Pfarrbrief der Pfarreiengemeinschaft Pettendorf ... 1 Pfarrbrief der Pfarreiengemeinschaft...

download Pfarrbrief der Pfarreiengemeinschaft Pettendorf ... 1 Pfarrbrief der Pfarreiengemeinschaft Pettendorf

of 18

  • date post

    04-Nov-2019
  • Category

    Documents

  • view

    4
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Pfarrbrief der Pfarreiengemeinschaft Pettendorf ... 1 Pfarrbrief der Pfarreiengemeinschaft...

  • 1

    Pfarrbrief der Pfarreiengemeinschaft

    Pettendorf Pielenhofen Wolfsegg St. Margaretha Mariä Himmelfahrt Christkönig

    Gesamtausgabe 02/ Wo vom 21.01. – 19.02.2017

  • 2

    Gottesdienstordnung Sa. 21.1. Pi: 17.30 (H.W.) Vorabendgottesdienst, Wo: 10.30 (A.K.) Taufe Wo: 18.00 ! (A.K.) Vorabendgottesdienst, anschl. Dankeessen So. 22.1. 3. SONNTAG IM JAHRESKREIS

    Kollekte: Familien – und Schulseelsorge Kn: 9.00 (F.R.) Eucharistiefeier mit Aufnahme der neuen

    Ministranten,

    Pe: 10.30 (F.R.) Pfarrgottesdienst für alle lebenden und verstorbenen Pfarrangehörigen, Pi: 10.30 (A.K.) Pfarrgottesdienst für alle lebenden und verstorbenen Pfarrangehörigen,

    Wo: 9.00 (A.K.) Pfarrgottesdienst für alle lebenden und verstorbenen Pfarrangehörigen,

    Mo. 23.1. Kn: 18.00 Rosenkranzandacht Pe: 18.00 Wortgottesfeier --> Beachten Sie bitte die geänderten Gottesdienstzeiten vom 24.01. bis 12.02.2017 wegen des Urlaubs von Pater Antony !! Di. 24.1. Pe: 16.00 Schülerwortgottesdienst Wo: 18.00 (F.R.) Eucharistiefeier, Mi. 25.1. Pe: 17.30 Rosenkranz für den Frieden

  • 3

    Pe: 18.00 (F.R.) Eucharistiefeier, Do. 26.1.Kn: 18.00 (F.R.) Eucharistiefeier, anschließend stille Anbetung,

    Pe: 18.00 Rosenkranz in der Neudorfer Kapelle Fr. 27.1. Pi: 18.00 (F.R.) Eucharistiefeier, Sa. 28.1.Pe: 17.30 (F.R.) Eucharistiefeier, So. 29.1. 4. SONNTAG IM JAHRESKREIS Kn: 9.00 (F.R.) Eucharistiefeier,

    Pe: 10.30 (F.R.) Eucharistiefeier mit Vorstellung aller Kommunionkinder aus Pettendorf und Pielenhofen und Segnung der Kommunion- kerzen, Pfarrgottesdienst für alle lebenden und verstorbenen Pfarrangehörigen, Pi: 9.00 (H.W.) Pfarrgottesdienst für alle lebenden und verstorbenen Pfarrangehörigen Pi: 14.00 (F.R) Taufe

    Wo: 10.30 (H.W.) Pfarrgottesdienst für alle lebenden und verstorbenen Pfarrangehörigen,

    Mo. 30.1.Kn: 18.00 Rosenkranzandacht Pe: 18.00 Wortgottesfeier Di. 31.1. Wo: 18.00 (F.R.) Eucharistiefeier mit Kerzensegnung, anschl. Blasiussegen,

    Mi. 1.2. Pe: 17.30 Rosenkranz für den Frieden

  • 4

    Pe: 18.00 (F.R.) Eucharistiefeier mit Kerzensegnung, anschl. Blasiussegen, für die Verstorbenen der vergangenen 10 Jahre im Monat Februar:

    Do.2.2. DARSTELLUNG DES HERRN (Lichtmess) Kn: 18.00 (F.R.) Eucharistiefeier mit Kerzensegnung, anschl.

    Blasiussegen, für die Verstorbenen der vergangenen 10 Jahre im Monat Februar:

    Pe: 18.00 Rosenkranz in der Neudorfer Kapelle Fr. 3.2. Pi: 17.30 Gebetswache: Beichtgelegenheit, Rosenkranz

    Pi: 18.00 (F.R.) Eucharistiefeier mit Kerzensegnung, anschl. Blasiussegen,

    Sa. 4.2. Pi: 17.30 (F.R.) Vorabendgottesdienst, So. 5.2. 5. SONNTAG IM JAHRESKREIS

    Kn: 9.00 (F.R.) Eucharistiefeier, Pe: 10.30 (F.R.) Eucharistiefeier mit Taufe von Linda Maria Brigitte Baumann, Pfarrgottesdienst für alle lebenden und verstorbenen Pfarrangehörigen Pi: 10.30 (H.W.) Pfarrgottesdienst für alle lebenden und verstorbenen Pfarrangehörigen,

    Wo: 9.00 (H.W.) Pfarrgottesdienst für alle lebenden und verstorbenen Pfarrangehörigen,

    Mo. 6.2. Kn: 18.00 Rosenkranzandacht Pe: 18.00 Wortgottesfeier Di. 7.2. Pe: 16.00 Schülerwortgottesdienst

  • 5

    Wo: 18.00 (F.R.) Eucharistiefeier,

    Mi. 8.2. Pe: 17.30 Rosenkranz für den Frieden Pe: 18.00 (F.R.) Eucharistiefeier, Do. 9.2. Kn: 18.00 (F.R.) Eucharistiefeier, Pe: 18.00 Rosenkranz in der Neudorfer Kapelle Fr. 10.2.Pi: 17.00 Rosenkranz in der Münchsrieder Kapelle Pi: 18.00 (F.R.) Eucharistiefeier, Sa. 11.2.Wo: 18.30 Rosenkranz f. Kinder u. Familien

    Wo: 19.00 (F.R.) Vorabendgottesdienst,

    So. 12.2. 6. SONNTAG IM JAHRESKREIS

    Kn: 9.00 (F.R.) Eucharistiefeier, f Pe: 10.30 (F.R.) Pfarrgottesdienst für alle lebenden und verstorbenen Pfarrangehörigen, Pi: 9.00 (H.W.) Pfarrgottesdienst für alle lebenden und verstorbenen Pfarrangehörigen Wo: 10.30 (H.W.) Pfarrgottesdienst für alle lebenden und

    verstorbenen Pfarrangehörigen,

    Mo. 13.2.Kn: 18.00 Rosenkranzandacht Pe: 18.00 Wortgottesfeier Di. 14.2. Pi: 8.00 (F.R.) Eucharistiefeier,

    Wo: 16.00 (A.K.) Schülermesse

  • 6

    Mi. 15.2. Pe: 17.30 Rosenkranz für den Frieden Pe: 18.00 (F.R.) Eucharistiefeier,

    Wo: 9.00 (A.K.) Eucharistiefeier,

    Do. 16.2. Kn: 18.00 (F.R.) Eucharistiefeier, Pe: 18.00 Rosenkranz in der Neudorfer Kapelle

    Wo: 18.00 (A.K.) Eucharistiefeier f. die verstorbenen aus dem Jahr 2015:

    Fr. 17.2. Pe: 8.00 (F.R.) Eucharistiefeier,

    Pi: 18.00 (A.K.) Eucharistiefeier für die Verstorbenen der vergangenen 10 Jahre im Monat Februar:

    Sa. 18.2. Pe: 17.30 (F.R.) Eucharistiefeier, Pi: 17.30 (A.K.) Vorabendgottesdienst, So.19.2. 7. SONNTAG IM JAHRESKREIS

    Kn: 9.00 (H.W.) Eucharistiefeier, Pe: 10.30 (F.R.) Pfarrgottesdienst für alle lebenden und verstorbenen Pfarrangehörigen, Pi: 10.30 (A.K.) Familiengottesdienst, Pfarrgottesdienst für alle lebenden und verstorbenen Pfarrangehörigen Wo: 9.00 (A.K.) Pfarrgottesdienst für alle lebenden und verstorbenen Pfarrangehörigen,

    Wo: 11.30 (A.K.) Taufe Wo: 14.00 (A.K.) Taufe

  • 7

    Zeichenerklärung: Pe = Pettendorf Ad = Adlersberg Kn = Kneiting Pi = Pielenhofen Wo = Wolfsegg MG = Mitgedenken SMB = Messintention des Sühnemessbundes Pielenhofen A.K. = Zelebrant: P. Antony Karikkanezham F.R. = Zelebrant: Pfr. Franz Reitinger H.W. = Zelebrant: Pfr. i. R. Dr. Herbert Winterholler Bitte beachten Sie besonders die Abkürzungen für die Gottesdienstorte!!

  • 8

    Sonntag: 10.00 bis 11.45 Uhr Mittwoch: 17.00 bis 18.30 Uhr Freitag: 17.30 bis 19.00 Uhr Jeden 1. Dienstag im Monat: 11 bis 13 Uhr Bücherei Tel. 09409 / 8 59 91 98

    Während dieser Öffnungszeiten können Sie auch Eine Welt Waren erwerben.

    AUS DEM LEBEN DER PFARREIENGEMEINSCHAFT PETTENDORF - PIELENHOFEN - WOLFSEGG

    Gib Deiner Trauer Raum

    im Trauercafé „Lebensblüte“;

    am 11.02.2017 !!! von 15.00 – 17.00 Uhr; im Pfarrheim Pettendorf; Martin-Klob-Str. 6; und an jedem dritten Samstag im Monat.

    Auf Ihr Kommen freut sich Barbara Listl (09404/8673). Informationen unter o.g. Telefonnummer und auf der Homepage

    www.pfarrei-pettendorf.de Trauercafe. Das Trauercafé „Lebensblüte“ ist eine Einrichtung d. Pfarrei Pettendorf und des Dekanates Regenstauf

    Firmung 2017 Die Firmung findet am Samstag, 14.10.2017, um 09:30 Uhr in Adlersberg statt. Der Firmspender ist Weihbischof Dr. Josef Graf. Für die Eltern der Firmlinge aus den Pfarreien Pettendorf und Pielenhofen findet ein erster Elternabend am Mittwoch, 25.01.2017, um 20 Uhr im Pfarrheim Pettendorf statt. Von jedem Firmling sollte wenigstens ein Elternteil anwesend sein.

    http://www.pfarrei-pettendorf.de/

  • 9

    Schnupperwochenende Fr., 17. Februar 2017, 17.30 Uhr bis So., 19. Februar 2017, 13.00 Uhr

    Abitur in 2 bis 4 Jahren für junge Männer von 15 bis 30 Jahren mit Mittel- oder Realschule, aber auch nach Berufsausbildung bzw. - praxis

    Einzelzimmer (DU & WC, Telefon, Internet) Leben in christlicher Gemeinschaft Auf Wunsch Begleitung zum geistlichen Beruf

    Fockenfeld 1, 95692 Konnersreuth, Tel.: 09632 / 502-0

    www.fockenfeld.de

    http://www.fockenfeld.de/

  • 1

    0

    Vortragsabend Dienstag, 31. Jan. 2017, 19.30 Uhr

    Pfarrsaal Pfarrei Herz Jesu, Kreuzgasse 24, Regensburg

    Was kann geschehen, Familie –

    dass Familien ein Obdach der Seele

    lebendig bleiben? Prof. Dr. em.

    Und was, Paul M. Zulehner

    wenn die Liebe stirbt? (Universität Wien)

    Papst Franziskus

    hat dazu feinfühlig

    Wege für die Menschen

    und die begleitende

    Seelsorge aufgezeigt.

    Veranstalter:

    Pfarrer Martin Müller, Kath. Pfarramt Herz-Jesu, Regensburg Prof. Dr. Thomas Steger, Lehrstuhl Führung und Organisation, Universität Regensburg

  • 1

    1

  • 1

    2

    „Aus Gnade seid Ihr“

    Foto: ©iStock.Eine Handvoll Erde

    Exerzitien im Alltag

    zum Lutherjahr vom 10. Febr. bis 3. April 2016

    Aschermittwoch – Sonntag der Barmherzigkeit

    täglich:

     30 Minuten Zeit für Gott und mich  Gebet der liebenden Aufmerksamkeit am Abend

    wöchentlich:

     Treffen in der Gruppe zum Austausch

    Kosten: Werdenfelser Mappe mit Impulsen und Begleit-CD € 14,00

    Genauere Infos und Anmeldung bei: Pfr. Franz Reitinger, Bernadette Mitko, Monika u. Dr. Hermann Röttger (09404 / 3992)

  • 1

    3

    Bibelteilen: Herzliche Einladung zum nächsten Bibelge