Pfarreiengemeinschaft Altenmünster-Violau Ostern 2016 · 17:00 Weggottesdienst der Kommunionkinder...

of 12 /12
Pfarreiengemeinschaft Altenmünster-Violau Ostern 2016

Embed Size (px)

Transcript of Pfarreiengemeinschaft Altenmünster-Violau Ostern 2016 · 17:00 Weggottesdienst der Kommunionkinder...

  • P f a r r e i e n g e m e i n s c h a f t A l t e n m ü n s t e r - V i o l a u

    O s t e r n 2 0 1 6

  • „Christus ist erstanden. Halleluja.“

    Liebe Mitchristen, mit großer Freude und Dankbarkeit feiern wir das Fest der Auferste-hung unseres Herrn und Gottes Jesus Christus. „Christus ist erstan-den! Diese Botschaft strahlt an Ostern in unsere Herzen, sie möchte uns froh machen und unsere Hoffnung stärken. Jeder von uns ist eingeladen, sich ergreifen zu lassen von der Freude über die Aufer-stehung Jesu Christi, aber nicht nur an Ostern, sondern an jedem Tag unseres Lebens. Das Osterfest ist das Zentrum allen christlichen Feierns, es bedarf keiner Rechtfertigung, denn es bildet den Mittel-punkt, um den herum sich das ganze Kirchenjahr mit seinen Festta-gen und Festzeiten anordnet. Christus ist erstanden. Halleluja. Für mich bedeutet dies, wir feiern Jesu Übergang vom Tod zum Leben. Wir feiern aber auch unseren eigenen Übergang von der Trauer zur Freude, vom Dunkel ins Licht. Im Gedenken an unsere eigene Taufe feiern wir auch unseren Über-gang von dem alten, dem Tod verfallenen Leben, zu dem neuen Le-ben in Christus Jesus. So werden die Ostererzählungen in den Gottesdiensten nicht nur Berichte von Begegnungen mit dem Auferstandenen, sie werden ge-wissermaßen auch zu Geschichten voller Bewegung. Wir hören von Frauen und Jüngern die zum Grab eilen, in dieser Bewegung auf Je-su zu, kommt er ihnen – uns – entgegen. Darin kommt für mich zum Ausdruck, dass Ostern unser Leben in Bewegung setzt, dass die, die den Auferstandenen erfahren haben, nicht mehr weitermachen kön-nen wie bisher, sondern aufbrechen müssen. Ich lade Sie alle ganz herzlich dazu ein, brechen Sie auf und gehen Sie dem Auferstandenen Herrn entgegen. Lassen Sie sich von ihm erwecken zu einem neuen, nie endenden Leben. Ob beim Mitfeiern der Gottesdienste oder im Kreise Ihrer Lieben. Christus ist für UNS erstanden. Halleluja!

    Mit den besten Osterwünschen,

    Ihr Pfarrer Thomas Philipp Pfefferer.

  • Neue Pfarrsekretärin Ab 1. April wird Frau Alexandra Mayer-Anlauf als Sekretärin im Pfarr- und Wallfahrtsbüro arbeiten und die Nachfolge von Frau Rosmarie Heinle antre-ten, die aus eigenem Wunsch zum 31. Mai in den Vorruhestand verabschie-det wird. An dieser Stelle möchte sich Frau Mayer-Anlauf persönlich vorstel-len:

    Liebe Mitglieder der Pfarreiengemeinschaft Altenmünster-Violau! Mein Name ist Alexandra Mayer-Anlauf. Ich wohne mit meinem Mann und unseren beiden Söhnen in Altenmünster. Über 12 Jahre habe ich als Sekretärin an einer Realschule gear-beitet. Jetzt möchte ich etwas Neues wagen und neue Aufgaben übernehmen.

    Ich freue mich auf meine Arbeit und auf eine gute Zusammenarbeit mit Herrn Pfarrer Pfefferer und Frau Schönthier. Schon heute wünsche ich Ihnen allen ein frohes Osterfest!

    Ihre Alexandra Mayer-Anlauf. Heiliges Grab in der Wallfahrtskirche Auf Initiative einiger Jugendlicher, konnte in diesem Jahr bereits 2/3 des Violauer Nazarener-Bühnen-Grabes vor dem Hochaltar aufgestellt werden. Geschaffen wurde das „Heilige Grab“ Mitte des 19. Jahrhunderts von der Firma Balthasar Kraft aus Pfaffenhofen an der Ilm. Unsere jungen „Grabrit-ter“ sind fest entschlossen, bereits im nächsten Jahr das komplette Grab mit Bühnenaufzug im Chorraum aufzustellen. Besichtigt werden kann das Violauer Grab noch bis zum Weißen Sonntag. Rätsch-Aktion unserer Ministranten/innen am Karsams tag Unsere Ministranten/innen ziehen in Altenmünster, Eppishofen, Hennhofen, Baiershofen, Hegnenbach, Neumünster, Unterschöneberg, Violau und Zusamzell auch heuer wieder mit der Rätsche durch die Pfarrei, wünschen Ihnen ein frohes Osterfest und geben Ihnen so die Möglichkeit, etwas in die Ministrantenkasse zu legen. Damit danken Sie unseren Ministranten/innen für ihren eifrigen Dienst das ganze Jahr hindurch. Emmausgang am Ostermontag in Violau Auch in diesem Jahr lädt der Bayerische Landesverein für Heimatpflege zum „musikalischen Osterspaziergang“ am Ostermontag. Beginn ist um 14.00 Uhr vor dem Pfarrheim und endet gegen 16.00 Uhr in der Wallfahrtskirche.

  • GOT TES DI E NS TE Samstag, 19.03. Hl. Josef, Bräutigam der Gottesmutt er Maria

    Violau 14:00 Kirchliche Trauung von Nicole Hafner und Michael Egger [P] Vorabend zum Palmsonntag Kollekte für das Heilige Land

    17:30 Beichtgelegenheit 18:00 Erste Sonntagsmesse für Johann u. Josefa Wie-

    demann / Josef u. Maria Holand / Josef Kuhn u. Angehörige / zum Hl. Josef und zur Gottesmutter Maria / Verstorbene Specker u. Krebs / Wolfgang Rättig / Josef u. Theresia Stadler u. Kinder / Jo-hann u. Josefa Holzmann / Josef u. Centa Dauner u. Angeh. / Genofeva u. Heinrich Schmid / Antonia Kreis / d. Muttergottes zum Dank / Manfred Fischer / Gertrud u. Josef Joachim / Johann Dirr [K]

    Zusamzell 18:00 Sonntagsmesse, Segnung der Palmzweige und Prozession, Heilige Messe für Luise Hartmann u. Eltern / Elisabeth u. Helmut Glenk / Kaspar Mair / Maria Käßmair / Josef Schmid u. Verstorbene Diet-rich / Josef, Kreszentia u. Johann Eser / Anna , Mathias u. Philipp Scherer / Anna u. Georg Gütter u. Angehörige / Rosalinde Stuhlmiller / Rosa u. Ludwig Deffner / Verst. Bosch u. Kraus [P]

    Sonntag, 20.03. PALMSONNTAG – Kollekte für das Hl. Land

    Hegnenbach 8:30 Segnung der Palmzweige und Prozession, Heilige Messe für Manuela Baumann u. Großeltern / Alois u. Josefa Storr / Georg Liepert u. Eltern / Maria u. Roman Kaminski [K]

    Baiershofen 8:30 Segnung der Palmzweige und Prozession, Heilige Messe für Theresia u. Bernhard Wagner / Gertraud u. Georg Bunk / Konrad u. Hilde Weishaupt u. An-gehörige / Otto Drescher / Ernst u. Gertrude Krug u. Angehörige / Friedrich Bohrer / Johann Rolle / Barbara Klein / Alexandra Wiedemann / Sepp Fi-scher u. Vater [P]

    Altenmünster 10:00 Segnung der Palmzweige und Prozession, Heilige Messe für Hermann, Josef u. Franziska Bunz / Jo-sef Sandner / Josef Miehle / Josefa Melzer / Gün-ther Gartz / Xaver u. Rosa Schmid u. Töchter [K]

  • Violau 10:00 Pfarr- und Wallfahrtsgottesdienst mit Segnung der Palmzweige und Prozession; Heilige Messe für die Lebenden und Verstorbenen der Pfarreiengemein-schaft / für Josef Baur / Johann Schmid / Annama-rie u. Martin Rau / Michael Weldishofer u. Eltern / Verst. Weser u. Braun / Hildegard Jochum u. verst. Angehörige / Josef Bee u. Angehörige / Helmut Ohnesorg (Monatsgedenken) / Michael u. Anna Lipp u. Anna Herlemann / Maria, Alois u. Helmut Gumpp [P]

    Mittwoch, 23.03. Mittwoch der Karwoche

    Violau 8:30 Beichtgelegenheit 9:00 Pilgermesse für Helmut Rosenwirth / Leonhard u.

    Karolina Böck / für unsere Schutzengel / Josef Hufnagel / zum Hl. Josef um gütigen Beistand / zur Mutter der immerwährenden Hilfe / für einen ver-storbenen Bruder [K]

    Augsburg 10:00 Chrisammesse im Hohen Dom [P]

    Donnerstag, 24.03. Gründonnerstag

    Zusamzell 19:00 Feier vom letzten Abendmahl und Ölbergwache (mit allen Ministranten der Pfarreiengemeinschaft) anschl. Agapefeier [P/K]

    Freitag, 25.03. KARFREITAG – Fast- und Abstinenzta g

    Altenmünster 9:00 Kreuzweg Baiershofen 9:00 Kreuzweg Hegnenbach 9:00 Kreuzweg Violau 9:00 Kreuzweg Zusamzell 9:00 Kreuzweg Violau 9:30 Beichtgelegenheit bis 11.30 Uhr (bei 4 Priestern) 10:00 Kinderkreuzweg im Pfarrheim 15:00 Feier vom Leiden und Sterben Christi [P/K] 16:30 Grabwache bis 21.00 Uhr Zusamzell 19:00 Passionsandacht am Heiligen Grab [P]

    musik. Gest.: Bocksberger Viergesang

    Samstag, 26.03. Karsamstag

    Violau 8:00 Möglichkeit zum Verweilen am Heiligen Grab 9:30 Beichtgelegenheit bis 11.00 Uhr [P/K] Altenmünster 21:00 Feier der Osternacht mit Speisensegnung [P] Baiershofen 21:00 Feier der Osternacht mit Speisensegnung [K]

  • Sonntag, 27.03. HOCHFEST DER AUFERSTEHUNG DES HERRN

    Violau 5:00 Feier der Osternacht mit Speisensegnung [P] Zusamzell 5:00 Feier der Osternacht mit Speisensegnung [K] Violau 10:00 Festgottesdienst mit Speisensegnung, Hl. Messe

    für die Lebenden u. Verstorbenen der Pfarreien-gemeinschaft, für Manfred Reitschuster u. Angehö-rige / Theresia u. Rupert Bunk u. Geschwister / Jo-hann u. Anna Wiedemann und Tochter Regina u. Sohn Erwin / Ernst Wiedemann, Angehörige Wie-demann u. Skibbe u. Helmut Kirchberger / Erich Steppe u. Mariette u. Josef Kindig / Dank f. den Beistand meiner Operation [P] musikalische Gestaltung: Orgel u. Trompeten

    Hegnenbach 10:00 Festgottesdienst mit Speisensegnung [K]

    Montag, 28.03. OSTERMONTAG

    Violau 9.30 Rosenkranz 10:00 Pfarr- und Wallfahrtsgottesdienst, Heilige Messe

    für Mathilde Glenk / Xaver u. Josefa Steck / Xaver u. Frieda Bayer / Anton Wörner u. Eltern u. Schwester / Verstorbene der Familie Motzko / Paul Heinle / Elisabeth u. Jakob Doßner / zur Muttergot-tes um Genesung [K] musikalische Gestaltung: Blaskapelle Violau

    14:00 Emmausgang Altenmünster 10:00 Heilige Messe für Andreas u. Viktoria Miehle / Cen-

    ta u. Alois März u. Tochter Sabine / Melanie u. Konstantin Mayer u. Eltern / Theresia u. Johann Kaim / Inge Kruger [P]

    Mittwoch, 30.03. Mittwoch der Osteroktav

    Violau 8:30 Beichtgelegenheit 9:00 Pilgermesse für Dietrich Galuschka / Gertrud Teu-

    fel u. Angehörige / f. d. armen Seelen / Johann Strobel u. Ehefrauen [K]

  • Samstag, 02.04. Samstag der Osteroktav – Vorabend z um 2. Sonntag der Osterzeit

    Violau 17:30 Beichtgelegenheit 18:00 Erste Sonntagsmesse für Hubert Fendt u. Angehö-

    rige / Waltraut, Paula u. Anton Micheler [K] Zusamzell 19:00 Sonntagsmesse für Otto Streil, Christine u. Markus

    Engelmann / Hedwig u. Wilhelm Spunar u. Edith Lensch / Johann u. Anna Kraus / Guido Rößle u. verst. Angehörige / Karl Kraus / Josef u. Franziska Tauber u. Sohn Erich / Maria, Max u. Anton Häuß-ler / Anna Mihatsch / Karl Sehr u. Anton u. Hedi Binswanger [P] anschl. Segnung der restaurierten Gedenktafel al-ler Verstorbenen Priester und Ordensleute

    Sonntag, 03.04. 2. SONNTAG DER OSTERZEIT – Weißer S onntag

    Baiershofen 8:30 Heilige Messe für Josef Kaifer / Karola Fendt Fair-Handel (v.Gesangverein) / Werner Mayr / Leopold Fischer

    / Hildegard u. Martin Fischer u. Söhne Robert u. Rainer / Günther Joas u. Großeltern / Anton Bunk, Eltern u. Geschwister [K]

    Violau 9:30 Rosenkranz 10:00 Pfarr- und Wallfahrtsgottesdienst, Gebet der MMC,

    Heilige Messe für Matthias u. Theolinde Rolle / Benedikt Kretzler u. Eltern / Matthias Niederhofer u. Kinder / Geistl. Rat Michael Rupprecht / zur gött-lichen Barmherzigkeit [P]

    Hegnenbach 10:00 Heilige Messe für Lorenz u. Maria Baumann u. Fair-Handel Enkelin Manuela / Albert Grimminger (Krieger- u.

    Kameradenverein) / Verst. Mitglieder d. TSV Zusamzell/Hegnenbach [K]

    Altenmünster 18:00 Heilige Messe für Hans u. Elsa Herrmann / Erich Heimbach (Jahresmesse) / Josefa Melzer / Frie-dericke u. Josef Demharter / Theresia u. Anton Hörmann / Karl u. Helene Vogele / Johann u. An-neliese Ott u. Angehörige / Juliana u. German Malcher / Maria Miller [P]

    Dienstag, 05.04. Hl. Crescentia Höß von Kaufbeuren

    Baiershofen 9:00 Heilige Messe für Josef u. Maria Schwab u. Ange-hörige / Josef u. Maria Popp u. Angehörige / Josef u. Anna Trautmannsheimer u. Angehörige / Ernst Spengler [P]

    Violau 17:00 Weggottesdienst der Kommunionkinder [P]

  • Altenmünster 19.00 Heilige Messe für Albert Treu u. Angehörige Schrag / Georg Fratz / Anton Bacher [K]

    Mittwoch, 06.04.

    Violau 8:30 Beichtgelegenheit 9:00 Pilgermesse für Helmut Rosenwirth / Josefa u.

    Otto Hofmeier / z. Hl. Antonius / z. Ehren der 14 Nothelfer [P]

    Hegnenbach 19:00 Heilige Messe für die armen Seelen [K]

    Donnerstag, 07.04. Hl. Johannes Baptist de la Salle , Ordensgründer

    Unterschöneberg 18:00 Heilige Messe für Helmut Ohnesorg u. Sohn [P] Eppishofen 19:00 Heilige Messe für Josef, Josefa u. Maria Mengele/

    Josef, Michael u. Walburga Kröner / Maria u. Kilian Haid / Maria u. Karl Weindl / Martin Wiedemann u. Tochter Gabriele u. Verwandtschaft [K]

    Freitag, 08.04.

    Zusamzell 18:00 Sprechstunde [P] 19:00 Heilige Messe für Maria Hiemer [K]

    Samstag, 09.04.

    Violau 10:00 Gottesdienstprobe der Kommunionkinder [P] Vorabend zum 3. Sonntag der Osterzeit

    17:30 Beichtgelegenheit 18:00 Erste Sonntagsmesse für Josef u. Centa Dauner u.

    Sohn Walter [K] Altenmünster 19:00 Sonntagsmesse für Berta Schönthier u. verst. An-

    gehörige / Anna u. Anton Weindl / Xaver u. Thekla Utz u. Sohn / Xaver u. Viktoria Schmid u. Kinder [P]

    Sonntag, 10.04. 3. SONNTAG DER OSTERZEIT

    Hegnenbach 8:30 Heilige Messe für Emma u. Karl Mengele / Anton Wagner (v. Krieger- u. Kameradenverein) / Albert Grimminger (v. TSV Zz/Hgb) [K]

    Violau 10:00 Festgottesdienst mit Feier der Erstkommunion

    Heilige Messe für die Lebenden und Verstorbenen der Pfarreiengemeinschaft [P]

    17:00 Dankandacht der Erstkommunionkinder [P] Zusamzell 10:00 Heilige Messe für Verst. Mitglieder d. TSV Zz/Hgb /

    Ottilie u. Karlheinz Helmschrott / Angehörige Käß-mair u. Meitinger / Rudolf Engelmann / Hans u. Zenta Britzelmeier u. Josef u. Aloisia Renner [K]

  • Dienstag, 12.04.

    Baiershofen 9:00 Heilige Messe für Josef u. Anna Friedl u. Söhne / zum Dank d. Hl. Antonius [K]

    Altenmünster 16:30 Heilige Messe im Haus Zusamaue [K] 17:00 Weggottesdienst der Kommunionkinder [P]

    Mittwoch, 13.04. Monatswallfahrt zu Ehren unserer Lieben Frau von Fatima

    Violau 8:00 Aussetzung und Beichtgelegenheit 8:30 Fatima-Rosenkranz 9:00 Pilgermesse für Herbert Urban u. Angehörige /

    Peter Lochbronner / Angehörige Hartmann u. Schmid / Johann Rigel / zur Hl. Familie / Alfred u. Anton Schober / Berta u. Josef Hafner u. Eltern / Emma u. Rudolf Engelschalk / Gabriela u. Walter Filpe [P/K]

    Donnerstag, 14.04.

    Hennhofen 19:00 Heilige Messe für zum Dank für unser Leben / Matthäus u. Theresia Bermeitinger u. Geschwister / Georg, Maria u. Josef Meitinger [K]

    Samstag, 16.04.

    Altenmünster 10:00 Gottesdienstprobe der Kommunionkinder [P] Vorabend zum 4. Sonntag der Osterzeit

    Violau 17:30 Beichtgelegenheit 18:00 Erste Sonntagsmesse für Martin u. Wally Heinle /

    Alois u. Theresia Knöferl / Günter Micheler u. Kreszenz Gah [P]

    Hegnenbach 19:00 Sonntagsmesse [K]

    Sonntag, 17.04. 4. SONNTAG DER OSTERZEIT

    Baiershofen 8:30 Heilige Messe für Roman u. Mathilde Merwald / Paul Miller (v. d. FFW Baiershofen)) / Sepp Fischer u. Christine Hampp [K]

    Violau 9:30 Rosenkranz 10:00 Pfarr- und Wallfahrtsgottesdienst / Heilige Messe

    für die Lebenden und Verstorbenen der Pfarreien-gemeinschaft / für Alwine Küppers / Wilhelm u. Li-na Kraus / Magdalena u. Andreas Leopold / Alfred Abold / Xaver Seidl (v. Gartenbauverein) / Anton Reitschuster (v. Gartenbauverein) / Edeltraud Rie-chert (v. Gartenbauverein) / Theresia Binswanger / Elisabeth Potthast / Georg Mordstein / Maria Thum / Familie Krautmann [K]

  • Altenmünster 10:00 Festgottesdienst mit Feier der Erstkommunion Heilige Messe für die Lebenden und Verstorbenen der Pfarreiengemeinschaft [P]

    17:00 Dankandacht der Erstkommunionkinder [P] Palmbüschelverkauf am Palmsonntag Altenmünster: vor dem Gottesdienst durch Pfarrgemeinderat Hegnenbach: vor dem Gottesdienst Violau: vor dem Gottesdienst durch Frauenbund Zusamzell: vor dem Gottesdienst (Erlös für Kamel Weihnachtskrippe) Osterkerzen-Verkauf Altenmünster: am Palmsonntag, nach dem Gottesdienst (Ministranten) Erlös Weltgebetstag Beim Weltgebetstag der Frauen für die Pfarreiengemeinschaft Altenmünster-Violau am 04.03.2016 wurde ein Betrag von EUR 216,00 gespendet. Dieser Betrag ging an das Deutsche Weltgebetstagkomitee für die weltweite Projek-tarbeit zur Unterstützung von Frauen und Mädchen. Erlös Fastenessen Beim Fastenessen in Altenmünster am 28. Februar wurde ein Erlös von 400,-- Euro erzielt. Dieser Betrag kann nun an die Sozialstation Zusmars-hausen übergeben werden. Ein herzliches Vergelt’s Gott allen für die groß-zügigen Spenden! Heizungsopfer Zusamzell Auch in diesem Jahr bitten wir um Ihre Spende für den Unterhalt und Betrieb der Heizung. Sie können Ihre Spende in die Opferstöcke in der Kirche ein-werfen oder als Überweisung auf unser Konto bei der Raiffeisenbank Augs-burger Land West mit der IBAN DE58720692740002600358 einzahlen. Wir bedanken uns schon im Voraus für Ihre großzügige Spende.

    Ihre Kirchenverwaltung Frauenbund Violau Samstag, 19.03., 14.00 Uhr, Palmbüschelbinden im Pfarrheim Donnerstag, 14.04., 19.30 Uhr, Generalversammlung mit Neuwahlen

  • Wir feiern Erstkommunion Jesus sagt:

    „Ich bin der gute Hirte“

    In diesem Jahr empfangen zum ersten Mal die Hl. Kom munion

    in Violau am 10. April

    Abt Damian, Violau Baur Lena, Violau Brenner Levin, Violau Eisele Sandra, Violau Glenk Hanah, Zusamzell Glenk Johanna, Zusamzell Krieger Lenja, Altenmünster Niederhofer Magdalena, Violau Reiter Carina, Violau Rigel Hannah, Hegnenbach Stadter Verena, Altenmünster Vogg Emma, Baiershofen Wiedemann Lea, Baiershofen in Altenmünster am 17. April

    Gruber Camen, Altenmünster Jarczewski Florian, Zusamzell Kraus David, Altenmünster Malcher Elias, Altenmünster Proschinger Ben, Zusamzell Ruth Nico, Altenmünster Schmid Lennart, Altenmünster Strobel Maria, Altenmünster Stuhlenmiller Maximilian, Altenmünster Termin Leticia, Altenmünster Urban Leon, Altenmünster Wächter Felix, Hegnenbach Zimmermann Daniel, Hegnenbach

  • Mikrofonanlage Hegnenbach Immer wieder klagen Gottesdienstbesucher über die schlechte Beschallung in der Pfarrkirche St. Georg. Grund dieses Problems ist der Zustand der in die Jahre gekommenen Mikrofonanlage. Laut Experten, sollte diese unbe-dingt ausgetauscht werden und durch eine neue, zeitgemäße Anlage ersetzt werden. Ein für uns optimales Angebot wurde bereits eingeholt und besteht aus vier neuen Lautsprechern, einem Mikrofon, dem Verstärker und div. Zubehör. Der Anschaffungspreis mit Montage beträgt 3600,- Euro . Damit diese stolze Summe aufgebracht werden kann, benötigen wir Ihre finanzielle Unterstützung. Ihre Spende können Sie auf unser Konto bei der RB Augsburger Land West mit der IBAN DE69720692740002536528 über-weisen. Betreff: Spende Mikrofonanlage. Gerne stellen wir Ihnen über das Pfarrbüro eine Spendenquittung aus.

    Ihre Kirchenverwaltung Kirchputz in Violau: Dienstag, 22. März, 8.00 Uhr Kirchputz in Altenmünster: Mittwoch, 6. April Öffnungszeiten des Pfarrbüros Das Pfarrbüro ist vom 29. März bis 1. April geschlossen.

    - Achtung neue Öffnungszeiten - Ab dem 5. April 2016 sind wir für Sie da: Dienstag bis Freitag 9.00 – 12.00 Uhr Donnerstag 14.00 – 18.00 Uhr

    Nächster Pfarrbrief Der nächste Pfarrbrief umfasst die Zeit vom 16. April bis 16. Mai Redaktionsschluss: Dienstag, 5. April Telefonische Erreichbarkeit Pfarrer Thomas Pfefferer 08295/909510 Kaplan Biju Nirappel 08296/2243641

    Büro der Pfarreiengemeinschaft Altenmünster-Violau St.-Michael-Straße 8, 86450 Altenmünster, Tel. 08295/608, Fax 08295/498

    www.wallfahrtskirche-violau.de, e-Mail: [email protected]