Pfarreiengemeinschaft St. Paul St. Josef Regensburg...2018/07/08  · Johannes Reindl – 20 Jahre...

of 20/20
Pfarreiengemeinschaft St. Paul – St. Josef Regensburg Pfarrbrief Nr. 7 16.06. – 08.07.2018
  • date post

    13-Oct-2020
  • Category

    Documents

  • view

    0
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Pfarreiengemeinschaft St. Paul St. Josef Regensburg...2018/07/08  · Johannes Reindl – 20 Jahre...

  • Pfarreiengemeinschaft

    St. Paul – St. Josef

    Regensburg

    Pfarrbrief Nr. 7 16.06. – 08.07.2018

  • Bild: Factum/ADP - In:

    Pfarrbriefservice.de

    Feier des 60-jährigen Priesterjubiläums von H.H. Geistlichen Rat Paul Urlberger

    „Der Herr hat mich gesandt, damit ich den Armen eine frohe Botschaft verkünde“ – mit diesem Satz aus dem Propheten Jesaja (Jes 61,1) hat unser Ruhestandspfarrer, Geistlicher Rat Paul Urlberger, vor 60 Jahren seinen priesterlichen Dienst in unserer Diözese begonnen. Über 40 Neupriester wurden damals am 29. Juni 1958, dem Hochfest der Apostel

    Petrus und Paulus, von Erzbischof Michael Buchberger im Dom geweiht. „Den Armen eine frohe Botschaft verkünden“ – das hat Pfr. Urlberger durch seine frohe Art und seine kritischen und humorvollen Predigten an all seinen Wirkungsorten in die Tat umgesetzt: Zunächst als Kaplan in Pilsting und Schmidmühlen sowie als Benefiziumsprovisor in Hörmannsdorf-Weng, dann seit 1966 als Pfarrer in Veitsbuch, seit 1973 als Diözesan-Landvolkpfarrer und Geistlicher Beirat der Katholischen Landvolkbewegung und seit 1991 als Pfarrer in Straubing-Ittling. Am 01.09.2002 trat Pfarrer Urlberger in den Ruhestand und lebt seitdem in unserer Pfarrei in Königswiesen, wo er schon unzählige Gottesdienste und Predigten in unserer Pfarrkirche St. Paul gehalten hat und bis vor kurzem stets für Urlaubsvertretungen und andere Aushilfen bereit war. Aus gesundheitlichen Gründen muss unser „Ruheständler“ nun leider kürzer treten und kann die Gottesdienste „nur mehr“ von der Bank aus mitfeiern. Umso mehr freuen wir uns, dass wir heuer am 01. Juli, dem Patroziniumsfest unserer Kirche und Pfarrei, das 60-jährige Priesterjubiläum von BGR Urlberger mit der ganzen Pfarreiengemeinschaft feiern können. Nach dem Festgottesdienst um 10.30 Uhr in St. Paul sind alle ins Pfarrzentrum eingeladen zu Speis und Trank und der Möglichkeit zur Begegnung sowie zum Austausch von Glückwünschen mit dem Jubilar.

  • Bild: Bernhard Riedl -

    In: Pfarrbriefservice.de

    Geistlichen Rat Urlberger wünschen wir alle von Herzen Gottes reichsten Segen, viel Gesundheit und frohe Tage in unserer Gemeinde, verbunden mit einem großen „Vergelt’s Gott“ für seinen treuen und unermüdlichen Dienst bei uns und für so manche mutige Predigt! Ad multos annos!

    Horst Wagner, Pfarrer

    Feier des 35-jährigen Priesterjubiläums und 20-jährigen Dienstjubiläums von Pfarrer Horst Wagner

    Wir freuen uns, dass wir neben dem 60-jährigen Priesterjubiläum von BGR Paul Urlberger auch das „kleine“ Priesterjubiläum unseres Pfarrers Horst Wagner feiern dürfen. Vor 35 Jahren wurde er von Bischof Manfred Müller zum Priester geweiht. Von diesen 35 Jahren lebt und wirkt Pfarrer Wagner nun mehr seit 20 Jahren in unserer Pfarrei St. Paul – 4 Jahre davon in der Pfarreiengemeinschaft St. Paul - St. Josef. Für seine engagierte, herzliche und so menschennahe Art möchten wir uns im Rahmen des Patroziniums ebenfalls herzlich bedanken.

    Für den Pfarrgemeinderat der Ortsausschuss St. Paul

    Johannes Reindl – 20 Jahre Mesner in St. Paul

    Neben diesen Jubiläen möchte ich auf ein weiteres Datum unserer Pfarrei hinweisen: Am 01.09.1998 hat unser Mesner und Hausmeister, Herr Johannes Reindl, seinen Dienst in Pfarrei und Kindergarten von St. Paul begonnen. Knapp 20 Jahre lang ist er nun ein treuer, zuverlässiger

    und kreativer Mitarbeiter in unserer Pfarrgemeinde. Der festliche Blumenschmuck in der Kirche, die stets

    exakte Vorbereitung von Gottesdiensten und Festen, die Betreuung der Ministranten in der Sakristei, viele gute Ideen zur Umsetzung so mancher Gottesdienstmodelle, die praktische und handwerkliche Lösung so vieler

  • Probleme in Kirche, Pfarrzentrum und Kindergarten … für all das sind wir Herrn Reindl von Herzen dankbar und sind froh, ihn hier bei uns zu haben! Wir wünschen ihm weiterhin viel Kraft, Gesundheit und Geduld und vor allem Freude an der Arbeit! Für den bald zu erwartenden Nachwuchs in der „Mesnerfamilie“ ihm und seiner Frau Alexandra alles, alles Gute und Gottes reichsten Segen!

    Horst Wagner, Pfarrer Ein herzliches Dankeschön möchte ich ganz persönlich Pfarrer Alexander Huber von Lappersdorf und seinem evanglischen Kollegen Pfarrer Stefan Drechsler sagen, die den Mut hatten, sich zusammmen mit vielen anderen vernünftigen Menschen gegen die dortige AfD-Versammlung im Aurelium zu stellen. Bei den letzten Wahlen gab es ja viele, die sagten, sie wollten nur den anderen Parteien mit ihrer Entscheidung für die AfD einen Denkzettel verpassen. Wer jedoch mit der AfD sympathisiert, dem muss bewusst sein, wes Geistes Kind so viele Vertreter dieser Partei wie etwa Alexander Gauland oder Björn Höcke sind – nämlich mit Sicherheit keine bürgerlichen oder konservativen Politiker, sondern, milde ausgedrückt, Rechtspopulisten, die sich gerne bürgerlich geben. „Auf Aussonderung und Separierung liege kein Segen“ und „die Kirche habe eine Wächteraufgabe wahrzunehmen“ – diesen Worten von Pfarrer Drechsler kann ich nur von ganzem Herzen zustimmen. Hier geht es nicht um Parteipolitik, sondern um grundlegende Werte unserer Demokratie, die von denen, die auf ihre demokratischen Rechte pochen, dann abfällig niedergemacht wird. Hier geht es um die Würde des Menschen – auch des Ausländers – die in den Schmutz gezogen wird. Schon einmal, in der Weimarer Republik, hat man das Anwachsen der damaligen Nazis vielfach beruhigend abgetan mit der Begründung, sie würden sich schon einfügen lassen in das politische System! Schon einmal hat man auch kirchlicherseits da und dort zu wenig den Mund aufgemacht und sich den Anfängen des braunen Unheils zu wenig entgegengestellt. Noch einmal sollte das gerade uns Christen nicht passieren,

    meint Pfarrer Horst Wagner

  • WIR FEIERN GOTTESDIENST

    11. Sonntag im Jahreskreis (Kollekte f. d. Pfarreien)

    Samstag, 16.06. L: Ez 17, 22-24; 2Kor 5, 6-10; Ev: Mk 4, 26-34

    St. Paul 18.30 Eucharistiefeier (Vorabendgottesdienst) f. + Lieselotte Faber MG: R. Röhrl f. + Mutter

    St. Josef 17.00 Rosenkranz und Beichtgelegenheit 17.30 Eucharistiefeier (Vorabendgottesdienst)

    Geschwister Hartung f. + Vater MG: Fam. Rapf f. + Ehefrau u. Mutter Anneliese Rapf W. Tomschik f. + Ehefrau Irene

    St. Johannes 16.00 Hl. Messe im Haus Benedikt

    Sonntag, 17.06. L: Ez 17, 22-24; 2Kor 5, 6-10; Ev: Mk 4, 26-34

    St. Paul 10.30 Eucharistiefeier als Familiengottesdienst Fürthaller f. + Eltern MG: Söllner f. + Ehemann u. Enkel Heß f. + Großvater Albert Schmid

    21.00 Eucharistiefeier der KHG (Blaue Stunde) St. Josef 8.30 Eucharistiefeier für die Pfarreiengemeinschaft 10.30 Eucharistiefeier als Familiengottesdienst

    E. Ilnseher f. + Ehemann Reiner MG: Schindler f. + Mutter Franz Dietl f. + Eltern u. Schwiegereltern

    H. Graf f. + Mutter St. Johannes 9.00 Eucharistiefeier

    f. + Käthe Stadler

  • Montag, 18.06. Montag der 11. Woche im Jahreskreis

    St. Johannes 7.00 Eucharistiefeier nach Meinung

    Dienstag, 19.06. Hl. Romuald

    St. Paul 16.20 Schülergottesdienst 18.30 Eucharistiefeier

    Kragl f. + Eltern St. Johannes 7.00 Eucharistiefeier

    nach Meinung

    Mittwoch, 20.06. Mittwoch der 11. Woche im Jahreskreis

    St. Josef - kein Gottesdienst - St. Johannes 7.00 Eucharistiefeier

    Gais f. + Angehörige

    Donnerstag, 21.06. Hl. Aloisius Gonzaga

    St. Josef 18.30 Eucharistiefeier Fam. Pompe f. + Angehörige MG: Degenhardt f. + Angehörige

    St. Johannes 7.00 Eucharistiefeier nach Meinung

    Freitag, 22.06. Hl. Paulinus, Hl. John Fisher und Hl. Thomas Morus

    St. Paul 18.30 Eucharistiefeier Fritz f. + Eltern MG: Faber f. + Josef Rigl

    St. Johannes 7.00 Eucharistiefeier nach Meinung

  • Geburt d. hl. Johannes d. Täufers (Kollekte f. d. Pfarreien) Patrozinium der Filialkirche St. Johannes

    Samstag, 23.06. L: Ijob 38, 1. 8-11; 2Kor 5, 14-17; Ev: Mk 4, 35-41

    St. Paul 18.30 Eucharistiefeier (Vorabendgottesdienst) A. Göschl f. + Mutter MG: Reisinger f. + Ehemann Keimig-Riegel f. + Mutter Inge Keimig

    St. Josef 17.30 Eucharistiefeier (Vorabendgottesdienst) Kinder f. + Vater Alois Zirngibl MG: Fam. Rupprecht f. + Martha Rupprecht und Hans Noder Christian Wanninger f. + Vater Josef Fam. Pirzer f. + Josef Wanninger

    Sonntag, 24.06. L: Ijob 38, 1. 8-11; 2Kor 5, 14-17; Ev: Mk 4, 35-41

    St. Paul 8.30 Eucharistiefeier für die Pfarreiengemeinschaft 10.30 Eucharistiefeier als Familiengottesdienst

    Lohner f. + Ludwig Fuchs 21.00 Eucharistiefeier der KHG (Blaue Stunde) St. Josef 10.30 Eucharistiefeier als Familiengottesdienst

    Schindlbeck f. + Ehefrau u. Mutter Marianne MG: E. Plank f. + Eltern Max u. Therese Witzmann Fam. Hoibl f. + Eltern

    St. Johannes 9.00 Eucharistiefeier – Festgottesdienst zum Patrozinium Gottfried Gruber f. + Angehörige

    Montag, 25.06. Montag der 12. Woche im Jahreskreis

    St. Johannes 7.00 Eucharistiefeier nach Meinung

  • Dienstag, 26.06. Dienstag der 12. Woche im Jahreskreis

    St. Paul 18.30 Eucharistiefeier als Frauenmesse f. + Schwager Dr. Norbert Schiekofer

    St. Johannes 7.00 Eucharistiefeier nach Meinung

    Mittwoch, 27.06. Hl. Hemma v. Gurk und Hl. Cyrill v. Alexandrien

    St. Josef 8.00 Eucharistiefeier I. Melzl f. + Karl Melzl MG: Maria Biersack f. + Eltern

    St. Johannes 7.00 Eucharistiefeier nach Meinung

    Donnerstag, 28.06. Hl. Irenäus

    St. Josef 18.30 Eucharistiefeier R. Zirngibl f. + Cousin Heiner Schröder MG: Elsbeth Häring f. + Ursula u. Josef Schmidt

    St. Johannes 7.00 Eucharistiefeier f. + Herbert Lottes

    Freitag, 29.06. HL. PETRUS UND HL. PAULUS, APOSTEL

    St. Paul 18.30 Eucharistiefeier – Festgottesdienst zum Hochfest Petrus und Paulus

    Ringshandl f. + Ehemann Franz MG: Lohner f. + Elisabeth Schauer Herda f. + Ehefrau

  • 13. Sonntag im Jahreskreis (Kollekte f. d. Weltkirche) Patrozinium der Pfarrkirche St. Paul

    Samstag, 30.06. L: Weish 1, 13-15;2, 23-24; 2Kor 8, 7. 9. 13-15; Ev: Mk 5, 21-43

    St. Paul 18.30 Eucharistiefeier (Vorabendgottesdienst) Lohner f. + Ludwig Fuchs MG: KAB f. + Erhard Heider

    St. Josef 15.30 Taufe: Christopher Geith 17.00 Rosenkranz für den Frieden 17.30 Eucharistiefeier (Vorabendgottesdienst)

    Leni Wanninger f. + Ehemann Josef MG: Fam. Bauer f. + Josef Wanninger H. Graf f. + Eltern Norbert Salbeck f. + Großeltern P. Korsig f. + Eltern Herbert u. Hildegard Korsig K. Wilhelm f. Eltern Herbert u. Hildegard Korsig

    E. Rieger f. + Ehemann Hans Rieger St. Johannes 16.00 Hl. Messe im Haus Benedikt

    Sonntag, 01.07. L: Weish 1, 13-15;2, 23-24; 2Kor 8, 7. 9. 13-15; Ev: Mk 5, 21-43

    St. Paul 10.30 KIKI - Kinderkirche im Meditationsraum 10.30 Eucharistiefeier - Festgottesdienst zum Patrozinium der Pfarrkirche St. Paul verbunden mit der Feier des 60-jährigen

    Priesterjubiläums von BGR Paul Urlberger Renka f. + Peter u. Hedwig Dolibog MG: für arme Seelen

    21.00 Eucharistiefeier der KHG (Blaue Stunde) St. Josef 8.30 Eucharistiefeier für die Pfarreiengemeinschaft Der Gottesdienst um 10.30 Uhr entfällt! St. Johannes 9.00 Eucharistiefeier

    Fam. E. Menzl f. + Therese Körner

  • Dienstag, 03.07. HL. THOMAS, Apostel

    St. Paul 14.00 Eucharistiefeier als Seniorengottesdienst für arme Seelen MG: Tänzer f. + Tante

    Mittwoch, 04.07. Hl. Ulrich und Hl. Elisabeth

    St. Josef 8.00 Eucharistiefeier Fatimawallfahrer f. + Mitglieder MG: Maria Biersack f. + Angehörige

    Donnerstag, 05.07. Hl. Antonius Maria Zaccaria

    St. Josef 18.30 Eucharistiefeier f. + Josepf u. Magdalena Rieger

    Freitag, 06.07. Hl. Maria Goretti

    St. Paul 18.30 Eucharistiefeier (wir denken besonders an die Kranken)

    Bauer f. + Ehefrau Gisela MG: Dankmesse Ehepaar Röhrl Lang f. + Eltern u. Angehörige

    14. Sonntag im Jahreskreis (Kollekte f. d. Pfarreien)

    Samstag, 07.07. L: Ez 1, 28b - 2, 5; 2Kor 12, 7-10; Ev: Mk 6, 1b-6

    St. Paul 18.00 Rosenkranz für die Verstorbenen des Monats Juni 18.30 Eucharistiefeier (Vorabendgottesdienst)

    Karin Bittner f. + Angehörige MG: Söllner f. + Ehemann u. Enkel Rintye f. + Helene Reif

    St. Josef 15.00 Taufe: Julia u. Simon Ullermann 17.00 Rosenkranz für die Verstorbenen des Monats Juni 17.30 Eucharistiefeier (Vorabendgottesdienst)

    Fam. Pernpeintner f. + Eltern MG: H. Rieger f. + Ehefrau Barbara Wasmeier f. + Josef Wanninger

  • Sonntag, 08.07. L: Ez 1, 28b - 2, 5; 2Kor 12, 7-10; Ev: Mk 6, 1b-6

    St. Paul 10.30 Eucharistiefeier - Festgottesdienst zum Pfarrfest (in der Kirche)

    f. + Eltern u. Geschwister d. Fam. Mross MG: Stingl f. + Eltern u. Angehörige

    21.00 Eucharistiefeier der KHG (Blaue Stunde) St. Josef 8.30 Eucharistiefeier für die Pfarreiengemeinschaft 10.30 Eucharistiefeier als Familiengottesdienst

    Degenhardt nach Meinung St. Johannes 9.00 Eucharistiefeier

    Fam. Gruber f. + Angehörige

  • Termine und Veranstaltungen Feier des Sakramentes der Firmung 2018 und 2019/2020

    Am Samstag, den 09. Juni spendete Hwst. H. Weihbischof Dr. Josef Graf knapp 50 Firmbewerbern unserer Pfarreiengemeinschaft zusammen mit den Firmbewerbern aus St. Wolfgang in St. Wolfgang das Sakrament der Firmung. Am darauffolgenden Sonntag konnten wir zusammen mit den Neugefirmten, ihren Paten und Familien einen beschwingten Dankgottesdienst in der Pfarrkirche St. Josef feiern. Dabei wurden den Neugefirmten auch die Urkunden sowie die selbstgestalteten und gesegneten Bibeln überreicht. Allen Neugefirmten wünschen wir das Vertrauen in die Kraft Gottes, die sie ihr ganzes Leben begleiten und führen will. An dieser Stelle sei allen ein herzliches „Vergelt’s Gott“ gesagt, die im Rahmen der Firmvorbereitung die einzelnen Veranstaltungen und Gottesdienste mitgestaltet haben! Auch den Gebetspaten sei für ihr treues begleitendes Gebet gedankt – wir bitten Sie auch weiterhin darum. Umstellung des Firmmodus 2019/2020: Ab nächstem Jahr soll aus organisatorischen Gründen der Firmmodus in der Pfarreiengemeinschaft umgestellt werden – soweit das Ordinariat dem zustimmt. In Zukunft soll nunmehr nicht mehr jedes Jahr, sondern zweijährig das Sakrament der Firmung gefeiert werden. Damit geht einher, dass die Firmung nun immer in unserer Pfarreiengemeinschaft stattfindet – entweder in der Pfarrkirche St. Paul oder St. Josef. Für das kommende Schuljahr 2018/2019 bedeutet das konkret, dass keine Firmung stattfindet. Die Firmvorbereitung (für die Firmung 2020) beginnt dann erst wieder im September 2019 für die dann 5. und 6. Klassen. Am Ende des nächsten Schuljahres ergeht dazu an alle Firmbewerber, die in unserer Pfarreiengemeinschaft Erstkommunion gefeiert haben, ein erster Brief mit den notwendigen Informationen. J.F.

  • Neue Ministranten und Ministrantenaufnahme

    Aus den diesjährigen Erstkommunionkindern haben sich in beiden Pfarreien mehrere Kinder für den Ministrantendienst entschieden. Bei einem feierlichen Gottesdienst werden sie in die Schar der Ministranten aufgenommen und erhalten ihre Plakette und Ausweise. In St. Josef konnten wir dies bereits am Sonntag, 10. Juni feiern. Die Ministrantenaufnahme in St. Paul findet am Sonntag, den 8. Juli. um 10.30 Uhr im Rahmen des Pfarrfestgottesdienstes statt.

  • Wolfgangswoche

    Vom 24. - 30. Juni findet wieder die alljährliche Wolfgangswoche statt. Das Leitwort lautet dieses Jahr: „Die Heiligkeit ist das schönste Gesicht der Kirche.“ (Papst Franziskus)

    Eucharistiefeier mit den Kolpingsfamilien am Montag, 25.06., um 19.30 Uhr in St. Emmeram mit Diözesanpräses Karl-Dieter Schmidt anschl. Begegnung im Pfarrgarten.

    Pontifikalmesse mit den Senioren am Dienstag, 26.06., um 14.30 Uhr mit Weihbischof Reinhard Pappenberger anschl. Begegnung im Pfarrgarten

    Pontifikalmesse mit dem KDFB am Mittwoch, 27.06., um 19.00 Uhr in St. Emmeram mit Weihbischof Reinhard Pappenberger anschl. Begegnung im Pfarrgarten.

    Eucharistiefeier mit der KAB am Freitag, 29.06., um 19.00 Uhr in St. Emmeram mit Generalvikar Michael Fuchs anschl. Begegnung im Pfarrgarten

    KIKI - Kinderkirche Am Sonntag, 01.07., 10.30 Uhr lädt das Team der Kinderkirche wieder alle 3-8 jährigen Kinder der

    Pfarreiengemeinschaft herzlich ein zur KIKI – Kinderkirche. Diesmal ausnahmsweise im Meditationsraum von St. Paul.

  • St. Paul Eine-Welt-Verkauf

    Der Sachausschuss Mission-Entwicklung-Frieden bedankt sich bei allen, die am Muttertag Rosen oder Kekse gekauft haben. Wir freuen uns über einen Reinerlös von 310,00 EUR. Vielen Dank an alle, die uns unterstützt haben. Für die teils schlechte Qualität der uns gelieferten Rosen (die wir auch reklamiert haben) möchten wir uns entschuldigen. Seniorenkreis

    Am Dienstag, 19.06. gibt es um 14.00 Uhr wieder Kaffee und Kuchen in geselliger Runde im Musikzimmer. Herzliche Einladung zum Seniorengottesdienst am Dienstag, 03.07., um 14.00 Uhr. Anschließend treffen wir uns noch im Musikzimmer zu Kaffee und Kuchen. Frauenbund

    Am Dienstag, 26.06. ist um 18.30 Uhr Frauenmesse. Alle Frauen sind hierzu besonders eingeladen. Die Kaffee- und Kuchentheke beim Pfarrfest wird wieder vom Frauenbund betreut. Kuchenspenden hierfür bitte am Sonntag, 08.07. im Pfarrzentrum in der Küche abgeben. Vielen Dank im Voraus für viele gespendete Kuchen. Hochfest Peter und Paul

    Das Hochfest Peter und Paul feiern wir am Freitag, 29.06., um 18.30 Uhr mit einem Festgottesdienst.

  • Patrozinium St. Paul

    Das Patrozinium zum Hochfest Peter und Paul feiern wir mit einem Festgottesdienst am Sonntag, 01.07., um 10.30 Uhr. Der Gottesdienst wird musikalisch von Chor und Orchester gestaltet. Nach dem Gottesdienst:

    Es wird von den Ministranten betreut. Außerdem kümmert sich der Sachausschuss „Feste und Feiern“ anlässlich des Pfarrpatroziniums um einen kleinen herzhaften Imbiss. Kolping

    Der Kolping-Saftladen beim Pfarrfest am Sonntag, 08.07. bietet wieder erfrischende Getränke und spritzige Cocktails an. Wir freuen uns über viele Besucher.

    Pauline lädt wieder ein am 01.07.2018

    nach dem Festgottesdienst zum

  • Herzliche Einladung zum

    Pfarrfest

    in St. Paul

    am

    Sonntag,

    08.07.2018

    Beginn ist mit dem Festgottesdienst um 10.30 Uhr, der dieses Jahr in der Kirche stattfindet. Nach dem Mittagessen (Braten, Schinken, Grill) wünschen wir gute Unterhaltung mit Alleinunterhalter Alexander Pöppl bei Kaffee und Kuchen, Tombola, Kinderprogramm und Saftladen. Beim anschl. Dämmerschoppen mit kalten und warmen Brotzeiten lassen wir den Abend gegen 21.00 Uhr ausklingen. Der Erlös ist für notwendige Renovierungen gedacht.

  • St. Josef / St. Johannes

    Johannisfeuer der Pfadfinder

    Am Samstag, 16.06., laden die Ziegetsdorfer Pfadfinder ein zum Johannisfeuer in Graß. Beginn ist um 19.30 Uhr, Die Feuerweihe ist für 21.30 Uhr geplant.

    KDFB - Nachrichten

    Für unseren sommerlichen Spaziergang, treffen wir uns am Donnerstag, 21.06., um 16.00 Uhr bei der Wallfahrts- kirche Frauenbründl, wo uns Christl Ostwald-Fischer zu einer Meditation einlädt. Anschließend spazieren wir zur Staudengärtnerei „Bäuerleins Grüne Stube“ in Peising. Wir bitten alle Teilnehmerinnen, Häppchen für ein gemeinsames Picknick mitzubringen. Für Getränke sorgen wir. Wer eine Mitfahrgelegenheit braucht, kann sich bei Elisabeth Jacob melden Tel. 0941/997602

    Ein besonderer Gottesdienst ist immer der Frauengottesdienst in der Wolfgangswoche. Er findet am Mittwoch, 27.06., um 19.00 Uhr in der Basilika St. Emmeram statt. Anschließend treffen wir uns im Pfarrgarten von St. Emmeram mit den Frauen aus den anderen Zweigvereinen.

    Für die KDFB-Führung in St. Kassian am Donnerstag, 19.07., 16.00 Uhr bitten wir um Anmeldung bis spätestens 02.07., bei E. Jacob (Tel. 997602)

    Backen für die „Fröhliche Runde“. Am Mittwoch, 11.07., ab 14.00 Uhr feiert die Fröhliche Runde ihr Sommerfest beim Schlegl-Wirt in Graß. Wir schließen uns an und verwöhnen unsere Senioren/innen mit einem Kuchenbuffet. Wer eine Torte zum Buffet beisteuern kann, bitte bis Freitag, 06.07. bei E. Jacob melden!

  • Bibel teilen - ökumenischer Bibelkreis Pentling

    Der ökumenische Bibelkreis trifft sich am Mittwoch 27.06., um 17.00 Uhr, zum Bibelgespräch im Alten Rathaus, Pentling (rechter Eingang, 1. Stock). Gäste sind herzlich willkommen! KAB – Veranstaltungen im Juni

    Am Freitag, 29.06., 19.00 Uhr lädt die KAB ein zur Arbeitnehmer-Gottesdienst in St. Emmeram. Anschließend Begegnung im Pfarrgarten. Fröhliche Runde lädt ein zum diesjährigen Sommerfest beim Schleglwirt in Graß

  • Alle Bildungsveranstaltungen werden in Kooperation mit der KEB in der Stadt Regensburg e.V. durchgeführt!

    Der nächste Pfarrbrief erscheint am 07./08.07.

    für die Zeit von 07.07. – 29.07.2018 Redaktionsschluss hierfür ist Mittwoch, 20.06.2018

    Bis dahin müssen auch die Messintentionen gemeldet werden.

    Kath. Pfarramt St. Paul, Friedrich-Ebert-Straße 46, Tel. 90 145 Geöffnet: Mo - Do 8.00 - 11.00 Uhr und Mi 15.00 - 17.00 Uhr

    Freitag geschlossen Fax: 946087, LIGA Bank IBAN DE04 7509 0300 0001 1314 60

    eMail: [email protected] Internet: http://www.st-paul-josef-regensburg.de

    Kath. Pfarramt St. Josef-Ziegetsdorf, Wolframstr. 1, Tel. 90310 Geöffnet: Mo /Mi /Fr 8.00 - 12.00 Uhr und Mo /Fr 14.00 - 16.00 Uhr

    Fax. 7059108, LIGA Bank DE79 7509 0300 0001 1427 20 eMail: [email protected]

    Kath. Filialkirchenstiftung St. Johannes Pentling Sparkasse Regensburg Kto.Nr.: 201 9712 49, BLZ 750 500 00

    IBAN DE98 7505 0000 0201 9712 49 Caritas-Sozialstation Mitte-Ost Tel. 798081

    mailto:[email protected]://www.st-paul-josef-regensburg.de/mailto:[email protected]