Pfarrnachrichten - St. Petrus Lastrup 1 Pfarrnachrichten der Pfarrgemeinde St. Petrus Sonntag, 09....

download Pfarrnachrichten - St. Petrus Lastrup 1 Pfarrnachrichten der Pfarrgemeinde St. Petrus Sonntag, 09. Febr

of 6

  • date post

    19-Oct-2020
  • Category

    Documents

  • view

    1
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Pfarrnachrichten - St. Petrus Lastrup 1 Pfarrnachrichten der Pfarrgemeinde St. Petrus Sonntag, 09....

  • 1

    Pfarrnachrichten der Pfarrgemeinde St. Petrus

    Sonntag, 09. Febr. 2020 5. Sonntag im Jahreskreis

    Kath.

    Pfarrgemeinde

    St. Petrus Lastrup www.pfarrgemeinde-lastrup.de

    _______________________

    Pfarrer Günter Mleziva Wallstr. 12

    49688 Lastrup Tel: 04472-322

    Fax: 04472-947928

    Pater Walter Körbes Bartmannsholter Str. 10

    49632 Calhorn Tel: 04477-94916922 Fax: 04477-94916940

    Pfarrbüro Lastrup Gitti Nienaber

    Tel: 04472-322 Fax: 04472-947928

    st-petrus-lastrup@ewetel.net Öffnungszeiten: Mo, Di, Mi, Fr

    08:30-12:00 Uhr Donnerstag: 15.00-18:00 Uhr

    Küsterin Sabine Schröder Tel: 04472-1514

    Kontaktbüro Hemmelte Gitti Nienaber

    Tel: 04477-217 priv: 04477-1372 Öffnungszeiten:

    Mittwoch: 14:00-16:00 Uhr

    Kontaktbüro Kneheim Christa Niemann Tel: 04477-262

    priv: 04477-1388 Öffnungszeiten:

    Mittwoch: 09:30-11:30 Uhr

    Kirchenprovisorin Provisor-st.petrus@ewetel.net

    Elisabeth Gänsler Tel. 04472-1302

    Fax 04472-6876565

    Rechnungsführerin Gertrud Osterloh

    Tel. 04472-6876560

    In

    diesen

    Tagen Unser Licht leuchten lassen (Jes 58,7-10)

    Im Buch „Projekt Happiness“ erzählt die amerikanische Autorin Gretchen Rubin von ihren Erfahrungen mit dem Vorhaben, ein Jahr lang jeden Monat einen Bereich ihres Lebens so zu verändern, dass sie glücklicher wird. Die Parallelen zur Lesung sind auffallend: Wir werden nicht glücklich, wenn wir nur an uns denken. Das ist mittlerweile wissenschaftlich bewiesen. Viele Universitäten beschäftigen sich mit diesem Thema, alle Forschungen kommen zum selben Ergebnis: Wir sind dann glücklich, wenn wir etwas für andere tun. Wahrscheinlich kann da jeder eigene Erfahrungen beibringen: Es macht Freude, einem geliebten Menschen etwas zu schenken. Noch tiefer ist die Freude, wenn wir denen großzügig geben, die es wirklich brauchen: die uns brauchen, unsere materiellen und ideellen Schätze. Mein Glücksgefühl hat in diesem Jahr das Bild eines Mädchens in Kenia geweckt, das erste in der Gemeinde, das nicht den Horror der Beschneidung erleben musste. Er blieb ihr erspart, weil ich vor 15 Jahren einem Massai-Mädchen die Ausbildung zur Sozialarbeiterin finanziert hatte. Deren Workshops helfen nun, die Meinung zu dieser unseligen Tradition zu verändern. Mit tiefer Dankbarkeit sehe ich nun fröhliche Augen eines Kindes, dessen Leben eine andere Richtung nehmen kann – durch mein Leben. Getrennt durch Kontinente, Kulturen, Generationen, sind wir doch verbunden in der Liebe. Nelson Mandela wird der Satz zugeschrieben, wir hätten im Tiefsten nicht Angst vor der Finsternis, sondern davor, dass unser Licht leuchtet wie die Morgenröte – weil wir uns klein machen lassen und selbst abwerten. „Du bist ein Kind Gottes“, betont Mandela, und das wird und muss sich zeigen. Also sollten wir doch öfter davon reden, wie gut es tut, Gutes zu tun – ohne Erwartung von Lob, sondern als Ansporn für andere. Menschen brauchen Vorbilder, jemanden, der vorausgeht und etwas ausprobiert. Der das Risiko eingeht und Enttäuschungen aushält. Denn auch die kann es geben, wenn wir Hungernden zu essen geben und Nackte bekleiden. Es gibt Leute, die sich auf Kosten anderer ein bequemes Leben machen, die von Hilfsgeldern Waffen kaufen. Aber dies darf nie zur Ausrede werden, nicht mehr zu helfen. Denn dann wird es dunkel um und in uns. Ich staune immer wieder, wie aktuell so uralte Texte sind. Ich danke dem Propheten Jesaja für seine Ermunterung, mich zu engagieren, und für seine Zusage, dass dann meine Wunden schneller heilen und meine Finsternis sich aufhellen wird. Elisabeth Ziegler-Duregger

    Wir wünschen allen einen gesegneten Sonntag und für die kommende Woche frohes Schaffen.

    Pfr. Mleziva – Pater Körbes

  • 2

    Woche vom

    09.02.

    bis zum

    16.02.2020

    Samstag 08.02.

    17:00 Uhr hl. Messe 15:30 –16:15 Uhr Beichtgelegenheit

    oder nach Vereinbarung

    5. Sonntag im Jahreskeis

    Sonntag 09.02.

    10:30 Uhr hl. Messe – Kinderkirche – 11:30 Uhr Taufe des Kindes Benno

    Kaiser, Lastrup 10:30 Uhr hl. Messe 09:00 Uhr hl. Messe

    Die Kollekte ist für die Nordische Diaspora

    Hl. Scholastika

    Montag 10.02.

    19:00 Uhr hl. Messe in Calhorn 08:30 Uhr hl. Messe

    Unsere Liebe Frau in Lourdes

    Dienstag 11.02.

    08:15 Uhr hl. Messe – Rosenkranz 15:00 Uhr hl. Messe zum Welttag der

    Kranken mit Krankensalbung

    18:30 Uhr Rosenkranz 19:00 Uhr hl. Messe

    Mittwoch 12.02.

    10:45 Uhr hl. Messe St.-Elisabeth-Stift 08:30 Uhr hl. Messe

    Donnerstag 13.02.

    18:30 Uhr Rosenkranz 19:00 Uhr hl. Messe 6-Wochenamt +

    Maria Meyer 08:30 Uhr hl. Messe

    Fest Hl. Cyrill u. Hl. Methodius

    Freitag 14.02.

    08:15 Uhr hl. Messe - Rosenkranz

    Samstag

    15.02.

    17:00 Uhr hl. Messe 15:30 –16:15 Uhr Beichtgelegenheit

    oder nach Vereinbarung

    Sonntag 16.02.

    10:30 Uhr hl. Messe – Neuaufnahme der MessdienerInnen –

    11:30 Uhr Taufe des Kindes Johann Markus, Hamstrup

    10:30 Uhr hl. Messe

    09:00 Uhr hl. Messe mit allen Erst- kommunionkinder

    6-Wochenamt + Gisela Müller 11:30 Uhr Taufe des Kindes

    Johann Knorr, Kneheim

    Die Kollekte ist für die Pfarrgemeinde

  • 3

    Die Verstorbene der vergangenen Woche

    Der Herr gebe ihr die ewige Ruhe

    Paula Rolfes, Hamstrup + 30.01.

    Herzliche Glück- und Segenswünsche zum Geburtstag

    Anna Buschermöhle, August-Hinrichs-Str.(80) Maria Scheper, Kneheim (85) Alwin Timme, Bixlag (82) Werner Enneking, Wallstr. (86) Maria Krümpelmann, Gr.Roscharden (86) Anni Wulfdeit, Hemmelte (81) Heinrich Ahrens, Suhle (85) Gerda Garwels, St.Elisabeth-Stift (90)

    Elfriede Schulte, Hammeler Str. (93) und an alle Geburtstagskinder dieser Woche!

    Am Aschermittwoch Besinnungszeiten für Frauen Am 26. Februar bieten die Frauenseelsorge des Bischöflich Münster- schen Offizialats und die Katholische Frauengemeinschaft Deutsch- lands (kfd) im Landesverband Oldenburg an sieben Orten Besin- nungszeiten für Frauen an. Sie möchten ihnen damit einen besonde- ren Einstieg in die Fastenzeit ermöglichen. Das Motto „…endlich le- ben“ will darauf aufmerksam machen, dass das Leben in seiner gan- zen Fülle gelebt sein will, mit seinen Möglichkeiten und Lebensschät- zen, mit seinen Gaben und Begabungen. Es geht darum, das Leben kunstvoll zu gestalten und zu spüren, was wichtig ist.

     Stapelfeld, Kath. Akademie, 14.30 Uhr Besinnungszeit mit Petra Focke und den Pastoralreferentinnen Hildegard Bolte und Mechtild Pille, um 17.00 Uhr Hl. Messe

    Firmung Die Firmlinge treffen sich zur Vorbereitung der Wochenende in Cal- horn am Freitag, 14.02. von 17.00 Uhr bis ca. 21.30 Uhr im Pfarrheim in Lastrup.

    Missionslotto: 1. gez. Zahl am 01.02.2020 – 47 – Siegfried Biemann, Herbergen; Lisa Kenkel, Hemmelte; Ulrich Lügan, Lüsche, Hans-Joachim Willen, Hemmelte; Senioren Am Dienstag, 11.02.2020 findet wieder ein Treffen aller Senio- renInnen im HLH statt. Beginn ist um 14.30 Uhr mit einer Bet- stunde. Im Anschluss daran wird „Karneval“ gefeiert. Bei Kaffee und Kuchen wird es wieder ein lustiger Nachmittag. ALLE sind herzlich eingeladen.

    Der Chor trifft sich zur nächsten Chorprobe am Freitag, 14.02. um 19.00 Uhr im HLH. Die KLJB sammelt auch in diesem Jahr wieder Strauchschnitt für das Osterfeuer. Wer also Strauchschnitt abzugeben hat, kann sich bei Hannes Diekgerdes  0171-9791546 oder per Mail hannes.diekgerdes25@gmail.com melden.

    Die neuen Messdiener aus Kneheim und Hemmelte treffen sich am Mittwoch, 12.02 um 17.00 Uhr in Kneheim .

    Missionsstrickgruppe: Montagstreff von 14.00 bis 16.00 Uhr. Senioren: Dienstagstreff von 15.00 bis 18.00 Uhr Bildungsfrühstück I Das nächste Bildungsfrühstück I findet am Mittwoch, 12.02.2020 um 09.30 Uhr m Pfarrheim statt. Herr Klaus Steinkamp trägt vor über „Pingel Anton“. Lektoren, Kommunionhelfer u. Werktagslektorinnen Zum Wintergang am 12.02.2020 sind alle Lektoren und Kommunion- helfer und die Werktagslektorinnen herzlich eingeladen. Treffpunkt ist um 18.00 Uhr beim Pfarrheim. Single-Club Alle Mitglieder des Single-Clubs sind eingeladen zum Kohlessen am Mittwoch, 19.02.2020 um 18.00 Uhr im Landhaus. Anmeldungen bitte bis zum 14.02.2020 im Pfarrbüro  322. LandFrauen Lastrup Zur diesjährigen Generalversammlung mit anschließendem Kohles- sen laden wir herzlich ein. Wir treffen uns am 28.02.2020 um 19.00 Uhr im Saal Westerhaus in Lastrup. Anmeldungen vom 03.02.- 09.02.2020 bei den Bezirksfrauen. Die Kosten betragen 15,-- € p.P. Um Überweisung auf das Landfrauen-Konto bitten wir bis zum 20.02.2020. Frauen-MC Der Kreuzweg „Mein Leben-Mein Kreuzweg“ gestaltet von der Frauen-MC wird am Donnerstag, den 27. Februar 2020 um 18.30 Uhr in der alten Kirche gebetet. Dazu sind alle Gemeindemitglieder herz- lich eingeladen. Die Generalversammlung der Frauen-MC ist nach der Abendmesse im Pfarrheim.

    mailto:hannes.diekgerdes25@gmail.com http://www.labupla.de/angebote/blumenshop/strauss/bunterstrauss/bild019z1.jpg https://www.google.de/url?sa=i&rct=j&q=&esrc=s&source=images&cd=&cad=rja&uact=8&ved=2ahUKEwi-mZet2sndAhVDjqQKHW8pDxcQjRx