PowerPoint 2016 - Designs g021/MS-PowerPoint/PP-Allgemein/... · PDF filePowerPoint...

Click here to load reader

  • date post

    03-Aug-2018
  • Category

    Documents

  • view

    224
  • download

    3

Embed Size (px)

Transcript of PowerPoint 2016 - Designs g021/MS-PowerPoint/PP-Allgemein/... · PDF filePowerPoint...

  • Hochschulrechenzentrum Justus-Liebig-Universitt Gieen

    Designs

    Microsoft PowerPoint 2016

  • HO

    CH

    SCH

    ULR

    ECH

    ENZE

    NTR

    UM

    HRZ

    Designs in PowerPoint 2016 Seite 1 von 11

    Inhaltsverzeichnis Einleitung ............................................................................................................................................ 2

    Design ber eine Vorlage auswhlen ................................................................................................ 2

    Design in PowerPoint auswhlen ...................................................................................................... 3

    Variationen des Designs auswhlen ............................................................................................... 5

    Eigenes Design erstellen..................................................................................................................... 7

    Benutzerdefiniertes Design speichern .............................................................................................. 9

    Benutzerdefiniertes Design als Vorlage speichern ........................................................................ 10

    Prsentation mit der benutzerdefinierten Vorlage erstellen ......................................................... 11

    Benutzerdefinierte Designs lschen ................................................................................................ 11

    Abbildungsverzeichnis Abb. 1: Auswahl an Vorlagen beim Start von PowerPoint .............................................................. 2 Abb. 2: Vorschaufenster zur ausgewhlten Vorlage ........................................................................ 3 Abb. 3: Befehlsliste bei den Variationen .......................................................................................... 5 Abb. 4: Dialogfeld Neue Designfarben erstellen ..................................................................... 6 Abb. 5: Dialogfeld Neue Designschriftarten erstellen ........................................................... 6 Abb. 6: Aufgabenbereich Hintergrund formatieren, Kategorie Fllung .................................. 7 Abb. 7: Optionen Einfarbige Fllung und Farbverlauf ................................................................. 9 Abb. 8: Optionen Bild- oder Texturfllung und Musterfllung .................................................... 9 Abb. 9: Dialogfeld Aktuelles Design speichern ..................................................................... 10 Abb. 10: Der Link Benutzerdefiniert bei der bersicht der Vorlagen ............................................ 11

  • HO

    CH

    SCH

    ULR

    ECH

    ENZE

    NTR

    UM

    HRZ

    Designs in PowerPoint 2016 Seite 2 von 11

    Einleitung Wenn Sie eine Prsentation entwerfen, mchten Sie sicherlich, dass sie nicht nur informativ das The-ma darstellt, um was es in der Prsentation geht, sondern sicherlich auch, dass das Thema optisch anspruchsvoll dargestellt wird. Mit Hilfe von Vorlagen bzw. Designs knnen Sie die visuelle Darstel-lung Ihrer Prsentation aufwerten. Sie knnen aus einer Reihe von vorgegebenen Vorlagen und De-signs whlen, oder selbst ein Design gestalten und als Vorlage speichern. Dabei kann ein Design neben einem Hintergrund auch bestimmte Formatierungen fr Texte und auch verschiedene andere Objekte (z.B. Bilder oder Formen) enthalten. In diesem Skript lernen Sie den Umgang mit Designs und bekommen auch erklrt, wie Sie ein eigenes Design erstellen und speichern knnen. Das Skript bezieht sich auf PowerPoint 2016 bzw. PowerPoint fr Office 365, kann aber auch grtenteils fr die lteren PowerPoint-Versionen (ab Version 2007) genutzt werden.

    Design ber eine Vorlage auswhlen Beim Start von PowerPoint 2016 bzw. PowerPoint fr Office 365 bekommen Sie standardmig eine Auswahl an Vorlagen (siehe Abbildung 1). Whlen Sie die Vorlage Leere Prsentation, wenn Sie ohne Design Ihre Prsentation erstellen oder wenn Sie Ihr eigens Design kreieren wollen. Wenn Sie eine Vorlage auswhlen, bekommen Sie in einem Vorschaufenster die Vorlage etwas deutlicher dar-gestellt und in den meisten Fllen noch eine Auswahl an Varianten (siehe Abbildung 2, Seite 3). Sie knnen sich auch noch weitere Bilder zur Vorlage anschauen, um die Entscheidung fr das richtige Design zu erleichtern. Wenn Sie die ausgewhlte Vorlage mit dem passenden Design auswhlen wol-len, klicken Sie auf die Schaltflche Erstellen. Wenn Sie eine andere Vorlage mchten, klicken Sie einfach auf den grauen Hintergrund auerhalb des Vorschaufensters mit der Vorlage.

    Abb. 1: Auswahl an Vorlagen beim Start von PowerPoint

  • HO

    CH

    SCH

    ULR

    ECH

    ENZE

    NTR

    UM

    HRZ

    Designs in PowerPoint 2016 Seite 3 von 11

    Abb. 2: Vorschaufenster zur ausgewhlten Vorlage

    Anmerkung: Wenn Ihnen die Auswahl an Vorlagen aus Abbildung 1, Seite 2, nicht ausreicht, kli-cken Sie am oberen Rand bei Empfohlene Suchbegriffe auf einen der angebotenen Begriffe. Sie erhalten weitere Vorlagen. Sie knnen sogar ber eine Kategorienliste die Vorlagen nach bestimmten Themen selektieren. ber das Symbol kommen Sie wieder zurck zur Hauptliste. Oberhalb der empfohlenen Suchbegriffen gibt es noch ein Textfeld, wo Sie selbst einen Suchbegriff eingeben und besttigen knnen. Dann listet PowerPoint Ihnen Vorlagen passend zum Suchbegriff auf.

    Design in PowerPoint auswhlen Sie knnen ein Design auch zu einem spteren Zeitpunkt auswhlen, wenn Sie bereits eine Prsenta-tion erstellt haben. Dabei ist es unerheblich, ob Sie gerade mit der Erstellung der Prsentation begin-nen (Sie haben nicht mehr als die Titelfolie) oder ob Sie bereits einige oder alle Folien erstellt haben. Sie knnen zu jedem beliebigen Zeitpunkt das Design wechseln1. Es spielt auch zunchst keine Rolle, welche Folie Sie gerade bearbeiten. Wichtig ist nur, dass Sie nicht mehrere Folien markiert haben (Ausnahme: Sie haben alle Folien markiert). Auch zunchst unwichtig ist, ob Sie sich in der Folien-bearbeitung oder im Folienmaster (siehe auch Skript Microsoft PowerPoint 2016 Folienmaster) befinden. Der Vorteil des Folienmasters besteht darin, dass Sie sofort nach Wahl des Designs noch einzelne Einstellungen vornehmen knnen. Das ist dann von Bedeutung, wenn Sie nicht nur ein be-nutzerdefiniertes Design entwickeln wollen, sondern eine Vorlage. Wollen Sie aber nur das Design wechseln, knnen Sie das auch auerhalb des Folienmasters direkt in der Folienbearbeitung durch-fhren. Whlen Sie im Register Entwurf in der Gruppe Designs aus der Liste das gewnschte Design. Jedes Design besitzt einen Namen, den Sie in einem Infokstchen angezeigt bekommen. Sie bekommen auch eine Livevorschau, wenn Sie in der Auswahl das Maus-symbol auf das Designbild bewegen und dann die Maus kurz festhalten. Die aktuell sichtbare Folie wird dann in dem entsprechenden Design angezeigt, obwohl Sie das Design noch gar nicht wirklich ausgewhlt haben. Die Auswahl wird erst dann gettigt, wenn Sie das Designbild auch anklicken. Nachfolgend eine Auflistung der zur Verfgung stehenden Designs:

    1 Das stimmt nicht ganz. Wenn Sie das Design wechseln, nachdem Sie bereits Folien erstellt haben, kann es passieren,

    dass z.B. bei Textfeldern der Zeilenumbruch nicht mehr stimmt und Sie mssen dann nachtrglich Korrekturen vor-nehmen. Daher ist es schon besser, Sie whlen das Design bevor Sie die erste Folie erstellen.

  • HO

    CH

    SCH

    ULR

    ECH

    ENZE

    NTR

    UM

    HRZ

    Designs in PowerPoint 2016 Seite 4 von 11

    Designbild Name Designbild Name

    Office Theme

    Himmel

    Facette

    Holzart

    Fetzen

    Kondensstreifen

    Integral

    Metropolitan

    Ion

    Netz

    Ion-Sitzungssaal

    Parallax

    Organisch

    Rahmen

    Rckblick

    Savon

    Segment

    Schaltkreis

    Ansicht

    Schiefer

    Berlin

    Tiefe

    Damast

    Tropfen

    Dividende

    Verbund

    Fundament

    Wichtiges Ereignis

    Galerie

    Zitierfhig

  • HO

    CH

    SCH

    ULR

    ECH

    ENZE

    NTR

    UM

    HRZ

    Designs in PowerPoint 2016 Seite 5 von 11

    Sie knnen auch jeder Folie separat ein anderes Design zuweisen. Sie mssen zunchst die Folie auswhlen, dann bewegen Sie das Maussymbol im Register Entwurf in der Gruppe Designs auf das gewnschte Designsymbol und klicken die rechte Maustaste. Im Kontextmen whlen Sie dann den Befehl Fr ausgewhlte Folien bernehmen. Im ersten Moment scheint es interessant zu sein, jeder Folie ein anderes Design zuzuweisen. Allerdings sollten Sie das in der Praxis nicht wirklich tun, denn es verwirrt das Publikum, wenn es bei jedem Folienwechsel ein anderes Design zu sehen bekommt. Trotzdem kann ein Designwechsel durchaus auch Sinn machen. Wenn Sie z.B. zwei Vortrge zu vllig unterschiedlichen Themen vortragen sollen und Sie wollen beide Prsentationen in einer einzi-gen Datei speichern (z.B. verwenden Sie die Prsentationen als gruppenorientierte Prsentationen), dann macht es durchaus Sinn, beiden Prsentationen unterschiedliche Designs zuzuweisen. Damit merkt auch das Publikum, wann der eine Vortrag zu Ende ist und der andere Vortrag beginnt. Wenn Sie in einer Prsentation verschiedene Designs verwendet haben und entscheiden sich spter doch dazu nur ein Design zu verwenden, dann whlen Sie eine beliebige Folie aus, bewegen danach das Maussymbol auf das gewnschte Designsymbol, klicken erneut die rechte Maustaste und whlen den Befehl Fr alle Folien bernehmen. Klicken Sie anstelle der rechten Maustaste die linke Maustaste, wird nur fr die ausgewhlte Folie das Design gewechselt, nicht aber fr die gesamte Prsentation. Es sei de