Presentation VCI

download Presentation VCI

of 17

  • date post

    08-May-2015
  • Category

    Documents

  • view

    869
  • download

    4

Embed Size (px)

description

Kurz zu meinen Vorhaben:Wie kann ich (können wir) den Standort Deutschland auf Regionaler, Bundes und Landes Ebene, sowie die Wettbewerbsfähigkeit von Standorten im globalen Standortwettbewerb positionieren? Gerade die KMU benötigen dieselbe Möglichkeit wie große Unternehmen zu agieren. Meine Hauptzielgruppe sind KMU aller Branchen (aber nicht ausschließlich). Durch die „Virtuelle Cluster Initiative“ haben Unternehmen die Möglichkeit sich auf einer virtuellen Messe genauso professionell zu präsentieren wie auf einer realen Messe, jedoch zu einem Preis den jeder sich leisten kann. (siehe Anhang) Dadurch erhöht sich der Bekanntheitsgrad der KMU auf Regionaler, Bundes und Landes Ebene. Kleine Unternehmen die noch keine Internetseite haben können diesen Messestand für den Betrag von 40 € monatlich als professionelle Firmenpräsentation nutzen. Sie wären dann zentral schnell auffindbar für potentielle Käufer (Nachfrage) Regional, National und sogar International. Der erste Marketing Aspekt für KMU. Durch den Messestand sind die KMU Als Anbieter (Angebot) vertreten.Gerade die Möglichkeit des professionellen Marketings ist bei den KMU oft nicht geboten. Potentielle Käufer (Nachfrager) können sich durch die virtuelle Messe schnell und gezielt Überblick verschaffen (Angebot auf dem Markt) Regional, National und international. Die Virtuelle Cluster Initiative spezialisiert sich nicht nur auf eine einzige Branche sondern richtet sich auf die gesamte Wirtschaft aus. Z.b Maschinen u. Anlagebau in einer Halle, Speditionsfirmen in einer Halle, Handwerker in einer Halle und so weiter. Über die jeweilige Suchfunktion entscheidet der potentielle Käufer. Ein bedeutender Zusatznutzen der Aussteller ist die Teilnahme an der von uns angebotenen Einkaufskooperation. Richtig angenommen und eingesetzt ist ein direkt messbarer bzw. quantifizierbarer Kosten- und Nutzenaspekt zu erwarten.KMU haben meistens nicht genügend Personal strategischen Einkauf zu betreiben. Eine zusätzliche Dienstleistung die wir anbieten werden. Durch die immer stärker schwankende Konjunktur werden die KMU auch nicht in der Lage sein oder das Risiko eingehen neue MA einzustellen um diese Tätigkeit zu übernehmen. Für die einmalige Teilnahme an einer realen Messe fallen Kosten in Höhe von ca. 10.000 € für 3 Tage an, (sehr niedrig angesetzt). Auf der Virtuellen Messe hätten die KMU die Möglichkeit diese Ausstellung nachhaltig 362 weitere Tage rund um die Uhr zu präsentieren. Der Vorteil hier, das jeder Besucher einen passenden Termin finden kann die Messe zu besuchen.

Transcript of Presentation VCI

  • 1.Virtuelle Cluster Initiative

2. Virtuelle MesseDa sich die Offline-Messe kaum von einerrealen Messeunterscheidet finden sichAussteller und Besuchergleichermaen undsofort zurecht. Es bietensich dieselbenMglichkeiten dasUnternehmen und dieProdukte professionelldarzustellen. In wenigenMinuten richtet derAussteller seineneigenen Messestand ein,kommuniziert live,recherchiert undprsentiert sein Produktoder Dienstleistung.Beispiel: Vorne links ist der vorgesehenePlatz fr die Sponsoren 3. Hallenplan (Beispiel)Durch die Virtuelle ClusterInitiative besteht dieMglichkeit unbegrenztviele Ausstellungshallen-und Stnde zu definieren,was sich Ihrem Online-Vorhaben perfekt undzielgerichtet anpasst.Bestimmen Sie selbst dieAnzahl der Stnde undder Veranstaltungshallen.Da alles vorkonfiguriert istknnen Sie auch ohneVorkenntnisse mit derOnline-Messe beginnenund sind imHandumdrehen Startklar. 4. Ausstellungshallen(Beispiel)MessestandBeispiele 5. Messestand Firmen LogoStatus fr Sofort KontaktE-MailOnline ChatFarbgestaltungNach CorporateIdentityPDF, Whitepapers,Firmen Expos Abspielen Firmeneigener VideosNutzen vonSocialNetwork 6. Messestand Layout (Beispiel)Nach dem erstellen derOptik gestaltet der Ausstellerseinen persnlichenMessestand mittels Videos,Prsentationen undDokumenten. Online sofortund ohne Umweg. Eineweb-basierte Web- undVideokonferenz-Plattform ist in jedem derOnline-Messestnde bereitsergnzt. In der laufendenOnline Konferenz ldt derauffllig angezeigte Standden jeweiligen Besucherzum teilnehmen ein. 7. Doch was passiert, wenn die Veranstaltung vorbei ist? Wer nicht wirbt, der stirbt Der Markt kommt nicht zu mir, ich muss zum Marktgehen. Der Markt bleibt nicht bis zur nchsten Messestehen. Die Kommunikationskette beginnt sich aufzulsen. 8. Ihre Vorteile auf Features einen Blick Ihre Veranstaltung wird dank des Ihr Kunde ist innerhalb Minuten bei Ihnen benutzerfreundlichen undohne sein Budget zu strapazieren durch Innovationen Designs der PlattformReisekosten, Personalkosten usw. zu einem einzigartigen Messeerlebnis im Internet, fr Besucher und Aussteller Live und online im Internet bieten Sie rundgleichermaen.um die Uhr 365 Tage im Jahr Informationsowie die Mglichkeit zu kommunizieren und Sie selbst bestimmen ber UmfangKontakte zu knpfen. und Thema Ihrer Online-Messe durch die unbegrenzte Anzahl von Sie alleine bestimmen den Umfang bzw. dieAusstellern und Hallen.Gre und Dauer Ihrer Veranstaltung undpromoten sich gleichzeitig professionell und Das Design der Stnde gestaltetMedienwirksam im Internet. sich flexibel und einfach durch eine groe Auswahl von fertig Sie knnen offline und ohne Risiko ein konfigurierten Messestnden.neues Veranstaltungsformat gestalten. Den Erfolg Ihrer Veranstaltung sowie die Die Layouts sind individuell, dieAnzahl Ihrer Besucher rufen Sie in Ihrer Prsentationsbereiche einfach undKommunikations Statistik ab. strukturiert dargestellt. Mit einem Klick sind Sie Weltweit rund um Web TV-readydie Uhr erreichbar. 9. Der Katalog Suchen undFindenEin durchdachtes Suchsystem ermglicht demBesucher das schnelle und gezielte auffinden derAngebote sowie die Teilnahme an Live-Konferenzen.Wie bei bekannten Suchmaschinen knnen Ausstellerihr Unternehmen, jedes Dokument oder auch Videosdurch den Einsatz von Schlagwrtern einfachauffindbar machen. 10. Das BerichtswesenWelche Wnsche Ihre Kunden undBesucher StatistikInteressenten haben erfahren SieHalle: xxxschon vor dem erstenStand: xxxDirektkontakt. Welche Videos undPrsentationen erwecken dasInteresse Ihrer Besucher?Der Aussteller bekommt hier dieAuskunft ber wann, wer, was undwie oft. Wir nennen dies dasWissen ber denInformationsbedarf der Kunden-auch Leads genannt.Durch eine umfangreiche Statistikerhlt der Aussteller Auskunftdarber wer bei seinenWebkonferenzen Teilnehmer war. 11. Warum diese Virtuelle Messe ? Wirtschaftliche Lage in wirtschaftlichschwachen Zeiten haben Sie dieMglichkeit sich zu prsentieren Standort - Untersttzt ein globalesPublikum kologie - Grne Technologie minimiertdie Kohlenstoff-Emissionen 12. GlobalisierungEuropaUSA Afrika 13. Die Konjunkturzyklen werdenimmer krzer und gravierenderEs wird immer schwieriger Mitarbeiter (Ressourcen) einzustellen und zu halten! 14. Ziele Bekanntheitsgrad erhhen auf Regionaler, Landesund sogar Bundes Ebene Eine zentrale Anlaufstelle fr die internationaleNachfrage in Deutschland Vor allem Kleinunternehmen (aber nichtausschlielich) bietet sich die Mglichkeit sichber 365 Tage im Jahr professionell zuprsentieren. Kleinunternehmen (aber nicht ausschlielich)haben die Mglichkeit an einerEinkaufskooperation teilzunehmen Und vieles mehr 15. Gestalten Sie die Zukunft mit uns! Mit zunehmender Vernetzung, steigendenAnsprchen von Kunden und einem immerschneller wachsenden Informationsbedarfist es inzwischen nahezu unvermeidbarein Unternehmen mit Netzwerk undZugang zum Internet zu fhren. Die Zukunft wird immer Digitaler seienSie dabei Ein State-of-the-Art Lsung 16. Alleinstellungsmerkmal 17. Die Virtuelle Cluster Initiative Ist mehr als nur ein Messeauftritt Sie ist eine auf die Zukunft ausgerichteteStrategie Start ist am 01.07.2012