Programmheft Alpine Schweizermeisterschaften

download Programmheft Alpine Schweizermeisterschaften

of 24

  • date post

    08-Apr-2016
  • Category

    Documents

  • view

    213
  • download

    1

Embed Size (px)

description

Die Alpinen Schweizermeisterschaften sind vom 23. - 29. März in St. Moritz zu Gast.

Transcript of Programmheft Alpine Schweizermeisterschaften

  • Fr Kurven und Carve

    n.

    Audi ist Titelsponso

    r des Audi FIS Ski W

    orld Cup.

    Willkommen im Hom

    e of quattro.

    Mehr Infos unter www.au

    di.ch/quattro

  • V o r w or t

    Liebe Skisport-Freunde Ich freue mich, euch im Namen von Swiss-Ski an den alpinen Schweizer Meisterschaften 2015 begrssen zu drfen. Gastgeber der diesjhrigen SM ist die Alpenmetropole St. Moritz, die zu den bekanntesten Feriendestinationen der Welt gehrt. Als Geburtsort des modernen Wintersports verfgt die Bndner Gemeinde bei der Organisation und Durchfhrung von Grossanlssen ber eine lange Tradition. Gerne erinnern wir uns noch heute an die 2003 in St. Moritz ausgetragene alpine Weltmeisterschaft zurck. Die Einbettung in eine wunderschne Umgebung sowie das Zusammenspiel zwischen kosmopolitischem Ambiente und Spitzensport auf hchstem Niveau, machen St. Moritz zu einem gleichermassen aussergewhnlichen und beliebten Austragungsort. Diese einmalige Kombination hat auch die Verantwortlichen des internationalen Skiverbandes FIS bei der Vergabe der alpinen Weltmeisterschaften 2017 berzeugt. Die Aufmerksamkeit einer breiten ffentlichkeit ist St. Moritz mit der Ausrichtung des vielbeachteten Events in zwei Jahren gewiss. Auch wenn es an Weltmeisterschaften um mehr geht als an den Schweizer Meisterschaften, so stellen die nationalen Titelkmpfe fr alle Athletinnen und Athleten einen Saisonhhepunkt dar: So mssen die Arrivierten achtgeben, dass die Hierarchien (vorerst) gewahrt bleiben und ihnen der Schweizer Meistertitel nicht von den Nachwuchstalenten, notabene ihren zuknftigen Nachfolgern, streitig gemacht wird. Die Schweizer Meisterschaft bietet den Zuschauern und Fans ausserdem die Gelegenheit, die Schweizer Skistars und WM-Medaillengewinner ein letztes Mal in der Saison sozusagen vor der Haustre anzufeuern. Fr erfolgreiche Schweizer Meisterschaften sorgen aber nicht nur die Athletinnen und Athleten, sondern auch ein engagiertes OK und zahlreiche freiwillige Helferinnen und Helfer, ohne die eine reibungslose Durchfhrung eines solchen Anlasses nicht mglich wre.

    An dieser Stelle ein herzliches Dankeschn fr euer grosses Engagement! Ich wnsche allen eine spannende Wettkampfwoche und freue mich auf einen tollen Saisonabschluss in St. Moritz. Dr. Urs Lehmann Prsident Swiss-Ski

    U r s L e hm a n n ,

    P r s i de n t S w

    i s s S k i

  • www.stmoritz.ch/triathlon

    Nicola Spirig Kids Cup

    Sprint

  • W i l l k o m m e nMartin Berthod, Direktor Sport & Events

    Herzlich willkommen in St. Moritz

    Fr St. Moritz ist es eine grosse Ehre und Freude die Athletinnen und Athleten zu den Schweizermeisterschaften Alpin vom 23. 29. Mrz 2015 willkommen heissen zu drfen.

    Ein Jahr vor dem Welt Cup Finale und zwei Jahre vor den FIS Alpinen Ski Weltmeisterschaften werden wir als Organisator alles daran setzen, technisch einwandfreie Wettkmpfe durchzufhren und den Athletinnen und Athleten mglichst viele weitere Trainings- und Wettkampf- Einheiten auf den zum Teil vorgesehenen WM-Strecken zu ermglichen. Auch fr St. Moritz werden die nationalen alpinen Meisterschaften einen weiteren wichtigen Test der Organisation und der Wettkampfstrecken auf dem Weg zu den Welt-Titel-Kmpfen im Februar 2017 ermglichen. Wie bereits beim Damen Welt Cup im Januar werden die Wettkmpfe mehrheitlich auf der vorgesehenen Damen-Abfahrts-Strecke durchgefhrt, damit vor allem auch die Kurven- und Sprung-Kombinationen getestet und in die weitere Planung aufgenommen werden knnen. Dadurch knnen auch die technischen Disziplinen Slalom und Riesenslalom auf den vorgesehenen WM Strecken ausgetragen werden. Neben attraktiven und interessanten Rennen in einem sehr engen Rennprogramm hoffen wir natrlich auch auf eine positive Laune des Engadiner Wettergottes mit kalten Nchten und dem bekannten Engadiner Postkarten-Wetter.

    Wir wnschen allen Athletinnen und Athleten, Betreuer und Trainern sowie Zuschauern und Gsten spannende, erfolgreiche und unfallfreie Rennen sowie einen schnen und erinnerungs-reichen Aufenthalt bei uns in St. Moritz

    Organisationskomitee Schweizermeisterschaften Alpin St. Moritz 2015

    Martin Berthod, OK-Prsident

  • Immer da, wo Zahlen sind.

    Wir machen den Weg frei

    100 % Begeisterung mit bis zu 50 % Rabatt.Als Raiffeisen-Mitglied besuchen Sie ber 1000 Konzerte und Events zu attraktiven Preisen. raiffeisen.ch/konzerte

    Konzerte MusicalsRock & Pop Zirkus

    Shows Comedy Festivals

    024115_Ins_148x210_KonzerteEvents 1 12.02.15 09:07

  • P r o g r am m

    23. / 24. Mrz 2

    015

    10.00 Uhr - Traini

    ng Herren

    12.00 Uhr - Traini

    ng Damen

    25. Mrz 2015

    09.00 Uhr - FIS-

    Abfahrt Herren

    10.30 Uhr - CH-M

    eisterschaft Abf

    ahrt Damen

    13.00 Uhr - CH-M

    eisterschaft Sup

    er Kombi Slalom

    Herren

    im Anschluss Sie

    gerehrung im Zi

    elgelnde

    26. Mrz 2015

    09.00 Uhr - FIS-

    Abfahrt Damen

    10.00 Uhr - CH-M

    eisterschaft Abf

    ahrt Herren

    13.00 Uhr - CH-M

    eisterschaft Sup

    er Kombi Slalom

    Damen

    im Anschluss Sie

    gerehrung im Zi

    elgelnde

    Immer da, wo Zahlen sind.

    Wir machen den Weg frei

    100 % Begeisterung mit bis zu 50 % Rabatt.Als Raiffeisen-Mitglied besuchen Sie ber 1000 Konzerte und Events zu attraktiven Preisen. raiffeisen.ch/konzerte

    Konzerte MusicalsRock & Pop Zirkus

    Shows Comedy Festivals

    024115_Ins_148x210_KonzerteEvents 1 12.02.15 09:07

    *Programmnderungen vorbehalten

  • P r o g r a m m27. Mrz 201509.00 Uhr - Schweizermeisterschaften Super G Herren

    10.30 Uhr - Schweizermeisterschaften Super G Damen

    im Anschluss Siegerehrung im Zielgelnde28. Mrz 201509.00 Uhr - Riesenslalom Herren 1. Lauf

    10.30 Uhr - Slalom Damen 1. Lauf12.00 Uhr - Riesenslalom Herren 2. Lauf

    13.30 Uhr - Slalom Damen 2. Laufim Anschluss Siegerehrung im Zielgelnde

    29. Mrz 201509.00 Uhr - Riesenslalom Damen 1. Lauf

    10.30 Uhr - Slalom Herren 1. Lauf12.00 Uhr - Riesenslalom Damen 2. Lauf

    13.30 Uhr - Slalom Herren 2. Laufim Anschluss Siegerehrung im Zielgelnde

    *Programmnderungen vorbehalten

  • Hausers Restaurant Reservationen & detailliertes Programm:

    +41 81 837 50 50 oder auf www.hotelhauser.ch

    Pida discrtion

    mit Livemusik pro Person CHF 52.00

    Pida discrtion mit Livemusik pro Person CHF 52.00

    Mi. 25. Mrz : Gluffig mit junger traditioneller Lndlermusik Fr. 27. Mrz : Gluffig mit Jazz und Folk - www.glaeuffig.ch jeweils ab 19.15 Uhr Reservation: 081/8375050 www.hotelhauser.ch

  • Die Reise mit d

    er Rhtischen B

    ahn (RhB) ab C

    hur - Tiefencas

    tel -

    Engadin gehrt

    mit ihren Kehrtu

    nnels und den s

    chwindelerregen

    den

    Viadukten zu d

    en malerischste

    n und bahntech

    nisch interessan

    testen

    in ganz Europa.

    Es besteht abe

    r auch die Mgl

    ichkeit, ab Land

    quart

    via Klosters - Ve

    reina-Tunnel ins

    Engadin zu reis

    en. Die Zugfahr

    t vom

    Hauptbahnhof Z

    rich bis St. Mori

    tz dauert gut 3 S

    tunden.

    Anreise per Bah

    n

    Anreise

    Km St

    d

    Zrich - Chur - S

    t. Moritz

    2

    00 3

    Milano - Colico -

    Chiavenna (Bus)

    - St. Moritz

    175 4

    .5

    Mnchen - St. M

    argrethen - Chur

    - St. Moritz

    300 6

    .5

    Basel - Chur - St.

    Moritz

    250

    4.5

    Per Bus oder Pr

    ivatwagen auf g

    ut ausgebauten A

    lpenstrassen au

    s der

    nrdlichen Schw

    eiz, dem Tessin,

    Italien oder ste

    rreich.

    Anreise mit dem

    Auto

    Anreise

    Km St

    d

    Zrich - Chur - T

    husis - Julier - S

    t. Moritz

    200 3

    Milano - Lecco -

    Chiavenna - Mal

    oja - St. Moritz

    175 3

    Mnchen - Innsb

    ruck - Zernez -

    St. Moritz

    300 4

    Basel - Zrich - C

    hur - Thusis - Ju

    lier - St. Moritz

    250 4

    A n r e i se &

    L a g e p la n

  • St. Moritz liegt

    auf der Alpens

    dseite im Engadi

    n auf 1'856 m .

    M. Dank

    der romanische

    n Sprache, der

    Nhe zu Italie

    n und der me

    hrheitlich

    deutschsprachig

    en Ortsbevlke

    rung stossen h

    ier drei Kulturb

    ereiche

    zusammen, die

    St. Moritz sein

    en einzigartigen

    Charme verle

    ihen. Im

    Oberengadin lieg

    en die hchsten

    Berge der Ostalp

    en, welche vom

    einzigen

    Viertausender, d

    em Piz Bernina (4

    '049 m . M.), gek

    rnt werden.

    St. Moritz war Au

    stragungsort von

    zwei olympische

    n Winterspielen

    und fnf

    alpinen Ski Welt

    meisterschaften

    (die nchste vom

    6. - 19. Februar 2

    017).

    A n r e i se &

    L a g e p la n

  • T e c h n i s c h e D at e n

    S u p e r - G Damen HerrenStrecke: Engiadina EngiadinaHomologation: 10231/10/11 10231/10/11Start: 2590 mM 2590 mMZiel: 2040 mM 2040 mMHhendiferenz: 550 m 550 mWettkampf-Nr.: 6434 1545

    A b f a h r t Damen HerrenStrecke: Engiadina EngiadinaHomologation: 10230/10/11 10230/10/11Start: 2685 mM 2685 mMZiel: 2040 mM 2040 mMHhendiferenz: 645 m 645 mWettkampf-Nr.: 6431 1544Super Kombi: 6433 1542

    S l a l o m Damen HerrenStrecke: Corviglia/Suvretta Corviglia/SuvrettaHomologation: 10226/10/11 10226/10/11Start: 2205mM 2205 mMZiel: 2040 mM