Projektmanagement 2.0: Social Software f¼r die Projektkommunikation

download Projektmanagement 2.0: Social Software f¼r die Projektkommunikation

of 52

  • date post

    05-Dec-2014
  • Category

    Business

  • view

    4.738
  • download

    1

Embed Size (px)

description

Wie man Social Software für die Projektkommunikation nutzen kann und was das mit Jazz zu tun hat. Gehalten am 22.11.2010 an der Beuth-Hochschule für Technik, Berlin. Mehr unter: http://kommunikation-zweinull.de

Transcript of Projektmanagement 2.0: Social Software f¼r die Projektkommunikation

  • 1. 22.11.2010: Gastvortrag, Beuth-Hochschule fr Technik, Berlin AW-Bereich: Technik-Soziologie Web 2.0 u. Gesellschaft Projektmanagement 2.0 Social Software in der Projektkommunikation
  • 2. Projekt eigene Organisationsform keine Routinettigkeit einmalige Aufgabenstellung geplante Ressourcen mehrere Gewerke zeitlich begrenzt
  • 3. Projekt DIN-Norm (DIN 69901-5:2009-01) Gesamtheit von Fhrungsaufgaben , -organisation, -techniken und -mitteln fr die Initiierung, Definition, Planung, Steuerung und den Abschluss von Projekten. management
  • 4. Definition Planung Durchfhrung u. Kontrolle Abschluss 4 Phasen
  • 5. Definition Planung Durchfhrung u. Kontrolle Abschluss
  • 6. Definition Planung Durchfhrung u. Kontrolle Abschluss
  • 7. Definition Planung Durchfhrung u. Kontrolle Abschluss Projektmanager als Steuerungsinstanz
  • 8. Haupt aufgaben
  • 9. Haupt aufgaben informieren
  • 10. Haupt aufgaben informieren dokumentieren
  • 11. kommunizieren Haupt aufgaben informieren dokumentieren
  • 12. kommunizieren Haupt aufgaben informieren dokumentieren
  • 13. 3 Aufgaben
  • 14. Steuerung 3 Aufgaben
  • 15. durch 3 Aufgaben
  • 16. Kommunikation 3 Aufgaben
  • 17. Projektmanager 1.0 Projektstand einholen Team informieren Was ist im Projekt los?
  • 18. Social Software Projektkommunikation 1.0
  • 19. Projektkommunikation 1.0 Social Software Projektkommunikation 2.0 Social Software
  • 20. Praxisbeispiel LERNET 2.0 Ziel: Transfer von eLearning Know-How in KMU Web 2.0 Angebot Veranstaltungs- reihe Web 2.0 Praxisleitfaden
  • 21. Esslingen Stuttgart Essen Osnabrck Projektkommunikation LERNET 2.0 Essen
  • 22. E-Mail
  • 23. E-Mail
  • 24. Social Software E-Mail
  • 25. Tagging: Microblogging
  • 26. Lernen voneinander und Dokumentation von Lsungswegen
  • 27. user create knowledge per default
  • 28. user create knowledge per default
  • 29. user create knowledge per default Dokumentation von Wissen ist nichts, was vom eigentlichen Arbeiten ablenkt. Der ganz normale Kommunikations-/ Arbeitsprozess hinterlsst digitale Spuren. * *Schnefeld, Frank : Praxisleitfaden Enterprise 2.0 . - Mnchen : Hanser , 2009, S 136
  • 30. user create knowledge per default Dokumentation von Wissen ist nichts, was vom eigentlichen Arbeiten ablenkt. Der ganz normale Kommunikations-/ Arbeitsprozess hinterlsst digitale Spuren. * *Schnefeld, Frank : Praxisleitfaden Enterprise 2.0 . - Mnchen : Hanser , 2009, S 136
  • 31. user create knowledge per default Dokumentation von Wissen ist nichts, was vom eigentlichen Arbeiten ablenkt. Der ganz normale Kommunikations-/ Arbeitsprozess hinterlsst digitale Spuren. * *Schnefeld, Frank : Praxisleitfaden Enterprise 2.0 . - Mnchen : Hanser , 2009, S 136
  • 32. user create knowledge per default Dokumentation von Wissen ist nichts, was vom eigentlichen Arbeiten ablenkt. Der ganz normale Kommunikations-/ Arbeitsprozess hinterlsst digitale Spuren. * *Schnefeld, Frank : Praxisleitfaden Enterprise 2.0 . - Mnchen : Hanser , 2009, S 136
  • 33. Dokumentation der Projekthistorie u. Wissensmanagement ohne Mehraufwand Kommunikation Projekt- Doku Wissens- Doku
  • 34. Social Software schafft...
  • 35. TRAN SPAREN Z
  • 36. Beispiel fr integrierte Projektmanagement 2.0 Software
  • 37.
  • 38.
  • 39. Gengt es Mitarbeitern Tools zur Verfgung zu stellen?
  • 40. NEIN
  • 41. denn...
  • 42. ... Tools sind nur die 1/2 Miete.
  • 43. Warum?
  • 44. Projektkommunikation 2.0 bedeutet mehr Selbstorganisation
  • 45.