RADIUS Immobilien ERste Adresse eNewsletter 2014 01

of 22 /22
Jahrgang 10 | Ausgabe Nr. 38 4,20 ER ste Adresse Ihr ERA Wohnimmobilien-Magazin | www.ERAimmobilien.de Gesetzesänderung zur Stärkung des Verbraucherschutzes – Immobilienrecht Der Weg in die eigenen vier Wände wird kürzer! Wohn-Riester Alles auf Anfang: So gelingt der Start ins neue Gartenjahr Land der Kontraste – Rumänien 264 Angebote mit Service- Garantie RADIUS Immobilien Schloßstraße 18 13467 Berlin Tel. +49 (0)30 32601171 www.radius-immobilien.de

Embed Size (px)

description

Das ERste Adresse Wohnimmobilienmagazin startet mit einer neuen Ausgabe ins Jahr 2014 - es erwarten Sie spannende Themen rund um die Immobilie wie z. B. Aktuelles zu Wohnriester, Verbraucherschutz Gesetzesänderungen, Gartenstart, uvm. Viel Spaß beim Lesen wünschen Ihnen Ihre Immobilienexperten von www.radius-immobilien.de

Transcript of RADIUS Immobilien ERste Adresse eNewsletter 2014 01

  • Jahr

    gang

    10 |

    Ausg

    abe

    Nr.

    38

    4,2

    0

    ERste AdresseIhr ERA Wohnimmobilien-Magazin | www.ERAimmobilien.de

    Gesetzesnderung zur Strkung des

    Verbraucherschutzes Immobilienrecht

    Der Weg in die eigenenvier Wnde wird krzer!

    Wohn-Riester

    Alles auf Anfang:

    So gelingt der Startins neue Gartenjahr

    Land der Kontraste Rumnien

    264Angebote mit Service-Garantie

    RADIUS ImmobilienSchlostrae 1813467 BerlinTel. +49 (0)30 32601171www.radius-immobilien.de

  • Editorial

    Die grauen, tristen Tage sind gezhlt. Der Frhling steht vor derTr und zieht viele bunte Blten mit sich die ersten sprieenschon, viele weitere folgen in schnellen Schritten. Mit dem Frh-lingserwachen der Natur kommt auch unsere Energie wieder mehrauf Touren.

    Diese Energie setzen Sie jetzt am besten ein, um im Garten und aufdem Balkon alles auf Vordermann zu bringen. Ist schon seit lngeremeine Gartenumgestaltung oder die Erneuerung des Balkon bodensgeplant? Nehmen Sie es jetzt in Angriff und erfreuen Sie sich bis inden Herbst hinein ber diese Vernderung. Es gibt auch viel zu tun,um die Spuren des Winters zu beseitigen: abgebltterte Farbe amZaun muss erneuert werden, Gartenmbel knnen eine regenfeste Imprgnierung vertragen, Bden auf Balkon und Terrasse, der Rasenund der Teich mssen fit gemacht werden.

    Diese Lust auf Vernderung, die die ersten Sonnenstrahlen in unserwecken, kann auch schon im Kleinen daherkommen. EinfachFrhjahrsblher kaufen, zusammen eintopfen oder einzeln in kleinebertpfe stellen. Der betrende, sliche Duft und die knackig-bunten Farben sind eine Wohltat fr die Augen, aber auch fr unserWohlbefinden

    Tipps und Anregungen zum Thema finden Sie ab Seite 3.

    In dieser Ausgabe finden Sie ab Seite 20 eine Auswahl unsereraktuellen Immobilienangebote. Alle unsere Angebote finden Sietagesaktuell auf www.radius-immobilien.de.

    Als regionaler Immobilienexperte stehen wir Ihnen bei Fragen rundum die professionelle Vermarktung Ihrer Immobilie sowie dem sicheren und sorglosen Kauf jederzeit zur Seite rufen Sie unseinfach an!

    Ihnen viel Spa beim Lesen!

    Ihr

    Bernd SteidlERA Gutachter fr Immobilienbewertung

    Frhliches Erwachen jetzt wirds bunt!

    Durch das ERA Verkaufs wert Gut achten erhalten Sie endlichPreissicherheit. Das ERA Gutachten wird durch unseren geprften ERA Gutachter fr Immobilienbewertung erstellt.

    Egal, ob Sie eine Wohnung oder ein Haus verkaufen mch-ten lassen Sie sich in jedem Fall ein Verkaufswertgutachten erstellen.

    Schicken Sie den ausgefllten Gutschein per Post, Fax odereMail an uns oder rufen Sie uns einfach an.

    Immobilienverkauf mit ServiceGarantie!

    Name Tel.

    Strae Fax

    PLZ Mail

    Ort Art der Immobilie

    GUTSCHEIN fr ein ERA VerkaufswertGutachten

    RADIUS ImmobilienSchlostrae 1813467 Berlin

    Tel: +49 (0)30 27490960Fax: +49 (0)3031 27490961

    [email protected]

    Wir verkaufen Ihre Immobilie www.radius-immobilien.de

  • Wenn die ersten Frhlingsblher ihre Kpfe durch die Erde stecken und dieersten wrmenden Sonnenstrahlen den nahenden Frhling ankndigen,steigt die Lust, Garten oder Balkon vom tristen Einerlei des Winters zu befreien.Wer rastet, der rostet diese Devise gilt jetzt auch im Garten. Nach Frost, Eisund Schnee oder Schmuddelwetter lsst sich bereits einiges machen, um denGarten optimal auf den Frhling vorzubereiten.

    Alles auf Anfang:

    So gelingt der Start ins neue Gartenjahr

  • 6Von der Pflege der Gartengerte

    und -mbel bis hin zum Vorbereiten des

    Bodens auf die erste Aussaat das neue

    Gartenjahr lockt mit vielen Aufgaben, die

    zu bewltigen sind bis sich der heimi-

    sche Garten in das persnliche kleine Pa-

    radies verwandelt hat. Die Arbeit lohnt

    sich: Umso mehr Mhe man sich jetzt

    macht, desto abwechslungsreicher und

    ergiebiger sind Ernte und Bltenpracht

    das ganze Jahr ber.

    Wer seine Laune jetzt schon gerne

    durch ein paar Farbtupfer aufhellen

    mchte, kann dies in Form von be-

    pflanzten Blumenksten machen. Be-

    sonders eignen sich dafr Primeln,

    kleinwchsige Narzissen und Hyazin-

    then, kombiniert mit immergrnen Pflan-

    zen. Bis zu drei, vier Grad minus knnen

    diese Pflanzen vertragen. Sollte der

    Winter aber doch noch einmal zuschla-

    gen, holt man sie am besten ins Haus.

    Gartenplanung:

    Raum fr Visionen

    Wie soll mein Garten in diesem Jahr

    aussehen? Welche Pflanzen kommen

    wohin, wo sind Lcken, die ich fllen

    mchte? Jetzt ist die ideale Zeit, sich

    ber den richtigen Platz fr neue und alte

    Pflanzen Gedanken zu machen oder sich

    einen neuen Aufbau des Gartens zu

    berlegen. Vielleicht soll noch ein Gar-

    tenteich dazu kommen oder in einer

    Ecke ein gemtlicher Sitzplatz entste-

    hen? Fr Pflasterarbeiten oder das Er-

    neuern von Kantensteinen ist jetzt ein

    guter Zeitpunkt vorausgesetzt der

    Boden ist nicht mehr gefroren und kann

    4

  • Noch sehen Balkon, Terrasse und Garten relativ trist aus, doch ist jetzt die ideale Zeit fr die Vorarbeiten, um sich ein kleines Gartenparadies zu schaffen.

  • wieder leicht bearbeitet werden. Auch

    wenn noch viel Fantasie vonnten ist:

    Die fehlende Bltter- und Bltenpracht

    kann helfen, Form und Wachstum von

    Bumen, Struchern, Grsern und Blu-

    men mit einem gesunden Schnitt in die

    gewnschte Bahn zu lenken.

    Zeit fr den Winterschnitt

    Bevor sich die ersten Triebe ent-

    wickeln, ist die optimale Zeit fr den

    Winterschnitt. An frostfreien Tagen las-

    sen sich Stauden zurckschneiden, de-

    ren Frucht- und Samenstnde den Win-

    ter ber stehen geblieben sind, was zum

    einen optisch schner aussieht und

    Futter fr die Vgel bot. Auch Obstge-

    hlze insbesondere Apfel- und Bir-

    nenbume und Beerenstrucher ver-

    tragen jetzt einen Winterschnitt, der zur

    Pflege und zum Auslichten der Bume

    und Strucher dient. Dabei sollte man

    die Anzahl der Schnittstellen mglichst

    reduzieren, in dem man besser einen

    Ast samt Verzweigungen herausnimmt,

    als viele kleine. Denn offene Schnitt-

    stellen bieten sonst Raum fr Schdlinge

    und Krankheitserreger. Steinobst-Ge-

    hlze hingegen werden nach der Ernte

    beschnitten, ebenso Frhlingsblher

    wie Forsythie oder Ginster unmittelbar

    nach ihrer Blte.

    Fr den richtigen Zeitpunkt des Ro-

    senschnitts gibt es einen einfachen

    Tipp: Wenn die Forsythien blhen, steht

    der Rckschnitt der Rosen an. Dabei soll-

    te man nicht zu radikal, aber auch nicht

    zu zimperlich vorgehen, denn ein krf-

    tiger Rckschnitt sorgt auch fr eine krf-

    tige Blte. Auch Geranien und andere

    Topfpflanzen lassen sich jetzt aus dem

    Winterschlaf im heimischen Keller wek-

    ken. Ein Rckschnitt der Triebe und Um-

    topfen in frische Erde sowie ein helleres

    und wrmeres Pltzchen tun den Pflan-

    zen gut und sorgen im Sommer fr eine

    grere Bltenpracht.

    Frhlingsputz fr die Gartenmbel

    Nicht nur im Haus steht jetzt der

    Frhlingsputz an, sondern auch im

    Garten auf Terrasse und Balkon. Sobald

    der letzte Frost vorbei ist, steht das Su-

    bern der Rasen- und Beetflchen von

    Laub, sten und alten Stngeln auf

    dem Programm. Reisig, Tannenzweige

    und Winterschutz knnen beiseite ge-

    rckt werden. Auch die Gartenmbel

    knnen eine Frischekur vertragen. Wenn

    das Wetter schner wird, kann man

    Kunststoffmbel abwaschen. Holzm-

    bel hingegen werden mit einem spe-

    ziellen l eingerieben, um den Naturstoff

    wieder glnzend und geschmeidig zu

    machen und eine lngere Lebensdauer

    8

    Bevor sich die ersten Triebe entwickeln,ist der richtige Zeitpunkt fr den Rckschnitt.

    66

  • zu verschaffen. Das Imprgnieren

    schtzt auerdem vor nasskalten Wet-

    tereinflssen und Schimmelsporen. So

    bleibt das Holz lange robust und wird

    nicht so leicht morsch.

    Sitzt der Griff an der Harke noch fest?

    Funktioniert der Rasenmher noch?

    Hat der Schlauch oder die Dichtung

    eventuell einen Frostschaden abbe-

    kommen? Auch Gartenwerkzeuge

    knnen nun eine Kontrolle und Wartung

    vertragen. Gegebenenfalls ist auch eine

    Reparatur fllig oder Beschdigtes muss

    ersetzt werden. Verschlissene Holz-

    zune erscheinen mit einem frischen

    Anstrich im neuen Licht.

    Erste Aussaat am besten ab Mrz

    Fr das Aussen ist noch ein wenig

    Geduld gefragt. Damit lsst man sich am

    besten Zeit bis zum Mrz, wenn es

    wrmer ist und nicht mehr so nass und

    gefroren. Dann lassen sich etwa Blatt-

    salate, Rucola, Spinat, Rote Bete, Mh-

    ren, Erbsen, Bohnen, Zwiebeln und

    Rhabarber ins Freiland sen. Andere

    Gemsesorten wie Kohlrabi, Radies-

    chen, Tomaten oder Paprika zieht man

    sofern vorhanden am besten im Ge-

    wchshaus vor oder kauft die Jung-

    pflanzen, die man ins Beet einpflanzen

    mchte, bei der Grtnerei seines Ver-

    trauens. Auch Erdbeeren drfen nun

    gepflanzt werden.

    Drauen kann man an Blumen jetzt

    zum Beispiel Ringelblumen, Mohn,

    Die Aussaat sollte nicht vor Mrz erfolgen, aber Gemsesorten wie Kohlrabi, Radieschen,

    Tomaten oder Paprike knnen im Gewchshaus vorgezogen werden.

  • Schleierkraut und Gnseblmchen sen.

    Lwenblmchen, Astern, Nelken und

    Kornblumen brauchen noch etwas Schutz

    zum Beispiel im Gewchshaus. Vorher

    lockert man den Boden mit einer Hacke

    oder Grabgabel luftig leicht auf oder

    grbt ihn, sofern noch nicht im Herbst ge-

    schehen, noch einmal ordentlich um. Un-

    kraut wird entfernt und falls vorhanden

    dem Kompost zugefhrt. Eine Schicht

    Kompost des vorletzten Herbstes hin-

    gegen eignet sich prima, um die Beete

    optimal auf die neue Aussaat vorzube-

    reiten. Netze schtzen die Beete vor V-

    geln und anderen Schdlingen, Folien

    schirmen die Sprsslinge vor dem letz-

    ten Frost ab. Auch neue Gehlze lassen

    sich im Mrz in den Garten pflanzen.

    Wer auf Nummer sicher gehen will,

    wartet aber am besten bis nach den Eis-

    heiligen im Mai, um frostempfindliche-

    re Pflanzen wie Zucchini, Basilikum

    oder Dahlien, Begonien oder Margariten

    zu pflanzen. Bis dahin muss der Grtner

    immer noch mit Vterchen Frost rech-

    nen und seine Beete und Pflanzen zum

    Beispiel mit einem Vlies entsprechend

    schtzen.

    Frischekick fr den Rasen

    Noch lsst der erste Schnitt auf sich

    warten, aber eine Kalkung des Rasens

    kann man schon Anfang des Jahres

    vornehmen. Das ist zum einen fr die

    Pflanze gut und zum anderen auch fr

    die Bodenstruktur, da Kalk den pH-

    Wert des Bodens wieder ins Lot bringt,

    sonst droht zum Beispiel Moos. Man

    kann ohne bedenken seimem Rasen be-

    reits ab Anfang Januar mit Kalk einen Fri-

    schekick geben. Sollte der Rasen den-

    noch voller Moose sein, so ist frhe-

    stens im Mrz an das so genannte Ver-

    tikutieren zu denken, bei dem das hei-

    mische Grn ordentlich durchlftet wird.

    Der erste Schnitt des Jahres und das an-

    schlieende Dngen mit speziellem

    Rasendnger stehen nun ebenfalls bald

    an. Auerdem knnen licht gewordene

    Stellen wieder mit frischer Saat aufge-

    fllt und somit beseitigt werden.

    Die richtige Rasenpflege ist das A und O fr ein saftiges Grn.

  • 11

    Was ist mit Schdlingen?

    Milder Winter gleich viele Schdlin-

    ge, harter Winter gleich wenige diese

    Formel ist weit verbreitet, kann aber laut

    den Experten nicht wissenschaftlich

    besttigt werden. Eigentlich stellt sich

    die Natur auf jede Situation ein. Ent-

    scheidender fr die Beurteilung ist der

    Frhsommer. Je nachdem, wie sich

    die Schdlinge dann vermehren knnen

    und welche Bedingungen sie dann vor-

    finden. Das beste gegen Schdlinge sind

    vitale, gesunde Pflanzen. Ist eine Pflan-

    ze krftig, dann hlt sie auch die ersten

    50 Pilzsporen durch. Das ist wie beim

    Menschen. Ein gesunder Mensch, der

    viel Bewegung an der frischen Luft hat

    und sich gesund ernhrt, ist auch bes-

    ser gegen Krankheiten gewappnet.

    Wichtig ist auch, die richtige Pflanze an

    den richtigen Ort zu pflanzen und in rich-

    tiger Gesellschaft bei der richtigen Pfle-

    ge. So vertragen zum Beispiel Moose

    und Rhododendren nicht viel Sonne, an-

    dere Pflanzen hingegen mssen an ei-

    nem sonnigen Platz stehen, um optimal

    zu gedeihen.

    Der Gartenteich

    erwacht aus dem Winterschlaf

    Wenn die Temperatur des Wassers

    im Gartenteich bei zehn bis zwlf Grad

    Celsius liegt, kann auch hier mit den Ar-

    beiten begonnen werden so heit es

    im Internetportal Gartenwelt.de. Wenn

    die Sonne das Wasser erwrmt und

    Sobald die Temperaturen im Gartenteich zweistellig werden, knnen auch hier die Aufrumarbeiten beginnen.

    9

  • auch die Auentemperaturen wieder

    steigen, erwachen Pflanzen und Tiere im

    und am Teich zu neuem Leben. Auf-

    rumen ist auch hier Programmpunkt

    Nummer eins. Stark gewachsene Pflan-

    zen sollte man nun zurckschneiden

    oder teilen. Zudem kann man schauen,

    ob die Bedingungen im Teich fr Pflan-

    zen und Tiere noch optimal sind und

    gegebenenfalls berarbeiten.

    Bunte Vielfalt frs Auge

    mit Narzissen, Tulpen

    und Schneeglckchen

    Wer noch nicht im Herbst Blumen-

    zwiebeln fr Frhlingsblher gesetzt

    hat, kann dies nun nachholen, damit Tul-

    pen, Schneeglckchen und Co. auch in

    seinem Garten eine bunte Vielfalt frs

    Auge bieten. Krokusse, Primeln, Oster-

    glocken, Traubenhyazinthen die Band-

    breite der Frhlingsblher lsst kaum zu

    wnschen brig. Handel und Markt bie-

    ten ca. 250 verschiedene Arten von

    Frhlingsblhern und -blumen. Da lassen

    sich hier an dieser Stelle nur einige we-

    nige Beispiele nennen. Etwas auer-

    gewhnlicheren Augenschmaus im hei-

    mischen Garten bietet die auch Schnee-

    rose genannte Christrose mit ihren gro-

    en Blten. Sie blht bereits Anfang des

    Jahres, wenn es allen anderen Pflanzen

    noch zu kalt ist. Ein ebenfalls auffallen-

    der Frhlingsblher ist die Hamamelis

    (Zaubernuss), deren angenehmer Ge-

    ruch schon von weitem zu riechen ist.

    Im Mrz blhen Krokusse, Mrzbecher,

    gelber Jasmin und Schneeheide. Stief-

    mtterchen, Tausendschn und Ver-

    gissmeinnicht glnzen nicht nur mit

    einfallsreichen Namen, sondern auch mit

    intensiver Farbenpracht.

    Auch als Topfpflanzen oder in der Vase

    machen sich die Frhlingsblher gut. Die

    vielen bunten Farben und intensiven fri-

    schen Gerche heben die Stimmung und

    vertreiben das gefhlte Grau in Grau des

    Winters. So lsst sich neue Energie fr

    den Frhjahrsputz in Haus und Garten

    sammeln. Ebenfalls ein Pluspunkt: Sofern

    keine Schnittblume lassen sich Tulpe,

    Hyazinthe, Osterglocke und Co. nach

    dem Genuss in der Wohnung hinaus in

    den Garten pflanzen, damit man auch im

    nchsten Frhling wieder jede Menge

    Freude an ihnen haben kann.

    Mit eingetopften Frhblhern knnen schon jetzt wunderschne farbliche Akzente gesetzt werden.

  • 13

    Immobilienrecht

    Gesetzesnderung zur Strkungdes VerbraucherschutzesAm 01. September 2013 trat eine Gesetzesnderung zur Strkung des Ver-braucherschutzes im notariellen Beurkundungsverfahren in Kraft. Es gilt fr denVerbrauchervertrag folgende Regelung: 172a BeurkG:

    Der Verbraucher soll ausreichend

    Gelegenheit erhalten, sich vorab mit

    dem Gegenstand der Beurkundung aus-

    einanderzusetzen; bei Verbraucherver tr-

    gen, die der Beurkundungspflicht nach

    311b Abs. 1 Satz 1 und Abs. 3 BGB un-

    terliegen, soll dem Verbraucher der be-

    absichtigte Text des Rechtsgeschfts

    vom beurkundenden Notar oder einem

    Notar, mit dem sich der beurkundende

    Notar zur gemeinsamen Berufsaus-

    bung verbunden hat, zur Verfgung ge-

    stellt werden. Dies soll im Regelfall 2

    Wochen vor der Beurkundung erfol-

    gen. Wird diese Frist unterschritten, sol-

    len die Grnde hierfr in der Nieder-

    schrift angegeben werden.

    Die entscheidende nderung ist

    also, dass der Vertragsentwurf vom

    Notar und nicht etwa vom Unternehmer

    oder Makler dem Verbraucher ber-

    reicht wird, dass der Verbraucher durch

    die 14-Tagesfrist ausreichend Gelegen-

    heit hat, alle Einzelheiten des Vertrags

    zu berdenken, ggf. auch rechtlichen Rat

    einzuholen. Die Regelfrist von 2 Wochen

    darf grundstzlich nicht unterschritten

    werden.

    Nach einer Entscheidung des Bun-

    desgerichtshofes steht die Regelfrist

    von 2 Wochen nicht zur Disposition der

    Urkundsbeteiligten. Dass bedeutet,

    dass der Notar ausdrcklich auf deren

    Einhaltung zu achten hat und nicht an die

    Wnsche der Beteiligten gebunden ist.

    Ein Abweichen von der Regelfrist

    kommt nur in Betracht, wenn im Ein-

    zelfall nachvollziehbare Grnde auch

    unter Bercksichtigung der Schutzin-

    teressen des Verbrauchers es recht-

    fertigen, die dem Verbraucher zuge-

    dachte Schutzfrist zu krzen. Voraus-

    setzung fr die Nichteinhaltung der

    Frist ist deshalb ein sachlicher Grund.

    Weicht der Notar aus einem ge-

    rechtfertigten sachlichen Grund von

    der 2-Wochen-Regelfrist ab, so hat er in

    der Vertragsurkunde die Grnde hinrei-

    chend zu dokumentieren. Sofern die Be-

    grndung nicht berzeugt, luft der No-

    tar Gefahr, eine Pflichtverletzung mit den

    blichen standesrechtlichen Folgen zu

    riskieren.

    Wenn die Grnde nicht stichhaltig

    sind, muss der Notar die Beurkundung

    ablehnen und die 2-Wochenfrist ver-

    streichen lassen.

    Michael Hunsnger, Rechtsanwalt und Grnder der Kanzlei Hunsnger Rechtsanwlte

    Hunsnger RechtsanwlteSteubenstrae 9 | 65189 Wiesbaden +49 (0)611 [email protected]

    1111

  • Schloss Bran wird Touristen immer wieder als Draculaschloss prsentiert. Es gibt durchaus Parallelen bei der Beschreibung von Draculas Burg aus Bram Stokers gleichnamigem Roman, es wird aber davon ausgegangen, dass Vlad III. Drculea es nie betreten hat. Der Ort Bran (dt. Trzburg) liegt in Siebenbrgen, Rumnien, ca. 30 Kilometer von der Stadt Braov (dt. Kronstadt) entfernt.

    Land der Kontraste im SdRumnien

  • 15

    Wer Rumnien hrt,

    denkt meist zuerst an

    Graf Dracula. Doch dass

    das Land sehr viel mehr

    zu bieten hat als den un-

    heimlichen Vampirfrs -

    ten, ist weitaus weniger

    Menschen bekannt. Tat-

    schlich mausert sich

    das uerst vielseitige

    Land in der bergangs-

    zone zwischen Mittel-,

    Sd- und Osteuropa der-

    zeit vom Geheimtipp

    zum preisgnstigen Ur-

    laubziel, das immer mehr

    Touristen wegen seiner

    wilden Schnheit scht-

    zen lernen.

    Dabei punktet Rumnien, dessen

    3.150 km langen Staatsgrenzen sowohl

    an Bulgarien und Serbien, die Ukraine,

    Moldawien und Ungarn reichen, gleich

    mehrfach: Denn in welchem Land kann

    man schon gleichzeitig Strandurlaub

    am Schwarzen Meer machen, wan-

    dern in den weitlufigen Wldern und

    Gebirgen der Karpaten, River raften, Eis

    klettern und Ski fahren, seltene Tiere und

    Pflanzen im Donaudelta beobachten

    osten unseres Kontinents

    1313

  • 16

    Das Eiserne Tor ist ein Durchbruchstal und der gefhrlichste Flussabschnittan der Donau. Es liegt in den sdlichen Karpaten an der Grenze von Rumnien zu Serbien.

    und kulturelle Hhepunkte nicht nur in

    der Landeshauptstadt Bukarest erle-

    ben?

    Dadurch, dass auf einer Flche von

    238.931 Quadratkilometern rund 22,8

    Millionen Menschen unterschiedlich-

    ster Kultur und Herkunft leben und Ru-

    mniens Landschaft etwa je zu einem

    Drittel aus Gebirge, Hochland und Ebe-

    ne besteht bietet das Land alles, was

    das Herz begehrt. Aktivurlauber werden

    hier ebenso glcklich wie Camping-

    Liebhaber. Historisch interessierten Be-

    suchern ffnen zahlreiche mittelalterli-

    che Wehrkirchen, Burgen, Schlsser und

    Sttten davon zhlen allein 31 zum

    Unesco-Weltkulturerbe das Tor zu

    vergangenen Zeiten. Naturliebhaber fin-

    den im zweitgrten Flussdelta der

    Welt und in den mehr als 855 weitlu-

    figen Naturschutzgebieten und elf Na-

    tionalparks, in denen man ber 3.600

    Tierarten darunter Braunbren, Wlfe

    oder Bartgeier begegnen kann, ihr Pa-

    radies. Dank rmischem Einfluss in der

    Antike haben zudem in Rumnien Ther-

    malbder eine lange Tradition. An den

    3.000 Thermal- und Mineralwasser-

    quellen knnen sich Freunde von Well-

    nessurlaub und Kurbedrftige nach Her-

    zenslust verwhnen lassen.

    Geschichte

    Die Besiedelung des heutigen Ru-

    mniens ist seit der Antike belegt. Im

    5. Jahrhundert vor Christus siedelten

    hier die thrakischen Vlker der Geten und

    Daker. Verschiedene Knige bildeten im-

    mer neue Stammesverbnde, die nach ih-

    rem jeweiligen Tod schnell wieder zer-

    fielen. 106 nach Christus wurde das

    Herrschaftsgebiet unter Kaiser Trajan als

    Provinz Dacia Teil des Rmischen Rei-

    ches. Whrend der Vlkerwanderung

    hinterlieen Goten, Hunnen, Gepiden, Sla-

    wen, Awaren und Bulgaren ihre Spuren.

    Ab Mitte des 6. Jahrhunderts nach Chri-

    stus hatte das Bulgarische Reich einen

    Groteil des heutigen Rumniens inne.

    Im 14. Jahrhundert bildeten sich in

    zunehmender Unabhngigkeit zu Ungarn

    die Frstentmer Walachei, Moldau

    und Siebenbrgen. Im folgenden Jahr-

    hundert wehrten sich die rumnischen

    Frsten gegen das immer strker ex-

    pandierende Osmanische Reich. In der

    frhen Neuzeit gelang es dem Frs ten-

    tum Siebenbrgen nach dem Nieder-

    gang des ungarischen Knigreiches,

    seine Unabhngigkeit zu bewahren.

    Moldau und Walachei hingegen wurden

    Vasallen des Osmanischen Reiches.

    Im 18. Jahrhundert meldete die

    Habsburger Monarchie ihren Anspruch

    an und eroberte die rumnischen Ge-

    biete Siebenbrgen, das Banat, Oltenien

    und die Bukowina. 1812 folgte als drit-

    te Gromacht, die die Schlinge um die

    rumnischen Frstentmer immer enger

    zog, das Russische Reich. In der Revo-

    lution von 1848 wurden erstmals Stim-

    men laut, die eine Vereinigung der Fr-

    stentmer Rumniens forderten. Er-

    ster Schritt in diese Richtung war 13 Jah-

    re spter die Proklamation des Frs ten-

    tums Rumnien mit der Hauptstadt

    Bukarest. Doch erst am 26. Mrz 1881

  • 17

    entstand offiziell das neue Knigreich

    Rumnien unter dem deutschstm -

    migen Knig Carl I. (1866 bis 1914).

    Nach dem Ende des Ersten Weltkrieges

    wurde aus dem Nationalstaat ein Viel-

    vlkerstaat, zu dem nun auch die ber-

    wiegend rumnisch besiedelten Ge-

    biete Russlands und sterreich-Un-

    garns gehrten. Ungaren, Deutsche,

    Ukrainer und Bulgaren stellten nun

    etwa ein Viertel der rumnischen Be-

    vlkerung. 1940 verlor Rumnien einen

    Groteil seines Staatsgebietes. Knig

    Carol II. ging ins Exil. Unter General Ion

    Antonescu entstand eine faschistische

    Militrdiktatur, die 1944 mit dem Sturz

    des Generals jh wieder endete. Von

    1948 bis 1965 sorgte der russische

    Einfluss nach dem Zweiten Weltkrieg da-

    fr, dass Rumnien zur kommunisti-

    schen Volksrepublik wurde und schlie-

    lich Sozialistische Republik. 1989 kam es

    zur Rumnischen Revolution, in der

    sich die Bevlkerung vom Gewalt-Re-

    gime Nicolae Ceausescus befreite. Seit

    1990 erschwerten politische Uneinigkeit

    und fehlende Erfahrung den Weg zur

    Demokratie und freien Wirtschaft, was

    2011 zur Staatskrise fhrte. Heute ist Ru-

    mnien eine reprsentative Demokratie

    mit einem semiprsidentiellen Regie-

    rungssystem. Einflussreichster Mann im

    Staat ist Prsident Traian Basescu. 2004

    wurde Rumnien Teil der Nato und seit

    dem 1. Januar 2007 gehrt das Land

    auch zur Europischen Union.

    Wirtschaft

    Nur langsam regeneriert sich Rum-

    nien. Jahrzehntelange Diktatur und Miss-

    wirtschaft haben tiefe Spuren im Land

    hinterlassen. Lange war der Staat ein

    Auswandererland. Schritt fr Schritt geht

    es mit der Wirtschaft wieder bergauf. Die

    Arbeitskrfte mssen jetzt wieder moti-

    viert werden, im eigenen Land zu bleiben.

    Rckschlge und starke Reformbedrf-

    tigkeit kennzeichnen die wirtschaftliche

    Entwicklung Rumniens. Dabei ist das

    Land eigentlich seit jeher reich an

    Bodenschtzen. Erdgas, (Braun-)Kohle,

    Gold, Salz und Erdl bilden den natrli-

    chen Reichtum Rumniens. 44 Pro zent

    des Landes wird landwirtschaftlich

    bestellt, 29 Prozent besteht aus Wald,

    21 Prozent aus Weideland und sechs Pro-

    zent entfallen auf andere Nutzung. Trotz-

    dem macht die Landwirtschaft im Schnitt

    nur etwas mehr als zwlf Prozent der

    Wirtschaft aus. Etwas mehr als ein Drit-

    tel des Bruttoinlandsproduktes verdankt

    Rumnien der Industrie. Salz- und

    Kohlefrderung haben eine lange Tradi-

    tion. Daneben wird heute vor allem Elek-

    tronik in Form von Unterhaltungselek-

    tronik, Computerteilen und Telekommu-

    nikationsanlagen gefertigt. Weitere Tei-

    le der Industrie machen Stahlherstellung,

    Schiff- und Fahrzeugbau, chemische

    Produkte, Textilien, Schuhe oder Le-

    bensmittel aus. Mit Konstanza in der Do-

    brudscha hat Rumnien den wichtig-

    sten EU-Hafen im Schwarzen Meer. Die

    Infrastruktur des Landes ist modernisie-

    rungsbedrftig. Einer der wichtigsten

    Die Stadt Constanta ist die fnftgrte Stadt des Landes und hat gleichzeitig den grten Hafen am Schwarzen Meer. Hier das Jugendstil-Casino mit wunderschnem Blick.

    15

  • 18

    Verkehrswege ist die Donau, die sich auf

    mehr als 1.000 Kilometern durch Rum -

    nien oder in unmittelbarer Landesnhe

    schlngelt. Den Lwen anteil des Brutto -

    inlandproduktes stellt mittlerweile der

    Dienstleistungssektor mit etwa 50 Pro-

    zent dar. Aufstrebende Tendenz kann

    dementsprechend auch die Tourismus-

    branche verzeichnen.

    Land und Leute

    Egal ob Freund einsamer Landstriche

    oder dicht besiedelter Stdte Rum-

    nien hat beides zu bieten. Mit etwa 1,9

    Millionen Menschen wohnen die mei-

    sten Einwohner Rumniens in der

    Hauptstadt Bukarest. Kommt man hin-

    gegen in die Gegend Apuseni findet man

    die nchstgelegene Stadt erst 100 Kilo-

    meter entfernt. Die Rumnen stellen mit

    fast 90 Prozent den grten Anteil der

    Bevlkerung. Hauptschlich im Sd-

    osten Siebenbrgens, dem Szeklerland

    und dem Grenzgebiet zu Ungarn siedeln

    noch etwa 6,5 Prozent Ungaren. Keine

    feste Gegend bewohnend bilden die

    Roma die drittgrte Bevlkerungs-

    gruppe in Rumnien. Der ehemals hohe

    Anteil der deutschstmmigen Bewohner

    (berwiegend Siebenbrger Sachsen

    und Donauschwaben) ist seit Mitte des

    20. Jahrhunderts stark rcklufig und

    macht heute weniger als 0,2 Prozent der

    Gesamtbevlkerung aus. Zahlreiche

    weitere Minderheiten wie Ukrainer, Tr-

    ken oder Serben prgen das Bild der

    menschlichen Vielfltigkeit Rumniens

    mit. Trotz unterschiedlichster Kultur und

    Herkunft eilt allen Rumnen der Ruf gro-

    er Gastfreundschaft voraus. Liebens-

    wert, herzlich und gern auch mal sku rril

    wie das Land sind auch die Leute.

    Scharfe Hackfleischrolle trifft Kraut-

    wickel mit saurer Sahne und Palat -

    schinken: Selbst die rumnische Kche

    spiegelt trkische, russische und ster-

    reichische Einflsse wider.

    Sehenswrdigkeiten

    So abwechslungsreich die Men-

    schen und Regionen Rumniens sind, so

    unterschiedlich sind auch seine Se-

    henswrdigkeiten. Egal ob Badeurlaub

    am Schwarzen Meer oder Ski fahren in

    den rumnischen Wintersportgebieten,

    moderne Stdtereisen oder auf beein-

    druckenden Spuren der Vergangenheit

    Kontraste sind das Markenzeichen Ru-

    mniens. Zu den Vorzgen der Haupt-

    stadt Bukarest in der Walachei Hoch-

    burg des Tangos und der romantischen

    Dichter des 19. Jahrhunderts gehren

    heute eine groe Bandbreite kultureller

    Attraktionen mit Theater, Museen,

    Kunst-Galerien und dem Parlaments-

    palast, daneben viele Parks sowie ein

    pulsierendes Nachtleben und zahlreiche

    Einkaufsmglichkeiten.

    Der Parlamentspalast in Rumniens Hauptstadt Bukarest frher bekannt als Haus des Volkes, ist das grte Gebude Europas und eines der grten der Welt. Seine Grundflche betrgt 65.000 m2, die bebaute Flche 365.000 m2 im Vergleich dazu: das Pentagon hat 610.000 m2. Nach dem Pentagon ist es damit das zweitgrte Verwaltungsgebude der Welt.

    1616

  • Natur pur lsst sich hingegen in den

    Gebirgszgen der Karpaten erleben,

    die teils vulkanischen Ursprungs sind

    oder interessante Kalksteingebilde

    aufbringen. Mehr als 12.000 Hhlen,

    davon 70 touristisch erschlossen, bieten

    Einblick in die faszinierende unterirdische

    Welt der Eis- und Tropfsteinhhlen.

    Beim Wandern durch diese wilde Land-

    schaft entlang kristallklarer Gletscher-

    seen und zu den hchsten Gipfeln in

    2.544 Hhenmetern kann man einer

    auergewhnlichen Tier- und Pflanzen-

    welt begegnen. So lebt zum Beispiel

    die Hlfte aller europischen Braunbren

    in Rumnien. Weit mehr als 300 Vogel-

    arten darunter Pelikane, Reiher und

    Kormorane leben in Europas grtem

    Feuchtgebiet: dem Biosphrenreservat

    Donaudelta.

    Zu den 31 Unesco-Weltkulturerbe-

    Sttten in Rumnien zhlen zum Beispiel

    die Moldauklster mit ihren farbenfrohen

    Fresken, die Holzkirchen der Maramu-

    res und die Wehrkirchen Transsilva-

    niens. Wichtige Faktoren fr die hohe

    Dichte kultureller Hhepunkte war Ru-

    mniens Lage an der Schnittstelle zwi-

    schen Okzident und Orient gleicher-

    maen wie die markanten geographi-

    schen Unterschiede und die Einflsse

    der zahlreichen verschiedenen Bevl-

    kerungsgruppen.

    Nirgendwo sonst als in Transsilvanien

    wird die Verbindung von Vergangenheit

    und Moderne so deutlich. Zahlreiche

    Schlsser, Palste und Burgen zeugen

    von prunkvollen wie wehrhaften Zeiten

    des Landes. Ohne Zweifel ist das ver-

    meintliche Dracula-Schloss in Bran aus

    dem 14. Jahrhundert eine der Hauptat-

    traktionen. Dabei nimmt man es in Ru-

    mnien mit der historischen Genauigkeit

    nicht ganz so exakt, hat doch Vlad Tepes

    (Der Pfhler), der Bram Stoker fr

    seinen blutsaugenden Vampirfrsten

    als Inspiration diente, hier gar nicht

    gelebt, sondern in der Burg Poienari.

    Doch diese ist nicht halb so schaurig

    schn anzusehen und erhalten wie das

    Schloss in Bran mit seinen verwinkelten

    Trmen und Erkern. Vampir-Fans aus

    aller Welt verzeihen es den Rumnen.

    Von Cocktail bis T-Shirt - alles, was

    Dracula betrifft, lsst sich uerst gut

    vermarkten. Dabei ist das Land aufgrund

    seiner wilden Schnheit und lebendigen

    Geschichte gar nicht auf den Grusel-

    frsten als Publikumsmagnet ange -

    wiesen.

    Etwa die Hlfte aller europischen Braunbren sind Rumnen und leben in den Wldern des Landes.

  • 20

    Wohn-Riester

    Der Weg in die eigenen vier Wnde wird krzer!Am 1. Januar 2014 traten beim Wohn-Riestern entscheidende Verbesserungen

    in Kraft. Der Gesetzgeber hat die staatliche Eigenheimrente so wird die

    Frderung von selbstgenutztem Wohneigentum auch bezeichnet attraktiver

    und flexibler gestaltet.

    Mit der Wohn-Riester-Frderung hat

    der Staat ein Instrument geschaffen, mit

    dem jeder Arbeitnehmer auf dem Weg

    ins eigene Heim untersttzt und gefr-

    dert wird. Hat man sich fr diese Art des

    Bausparens entschieden, frdert der

    Staat die Bildung des Grundkapitals

    und gewhrt anschlieend ein zins-

    gnstiges Bauspardarlehen. Durch die

    staatlichen Zulagen wchst das Eigen-

    kapital schneller an und der Weg zur ei-

    genen Immobilie wird krzer.

    Wie wird gefrdert?

    Die staatliche Frderung betrgt bis

    zu 154, Euro jhrliche Grundzulage. Fr

    jedes Kind erhlt man zustzlich noch

    einmal bis zu 185, Euro. Bei Kindern die

    ab dem Jahr 2008 geboren sind sogar

    bis zu 300, Euro. Voraussetzung fr die

    volle Frderung ist, dass jhrlich min-

    destens vier Prozent des sozialversi-

    cherungspflichtigen Vorjahreseinkom-

    mens in den Riester-Vertrag eingezahlt

    werden. Die einbezahlten Beitrge sind

    steuerlich absetzbar und der Frder-

    hchstsatz liegt bei 2.100, Euro.

    Wohn-Riester wird flexibler!

    Seit Januar 2014 kann das Riester-

    Kapital schon in der Ansparphase fr den

    Hauskauf, den Schuldenabbau oder fr

    Sondertilgungen verwendet werden,

    ohne dass dabei der Anspruch auf die

    staatliche Frderung verloren geht.

    Weiterhin ist es auch mglich,

    das Guthaben des Sparvertrages fr den

    18

  • 21

    Unsere Strken Ihre ErfolgsgarantieBeim Verkauf einer Immobilie geht es um viel Geld. Eine transparente und professionelle Auftragsbearbei-tung ist eine wesent liche Voraus setzung fr den Erfolg. Von Ihrem ERA Immobilienexperte drfen Sie erwarten, dass er professionellen Service bietet:

    Professionelle MarktbewertungIhrer Immobilie

    Umfangreiche und detaillierte Prsentation der Dienstleistung

    Wirksame, geplante Vermarktung

    Internationale Internetprsenz

    Stndige, zielgruppengerechteVerkaufsaktivitten

    berdurchschnittliche Interessentenpflege

    Regelmige Berichterstattungber die Verkaufsvorgnge

    ERA Garantie frHaustechnik

    Mglichkeit der Finanzierung von Kaufinteressenten

    ServiceGarantie Das ERA Versprechen zur vorausgesetzten Leis tung

    Einbindung der Netzwerkpart-ner im starken ERA Verbund

    Qualittskontrolle durch dasERA ServiCenter

    ERA Deutschland | Rather Strae 23c | 40476 Dsseldorf www.ERAimmobilien.de

    ERA Service

    Informieren Sie sich bei Ihrem lokalen ERA Partner, was er/sie dar ber hinaus fr den aktiven VerkaufIhrer Immobilie zu bieten hat.

    alters- oder behindertengerechten Um-

    bau der Immobilie einzusetzen.

    Wohn-Riester-Sparer, die ihre selbst

    genutzte Immobilie wechseln, knnen

    jetzt auch die komplette staatliche

    Frderung mitnehmen. So hat man

    mehr Zeit, in eine andere Immobilie zu

    in ves tieren und vermeidet gleichzeitig

    eine sofortige Versteuerung.

    Erweiterter

    Entscheidungsspielraum

    nach der Zuteilung

    Bisher musste sich der Riester-

    Sparer sofort zu Beginn der Auszah-

    lungsphase entscheiden, ob eine redu-

    zierte Einmalbesteuerung von 70 Pro-

    zent der gefrderten Betrge oder eine

    Besteuerung in gleichen Raten bis zum

    85. Lebensjahr erfolgen soll. Jetzt kann

    man sich bei dieser wichtigen Ent-

    scheidung mehr Zeit lassen und

    whrend der kompletten Auszahlungs-

    phase das Angebot zur reduzierten

    Einmalbesteuerung in Anspruch neh-

    men.

    19

  • Berlin

    20 Alle Immobilienangebote

    Berlin Die besten Angebote von Ihrem ERA Partner

    Berlin

    Wir sind FAST ausverkauft! SIE MSSEN JA NICHT UNS HELFEN! Jedoch wennmglich unseren Interessenten! Wir suchen Eigentumswohnungen, Ein- und Mehrfa-milienhuser!

    ERA RADIUS, Berlin Hermsdorfwww.radius-immobilien.de 030 27 49 09 60

    RADIUS Immobilien Schlostrae 18 | 13467 Berlin

    Bernd SteidlERA Gutachter fr Immobilienbewertung

    Beraten | Bewerten | Verkaufen Fr Gesprche, Verhandlungen und Besichtigungen entstehen Ihnen keine Kosten.

    Rufen Sie uns an: 030 27 49 09 60

    www.radius-immobilien.de

    Ihr Zuhause liegt uns am Herzen!Berlin-Heiligensee

    Bei der Lage keine Vermietungssorgen!Vermietete Wohnung auf Wassergrundstck an derHavel, 4 Zimmer, 2 Bder, Fubodenheizung, Ter-rasse, Balkon, Badesteg, Jahreskaltmiete: 12.300,.

    268.000,

    ERA RADIUS, Berlin Hermsdorfwww.radius-immobilien.de 030 27 49 09 60

    Berlin-Reinickendorf

    Achtung nur 8 Wohnungen!Neubauprojekt, Niedrigenergiehaus: 3 Zimmer-Wohnungen von 79135 m2 Wohnflche, grozgigeGrundrisse, Aufzug, Raumhhe 2,85 m, hochwertigeAusstattung, Bsp: 86,28m.

    297.666,

    ERA RADIUS, Berlin Hermsdorfwww.radius-immobilien.de 030 27 49 09 60

    Berlin-Tegel

    Mitplanen erwnscht! Neubauprojekt nahe Tegeler Altstadt!3,5 Zimmer Maisonette-Wohnung, 118 m2 Wohn-flche, 1. und 2. Obergescho, Sd-West-Balkon, 2 Bder, GWC, Fubodenheizung, bezugsfertig 1. Quartal 2014. 349.000,

    ERA RADIUS, Berlin Hermsdorfwww.radius-immobilien.de 030 27 49 09 60

    Berlin-Tegel

    Ein Steinwurf zur Altstadt zwei zum Tegeler See!Neubau Erstbezug! 4 Zimmer, 106 m2 Wohnflche, 2 Balkone, GWC, Fubodenheizung, Lift, Ausstattungmitgestalten, bezugsfertig 2. Quartal 2014.

    334.000,

    ERA RADIUS, Berlin Hermsdorfwww.radius-immobilien.de 030 27 49 09 60

    Berlin-Tegel

    Wenn Sie auch sonst 5 Sterne bevorzugen!Neubau-Stadthaus, 300 m2 Wohnflche, EG Laden-geschft, 1. bis 4. OG Wohnen, Lift, 7 Zimmer, 3 Bder,Balkon, Dachterrasse, gehobene Ausstattung.

    724.000,

    ERA RADIUS, Berlin Hermsdorfwww.radius-immobilien.de 030 27 49 09 60Ber-

    Berlin-Tegel

    ABER HALLO! Jetzt schnell zugreifen!2 Zimmer-Neubauwohnung, in bald flugfreier Zone nahe des Tegeler See! 51,21 m2 Wohnflche,Sd-West-Balkon, Dusch-oder Wannenbad, Fubodenheizung.

    154.000,

    ERA RADIUS, Berlin Hermsdorfwww.radius-immobilien.de 030 27 49 09 60

  • Berlin / Schleswig-Holstein

    ohne zustzliche Provision 21

    www.ERAimmobilien.de Berlin / Schleswig-Holstein

    Berlin-Wannsee

    Nur wenige Schritte zum Wannsee2 Zimmer-Wohnung mit Terrasse und Garten, 74,60 m2 Wohnflche, 203 m2 Garten, hochwertigeAusstattung.

    187.250,

    ERA RADIUS, Berlin Hermsdorfwww.radius-immobilien.de 030 27 49 09 60

    Berlin-Wannsee

    TOP Lage TOP KapitalanlageGut vermietete 2 Zimmer Maisonette-Wohnung mitGarten in bester Wannseelage, 84,67 m2 Wohnflche,63,79 m2 Garten, Jahreskaltmiete 6.780,.

    182.041,

    ERA RADIUS, Berlin Hermsdorfwww.radius-immobilien.de 030 27 49 09 60

    Lunden Kreis Dithmarschen

    Burnout-Geschdigte, Umsteiger Lust aufeine neue Existenz an der Nordsee?Ferien-Freizeit-Seminar-Projekt, ehemaliges san.Bauernhaus fr 60 Personen, ca. 10.000 bernach-tungen p.a., 23 Zimmer, Gewerbekche, Speiseraum.

    319.000,

    ERA RADIUS, Berlin Hermsdorfwww.radius-immobilien.de 030 27 49 09 60

    ERA Austriawww.era.atERA Belgiumwww.era.beERA Bulgariawww.erabulgaria.com

    ERA Cypruswww.eracyprus.com

    ERA Deutschlandwww.ERAimmobilien.de

    ERA Francewww.erafrance.comERA GDL (Luxemburg)www.eraluxembourg.comERA Nederlandwww.era.nlERA Portugalwww.era.ptERA Romaniawww.eraromania.com

    ERA Swedenwww.erasweden.comERA Suissewww.erasuisse.chERA Tschechienwww.era-reality.czERA Trkeiwww.eraturkey.comERA Worldwww.era.com

    Globale Ressourcen lokale Fachkompetenz

    www.ERAeurope.com

    Belgien Bulgarien Deutschland Frankreich Luxemburg Niederlande sterreich Portugal Rumnien Schweden Schweiz Tschechische Republik Trkei Zypern

    ERA Europa www.eraeurope.comERA Europa www.eraeurope.com

    Schleswig-Holstein

  • ERA EUROPE EDITIONOne of the most dynamic and trustworthy globalreal estate brands, presents the ERA EuropeInternational Collection, a portfolio of prestigious homespromoted by ERA Brokers around the world.

    www.eraeuropeic.com

    ww

    w.e

    raeu

    rope

    ic.c

    om

    N

    7

    A SELECTION OF UNIQUE HO

    MES PRESENTED BY ERA BRO

    KERS ACROSS EUROPE

    AUSTRIA BELGIUM BULGARI

    A CYPRUS CZECH REPUBLIC

    FRANCE GERMANY LUXE

    MBOURG

    THE NETHERLANDS PORTUG

    AL ROMANIA SWEDEN

    SWITZERLAND TURKEY CA

    RIBBEAN