Raus aus München Nr. 3/2014

Raus aus München Nr. 3/2014
Raus aus München Nr. 3/2014
Raus aus München Nr. 3/2014
Raus aus München Nr. 3/2014
Raus aus München Nr. 3/2014
download Raus aus München Nr. 3/2014

of 5

  • date post

    20-Mar-2016
  • Category

    Documents

  • view

    217
  • download

    2

Embed Size (px)

description

Raus aus München Nr. 3/2014 ist eine Sonderveröffentlichung der InMagazin Verlags GmbH mit Sitz in München.

Transcript of Raus aus München Nr. 3/2014

  • RAUS AUS MNCHEN

    REISEN KULINARIK WELLNESS OUTDOOR

    SONDERVERFFENTLICHUNG

  • Schon klar, er ist der groe Tag der Blu-menhndler, Parfmerien und Prali-nenverkufer. Und ja, es werden si-cherlich auch dieses Jahr wieder reich-lich Rosen, duftende Wsserchen undkakaohaltiges Naschwerk ber die La-dentresen wandern. Trotzdem: Fr unsbleibt Valentines Day der Tag der Lie-benden, basta. Mit nettem Essen, Ker-zenschein und entspannter Zeit zuzweit. Am besten in einem schnucke-ligen Hotel nah der Heimat, damit nie-mand die traute Idylle strt. Und entrenous: ein ppiger Strau Rosen fr sieoder ein feiner Obstbrand for him hatdoch noch nie geschadet oder?

    Fernost-Flair Hotel Birkenhof im BayerwaldDie Adresse ist hier eindeutig Pro-gramm: Auf der Rast in Grafenwiesenam Elfenhain steht dieses Resort bes-ser knnte man es auch nicht erfinden!Hier herrscht der Birkenhof-Spirit, einMix aus bodenstndig-bayerisch undfernstlich-mystisch. So flirrt etwa eine

    Elfe namens Ingrid durch Haus, Hof undGarten (wie zufllig eine Namens- vetterin der Chefin des Hauses) undfhrt dieGste zu Kraftorten, die rei-

    RAUS AUS MNCHEN

    nigen und klren (Kamillenbeet), Liebeund Wrme spenden (Efeuspalier) oderEnergien mobilisieren sollen (Sonnen-uhr). Das Hotel ist unterteilt in verschie-

    dene Bereiche, wo sich allerlei frh-liche Fabelwesen tummeln. Im Na-turReich verstecken sich kleine Ko-bolde, in NeptunsReich logiert, logo,der Wassergott. Das SinnesReich, ei-ne mehrstckige Bade- und Sauna-Landschaft plus chinesisch anmuten-der Wellness-Pagode, beherbergtzarte Nixen. Kein Wunder: Der Baye-rische Wald war schon immer eineRegion geheimnisvoller Mythen undSagen und irgendwo mssen derenHauptdarsteller ja auch wohnen.DieZimmer im Birkenhof sind nach Feng-Shui-Prinzip eingerichtet, heienBergkristall oder Rosenquarz, Koral-le, Kleine Meerjungfrau oder BlaueLagune (eine Turm-Suite!). Und auchkulinarisch spiegelt sich die Crosso-ver-Philosophie des Hauses wider:saisonale Produkte aus der Regionund traditionelle Rezepte treffen auf

    asiatische Spezereien.Zum Tag der Verliebten gibt es das Package Happy Valentine. Es bein-haltet zwei bernachtungen mit lecke-

    Zentrale Lage HOTEL VIER JAHRESZEITEN

    Herzerlrasen zwischen Piste und HopfenwellnessHappy Valentine! Hotels zum Schmusen, Schmausen und Schneegenieen

    46 IN 3 / 2014

    Redaktion_0314_Redaktionsseiten 03.02.2014 12:41 Seite 29

  • rer Rundumbetreuung (Frhstck,Nachmittagsbfett mit Snacks, Sala-ten, Suppe und Softdrinks und einFnf-Gang-Men im Restaurant Gau-menZauber), eine Aromal-Massagefr zwei sowie die Benutzung des3.500 Quadratmeter groen Spa-Be-reichs (da gibt es Kuschelmuscheln amRomantikdeck) sowie die Teilnahmeam Fitness- und Ausflugsprogrammvon Salsakurs bis Yoga, von Wande-rung bis juhu! Besuch einer Whis-ky-Destillerie. Ab 490 Euro pro Paar.Nur bernachtung inkl. Vollpension: ab 90 Euro pro Person. www.hotel-birkenhof.de

    Im Hopfen-Himmel HotelEisvogel in Bad GggingGar nicht weit entfernt liegt der Heil-und Kurort Bad Ggging und dort dasHotel Eisvogel. Gastfreundschaft,Gmiatlichkeit und Genuss hat sich dasHaus auf die Fahnen geschrieben undpackt in der kuscheligen Jahreszeitnoch eins drauf: Der ganze Februarsteht lukullisch unter dem Motto Lie-be geht durch den Magen, am 14.gibt es ein Fnf-Gang-Spezial-Menmit Leckereien wie Jakobsmuschel,Rinderfilet oder Liebesapfel (110 Eurofr zwei mit Aperitif). Die bernach-tung dazu kostet ab 77 Euro pro Per-son, inklusive Faulenzerpension. Heit:Frhstck, Nachmittagssnack und Nut-zung des 1.600 Quadratmeter groenSauna- und Badelandschaft. Dort istman spezialisiert auf Anwendungenmit heimischem Hopfen. Der soll wohl-tuend wirken auf Krper und Geist,beruhigen und guten Schlaf frdern(kennt man ja von diversen Bar-Besu-chen). Zur Wahl stehen zum Beispieldie Hopfenpackung (30 Min./34 Euro)oder das Biersudbad-Ritual (60 Min./69Euro mit Massage und sffigem Wel-tenburger Dunkel!) oder gleich dasPackerl HopfenWell, zelebriert imHopfenhimmel, einer privaten Spa-Suite: mit Herzerlwanne und Himmel-bett (120 Min./120 Euro fr zwei inkl.

    Prosecco, Pralinen und Hopfenblten-bad). Bierfreunden sei weiters emp-fohlen ein Besuch der nahgelegenenKuchlbauer-Brauerei. Mehr dazu inunserer nchsten Ausgabe mit einemSpecial ber Ostbayern!www.gasthof-eisvogel.dewww.hotel-eisvogel.de

    Hotel Vier Jahreszeiten,Tieflehner Hof & HotelSonnblick Lovely PitztalAllein der Lage wegen bieten sich diese Locations als Valentins-Ziel an:Das von mchtigen, schneebedecktenDreitausendern umringte 1.500-See-

    len-Drfchen Sankt Le-onhard sitzt auf 1.783Metern im Herzen deslauschigen Pitztals (ja,zugegeben, wir habenuns ein bisserl verliebtin die Region). Es bieteturigen Tiroler Charme,Top-Hotellerie und dieoptimale Bedingungenfr Wintersport vonSkifahren bis Schnee-schuhwandern, vonLanglaufen bis Rodeln.Das perfekte Valentins-Wochenende hier knn-

    te so aussehen: Gemtliche Anreiseam Freitag, einchecken im Hotel VierJahreszeiten. Abends natrlich ro-mantic Dinner, mit Kerzenschein undedlem Wein. Am nchsten Tag Ski -fahren im Rifflsee- Gebiet (das Hotelliegt direkt an der Seilbahn!), an-schlieend Verwhn- Programm im1.300-Quadratmeter-Spa, eine Rundeim Schwimmbad oder Abtauchen im34 Grad warmen Auenpool. AmSonntagvormittag kleine Winterwan -derung, nachmittags Fahrt im Pferde-schlitten durch das winterlich ver-schneite Tal. Dann znftige TirolerJause und zu spter Stunde teilt mansich Susi-und-Strolch-mig in derhauseigenen Siglu-Bar wahlweise einen Teller Spaghetti oder ein mitviel Amore gemachtes Gelato, etwaHeie Liebe (Vanilleeis mit heienHimbeeren) oder einen Superior-Be-cher. Was da drin ist? Mandel- undMango-Eis, geeiste Crme Brle, einSchuss Steirisches Kernl und Zitro-nengras. Sptestens dabei schmelzenalle Herzen garantiert dahin! Idealdazu passt das Wellness-Schnupper-Paket. Es enthlt: zwei bernachtun-gen, Verwhnpension (Frhstck, Mittagssuppe, Nachmittags-Jause undFnf-Gang-Genuss-Men), eine Nacht-kerzenlcremepackung und eine Gesichtsbehandlung sowie die Teil-nahme am Vitalprogramm (z. B. Yoga,

    Asien lsst gren HOTEL BIRKENHOF

    IN 3/ 2014 47

    Valentins-Special2 bernachtungen 1 Candle Light Dinner inkl. Flasche Prosecco Verwhnpension inkl. Frhstcksbuffet, Nachmittags-

    Suppentopf und 5-Gnge Wahlmen am AbendNutzung der Saunalandschaft und des gesamten

    Wellness-Bereiches mit Tee & Saft-BarBademntel, Badeschuhe und Handtuchservice

    399,- Euro / p.P.14. - 16.02.2014

    Hotel Tieflehner Hof 6481 St. Leonhard im PitztalTel: +43 5413 86209 info@tieflehnerhof.at

    www.tieflehnerhof.at

    3SterneSuperiorKomfort Skibushaltestelle vor der Tr: Gratis zur Talstation

    Rifflsee (2,5 km), zur Talstation Pitztaler Gletscher(3 km), Ski und Bergschule (2,5 km)

    ... Genuss von frh bis spt Gemtlichkeit, herzlicher Service und kulinarische

    Gensse: Reichhaltiges Frhstcksbuffet, Abends5GangWahlmen mit verfhrerischen undwohlschmeckenden Kstlichkeiten.

    Hotel SONNBLICK ***s 6481 St. Leonhard Tel. +43 5413 86204 EMail: hotel@sonnblickpitztal.at

    Skifahren am Gletscher ...

    Redaktion_0314_Redaktionsseiten 03.02.2014 12:41 Seite 30

  • 14. Februar und am 14. Mrz leer aus-ging, betrauert dies am 14. April. Undisst Jajangmyeon, Nudeln mit schwar-zer Soe. Auch China hat ein Pendantzum Valentinstag. Der Qixi findet amsiebten Tag des siebten Monats desMondkalenders statt. Aha ... In Finn-land geht es primr um Freundschaft,man schickt denen, die man mag, Kar-ten oder bringt kleine Geschenke. Ambezauberndsten feiern wieder mal Lie-bende in Bella Italia. Sie schenken sichkleine Vorhngeschlsser mit ihren Ini-tialen oder Namen darauf und hngendiese an Brckengelnder. Als Symboldafr, dass die Liebe fr immer haltensoll, werfen sie die Schlssel anschlie-end ins Wasser und wnschen sichwas. Inhalt des Wunsches (Porsche,Lottogewinn, Ticket fr Fuball-WM-Finale in Rio???) ist natrlich strenggeheim. Ach ja, wer das ganze Gezeterim Frhjahr verpennt hat: In Brasilienwird o dia dos namorados erst am 12.Juni gefeiert. Das kann man dann jawirklich prima mit einem Trip zur WMverbinden.

    Golf und Genuss Alpenresort Schwarz in MiemingGenug romantisiert! Jetzt noch zweiTop-Tipps fr Urlauber, die einfach nursporteln, sich entspannen und gutschmausen mchten. Wir bleiben in Ti-rol. Zwischen Imst und Innsbruck, amMieminger Plateau auf 890 Metern undvor einer prchtigen Bergkulisse mitGipfeln von bis zu 2.768 Metern, resi-diert das familiengefhrte AlpenresortSchwarz. Dort kann man zum Beispielganz wunderbar Golfen, auf zwei Plt-zen direkt vor der Hoteltr. Hier wirdschon ab Mitte Mrz gespielt und 27Fairways warten auf die Abschlag-Wil-ligen: ein 18-Loch-Championscourse frProfis und ein 9-LochParkcourse fr Ein-steiger. Und egal, welches Niveau: AmEnde trifft man sich im Clublokal Green-vieh (ist dieser Name nicht genial?) oder

    im Halfway House Stttlalm. Die 200Jahre alte urige Blockhtte auf einemkleinen Hgel spendet einen tollen Pa-norama-Blick bers Plateau und dasOberinntal und zudem kernige Jausenwie Kaspresskndel oder kaltenSchweinsbraten (5/8 Euro). Nicht-Golferkeine Sorge: Das nette Htterl erreichtman auch in Form einer kleinen Win-terwanderung oder Bike-Tour vom Ho-tel aus. Darber hinaus stehen Rodelnund Langlaufen (80 Kilometer Loipen,Start direkt vorm Haus), Skitouren, Eis-stockschieen, Schlittschuhlaufen undNordic Winter Walking auf dem Aktiv-Programm.Jetzt zum Spa. Einfach nur wohlig seuf-zen mchte man ob des umfangreichenWohlfhl-Angebots: Auf 5.000 Quadrat-meter verteilen sich neun Pools (in- undoutdoor), eine riesige Saunawelt, Fit-ness-Center, Friseur und Beauty-Bereich.Spezialisiert ist man hier auf alpine Be-handlungen mit regionalen Produkten.Da gibt es zum Beispiel pflegende Pa-ckungen mit Naturmoor oder Heu, Al-penmilch oder Apfelblten (jeweils 68Euro fr 50 Min.) oder auch Angebotenur fr ihn, etwa mit Gesich