Raus aus M¼nchen Nr. 8/2014

Raus aus M¼nchen Nr. 8/2014
Raus aus M¼nchen Nr. 8/2014
Raus aus M¼nchen Nr. 8/2014
Raus aus M¼nchen Nr. 8/2014
Raus aus M¼nchen Nr. 8/2014
download Raus aus M¼nchen Nr. 8/2014

of 5

  • date post

    25-Mar-2016
  • Category

    Documents

  • view

    224
  • download

    2

Embed Size (px)

description

Raus aus München Nr. 8/2014 ist eine Sonderveröffentlichung der InMagazin Verlags GmbH mit Sitz in München.

Transcript of Raus aus M¼nchen Nr. 8/2014

  • RAUS AUS MNCHEN

    REISEN KULINARIK WELLNESS OUTDOOR

    SONDERVERFFENTLICHUNG

  • Frhjahrsmdigkeit-Geplagte kn-nen aufatmen Ausflugsziele frErnhrungs- und Gesundheitsbe-wusste gibt es in unserer Nheauch heuer wieder jede Menge.Dazu eine Riesenportion Schman-kerl und Vitales. Wohl bekomms!

    VitalisierendesFrhlingserwachen Garmisch-PartenkirchenDarf's a bisserl mehr als die Zugspitzesein? In Garmisch-Partenkirchen wirdder Wetterfhligkeit ein Schnippchengeschlagen, hier herrschen klimatischeBedingungen, die wahre Wunder voll-bringen knnen: Allergen-Armut, we-nig Nebel (die Knochen!), kaumschwle Tage und eine auerordent-lich hohe Anzahl an Sonnentagen. So-mit ist GaPa (der sperrige Doppelnameist sogar den Einheimischen zu lang!)heilklimatischer Kurort der PremiumClass! Sprt man den Wetterum-schwung, ist die Gesundheit meist be-eintrchtigt. Zum Groteil beruht die-se Empfindlichkeit auf einem Trai-ningsmangel des gesamten Krpers.Nach heutigem Wissenstand kann die-ser durch Thermoregulations- undAusdauertraining wieder auf Trab ge-bracht werden. Dies funktioniert ambesten mit einer klimatherapeutischenWanderung, die ganzjhrig jedenDonnerstag und ab Mai auch dienstags(auer an Feiertagen) am hiesigenneuen Gesundheits-Eck startet. Bei denvier- bis fnfstndigen Touren lehren

    Klimatherapeuten eine bewusste Artder Bewegung und helfen dabei, denrichtigen Rhythmus der eigenen Schrit-te zu finden. Gezielte Atembungen,manuelle Pulskontrolle, Blutdruckmes-sung sowie Abhrtung durch wissen-schaftlich innovative Methoden inklu-sive. Ganz nach Lust und Laune wirdbei den Gefhrten Frhlingswande-rungen gewalkt und marschiert, dieklare Luft in der traumhaften Lagemacht allein schon beim Einatmen ge-sund. Treffpunkt ist jeden Mittwochum 10 Uhr (auch am Gesundheits-Eck),eine Anmeldung ist nicht ntig, dieTeilnahme ist kostenlos.Ins Reich der heimischen gesunden wil-

    RAUS AUS MNCHEN

    den Kruterl rund um die Kochelberg-alm fhrt regelmig Ursula Hgerund lftet dabei so manches Geheim-nis zu Inhaltsstoffen und Anwen-dungsmglichkeiten. Ganz nebenbeigibts noch Rezepte und Tipps fr dieVerwendung in der Kche. Immer wie-der ein nachhaltiges Erlebnis ist dieanschlieende Zubereitung einer Tink-tur aus den selbstgesammelten Pflan-zerl. Ois absolut bio natrlich! Die Tourdauert ca. zwei Stunden und kostet10 Euro. Wer sein Herz fr das vielsei-tige Grn entdeckt hat, kann sich beiden beiden Damen die Ursula arbei-tet mit einer rztin zusammen aucheine einwchige Heukur gnnen, ler-

    nen, wie man Kosmetik aus Wildkru-tern selber macht oder den eigenenSpeiseplan aufpeppt. www.natursula.deDoch auch im Ort selbst rhrt sich ei-niges, so liegt mitten im Herzen vonGarmisch der Michael-Ende-Kurpark.In dieser Oase der Ruhe und Entspan-nung trifft man sich zu Qigong, Tai-jiquan oder Luna Yoga (Termineunter www.gapa.de), spielt eine PartieGarten-Schach oder lsst alle Neuneauf der historischen Kegelbahn umfal-len. Im 35.000 Quadratmeter groenPark ist neben einem erfrischendenKneippbecken auch ein Barfupfadmit wohlig-stachligen Tannenzapfen,sanft geformten Flusskieseln und wol-ken-weichem Moos zu finden. bri-gens: Im Gesundheits-Eck stehenauch medizinisch geschulte Guides zuden verschiedenen Themen bereit, umdie Gste individuell zu beraten. Beieiner Tasse kostenlosem Tee werdenInformationen und Ratschlge rundum Freizeit und Gesundheit verteilt. Unser Tipp: Das PauschalangebotFrhlingserwachen gibt es bereits ab269 Euro pro Person, es beinhaltet fnfbernachtungen mit Frhstck, eineklimatherapeutische Wanderung, einegefhrte Heilkruter-Frhlingswande-rung, ein Wellness-Bad (z. B. Bad derKnigin), eine Ganzkrpermassage,eine Fureflexzonenmassa ge undselbstverstndlich die Gstekarte mitihren zahlreichen Gratis-Leistungen.Klimatherapeutische Wanderungen: 12Euro (mit Kurkarte 10 Euro), Anmel-dung erwnscht. www.gapa.de

    Vegan, gesund, lebensfroh BAD TLZ

    Ach Du grne Neune!Gsund und gschmackig Krutlein und andere Pflanzen

    42 IN 8 / 2014

    Redaktion_0814_Redaktionsseiten 14.04.2014 12:20 Seite 24

  • Ganz entspannt im Hier undJetzt Meditationsweg im Blauen Land Konfuzius sagt: Wohin Du auch gehst, gehmit Deinem ganzen Herzen! Der Meditati-onsweg Ammergauer Alpen im BlauenLand besteht bei einer Gesamtlnge von 105Kilometern aus sechs Teilstecken, die jeweils

    als Tagesetappe geplant sind. Folgt der ent-spannungswillige Wanderer dem Symbol desbrennenden Herzens, findet er zu innerer Ru-he, Ausgeglichenheit und im besten Falle wie-der zu sich selbst. Der Weg beginnt unweitvon Garmisch in Bad Kohlgrub und fhrt zuden Ammergauer Alpen ins Ettal. Eine 84-sei-tige Broschre (online einzusehen oder berdie Tourist-Info Murnau zu bestellen) gibtAuskunft ber Gastgeber und Stationen amWegesrand. www.brennendes-herz.de www.murnau.de

    Kruterkurse in GlentleitenBei der vierten und fnften Etappe des Me-ditationsweges (s.o.) bei Ohlstadt lohnt aufalle Flle ein Ausflug in das FreilichtmuseumGlentleiten in Groweil. Neben den mehr als60 erhaltenen Gebuden, die in der nach his-torischen Vorbildern gepflegten Kulturland-schaft wieder aufgebaut wurden, den Wl-dern und Weiden mit alten Tierrassen und der

    wunderbaren Aussicht auf Bergeund umliegende Seen, finden aufdem Glentleiten-Areal Veranstal-tungen statt, die es zu besuchenlohnt. Am 27.4. lernt man beimSeminar Wild- und Gartenkruterkennen, wie man sie zubereitet.Zum Mitnehmen kreieren die Teil-nehmer einen Kruteressig undeine Tinktur. (Anmeldung unterfreilichtmuseum@glentleiten.de,Teilnahmegebhr 35 Euro zzgl.Eintritt).www.glentleiten.de

    Echt easy Vegan in Bad TlzVegan zu leben scheint eine der

    letzten Mglichkeiten, gegen all die Lebens-mittelskandale und Umweltschweinereienaufzumucken. Wenns halt nicht so hart wre,ganz und gar ohne tierische Produkte zu le-ben. Und ewig ruft das Schwein! Dass es ohnedoch mglich sogar einfach ist, zeigt BadTlz. Im Frhjahr (27.4. bis 24.5.) und imHerbst (5.10. bis 1.11.) steht die Isarstadt imZeichen des Tlzer Vegs: Die Tlzer undihre Gste sind dazu aufgerufen, sich vierWochen lang vegan zu ernhren. Mit mehrals 40 verschiedenen Events rund um das The-

    Frhlingstrend KRUTER

    IN 8 / 2014 43

    Redaktion_0814_Redaktionsseiten 14.04.2014 12:20 Seite 25

  • ma erlebt man ein gro-es Gemeinschaftsge-fhl und probiert ge-meinsam, experimen-tiert herum, informiertund tauscht sich aus.Spannende und erhel-lende Vortrge, Le-bensmittelkunde, ge-meinsames Kochen,Sport, Kruterwande-rungen, Yoga und vie-les mehr stehen aufdem Programm. Undbei den Gastro-Part-nern wird schmackhaf-tes Essen kredenzt: DerJodquellenhof nebstdem Forellenhof Wal-gerfranz bieten Ve-ganes und das Stadt-caf Volkland tischtEis und Kuchen ohne tierische Inhalts-stoffe auf. Und auch im Umland speistman tierfrei : Das traditionell schonvegetarisch ausgerichtete Hirsch-bachstberl in Lenggries macht mit,ebenso Reginas Backheisl in Grei-ling hier besteht auerdem die Mg-lichkeit, einen veganen Backkurs zubesuchen. Im Bistro Bareso in Otto-

    brunn ist das Essen ohnehin schon im-mer ohne tierische Bestandteile. Ge-schftsfhrerin und Ernhrungswis-senschaftlerin Dr. Annette Nagel un-tersttzt den Tlzer Vegzustzlichmit informativen Vortrgen. Bei derAuftaktveranstaltung am 28.4. ab 19Uhr gibt sich der bekannte Koch BjrnMoschinski mit einer Kochshow die

    Ehre. Durch Schmausenden Planeten retten dasmgen wir!www.bad-toelz.de/toelzerveg

    Hotel Falkenhof Bio-Hotel mit Privat-ThermeAls Mitglied der Biohotelshat sich das Vital-HotelFalkenhof zu einem nach-haltigen Umgang mit denRessourcen verpflichtetund auch die Frderungder regionalen Strukturenliegt den Gastgebern sehram Herzen. Europas erstesBiohotel mit privater Ther-me achtet liebevoll auf dieallumfassende Erholungseiner Urlauber. Besonders

    Wasser reinsten Ursprungs wird hiergroe Beachtung geschenkt, schlie-lich gehrt der Hoteliers-Familie Ab-falter auch die berhmte St. Leon-hards-Quelle mit Sitz in Stephans -kirchen bei Rosenheim. Also allgegen-wrtig im Haus: Wasser! Allein siebenverschiedene Stille gilt es zu ver-kosten und schlielich rauszufinden,

    welches am besten zu einem passt.Beim Sensoriktest wird ausprobiert,welches der gesunden Trpferl demGaumen ganz besonders schmeichelt,sich im Mund eben einfach richtiganfhlt. Im Kurort Bad Fssing gele-gen, ist die Falkenhof-Panoramather-me natrlich mit Thermalwasser be-fllt normalerweise ist das wertvollefeuchte Element nur ffentlich undim Pulk mit vielen anderen Menschenzu genieen hier entspannt manschon fast elitr privat, fernab vonDrngelei und Mitbadern. Tja, wer ko,der ko! Der komfortable Frhjahrs-putz fr Krper, Geist und Seele stehtunter dem Motto Vital mit Wildkru-tern und vom 21. bis zum 24.4. wirdab 410 Euro entschlackt, gereinigt,entsuert, entspannt und vitalisiert.Neben bester kulinarischer Verpfle-gung (Bio-Langschlfer-Frhstck,Mittagsbuffet, Bio-Genusskche amAbend mit 4-Gang-Wahlmen), freierBenutzung des SPA- und Wellnessbe-reiches und Teilnahme am tglichwechselnden Vitalprogramm, wirdauf einer Exkursion ins NaturparadiesInnauen dank des Wissens von Kru-terpdagogin Irmi Kaiser das Erken-nen, Sammeln und Genieen der gr-

    Meditationsweg BLAUES LAND

    RAUS AUS MNCHEN

    44 IN 8 / 2014

    VERLOSUNG

    Sanus per aquam Gesunddurch Wasser ist die Devisein Europas erstem Biohotelmit eigener Therme in BadFssing. Das gesunde Nass wir-ken lassen von innen und au-en: Eine Heiltherme mit In-nen- und Auenbecken, einausgedehnter Spa- und Well-nessbereich mit eigener Na-turheilpraxis und ZEN-sitivemNaturgarten. Und die wohlschmeckenden Wsser der St. Leonhards-Quellestehen den Hotelgsten jederzeit sogar kostenfrei zur Verfgung. Ergn-zen knnen unsere Gewinner ihren Aufenthalt mit verschiedensten ganz-heitlichen Angeboten, wie Ayurvedamassagen, Jin Shin Jyutsu, Yoga undmehr. Die 41 selbstverstndlich baubiologischen Zimmer in weichenFarben erfllen hchste Ansprche. Lustvoll und gesund ist auch