Raus aus M¼nchen Nr. 9/2014

download Raus aus M¼nchen Nr. 9/2014

of 7

  • date post

    08-Mar-2016
  • Category

    Documents

  • view

    224
  • download

    8

Embed Size (px)

description

Raus aus München Nr. 9/2014 ist eine Sonderveröffentlichung der InMagazin Verlags GmbH mit Sitz in München.

Transcript of Raus aus M¼nchen Nr. 9/2014

  • REISEN KULINARIK WELLNESS OUTDOOR

    SONDERVERFFENTLICHUNG

  • Whrend der Rest der Republik demPKW-Kult frnt, ist der echte Mnchnernur wirklich froh, wenn er sein Bikeunterm Allerwertesten sprt. Wir ha-ben uns mal umgesehen nach interes-santen Strecken:

    Let it flow Auf dem Radlweg Mnchen Regensburg PragGanz gleich, was im Kalender steht:Frhling ist erst, wenn du auf dem Radlsitzt. Wenn es rollt. Und rollt. Und rollt.Raus aus der Stadt. Rein ins Land. Im-mer weiter. Auf dieser gefhlten Alleeaus Biergrten und Braukunstwerken.So weit die Reifen tragen.

    Miles and moreDj-vu: Die Satteltaschen sind nochleer, aber das Mix-Tape mit dem Sound-track schon drei Mal durchgehrt. Einesolide Reise beginnt nun mal mit demSoundtrack. Wir haben On the roadagain (Johnny Cash), Horse (MightyOaks) und Bier (Attwenger). Und na-trlich Let it grow (Eric Clapton), dassich nach kurzer Strampelzeit zum The-ma mausert. Obwohl Bier auch gut ge-passt htte. Dazu spter mehr. Mn-chen Prag via Regensburg, das sind450 km. Fr einen gedopten Tour-de-France-Piloten bestenfalls eine Sattel-

    probe. Fr uns Stadtradler eine Mond-reise. Wir berlegen kurz, ob wir unsKnstlernamen geben sollen: NeilWadlstrong, Freddy Murckx und John-nie Klepper. Aber das verpflichtet zumAnkommen. Auerdem hat keiner vonuns ein gelbes T-Shirt. Der 450-km-Strampelpfad vom Marienplatz bis zumAltstdter Markt in Prag verknpft aufbayerischer Seite bewhrte Fluss-Routen: Isar-Radweg via Freising,

    Abens-Radweg via Mainburg undAbensberg, Donau-Radweg via Kel-heim und Regensburg, Regental-Rad-weg via Nittenau, Roding und Cham,Chamb-Radweg via Furth im Wald. Aufder tschechischen Seite ist man bisselpragmatischer, nchterner: Der Radwegheit dann einfach bis Prag nur nochder Radweg Nr. 3 und geht ber Do-malice, Dobany, Plze (Pilsen), Roky-cany, Hoovice und ernoice. 260 km

    (ca. 60%) mandern durch Bayern, 190km durch Bhmen. Auf den letztenMeilen kommt das Servas! in Mode.Da trifft Mnchen Prag den si-Kol-legen Wien Prag. Leiwand: Die ge-samte Strecke wird fast nahtlos vomDampfross begleitet und servicesiert(sideutsch) Lieschen Tretmller auchmit einstiegskompatiblen Bahnhfen.Man kann jederzeit sein Radl auf dieSchiene verlagern. Der Zug schnupftMnchen Prag in 6 Stunden.www.bayerischer-wald.org/radeln/radweg-mnchen-pragwww.bayerwald-ticket.com

    In the sun, the rain, the snow beer is lovely,let it flowZugegeben: Die Idee, nach Prag zu ra-deln, entflammt meine Compaerosnicht sofort. Erst nach zwei weiteren Te-gernseern und einer strategischen Um-benennung in Bierpilgerweg Mnchen Prag, beginnen vier Augen zu leuchten.Von Bierstadt zu Bierstadt, der Weggepflastert mit Tempeln der Braukunst:Freising (Weihenstephan), Kelheim(Schneider Weie), Regensburg, Pilsen,... Mehr braucht es nicht. Lord Wal-demar und Superpam sind im Team. DerIsar-Radweg ist ein alter Amigo. Neu-lndisch wirds erst nach Moosburg, ent-

    RAUS AUS MNCHEN

    Bikereviere im FokusDie schnsten Radlrouten der jungen Saison

    48 IN 9 / 2014

    Flott unterwegs REGEN, LANDKREIS CHAM

    Hotel Herzog Heinrich GmbH & Co. KG93474 Arrach, Telefon 09943 - 9540info@hotelher zogheinr ich .dewww.hote lher zo gheinr ich .de

    Einfach mal raus ...Radeln und Wanderndirekt ab HotelDer reizvolle Lamer Winkel-Arberradweg fhrt direktan unserem Haus vorbei!

    4 /HP z.B. im DZ Komfort,inkl. Nutzung Wellnessbereich

    ab 206,- e pro Pers. im DZ

    Redaktion_0914_Redaktionsseiten 28.04.2014 12:51 Seite 26

  • lang der Abens. Erstes groes Sight-Trinkingbeim Kuchlbauer in Abensberg. Mittendrinim Biergarten der Hundertwasser-Turm mit sei-nen Makrug-Erkern. Scho a bissel disney, aberman kann ja einfach nur gemtlich dasitzenund kunstsinnig am Weibier nuckeln.

    Im Klosterbiergarten Weltenburg erleidet Su-perpam einen pltzlichen Romantik-Anfall.Buam, wir fahren den Donaudurchbruch mitdem Schifferl. Weltkulturerbe-Panorama undso. Lord Waldemar wittert eine Verschw-rung, traut sich aber nur zu flstern: UnsereKaltgetrnk-Mamsell will doch nur die satteSteigung auf dem Landweg zwicken. Einehalbe Stunde spter sitzen wir mit unserenTret-Mustangs an Bord und huldigen dem Litt-le Grand Canyon mit einem alten Apachen-Gru. Regensburg wird dann eine Heraus-forderung. Superpam hat ihre 100-Kneipen-you must-visit-before-you-verdurst-Liste. Wennwir davon auch nur jede 3. aufsuchen, sind wirin einer Woche immer noch bei Kilometerstand155. Diplomatische Chef-Ansage: Pro Bierstopverlngert sich unsere nchste Etappe um 20 km. Schneller als eine Weibierkroneschrumpft, verwandelt sich die 100-Kneipen-Liste in eine 5-Pubs-you-can-visit-but-if-not-goes-the-world-auch-not-under-Liste. Wir ei-nigen uns auf die Alte Linde an der SteinernenBrcke. Lauschig, laubig und eine respektable3D-Altstadt-Foto-Tapete. Unser Romantik-Pro-mille-Pegel steigt und steigt. Quasi Hau denLukas. Zwischendrin radeln wir auch. Die Stre-cke ist prima ausgetafelt. Man sollte sich aberdie jeweiligen Flussrouten merken. SchilderMnchen Regensburg Prag sieht maneher selten. Meist heit es Regental-Radwegoder spter dann Chambtal-Radweg.

    www.klosterschenke-weltenburg.de www.schiffahrt-kelheim.dewww.hopfenland-hallertau.de www.kuchlbauers-bierwelt.de

    Cham down, Baby!Nach Marienthal biegt der Regen nach Ostenund wir strampeln in den Naturpark ObererBayerischer Wald. Das verkndet uns eineHolztafel vor Stefling. Oberfein! Der Bayeri-sche Wald ist bekanntlich ein Erholungskraft-werk. Mit jedem Atemzug wird man eine Mi-nute jnger. Statt tlerner Weite zeigt sichjetzt baumreiches Hgelland. Die Steigungensind immer noch wadlfreundlich, erst auf dertschechischen Seite wird es vogelwild wennwir so weit kommen. Superpam besteht darauf, dass wir Chamdurchs Biertor entern. Das rote Tor ist ihr roterTeppich. Erstens der Name. Zweitens erinnernsie die beiden runden Trme an Makrge.Basst scho. Der Radlweg geht direkt dran vor-bei. Und wir wollten uns dieses schmucke rt-chen eh zur Heldenbrust nehmen. Chamkommt vom englischen cham down, sagt LordWaldemar. Auf bayerisch: relax, Baby! Aufder Florian-Geyer-Brcke halten wir. Hierstand bis Anfang der 90er die Brcke aus demgleichnamigen Bernhard-Wicki-Film. Am Ge-lnder kleben Blechtafeln mit Szenenfotos. Das Rathaus am Chamer Marktplatz ist ein ech-ter Gote anders als das neugotische Kitsch-gracherl am Mnchner Marienplatz. Und derChamer Rathaus-DJ kommt gleich mit der Mar-seillaise daher. ber den Steg an der Ostseitefahren wir wieder auf den Radlweg, parkenaber noch auf ein Hopfenwsserchen im Bier-garten Wasserwirtschaft. Provider: Hofbru.Sakradi, ein Heimspiel!An der Chamb und am Bahngleis galoppierenwir beschwingt Richtung Furth im Wald. DasUp-Tempo hindert den Lord nicht am Info-Schmatzen. Feuersteinstrae?, fragt Super-pam. Ihre Augen blitzen wie ein Sommerge-witter. Dann schickt sie einen Urschrei in dendrachenseeblauen Himmel, dass die Wolkenwackeln: Yabba Dabba Doo! Bingo, sagtder Lord. Auf dieser Strae wurden in derSteinzeit kistenweise Pleistozen-Zippos ver-checkt. Solide bayerische Handarbeit. KeineBillig-Anznder made in Hongkong. So vielGelehrsamkeit macht Durst. Ich gebe das Signalzum Absitzen. Furth im Wald, sagt das Orts-schild, das wir nach einer knappen StundeStrampel-Time abklatschen. Drachenstadt,sagt der Reisefhrer. So kommt man auch anFeuer, sagt der Lord. Wir sind nachhaltigberrascht. Richtig schn hier. Mini-Stadt mitMittelalter-App und lindwurmhaltigen Frei-zeit-Modulen. Eigentlich was zum Bleiben. EinStckerl nrdlich von Furth signalisiert einSchilderwald den Grenzbergang Dreiwappen.Die Wadln jodeln, in Vorfreude der knackigenSteigungen. Und Clapton singt immer noch:Let it flow. www.cham.de www.furth.de

    Jean Vapeur

    Technik-Dino DRACHE FURTH I. WALD

    IN 9 / 2014 49

    Redaktion_0914_Redaktionsseiten 28.04.2014 12:52 Seite 27

  • Fakten, Fakten, Fakten:Mnchen-Regensburg-Prag: Bei uns startet dieStrecke im Englischen Garten, folgt auf derbayerischen Seite den Flusslufen von Isar,Abends, Donau, Regen und Chamb und ist kon-ditionell weniger anspruchsvoll als der tsche-chische Part ber die zackigen Anstiege desBhmerwaldes. Ein Flyer informiert in Kurzformzum Verlauf der gesamten450 Kilometer.www.bayerischer-wald.orgFnf- und achttgige Pau-schalen fr die ganze Tourbis Prag fhrt das Reiseb-ro Wolff in Furth fr ab 259Euro in seinem Programm.(Tel.: 09773 801294, nachHermann Pltz fragenoder per Mail an:hermann.ploetz@web.de).Neben bernachtung undFrhstck ist auch Infoma-terial im Preis enthalten.Die Leporello-Karten-Ver-sion (1:50 000) gibt es se-parat fr 8.95 Euro. www.bayerischer-wald.org Mountainbikers Paradise:Richtige Meisterstckerl inSachen Bergradeln beherbergen die beidenGrenz-Regionen. Furth im Wald Hohenbo-genwinkel und das Waldmnchner Urlaubs-land bieten auf fnfzehn traumhaften Stre-cken, 750 Lngen- und respekteinflenden15.000 Hhenmetern eine in Deutschland ein-zigartige Kombi an rasanten Abfahrten, aben-teuerlichen Trails und Genusstouren auf ein-samen Waldwegen. Teilweise grenzberschrei-tend und immer durch nahezu unberhrte Na-turlandschaften. Fr sportlich Ambitionierte:4-Gipfeltour via Osser, Cerkov, Gibacht undHohenbogen. Auf einer Lnge von 250 Kilo-metern werden dabei 3.000 Hhenmeter be-wltigt. Als gefhrte Dreitagepauschale inklu-sive bernachtungen u.v.m. kann das Angebotin Furth fr 159 Euro gebucht werden, Moun-tainbike-Fhrer 6.95 Euro.www.bayerischer-wald-mountainbiken.dewww.furth.de www.hohenbogenwinkel.dewww.waldmuenchner-urlaubsland.deApropos Furth im Wald: Auch bekannt fr sei-nen spektakulren Drachenstich. Seit 500 Jah-ren wird hier die aufwendig inszenierte Ge-schichte auf die Bhne gebracht. Der feuer-speiende Hauptdarsteller des Historienspek-takels sieht a bisserl aus wie ein T-Rex-Nach-bau, ist einer der grten Roboter der Welt(15.50 Meter lang, 4.50 Meter hoch) und rand-voll mit modernster Elektronik und verblf-

    fenden Spezialeffekten. 12 Auffhrungen, 1.8.bis 17.8., www.drachenstich.d