Rhein–Main 2020. 2. 12.آ  Flamenco gilt als andalusisches Kulturgut, entstand jedoch durch...

download Rhein–Main 2020. 2. 12.آ  Flamenco gilt als andalusisches Kulturgut, entstand jedoch durch Vermischung

of 57

  • date post

    03-Mar-2021
  • Category

    Documents

  • view

    0
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Rhein–Main 2020. 2. 12.آ  Flamenco gilt als andalusisches Kulturgut, entstand jedoch durch...

  • SAMSTAG   10.11. 2018

    Tanzfestival Rhein–Main

    IN BAD HOMBURG DARMSTADT FRANKFURT FRIEDBERG FRIEDRICHSDORF LIEDERBACH OFFENBACH RÜSSELSHEIM SCHWALBACH WIESBADEN

    SCHNUPPERKURSE

    TANZFEST AM ABEN D

  • TANZTAG-TICKETS Preis: 5 € Erhältlich am Tanztag selbst an den jeweiligen Kursorten.

    Vorverkauf: KÜNSTLERHAUS MOUSONTURM Im Netz: www.mousonturm.de Telefonisch: 069. 40 58 95 20 Vor Ort: Kasse geöffnet an Veranstaltungstagen je 2 Stunden vor Veranstaltungsbeginn, Waldschmidtstr. 4, 60316 Frankfurt

    ADTICKET Im Netz: www.adticket.de Telefonisch: 069. 407 662 580 zum Ortstarif, täglich durchgehend Vor Ort: Mo – Fr, 9 – 19 Uhr, Sa 10 – 18 Uhr, Kaiserstraße 67–69, 60329 Frankfurt

    Teilnahme an den Schnupperkursen auf eigene Gefahr. INFO Tanzplattform Rhein-Main Tel.: 069. 40 58 95 – 64 info@tanzplattformrheinmain.de www.tanzplattformrheinmain.de

    Inhaltsverzeichnis

    Grußworte

    Programm

    Bad Homburg

    Darmstadt

    Frankfurt

    Friedberg

    Friedrichsdorf

    Liederbach

    Offenbach

    Rüsselsheim

    Schwalbach

    Wiesbaden

    Tanzfest am Abend

    Beteiligte Institutionen und Lehrer*innen

    Über die Tanzplattform Rhein-Main

    Tanzfestival Rhein-Main 2018

    Impressum

    6 — 9

    12 — 17

    18 — 27

    30 — 57

    60 — 61

    62 — 63

    64 — 65

    66 — 69

    70 — 71

    72 — 77

    78 — 82

    84 — 85

    86 — 104

    107

    108 — 109

    110

  • ► 4 ► 5© Jörg Baumann

  • Grußworte ► 7► 6 Grußworte

    Mit dem abendlichen Tanzfest findet der Tag einen fulminanten Ausklang, bei dem die Erlebnisse des Tages in gemeinsame Tänze eingebracht und mit anderen Teilnehmer*innen geteilt werden können.

    Der Tanztag Rhein-Main ist ein bundesweit einzigartiges Ereignis, das nur durch das großartige Engagement aller Beteiligten möglich wird. Ein herzlicher Dank geht daher nicht nur an die Förderer und langjährigen Partner des Tanztag Rhein-Main, sondern auch an alle Tanzschulen, Lehrer*innen und Institutionen der Rhein-Main-Region, die mit ihren Angeboten den Besuch der Veranstaltungen so lohnens- wert machen.

    Wir freuen uns auf einen energiegeladenen Tag. Tanzen Sie mit!

    Das Team der Tanzplattform Rhein-Main

    Liebe Tanzfreund*innen,

    in seiner sechsten Ausgabe hat der Tanztag Rhein-Main schon einen festen Platz im Kalender aller Tanzbegeisterten der Region. Im Rah- men des Tanzfestival Rhein-Main 2018 locken mit dem Tanztag am 10. November zehn hessische Städte mit einem fabelhaft vielseitigen Programm, in dem es ausnahmslos um den Tanz und die Freude an der Bewegung geht.

    Gehen Sie mit uns auf Erkundungstour und lernen Sie die Region und die eigenen körperlichen Fähigkeiten neu kennen! In rund 180 Schnupperkursen wird die ganze Bandbreite des Tanzes für Teil- nehmende aller Altersklassen erfahrbar: vom Standardtanz über Ballett und zeitgenössischen Tanz, hin zu Flamenco, Streetdance und afrikanischen Tanzformen.

  • Grußworte ► 9► 8 Grußworte

    Zahlreiche Tanzschulen, Institutionen und Tanzlehrerinnen und -lehrer aus der Region bieten alles an, was das tanzbegeisterte Herz sich wünschen könnte: Von Ballett über Streetdance bis hin zum Bollywood-Tanz. Lassen Sie sich beim Tanztag von der Musik mit- und zur Bewegung hinreißen!

    Axel Imholz Kulturdezernent der Stadt Wiesbaden

    Wo sonst hat man Gelegenheit, die ganze Vielfalt des Tanzes an einem Tag kennenzulernen? Der Tanztag Rhein-Main lockt mit einem anregenden Programm von und für Bewe- gungsfreudige in unsere schöne Region!

    Michael Cyriax Landrat des Main-Taunus-Kreises

    Der Tanztag Rhein-Main ist beispielhaft für das Miteinan- der in unserer Region. Beim abendlichen Tanzfest findet die Geselligkeit ihren Höhepunkt, wenn gemeinsam Tänze nachgetanzt und Ideen für neue Bewegungen ausgetauscht werden. Feiern Sie mit!

    Dr. Helmut Müller Geschäftsführer Kulturfonds Frankfurt Rhein-Main

    Die gesamte Rhein-Main-Region pulsiert vor Lebensfreude und Energie, wenn in diesem Jahr wieder viele Tanzfreudige im Takt der Musik zusammenkommen. Ich wünsche allen Teilneh- mern viel Spaß an der Bewegung!

    Ulrich Krebs Landrat des Hochtaunuskreises

    Wie kaum ein anderes Ereignis bringt der Tanztag Rhein-Main Men- schen jeden Alters und unterschiedlicher Herkunft in der gemeinsa- men Bewegung zusammen. Zahlreiche Schnupperkurse laden ein, die eigene Tanzlust zu erproben und in einen Austausch mit anderen Tanzbegeisterten zu treten!

    Dr. Ina Hartwig Kulturdezernentin der Stadt Frankfurt am Main

    Wir freuen uns auf die sechste Ausgabe des Tanztag Rhein-Main! Ein tolles Pro- gramm animiert auch 2018 zum Mit- tanzen und Bewegen. Jung und Alt sind eingeladen, das Angebot wahrzunehmen, das in diesem Jahr wieder so vielseitig ist wie die Region selbst.

    Jochen Partsch Oberbürgermeister der Stadt Darmstadt

    Auch in diesem Jahr dreht sich am Tanztag Rhein-Main alles in der Region um den Tanz. Ein herzlicher Dank geht an die zahlreichen Beteilig- ten, die dieses außergewöhnliche Ereignis ein weiteres Jahr ermöglichen. Wir wünschen den Teilnehmer*innen einen unvergesslichen Tag!

    Dr. Felix Schwenke Oberbürgermeister der Stadt Offenbach

  • © Jörg Baumann

  • BAD HOMBURG

  • ► 14 Bad Homburg Bad Homburg ► 15

    Programmübersicht nach Orten

    Ihr wollt die Tanzfläche mit coolen Hip-Hop- Moves erobern? Dann schaut bei uns vorbei und bekommt einen Eindruck. Ob Anfänger oder Fort- geschrittene, jung oder jung geblieben, hier ist für jeden etwas dabei.

    Bitte Schuhe zum Wechseln mitbringen und bequeme Kleidung anziehen.

    Tauchen Sie ein in die schöne Kunst des Standard- Tanzens. Trainieren Sie Ihre Technik oder üben Sie zunächst die Schritte. Egal, ob Sie bereits jahrelange Tanzerfahrung haben oder noch nie getanzt haben, bei uns sind Sie in guten Händen.

    Bringen Sie bitte Wechselschuhe mit.

    Hier kann Einblick in die klassische Tanztechnik genommen und erlebt werden, wie positiv klassi- sches Ballett als ganzheitliches Work-out wirken kann und einen hervorragenden Muskelaufbau bietet. Auch Ballettanfänger und Wiedereinstei- ger sind herzlich willkommen. Für das klassische Ballett ist man nie zu alt.

    10% Ermäßigung für alle Neuanmeldungen an diesem Tag!

    14.00 — 15.00 Hip-Hop Franziska Maly

    14.00 — 15.00 Standard Timo Henkes

    11.30 — 13.00 Ballett für Erwachsene und Jugendliche Alexander Wolf

    Tanzschule Karabey

    Tanz- und Yogastudio Alexander Wolf & Michaela Pludra-Wolf

    Mühlweg 9, 61348 Bad Homburg

    Elisabethenstraße 37, 61348 Bad Homburg

    10.00 — 11.30 Rumba Flamenca und Sevillanas

    Volkshochschule Bad Homburg

    11.30 — 13.00 Ballett für Erwachsene und Jugendliche

    Tanz- und Yogastudio Alexander Wolf & Michaela Pludra-Wolf

    12.00 — 13.30 Line Dance Klassisch

    Volkshochschule Bad Homburg

    14.00 — 15.00 Hip-Hop Tanzschule Karabey

    14.00 — 15.00 Standard Tanzschule Karabey

    14.00 — 15.30 Rumba Flamenca und Sevillanas

    Volkshochschule Bad Homburg

    15.00 — 16.00 Streetdance/ Hip-Hop für Kids und Jugendliche

    Tanz- und Yogastudio Alexander Wolf & Michaela Pludra-Wolf

    16.00 — 18.00 Orientalischer Tanz/Bollywood- Tanz

    Volkshochschule Bad Homburg

    16.15 — 17.15 Modern Dance für Erwachsene und Jugendliche

    Tanz- und Yogastudio Alexander Wolf & Michaela Pludra-Wolf

    17.30 — 19.00 Yoga für den Rücken

    Tanz- und Yogastudio Alexander Wolf & Michaela Pludra-Wolf

    19.15 — 20.45 Hatha Yoga Tanz- und Yogastudio Alexander Wolf & Michaela Pludra-Wolf

    Programmübersicht nach Uhrzeiten

    AUCH FÜR KIDS

  • Bad Homburg ► 17► 16 Bad Homburg

    Cool tanzen lernen wie die Stars aus den Musikvi- deoclips! Mit einem kleinen Warm-up sowie Street- dance- und Hip-Hop-Grundschritten grooven wir uns ein. Rhythmusgrundlagen und die richtige Betonung der Beats werden vor dem großen Spie- gel eingeübt, sodass aus frech-peppigen Moves step by step im Laufe dieser Trainingsstunde eine fetzige Choreo entsteht.

    10% Ermäßigung für alle Neuanmeldungen an diesem Tag!

    Es werden an der Ballettstange und im Raum tanztechnische Grundlagen erarbeitet, auf deren Basis eine Choreografie entstehen wird. Hierbei wird mit viel Spaß in der gemeinsamen Gruppe das eigene Rhythmusgefühl, das Koordinations- vermögen und die tänzerische Körperbildung geschult. Schritt für Schritt entwickelt sich bei fetziger Musik ein tänzerischer Bewegungsablauf, der vor dem großen Spiegel erlebt werden kann.

    10% Ermäßigung für alle Neuanmeldungen an diesem Tag!

    Es werden Asanas zur Flexibilisierung der gesam- ten Wirbelsäule sowie der Stärkung der Bauch- und Rückenmuskulatur und der Kräftigung des Schulter- und Nackenbereichs eingeübt. Insbe- sondere auch für die Faszien wird das Training am Ende abgerundet mit einer Tiefenentspannung. Keine Vorkenntnisse erforderlich.

    Wer möchte kann, seine eigene Yogamatte mitbringen. 10% Ermäßigung für alle Neuanmeldungen an diesem Tag!