Saarpark Center Juli 2016

Click here to load reader

  • date post

    04-Aug-2016
  • Category

    Documents

  • view

    217
  • download

    0

Embed Size (px)

description

 

Transcript of Saarpark Center Juli 2016

  • SERVICE FR SIE

    1.600Parkpltzefr unsereBesucher

    Samstagskostenlos parkenvon 16 bis 20 Uhr

    . . . mehr Infos unter0 68 21 / 99 97 30 und unter

    www.saarpark-center-neunkirchen.de

    Sie kommen ins Center: Der Pinguin, herrH und die Ente Emma.

    Wenn Maskottchen feiern, dann istrichtig was los: Sammy SpencerFreiherr von Shoppinghausen, dasMaskottchen des Saarpark-Cen-ters, hat fr Samstag, 13. August,seine berhmten Freunde zur gro-en Party in die Ladenstrae desSaarpark-Centers eingeladen. Na-trlich sind alle Center-Besucherzum Mitfeiern eingeladen.Maskottchen liebt schlielich jeder.Und zur groen Maskottchenpartyim Saarpark-Center werden mehrals ein Dutzend der berhmten Zei-chentrickfiguren in Lebensgreerwartet.Die Biene Maja, Heidi, Wickie, Ma-

    rio und Luigi sowie andere berhm-te Maskottchen werden nicht nur inder Ladenstrae unterwegs seinund sich auch gerne mit den Center-Besuchern fotografieren lassen,sondern auch auf einem eigens auf-gebauten Parcours in einem sport-lichen Wettbewerb gegeneinanderantreten. Schlielich soll whrenddes groen Treffens im Saarpark-Center das schnellste Maskottchenermittelt werden. Dabei hoffen natrlich alle der be-rhmten Figuren auf die Unterstt-zung der Center-Besucher, die ihrLieblings-Maskottchen nach Her-zenslust anfeuern drfen.

    Sammy hat fr 13. August seine Freunde eingeladen

    Maskottchen feiern

    Berhmte Maskottchen kommen am 13. August ins Center.

    GestattenJessica Dogan vonHunkemller stellt sich vor.

    Seite 2

    Genieen Die schnen Seitendes Sommers.

    Seiten 2 und 3

    GenialDer Geschenkgutschein aus dem Saarpark-Center.

    Seite 6

    Wer die Fuball-Europameister-schaft im Center genieen mchte,wird sicher nicht im Abseits stehen,sondern gemeinsam mit anderenFuballfans Spa und Spannungpur haben. Dafr sorgen schon dieaufregenden Aktionen, mit denendas Team des Center Manage-ments ins Schwarze getroffen hat.In der liebevoll gestalteten Fuball-

    Lounge treffen sich Sportexpertenaus dem gesamten Saarland undden angrenzenden Gebieten, umErfahrungen auszutauschen. Farbebekennen heit es heute, wenn sichdie jngsten Center-Besucher pas-send zu der Flagge ihrer Lieblings-mannschaft schminken lassen kn-nen. Am Samstag, 9. Juli, laden wirdie Center-Besucher zum Fotoshoo-

    ting mit EM-Artikeln ein. Tieri-schen Spa haben die Center-Besu-cher mit dem EM-Orakel Schnuffel,einem Kaninchen, das vor den Spie-len der deutschen Mannschaft in ei-nem eigens aufgebauten Parcoursdie Ergebnisse vorhersagt. Um dierichtigen Ergebnisse dreht sichauch alles bei dem groen Gewinn-spiel in der Ladenstrae. Fuball-

    flummis, Hawaiiketten und Triller-pfeifen drfen nicht nur bei keinemEM-Spiel fehlen, sondern ladenauch in drei Plexiglasrhren zumSchtzen ein. Die Kunden, die dasam besten knnen, gewinnen einenvon insgesamt 20 Einkaufsgut-scheinen a` 20 Euro. ,,EM 2016- wirsind dabei lautet bis zum Finaledas Motto des Centers.

    Das Center wird zur FanmeileAufregende Aktionen in der Ladenstrae sorgen fr Spa und Spannung bei der Fuball-Europameisterschaft

    Sie drcken ihrer Lieblingsmannschaft ganz fest die Daumen: Elsa, Irolinda und Leona Demi.

    Die Fans von herrH sollten sichdiesen Termin unbedingt jetztschon vormerken: Am Samstag, 20.August, mischt der Star der deut-schen Kindermusikszene das Cen-ter auf.Simon Horn alias herrH prsen-tiert zeitgeme und kindgerechteMusik fr die ganze Familie, die er-frischend anders klingt. Mit Hitswie Ich bin ein Pinguin oder Em-ma, die Ente, die ewig verpenntetourt er seit Mai 2013 quer durchDeutschland und wurde bereits mitzahlreichen Preisen ausgezeichnet.

    Auf seinem dritten StudioalbumMach mal lauter prsentiert derVollblutmusiker und Grundschul-pdagoge gleich 17 neue Songs, diegute Laune verbreiten. Von Elektro,Funk, Disco, Reggae, Pop, Ska bishin zu Hip Hop ist alles fr kleineund groe Musikfans dabei.Am Samstag, 20. August, wirdherrH jeweils um 14 Uhr, 15 Uhrund 16 Uhr auf der groen Aktions-bhne in der Ladenstrae des Saar-park-Centers auftreten. Nach je-dem Auftritt gibt er eine Auto-grammstunde.

    Star der Kindermusikszene kommt am 20. August

    ,,herrH ist bald da

    SAARPARK-CENTERA K T U E L L

    Bilder und Berichte aus dem Saarpark-Center NeunkirchenNr. 313 2. Juli 2016Anzeige Anzeige

    Finden Sie uns bei Facebook:

    Liebe Leserin,lieber Leser,

    das Fuballfieber hat uns allegepackt. Mein Vater, der fr-her in der Regionalliga ge-spielt hat, hat uns als Kinderregelmig mit auf den Fu-ballplatz genommen. Die Be-geisterung fr das Spiel mitdem runden Leder hat sichbis heute gehalten. brigenswei ich auch, was Abseits ist,auch wenn es vielleicht nichtimmer so ganz einfach zu er-klren ist. Wir haben zu Hau-se nicht nur die deutsche, son-dern auch die franzsischeFahne aufgehngt. MeinPartner hat schlielich auchfranzsische Wurzeln. Da istes manchmal gar nicht so ein-fach, sich zu entscheiden, wel-cher Mannschaft man letzt-endlich die Daumen drckt.

    Auch die Kundenknnen gewinnen

    Es hat mir riesigen Spa ge-macht, die EM-Aktionen inder Ladenstrae mit vorzube-reiten. Gewinnen knnenwhrend der EM nicht nur dieteilnehmenden Mannschaf-ten, sondern auch die Center-Besucher. Mit Fuballflum-mis, Hawaiiketten und Tril-lerpfeifen haben wir Plexi-glasrhren befllt. Wer derenZahl am genauesten schtzenkann, gewinnt einen von 20Einkaufsgutscheinen. Kinderknnen sich heute in den Far-ben ihrer Lieblingsmann-schaft schminken lassen.

    Erlebniscenter frdie ganze Familie

    Ob Daumenkino, unser Mas-kottchentag oder der Auftrittvon herrnH - Gerade fr diejngsten Centerbesucher ha-ben wir uns in den Sommer-monaten einiges einfallen las-sen. Schlielich verstehen wiruns als Einkaufs- und Erleb-niscenter fr die ganze Fami-lie.Ich wnsche Ihnen allenschon jetzt schne Ferien..

    Ihre

    Nicole KellerCenter Managerin

  • SAARPARK-CENTERA K T U E L L

    Seite 2 2. Juli 2016

    Um regionale Sportvereine zu un-tersttzen, hat das Saarpark-Cen-ter im Rahmen der ,,Saarpark-Cen-ter Neunkirchen WE LOVESPORTS-Kampagne 2016 achtMannschaften aus den unter-schiedlichsten Sportarten mit neu-en Trikots bedacht.

    Die Resonanz auf das Trikotspon-soring war gro, folgende Teamswurden ausgelost und erhielten ih-re Trikots im Rahmen des groenSaarpark-Center Neunkirchen WE LOVE SPORTS-DAY 2016:JSG Saarpfalz (A-Junioren, Fu-ball), FSV Viktoria 1928 Jgersburg

    (C-Junioren, Fuball), TV Rohrbach(U18-Juniorinnen, Volleyball), TVMerchweiler (E-Junioren, Hand-ball), FV Fischbach (F-Junioren,Fuball), HG Itzenplitz (D-Junio-ren, Handball), JSG Quierschied (C-Junioren, Fuball), TFG Neunkir-chen (Tischfuball).

    Die Siegermannschaft, die auf derFacebookseite des Saarpark-Cen-ters die meisten Stimmen bekam,erhielt zustzlich noch ein Ein-kaufsgutschein im Wert von 100 Eu-ro: Bei diesem Wettbewerb behaup-teten sich ganz klar die JSG Saar-pfalz A-Junioren .

    So sehen Sieger ausSaarpark-Center untersttzt bei der WE LOVE SPORTS-Kampagne 2016 regionale Sportvereine mit neuen Trikotstzen

    Saarpark-Center Aktuell: Worin se-hen Sie den grten Unterschiedzwischen Berlin und dem Saar-land?Jessica Dogan: Die Saarlndersind nach meinen Erfahrungensehr ruhige und ausgeglicheneMenschen. Ich wohne mit meinenKindern, 15 und 18 Jahre alt, in St.Arnual und geniee die Ruhe. Aller-dings hatte ich anfangs Problememit dem saarlndischen Dialekt.

    Saarpark-Center Aktuell: Was ver-schlgt eine Berlinerin ins Saar-land?Jessica Dogan: Das waren privateGrnde.Saarpark-Center Aktuell: Welcheberuflichen Stationen gab es bis-lang in Ihrem Leben?Jessica Dogan: Bei Karstadt inBerlin habe ich eine Ausbildung zurEinzelhandelskauffrau abgeschlos-sen und anschlieend im KaDeWegearbeitet, zuletzt als Shopleitung.Nach einer 13 Jahre whrenden Fa-milienphase bin ich ins Saarlandgekommen und war hier zuerst beiDepot in Saarbrcken als Filiallei-terin beschftigt, bevor ich als Sto-remanagerin zu Hunkemller insCenter gewechselt bin. Saarpark-Center Aktuell: Worin se-hen Sie die Herausforderungen Ih-

    rer Arbeit bei Hunkemller?Jessica Dogan: Wenn Sie Wscheverkaufen, brauchen Sie Feinge-fhl. Die Kundinnen ffnen sich, er-zhlen auch von Problemen. BeiHunkemller herrscht eine sehr in-time Atmosphre. Wir mchten denKundinnen durch eine individuelleund kompetente Beratung zu nochmehr Selbstbewusstsein verhelfen.Saarpark-Center Aktuell: HabenSie Ihren Traumberuf gefunden?Jessica Dogan: Auf jeden Fall. Mitunserem achtkpfigen Team mch-ten wir world class Service bieten. Saarpark-Center Aktuell: FhlenSie sich wohl im Saarpark-Center?Jessica Dogan: Das Saarpark-Cen-ter ist ein sehr schnes Center, dasfr mich fast zu einem zweiten Zu-hause geworden ist. Schlielich ver-bringe ich hier sehr viel Zeit.

    Saarpark-Center Aktuell: Woraufsind Sie stolz in Ihrem Leben?Jessica Dogan: Auf meine Kinder,meine Partnerschaft und auf mei-nen beruflichen Erfolg, aber auchauf die Tatsache, dass ich vor zweiMonaten meinen Fhrerschein be-standen habe. Ich geniee die Un-abhngigkeit, die ich dadurch ge-wonnen habe. Saarpark-Center Aktuell: Wie kn-nen Sie in Ihrer Freizeit am bestenentspannen?Jessica Dogan: Durch meinen neu-en Partner, mit dem ich eine Fern-beziehung fhre, weil er in Lud-wigshafen wohnt, habe ich Spa anOutdoor-Touren und Stdtetripsbekommen. Wir haben beispiels-weise schon eine 7-Burgen-Wande-rung gemacht. Dabei kann ich michherrlich entspannen.

    Das bin ich: Heute Jessica Dogan von Hunkemller

    Man braucht FeingefhlVor zwlf Jahren kam JessicaDogan aus Berlin ins Saarland,in dem sie sich mit ihren beidenKindern sehr wohl fhlt. Seitanderthalb Jahren leitet die 39-Jhrige den Hunkemller Storeim Center.

    Jessica Dogan bei Hunkemller und bei einer ihrer Outdoor-Touren.

    Espandrilles mit Glamour undGlitzer sorgen fr einen glnzen-den Auftritt, informiert Filial-leiterin Stefanie Sauer vonDeichmann. Sandalen mit Fran-sen passen perfekt zum modi-schen Hippie-Look.Farbenfrohe, g