S¤en GZC 750/1000

download S¤en GZC 750/1000

of 16

  • date post

    22-Jul-2016
  • Category

    Documents

  • view

    218
  • download

    0

Embed Size (px)

description

 

Transcript of S¤en GZC 750/1000

  • cover

    Harmonie mit der Natur

    GRNER RASENGARANTIE

    SENDie Kunst Der rasenanlage in einer Maschine

    GZC 750/1000

  • EIN KREATIVER ENTWURF MUSS NICHT TEUER SEIN

    ELIET bietet mit den neuen Rasenkombis GZC 750 und GZC 1000 Fachleuten die Mglichkeit, verschiedene Bearbeitungen in einer Maschine zu kombinieren und so mhelos komplexe Rasenflchen schnell und in hoher Qualitt einzusen. Das bedeutet einen groen Zeit- und Geldgewinn, wodurch mehr Budget fr den Rest der Gartenplanung brig bleibt.

    ALLE BEARBEITUNGEN FR DIE RASENANLAGE IN EINER MASCHINEEliet bietet 2 Maschinen an, die so gut wie alle Bearbeitungen, die zur Gartenanlage gehren, in 1 Maschine kombinieren. Mit der ELIET GZC 750 oder 1000 entscheiden Sie sich fr eine kompakte, autonome, selbstfahrende Maschine, die ein Musterbeispiel fr Effizienz ist. Dank der optimalen Wendigkeit und der Aufmerksamkeit fr den Komfort des Benutzers ist dies der ideale Partner fr jeden Gartenfachmann, der sich in der Anlage eines perfekten Rasens auszeichnen will.

    Der grenzenlosen Kreativitt von Gartenarchitekten wird oft rasch ein Ende gesetzt, sobald der Kunde die dazugehrige Preisliste zu sehen bekommt. Einer der immer wiederkehrenden Wnsche jedes Gartenbesitzers ist ein schner, grner Rasen. Das Anlegen eines Rasens ist eine Spezialitt, auf die viele Gartenbauunternehmen stolz sind. Die Anlage davon ist jedoch eine Kunst, die nur wenige beherrschen und die auch viel mehr erfordert als das Sen alleine.

  • eliet gZc 750 eliet gZc 1000

  • 1ste pagina zaaien

    GZC 750/1000RASENBERATUNG

    EINE GUTE VORBEREITUNG IST DIE HLFTE DER ARBEIT Der Rasen ist einer der wichtigsten Blickfnge des Gartens. Ein Kunde erwartet einen dichten, federnden Teppich, und zwar das ganze Jahr ber. Bei der Rasenanlage muss jedoch mehr als nur das Sen alleine bercksichtigt werden, um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Fr einen krftigen Graswuchs spielen mehrere Faktoren eine Rolle, wie beispielsweise die Bodenstruktur, das Vorhandensein ausreichender Nhrstoffe, der richtige pH-Wert, ... Eliet hilft Ihnen gerne weiter, und bietet Ihnen hier eine kurze bersicht ber die notwendigen vorbereitenden.

    BODENSTRUKTURFr einen schnen Rasen ist es zuallererst wichtig, dass die zugrundeliegende Struktur in Ordnung ist. Gengend Luft im Boden, Durchlssigkeit und das Vermgen, Feuchtigkeit festzuhalten, ebenso wie gengend organische Dngemittel, sind entscheidend. Zahlreiche Probleme bei jungen Rasen sind nmlich auf eine schlechte Bodenstruktur zurckzufhren. Um den Untergrund ideal vorzubereiten, lockert man am besten die tiefen, undurchdringlichen Bodenschichten und sorgt man dafr, dass gengend Humus im Boden vorhanden ist, was durch die Hinzufgung von geeigneten organischen Materialien, wie beispiels-weise Kompost verbessert werden kann. Es wird idealerweise ein Dngemittel mit einem hohen Stickstoffgehalt verwendet. Stickstoff stimuliert das Wachstum und sorgt fr ein rasches Aufkeimen des Grases. Es wird auch empfohlen, Additive hinzuzufgen, die Wasser festhalten, sodass das junge Gras die trockenen Perioden berleben kann.

    VORBEREITUNG DES BODENS Wie bereits erwhnt, sind die Bodenbearbeitungen, die dem Sen vorhergehen, von entscheidender Bedeutung. Zuallererst wird die Stelle, an der der Rasen angelegt werden muss, von smtlicher Vegetation, von Steinen und nicht zersetzbarem Material befreit werden. Sorgen Sie dafr, dass alle Baumwurzeln entfernt und die Lcher geebnet werden. Daraufhin wird die oberste Bodenschicht (15 bis 20 cm) grndlich gelockert und eventuell mit organischem Material, wie z.B. Kompost vermengt. Der Boden wird nach der Dngung durch Frsen gut fein gemacht, sodass die Dngemittel gut mit der Erde vermengt und die grberen Erdbrocken feingemahlen werden. Nach dem Rollen und Nivellieren des Untergrundes kann fr eine optimale Entkeimung in einer Tiefe von 5 bis 10 mm gest werden. Schlielich wird empfohlen, die eingeste Oberschicht leicht anzudrcken.

    RASENARTEN & GRASSORTEN Der Erfolg eines schnen Rasens beginnt bereits bei der Anlage und der Wahl der am besten geeigneten Grassamen. Sie mssen zuallererst entscheiden, was der Zweck des Grases ist: wird es ein Sport- oder Spielrasen, ein Zierrasen, ein Schattenrasen, eine Wiese, ... Abhngig davon whlt man die Grassamenmischung, mit der gearbeitet wird. In jeder Grasmatte kommen nmlich mehrere Grasarten vor, jede mit ihren spezifischen Eigenschaften. Rotschwingel, Deutsches Weidelgras und Wiesenrispe sind weitaus die am hufigsten verwendeten Arten von Rasensamen. Jede dieser Arten hat ihre eigenen Charakteristiken.

    Wiesenrispe (Poa pratensis) ist aufgrund ihrer unterirdischen Auslufer ein guter Plaggenbilder, hat eine gute Winterfestigkeit und Trockenheitstoleranz. Die Charakte-ristiken dieser Grasart sind unterirdische Auslufer, eine zusammengezogene Spitze, die sich beim Flachstreichen teilt (V-frmig), keine Ohren und eine sehr kurze Zunge.

    Rotschwingel (Festuca rubra) ist sehr fein und dadurch besser fr sehr feine Zierrasen geeignet. Rassen mit krftigen Auslufern gedeihen gut in trockeneren Bedingungen und sind fr extensivere Nutzungen geeignet.

    Deutsches Weidelgras (Lolium perenne) keimt am schnellsten, aber bentigt auch am meisten Feuchtigkeit und Nhrstoffe. Der Bltenstand ist eine flache hre mit einer hin und her gebogenen flachen Sprossachse. Die hren sind ungestielt, eifrmig und flach.

    Deutsches Weidelgras

    Rotschwingel

    Wiesenrispe

  • WANN SEN? Die ideale, natrliche Jahreszeit zum Sen des Grases ist der Herbst (Septem-ber - Oktober). Zu diesem Zeitpunkt des Jahres sind die Temperatur und die durchschnittliche Niederschlagsmenge optimal fr das Wachstum des Grases, und durch die lngeren, feuchten und warmen Nchte keimt der Grassamen schnell und gleichmig. Die Chance, dass Unkraut das Gras berwuchert, ist ebenfalls kleiner. Gras kann man auch zwischen April und Mai sen, mit dem Vorteil, dass man raschere Ergebnisse erzielt. Allerdings kann das junge Gras erstickt werden, weil auch das Unkraut dann ppig wuchert. Ungeachtet der zu whlenden Saatperiode ist empfehlenswert, die Wet-terprognosen zu beachten. Beim Einsen eines neuen Rasens ist es nmlich empfehlenswert, die Oberschicht (die Schicht, in der der Samen keimen muss) feucht zu halten. Vorzugsweise 3 Mal pro Tag Wasser geben, bis die obersten 2 cm des Bodens vllig nass sind. Dann muss, in dem Mae, wie die Keimung und der Wuchs fortschreiten, die Wassermenge gesteigert werden. Sobald sich der Boden grn frbt, 2 Mal tglich rund 5 Liter pro m geben. Ab der dritten Woche nach der Keimung 10 bis 15 Liter Wasser pro Tag geben, bis zum ersten Mhen.

    DER FINISHING TOUCH MIT ELIETEine schne Rasenkante ist der Finishing Touch des Rasens. Die Qualitt, in der die Rasenkante ausgefhrt ist, strahlt auf den gesamten Rasen ab. Whlen Sie darum den eliet edge styler, um eine perfekt glatte Rasenkante zu schaffen. Diese Maschine mechanisiert die klassische Stichbearbeitung eines Spatens und ist dank der maximalen Wendigkeit in der Lage, sowohl kerzen-gerade als auch runde, kurvige Rasenkanten zu verwirklichen.

    Fr die Pflege dieser Rasenkanten prsentiert Eliet den Kantenschneider Ks 300 PrO. Diese Maschine wird zum Mhen von berwachsendem Gras eingesetzt, das der Rasenmher nicht erreichen kann, wie z.B. Gras, das ber die Kanten einer Terrasse oder des Gartenpflasters wchst. Der KS 300 PRO hat das grte Messer am Markt, mit dem Vorteil einer greren aktiven Arbeitstiefe, einem besseren Schnitt durch die hhere Schnittgeschwindigkeit und einer 20% lngeren Standzeit.

    surfen sie zu www.eliet.eu und entdecken sie, wie eliet ihr Partner in der rasenpflege sein kann.

    Nach der Anlage eines neuen Rasens bleibt des wichtig, die Qualitt und Dichte des Grases zu kontrollieren. Um eine Alterung des Rasens zu vermeiden, kann man sich darauf mit einer jhrlichen oder zweijhrlichen Durchsaat einstellen. Die ELIET Durchsaatmaschinen sen neue Grassamen zwischen dem bestehenden Gras und verleihen Ihrem Rasen wieder die Elastizitt, die er verdient.

    eDge stYler PrO DZc 550Ks 300 PrO

    j f m a m j j a s o n d

    gem. C 2 3 5 8 12 15 16 16 14 10 6 3

    gem. neerslag (mm) 67 54 73 57 70 78 75 63 59 71 78 76

    0

    10

    20

    30

    40

    50

    60

    70

    80

    90

    0

    2

    4

    6

    8

    10

    12

    14

    16

    18

    neer

    slag

    in m

    m

    tem

    pera

    tuur

    in C

    BRUSSEL

    ideale Nachsperiode

    BrssellOnDOnaMsterDaM

    durchschn. Niedersclag (mm)

    durchschn. C

    Tem

    pera

    tur i

    n C

  • ELIET GZC 750

    Die gZc 750 mit ihren 75 cm arbeitsbreite ist eine kompakte, autonome selbstfahrende Maschine, die ein treuer Partner bei der anlage von Privat- grten ist, bei denen sie es mit schmalen toren, komplexen Formen, hecken, randsteinen und anderen hindernissen zu tun bekommen.

  • Im Vergleich zu ihrer Vorgngerin ist die wichtigste Erneuerung bei der neuen Generation ELIET Rasenskombi der hydrostatische Walzenantrieb. Whrend man frher die Fahrtgeschwindigkeit mit einem 4-stufigen mechanischen Getriebe whlen musste, geniet man jetzt den unglaublichen Komfort eines proportional einstell-baren Hydrostats. Loskoppeln ist nicht notwendig; der Bediener kann jederzeit stufenlos die Geschwindigkeit nachstellen. ELIET entschied sich hier gezielt fr einen doppelten Hydrostat, wodurch der Hydromotor in jeder der Vorderwalzen den Luxus geniet, eine gesonderte Pumpe zu haben. Infolgedessen kann jeder Hydromotor auch einzeln und proportional angesteuert werden. Die Bedienung der Walzen ist mit einem beweglichen Steuer verknpft. Wird das Steuer nach links gedreht, dann wird dies in eine Traktionsdifferenz zwischen der linken und der rechten Vorderrolle bersetzt, wodurch sich die Maschine nach rec