SAUERSTOFF-REDUZIERUNG N2 FIREFIGHTER® ISOLCELL

Click here to load reader

Embed Size (px)

Transcript of SAUERSTOFF-REDUZIERUNG N2 FIREFIGHTER® ISOLCELL

  • Firmengrndung in 1958 Familienunternehmen Firmengruppen Umsatz ca. 45 Mill./J 65 Mitarbeiter Firmensitz: Leifers (Bozen) Italien

    Firmenprofil

    Version 1.1 (8.16)

  • Das erste und lteste Unternehmen der Welt fr kontrollierte Atmosphre

  • 60 Jahre Erfahrung

    1958 1963 1968 1973 1978 1983 1988 1993 1998 2003 2008 ..2016

  • Ein zertifiziertes Unternehmen

  • Unsere Bestimmung ist Forschung und Entwicklung

    Unser Ziel ist es unsere Kunden mit dem besten Equipment fr kontrollierte Atmosphre zu versorgen

    Wir besitzen ber 30 Patente Wir sind ein akkreditiertes Forschungsinstitut (Ministerium fr Universitten und

    wissenschaftliche Forschung) Fr Entwicklungen in ffentlichen Interesse oder im Interesse der Wissenschaft

    pflegen wir eine enge Partnerschaft mit unseren Universitten und erarbeiten fr unterschiedliche Technologien die besten Lsungen

  • Storage

    Industry

    FIRE PREVENTION

    Cultural Heritage

    Oenology

  • 1. Das Konzept der Sauerstoffreduzierung

    Eine kologische Lsung

  • Durch Stickstoff angereicherte Luft wird das normale Mischungsverhltnis von Sauerstoff zu Stickstoff verndert und ein Feuer kann nicht entstehen

  • S.R.S (Sauerstoff-Reduzierungs-System)N2 FIREFIGHTER Methode

    Die N2 FIREFIGHTER Methode verhindert das Entstehen oder die Ausbreitung eines offenen Feuers durch Zufhrung von Stickstoff in die Atmosphre des zu schtzenden Bereiches

  • PSA NIMOS Technologie

    ISOLCELL bietet alle drei Technologien zur Stickstoff Erzeugung

    MEMBRANE ISOSEP Technologie ADOX Technologie

  • PSA NIMOS (Pressure Swing Adsorption - Druckwechsel Adsorption) Technologie

    Der Adsorptionsprozess erfolgt durch KohlenstoffmolekularsiebeArbeitsdruck: ca. 6 10 bar

    1) Kompressor2) Wasser Abscheider3) Luftbehlter4) Elektronischer Kondensat Abscheider5) Vorfilter6) Luft Trockner7) Feinfilter8) Mikrofilter9) Aktivkohlefilter10)PSA Stickstoff Generator11)Prozessluft Tank12)Stickstoff Speicher13)Staubfilter14)Kondensat Abscheider

  • Gereinigte, getrocknete und verdichtete Luft versorgt den ersten mit CMS, Kohlenstoffmolekularsieb gefllten Tank. Whrend des Adsorptionsprozesses sttigt sich das Molekularsieb mit Sauerstoff und der Stickstoff wird abgeleitet.

    Whrend der erste Tank vom Sauerstoff befreit wird fllt sich der zweite Tank mit Luft und der Prozess startet von vorne.

    Diese Hin- und Herschalten wird ununterbrochen fortgefhrt um einen gleichmigen Fluss von Stickstoff zu erhalten.

  • MEMBRANE Technologie

    Herausfiltern von Stickstoff mit HohlfaserfilternArbeitsdruck: ca. 7,5 13 bar

  • ADOX (Vacuum Pressure Swing Adsorption - Druckwechsel Adsorption) Technologie

    Adsorptionsprozess mit Molekular SiebArbeitsdruck: ca. 1 2 bar

  • ADOX, Unsere Flexibilitt ist unsere Strke

    wir haben die Lsung!

    Fr jede Anforderung...

  • Technologie Vergleich, Investition vs Betriebskosten

    Einmal Aufwand

    Energiekosten Wartungskosten

    PSA

    MEMBRANE

    VPSA

  • Von der Idee bis hin zur Installation, alles aus einer Hand, Technologie Made by ISOLCELL

  • 3. Projekt System Kriterien

  • N2 FIREFIGHTER VIRTUELLE GITTER Methode

    Traditionell werden zur Messung des Sauerstoffgehaltes in geschlossenen Rumen s.g. Punktsensoren eingesetzt. In einigen Fllen kommen auch Ansaugsysteme zum Einsatz.

    Die Sensoren werden in logische Gruppen zusammengefasst und jede dieser Gruppen reprsentiert den Durchschnittsmesswert der von den einzelnen Sensoren gemessenen Werte. Der Durchschnittswert ermittelt aus allen Gruppen ist dann der angezeigte Wert

    ISOLCELL's Ziel ist es jedoch so akkurat wie mglich und so perfekt zu messen.

    Diese Ziel lie uns die virtuelle Gitter Methode entwickeln. Mit der Hilfe eines Rohrleitungssystems wird die Luft aus unterschiedlichen Hhen sowie von unterschiedlichen horizontalen Punkten bis hin zum Nukleus des Gebudes angesaugt und von zwei sich nicht selbst verbrauchenden Zirkonium Sensoren im Einklang mit der Europischen Maschinen Richtlinie SIL EN 62061 / EN ISO 13849-1, gemessen.

    Diese Methode stellt absolut sicher, dass jede Luftprobe von den gleichen Zirkonium Sensoren gemessen und immer der przise Wert zur Anzeige gebracht wird. Messschwankungen, wie sie bei den mit kurzen Lebenszyklen versehenen Elektrochemischen Sensoren alltglich sind, mssen nicht manipulativ ausgeglichen werden.

    berwachung der Sauerstoffkonzentration

  • Variable pitch, virtual grid

  • Sauerstoff Detektion ber ein vorhandenes oder neu zu errichtendes Rauchansaugsystem, EN 54 20, EN 50104, EN 61508 entsprechend

    Zur verlsslichen Messung des Sauerstoffgehaltes nach der Virtuellen Gitter Methode kann das ASD Rohleitungssystem genutzt werden.

  • Fr kleinere Rume, der Zirkonium Sauerstoffsensor OXYGUARD

    OXYGUARD liefert folgende Meldungen:

    Kurzschluss Sauerstoffgehalt Fehler Meldungen Revision Anzeige

    OXYGUARD, Punktsensor System EN 54 07, EN 50104, EN 61508

  • Sauerstoff-Reduzierungs-System-KomponentenVon der Produktion bis zur sicheren Brandvermeidung

  • 4. Einsatzfelder / Applikationen

  • Hochregallager Khl- und Tiefkhllager Daten Center Server Rume Elektrische Schaltrume Archive und Bchereien Museen und Archive Tresore / Tresorrume

    Typische Einsatzfelder

  • Swedish Tissue AB, Sofidel Group

    Hochregallager

    Kinda, Sweden 62.920 m Hhe 20 m N50 0,04 24/7/365 Betrieb 2 airlocks max 120 Torffnungen /h durchschnittlich 25 Torffnungen /h Torffnungsdauer 20 sek. Gelagerte Ware: Papiergewebe

    Produkte Schutzkonzentration 13,7 Vol.% O2

    ADOX VPSA model 1300 N2FF

    95 % Reinheit

  • Anwendungen

    Normaltemperatur Lager Khl-/Gefrierlager Manueller oder voll automatisierter Betrieb

  • Welcome Italia

    Data-Center 24/7/365 Betrieb 248 Rack 1,8 MW 2 USV

    Pisa, Italien 3.300 m N50 0,20 Schutzkonzentration 14,9 Vol.% O2

    ADOX VPSA S2 N2FF

    95 % Reinheit

  • Green Mountain

    Der Welt grtes Daten Center 100 TWh keine CO Emissionen Free Khlung PUE 1,2 (Energieeffizienz Wert)

    Levanger, Norwegen 33.000 m N50 0,05 50 geschtzte Bereiche 24/7/365 Betrieb Schutzkonzentration 15,9 Vol.% O2

    ADOX VPSA 1300 N2FF

    95 % Reinheit

  • Estav Archive

    Archiv fr medizinische Unterlagen

    Toskana, Italy 7.000 m

    N50 0,1

    Schutzkonzentration 14,0 Vol.% O2 Voll automatisierter Betrieb

    PSA 8 SL

    95 % Reinheit

  • Vorteile der Sauerstoffreduzierung mit Grner Technologie

    Eliminierung des Feuerrisikos, Aktiver Brandschutz 24/7/365, selbst berwachend

    Betriebssicherheit ist garantiert Keine Schdigung der geschtzten Waren Rauch als Schadensursache weitestgehend eliminiert Keine strukturellen Schden durch klassische Lschmittel wie Wasser, Gas

    etc. Keine Arbeitsunterbrechungen durch Falschalarm Die schtzende Atmosphre ist ungiftig Keine Verschmutzung, keine Rckstnde durch grne Technologie Keine Druck Entlastung erforderlich Sicher fr Mensch und Tier, die meisten erforderlichen Schutzniveaus sind

    unbedenklich

  • 5. Entzndungsgrenzen und Konsequenzen

  • ISOLCELL sowie viele andere Fachfirmen und Institute haben Brandversuche unter unterschiedlichen Bedingungen durchgefhrt um die Entzndungsgrenzen unterschiedlicher Materialien festzustellen. Alle diese Tests fanden unter Einhaltung der Vorschriften und Standards wie z.B.: VDS 3527:2007, PAS 95:2001, CEN und weitere nationale Vorschriften statt.

    Die Testresultate sind ffentlich zugngig. Bei der Auslegung einer Sauerstoff Reduzierungs-Anlage sind diese offiziellen Entzndungsgrenzen die Basis fr ISOLCELL um das erforderliche Schutzniveau im zu schtzenden Bereich festzulegen.

    bereinstimmung mit Regularien und Standards

  • 6. Standards und Vorschriften

  • NORM F 3007: Sauerstoff Reduzierungs-Anlagen (SRA)

    NORM F 3008: Sauerstoff Reduzierungs-Anlage Steuerzentralen

    NORM F 3073: Planung, Projektierung, Montage, Inbetriebnahme und Instandhaltung von Sauerstoff Reduzierungs-Anlagen

    TRVB S 155: Projektierung, Installation, und Anwendungsanforderungen frSauerstoff Reduzierungs-Anlagen

    BSI PAS 95:2011 Hypoxie Brandvermeidungsanlagen

    Ministerielles Rundschreiben (Italien) Protokoll Nr. 0007059 vom 21.05.2012

    ISOLCELL, ein zertifiziertes Unternehmen, Projektierung, Herstellung, und Installation von Sauerstoff Reduzierungs-Anlagen geschieht in vlliger

    bereinstimmung mit den folgenden europischen Standards und Regularien:

    :

  • norm F 3007, F 3008, F 3073

  • CEN | Europisches Komitee fr Normung (EN 16750)

    ISOLCELL ist Mitglied der europischen Arbeitsgruppe fr die Analyse von Sauerstoff Reduzierungs-Anlagen

    Members are: sterreich Dnemark Finnland Deutschland Niederlande Italien Norwegen Spanien Schweden Schweiz Grobritannien

  • 8. Gesundheit und Sicherheit

  • SRA Atmosphre ist vergleichbar mit Aufenthalt in groen Hhen(Die Ratio zwischen Sauerstoff und Stickstoff bleibt in allen Hhen unverndert, 20,95

    Vol.% zu 78.08 Vol.%)

  • Sauerstoffkonzentration, Vergleich mit SRA Atmosphre

  • Hhentraining ist heutzutage ein unverzichtbarer Bestandteil im Profisport um Ausdauer und sportliche Leistungen sprunghaft zu verbessern. Durch ein intensives Hhentraining werden unter anderem die Rehabilitations- und Erholungsphasen deutlich verkrzt.

    Da ein Hhentraining in den Bergen nicht immer mglich ist, werden die hypoxischen Bedingungen unter Zuhilfenahme von Sauerstoff Reduzier