SC Melle Fussballmagazin - Stadionecho - SCM gegen BW Hollage

of 44 /44

Embed Size (px)

description

SC Melle 03 Fußball Landesliga Weser-Ems - Stadionecho 9. Spieltag der Saison 2014/2015 am 19.09.2014: SC Melle 03 vs. BW Hollage by Jürgen Schmidt und Detlev Drobeck http://scmfussball.blogspot.com/search/label/Stadionecho

Transcript of SC Melle Fussballmagazin - Stadionecho - SCM gegen BW Hollage

  • 1. StadionEcho online scmFussball.de2Die leckeren Torten zum heutigen Spiel wurden wieder gestiftet vom:

2. StadionEcho online scmFussball.de3Stadionecho - Das Fussballmagazin des SC MELLE 03Liebe Besucherinnen und Besucher, liebe Sponsoren!Hallo SC Melle 03 Fans!Liebe Gste, HERZLICH WILLKOMMEN zum ersten Derby der Saison 2014 / 2015.Gegner ist heute die Mannschaft von BW Hollage.Gegen Holthausen-Biene gab es im letzten Heimspiel ein letztendlich gerechtes 1:1.Aufgrund der 2. Halbzeit kann man wohl von einem Punktgewinn sprechen. Es warschon das 5. Spiel in Folge ohne Niederlage (das 6. folgte in Wahnbeck), eine tolleLeistung unserer Mannschaft!Hoffen wir heute wieder auf ein gutes Heimderby, mglichst mit 3 Punkten fr unserTeam. Bitte untersttzen Sie unsere Mannschaft lautstark!Detlev Drobeck Jrgen [email protected] [email protected]: 05422.49087 Tel.: 05422.49124Mobil: 0163.7770857 Mobil: 0172.3824161 3. Ich bin Optimist. Sogar meineBlutgruppe ist positivToni PolsterStadionEcho online scmFussball.de4 4. StadionEcho online scmFussball.de5Stadionecho - Das Fussballmagazin des SC MELLE 03Vorwort von unserem Trainer Roland TwyrdyLiebe Sponsoren und Fans des SC Melle 03,liebe Fuballfreunde,in unserem letzten Auswrtsspiel bei KickersWahnbek konnten wir nach einem 0:1Pausenrckstand, dank einer deutlichenLeistungssteigerung in der 2. Halbzeit mitdem 1:1 Unentschieden einen verdientenPunkt beim Aufsteiger aus dem Ammerlanderzielen. Wir sind damit jetzt seit 6 Spielenungeschlagen.Unser heutiger Gast Blau-Wei Hollage hatsich in den letzten Jahren sehr gut entwickelt. In einigen Bereichen knnendie Blauweien aus der Gemeinde Wallenhorst fr unseren SC Melle 03 alsVorbild dienen. Der Verein verfgt ber einen guten Unterbau fr die 1.Mannschaft. Die A-Junioren sind in der Landesliga aktiv und die 2. Mann-schafttritt in der Bezirksliga an. Die Spieler der 1. Mannschaft habenberwiegend einen regionalen Bezug zum Verein. Einen vergleichbarennachhaltigen Entwicklungsprozess sollten wir ebenfalls einleiten.Die natrliche Findungsphase unseres Teams mit 13 Neuzugngen ist nachca. zehnwchiger Zusammenarbeit und einigen urlaubsbedingten Abwe-senheitenweitgehend abgeschlossen.Es geht zuknftig darum, unsere Spielidee gegen den Ball und im eigenenBallbesitz zu verinnerlichen und konsequent umzusetzen. Wir arbeitenweiterhin in allen Bereichen an der Verbesserung der Fitness, Technik,Taktik und Mentalitt.Meine zur Saisonbeginn abgegebene Einschtzung zur Ausgeglichenheit inder Landesliga hat sich bisher absolut besttigt. Einerseits gibt es keinebermannschaft und andererseits keine Punktelieferanten. Dieser Tatbe-standmacht die Landesliga so spannend und anspruchsvoll.Im heutigen Heimspielderby unter Flutlicht gegen BW Hollage wollen wirdurch eine engagierte Leistung weitere Punkte einfahren um damit Selbst-vertrauenfr knftige Aufgaben zu sammeln.Roland Twyrdy - Trainer 5. StadionEcho online scmFussball.de6Unser heutiger Gegner: Blau-Wei HollageTrainer: Thomas Egbers (30 | seit 2013)Torhter: Philipp Brockmeyer, Tobias LanwertAbwehr: Timo Brmmer, Felix Feldkamp, Gerrit Freudenberg, Gerrit Menkhaus, Nils Richter, AndrStrner, Yannick Strner, Mesut TopalMittelfeld: Markus Baron, Dennis Greiff , Sebatian Lbben, Malte Mo, Nico Schwegmann, HendrikDetmers, Niklas Lbben, Jens Bauer, Pascal AlscherAngriff: Nicolas Lanwert, Maximilian Schmidt, Patrick Kollenberg, Christos Pantelakos 6. Informationen zu Blau-Wei HollageMhlenstr. 53, 49324 Melle Tel.: 05422 49 188 - ffnungszeiten: Tglich 11.30 14.30 Uhr und17.30 23.00 Uhr - samstags mittags und montags geschlossenStadionEcho online scmFussball.de7Stadionecho - Das Fussballmagazin des SC MELLE 03Es hat sich einiges getan bei unserem Derby-Gegner: Thomas Egbers und TobiasLangemeyer sind in der zweiten Saison als Trainer-Duo der Benkenbuschler ttig undhaben Verstrkung auf der Trainerbank bekommen: Meik Schwegmann, vormalsSpieler der 2. Herren von Blau-Weiss Hollage, komplettiert ab dieser Saison als dritterMann den Trainerstab der Ersten. Und auch innerhalb der Mannschaft selbst habendie Hollager Zuschauer einige neue Gesichter im Vergleich zur Vorserie entdeckenknnen.Niklas Lbben, Jens Bauer, Pascal Alscher und Christos Pantelakos sind aus dereigenen U19 in den Herrenbereich aufgerckt. Zurck am Benkenbusch ist zudemPatrick Kollenberg. Nach einjhriger Ausleihe an den SV Viktoria GMHtte luft erwieder mit den Farben blau und wei auf. Kollenberg nutze Ende der Saison2012/2013 die Chance und wechselte fr sein zweites A-Junioren-Jahr an denRehlberg, um dort Erfahrungen in der A-Junioren Regionalliga zu sammeln. Mit Hen-drikDetmers gab es einen weiteren Rckkehrer der nach einjhrigem Gastspiel beimletztjhrigen Meister SC Spelle-Venhaus wieder fr Blau-Weiss an die Kugel tritt.Die ersten Saisonspiele verliefen fr BW Hollage nicht sehr erfolgreich. Keines derschon insgesamt 5 Heimspiele (bei bisher sieben ausgetragenen Spiele) konnte ge-wonnenwerden. Wobei man bercksichtigen muss, dass die Gegner u.a. mit Emden,Oythe, TSV Oldenburg oder SV Bad Rothenfelde schon allesamt zur Spitzengruppegehren. Nach vier Auftaktniederlagen konnten die Hollager in den letzten dreiSpielen jeweils Punkten. Ein Aufwrtstrend ist also unverkennbar und wenn es dannzum Derby nach Melle ist die Mannschaft mit Sicherheit zustzlich motiviert. Der der-zeitigeTabellenplatz ist auf jeden Fall kein Mastab fr ein einfaches Heimspiel!Liebe Besucherinnen und Besucher, bitte beachten Sie den Abriss auf Ihren heutigenEintrittskarten! Unser Partner: Ristorante Pizzeria La Grotta gewhrt Ihnen fr bis zu vierPersonen einen Preisnachlass von 10% bei Ihrem nchsten Restaurantbesuch! Wir wrden unsfreuen, wenn Sie die Aktion zahlreich in Anspruch nehmen und bedanken uns nochmal andieser Stelle beiRistorante Pizzeria La Grotta ! 7. StadionEcho online8Wo liegt denn eigentlich ?In dieser Saisonfahren wir 4.626Das bedeutet:StreckenrekordscmFussball.dekm!neuerStreckenrekord!! 8. 1. Spieltag: 25.07.-27.072014 2. Spieltag: 02.08.-03.08.2014 3. Spieltag: 09.08.-10.08.2014Fr. SV Wilhelmshaven TuS Esens 2 : 0 Sa. VfB Oldenburg II TuS Pewsum 0 : 1 Sa. VfB Oldenburg II TuS BW Lohne 1 : 1TuS Pewsum TuS BW Lohne 1 : 4 SV Holthausen-Biene SC Trkgc 2 : 1 So. SC Melle 03 VfL Germania Leer 2 : 1SV Bad Rothenfelde TV Dinklage 2 : 2 So. Kickers Emden TuS BW Lohne 2 : 3 SV Bad Rothenfelde TuS Lingen 4 : 0Sa. VfB Oldenburg II SC Melle 03 3 : 1 SV Brake SV Wilhelmshaven 3 : 0 FC Schttorf 09 TuS Esens 5 : 1TSV Oldenburg TuS Lingen 2 : 3 TuS Esens TSV Oldenburg 0 : 2 TSV Oldenburg SV Brake 2 : 0BW Hollage Kickers Emden 2 : 3 TuS Lingen FC Schttorf 09 3 : 0 SV Wilhelmshaven SV Holthausen-Biene 2 : 1So. SC Trkgc SV Brake 2 : 2 VfL Germania Leer SV Bad Rothenfelde 3 : 4 SC Trkgc Kickers Wahnbek 1 : 1VfL Oythe Kickers Wahnbek 4 : 0 TV Dinklage SC Melle 03 5 : 2 VfL Oythe Kickers Emden 0 : 1FC Schttorf 09 VfL Germania Leer 3 : 1 BW Hollage VfL Oythe 1 : 2 TuS Pewsum TV Dinklage 1 : 1SV Holthausen-Biene spielfrei Kickers Wahnbek spielfrei BW Hollage spielfrei4. Spieltag: 15.08.-17.08.2014 5. Spieltag: 22.08.-24.08.2014 6. Spieltag: 29.08.-31.08.2014Fr. Kickers Wahnbek SV Wilhelmshaven 1 : 0 Fr. TuS BW Lohne VfL Germania Leer 1 : 0 Fr. SV Wilhelmshaven VfL Oythe 1 : 2Kickers Emden VfB Oldenburg II 3 : 0 Sa. SC Melle 03 TuS Esens 3 : 0 VfL Germania Leer VfB Oldenburg II 5 : 0VfL Germania Leer TuS Pewsum 3 : 0 SV Wilhelmshaven BW Hollage 4 : 1 So. Kickers Emden TV Dinklage 2 : 0TV Dinklage TuS BW Lohne 2 : 1 VfB Oldenburg II TV Dinklage 2 : 3 SV Brake SC Melle 03 1 : 1So. TuS Esens SV Bad Rothenfelde 1 : 1 TSV Oldenburg Kickers Wahnbek 2 : 0 TuS Esens TuS Pewsum 2 : 2TuS Lingen SC Melle 03 0 : 0 So. SV Bad Rothenfelde SV Brake 3 : 1 TuS Lingen TuS BW Lohne 3 : 1SV Holthausen-Biene TSV Oldenburg 0 : 0 FC Schttorf 09 SV Holthausen-Biene 2 : 2 Kickers Wahnbek FC Schttorf 09 0 : 0SV Brake FC Schttorf 09 5 : 1 SC Trkgc VfL Oythe 0 : 6 BW Hollage TSV Oldenburg 1 : 1BW Hollage SC Trkgc 1 : 2 TuS Pewsum TuS Lingen 2 : 3 SV Holthausen-Biene SV Bad Rothenfelde 2 : 5VfL Oythe spielfrei Kickers Emden spielfrei SC Trkgc spielfrei7. Spieltag: 05.09.-07.09.2014 8. Spieltag: 12.09.-14.09.2014 9. Spieltag: 19.09.-21.09.2014Fr. TV Dinklage VfL Germania Leer 1 : 1 Fr. TuS Esens VfB Oldenburg II 0 : 0 Fr. SC Melle 03 BW Hollage :Sa. VfB Oldenburg II TuS Lingen 1 : 1 So. Kickers Emden VfL Germania Leer 3 : 0 VfL Germania Leer TuS Lingen :So. SC Melle 03 SV Holthausen-Biene 1 : 1 SV Holthausen-Biene TuS Pewsum 1 : 0 SV Wilhelmshaven Kickers Emden :SC Trkgc Kickers Emden 2 : 1 SV Brake TuS BW Lohne 1 : 4 TuS BW Lohne SV Holthausen-Biene :SV Bad Rothenfelde Kickers Wahnbek 1 : 1 Kickers Wahnbek SC Melle 03 1 : 1 Sa. VfB Oldenburg II SV Brake :FC Schttorf 09 BW Hollage 0 : 0 TuS Lingen TV Dinklage 4 : 0 So. SV Bad Rothenfelde VfL Oythe :TSV Oldenburg VfL Oythe 0 : 1 SC Trkgc SV Wilhelmshaven 1 : 1 TuS Pewsum Kickers Wahnbek :TuS Pewsum SV Brake 2 : 2 VfL Oythe FC Schttorf 09 1 : 3 TV Dinklage TuS Esens :TuS BW Lohne TuS Esens 2 : 1 BW Hollage SV Bad Rothenfelde 1 : 1 TSV Oldenburg SC Trkgc :SV Wilhelmshaven spielfrei TSV Oldenburg spielfrei FC Schttorf 09 spielfrei10. Spieltag: 26.09.-28.09.2014 11. Spieltag: 05.10.2014 12. Spieltag: 10.10.-12.10.2014Fr. Kickers Wahnbek TuS BW Lohne : So. TuS Pewsum VfL Oythe : Fr. Kickers Wahnbek TV Dinklage :SV Wilhelmshaven TSV Oldenburg : SV Bad Rothenfelde SC Trkgc : Kickers Emden TuS Esens :TuS Esens VfL Germania Leer : FC Schttorf 09 SV Wilhelmshaven : So. SV Holthausen-Biene VfL Germania Leer :So. SV Brake TV Dinklage : TSV Oldenburg Kickers Emden : SV Brake TuS Lingen :Kickers Emden TuS Lingen : TuS Lingen TuS Esens : TSV Oldenburg FC Schttorf 09 :SV Holthausen-Biene VfB Oldenburg II : VfL Germania Leer SV Brake : SV Wilhelmshaven SV Bad Rothenfelde :SC Trkgc FC Schttorf 09 : TV Dinklage SV Holthausen-Biene : SC Trkgc SC Melle 03 :VfL Oythe SC Melle 03 : VfB Oldenburg II Kickers Wahnbek : VfL Oythe TuS BW Lohne :BW Hollage TuS Pewsum : TuS BW Lohne BW Hollage : BW Hollage VfB Oldenburg II :SV Bad Rothenfelde spielfrei SC Melle 03 spielfrei TuS Pewsum spielfrei13. Spieltag: 18.10.-19.10.2014 14. Spieltag: 25.10.-26.10.2014 15. Spieltag: 31.10.-02.11.2014Sa. VfB Oldenburg II VfL Oythe : Sa. FC Schttorf SV Bad Rothenfelde : Fr. TuS BW Lohne SV Wilhelmshaven :So. TV Dinklage BW Hollage : SV Wilhelmshaven TuS Pewsum : VfL Germania Leer VfL Oythe :TuS Pewsum SC Trkgc : So. BSV Kickers Emden SV Brake : Sa. VfB Oldenburg II SC Trkgc :SV Bad Rothenfelde TSV Oldenburg : VfL Oythe TV Dinklage : SC Melle 03 FC Schttorf :SC Melle 03 SV Wilhelmshaven : SV Holthausen-Biene TuS Esens : TuS Esens Kickers Wahnbek :FC Schttorf BSV Kickers Emden : SC Trkgc TuS BW Lohne : So. TuS Pewsum TSV Oldenburg :TuS Esens SV Brake : TSV Oldenburg SC Melle 03 : SV Bad Rothenfelde BSV Kickers Emden :TuS Lingen SV Holthausen-Biene : BW Hollage VfL Germania Leer : SV Brake SV Holthausen-Biene :VfL Germania Leer Kickers Wahnbek : Kickers Wahnbek TuS Lingen : TuS Lingen BW Hollage :TuS BW Lohne spielfrei VfB Oldenburg II spielfrei TV Dinklage spielfrei16. Spieltag: 07.11.-09.11.2014 17. Spieltag: 14.11.-16.11.2014 18. Spieltag: 21.11.-23.11.2014Fr. SV Wilhelmshaven VfB Oldenburg II : Sa. SC Melle 03 BSV Kickers Emden : Fr. SV Wilhelmshaven VfL Germania Leer :BSV Kickers Emden SV Holthausen-Biene : Fr. SV Holthausen-Biene Kickers Wahnbek : BSV Kickers Emden Kickers Wahnbek :Kickers Wahnbek SV Brake : Sa. VfB Oldenburg II TSV Oldenburg : Sa. SC Melle 03 TuS Pewsum :Sa. FC Schttorf TuS Pewsum : So. TuS Pewsum SV Bad Rothenfelde : So. SV Bad Rothenfelde TuS BW Lohne :VfL Oythe TuS Lingen : SV Brake BW Hollage : FC Schttorf VfB Oldenburg II :So. SV Bad Rothenfelde SC Melle 03 : TuS Esens VfL Oythe : BW Hollage SV Holthausen-Biene :TSV Oldenburg TuS BW Lohne : TV Dinklage SV Wilhelmshaven : TSV Oldenburg TV Dinklage :SC Trkgc TV Dinklage : TuS BW Lohne FC Schttorf : SC Trkgc TuS Lingen :BW Hollage TuS Esens : VfL Germania Leer SC Trkgc : VfL Oythe SV Brake :VfL Germania Leer spielfrei TuS Lingen spielfrei TuS Esens spielfrei19. Spieltag: 28.11.-30.11.2014Fr. Kickers Wahnbek BW Hollage :BSV Kickers Emden TuS Pewsum :Sa. TuS Esens SC Trkgc :So. TuS Lingen SV Wilhelmshaven :VfB Oldenburg II SV Bad Rothenfelde :SV Holthausen-Biene VfL Oythe :TuS BW Lohne SC Melle 03 :VfL Germania Leer TSV Oldenburg :TV Dinklage FC Schttorf :SV Brake spielfreiStadionEcho online scmFussball.de9Stadionecho - Das Fussballmagazin des SC MELLE 03 9. Machen Sie mit bei der Nr. 1 imGrnegau!Ihre Ansprechpartner:Detlev Drobeck und Jaques HarquetTel.: [email protected]: 05422.3305Mobil: 0171.1079407Wir bieten Ihnen viele Werbe- und Darstellungsmglichkeiten zu attraktiven Preisen.Gerne setzen wir auch Ihre eigenen Ideen um sprechen Sie uns einfach an.Hier ein Auszug aus unseren Angeboten: Bandenwerbung auf dem Carl-Starcke-Platz Bannerwerbung auf dem Melos-Platz Internetbanner auf unserer Web-Site www.scmfussball.de Internetbanner mit Verlinkung auf Ihre eigene Web-Site Stadiondurchsagen Anzeige im Stadionecho Ihr Logo auf dem Titelblatt des Stadionechos Ihr Logo auf den Eintrittskarten Ihr Logo auf dem offiziellen Mannschaftsfoto Ihr Unternehmen als exclusiver Partner eines Heimspiels Ihr Unternehmen als stiller Partner falls gewnscht Ihr Unternehmen als Produkt- oder EquipmentsponsorAuflaufphase vor dem Spiel beimAufsteiger Kickers WahnbekUstim Schrder bejubelt seinenschnen 1:1 Ausgleichstreffer inWahnbekStadionEcho online scmFussball.de10 10. StadionEcho online scmFussball.de11Stadionecho - Das Fussballmagazin des SC MELLE 03 11. Wir beraten Sie gerne !Nach Spielschluss findet wieder eine Presse-konferenzmit Moderator Ali Wesseler in un-sererCafeteria statt. Hollages Trainer Tho-masEgbers und unser Trainer, Roland Twyrdy,geben ihr Statement zum Spiel ab!Sie sind alle herzlich dazueingeladen!Bei Franco Foda lachte das StadionManche Namen sind, hm, schwierig.Adrian Wichser, der Eishockey-Spieler ausder Schweiz, fllt uns da ein. Andre Namensind hierzulande unverfnglich, in anderenLndern aber geradezu gemein. Derehemalige deutsche Fuball-NationalspielerFranco Foda brachte etwa 1987 beimFuball-Lnderspiel in Brasilien allein mitseinem Namen das gesamte Publikum imStadion zum Lachen.Schlielich bedeutet Franco Foda freibersetzt im portugiesischen kostenloserGeschlechtsverkehr. 20.000 Fans inBrasilia jubelten bei der Einwechselung desEx-Arminia Bielefeld Spielers Fodas in der82. Minute. Das Spiel endete 1:1, BrasiliensFuballfans haben allerdings nur inErinnerung, wie der Stadionsprecher damalsankndigte, dass es heute Franco Fodageben werde. Da mchte man doch lieberMaier, Mller, Wagner heien oderSchweinsteiger! Quelle: NOZ BielefeldStadionEcho online scmFussball.de12 12. StadionEcho online scmFussball.de13Stadionecho - Das Fussballmagazin des SC MELLE 03Tabelle Landesliga Weser-Ems 2014 / 2015Platz Trend Mannschaft Sp G U V Tore +/- Punkte1.TuS Lingen 19108 5 2 1 17 : 10 6 172.SV Bad Rothenfelde 8 4 4 0 21 : 11 10 163.TuS Blau-Wei Lohne 8 5 1 2 17 : 11 6 164.VfL Oythe 1947 7 5 0 2 16 : 6 10 155.BSV Kickers Emden 7 5 0 2 15 : 7 8 156.FC Schttorf 09 8 3 3 2 14 : 13 1 127.TV Dinklage 048 3 3 2 14 : 15 -1 128.TSV Oldenburg 7 3 2 2 9 : 5 4 119.SV Wilhelmshaven (Ab) 7 3 1 3 10 : 9 1 1010.SC Melle 03 8 2 4 2 11 : 12 -1 1011.SV Brake 8 2 3 3 15 : 15 0 912.SV Holthausen/Biene 1931 7 2 3 2 9 : 11 -2 913.SC Trkgc Osnabrck (Auf) 7 2 3 2 9 : 14 -5 914.VfL Germania Leer 8 2 1 5 14 : 14 0 715.Kickers Wahnbek (Auf) 7 1 4 2 4 : 9 -5 716.TuS 1863 Pewsum 8 1 3 4 9 : 16 -7 617.VfB Oldenburg II 8 1 3 4 7 : 15 -8 618.Blau Weiss Hollage 7 0 3 4 7 : 13 -6 319.TuS Esens (Auf) 8 0 3 5 5 : 17 -12 3 13. StadionEcho online14scmFussball.de 14. Ihr findet uns auch imINTERNET:NEWs, Berichte undBilder der Spiele findenSie zeitnah beiFacebook!StadionEcho online scmFussball.de15Stadionecho - Das Fussballmagazin des SC MELLE 03Rtsel fr unsere Fuballexperten:1. Welche Frage stellte Christoph Kramer dem Schiedsrichter im WM-Endspiel?2. Aus welchem Land kam der Schiedsrichter?3. In welchem Spiel der WM 2014 wurden die meisten Tore erzielt?(Ohne Elfmeter schieen!)Lsungen auf Seite 41 15. StadionEcho online16Auf alle Fuballartikelfr gelisteteSC Melle 03 Mitgliedergibt es 20% Rabatt!adidas PredatorAbsolado LZTRX AG 79,95Nike MercurialVictory III FG 69,95adidas PredatorAbsolion Lethal ZonesTRX FGscmFussball.de 129,95 16. 1412108642StadionEcho online scmFussball.de17Stadionecho - Das Fussballmagazin des SC MELLE 03Bisherige Torstatistik:Wann traf unsere MannschaftWann traf der GegnerAktuelles Torverhltnis: 11 : 1201.-15.Min. 15.-30.Min. 30.-45.Min. 45.-60.Min. 61.-75.Min 75.-90.Min. GesamtSC Melle 03Gegner 17. ausWahnbekErneut nur Remis fr KickersWahnbek vergibt beim 1:1 gegen Melle vor der Pause guteChancenIn der 63. Minute musste Wahnbeks Stephen Attoh nach einer Gelb/Roten Karte vomFeld. Kurz danach fiel der Ausgleich. Von Manfred Hollmann NWZ-Onlineberlegen prsentierten sich die Wahnbeker (Jakob Gnther beim Kopfball) vor allemin der ersten Hlfte. Die Gste wurden nach dem Wechsel besser.Bild: Matthias HollmannWahnbek Fr Fuball-Landesligist Kickers Wahnbek lag wieder einmal mehr als nurein Punkt drin. Die Mannschaft musste dann aber am Ende der Partie gegen die Gstevom SC Melle mit einem 1:1 zufrieden sein. Es war insofern rgerlich, weil wir schonin der ersten Halbzeit gute Mglichkeiten fr mindestens drei Tore verpassten,meinte Sebastian Wojcik.Die Partie begann zunchst vielversprechend fr Kickers. Die Kombinationen liefengut und in der 29. Minute traf David Bollmann zur verdienten 1:0-Fhrung. Aber bis zurHalbzeit verpassten es die Wahnbeker, weitere Treffer nachzulegen. Unter anderemging ein Schuss von Bollmann nur knapp bers Meller Gehuse und einmal scheiterteArek Wojcik freistehend vor dem Keeper der Gste. In der zweiten Hlfte wurden dieMeller spielerisch besser. Knackpunkt der Partie war dann die Gelb/Rote Kartegegen Stephen Attoh in der 63. Minute. Zwei Minuten spter gab es eine Szene, alsdie Abwehr der Wahnbeker ziemlich entblt war, weil Spohler auen behandeltwurde.Melle nutzte das aus und traf zum Ausgleich. Am Ende waren die Wahnbeker sogarfroh, zumindest einen Punkt gerettet zu haben. Melle verzeichnete noch einenPfostenschuss. Die Wahnbeker kamen bei zwei Kontern noch einmal gefhrlich vordas Gehuse der Gste.Kickers Wahnbek: Meyer, Wojcik, Spielvogel (57. Dusbaba), Tekce, Spohler (Binh An66.), Gnther, Harms, El-Faid, Bengu, Bollmann (Temin, 80.), Attoh.Tore: 1:0 Bollmann (29.), 1:1 Schrder (65.).StadionEcho online scmFussball.de18 18. StadionEcho online scmFussball.de19Stadionecho - Das Fussballmagazin des SC MELLE 03Gaststtte SchmitzEssen und Trinken - Drinnen und Drauenffnungszeiten:Montag bis Samstag ab 17.00 Uhr Sonntag ab 16.00 UhrKche von 17.00 23.30 Uhr Kche von 16.00 - 23.30 UhrFreitag und Samstag Kche von 17.00 0.30 Uhr49324 Melle, Plettenberger Str. 30, Telefon 05422-3202Keine Chance an den Ball zukommen haben hier AliAhmed und Tugay Gler.Der Wahnbeker Strmersteigt zum Kopfball hochund sttzt sich ab und auf! 19. StadionEcho online20scmFussball.de 20. StadionEcho online scmFussball.de21Stadionecho - Das Fussballmagazin des SC MELLE 03Obere Reihe von li. nach re.:Betreuer Frano Bilandzija, Lukas Empen, Lukas Kleine-Kalmer, Konstantin Strohmeyer, Lars Martinetz, Tugay Gler u. Teammanager Detlev DrobeckMittlere Reihe von li. nach re.:Trainer Roland Twyrdy, Florian Maaske, Ustim Schrder, Faton Maxharraj, Manuela Stegmann, Morten Franken, Jonas Weinrich und Teammanager Jrgen SchmidtUntere Reihe von li. nach re.:Marcel Jennebach, Ali Ahmed, Niclas Radke, Jens Reichenbach, Lennart Sllow, David Liegmann und Patriot Hajdinaj-CabelleroAuf dem Bild fehlen:Mario Granitza, Tobias Hagemann, Emre Silik sowie Teambetreuer Tobias Brockmeyer und Physiotherapeutin Andrea Matzker 21. Trainer, Teamleitung und BetreuerTrainerRoland TwyrdyTeam-ManagerDetlev DrobeckMannschaftsbetreuerTobias BrockmeyerMannschaftsbetreuerFrano BilandzijaMannschaftsbetreuerJacques HarquetPhysiotherapeutinAndrea MatzkerStadionEcho online scmFussball.de22 22. Stadionecho - Das Fussballmagazin des SC MELLE 03Unser Landesliga-Kader fr die Saison 2014/201522 Lennart Sllow 1 Niclas Radke 2 FatonMaxxharraj3 ManuelStegmann6 Lars Martinetz 10 Lukas EmpenTorwart Torwart Abwehr Abwehr AbwehrAlter: 28 Jahre Alter: 20 JahreAlter: 27 Jahre Alter: 20 Jahre Alter: 25 JahreAbwehrAlter: 24 JahreIm Verein seit: 2014 Im Verein seit: 2014 Im Verein seit: 2013 Im Verein seit: 2003 Im Verein seit: 2003 Im Verein seit: 2003137 Spiele 1 Spiel / 5 Spiele / 0 Tore 8 Spiele / 1 Tor 5 Spiele / 0 Tore 8 Spiele / 1 TorKonstantinStrohmeyer 7MarcelJennebach 15 Tugay Gler 19 Jonas Weinrich 8 Ali Ahmet 21 Florian MaaskeAbwehrAlter: 24 JahreIm Verein seit: 20033 Spiele / 0 Tore11 DavidLiegmannAbwehr Abwehr Mittelfeld MittelfeldAlter: 24 Jahre Alter: 20 Jahre Alter: 18 Jahre Alter: 24 Jahre Alter: 20 JahreIm Verein seit: 2014 Im Verein seit: 2014 Im Verein seit: 2014 Im Verein seit: 2013 Im Verein seit: 20148 Spiele / 0 Tore 6 Spiele / 0 Tore12 Emre Silik 14 Lukas Kleine-KalmerMittelfeld3 Spiele / 0 Tore 8 Spiele / 0 Tore 8 Spiele / 0 Tore18 JensReichenbach4 MortenFranken17 Patriot Hajdi-nar-CabelleroAlter: 24 JahreIm Verein seit: 20148 Spiele / 1 TorMittelfeld Mittelfeld Mittelfeld Sturm SturmAlter: 21 Jahre Alter: 29 Jahre1 Spiel / 0 Tore 6 Spiele / 0 Tore16 Mario Granitza 9 TobiasHagemann20 Ustim SchrderMittelfeldSturmAlter: 20 JahreIm Verein seit: 2014 Im Verein seit: 2014 Im Verein seit: 20120 Spiele / 0 Tore 0 Spiele / 0 Tore 7 Spiele / 7 Tore5 Spiele / 0 Tore 3 Spiele / 0 ToreSturm SturmAlter: 21 Jahre Alter: 18 Jahre4 Spiele / 0 ToreAlter: 25 Jahre Alter: 27 JahreAlter: 22 JahreIm Verein seit: 2014 Im Verein seit: 2003 Im Verein seit: 2014 Im Verein seit: 2014 Im Verein seit: 2014StadionEcho online scmFussball.de23 23. /LHEH)XEDOOIUHXQGHPLWGHP6WDGLRQHFFKRP|FKWHQZLU6LH]XMHGHPXQVHUHU WLRQHQ]XP6SLHOXYHUVRUJHQ ###0-'/DQGHVOLJJDPDQQVFKDIW PLW +LQWHUJUQG]XU)XEDOODEWHLOXQJGHV=XU 'HFFNXQJ XQVHUHU .RVWHQZHUGVFKHLGHQGYRQXQVHHUHQ:HUEHSDUWQHUQXQWHUVW%LWWH EHUFNVLFKWLJJHQ 6LH XQVHUH 6SRQVRUHQ EHL LKUHQ(LQNlXIHQXQG$QVVFKDIIXQJHQ9LHOHQ'DQN(LQ EHVRQGHUHV $QQOLHJHQ LVW HV XQV GDKHU DOOHQ )LUPHQXQG *HVFKlIWHQ GGLH GXUFK HLQ ,QVHUDW HLQH $Q]HLJH RGHU%DQGHQZHUEXQJXQQVHUHQ9HUHLQXQWHUVWW]HQ+(5=/,+(1'$1.]XVDJHQ#0-'%DQGHQZHUEXQJXQVHUHQ9HUHLQXQWHUVWW]HQ++(5=/,+(1##00-'--'EHUFNVLFKWLJHQ 6SRQVRUHQQ $QVFKDIIXQJHQ9LHOHQ'DQN$QOLHJHQ DDOOHQ GLH $$Q]HLJH ^P+HLPVSLHOXQGLQIRUPD60HOOHGHQ ZLU HQWW]W%DQGHQZHUEXQJXQVHUHQ9HUHLQXQWHUVWW]HQ+(5=/,+(124 24. SC MELLE 03Landesliga Weser-Ems (6.Liga) 2014 / 20151 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 381 12 23 34 45 56 67 78 89 910 1011 1112 1213 1314 1415 1516 1617 1718 1819 191 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38spielfreispielfrei3:1 5 : 2 3 : 1 0 : 0 3 : 0 1 : 1 1 : 1 1 : 1 : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : 25. StadionEcho online26scmFussball.de 26. Spiele des SC Melle 03Landesliga Weser-Ems 2014/2015Datum Ansto ST Heim Gast ErgebnisHalbzeit-standZuschauerSa. 26.07.2014 16.00 1 VfB Oldenburg II SC Melle 03 3 : 1 2 : 0 70So. 03.08.2014 15.00 2 TV Dinklage SC Melle 03 5 : 2 3 : 0 370So. 10.08.2014 15.00 3 SC Melle 03 VfL Germania Leer 2 : 1 1 : 1 150Sa. 16.08.2014 16.00 4 TuS Lingen SC Melle 03 0 : 0 0 : 0 350Sa. 23.08.2014 18.00 5 SC Melle 03 TuS Esens 3 : 0 2 : 0 140So. 31.08.2014 15.00 6 SV Brake SC Melle 03 1 : 1 1 : 1 130Sa. 06.09.2014 16.00 7 SC Melle 03 SV Holthausen-Biene 1 : 1 1 : 0 180So. 14.09.2014 15.00 8 Kickers Wahnbeck SC Melle 03 1 : 1 1 : 0 150Fr. 19.09.2014 19.30 9 SC Melle 03 BW HollageSo. 28.09.2014 15.00 10 VfL Oythe SC Melle 03So. 12.10.2014 15.00 12 SC Trkgc SC Melle 03So. 19.10.2014 15.00 13 SC Melle 03 SV WilhelmshavenSo. 26.10.2014 14.00 14 TSV Oldenburg SC Melle 03Sa. 01.11.2014 16.00 15 SC Melle 03 FC Schttorf 09So. 09.11.2014 14.00 16 SV Bad Rothenfelde SC Melle 03Sa. 15.11.2014 16.00 17 SC Melle 03 BSV Kickers EmdenSa. 22.11.2014 17.00 18 SC Melle 03 TuS PewsumSo. 30.11.2014 14.00 19 TuS BW Lohne SC Melle 03RckrundeSpielort / Torschtzen fr den SC Melle 03Manuel Stegmann (75.)Ustim Schrder (55., 78.)David Liegmann (22.), Ustim Schrder (90.)Tore: FehlanzeigeUstim Schrder (28.,31 .), Eigentor (50.)Lukas Empen (33.)Ustim Schrder (17.)Ustim Schrder (69.)Carl Starcke-Platz, MelleAn der Hasenweide, 49377 VechtaWeberstr. 48, 49084 OsnabrckCarl Starcke-Platz, MelleKlingenbergstr., 26133 OldenburgCarl Starcke-Platz, MelleAm Sportpark 1, 49214 Bad RothenfeldeCarl Starcke-Platz, MelleCarl Starcke-Platz, MelleSteinfelder Str., 49393 LohneOsseweg 1, 26789 LeerSo. 07.12.2014 15.00 20 VfL Germania Leer SC Melle 03Sa. 13.12.2014 16.00 21 SC Melle 03 Tus LingenMelos Kunstrasen-ArenaSo. 01.02.2015 14.00 22 TuS Esens SC Melle 03So. 08.02.2015 15.00 23 SC Melle 03 SV BrakeSo. 15.02.2015 15.00 24 SV Holthausen-Biene SC Melle 03So. 22.02.2015 15.00 25 SC Melle 03 Kickers WahnbeckSo. 01.03.2015 15.00 26 BW Hollage SC Melle 03So. 08.03.2015 15.00 27 SC Melle 03 VfL OytheSo. 22.03.2015 15.00 29 SC Melle 03 SV TrkgcSo. 29.03.2015 15.00 30 SV Wilhelmshaven SC Melle 03Sa. 04.04.2015 15.30 31 SC Melle 03 TV DinklageSo. 12.04.2015 15.00 32 SC Melle 03 TSV OldenburgSo. 19.04.2015 15.00 33 FC Schttorf 09 SC Melle 03So. 26.04.2015 15.00 34 SC Melle 03 SV Bad RothenfeldeSo. 03.05.2015 15.00 35 BSV Kickers Emden SC Melle 03So. 10.05.2015 15.00 36 TuS Pewsum SC Melle 03 Olympiastr. 1, 26736 KrummhrnStadion An der Peldemhl - Walpurgisstr., 26427 EsensMelos Kunstrasen-ArenaZum Biener Busch, 49808 Lingen-BieneMelos Kunstrasen-ArenaBergstr. 18, 49134 HollageMelos Kunstrasen-ArenaMelos Kunstrasen-ArenaJadestadion, Friedenstr. 101, 26386 WilhelmshavenCarl Starcke-Platz, MelleCarl Starcke-Platz, MelleSalzberger Str. 80, 48465 SchttorfCarl Starcke-Platz, MelleOstfrieslandstadion, Sielweg 10, 26721 EmdenStadionecho - Das Fussballmagazin des SC MELLE 03StadionEcho online smFussball.de27 27. StadionEcho online28scmFussball.de 28. StadionEcho online scmFussball.de29SC Melle 03 unsere U23 Kreisliga Osnabrck-Land/SdQuelle: fupa 29. StadionEcho online30scmFussball.de 30. SC Melle 03 U 23StadionEcho online scmFussball.de31Stadionecho - Das Fussballmagazin des SC MELLE 03Hagener SV SC Melle 03 II 2:2 (1:1) Spiel vom 07.09.2014Das Spiel begann in der 4. Minute mit einem vermeintlichen Rckpass aufTorhter Niclas Radke. Den flligen Freisto praktisch von der Torlinieversengte der Hagener Alexander Holtmeyer in den Knick. Doch schon eineMinute spter sorgte Jonas Weinrich nach Zuspiel von Lars Martinetz frden Ausgleich. In der zweiten Halbzeit besorgte Martinetz nach einemAlleingang ber 40 Meter fr die 2:1-Fhrung des SC Melle. Melle wurdedanach immer tiefer hinten reingedrngt, htte aber bei einem Konterdurch Jonas Weinrich das entscheidende Tor machen knnen. So gelangdem Gegner im Gegenzug noch der letztendlich auch verdiente Ausgleich.10.09.2014 Pokal: Bad Essen SC Melle II 3:4 n. ElfmeterschieenSC Melle II BSV Holzhausen 0:2 (0:0) Spiel vom 14.09.2014Ohne Untersttzung aus der 1. Herren gelang in der ersten Halbzeit keinSchuss auf das gegnerische Tor. In der zweiten Halbzeit wurde eine groeMglichkeit vertndelt (56.), vier Minuten spter folgte eine weitere groeChance. Die Tore machte aber der BSV Holzhausen in der 73. Und 80.Minute. Obwohl Melle in der zweiten Halbzeit verbessert auftrat, blieb esbei der Niederlage wobei lt. Betreuer Hartmut Siebart ein Unentschiedengerecht gewesen wre. 31. Abb. hnlichDer neue BMW 2erActive Tourerwww.bmw.de/ActiveTourer Freude am FahrenDER NEUEBMW 2er ACTIVE TOURER.FREUDE IST ZUM TEILEN DA.UNSER NEUER BMW 2er ACTIVE TOURER./LHEH)XEDOOIUHXQGHPLWGHP6WDGLRQHFFKRP|FKWHQZLU6LH]XMHGHPXQVHUHU WLRQHQ]XP6SLHOXYHUVRUJHQ ###0-'/DQGHVOLJJDPDQQVFKDIW PLW +LQWHUJUQG]XU)XEDOODEWHLOXQJGHV=XU 'HFFNXQJ XQVHUHU .RVWHQZHUGVFKHLGHQGYRQXQVHHUHQ:HUEHSDUWQHUQXQWHUVW%LWWH EHUFNVLFKWLJJHQ 6LH XQVHUH 6SRQVRUHQ EHL LKUHQ(LQNlXIHQXQG$QVVFKDIIXQJHQ9LHOHQ'DQN(LQ EHVRQGHUHV $QQOLHJHQ LVW HV XQV GDKHU DOOHQ )LUPHQXQG *HVFKlIWHQ GGLH GXUFK HLQ ,QVHUDW HLQH $Q]HLJH RGHU%DQGHQZHUEXQJXQQVHUHQ9HUHLQXQWHUVWW]HQ+(5=/,+(1'$1.]XVDJHQ#0-'Kraftstoffverbrauch kombiniert 6,04,1 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniertHLNG[JFO[LMBTTF$7PSMVHF8FSUFHFN$5FTU[ZLMVTCCJMEVOHFO[FJHFO4POEFSBVTTUBUUVOHFO%DQGHQZHUEXQJXQVHUHQ9HUHLQXQWHUVWW]HQ++(5=/,+(1##00-'--'EHUFNVLFKWLJHQ 6SRQVRUHQQ $QVFKDIIXQJHQ9LHOHQ'DQN$QOLHJHQ DDOOHQ GLH $$Q]HLJH ^P+HLPVSLHOXQGLQIRUPD60HOOHGHQ ZLU HQWW]W%DQGHQZHUEXQJXQVHUHQ9HUHLQXQWHUVWW]HQ+(5=/,+(132Autohaus Walkenhorst Melle GmbHJohann-Uttinger-Str. 612, 49324 Melle, Tel. 05422 928-0, Fax -199IHR ANSPRECHPARTNER IN MELLE:Lukas Empen, Tel.: 05422 928-144, Mail: [email protected] 32. StadionEcho online scmFussball.de33Aus der Serie:Manager im Laufe ihrer Zeit:Heute: Dietmar Beiersdorfer 33. Liebe Fuballfreunde,mit dem Stadionecho mchten wir Sie zuunserer Landesligamannschaft mittionen zum Spiel und zur Fuversorgen. Zur Deckung unserer Kosten werden wir entscheidend von unseren Werbepartnern untersttzt.StadionEcho online34jedem HeimspielHintergrundinforma-ballabteilungligamannschaft HintergrundinformaDD AAN NK EK EFuballabteilung des SC Melle 03Bitte bercksichtigen Sie unsere Sponsoren bei ihrenEinkufen und Anschaffungen. Vielen Dank!Ein besonderes Anliegen ist es uns daher, allen Firmenund Geschften, die durch ein Inserat, eine Anzeige oderBandenwerbung unseren Verein untersttzen HERZLICHENDANK zu sagen!scmFussball.deD A N K ent-scheidend 34. SC Melle 03 - Unsere U 19StadionEcho online scmFussball.de35Stadionecho - Das Fussballmagazin des SC MELLE 03U19 Trainer Fatmir Dusinovic siehtgute Anstze seiner Mannschaftin den Vorbereitungsspielen gegenden TV Wellingholzhausen undViktoria GesmoldIn der Begegnung gegen Wellingholzhausen kamen wir gut in das Spiel. Trotz groerpersoneller Probleme (es standen lediglich 12 Spieler zur Verfgung) haben wir sehrgut mitspielen knnen. In der ersten Halbzeit haben wir uns nicht aus der Ruhebringen lassen. Die Mannschaft hat die taktischen Vorgaben sehr gut umgesetzt.So kamen wir auch zu unseren beiden Toren durch Maik Schrder und Krsat Thiris.Ein Tor war dabei schner als das Andere. In der zweiten Halbzeit machte der TVWellingholzhausen insbesondere in den letzten 30 Minuten viel Druck. Hierbei machtesich natrlich auch die (meiner Meinung nach berzogene) rote Karte gegen MaikSchrder stark bemerkbar. Eine Zeitstrafe fr Mike htte hier auch gereicht. DieMannschaft lie sich aber nicht weiter verunsichern. Am Ende ist der Sieg etwasglcklich ausgefallen - ist aber wichtig fr unsere weitere Arbeit und unser Selbst-vertrauen.Das Spiel gegen Viktoria Gesmold war fr uns ein weiterer Test um zu schauen wieweit wir wirklich sind. In der ersten Elf standen diesmal 4 Spieler unserer U 17. Dassagt auch schon alles ber die derzeit noch schlechte personelle Situation aus.Viktoria Gesmold gewann am Ende mit 3:0 trotzdem hat sich mein Team gutverkauft und engagiert gespielt. Ich denke und wiederhole es nochmal: wir brauchennoch etwas Zeit und Geduld. Die Jungs sind sehr EHRGEIZIG UND ES MACHT SPASSMIT Ihnen ZU ARBEITEN. Wenn alle weiter so am Ball bleiben und an sich arbeiten,knnen wir die Liga halten oder vielleicht auch einen guten Mittelfeldplatz zu belegen.Mit Sportlichem GruFatmir Dusinovic und Milan Ignjatic 35. Die Fairnesstabelle nach dem 7.SpieltagStadionEcho online scmFussball.de36 36. Das nchste Meisterschaftsspiel findet am kommenden Sonntag, den28.09.2014 um 15:00 Uhr beim VfL Oythe statt! Wie immer freut sich dieMannschaft ber zahlreiche FANS, die uns zu dem Spiel begleiten und imMannschaftsbus mitfahren (Unkostenbeitrag 3,00 )!Busab f a h r t a b V e r e i n s l o k a l F I N A L Eum 12:15 UhrKaffeemhleStadionEcho online scmFussball.de37S Stadionecho - Das Fussballmagazin des SC MELLE 03Unser Sponsor fr den leckeren Kuchen:DieKneipeCafeBierhausHaferstr. 6 + 849324 MelleTel.: 05422/44122Brice Lammers 37. AllianzTim EurlingsStadionEcho online38WIR sind Partner im StadionechoKreissparkasseMelleCiti OptikBecktterBestattungenHeitzINTERSPORTSteinbrecherHDERGasthausWiesehahnWalkenhorstGruppeSchuhhausGeileBollmannFliesenFahrschuleFrnkelMalermeisterKowertGasthausWiesehahnLa GrottaBauelementeKappelhoffTetraWernersGrillimbiNsse WaltermannSutmllerBchermehrVolksbankMelleDruckereiKnothGoldschmiedHackbarthMelosBergmannAutoteileFriseursalonby TarikGaststtteSchmitzStar-TankstelleSchreiberscheApothekeReifenSchleefund wann drfen wir SIE als neuen PartnerAntikCafeSportDuweVerglstReifenKfz-Ing. metankAOKStosiekMarkisenRecker GmbHUli HosenDasWohnzimmerKachelfenNowatzkeCafeBeinkerCafeBuddeKnabeImmobilienFahrschuleFrnkleSchuhhausMscherKaffeemhleCafe u. BierhausSchorfheideosnaballGetrnkeG. AhlmeyerServicewohnenNorbert DreyerEis-CafeFontanellaVersicherungbegren??WaschserviceKunzeAXAscmFussball.de 38. StadionEcho online scmFussball.de39Stadionecho - Das Fussballmagazin des SC MELLE 03SCM 03 ExpertentippspielLandesliga Weser-Ems Saison 2014/2015Gegner heute Gegner nchtes HeimspielBW Hollage SV WilhelmshavenSo. 19.10.2014 15.00 UhrName, Vorname Tipp Punkte Tipp GesamtHauser, Hannelore 3:0 8Siepelmeyer, Stefan 1:0 8Guss, Martin 2:2 6Heinzel, Eberhard 3:1 6Kowert, Carsten 4:1 6Lammers, Brice 3:0 6Niekamp, Ewald 4:0 6Svensek, Valter 3:0 6Dreyer, Maren 2:2 4Harquet, Jaques 3:0 4Herbrich, Thomas 3:0 4Herzig, Bernhard 3:1 4Kinner, Chris 3:0 4Kster, Peter 3:1 4Kuiper, Vinny 2:0 4Schleef, Wilfried 2:0 4Tiedemann, Niklas 3:1 4Walton, Wolly 3:1 4Wilde, Jochen 2:0 4Geiler, Gustav 2:1 2Pietsch, Matthias 2:0 2 39. Klare Ansagen vonunserem TrainerRoland TwyrdyStadionEcho online scmFussball.de40 40. www.scmfussball.deUnser nchstes Heimspiel findet am Sonntag, 19.10.2014 statt.Gegner ist um 15.00 Uhr SV Wilhelmshavenber Ihren Besuch wrden wir uns wie immer sehr freuen!StadionEcho online scmFussball.de41Stadionecho - Das Fussballmagazin des SC MELLE 03Alle Spiele auch im LIVE-Ticker bei Facebook!Nach jedem Heimspiel laden wir Sie zur Presse-konferenzin unserer Cafeteria ein!Auflsungen des Rtsels frFuballexperten von Seite 15:1. Ist das hier wirklich das Endspiel?(Er hatte sich eine Gehirnerschtterungzugezogen)2. Italien3. Brasilien gegen Deutschland (1:7)Impressum:StadionechoDas Fan- und Fussballmagazin des SC Melle 03Redaktion: Jrgen Schmidt; Detlev DrobeckFotos: Johannes Kapitza, osnaball.de,Detlev Drobeck und Sven HollmannAnzeigen: Jrgen Schmidt; Detlev Drobeck, Jaques HarquetLayout und Herstellung: Jrgen Schmidt, Detlev Drobeckund Sven HollmannDruck: Knoth OHG, Gesmolder Str. 19, Tel.: 05422.962000Internet: www.scmfussball.deAnsprechpartner:Jrgen Schmidt [email protected] 05422.49124Detlev Drobeck [email protected] 05422.49087Sven Hollmann [email protected] 05422.42301 41. So fing es an:Beim letzten Aufeinander-treffenkonnte BW Hollageeinen klaren Sieg ein-fahren.Hier erzielt MarkusBaron den Treffer zur 1-0Fhrung. Diesmal wollenwir den Spie umdrehenund die drei Punkte imGrnegau behalten!StadionEcho online scmFussball.de42 42. Jeder Tag verdient einerfolgreichesGaststtteBiergartenGaststtte BiergartenAm Wellenbad 4549324 MelleTel. 05422/7046725ffnungszeiten:Mo. Fr. ab 18.00 UhrSa., So. u. feiertags ab 15.00 UhrFRHSTCKSBUFFETAM SONNTAG VORANMELDUNG ERBETEN