SC Melle Fussballmagazin - Stadionecho - SCM gegen BW Hollage

of 44 /44

description

SC Melle 03 Fußball Landesliga Weser-Ems - Stadionecho 9. Spieltag der Saison 2014/2015 am 19.09.2014: SC Melle 03 vs. BW Hollage by Jürgen Schmidt und Detlev Drobeck http://scmfussball.blogspot.com/search/label/Stadionecho

Transcript of SC Melle Fussballmagazin - Stadionecho - SCM gegen BW Hollage

Page 1: SC Melle Fussballmagazin - Stadionecho - SCM gegen BW Hollage
Page 2: SC Melle Fussballmagazin - Stadionecho - SCM gegen BW Hollage

2

StadionEcho online scmFussball.de

Die leckeren Torten zum heutigen Spiel wurden wieder gestiftet vom:

Page 3: SC Melle Fussballmagazin - Stadionecho - SCM gegen BW Hollage

StadionEcho online scmFussball.de

3

Stadionecho - Das Fussballmagazin des SC MELLE 03

Liebe Besucherinnen und Besucher, liebe Sponsoren!

Hallo SC Melle 03 Fans!

Liebe Gäste, HERZLICH WILLKOMMEN zum ersten Derby der Saison 2014 / 2015.

Gegner ist heute die Mannschaft von BW Hollage.

Gegen Holthausen-Biene gab es im letzten Heimspiel ein letztendlich gerechtes 1:1.

Aufgrund der 2. Halbzeit kann man wohl von einem Punktgewinn sprechen. Es war

schon das 5. Spiel in Folge ohne Niederlage (das 6. folgte in Wahnbeck), eine tolle

Leistung unserer Mannschaft!

Hoffen wir heute wieder auf ein gutes Heimderby, möglichst mit 3 Punkten für unser

Team. Bitte unterstützen Sie unsere Mannschaft lautstark!

Detlev Drobeck Jürgen Schmidt

[email protected] [email protected]

Tel.: 05422.49087 Tel.: 05422.49124

Mobil: 0163.7770857 Mobil: 0172.3824161

Page 4: SC Melle Fussballmagazin - Stadionecho - SCM gegen BW Hollage

StadionEcho online scmFussball.de

4

„Ich bin Optimist. Sogar meine

Blutgruppe ist positiv“

Toni Polster

Page 5: SC Melle Fussballmagazin - Stadionecho - SCM gegen BW Hollage

StadionEcho online scmFussball.de

5

Stadionecho - Das Fussballmagazin des SC MELLE 03

Vorwort von unserem Trainer Roland Twyrdy

Liebe Sponsoren und Fans des SC Melle 03,

liebe Fußballfreunde,

in unserem letzten Auswärtsspiel bei Kickers

Wahnbek konnten wir nach einem 0:1

Pausenrückstand, dank einer deutlichen

Leistungssteigerung in der 2. Halbzeit mit

dem 1:1 Unentschieden einen verdienten

Punkt beim Aufsteiger aus dem Ammerland

erzielen. Wir sind damit jetzt seit 6 Spielen

ungeschlagen.

Unser heutiger Gast Blau-Weiß Hollage hat

sich in den letzten Jahren sehr gut entwickelt. In einigen Bereichen können

die Blauweißen aus der Gemeinde Wallenhorst für unseren SC Melle 03 als

Vorbild dienen. Der Verein verfügt über einen guten Unterbau für die 1.

Mannschaft. Die A-Junioren sind in der Landesliga aktiv und die 2. Mann-

schaft tritt in der Bezirksliga an. Die Spieler der 1. Mannschaft haben

überwiegend einen regionalen Bezug zum Verein. Einen vergleichbaren

nachhaltigen Entwicklungsprozess sollten wir ebenfalls einleiten.

Die natürliche Findungsphase unseres Teams mit 13 Neuzugängen ist nach

ca. zehnwöchiger Zusammenarbeit und einigen urlaubsbedingten Abwe-

senheiten weitgehend abgeschlossen.

Es geht zukünftig darum, unsere Spielidee gegen den Ball und im eigenen

Ballbesitz zu verinnerlichen und konsequent umzusetzen. Wir arbeiten

weiterhin in allen Bereichen an der Verbesserung der Fitness, Technik,

Taktik und Mentalität.

Meine zur Saisonbeginn abgegebene Einschätzung zur Ausgeglichenheit in

der Landesliga hat sich bisher absolut bestätigt. Einerseits gibt es keine

Übermannschaft und andererseits keine Punktelieferanten. Dieser Tatbe-

stand macht die Landesliga so spannend und anspruchsvoll.

Im heutigen Heimspielderby unter Flutlicht gegen BW Hollage wollen wir

durch eine engagierte Leistung weitere Punkte einfahren um damit Selbst-

vertrauen für künftige Aufgaben zu sammeln.

Roland Twyrdy - Trainer

Page 6: SC Melle Fussballmagazin - Stadionecho - SCM gegen BW Hollage

6

StadionEcho online scmFussball.de

Unser heutiger Gegner: Blau-Weiß Hollage

Trainer: Thomas Egbers (30 | seit 2013)

Torhüter: Philipp Brockmeyer, Tobias Lanwert

Abwehr: Timo Brümmer, Felix Feldkamp, Gerrit Freudenberg, Gerrit Menkhaus, Nils Richter, Andrè

Strößner, Yannick Strößner, Mesut Topal

Mittelfeld: Markus Baron, Dennis Greiff , Sebatian Lübben, Malte Moß, Nico Schwegmann, Hendrik

Detmers, Niklas Lübben, Jens Bauer, Pascal Alscher

Angriff: Nicolas Lanwert, Maximilian Schmidt, Patrick Kollenberg, Christos Pantelakos

Page 7: SC Melle Fussballmagazin - Stadionecho - SCM gegen BW Hollage

StadionEcho online scmFussball.de

7

Stadionecho - Das Fussballmagazin des SC MELLE 03

Es hat sich einiges getan bei unserem Derby-Gegner: Thomas Egbers und Tobias

Langemeyer sind in der zweiten Saison als Trainer-Duo der Benkenbuschler tätig und

haben Verstärkung auf der Trainerbank bekommen: Meik Schwegmann, vormals

Spieler der 2. Herren von Blau-Weiss Hollage, komplettiert ab dieser Saison als dritter

Mann den Trainerstab der Ersten. Und auch innerhalb der Mannschaft selbst haben

die Hollager Zuschauer einige neue Gesichter im Vergleich zur Vorserie entdecken

können.

Niklas Lübben, Jens Bauer, Pascal Alscher und Christos Pantelakos sind aus der

eigenen U19 in den Herrenbereich aufgerückt. Zurück am Benkenbusch ist zudem

Patrick Kollenberg. Nach einjähriger „Ausleihe“ an den SV Viktoria GMHütte läuft er

wieder mit den Farben blau und weiß auf. Kollenberg nutze Ende der Saison

2012/2013 die Chance und wechselte für sein zweites A-Junioren-Jahr an den

Rehlberg, um dort Erfahrungen in der A-Junioren Regionalliga zu sammeln. Mit Hen-

drik Detmers gab es einen weiteren Rückkehrer der nach einjährigem Gastspiel beim

letztjährigen Meister SC Spelle-Venhaus wieder für Blau-Weiss an die Kugel tritt.

Die ersten Saisonspiele verliefen für BW Hollage nicht sehr erfolgreich. Keines der

schon insgesamt 5 Heimspiele (bei bisher sieben ausgetragenen Spiele) konnte ge-

wonnen werden. Wobei man berücksichtigen muss, dass die Gegner u.a. mit Emden,

Oythe, TSV Oldenburg oder SV Bad Rothenfelde schon allesamt zur Spitzengruppe

gehören. Nach vier Auftaktniederlagen konnten die Hollager in den letzten drei

Spielen jeweils Punkten. Ein Aufwärtstrend ist also unverkennbar – und wenn es dann

zum Derby nach Melle ist die Mannschaft mit Sicherheit zusätzlich motiviert. Der der-

zeitige Tabellenplatz ist auf jeden Fall kein Maßstab für ein einfaches Heimspiel!

Liebe Besucherinnen und Besucher, bitte beachten Sie den Abriss auf Ihren heutigen Eintrittskarten! Unser Partner: Ristorante Pizzeria La Grotta gewährt Ihnen für bis zu vier Personen einen Preisnachlass von 10% bei Ihrem nächsten Restaurantbesuch! Wir würden uns freuen, wenn Sie die Aktion zahlreich in Anspruch nehmen und bedanken uns nochmal an dieser Stelle bei

Informationen zu Blau-Weiß Hollage

Mühlenstr. 53, 49324 Melle – Tel.: 05422 – 49 188 - Öffnungszeiten: Täglich 11.30 – 14.30 Uhr und 17.30 – 23.00 Uhr - samstags mittags und montags geschlossen

Ristorante Pizzeria La Grotta !

Page 8: SC Melle Fussballmagazin - Stadionecho - SCM gegen BW Hollage

StadionEcho online

8

Wo liegt denn eigentlich …?

StadionEcho online

Wo liegt denn eigentlich …?

In dieser Saison

fahren wir 4.626

Das bedeutet:

Streckenrekord

scmFussball.de

Saison

4.626 km!

bedeutet: neuer

Streckenrekord!!

Page 9: SC Melle Fussballmagazin - Stadionecho - SCM gegen BW Hollage

1. Spieltag: 25.07.-27.072014 2. Spieltag: 02.08.-03.08.2014 3. Spieltag: 09.08.-10.08.2014Fr. SV Wilhelmshaven TuS Esens 2 : 0 Sa. VfB Oldenburg II TuS Pewsum 0 : 1 Sa. VfB Oldenburg II TuS BW Lohne 1 : 1

TuS Pewsum TuS BW Lohne 1 : 4 SV Holthausen-Biene SC Türkgücü 2 : 1 So. SC Melle 03 VfL Germania Leer 2 : 1SV Bad Rothenfelde TV Dinklage 2 : 2 So. Kickers Emden TuS BW Lohne 2 : 3 SV Bad Rothenfelde TuS Lingen 4 : 0

Sa. VfB Oldenburg II SC Melle 03 3 : 1 SV Brake SV Wilhelmshaven 3 : 0 FC Schüttorf 09 TuS Esens 5 : 1TSV Oldenburg TuS Lingen 2 : 3 TuS Esens TSV Oldenburg 0 : 2 TSV Oldenburg SV Brake 2 : 0BW Hollage Kickers Emden 2 : 3 TuS Lingen FC Schüttorf 09 3 : 0 SV Wilhelmshaven SV Holthausen-Biene 2 : 1

So. SC Türkgücü SV Brake 2 : 2 VfL Germania Leer SV Bad Rothenfelde 3 : 4 SC Türkgücü Kickers Wahnbek 1 : 1VfL Oythe Kickers Wahnbek 4 : 0 TV Dinklage SC Melle 03 5 : 2 VfL Oythe Kickers Emden 0 : 1FC Schüttorf 09 VfL Germania Leer 3 : 1 BW Hollage VfL Oythe 1 : 2 TuS Pewsum TV Dinklage 1 : 1SV Holthausen-Biene spielfrei Kickers Wahnbek spielfrei BW Hollage spielfrei

4. Spieltag: 15.08.-17.08.2014 5. Spieltag: 22.08.-24.08.2014 6. Spieltag: 29.08.-31.08.2014Fr. Kickers Wahnbek SV Wilhelmshaven 1 : 0 Fr. TuS BW Lohne VfL Germania Leer 1 : 0 Fr. SV Wilhelmshaven VfL Oythe 1 : 2

Kickers Emden VfB Oldenburg II 3 : 0 Sa. SC Melle 03 TuS Esens 3 : 0 VfL Germania Leer VfB Oldenburg II 5 : 0VfL Germania Leer TuS Pewsum 3 : 0 SV Wilhelmshaven BW Hollage 4 : 1 So. Kickers Emden TV Dinklage 2 : 0TV Dinklage TuS BW Lohne 2 : 1 VfB Oldenburg II TV Dinklage 2 : 3 SV Brake SC Melle 03 1 : 1

So. TuS Esens SV Bad Rothenfelde 1 : 1 TSV Oldenburg Kickers Wahnbek 2 : 0 TuS Esens TuS Pewsum 2 : 2TuS Lingen SC Melle 03 0 : 0 So. SV Bad Rothenfelde SV Brake 3 : 1 TuS Lingen TuS BW Lohne 3 : 1SV Holthausen-Biene TSV Oldenburg 0 : 0 FC Schüttorf 09 SV Holthausen-Biene 2 : 2 Kickers Wahnbek FC Schüttorf 09 0 : 0SV Brake FC Schüttorf 09 5 : 1 SC Türkgücü VfL Oythe 0 : 6 BW Hollage TSV Oldenburg 1 : 1BW Hollage SC Türkgücü 1 : 2 TuS Pewsum TuS Lingen 2 : 3 SV Holthausen-Biene SV Bad Rothenfelde 2 : 5VfL Oythe spielfrei Kickers Emden spielfrei SC Türkgücü spielfrei

7. Spieltag: 05.09.-07.09.2014 8. Spieltag: 12.09.-14.09.2014 9. Spieltag: 19.09.-21.09.2014Fr. TV Dinklage VfL Germania Leer 1 : 1 Fr. TuS Esens VfB Oldenburg II 0 : 0 Fr. SC Melle 03 BW Hollage :Sa. VfB Oldenburg II TuS Lingen 1 : 1 So. Kickers Emden VfL Germania Leer 3 : 0 VfL Germania Leer TuS Lingen :So. SC Melle 03 SV Holthausen-Biene 1 : 1 SV Holthausen-Biene TuS Pewsum 1 : 0 SV Wilhelmshaven Kickers Emden :

SC Türkgücü Kickers Emden 2 : 1 SV Brake TuS BW Lohne 1 : 4 TuS BW Lohne SV Holthausen-Biene :SV Bad Rothenfelde Kickers Wahnbek 1 : 1 Kickers Wahnbek SC Melle 03 1 : 1 Sa. VfB Oldenburg II SV Brake :FC Schüttorf 09 BW Hollage 0 : 0 TuS Lingen TV Dinklage 4 : 0 So. SV Bad Rothenfelde VfL Oythe :TSV Oldenburg VfL Oythe 0 : 1 SC Türkgücü SV Wilhelmshaven 1 : 1 TuS Pewsum Kickers Wahnbek :TuS Pewsum SV Brake 2 : 2 VfL Oythe FC Schüttorf 09 1 : 3 TV Dinklage TuS Esens :TuS BW Lohne TuS Esens 2 : 1 BW Hollage SV Bad Rothenfelde 1 : 1 TSV Oldenburg SC Türkgücü :SV Wilhelmshaven spielfrei TSV Oldenburg spielfrei FC Schüttorf 09 spielfrei

10. Spieltag: 26.09.-28.09.2014 11. Spieltag: 05.10.2014 12. Spieltag: 10.10.-12.10.2014Fr. Kickers Wahnbek TuS BW Lohne : So. TuS Pewsum VfL Oythe : Fr. Kickers Wahnbek TV Dinklage :

SV Wilhelmshaven TSV Oldenburg : SV Bad Rothenfelde SC Türkgücü : Kickers Emden TuS Esens :TuS Esens VfL Germania Leer : FC Schüttorf 09 SV Wilhelmshaven : So. SV Holthausen-Biene VfL Germania Leer :

So. SV Brake TV Dinklage : TSV Oldenburg Kickers Emden : SV Brake TuS Lingen :Kickers Emden TuS Lingen : TuS Lingen TuS Esens : TSV Oldenburg FC Schüttorf 09 :SV Holthausen-Biene VfB Oldenburg II : VfL Germania Leer SV Brake : SV Wilhelmshaven SV Bad Rothenfelde :SC Türkgücü FC Schüttorf 09 : TV Dinklage SV Holthausen-Biene : SC Türkgücü SC Melle 03 :VfL Oythe SC Melle 03 : VfB Oldenburg II Kickers Wahnbek : VfL Oythe TuS BW Lohne :BW Hollage TuS Pewsum : TuS BW Lohne BW Hollage : BW Hollage VfB Oldenburg II :SV Bad Rothenfelde spielfrei SC Melle 03 spielfrei TuS Pewsum spielfrei

13. Spieltag: 18.10.-19.10.2014 14. Spieltag: 25.10.-26.10.2014 15. Spieltag: 31.10.-02.11.2014Sa. VfB Oldenburg II VfL Oythe : Sa. FC Schüttorf SV Bad Rothenfelde : Fr. TuS BW Lohne SV Wilhelmshaven : So. TV Dinklage BW Hollage : SV Wilhelmshaven TuS Pewsum : VfL Germania Leer VfL Oythe :

TuS Pewsum SC Türkgücü : So. BSV Kickers Emden SV Brake : Sa. VfB Oldenburg II SC Türkgücü :SV Bad Rothenfelde TSV Oldenburg : VfL Oythe TV Dinklage : SC Melle 03 FC Schüttorf :SC Melle 03 SV Wilhelmshaven : SV Holthausen-Biene TuS Esens : TuS Esens Kickers Wahnbek :FC Schüttorf BSV Kickers Emden : SC Türkgücü TuS BW Lohne : So. TuS Pewsum TSV Oldenburg :TuS Esens SV Brake : TSV Oldenburg SC Melle 03 : SV Bad Rothenfelde BSV Kickers Emden :TuS Lingen SV Holthausen-Biene : BW Hollage VfL Germania Leer : SV Brake SV Holthausen-Biene :VfL Germania Leer Kickers Wahnbek : Kickers Wahnbek TuS Lingen : TuS Lingen BW Hollage :TuS BW Lohne spielfrei VfB Oldenburg II spielfrei TV Dinklage spielfrei

16. Spieltag: 07.11.-09.11.2014 17. Spieltag: 14.11.-16.11.2014 18. Spieltag: 21.11.-23.11.2014Fr. SV Wilhelmshaven VfB Oldenburg II : Sa. SC Melle 03 BSV Kickers Emden : Fr. SV Wilhelmshaven VfL Germania Leer :

BSV Kickers Emden SV Holthausen-Biene : Fr. SV Holthausen-Biene Kickers Wahnbek : BSV Kickers Emden Kickers Wahnbek :Kickers Wahnbek SV Brake : Sa. VfB Oldenburg II TSV Oldenburg : Sa. SC Melle 03 TuS Pewsum :

Sa. FC Schüttorf TuS Pewsum : So. TuS Pewsum SV Bad Rothenfelde : So. SV Bad Rothenfelde TuS BW Lohne :VfL Oythe TuS Lingen : SV Brake BW Hollage : FC Schüttorf VfB Oldenburg II :

So. SV Bad Rothenfelde SC Melle 03 : TuS Esens VfL Oythe : BW Hollage SV Holthausen-Biene :TSV Oldenburg TuS BW Lohne : TV Dinklage SV Wilhelmshaven : TSV Oldenburg TV Dinklage :SC Türkgücü TV Dinklage : TuS BW Lohne FC Schüttorf : SC Türkgücü TuS Lingen :BW Hollage TuS Esens : VfL Germania Leer SC Türkgücü : VfL Oythe SV Brake :VfL Germania Leer spielfrei TuS Lingen spielfrei TuS Esens spielfrei

19. Spieltag: 28.11.-30.11.2014Fr. Kickers Wahnbek BW Hollage :

BSV Kickers Emden TuS Pewsum : Sa. TuS Esens SC Türkgücü :So. TuS Lingen SV Wilhelmshaven :

VfB Oldenburg II SV Bad Rothenfelde :SV Holthausen-Biene VfL Oythe :TuS BW Lohne SC Melle 03 :VfL Germania Leer TSV Oldenburg :TV Dinklage FC Schüttorf :SV Brake spielfrei

StadionEcho online scmFussball.de

9

Stadionecho - Das Fussballmagazin des SC MELLE 03

Page 10: SC Melle Fussballmagazin - Stadionecho - SCM gegen BW Hollage

StadionEcho online scmFussball.de 10

Wir bieten Ihnen viele Werbe- und Darstellungsmöglichkeiten zu attraktiven Preisen.

Gerne setzen wir auch Ihre eigenen Ideen um – sprechen Sie uns einfach an.

Hier ein Auszug aus unseren Angeboten:

Bandenwerbung auf dem Carl-Starcke-Platz

Bannerwerbung auf dem Melos-Platz

Internetbanner auf unserer Web-Site www.scmfussball.de

Internetbanner mit Verlinkung auf Ihre eigene Web-Site

Stadiondurchsagen

Anzeige im Stadionecho

Ihr Logo auf dem Titelblatt des Stadionechos

Ihr Logo auf den Eintrittskarten

Ihr Logo auf dem offiziellen Mannschaftsfoto

Ihr Unternehmen als exclusiver Partner eines Heimspiels

Ihr Unternehmen als „stiller Partner“ – falls gewünscht

Ihr Unternehmen als Produkt- oder Equipmentsponsor

Machen Sie mit bei der Nr. 1 im Grönegau!

Ihre Ansprechpartner: Detlev Drobeck und Jaques Harquet

Tel.: 0163.7770857

[email protected]

Tel.: 05422.3305

Mobil: 0171.1079407

Auflaufphase vor dem Spiel beim

Aufsteiger Kickers Wahnbek

Ustim Schröder bejubelt seinen

schönen 1:1 Ausgleichstreffer in

Wahnbek

Page 11: SC Melle Fussballmagazin - Stadionecho - SCM gegen BW Hollage

StadionEcho online scmFussball.de

11

Stadionecho - Das Fussballmagazin des SC MELLE 03

Page 12: SC Melle Fussballmagazin - Stadionecho - SCM gegen BW Hollage

StadionEcho online scmFussball.de

12

Bei Franco Foda lachte das Stadion Manche Namen sind, ähm, schwierig.

Adrian Wichser, der Eishockey-Spieler aus

der Schweiz, fällt uns da ein. Andre Namen

sind hierzulande unverfänglich, in anderen

Ländern aber geradezu gemein. Der

ehemalige deutsche Fußball-Nationalspieler

Franco Foda brachte etwa 1987 beim

Fußball-Länderspiel in Brasilien allein mit

seinem Namen das gesamte Publikum im

Stadion zum Lachen.

Schließlich bedeutet Franco Foda frei

übersetzt im portugiesischen „kostenloser

Geschlechtsverkehr“. 20.000 Fans in

Brasilia jubelten bei der Einwechselung des

Ex-Arminia Bielefeld Spielers Fodas in der

82. Minute. Das Spiel endete 1:1, Brasiliens

Fußballfans haben allerdings nur in

Erinnerung, wie der Stadionsprecher damals

ankündigte, dass es heute Franco Foda

geben werde. Da möchte man doch lieber

Maier, Müller, Wagner heißen – oder

Schweinsteiger! Quelle: NOZ Bielefeld

Wir beraten Sie gerne !

Nach Spielschluss findet wieder eine Presse-

konferenz mit Moderator Ali Wesseler in un-

serer Cafeteria statt. Hollages Trainer Tho-

mas Egbers und unser Trainer, Roland Twyrdy,

geben ihr Statement zum Spiel ab!

Sie sind alle herzlich dazu

eingeladen!

Page 13: SC Melle Fussballmagazin - Stadionecho - SCM gegen BW Hollage

StadionEcho online scmFussball.de

13

Stadionecho - Das Fussballmagazin des SC MELLE 03

Tabelle Landesliga Weser-Ems 2014 / 2015 Platz Trend Mannschaft Sp G U V Tore +/- Punkte

1.

TuS Lingen 1910 8 5 2 1 17 : 10 6 17

2.

SV Bad Rothenfelde 8 4 4 0 21 : 11 10 16

3.

TuS Blau-Weiß Lohne 8 5 1 2 17 : 11 6 16

4.

VfL Oythe 1947 7 5 0 2 16 : 6 10 15

5.

BSV Kickers Emden 7 5 0 2 15 : 7 8 15

6.

FC Schüttorf 09 8 3 3 2 14 : 13 1 12

7.

TV Dinklage 04 8 3 3 2 14 : 15 -1 12

8.

TSV Oldenburg 7 3 2 2 9 : 5 4 11

9.

SV Wilhelmshaven (Ab) 7 3 1 3 10 : 9 1 10

10.

SC Melle 03 8 2 4 2 11 : 12 -1 10

11.

SV Brake 8 2 3 3 15 : 15 0 9

12.

SV Holthausen/Biene 1931 7 2 3 2 9 : 11 -2 9

13.

SC Türkgücü Osnabrück (Auf) 7 2 3 2 9 : 14 -5 9

14.

VfL Germania Leer 8 2 1 5 14 : 14 0 7

15.

Kickers Wahnbek (Auf) 7 1 4 2 4 : 9 -5 7

16.

TuS 1863 Pewsum 8 1 3 4 9 : 16 -7 6

17.

VfB Oldenburg II 8 1 3 4 7 : 15 -8 6

18.

Blau Weiss Hollage 7 0 3 4 7 : 13 -6 3

19.

TuS Esens (Auf) 8 0 3 5 5 : 17 -12 3

Page 14: SC Melle Fussballmagazin - Stadionecho - SCM gegen BW Hollage

StadionEcho online

14

StadionEcho online

scmFussball.de

Page 15: SC Melle Fussballmagazin - Stadionecho - SCM gegen BW Hollage

StadionEcho online scmFussball.de

15

Stadionecho - Das Fussballmagazin des SC MELLE 03

Rätsel für unsere Fußballexperten:

1. Welche Frage stellte Christoph Kramer dem Schiedsrichter im WM-Endspiel?

2. Aus welchem Land kam der Schiedsrichter?

3. In welchem Spiel der WM 2014 wurden die meisten Tore erzielt?

(Ohne Elfmeter schießen!)

Lösungen auf Seite 41

Ihr findet uns auch im

INTERNET:

NEWs, Berichte und

Bilder der Spiele finden

Sie zeitnah bei

Facebook!

Page 16: SC Melle Fussballmagazin - Stadionecho - SCM gegen BW Hollage

16

StadionEcho online

Auf alle Fußballartikel für gelistete

SC Melle 03 Mitglieder gibt es 20% Rabatt!

StadionEcho online

Auf alle Fußballartikel

SC Melle 03 Mitglieder gibt es 20% Rabatt!

adidas Predator Absolado LZ TRX AG € 79,95

Nike Mercurial Victory III FG

adidas Predator Absolion Lethal Zones TRX FG

scmFussball.de

Nike Mercurial Victory III FG € 69,95

adidas Predator Absolion Lethal Zones TRX FG € 129,95

Page 17: SC Melle Fussballmagazin - Stadionecho - SCM gegen BW Hollage

StadionEcho online scmFussball.de

17

Stadionecho - Das Fussballmagazin des SC MELLE 03

Bisherige Torstatistik:

Wann traf unsere Mannschaft

Wann traf der Gegner

Aktuelles Torverhältnis: 11 : 12

0

2

4

6

8

10

12

14

1.-15.Min. 15.-30.Min. 30.-45.Min. 45.-60.Min. 61.-75.Min 75.-90.Min. Gesamt

SC Melle 03

Gegner

Page 18: SC Melle Fussballmagazin - Stadionecho - SCM gegen BW Hollage

StadionEcho online scmFussball.de

18

Erneut nur Remis für Kickers

Wahnbek vergibt beim 1:1 gegen Melle vor der Pause gute

Chancen

In der 63. Minute musste Wahnbeks Stephen Attoh nach einer Gelb/Roten Karte vom

Feld. Kurz danach fiel der Ausgleich. Von Manfred Hollmann – NWZ-Online

Überlegen präsentierten sich die Wahnbeker (Jakob Günther beim Kopfball) vor allem

in der ersten Hälfte. Die Gäste wurden nach dem Wechsel besser.

Bild: Matthias Hollmann

Wahnbek Für Fußball-Landesligist Kickers Wahnbek lag wieder einmal mehr als nur

ein Punkt drin. Die Mannschaft musste dann aber am Ende der Partie gegen die Gäste

vom SC Melle mit einem 1:1 zufrieden sein. „Es war insofern ärgerlich, weil wir schon

in der ersten Halbzeit gute Möglichkeiten für mindestens drei Tore verpassten“,

meinte Sebastian Wojcik.

Die Partie begann zunächst vielversprechend für Kickers. Die Kombinationen liefen

gut und in der 29. Minute traf David Bollmann zur verdienten 1:0-Führung. Aber bis zur

Halbzeit verpassten es die Wahnbeker, weitere Treffer nachzulegen. Unter anderem

ging ein Schuss von Bollmann nur knapp übers Meller Gehäuse und einmal scheiterte

Arek Wojcik freistehend vor dem Keeper der Gäste. In der zweiten Hälfte wurden die

Meller spielerisch besser. Knackpunkt der Partie war dann die Gelb/Rote Karte

gegen Stephen Attoh in der 63. Minute. Zwei Minuten später gab es eine Szene, als

die Abwehr der Wahnbeker ziemlich entblößt war, weil Spohler außen behandelt

wurde.

Melle nutzte das aus und traf zum Ausgleich. Am Ende waren die Wahnbeker sogar

froh, zumindest einen Punkt gerettet zu haben. Melle verzeichnete noch einen

Pfostenschuss. Die Wahnbeker kamen bei zwei Kontern noch einmal gefährlich vor

das Gehäuse der Gäste.

Kickers Wahnbek: Meyer, Wojcik, Spielvogel (57. Dusbaba), Tekce, Spohler (Binh An

66.), Günther, Harms, El-Faid, Bengu, Bollmann (Temin, 80.), Attoh.

Tore: 1:0 Bollmann (29.), 1:1 Schröder (65.).

aus

Wahnbek

Page 19: SC Melle Fussballmagazin - Stadionecho - SCM gegen BW Hollage

StadionEcho online scmFussball.de

19

Stadionecho - Das Fussballmagazin des SC MELLE 03

Gaststätte Schmitz

Essen und Trinken - Drinnen und Draußen Öffnungszeiten:

Montag bis Samstag ab 17.00 Uhr Sonntag ab 16.00 Uhr Küche von 17.00 – 23.30 Uhr Küche von 16.00 - 23.30 Uhr Freitag und Samstag Küche von 17.00 – 0.30 Uhr 49324 Melle, Plettenberger Str. 30, Telefon 05422-3202

Keine Chance an den Ball zu

kommen haben hier Ali Ahmed und Tugay Güler. Der Wahnbeker Stürmer steigt zum Kopfball hoch

und stützt sich ab und auf!

Page 20: SC Melle Fussballmagazin - Stadionecho - SCM gegen BW Hollage

StadionEcho online

20

StadionEcho online

scmFussball.de

Page 21: SC Melle Fussballmagazin - Stadionecho - SCM gegen BW Hollage

Sta

dio

nEc

ho

on

line

s

cmFu

ssb

all.

de

2

1

Sta

dio

nec

ho

- D

as

Fuss

ba

llm

ag

azi

n d

es S

C M

ELLE

03

Ob

ere

Re

ihe

vo

n li. n

ach

re

.:

Be

tre

ue

r F

ran

o B

ila

nd

zija

, L

uk

as E

mp

en

, Lu

ka

s K

lein

e-K

alm

er,

Ko

nsta

nti

n S

tro

hm

eye

r, L

ars

Ma

rtin

etz

, Tu

ga

y G

üle

r u

. Te

am

ma

na

ge

r D

etl

ev

Dro

be

ck

Mit

tle

re R

eih

e v

on

li. n

ach

re

.:

Tra

ine

r R

ola

nd

Tw

yrd

y, F

lori

an

Ma

ask

e, U

sti

m S

ch

röd

er,

Fa

ton

Ma

xh

arr

aj, M

an

ue

la S

teg

ma

nn

, M

ort

en

Fra

nk

en

, Jo

na

s W

ein

rich

un

d T

ea

mm

an

ag

er

Jürg

en

Sch

mid

t

Un

tere

Re

ihe

vo

n li. n

ach

re

.:

Ma

rce

l Je

nn

eb

ach

, A

li A

hm

ed

, N

icla

s R

ad

ke

, Je

ns R

eic

he

nb

ach

, Le

nn

art

llo

w,

Da

vid

Lie

gm

an

n u

nd

Pa

trio

t H

ajd

ina

j-C

ab

elle

ro

Au

f d

em

Bild

fe

hle

n:

Ma

rio

Gra

nit

za, To

bia

s H

ag

em

an

n, E

mre

Silik

so

wie

Te

am

be

tre

ue

r To

bia

s B

rock

me

yer

un

d P

hys

ioth

era

pe

uti

n A

nd

rea

Ma

tzk

er

Page 22: SC Melle Fussballmagazin - Stadionecho - SCM gegen BW Hollage

StadionEcho online scmFussball.de

22

Trainer, Teamleitung und Betreuer

Trainer

Roland Twyrdy

Team-Manager

Detlev Drobeck

Mannschaftsbetreuer

Tobias Brockmeyer

Mannschaftsbetreuer

Frano Bilandzija

Mannschaftsbetreuer

Jacques Harquet

Physiotherapeutin

Andrea Matzker

Page 23: SC Melle Fussballmagazin - Stadionecho - SCM gegen BW Hollage

22 Lennart Süllow 1 Niclas Radke 2 Faton

Maxxharraj3 Manuel

Stegmann6 Lars Martinetz 10 Lukas Empen

13Konstantin

Strohmeyer7

Marcel

Jennebach15 Tugay Güler 19 Jonas Weinrich 8 Ali Ahmet 21 Florian Maaske

11David

Liegmann12 Emre Silik 14

Lukas Kleine-

Kalmer18

Jens

Reichenbach4

Morten

Franken17

Patriot Hajdi-

nar-Cabellero

16 Mario Granitza 9 Tobias

Hagemann20 Ustim Schröder

Mittelfeld

3 Spiele / 0 Tore

Im Verein seit: 2003

Alter: 24 Jahre

Abwehr

Alter: 20 Jahre

Sturm

8 Spiele / 1 Tor

Im Verein seit: 2014

Alter: 24 Jahre

0 Spiele / 0 Tore 0 Spiele / 0 Tore 7 Spiele / 7 Tore

Im Verein seit: 2014 Im Verein seit: 2014 Im Verein seit: 2012

5 Spiele / 0 Tore 3 Spiele / 0 Tore

Sturm Sturm

Alter: 21 Jahre Alter: 18 Jahre

4 Spiele / 0 Tore

Alter: 25 Jahre Alter: 27 Jahre

1 Spiel / 0 Tore 6 Spiele / 0 Tore

Alter: 22 Jahre

Im Verein seit: 2014 Im Verein seit: 2003 Im Verein seit: 2014 Im Verein seit: 2014 Im Verein seit: 2014

Alter: 21 Jahre Alter: 29 Jahre

3 Spiele / 0 Tore 8 Spiele / 0 Tore 8 Spiele / 0 Tore

Mittelfeld Mittelfeld Mittelfeld Sturm Sturm

8 Spiele / 0 Tore 6 Spiele / 0 Tore

Mittelfeld

Im Verein seit: 2014Im Verein seit: 2014 Im Verein seit: 2014 Im Verein seit: 2014 Im Verein seit: 2013

Abwehr Abwehr Mittelfeld Mittelfeld

Alter: 20 JahreAlter: 24 Jahre Alter: 20 Jahre Alter: 18 Jahre Alter: 24 Jahre

1 Spiel / 7 Spiele 8 Spiele / 1 Tor 5 Spiele / 0 Tore 8 Spiele / 1 Tor5 Spiele / 0 Tore

Im Verein seit: 2014Im Verein seit: 2014 Im Verein seit: 2003 Im Verein seit: 2003 Im Verein seit: 2003Im Verein seit: 2013

Alter: 20 JahreAlter: 28 Jahre

Unser Landesliga-Kader für die Saison 2014/2015

TorwartTorwart Abwehr Abwehr Abwehr

Alter: 27 Jahre Alter: 20 Jahre Alter: 25 Jahre

Abwehr

Alter: 24 Jahre

Stadionecho - Das Fussballmagazin des SC MELLE 03

23

StadionEcho online scmFussball.de

Page 24: SC Melle Fussballmagazin - Stadionecho - SCM gegen BW Hollage

24

Page 25: SC Melle Fussballmagazin - Stadionecho - SCM gegen BW Hollage

12

34

56

78

910

1112

1314

1516

1718

1920

2122

2324

2526

2728

2930

3132

3334

3536

3738

11

22

33

44

55

66

77

88

99

1010

1111

1212

1313

1414

1515

1616

1717

1818

1919

12

34

56

78

910

1112

1314

1516

1718

1920

2122

2324

2526

2728

2930

3132

3334

3536

3738

3:1

5 : 2

3 :

10

: 03

: 01

: 11

: 11

: 1:

::

::

::

::

::

::

::

::

::

::

::

::

::

:

SC

MEL

LE 0

3La

nd

eslig

a W

eser

-Em

s (6

.Lig

a) 2

01

4 /

20

15

spielfrei

spielfrei

Page 26: SC Melle Fussballmagazin - Stadionecho - SCM gegen BW Hollage

StadionEcho online

26

StadionEcho online

scmFussball.de

Page 27: SC Melle Fussballmagazin - Stadionecho - SCM gegen BW Hollage

Dat

um

An

sto

ßST

He

imG

ast

Erge

bn

isH

alb

zeit

-

stan

dZu

sch

aue

r

Sa. 2

6.0

7.2

01

41

6.0

01

VfB

Old

enb

urg

IISC

Me

lle 0

33

: 1

2 :

07

0

So. 0

3.0

8.2

01

41

5.0

02

TV D

inkl

age

SC M

elle

03

5 :

23

: 0

37

0

So. 1

0.0

8.2

01

41

5.0

03

SC M

elle

03

VfL

Ger

man

ia L

eer

2 :

11

: 1

15

0

Sa. 1

6.0

8.2

01

41

6.0

04

TuS

Lin

gen

SC M

elle

03

0 :

00

: 0

35

0

Sa. 2

3.0

8.2

01

41

8.0

05

SC M

elle

03

TuS

Esen

s3

: 0

2 :

01

40

So. 3

1.0

8.2

01

41

5.0

06

SV B

rake

SC M

elle

03

1 :

11

: 1

13

0

Sa. 0

6.0

9.2

01

41

6.0

07

SC M

elle

03

SV H

olt

hau

sen

-Bie

ne

1 :

11

: 0

18

0

So. 1

4.0

9.2

01

41

5.0

08

Kic

kers

Wah

nb

eck

SC M

elle

03

1 :

11

: 0

15

0

Fr. 1

9.0

9.2

01

41

9.3

09

SC M

elle

03

BW

Ho

llage

So. 2

8.0

9.2

01

41

5.0

01

0V

fL O

yth

eSC

Me

lle 0

3

So. 1

2.1

0.2

01

41

5.0

01

2SC

rkgü

cüSC

Me

lle 0

3

So. 1

9.1

0.2

01

41

5.0

01

3SC

Me

lle 0

3SV

Wilh

elm

shav

en

So. 2

6.1

0.2

01

41

4.0

01

4TS

V O

lden

bu

rgSC

Me

lle 0

3

Sa. 0

1.1

1.2

01

41

6.0

01

5SC

Me

lle 0

3FC

Sch

ütt

orf

09

So. 0

9.1

1.2

01

41

4.0

01

6SV

Bad

Ro

then

feld

eSC

Me

lle 0

3

Sa. 1

5.1

1.2

01

41

6.0

01

7SC

Me

lle 0

3B

SV K

icke

rs E

md

en

Sa

. 22

.11

.20

14

17

.00

18

SC M

elle

03

TuS

Pew

sum

So. 3

0.1

1.2

01

41

4.0

01

9Tu

S B

W L

oh

ne

SC M

elle

03

ckru

nd

e

So. 0

7.1

2.2

01

41

5.0

02

0V

fL G

erm

ania

Lee

rSC

Me

lle 0

3

Sa. 1

3.1

2.2

01

41

6.0

02

1SC

Me

lle 0

3Tu

s Li

nge

n

So. 0

1.0

2.2

01

51

4.0

02

2Tu

S Es

ens

SC M

elle

03

So. 0

8.0

2.2

01

51

5.0

02

3SC

Me

lle 0

3SV

Bra

ke

So. 1

5.0

2.2

01

51

5.0

02

4SV

Ho

lth

ause

n-B

ien

eSC

Me

lle 0

3

So. 2

2.0

2.2

01

51

5.0

02

5SC

Me

lle 0

3K

icke

rs W

ahn

bec

k

So. 0

1.0

3.2

01

51

5.0

02

6B

W H

olla

geSC

Me

lle 0

3

So. 0

8.0

3.2

01

51

5.0

02

7SC

Me

lle 0

3V

fL O

yth

e

So. 2

2.0

3.2

01

51

5.0

02

9SC

Me

lle 0

3SV

rkgü

So. 2

9.0

3.2

01

51

5.0

03

0SV

Wilh

elm

shav

enSC

Me

lle 0

3

Sa. 0

4.0

4.2

01

51

5.3

03

1SC

Me

lle 0

3TV

Din

klag

e

So. 1

2.0

4.2

01

51

5.0

03

2SC

Me

lle 0

3TS

V O

lden

bu

rg

So. 1

9.0

4.2

01

51

5.0

03

3FC

Sch

ütt

orf

09

SC M

elle

03

So. 2

6.0

4.2

01

51

5.0

03

4SC

Me

lle 0

3SV

Bad

Ro

then

feld

e

So. 0

3.0

5.2

01

51

5.0

03

5B

SV K

icke

rs E

md

enSC

Me

lle 0

3

So. 1

0.0

5.2

01

51

5.0

03

6Tu

S P

ewsu

mSC

Me

lle 0

3O

lym

pia

str.

1, 2

67

36

Kru

mm

rn

Sp

iele

des S

C M

elle 0

3

Lan

deslig

a W

eser-E

ms 2

01

4/

20

15

Spie

lort

/ T

ors

chü

tze

n f

ür

de

n S

C M

elle

03

Man

uel

Ste

gman

n (

75.)

Ust

im S

chrö

der

(5

5.,

78

.)

Ust

im S

chrö

der

(6

9.)

Car

l Sta

rcke

-Pla

tz, M

elle

An

der

Has

enw

eid

e, 4

93

77

Vec

hta

Web

erst

r. 4

8, 4

90

84

Osn

abrü

ck

Dav

id L

iegm

ann

(2

2.)

, Ust

im S

chrö

der

(9

0.)

Tore

: Feh

lan

zeig

e

Ust

im S

chrö

der

(2

8.,

31

.), E

igen

tor

(50

.)

Luka

s Em

pen

(3

3.)

Ust

im S

chrö

der

(1

7.)

Car

l Sta

rcke

-Pla

tz, M

elle

Klin

gen

ber

gstr

., 2

61

33

Old

enb

urg

Car

l Sta

rcke

-Pla

tz, M

elle

Am

Sp

ort

par

k 1

, 49

21

4 B

ad R

oth

enfe

lde

Car

l Sta

rcke

-Pla

tz, M

elle

Stad

ion

An

der

Pel

dem

üh

l - W

alp

urg

isst

r., 2

64

27

Ese

ns

Zum

Bie

ner

Bu

sch

, 49

80

8 L

inge

n-B

ien

e

Ost

frie

slan

dst

adio

n, S

ielw

eg 1

0, 2

67

21

Em

den

Mel

os Kunstrasen-Arena

Car

l Sta

rcke

-Pla

tz, M

elle

Stei

nfe

lder

Str

., 4

93

93

Lo

hn

e

Mel

os Kunstrasen-Arena

Oss

eweg

1, 2

67

89

Lee

r

Salz

ber

ger

Str.

80

, 48

46

5 S

chü

tto

rf

Mel

os Kunstrasen-Arena

Mel

os Kunstrasen-Arena

Mel

os Kunstrasen-Arena

Car

l Sta

rcke

-Pla

tz, M

elle

Car

l Sta

rcke

-Pla

tz, M

elle

Car

l Sta

rcke

-Pla

tz, M

elle

Ber

gstr

. 18

, 49

13

4 H

olla

ge

Jad

esta

dio

n, F

ried

enst

r. 1

01

, 26

38

6 W

ilhel

msh

aven

Sta

dio

nec

ho

- D

as

Fuss

ba

llma

ga

zin

des

SC

MEL

LE 0

3

Sta

dio

nEc

ho

on

line

sm

Fuss

ba

ll.d

e

27

Page 28: SC Melle Fussballmagazin - Stadionecho - SCM gegen BW Hollage

StadionEcho online

28

StadionEcho online

scmFussball.de

Page 29: SC Melle Fussballmagazin - Stadionecho - SCM gegen BW Hollage

StadionEcho online scmFussball.de

29

SC Melle 03 – unsere U23 – Kreisliga Osnabrück-Land/Süd

Quelle: fupa

Page 30: SC Melle Fussballmagazin - Stadionecho - SCM gegen BW Hollage

StadionEcho online

30

StadionEcho online

scmFussball.de

Page 31: SC Melle Fussballmagazin - Stadionecho - SCM gegen BW Hollage

StadionEcho online scmFussball.de

31

Stadionecho - Das Fussballmagazin des SC MELLE 03

Hagener SV – SC Melle 03 II 2:2 (1:1) Spiel vom 07.09.2014

Das Spiel begann in der 4. Minute mit einem vermeintlichen Rückpass auf

Torhüter Niclas Radke. Den fälligen Freistoß praktisch von der Torlinie

versengte der Hagener Alexander Holtmeyer in den Knick. Doch schon eine

Minute später sorgte Jonas Weinrich nach Zuspiel von Lars Martinetz für

den Ausgleich. In der zweiten Halbzeit besorgte Martinetz nach einem

Alleingang über 40 Meter für die 2:1-Führung des SC Melle. Melle wurde

danach immer tiefer hinten reingedrängt, hätte aber bei einem Konter

durch Jonas Weinrich das entscheidende Tor machen können. So gelang

dem Gegner im Gegenzug noch der letztendlich auch verdiente Ausgleich.

10.09.2014 Pokal: Bad Essen – SC Melle II 3:4 n. Elfmeterschießen

SC Melle II – BSV Holzhausen 0:2 (0:0) Spiel vom 14.09.2014

Ohne Unterstützung aus der 1. Herren gelang in der ersten Halbzeit kein

Schuss auf das gegnerische Tor. In der zweiten Halbzeit wurde eine große

Möglichkeit vertändelt (56.), vier Minuten später folgte eine weitere große

Chance. Die Tore machte aber der BSV Holzhausen in der 73. Und 80.

Minute. Obwohl Melle in der zweiten Halbzeit verbessert auftrat, blieb es

bei der Niederlage wobei lt. Betreuer Hartmut Siebart „ein Unentschieden

gerecht gewesen wäre“.

SC Melle 03 – U 23

Page 32: SC Melle Fussballmagazin - Stadionecho - SCM gegen BW Hollage

32

Autohaus Walkenhorst Melle GmbHJohann-Uttinger-Str. 6–12, 49324 Melle, Tel. 05422 928-0, Fax -199

IHR ANSPRECHPARTNER IN MELLE: Lukas Empen, Tel.: 05422 928-144, Mail: [email protected]

DER NEUEBMW 2er ACTIVE TOURER.FREUDE IST ZUM TEILEN DA. UNSER NEUER BMW 2er ACTIVE TOURER.

Abb. ähnlichDer neue BMW 2er Active Tourer

www.bmw.de/ActiveTourer Freude am Fahren

Kraftstoffverbrauch kombiniert 6,0–4,1 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert

Freude am Fahren

Page 33: SC Melle Fussballmagazin - Stadionecho - SCM gegen BW Hollage

StadionEcho online scmFussball.de

33

Aus der Serie:

Manager im Laufe ihrer Zeit:

Heute: Dietmar Beiersdorfer

Page 34: SC Melle Fussballmagazin - Stadionecho - SCM gegen BW Hollage

StadionEcho online

34

D A N K EDANKE

Liebe Fußballfreunde,mit dem Stadionecho möchten wir Sie zu unserer Landesligamannschaft mittionen zum Spiel und zur Fußversorgen. Zur Deckung unserer Kosten werden wir entscheidend von unseren Werbepartnern unterstützt. Bitte berücksichtigen Sie unsere Sponsoren bei ihren Einkäufen und Anschaffungen. Vielen Dank!Ein besonderes Anliegen ist es uns daher, allen Firmen und Geschäften, die durch ein Inserat, eine Anzeige oder Bandenwerbung unseren Verein unterstützen HERZLICHEN DANK zu sagen!

StadionEcho online

D A N K EDANKE

Liebe Fußballfreunde, mit dem Stadionecho möchten wir Sie zu jedem Heimspiel

ligamannschaft mit Hintergrundinformationen zum Spiel und zur Fußballabteilung des SC Melle 03 versorgen. Zur Deckung unserer Kosten werden wir entscheidend von unseren Werbepartnern unterstützt.

Bitte berücksichtigen Sie unsere Sponsoren bei ihren Anschaffungen. Vielen Dank!

Ein besonderes Anliegen ist es uns daher, allen Firmen und Geschäften, die durch ein Inserat, eine Anzeige oder Bandenwerbung unseren Verein unterstützen HERZLICHEN

scmFussball.de

D A N K E

jedem Heimspiel Hintergrundinforma-

ballabteilung des SC Melle 03 versorgen. Zur Deckung unserer Kosten werden wir ent-scheidend von unseren Werbepartnern unterstützt.

Bitte berücksichtigen Sie unsere Sponsoren bei ihren

Ein besonderes Anliegen ist es uns daher, allen Firmen und Geschäften, die durch ein Inserat, eine Anzeige oder Bandenwerbung unseren Verein unterstützen HERZLICHEN

Page 35: SC Melle Fussballmagazin - Stadionecho - SCM gegen BW Hollage

StadionEcho online scmFussball.de

35

Stadionecho - Das Fussballmagazin des SC MELLE 03

U19 Trainer Fatmir Dusinovic sieht

gute Ansätze seiner Mannschaft

in den Vorbereitungsspielen gegen

den TV Wellingholzhausen und

Viktoria Gesmold

In der Begegnung gegen Wellingholzhausen kamen wir gut in das Spiel. Trotz großer

personeller Probleme (es standen lediglich 12 Spieler zur Verfügung) haben wir sehr

gut mitspielen können. In der ersten Halbzeit haben wir uns nicht aus der Ruhe

bringen lassen. Die Mannschaft hat die taktischen Vorgaben sehr gut umgesetzt.

So kamen wir auch zu unseren beiden Toren durch Maik Schröder und Kürsat Thiris.

Ein Tor war dabei schöner als das Andere. In der zweiten Halbzeit machte der TV

Wellingholzhausen insbesondere in den letzten 30 Minuten viel Druck. Hierbei machte

sich natürlich auch die (meiner Meinung nach überzogene) rote Karte gegen Maik

Schröder stark bemerkbar. Eine Zeitstrafe für Mike hätte hier auch gereicht. Die

Mannschaft ließ sich aber nicht weiter verunsichern. Am Ende ist der Sieg etwas

glücklich ausgefallen - ist aber wichtig für unsere weitere Arbeit und unser Selbst-

vertrauen.

Das Spiel gegen Viktoria Gesmold war für uns ein weiterer Test um zu schauen wie

weit wir wirklich sind. In der ersten Elf standen diesmal 4 Spieler unserer U 17. Das

sagt auch schon alles über die derzeit noch schlechte personelle Situation aus.

Viktoria Gesmold gewann am Ende mit 3:0 – trotzdem hat sich mein Team gut

verkauft und engagiert gespielt. Ich denke und wiederhole es nochmal: wir brauchen

noch etwas Zeit und Geduld. Die Jungs sind sehr EHRGEIZIG UND ES MACHT SPASS

MIT Ihnen ZU ARBEITEN. Wenn alle weiter so „am Ball bleiben“ und an sich arbeiten,

können wir die Liga halten oder vielleicht auch einen guten Mittelfeldplatz zu belegen.

Mit Sportlichem Gruß

Fatmir Dusinovic und Milan Ignjatic

SC Melle 03 - Unsere U 19

Page 36: SC Melle Fussballmagazin - Stadionecho - SCM gegen BW Hollage

StadionEcho online scmFussball.de

36

Die Fairnesstabelle nach dem 7.Spieltag

Page 37: SC Melle Fussballmagazin - Stadionecho - SCM gegen BW Hollage

StadionEcho online scmFussball.de

37

S Stadionecho - Das Fussballmagazin des SC MELLE 03

Unser Sponsor für den leckeren Kuchen:

Die Kneipe

Cafe & Bierhaus

Kaffeemühle

Haferstr. 6 + 8 49324 Melle

Tel.: 05422/44122

Brice Lammers

Das nächste Meisterschaftsspiel findet am kommenden Sonntag, den

28.09.2014 um 15:00 Uhr beim VfL Oythe statt! Wie immer freut sich die

Mannschaft über zahlreiche FANS, die uns zu dem Spiel begleiten und im

Mannschaftsbus mitfahren (Unkostenbeitrag 3,00 €)!

Busabfahrt ab Vereinslokal FINALE

um 12:15 Uhr

Page 38: SC Melle Fussballmagazin - Stadionecho - SCM gegen BW Hollage

38

StadionEcho online

WIR sind Partner im Stadionecho

Kreissparkasse

Melle Citi Optik

Beckötter

Bestattungen

Heitz

INTERSPORT

Steinbrecher

HÄDER

Gasthaus

Wiesehahn

Walkenhorst Gruppe

Schuhhaus

Geile

Bollmann

Fliesen

Fahrschule

Fränkel

Gasthaus

Wiesehahn

La Grotta

Bauelemente

Kappelhoff

Tetra

Allianz

Tim Eurlings

Sutmöller

Bücher & mehr

Nüsse &

Waltermann

Malermeister

Kowert

Werner´s

Grillimbiß

……und wann dürfen wir SIE als neuen Partner

StadionEcho online

WIR sind Partner im Stadionecho

Goldschmied

Hackbarth Friseursalon

by Tarik

Volksbank

Melle

Gaststätte

Schmitz

Bergmann

Autoteile

Druckerei

Knoth

Star-Tankstelle

Schreibersche

Apotheke Antik

Cafe

Melos

Sport

Duwe

Vergölst

Reifen

AOKKfz-Ing.

Stosiek

metank

Markisen Recker GmbH

Reifen

Schleef

Uli Hosen

Das Wohnzimmer

Kachelöfen

Nowatzke

Cafe

Beinker

Cafe

Budde

Knabe

Immobilien

Fahrschule

Fränkle

Schuhhaus

Mäscher

……und wann dürfen wir SIE als neuen Partner begrüßen??

Waschservice Kunze

scmFussball.de

Friseursalon

by Tarik

osnaball

Bergmann

Autoteile

Kaffeemühle Cafe u. Bierhaus

Schorfheide

Antik

Cafe

Melos

AOK Getränke

G. Ahlmeyer

Uli Hosen AXA Versicherung

Kachelöfen

Nowatzke

Eis-Cafe

Fontanella

Cafe

Budde

Servicewohnen Norbert Dreyer

begrüßen??

Page 39: SC Melle Fussballmagazin - Stadionecho - SCM gegen BW Hollage

StadionEcho online scmFussball.de

39

Stadionecho - Das Fussballmagazin des SC MELLE 03

SCM 03 Expertentippspiel Landesliga Weser-Ems – Saison 2014/2015

Gegner heute Gegner nächtes Heimspiel BW Hollage SV Wilhelmshaven

So. 19.10.2014 – 15.00 Uhr

Name, Vorname Tipp Punkte Tipp Gesamt

Hauser, Hannelore 3:0 8

Siepelmeyer, Stefan 1:0 8

Guss, Martin 2:2 6

Heinzel, Eberhard 3:1 6

Kowert, Carsten 4:1 6

Lammers, Brice 3:0 6

Niekamp, Ewald 4:0 6

Svensek, Valter 3:0 6

Dreyer, Maren 2:2 4

Harquet, Jaques 3:0 4

Herbrich, Thomas 3:0 4

Herzig, Bernhard 3:1 4

Kinner, Chris 3:0 4

Köster, Peter 3:1 4

Kuiper, Vinny 2:0 4

Schleef, Wilfried 2:0 4

Tiedemann, Niklas 3:1 4

Walton, Wolly 3:1 4

Wilde, Jochen 2:0 4

Geißler, Gustav 2:1 2

Pietsch, Matthias 2:0 2

Page 40: SC Melle Fussballmagazin - Stadionecho - SCM gegen BW Hollage

StadionEcho online scmFussball.de

40

Klare Ansagen von

unserem Trainer

Roland Twyrdy

Page 41: SC Melle Fussballmagazin - Stadionecho - SCM gegen BW Hollage

StadionEcho online scmFussball.de

41

Stadionecho - Das Fussballmagazin des SC MELLE 03

Alle Spiele auch im LIVE-Ticker bei Facebook!

Nach jedem Heimspiel laden wir Sie zur Presse- konferenz in unserer Cafeteria ein!

Auflösungen des Rätsels für

Fußballexperten von Seite 15:

1. Ist das hier wirklich das Endspiel?

(Er hatte sich eine Gehirnerschütterung

zugezogen)

2. Italien

3. Brasilien gegen Deutschland (1:7)

Impressum: Stadionecho Das Fan- und Fussballmagazin des SC Melle 03 Redaktion: Jürgen Schmidt; Detlev Drobeck Fotos: Johannes Kapitza, osnaball.de, Detlev Drobeck und Sven Hollmann Anzeigen: Jürgen Schmidt; Detlev Drobeck, Jaques Harquet Layout und Herstellung: Jürgen Schmidt, Detlev Drobeck und Sven Hollmann Druck: Knoth OHG, Gesmolder Str. 19, Tel.: 05422.962000 Internet: www.scmfussball.de Ansprechpartner: Jürgen Schmidt 0172.3824161 [email protected] 05422.49124 Detlev Drobeck 0163.7770857 [email protected] 05422.49087 Sven Hollmann 0176.62037274 [email protected] 05422.42301

Unser nächstes Heimspiel findet am Sonntag, 19.10.2014 statt.

Gegner ist um 15.00 Uhr SV Wilhelmshaven

Über Ihren Besuch würden wir uns wie immer sehr freuen!

www.scmfussball.de

Page 42: SC Melle Fussballmagazin - Stadionecho - SCM gegen BW Hollage

StadionEcho online scmFussball.de

42

So fing es an:

Beim letzten Aufeinander-

treffen konnte BW Hollage

einen klaren Sieg ein-

fahren. Hier erzielt Markus

Baron den Treffer zur 1-0

Führung. Diesmal wollen

wir den Spieß umdrehen

und die drei Punkte im

Grönegau behalten!

Page 43: SC Melle Fussballmagazin - Stadionecho - SCM gegen BW Hollage

& BiergartenGaststätte

Jeder Tag verdient ein

erfolgreichesGaststätte & Biergarten

Am Wellenbad 4549324 MelleTel. 05422/7046725

Öffnungszeiten:Mo. – Fr. ab 18.00 Uhr

Sa., So. u. feiertags ab 15.00 Uhr

FFRÜHSTÜCKSBUFFET

AM SONNTAG VORANMELDUNG ERBETEN

Page 44: SC Melle Fussballmagazin - Stadionecho - SCM gegen BW Hollage