SC Melle Fussballmagazin - Stadionecho - SCM gegen BW Hollage

Click here to load reader

  • date post

    20-Jun-2015
  • Category

    Sports

  • view

    216
  • download

    0

Embed Size (px)

description

SC Melle 03 Fußball Landesliga Weser-Ems - Stadionecho 9. Spieltag der Saison 2014/2015 am 19.09.2014: SC Melle 03 vs. BW Hollage by Jürgen Schmidt und Detlev Drobeck http://scmfussball.blogspot.com/search/label/Stadionecho

Transcript of SC Melle Fussballmagazin - Stadionecho - SCM gegen BW Hollage

  • 1. StadionEcho online scmFussball.de2Die leckeren Torten zum heutigen Spiel wurden wieder gestiftet vom:

2. StadionEcho online scmFussball.de3Stadionecho - Das Fussballmagazin des SC MELLE 03Liebe Besucherinnen und Besucher, liebe Sponsoren!Hallo SC Melle 03 Fans!Liebe Gste, HERZLICH WILLKOMMEN zum ersten Derby der Saison 2014 / 2015.Gegner ist heute die Mannschaft von BW Hollage.Gegen Holthausen-Biene gab es im letzten Heimspiel ein letztendlich gerechtes 1:1.Aufgrund der 2. Halbzeit kann man wohl von einem Punktgewinn sprechen. Es warschon das 5. Spiel in Folge ohne Niederlage (das 6. folgte in Wahnbeck), eine tolleLeistung unserer Mannschaft!Hoffen wir heute wieder auf ein gutes Heimderby, mglichst mit 3 Punkten fr unserTeam. Bitte untersttzen Sie unsere Mannschaft lautstark!Detlev Drobeck Jrgen [email protected] [email protected]: 05422.49087 Tel.: 05422.49124Mobil: 0163.7770857 Mobil: 0172.3824161 3. Ich bin Optimist. Sogar meineBlutgruppe ist positivToni PolsterStadionEcho online scmFussball.de4 4. StadionEcho online scmFussball.de5Stadionecho - Das Fussballmagazin des SC MELLE 03Vorwort von unserem Trainer Roland TwyrdyLiebe Sponsoren und Fans des SC Melle 03,liebe Fuballfreunde,in unserem letzten Auswrtsspiel bei KickersWahnbek konnten wir nach einem 0:1Pausenrckstand, dank einer deutlichenLeistungssteigerung in der 2. Halbzeit mitdem 1:1 Unentschieden einen verdientenPunkt beim Aufsteiger aus dem Ammerlanderzielen. Wir sind damit jetzt seit 6 Spielenungeschlagen.Unser heutiger Gast Blau-Wei Hollage hatsich in den letzten Jahren sehr gut entwickelt. In einigen Bereichen knnendie Blauweien aus der Gemeinde Wallenhorst fr unseren SC Melle 03 alsVorbild dienen. Der Verein verfgt ber einen guten Unterbau fr die 1.Mannschaft. Die A-Junioren sind in der Landesliga aktiv und die 2. Mann-schafttritt in der Bezirksliga an. Die Spieler der 1. Mannschaft habenberwiegend einen regionalen Bezug zum Verein. Einen vergleichbarennachhaltigen Entwicklungsprozess sollten wir ebenfalls einleiten.Die natrliche Findungsphase unseres Teams mit 13 Neuzugngen ist nachca. zehnwchiger Zusammenarbeit und einigen urlaubsbedingten Abwe-senheitenweitgehend abgeschlossen.Es geht zuknftig darum, unsere Spielidee gegen den Ball und im eigenenBallbesitz zu verinnerlichen und konsequent umzusetzen. Wir arbeitenweiterhin in allen Bereichen an der Verbesserung der Fitness, Technik,Taktik und Mentalitt.Meine zur Saisonbeginn abgegebene Einschtzung zur Ausgeglichenheit inder Landesliga hat sich bisher absolut besttigt. Einerseits gibt es keinebermannschaft und andererseits keine Punktelieferanten. Dieser Tatbe-standmacht die Landesliga so spannend und anspruchsvoll.Im heutigen Heimspielderby unter Flutlicht gegen BW Hollage wollen wirdurch eine engagierte Leistung weitere Punkte einfahren um damit Selbst-vertrauenfr knftige Aufgaben zu sammeln.Roland Twyrdy - Trainer 5. StadionEcho online scmFussball.de6Unser heutiger Gegner: Blau-Wei HollageTrainer: Thomas Egbers (30 | seit 2013)Torhter: Philipp Brockmeyer, Tobias LanwertAbwehr: Timo Brmmer, Felix Feldkamp, Gerrit Freudenberg, Gerrit Menkhaus, Nils Richter, AndrStrner, Yannick Strner, Mesut TopalMittelfeld: Markus Baron, Dennis Greiff , Sebatian Lbben, Malte Mo, Nico Schwegmann, HendrikDetmers, Niklas Lbben, Jens Bauer, Pascal AlscherAngriff: Nicolas Lanwert, Maximilian Schmidt, Patrick Kollenberg, Christos Pantelakos 6. Informationen zu Blau-Wei HollageMhlenstr. 53, 49324 Melle Tel.: 05422 49 188 - ffnungszeiten: Tglich 11.30 14.30 Uhr und17.30 23.00 Uhr - samstags mittags und montags geschlossenStadionEcho online scmFussball.de7Stadionecho - Das Fussballmagazin des SC MELLE 03Es hat sich einiges getan bei unserem Derby-Gegner: Thomas Egbers und TobiasLangemeyer sind in der zweiten Saison als Trainer-Duo der Benkenbuschler ttig undhaben Verstrkung auf der Trainerbank bekommen: Meik Schwegmann, vormalsSpieler der 2. Herren von Blau-Weiss Hollage, komplettiert ab dieser Saison als dritterMann den Trainerstab der Ersten. Und auch innerhalb der Mannschaft selbst habendie Hollager Zuschauer einige neue Gesichter im Vergleich zur Vorserie entdeckenknnen.Niklas Lbben, Jens Bauer, Pascal Alscher und Christos Pantelakos sind aus dereigenen U19 in den Herrenbereich aufgerckt. Zurck am Benkenbusch ist zudemPatrick Kollenberg. Nach einjhriger Ausleihe an den SV Viktoria GMHtte luft erwieder mit den Farben blau und wei auf. Kollenberg nutze Ende der Saison2012/2013 die Chance und wechselte fr sein zweites A-Junioren-Jahr an denRehlberg, um dort Erfahrungen in der A-Junioren Regionalliga zu sammeln. Mit Hen-drikDetmers gab es einen weiteren Rckkehrer der nach einjhrigem Gastspiel beimletztjhrigen Meister SC Spelle-Venhaus wieder fr Blau-Weiss an die Kugel tritt.Die ersten Saisonspiele verliefen fr BW Hollage nicht sehr erfolgreich. Keines derschon insgesamt 5 Heimspiele (bei bisher sieben ausgetragenen Spiele) konnte ge-wonnenwerden. Wobei man bercksichtigen muss, dass die Gegner u.a. mit Emden,Oythe, TSV Oldenburg oder SV Bad Rothenfelde schon allesamt zur Spitzengruppegehren. Nach vier Auftaktniederlagen konnten die Hollager in den letzten dreiSpielen jeweils Punkten. Ein Aufwrtstrend ist also unverkennbar und wenn es dannzum Derby nach Melle ist die Mannschaft mit Sicherheit zustzlich motiviert. Der der-zeitigeTabellenplatz ist auf jeden Fall kein Mastab fr ein einfaches Heimspiel!Liebe Besucherinnen und Besucher, bitte beachten Sie den Abriss auf Ihren heutigenEintrittskarten! Unser Partner: Ristorante Pizzeria La Grotta gewhrt Ihnen fr bis zu vierPersonen einen Preisnachlass von 10% bei Ihrem nchsten Restaurantbesuch! Wir wrden unsfreuen, wenn Sie die Aktion zahlreich in Anspruch nehmen und bedanken uns nochmal andieser Stelle beiRistorante Pizzeria La Grotta ! 7. StadionEcho online8Wo liegt denn eigentlich ?In dieser Saisonfahren wir 4.626Das bedeutet:StreckenrekordscmFussball.dekm!neuerStreckenrekord!! 8. 1. Spieltag: 25.07.-27.072014 2. Spieltag: 02.08.-03.08.2014 3. Spieltag: 09.08.-10.08.2014Fr. SV Wilhelmshaven TuS Esens 2 : 0 Sa. VfB Oldenburg II TuS Pewsum 0 : 1 Sa. VfB Oldenburg II TuS BW Lohne 1 : 1TuS Pewsum TuS BW Lohne 1 : 4 SV Holthausen-Biene SC Trkgc 2 : 1 So. SC Melle 03 VfL Germania Leer 2 : 1SV Bad Rothenfelde TV Dinklage 2 : 2 So. Kickers Emden TuS BW Lohne 2 : 3 SV Bad Rothenfelde TuS Lingen 4 : 0Sa. VfB Oldenburg II SC Melle 03 3 : 1 SV Brake SV Wilhelmshaven 3 : 0 FC Schttorf 09 TuS Esens 5 : 1TSV Oldenburg TuS Lingen 2 : 3 TuS Esens TSV Oldenburg 0 : 2 TSV Oldenburg SV Brake 2 : 0BW Hollage Kickers Emden 2 : 3 TuS Lingen FC Schttorf 09 3 : 0 SV Wilhelmshaven SV Holthausen-Biene 2 : 1So. SC Trkgc SV Brake 2 : 2 VfL Germania Leer SV Bad Rothenfelde 3 : 4 SC Trkgc Kickers Wahnbek 1 : 1VfL Oythe Kickers Wahnbek 4 : 0 TV Dinklage SC Melle 03 5 : 2 VfL Oythe Kickers Emden 0 : 1FC Schttorf 09 VfL Germania Leer 3 : 1 BW Hollage VfL Oythe 1 : 2 TuS Pewsum TV Dinklage 1 : 1SV Holthausen-Biene spielfrei Kickers Wahnbek spielfrei BW Hollage spielfrei4. Spieltag: 15.08.-17.08.2014 5. Spieltag: 22.08.-24.08.2014 6. Spieltag: 29.08.-31.08.2014Fr. Kickers Wahnbek SV Wilhelmshaven 1 : 0 Fr. TuS BW Lohne VfL Germania Leer 1 : 0 Fr. SV Wilhelmshaven VfL Oythe 1 : 2Kickers Emden VfB Oldenburg II 3 : 0 Sa. SC Melle 03 TuS Esens 3 : 0 VfL Germania Leer VfB Oldenburg II 5 : 0VfL Germania Leer TuS Pewsum 3 : 0 SV Wilhelmshaven BW Hollage 4 : 1 So. Kickers Emden TV Dinklage 2 : 0TV Dinklage TuS BW Lohne 2 : 1 VfB Oldenburg II TV Dinklage 2 : 3 SV Brake SC Melle 03 1 : 1So. TuS Esens SV Bad Rothenfelde 1 : 1 TSV Oldenburg Kickers Wahnbek 2 : 0 TuS Esens TuS Pewsum 2 : 2TuS Lingen SC Melle 03 0 : 0 So. SV Bad Rothenfelde SV Brake 3 : 1 TuS Lingen TuS BW Lohne 3 : 1SV Holthausen-Biene TSV Oldenburg 0 : 0 FC Schttorf 09 SV Holthausen-Biene 2 : 2 Kickers Wahnbek FC Schttorf 09 0 : 0SV Brake FC Schttorf 09 5 : 1 SC Trkgc VfL Oythe 0 : 6 BW Hollage TSV Oldenburg 1 : 1BW Hollage SC Trkgc 1 : 2 TuS Pewsum TuS Lingen 2 : 3 SV Holthausen-Biene SV Bad Rothenfelde 2 : 5VfL Oythe spielfrei Kickers Emden spielfrei SC Trkgc spielfrei7. Spieltag: 05.09.-07.09.2014 8. Spieltag: 12.09.-14.09.2014 9. Spieltag: 19.09.-21.09.2014Fr. TV Dinklage VfL Germania Leer 1 : 1 Fr. TuS Esens VfB Oldenburg II 0 : 0 Fr. SC Melle 03 BW Hollage :Sa. VfB Oldenburg II TuS Lingen 1 : 1 So. Kickers Emden VfL Germania Leer 3 : 0 VfL Germania Leer TuS Lingen :So. SC Melle 03 SV Holthausen-Biene 1 : 1 SV Holthausen-Biene TuS Pewsum 1 : 0 SV Wilhelmshaven Kickers Emden :SC Trkgc Kickers Emden 2 : 1 SV Brake TuS BW Lohne 1 : 4 TuS BW Lohne SV Holthausen-Biene :SV Bad Rothenfelde Kickers Wahnbek 1 : 1 Kickers Wahnbek SC Melle 03 1 : 1 Sa. VfB Oldenburg II SV Brake :FC Schttorf 09 BW Hollage 0 : 0 TuS Lingen TV Dinklage 4 : 0 So. SV Bad Rothenfelde VfL Oythe :TSV Oldenburg VfL Oythe 0 : 1 SC Trkgc SV Wilhelmshaven 1 : 1 TuS Pewsum Kickers Wahnbek :TuS Pewsum SV Brake 2 : 2 VfL Oythe FC Schttorf 09 1 : 3 TV Dinklage TuS Esens :TuS BW Lohne TuS Esens 2 : 1 BW Hollage SV Bad Rothenfelde 1 : 1 TSV Oldenburg SC Trkgc :SV Wilhelmshaven spielfrei TSV Oldenburg spielfrei FC Schttorf 09 spielfrei10. Spieltag: 26.09.-28.09.2014 11. Spieltag: 05.10.2014 12. Spieltag: 10.10.-12.10.2014Fr. Kickers Wahnbek TuS BW Lohne : So. TuS Pewsum VfL Oythe : Fr. Kickers Wahnbek TV Dinklage :SV Wilhelmshaven TSV Oldenburg : SV Bad Rothenfelde SC Trkgc : Kickers Emden TuS Esens :TuS Esens VfL Germania Leer : FC Schttorf 09 SV Wilhelmshaven : So. SV Holthausen-Biene VfL Germania Leer :So. SV Brake TV Dinklage : TSV Oldenburg Kickers Emden : SV Brake TuS Lingen :Kickers Emden TuS Lingen : TuS Lingen TuS Esens : TSV Oldenburg FC Schttorf 09 :SV Holthausen-Biene VfB Oldenburg II : VfL Germania Leer SV Brake : SV Wilhelmshaven SV Bad Rothenfelde :SC Trkgc FC Schttorf 09 : TV Dinklage SV Holthausen-Biene : SC Trkgc SC Melle 03 :VfL Oythe SC Melle 03 : VfB Oldenburg II Kickers Wahnbek : VfL Oythe TuS BW Lohn