SC Melle Fussballmagazin - Stadionecho - SCM gegen FC Schüttorf 09

Click here to load reader

  • date post

    20-Jun-2015
  • Category

    Sports

  • view

    173
  • download

    2

Embed Size (px)

description

SC Melle 03 Fußball Landesliga Weser-Ems - Stadionecho 15. Spieltag der Saison 2014/2015 am 01.11.2014: SC Melle 03 vs. FC Schüttorf 09 by Jürgen Schmidt und Detlev Drobeck http://scmfussball.blogspot.com/search/label/Stadionecho

Transcript of SC Melle Fussballmagazin - Stadionecho - SCM gegen FC Schüttorf 09

  • 1. StadionEcho online scmFussball.de2Die leckeren Torten zum heutigen Spiel wurden wieder gestiftet vom:

2. StadionEcho online scmFussball.de3Stadionecho - Das Fussballmagazin des SC MELLE 03Liebe Besucherinnen und Besucher, liebe Sponsoren!Hallo SC Melle 03 Fans!Liebe Gste, HERZLICH WILLKOMMEN zum Landesliga-Spiel unseres SCM gegen denFC Schttorf 09.Das letzte Heimspiel gegen Wilhelmshaven und das Auswrtsspiel beim TSV Oldenburgwurden leider verloren, sodass unsere Mannschaft jetzt wieder auf einem Abstiegsplatzsteht. Darum ist ein Sieg heute schon fast Pflicht.Hoffen wir deshalb auf ein gutes Heimspiel, mglichst mit 3 Punkten fr unser Team.Bitte untersttzen Sie unsere Mannschaft lautstark!Detlev Drobeck Jrgen [email protected] [email protected]: 05422.49087 Tel.: 05422.49124Mobil: 0163.7770857 Mobil: 0172.3824161 3. Ein Denkmal will ich nicht sein,darauf scheien ja nur die Tauben.Toni PolsterStadionEcho online scmFussball.de4 4. StadionEcho online scmFussball.de5Stadionecho - Das Fussballmagazin des SC MELLE 03Vorwort von unserem Trainer Roland TwyrdyLiebe Sponsoren und Fans des SC Melle 03,liebe Fuballfreunde,wir mussten in den letzten beiden Partienschmerzliche Rckschlge hinnehmen. DasHeimspiel gegen den Ex-Regionalligisten SVWilhelmshaven wurde ebenso verloren wie dasAuswrtsspiel beim individuell stark besetztenTSV Oldenburg. Wir waren in beiden Partien invielen Bereichen auf Augenhhe mit den Gegnern,am Ende entschieden Kleinigkeiten die Spiele zuunseren Ungunsten.In unserer Spielanlage machen wir weiterhinFortschritte. Unsere defensive Organisation wirdsicherer und wir lassen relativ wenige Torchancen des Gegners zu. Fakt ist, dass wirdie Gegentore in den beiden Partien durch individuelle Fehler ermglicht haben. Wirwerden unseren Weg, planvoll im eigenen Ballbesitz und gegen den Ball zu agieren,weiter gehen. Eine Effizienzsteigerung muss unser Ziel sein. Abstellen derindividuellen Fehler um mglichst hufig hinten zu null zu spielen und die Przisionin der Torvorbereitung und im Torabschluss erhhen. Optimistisch stimmt mich dieTatsache, dass die Mannschaft im Training und im Spiel sehr gut mitzieht. In denverbleibenden 7 Partien bis zur Winterpause mssen wir unsere Einsatzbereitschaftnochmals erhhen, ber den Kampf ins Spiel finden und Punktgewinne noch mehrerzwingen wollen. Wir mssen nach Rckschlgen wieder aufstehen und unskonzentriert und fokussiert auf das nchste Spiel vorbereiten. Der langfristige Trendbleibt trotz der jngsten Ergebnisse positiv. Dennoch wissen wir, dass wir uns in allenBereichen weiter steigern mssen um kontinuierlich erfolgreich zu werden. Beidiesem Vorhaben knnen wir zuknftig auf die Untersttzung von Carsten KalleKlamer in der Funktion als Co-Trainer bauen. Ich freue mich sehr darber, dass Kallenach kurzer Abwesenheit ab sofort zu seinem SC Melle zurckkehrt. Nach demneuen Sportlichen Leiter Dominik Kley haben wir mit Kalle Klamer einen weiterenabsoluten Fuball Fachmann fr das Umfeld der 1. Herren gewinnen knnen. Unser1.Vorsitzender Stefan Siepelmeyer hat einen wesentlichen Anteil daran, dass esgelungen ist, beide mit ins Boot zu holen. Mit diesen Personalien wurden wichtigeEckpfeiler fr den Neuanfang beim SC Melle 03 gesetzt.Unser heutiger Gast ist der FC Schttorf 09. Der Verein verfgt ber eine guteInfrastruktur und wandelt wirtschaftlich auf neuen Wegen. Sportlich hat der Verein inden letzten Jahren Hhen und Tiefen erlebt. Aktuell haben die Grafschafter 3 Punktemehr als wir eingefahren. Wir hoffen auf eine Leistungssteigerung unsererMannschaft, die uns zu einem Heimsieg fhrt.Roland Twyrdy - Trainer 5. StadionEcho online scmFussball.de6Unser heutiger Gegner: FC Schttorf 09Trainer: Christian Bouhier; Co-Trainer: Kay Wenschlag; TW-Trainer: Ingo Wehmschulte; Physio-therapeut:Rudolf Bittner; Betreuer: Peter Knoop, Henk Sundag; sportlicher Leiter: ReinholdTattermuschTorwart: Brink, Daniel ; Mring, Malte; Abwehr: David, Andreas; Frenkel, Jan-Patrick; Gksu, Markus;Schultejann, Christopher; Strauch, Andreas; Terdenge, Sebastian; Mittelfeld: Bayraktar, Eray; Haber-stock,Oliver; Hofschrer, Werner; Horn, Stefan; Lammers, Philipp; Nacar, Bertino; Temelkov,Dusan Angriff: Dnmez, Sergen; Ennen, Karsten; Holthaus, Marcel; Temelkov, Oliver 6. Informationen zum FC Schttorf 09Mhlenstr. 53, 49324 Melle Tel.: 05422 49 188 - ffnungszeiten: Tglich 11.30 14.30 Uhr und17.30 23.00 Uhr - samstags mittags und montags geschlossenStadionEcho online scmFussball.de7Stadionecho - Das Fussballmagazin des SC MELLE 03Hoch her ging es kurz nach Beginn der Landesliga-Saison 2014/2015 mit dem Rcktrittvon Achim Kamp als Sportlicher Leiter und Werner Zaeck als Liga-Obmann bei unseremheutigen Gegner.Aber mit dem 47jhrigen Meppener Ex-Profi Reinhold Tattermusch wurde schnell einneuer und kompetenter sportlicher Leiter gefunden.Wir sind erstmals die alleinige Nummer eins im Kreis und das wollen wir halten oderausbauen, sagte Manfred Kock, der Sprecher des Wirtschaftsrates, als dieUnternehmergesellschaft (UG), die wirtschaftlicher Trger des Landesligafuballs beimFC 09 ist, den Ex-Profi prsentierte. Der Verein will knftig verstrkt auf den eigenenNachwuchs und junge Spieler aus der Region setzen.Von 1981 bis 1989 war Tattermusch als Spieler in Meppen aktiv, bestritt fr den Klub300 Spiele. Er genoss in Meppen ein Zweitligajahr, dann wechselte er zu den StuttgarterKickers.Weitere Stationen waren Concordia Schninghsdorf, Stuttgarter Kickers, SV Wilhelms-haven(Spieler) sowie SV Wilhelmshaven, FC Oberneuland (Trainer).Von 2001 bis 2002 war er als Ko-Trainer des SVM ttig und von 2005 bis 2008 warTattermusch Sportlicher Leiter beim SV Meppen, von 2008 bis 2011 Vor-standsvorsitzenderbeim SVM.Derzeit belegt der FC Schttorf 09 den 10. Tabellenplatz mit 17 Punkten und einemausgeglichenem Torverhltnis von 23:23. Aus den letzten fnf Spielen holte der FC fnfPunkte, wobei man am letzten Spieltag zu Hause einen 1:3 Rckstand gegen den SVBad Rothenfelde noch ausgleichen konnte.Die bisherige Auswrtsbilanz von 4 Punkten aus 5 Spielen hat keine Aussagekraft frden heutigen Auftriff. Schttorf war in Melle immer eine unangenehme Mannschaft, diemit Einsatz und Willen ins Spiel geht. Insofern wird es ein schwieriges Heimspiel, dennes ist schon ein sehr wichtiges und so genanntes sechs-Punkte-Spiel fr unser Team.Liebe Besucherinnen und Besucher, bitte beachten Sie den Abriss auf Ihren heutigenEintrittskarten! Unser Partner: Ristorante Pizzeria La Grotta gewhrt Ihnen fr bis zu vierPersonen einen Preisnachlass von 10% bei Ihrem nchsten Restaurantbesuch! Wir wrden unsfreuen, wenn Sie die Aktion zahlreich in Anspruch nehmen und bedanken uns nochmal andieser Stelle beiRistorante Pizzeria La Grotta ! 7. StadionEcho online8Wo liegt denn eigentlich ?In dieser Saisonfahren wir 4.626Das bedeutet:StreckenrekordscmFussball.dekm!neuerStreckenrekord!! 8. 1. Spieltag: 25.07.-27.072014 2. Spieltag: 02.08.-03.08.2014 3. Spieltag: 09.08.-10.08.2014Fr. SV Wilhelmshaven TuS Esens 2 : 0 Sa. VfB Oldenburg II TuS Pewsum 0 : 1 Sa. VfB Oldenburg II TuS BW Lohne 1 : 1TuS Pewsum TuS BW Lohne 1 : 4 SV Holthausen-Biene SC Trkgc 2 : 1 So. SC Melle 03 VfL Germania Leer 2 : 1SV Bad Rothenfelde TV Dinklage 2 : 2 So. Kickers Emden TuS BW Lohne 2 : 3 SV Bad Rothenfelde TuS Lingen 4 : 0Sa. VfB Oldenburg II SC Melle 03 3 : 1 SV Brake SV Wilhelmshaven 3 : 0 FC Schttorf 09 TuS Esens 5 : 1TSV Oldenburg TuS Lingen 2 : 3 TuS Esens TSV Oldenburg 0 : 2 TSV Oldenburg SV Brake 2 : 0BW Hollage Kickers Emden 2 : 3 TuS Lingen FC Schttorf 09 3 : 0 SV Wilhelmshaven SV Holthausen-Biene 2 : 1So. SC Trkgc SV Brake 2 : 2 VfL Germania Leer SV Bad Rothenfelde 3 : 4 SC Trkgc Kickers Wahnbek 1 : 1VfL Oythe Kickers Wahnbek 4 : 0 TV Dinklage SC Melle 03 5 : 2 VfL Oythe Kickers Emden 0 : 1FC Schttorf 09 VfL Germania Leer 3 : 1 BW Hollage VfL Oythe 1 : 2 TuS Pewsum TV Dinklage 1 : 1SV Holthausen-Biene spielfrei Kickers Wahnbek spielfrei BW Hollage spielfrei4. Spieltag: 15.08.-17.08.2014 5. Spieltag: 22.08.-24.08.2014 6. Spieltag: 29.08.-31.08.2014Fr. Kickers Wahnbek SV Wilhelmshaven 1 : 0 Fr. TuS BW Lohne VfL Germania Leer 1 : 0 Fr. SV Wilhelmshaven VfL Oythe 1 : 2Kickers Emden VfB Oldenburg II 3 : 0 Sa. SC Melle 03 TuS Esens 3 : 0 VfL Germania Leer VfB Oldenburg II 5 : 0VfL Germania Leer TuS Pewsum 3 : 0 SV Wilhelmshaven BW Hollage 4 : 1 So. Kickers Emden TV Dinklage 2 : 0TV Dinklage TuS BW Lohne 2 : 1 VfB Oldenburg II TV Dinklage 2 : 3 SV Brake SC Melle 03 1 : 1So. TuS Esens SV Bad Rothenfelde 1 : 1 TSV Oldenburg Kickers Wahnbek 2 : 0 TuS Esens TuS Pewsum 2 : 2TuS Lingen SC Melle 03 0 : 0 So. SV Bad Rothenfelde SV Brake 3 : 1 TuS Lingen TuS BW Lohne 3 : 1SV Holthausen-Biene TSV Oldenburg 0 : 0 FC Schttorf 09 SV Holthausen-Biene 2 : 2 Kickers Wahnbek FC Schttorf 09 0 : 0SV Brake FC Schttorf 09 5 : 1 SC Trkgc VfL Oythe 0 : 6 BW Hollage TSV Oldenburg 1 : 1BW Hollage SC Trkgc 1 : 2 TuS Pewsum TuS Lingen 2 : 3 SV Holthausen-Biene SV Bad Rothenfelde 2 : 5VfL Oythe spielfrei Kickers Emden spielfrei SC Trkgc spielfrei7. Spieltag: 05.09.-07.09.2014 8. Spieltag: 12.09.-14.09.2014 9. Spieltag: 19.09.-21.09.2014Fr. TV Dinklage VfL Germania Leer 1 : 1 Fr. TuS Esens VfB Oldenburg II 0 : 0 Fr. SC Melle 03 BW Hollage 2 : 2Sa. VfB Oldenburg II TuS Lingen 1 : 1 So. Kickers Emden VfL Germania Leer 3 : 0 VfL Germania Leer TuS Lingen 0 : 2So. SC Melle 03 SV Holthausen-Biene 1 : 1 SV Holthausen-Biene TuS Pewsum 1 : 0 SV Wilhelmshaven Kickers Emden 2 : 1SC Trkgc Kickers Emden 2 : 1 SV Brake TuS BW Lohne 1 : 4 TuS BW Lohne SV Holthausen-Biene 2 : 2SV Bad Rothenfelde Kickers Wahnbek 1 : 1 Kickers Wahnbek SC Melle 03 1 : 1 Sa. VfB Oldenburg II SV Brake 3 : 3FC Schttorf 09 BW Hollage 0 : 0 TuS Lingen TV Dinklage 4 : 0 So. SV Bad Rothenfelde VfL Oythe 4 : 0TSV Oldenburg VfL Oythe 0 : 1 SC Trkgc SV Wilhelmshaven 1 : 1 TuS Pewsum Kickers Wahnbek 2 : 3TuS Pewsum SV Brake 2 : 2 VfL Oythe FC Schttorf 09 1 : 3 TV Dinklage TuS Esens 02:00TuS BW Lohne TuS Esens 2 : 1 BW Hollage SV Bad Rothenfelde 1 : 1 TSV Oldenburg SC Trkgc 1 : 4SV Wilhelmshaven spielfrei TSV Oldenburg spielfrei FC Schttorf 09 spielfrei10. Spieltag: 26.09.-28.09.2014 11. Spieltag: 05.10.2014 12. Spieltag: 10.10.-12.10.2014Fr. Kickers Wahnbek TuS BW Lohne 2 : 1 So. TuS Pewsum VfL Oythe 0 : 0 Fr. Kickers Wahnbek TV Dinklage 4 : 4SV Wilhelmshaven TSV Oldenburg 2 : 1 SV Bad Rothenfelde SC Trkgc 2 : 0 Kickers Emden TuS Esens 1 : 0TuS Esens VfL Germania Leer 0 : 0 FC Schttorf 09 SV Wilhelmshaven 0 : 0 So. SV Holthausen-Biene VfL Germania Leer 1 : 1So. SV Brake TV Dinklage 3 : 0 TSV Oldenburg Kickers Emden 1 : 2 SV Brake TuS Lingen 0 : 3Kickers Emden TuS Lingen 1 : 2 TuS Lingen TuS Esens 1 : 0 TSV Oldenburg FC Schttorf 09 4 : 2SV Holthausen-Biene VfB Oldenburg II 2 : 1 VfL Germania Leer SV Brake 0 : 3 SV Wilhelmshaven SV Bad Rothenfelde 1 : 1SC Trkgc FC Schttorf 09 1 : 0 TV Dinklage SV Holthausen-Biene 0 : 2 SC Trkgc SC Melle 03 0 : 5VfL Oythe SC Melle 03 4 : 1 VfB Oldenburg II Kickers Wahnbek 2 : 2 VfL Oythe TuS BW Lohne 0 : 0TuS Pewsum BW Hollage 1 : 4 TuS BW Lohne BW Hollage 3 : 3 BW Hollage VfB Oldenburg II 6 : 1SV Bad Rothenfelde spielfrei SC Melle 03 spielfrei TuS Pewsum spielfrei13. Spieltag: 18.10.-19.10.2014 14. Spieltag: 25.10.-26.10.2014 15. Spieltag: 31.10.-02.11.2014Sa. VfB Oldenburg II VfL Oythe abges. Sa. FC Schttorf SV Bad Rothenfelde 3 : 3 Fr. TuS BW Lohne SV Wilhelmshaven :So. TV Dinklage BW Hollage 0 : 1 SV Wilhelmshaven TuS Pewsum 5 : 0 VfL Germania Leer VfL Oythe :TuS Pewsum SC Trkgc 3 : 1 So. BSV Kickers Emden SV Brake 4 : 1 Sa. VfB Oldenburg II SC Trkgc :SV Bad Rothenfelde TSV Oldenburg 2 : 3 VfL Oythe TV Dinklage 1 : 1 SC Melle 03 FC Schttorf :SC Melle 03 SV Wilhelmshaven 1 : 2 SV Holthausen-Biene TuS Esens 3 : 0 TuS Esens Kickers Wahnbek :FC Schttorf BSV Kickers Emden 4 : 2 SC Trkgc TuS BW Lohne 2 : 2 So. TuS Pewsum TSV Oldenburg :TuS Esens SV Brake 3 : 2 TSV Oldenburg SC Melle 03 3 : 1 SV Bad Rothenfelde BSV Kickers Emden :TuS Lingen SV Holthausen-Biene 7 : 2 BW Hollage VfL Germania Leer 4 : 3 SV Brake SV Holthausen-Biene :VfL Germania Leer Kickers Wahnbek 3 : 1 Kickers Wahnbek TuS Lingen abges. TuS Lingen BW Hollage :TuS BW Lohne spielfrei VfB Oldenburg II spielfrei TV Dinklage spielfrei16. Spieltag: 07.11.-09.11.2014 17. Spieltag: 14.11.-16.11.2014 18. Spieltag: 21.11.-23.11.2014Fr. SV Wilhelmshaven VfB Oldenburg II : Sa. SC Melle 03 BSV Kickers Emden : Fr. SV Wilhelmshaven VfL Germania Leer :BSV Kickers Emden SV Holthausen-Biene : Fr. SV Holthausen-Biene Kickers Wahnbek : BSV Kickers Emden Kickers Wahnbek :Kickers Wahnbek SV Brake : Sa. VfB Oldenburg II TSV Oldenburg : Sa. SC Melle 03 TuS Pewsum :Sa. FC Schttorf TuS Pewsum : So. TuS Pewsum SV Bad Rothenfelde : So. SV Bad Rothenfelde TuS BW Lohne :VfL Oythe TuS Lingen : SV Brake BW Hollage : FC Schttorf VfB Oldenburg II :So. SV Bad Rothenfelde SC Melle 03 : TuS Esens VfL Oythe : BW Hollage SV Holthausen-Biene :TSV Oldenburg TuS BW Lohne : TV Dinklage SV Wilhelmshaven : TSV Oldenburg TV Dinklage :SC Trkgc TV Dinklage : TuS BW Lohne FC Schttorf : SC Trkgc TuS Lingen :BW Hollage TuS Esens : VfL Germania Leer SC Trkgc : VfL Oythe SV Brake :VfL Germania Leer spielfrei TuS Lingen spielfrei TuS Esens spielfrei19. Spieltag: 28.11.-30.11.2014Fr. Kickers Wahnbek BW Hollage :BSV Kickers Emden TuS Pewsum :Sa. TuS Esens SC Trkgc :So. TuS Lingen SV Wilhelmshaven :VfB Oldenburg II SV Bad Rothenfelde :SV Holthausen-Biene VfL Oythe :TuS BW Lohne SC Melle 03 :VfL Germania Leer TSV Oldenburg :TV Dinklage FC Schttorf :SV Brake spielfreiStadionEcho online scmFussball.de9Stadionecho - Das Fussballmagazin des SC MELLE 03 9. Machen Sie mit bei der Nr. 1 imGrnegau!Ihre Ansprechpartner:Detlev Drobeck und Jaques HarquetTel.: [email protected]: 05422.3305Mobil: 0171.1079407Wir bieten Ihnen viele Werbe- und Darstellungsmglichkeiten zu attraktiven Preisen.Gerne setzen wir auch Ihre eigenen Ideen um sprechen Sie uns einfach an.Hier ein Auszug aus unseren Angeboten: Bandenwerbung auf dem Carl-Starcke-Platz Bannerwerbung auf dem Melos-Platz Internetbanner auf unserer Web-Site www.scmfussball.de Internetbanner mit Verlinkung auf Ihre eigene Web-Site Stadiondurchsagen Anzeige im Stadionecho Ihr Logo auf dem Titelblatt des Stadionechos Ihr Logo auf den Eintrittskarten Ihr Logo auf dem offiziellen Mannschaftsfoto Ihr Unternehmen als exclusiver Partner eines Heimspiels Ihr Unternehmen als stiller Partner falls gewnscht Ihr Unternehmen als Produkt- oder EquipmentsponsorVllig berraschend und unntig gingder TSV Oldenburg mit 1:0 in FhrungFaton Maxharraj kam kurz vor Schlussan diese Flanke leider nicht mehr ranStadionEcho online scmFussball.de10 10. StadionEcho online scmFussball.de11Stadionecho - Das Fussballmagazin des SC MELLE 03 11. Wir beraten Sie gerne !Nach Spielschluss findet wieder eine Presse-konferenzmit Moderator Ali Wesseler in un-sererCafeteria statt. Schttorfs TrainerChristian Bouhier und unser Trainer, RolandTwyrdy, geben ihr Statement zum Spiel ab!Sie sind alle herzlich dazueingeladen!Carsten Klamer ist neuer Co-Trainer der 1. MannschaftSC Melle: Weiterentwicklung der Mannschaft wird vorangetrieben!Der SC Melle 03 freut sichCarsten Klamer als neuen Co-Trainer der I-Herren vorstellen zuknnen. Der 30 jhrige Mellerspielte bis zum Juni 2014 noch inder 1.Herren und suchte danneine neue Herausforderung beiden SF Schledehausen. Leiderverhindert eine hartnckigeKnieverletzung momentan dieFortsetzung seiner spielerischenLaufbahn. Nun mchte Carstenerste Erfahrungen im Trainerbereich sammeln und hat dort sicherlich mitunserem Cheftrainer Roland Twyrdy die richtige Person an seiner Seite. DerVerein freut sich einen weiteren ehemaligen Spieler des SCM wieder aktivmit einbinden zu knnen und wnscht Carsten einen guten Start aufseinem neuen Weg.Mehr ber Carsten Klamer erfahren Sie auf Seite 18 in seinem SteckbriefStadionEcho online scmFussball.de12 12. StadionEcho online scmFussball.de13Stadionecho - Das Fussballmagazin des SC MELLE 03Tabelle Landesliga Weser-Ems 2014 / 2015Platz Trend Mannschaft Sp. G U V Tore +/- Punkte1.TuS Lingen 1910 (Auf) 13 10 2 1 32 : 13 19 322.SV Bad Rothenfelde 13 6 6 1 33 : 18 15 243.BSV Kickers Emden 13 8 0 5 26 : 17 9 244.SV Wilhelmshaven (Ab) 13 7 3 3 22 : 13 9 245.VfL Oythe 1947 12 6 3 3 21 : 12 9 216.TuS Blau-Wei Lohne 13 5 5 3 25 : 20 5 207.TSV Oldenburg 13 6 2 5 22 : 18 4 208.SV Holthausen/Biene 1931 13 5 5 3 21 : 22 -1 209.Blau Weiss Hollage 13 4 5 4 27 : 23 4 1710.FC Schttorf 09 13 4 5 4 23 : 23 0 1711.TV Dinklage 04 (Auf) 14 4 5 5 21 : 26 -5 1712.SV Brake 14 4 4 6 27 : 28 -1 1613.SC Trkgc Osnabrck (Auf) 13 4 4 5 17 : 27 -10 1614.Kickers Wahnbek (Auf) 12 3 6 3 16 : 21 -5 1515.SC Melle 03 13 3 5 5 21 : 23 -2 1416.VfL Germania Leer 14 3 3 8 21 : 25 -4 1217.TuS 1863 Pewsum 13 2 4 7 15 : 29 -14 1018.VfB Oldenburg II 12 1 5 6 14 : 28 -14 819.TuS Esens (Auf) 14 1 4 9 8 : 26 -18 7 13. StadionEcho online14scmFussball.de 14. Ihr findet uns auch imINTERNET:NEWs, Berichte undBilder der Spiele findenSie zeitnah beiFacebook!StadionEcho online scmFussball.de15Stadionecho - Das Fussballmagazin des SC MELLE 03Rtsel fr unsere Fuballexperten:1. Wer ist der erfolgreichste WM-Torschtze aller Zeiten?2. Mit wieviel Treffern?3. Fr welchen Verein spielt dieser Spieler aktuell?Lsungen auf Seite 41 15. StadionEcho online16Auf alle Fuballartikelfr gelisteteSC Melle 03 Mitgliedergibt es 20% Rabatt!adidas PredatorAbsolado LZTRX AG 79,95Nike MercurialVictory III FG 69,95adidas PredatorAbsolion Lethal ZonesTRX FGscmFussball.de 129,95 16. 252015105StadionEcho online scmFussball.de17Stadionecho - Das Fussballmagazin des SC MELLE 03Bisherige Torstatistik:Wann traf unsere MannschaftWann traf der GegnerAktuelles Torverhltnis: 21 : 2301.-15.Min. 15.-30.Min. 30.-45.Min. 45.-60.Min. 61.-75.Min 75.-90.Min. GesamtSC Melle 03Gegner 17. In der letzten Stadionecho-Ausgabe konnten wir mit Dominik Kley einenneuen sportlichen Leiter vorstellen und auch in dieser Ausgabe knnenwir mit einer weiteren positiven Neuigkeit aufwarten.Dominik Kley und Trainer Roland Twyrdy konnten mit Carsten Klamer einenlangjhrigen und verdienten SCM-Spieler als neuen Co-Trainer verpflichten.Damit konnte der Verein eine weitere wichtige Position mit einem Eigen-gewchsbesetzen. Der Meller Weg wird also konsequent weitergegangen.Mit Meller fr Melle Eine Region ein Verein!Viele kennen Carsten Klamer noch als energischen Abwehrchef mit einerlinken Klebe. Hier erfahren Sie noch ein wenig mehr ber ihn:Alter: 30 JahreBeruf: IndustriekaufmannFamilienstand: ledigWohnort: MelleHobbys: Tennis, Musik, FreundeLieblingsmusik:Alles quer durch den GartenLieblingsgetrnk/Essen:Kaffee, Wasser, BierPizza u. PastaIm Verein seit: 2004Bisherige Vereine:Vikt. Georgsmarienhtte,SC Melle, SF SchledehausenGrten sportliche Erfolge:Aufstieg Landesliga BezirkspokalsiegerGrte sportliche Enttuschung: A-Jugend Landesliga-AbstiegMeine Motivation diese Funktion ehrenamtlich zu bernehmen: Verbundenheit zum SC Melle Guter Einstieg in die TrainerttigkeitMeine kurzfristigen Ziele: Klassenerhalt Neuaufbau des Teams erfolgreich mitgestaltenStadionEcho online scmFussball.de18 18. StadionEcho online scmFussball.de19Stadionecho - Das Fussballmagazin des SC MELLE 03Gaststtte SchmitzEssen und Trinken - Drinnen und Drauenffnungszeiten:Montag bis Samstag ab 17.00 Uhr Sonntag ab 16.00 UhrKche von 17.00 23.30 Uhr Kche von 16.00 - 23.30 UhrFreitag und Samstag Kche von 17.00 0.30 Uhr49324 Melle, Plettenberger Str. 30, Telefon 05422-3202Marcel Jennebach bekambeim TSV Oldenburgeiniges auf die Knochen. Ermusste deshalb auch kurzvor der Halbzeit verletztausgewechselt werden. 19. StadionEcho online20scmFussball.de 20. StadionEcho online scmFussball.de21Stadionecho - Das Fussballmagazin des SC MELLE 03Obere Reihe von li. nach re.:Betreuer Frano Bilandzija, Lukas Empen, Lukas Kleine-Kalmer, Konstantin Strohmeyer, Lars Martinetz, Tugay Gler u. Teammanager Detlev DrobeckMittlere Reihe von li. nach re.:Trainer Roland Twyrdy, Florian Maaske, Ustim Schrder, Faton Maxharraj, Manuela Stegmann, Morten Franken, Jonas Weinrich und Teammanager Jrgen SchmidtUntere Reihe von li. nach re.:Marcel Jennebach, Ali Ahmed, Niclas Radke, Jens Reichenbach, Lennart Sllow, David Liegmann und Patriot Hajdinaj-CabelleroAuf dem Bild fehlen:Mario Granitza, Tobias Hagemann, Emre Silik sowie sportl. Leiter Dominik Kley, Teambetreuer Tobias Brockmeyer und Physiotherapeutin Andrea Matzker 21. Trainer, Teamleitung und BetreuerTrainerRoland TwyrdySportlicher LeiterDominik KleyTeam-ManagerDetlev DrobeckCo - TrainerCarsten KlamerMannschaftsbetreuerTobias BrockmeyerMannschaftsbetreuerFrano BilandzijaMannschaftsbetreuerJacques HarquetPhysiotherapeutinAndrea MatzkerStadionEcho online scmFussball.de22 22. Stadionecho - Das Fussballmagazin des SC MELLE 03Unser Landesliga-Kader fr die Saison 2014/201522 Lennart Sllow 1 Niclas Radke 2 FatonMaxxharraj3 ManuelStegmann6 Lars Martinetz 10 Lukas Empen13Torwart Torwart Abwehr Abwehr AbwehrKonstantinStrohmeyer 7MarcelJennebach 15 Tugay Gler 19 Jonas Weinrich 8 Ali Ahmet 21 Florian MaaskeAbwehrAlter: 24 JahreIm Verein seit: 20036 Spiele / 0 Tore11 DavidLiegmannAbwehr Abwehr Mittelfeld MittelfeldAlter: 24 Jahre Alter: 20 Jahre Alter: 18 Jahre Alter: 24 Jahre Alter: 20 Jahre12 Spiele /1 Tor 8 Spiele / 0 Tore12 Emre Silik 14 Lukas Kleine-Kalmer18 JensReichenbach4 MortenFranken17 Patriot Hajdi-nar-CabelleroAlter: 21 Jahre Alter: 29 Jahre3 Spiele / 0 Tore 11 Spiele / 0 ToreMittelfeldAlter: 24 JahreIm Verein seit: 201412 Spiele / 2 Tore16 Mario Granitza 9 TobiasHagemann20 Ustim SchrderAlter: 28 Jahre Alter: 20 JahreAlter: 27 Jahre Alter: 20 Jahre Alter: 25 JahreAbwehrAlter: 24 JahreIm Verein seit: 2014 Im Verein seit: 2014 Im Verein seit: 2013 Im Verein seit: 2003 Im Verein seit: 2003 Im Verein seit: 200312 Spiele 1 Spiel / 10 Spiele / 0 Tore 13 Spiele / 1 Tor 9 Spiele / 0 Tore 12 Spiele / 2 ToreMittelfeldIm Verein seit: 2014 Im Verein seit: 2014 Im Verein seit: 2014 Im Verein seit: 2013 Im Verein seit: 20145 Spiele / 0 Tore 11 Spiele / 1 Tor 13 Spiele / 0 ToreMittelfeld Mittelfeld Mittelfeld Sturm SturmAlter: 21 Jahre Alter: 18 Jahre6 Spiele / 0 ToreAlter: 25 Jahre Alter: 27 JahreAlter: 22 JahreIm Verein seit: 2014 Im Verein seit: 2003 Im Verein seit: 2014 Im Verein seit: 2014 Im Verein seit: 20149 Spiele / 0 Tore 4 Spiele / 0 ToreSturm SturmSturmAlter: 20 JahreIm Verein seit: 2014 Im Verein seit: 2014 Im Verein seit: 20120 Spiele / 0 Tore 0 Spiele / 0 Tore 12 Spiele / 13 ToreStadionEcho online scmFussball.de23 23. /LHEH)XEDOOIUHXQGHPLWGHP6WDGLRQHFFKRP|FKWHQZLU6LH]XMHGHPXQVHUHU WLRQHQ]XP6SLHOXYHUVRUJHQ ###0-'/DQGHVOLJJDPDQQVFKDIW PLW +LQWHUJUQG]XU)XEDOODEWHLOXQJGHV=XU 'HFFNXQJ XQVHUHU .RVWHQZHUGVFKHLGHQGYRQXQVHHUHQ:HUEHSDUWQHUQXQWHUVW%LWWH EHUFNVLFKWLJJHQ 6LH XQVHUH 6SRQVRUHQ EHL LKUHQ(LQNlXIHQXQG$QVVFKDIIXQJHQ9LHOHQ'DQN(LQ EHVRQGHUHV $QQOLHJHQ LVW HV XQV GDKHU DOOHQ )LUPHQXQG *HVFKlIWHQ GGLH GXUFK HLQ ,QVHUDW HLQH $Q]HLJH RGHU%DQGHQZHUEXQJXQQVHUHQ9HUHLQXQWHUVWW]HQ+(5=/,+(1'$1.]XVDJHQ#0-'%DQGHQZHUEXQJXQVHUHQ9HUHLQXQWHUVWW]HQ++(5=/,+(1##00-'--'EHUFNVLFKWLJHQ 6SRQVRUHQQ $QVFKDIIXQJHQ9LHOHQ'DQN$QOLHJHQ DDOOHQ GLH $$Q]HLJH ^P+HLPVSLHOXQGLQIRUPD60HOOHGHQ ZLU HQWW]W%DQGHQZHUEXQJXQVHUHQ9HUHLQXQWHUVWW]HQ+(5=/,+(124 24. SC MELLE 03Landesliga Weser-Ems (6.Liga) 2014 / 20151 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 381 12 23 34 45 56 67 78 89 910 1011 1112 1213 1314 1415 1516 1617 1718 1819 191 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38spielfreispielfrei3:1 5 : 2 3 : 1 0 : 0 3 : 0 1 : 1 1 : 1 1 : 1 2 : 2 4 : 1 0 : 5 1 : 2 3 : 1 : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : 25. StadionEcho online26scmFussball.de 26. Spiele des SC Melle 03Landesliga Weser-Ems 2014/2015Datum Ansto ST Heim Gast ErgebnisHalbzeit-standZuschauerSa. 26.07.2014 16.00 1 VfB Oldenburg II SC Melle 03 3 : 1 2 : 0 70So. 03.08.2014 15.00 2 TV Dinklage SC Melle 03 5 : 2 3 : 0 370So. 10.08.2014 15.00 3 SC Melle 03 VfL Germania Leer 2 : 1 1 : 1 150Sa. 16.08.2014 16.00 4 TuS Lingen SC Melle 03 0 : 0 0 : 0 350Sa. 23.08.2014 18.00 5 SC Melle 03 TuS Esens 3 : 0 2 : 0 140So. 31.08.2014 15.00 6 SV Brake SC Melle 03 1 : 1 1 : 1 130Sa. 06.09.2014 16.00 7 SC Melle 03 SV Holthausen-Biene 1 : 1 1 : 0 180So. 14.09.2014 15.00 8 Kickers Wahnbeck SC Melle 03 1 : 1 1 : 0 150Fr. 19.09.2014 19.30 9 SC Melle 03 BW Hollage 2 : 2 1 : 0 210So. 28.09.2014 15.00 10 VfL Oythe SC Melle 03 4 : 1 2 : 0 170So. 12.10.2014 15.00 12 SC Trkgc SC Melle 03 0 : 5 0 : 0 350So. 19.10.2014 15.00 13 SC Melle 03 SV Wilhelmshaven 1 : 2 1 : 1 200So. 26.10.2014 14.00 14 TSV Oldenburg SC Melle 03 3 : 1 1 : 0 90Sa. 01.11.2014 16.00 15 SC Melle 03 FC Schttorf 09So. 09.11.2014 14.00 16 SV Bad Rothenfelde SC Melle 03Sa. 15.11.2014 16.00 17 SC Melle 03 BSV Kickers EmdenSa. 22.11.2014 17.00 18 SC Melle 03 TuS PewsumSo. 30.11.2014 14.00 19 TuS BW Lohne SC Melle 03RckrundeSpielort / Torschtzen fr den SC Melle 03Manuel Stegmann (75.)Ustim Schrder (55., 78.)David Liegmann (22.), Ustim Schrder (90.)Tore: FehlanzeigeUstim Schrder (28.,31 .), Eigentor (50.)Lukas Empen (33.)Ustim Schrder (17.)Ustim Schrder (69.)Ustim Schrder (32.), Lukas Empen (62.)Ustim Schrder (76.)Ustim Schrder (47.,87.,89.), David Liegmann (60.), Marcel Jennebach (63.)Ali Ahmet (5.)Ustim Schrder (85.)Melos Kunstrasen-ArenaAm Sportpark 1, 49214 Bad RothenfeldeMelos Kunstrasen-ArenaMelos Kunstrasen-ArenaSteinfelder Str., 49393 LohneOsseweg 1, 26789 LeerSo. 07.12.2014 15.00 20 VfL Germania Leer SC Melle 03Sa. 13.12.2014 16.00 21 SC Melle 03 Tus LingenMelos Kunstrasen-ArenaSo. 01.02.2015 14.00 22 TuS Esens SC Melle 03So. 08.02.2015 15.00 23 SC Melle 03 SV BrakeSo. 15.02.2015 15.00 24 SV Holthausen-Biene SC Melle 03So. 22.02.2015 15.00 25 SC Melle 03 Kickers WahnbeckSo. 01.03.2015 15.00 26 BW Hollage SC Melle 03So. 08.03.2015 15.00 27 SC Melle 03 VfL OytheSo. 22.03.2015 15.00 29 SC Melle 03 SV TrkgcSo. 29.03.2015 15.00 30 SV Wilhelmshaven SC Melle 03Sa. 04.04.2015 15.30 31 SC Melle 03 TV DinklageSo. 12.04.2015 15.00 32 SC Melle 03 TSV OldenburgSo. 19.04.2015 15.00 33 FC Schttorf 09 SC Melle 03So. 26.04.2015 15.00 34 SC Melle 03 SV Bad RothenfeldeSo. 03.05.2015 15.00 35 BSV Kickers Emden SC Melle 03So. 10.05.2015 15.00 36 TuS Pewsum SC Melle 03 Olympiastr. 1, 26736 KrummhrnStadion An der Peldemhl - Walpurgisstr., 26427 EsensMelos Kunstrasen-ArenaZum Biener Busch, 49808 Lingen-BieneMelos Kunstrasen-ArenaBergstr. 18, 49134 HollageMelos Kunstrasen-ArenaMelos Kunstrasen-ArenaJadestadion, Friedenstr. 101, 26386 WilhelmshavenCarl Starcke-Platz, MelleCarl Starcke-Platz, MelleSalzberger Str. 80, 48465 SchttorfCarl Starcke-Platz, MelleOstfrieslandstadion, Sielweg 10, 26721 EmdenStadionecho - Das Fussballmagazin des SC MELLE 03StadionEcho online smFussball.de27 27. StadionEcho online28scmFussball.de 28. StadionEcho online scmFussball.de29SC Melle 03 unsere U23 Kreisliga Osnabrck-Land/SdQuelle: fupa 29. StadionEcho online30scmFussball.de 30. SC Melle 03 U 23StadionEcho online scmFussball.de31Stadionecho - Das Fussballmagazin des SC MELLE 03SC Melle II TV Wellingholzhausen 4:2 (0:0) Spiel vom 15.10.2014Unsere U23 hat sich im Derby gegen Wellingholzhausen etwas Luft im Abstiegskampfverschafft. Stand es zur Halbzeit noch 0:0 berschlugen sich im zweiten Abschnitt dieEreignisse: Welling ging schnell durch einen Doppelschlag von Markus Prume mit 2:0 InFhrung, Melle reagierte aber und wie! Durch einen verwandelten Elfmeter (ChristianMscher) kam die Mannschaft auf 1:2 heran. In der 60. Minute war Altmeister FatmirDusinovic eingewechselt worden, der brachte mit einem lupenreinen Hattrick dieMannschaft unter groem Jubel auf die Siegerstrae.TSV Riemsloh SC Melle II 1:2 (0:0) Spiel vom 17.10.2014Ca. 48 Stunden nach dem Sieg gegen Wellingholzhausen musste unsere U23 schonwieder an den Ball. Mit dem Spiel beim TSV Riemsloh stand das nchste Derby auf demProgramm. Nach einem 0:1 Rckstand schossen T. Schnittker und J. Handtke dieTreffer zur Fhrung. Obwohl die Beine gegen Ende der Begegnung doch sehr schwerwaren, konnte die Elf von Trainer Michael Hrmeyer den knappen Sieg unter Dach undFach bringen. Mit 9 Punkten aus den letzten drei Spielen hat man sich vorerst aus demTabellenkeller verabschiedet. Glckwunsch dazu an den Trainer und das gesamte Team!SpVg. Gaste Hasbergen SC Melle II 4:1 (1:0) Spiel vom 26.10.2014In der ersten Halbzeit sah es so aus, als knne der SCM den positiven Trend fortsetzen.Melle lag zwar 0:1 zurck, hatte sich aber einige gute Chancen erarbeitet. In der zweitenHalbzeit spielte nur noch Gaste Hasbergen. Yozgatli traf zum zwischenzeitlichen 1:2,Hasbergen legte noch zweimal nach und gewann am Ende mit 4:1 deutlich zu hoch. 31. Abb. hnlichDer neue BMW 2erActive Tourerwww.bmw.de/ActiveTourer Freude am FahrenDER NEUEBMW 2er ACTIVE TOURER.FREUDE IST ZUM TEILEN DA.UNSER NEUER BMW 2er ACTIVE TOURER./LHEH)XEDOOIUHXQGHPLWGHP6WDGLRQHFFKRP|FKWHQZLU6LH]XMHGHPXQVHUHU WLRQHQ]XP6SLHOXYHUVRUJHQ ###0-'/DQGHVOLJJDPDQQVFKDIW PLW +LQWHUJUQG]XU)XEDOODEWHLOXQJGHV=XU 'HFFNXQJ XQVHUHU .RVWHQZHUGVFKHLGHQGYRQXQVHHUHQ:HUEHSDUWQHUQXQWHUVW%LWWH EHUFNVLFKWLJJHQ 6LH XQVHUH 6SRQVRUHQ EHL LKUHQ(LQNlXIHQXQG$QVVFKDIIXQJHQ9LHOHQ'DQN(LQ EHVRQGHUHV $QQOLHJHQ LVW HV XQV GDKHU DOOHQ )LUPHQXQG *HVFKlIWHQ GGLH GXUFK HLQ ,QVHUDW HLQH $Q]HLJH RGHU%DQGHQZHUEXQJXQQVHUHQ9HUHLQXQWHUVWW]HQ+(5=/,+(1'$1.]XVDJHQ#0-'Kraftstoffverbrauch kombiniert 6,04,1 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniertHLNG[JFO[LMBTTF$7PSMVHF8FSUFHFN$5FTU[ZLMVTCCJMEVOHFO[FJHFO4POEFSBVTTUBUUVOHFO%DQGHQZHUEXQJXQVHUHQ9HUHLQXQWHUVWW]HQ++(5=/,+(1##00-'--'EHUFNVLFKWLJHQ 6SRQVRUHQQ $QVFKDIIXQJHQ9LHOHQ'DQN$QOLHJHQ DDOOHQ GLH $$Q]HLJH ^P+HLPVSLHOXQGLQIRUPD60HOOHGHQ ZLU HQWW]W%DQGHQZHUEXQJXQVHUHQ9HUHLQXQWHUVWW]HQ+(5=/,+(132Autohaus Walkenhorst Melle GmbHJohann-Uttinger-Str. 612, 49324 Melle, Tel. 05422 928-0, Fax -199IHR ANSPRECHPARTNER IN MELLE:Lukas Empen, Tel.: 05422 928-144, Mail: [email protected] 32. StadionEcho online scmFussball.de33Aus der Serie:Trainer im Laufe ihrer Zeit:Heute: Lucien Favre 33. Liebe Fuballfreunde,mit dem Stadionecho mchten wir Sie zuunserer Landesligamannschaft mittionen zum Spiel und zur Fuversorgen. Zur Deckung unserer Kosten werden wir entscheidend von unseren Werbepartnern untersttzt.StadionEcho online34jedem HeimspielHintergrundinforma-ballabteilungligamannschaft HintergrundinformaDD AAN NK EK EFuballabteilung des SC Melle 03Bitte bercksichtigen Sie unsere Sponsoren bei ihrenEinkufen und Anschaffungen. Vielen Dank!Ein besonderes Anliegen ist es uns daher, allen Firmenund Geschften, die durch ein Inserat, eine Anzeige oderBandenwerbung unseren Verein untersttzen HERZLICHENDANK zu sagen!scmFussball.deD A N K ent-scheidend 34. SC Melle 03 Unsere erfolgreiche Damenmannschaft!StadionEcho online scmFussball.de35Stadionecho - Das Fussballmagazin des SC MELLE 03Die Damen des SC Melle 03 bezwingen Tabellenfhrer! Am Samstagnachmittagempfingen die Fuballdamen des SCM 03 die Tabellenfhrer der Bezirksliga aus SGHollenstede- Schwagstorf. Die gut aufgestellten Tabellen dritten aus Melle gingen nichtals Favorit in die Partie und konnten somit frei auf spielen, was sie auch taten. In derersten Halbzeit wurden die offensichtlich beeindruckten Damen aus Hollenstede-Schwagstorf einige Male von der Meller Offensivabteilung berlaufen, profitierten vonder mangelnden Chancenverwertung des SCM. Gegen Ende der 1. Halbzeit, in der 41.Minute, fiel jedoch der ersehnte und ebenso verdiente Fhrungstreffer durch DorisBentlage, den sie sich durch ein starkes Dribbling selbst erarbeitete. Mit Rckenwindging es in die 2. Halbzeit. Nun legten die Gste allerdings etwas zu, sodass sich dieSpielanteile die Waage hielten. Die kurze Schwchephase der Melleranerinnen wurdeeiskalt ausgenutzt. Als Konsequenz fiel Mitte der 2. Halbzeit der Ausgleich. Nach demRckschlag wirkte Melle wieder wacher und gewann abermals die Oberhand, was in der67. Minute prompt mit einem wiederholten Fhrungstreffer belohnt wurde. Nachschner Hereingabe von Maike Pieper verwandelte Amrei Zinne unhaltbar ins lange Eck.Nun konnten die in allen Mannschaftsteilen gleichermaen straken Damen aus Melledas Spiel runter spielen. Besonders gut gefiel an diesem Spiel abermals diekonditionelle Strke, die Kampfbereitschaft und der Teamgeist der gesamtenMannschaft. Amrei Zinne 35. Die Fairnesstabelle nach dem 13. SpieltagStadionEcho online scmFussball.de36 36. Das nchste Meisterschaftsspiel findet am kommenden Sonntag, den09.11.2014 um 14:00 Uhr beim SV Bad Rothenfelde statt! Wie immer freutsich die Mannschaft ber zahlreiche FANS, die uns zu dem DERBY begleiten.KaffeemhleStadionEcho online scmFussball.de37S Stadionecho - Das Fussballmagazin des SC MELLE 03Unser Sponsor fr den leckeren Kuchen:DieKneipeCafeBierhausHaferstr. 6 + 849324 MelleTel.: 05422/44122Brice Lammers 37. AllianzTim EurlingsStadionEcho online38WIR sind Partner im StadionechoKreissparkasseMelleCiti OptikBecktterBestattungenHeitzINTERSPORTSteinbrecherHDERGasthausWiesehahnWalkenhorstGruppeSchuhhausGeileBollmannFliesenFahrschuleFrnkelMalermeisterKowertGasthausWiesehahnLa GrottaBauelementeKappelhoffTetraWernersGrillimbiNsse WaltermannSutmllerBchermehrVolksbankMelleDruckereiKnothGoldschmiedHackbarthMelosBergmannAutoteileFriseursalonby TarikGaststtteSchmitzStar-TankstelleSchreiberscheApothekeReifenSchleefund wann drfen wir SIE als neuen PartnerAntikCafeSportDuweVerglstReifenKfz-Ing. metankAOKStosiekMarkisenRecker GmbHUli HosenDasWohnzimmerKachelfenNowatzkeCafeBeinkerCafeBuddeKnabeImmobilienFahrschuleFrnkleSchuhhausMscherKaffeemhleCafe u. BierhausSchorfheideosnaballGetrnkeG. AhlmeyerServicewohnenNorbert DreyerEis-CafeFontanellaVersicherungbegren??WaschserviceKunzeAXAscmFussball.de 38. StadionEcho online scmFussball.de39Stadionecho - Das Fussballmagazin des SC MELLE 03SCM 03 ExpertentippspielLandesliga Weser-Ems Saison 2014/2015Gegner heute Gegner nchste HeimspieleFC Schttorf 09 Kickers Emden / TuS Pewsum15.11.2014 / 22.11.2014Name, Vorname Tipp Tipp Emden Tipp Pewsum GesamtGuss, Martin 1:0 10Heinzel, Eberhard 1:1 10Dreyer, Maren 2:0 8Hauser, Hannelore 2:1 8Siepelmeyer, Stefan 1:0 8Kowert, Carsten 2:0 6Lammers, Brice 3:1 6Niekamp, Ewald 3:1 6Svensek, Valter 2:0 6Harquet, Jaques 2:1 4Herbrich, Thomas 3:1 4Herzig, Bernhard 2:0 4Kinner, Chris 2:0 4Kster, Peter 2:1 4Kuiper, Vinny 2:1 4Schleef, Wilfried 3:2 4Tiedemann, Niklas 2:1 4Walton, Wolly 3:0 4Wilde, Jochen 2:1 4Geiler, Gustav 2:1 2Pietsch, Matthias 2:2 2 39. Klare Ansagen vonunserem TrainerRoland TwyrdyStadionEcho online scmFussball.de40 40. www.scmfussball.deUnser nchstes Heimspiel findet am Samstag, 15.11.2014 statt.Gegner ist um 16.00 Uhr Kickers Emden eine Woche spteram Samstag 22.11.2014 erwarten wir um 17.00 Uhr den TuS Pewsum!StadionEcho online scmFussball.de41Stadionecho - Das Fussballmagazin des SC MELLE 03Alle Spiele auch im LIVE-Ticker bei Facebook!Nach jedem Heimspiel laden wir Sie zur Presse-konferenzin unserer Cafeteria ein!Auflsungen des Rtsels frFuballexperten von Seite 15:1. Miroslav Klose2. 16 Tore in 24 WM-Spielen3. Lazio RomImpressum:StadionechoDas Fan- und Fussballmagazin des SC Melle 03Redaktion: Jrgen Schmidt; Detlev DrobeckFotos: Johannes Kapitza, osnaball.de,Detlev Drobeck und Sven HollmannAnzeigen: Jrgen Schmidt; Detlev Drobeck, Jaques HarquetLayout und Herstellung: Jrgen Schmidt, Detlev Drobeckund Sven HollmannDruck: Knoth OHG, Gesmolder Str. 19, Tel.: 05422.962000Internet: www.scmfussball.deAnsprechpartner:Jrgen Schmidt [email protected] 05422.49124Detlev Drobeck [email protected] 05422.49087Sven Hollmann [email protected] 05422.42301 41. Schade: ein Einstand ohne Punkte frCo-Trainer Carsten KlamerMorten Frankens Vorarbeit per Hackezum 1:2 durch Ustim SchrderStadionEcho online scmFussball.de42 42. Jeder Tag verdient einerfolgreichesGaststtteBiergartenGaststtte BiergartenAm Wellenbad 4549324 MelleTel. 05422/7046725ffnungszeiten:Mo. Fr. ab 18.00 UhrSa., So. u. feiertags ab 15.00 UhrFRHSTCKSBUFFETAM SONNTAG VORANMELDUNG ERBETEN