SC Melle Fussballmagazin - Stadionecho - SCM gegen TuS Lingen

Click here to load reader

  • date post

    08-Jul-2015
  • Category

    Sports

  • view

    180
  • download

    3

Embed Size (px)

description

SC Melle 03 Fußball Landesliga Weser-Ems - Stadionecho 21. Spieltag der Saison 2014/2015 am 13.12.2014: SC Melle 03 vs. TuS Lingen by Jürgen Schmidt und Detlev Drobeck http://scmfussball.blogspot.com/search/label/Stadionecho

Transcript of SC Melle Fussballmagazin - Stadionecho - SCM gegen TuS Lingen

  • 2

    StadionEcho online scmFussball.de

    Die leckeren Torten zum heutigen Spiel wurden wieder gestiftet vom:

  • StadionEcho online scmFussball.de

    3

    Stadionecho - Das Fussballmagazin des SC MELLE 03

    Liebe Besucherinnen und Besucher, liebe Sponsoren!

    Hallo SC Melle 03 Fans!

    Das Stadionecho wnscht FROHE WEIHNACHTEN und einen

    GUTEN RUTSCH in ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2015!

    Das gesamte Team der 1. Herrenmannschaft bedankt sich fr Ihre

    Besuche und wnscht sich, dass Sie uns auch im kommenden Jahr

    weiterhin treu bleiben!

    Detlev Drobeck Jrgen Schmidt

    [email protected] [email protected]

    Tel.: 05422.49087 Tel.: 05422.49124

    Mobil: 0163.7770857 Mobil: 0172.3824161

  • StadionEcho online scmFussball.de

    4

    Es ist egal, ob ein Spieler bei Bayern

    Mnchen spielt, oder sonst wo im

    Ausland.

    Erich Ribbeck

  • StadionEcho online scmFussball.de

    5

    Stadionecho - Das Fussballmagazin des SC MELLE 03

    Vorwort von unserem Trainer Roland Twyrdy

    Liebe Sponsoren und Fans des SC Melle 03, liebe Fuballfreunde,

    eine abwechslungsreiche Hinrunde in der

    Landesliga Weser-Ems ist absolviert. Die

    Zwischenbilanz mit dem 8. Tabellenplatz

    kann sich unter Bercksichtigung der

    bekannten Rahmenbedingungen sehen

    lassen. Es ist uns gelungen, in den

    Heimspielen berwiegend berzeugende

    Leistungen abzurufen. Auswrts konnten

    wir diese guten Leistungen nicht immer

    besttigen. Hier werden wir versuchen, in

    der Rckrunde besser zu werden.

    Insgesamt haben wir offensiv im eigenen

    Ballbesitz schnen attraktiven Fuball

    gespielt, defensiv gegen den Ball uns

    allerdings zu viele individuelle Fehler

    geleistet, die zu vielen vermeidbaren

    Gegentreffern gefhrt haben. Hier werden wir versuchen, in der Rckrunde den

    Hebel anzusetzen. Wir mssen die Nachlssigkeiten abstellen, uns noch besser

    organisieren und hufiger zu null spielen. Die Mannschaft hat den SC Melle 03

    ausgezeichnet reprsentiert. Sie zeigt sich auf und neben dem Platz diszipliniert

    und sportlich fair. Wir haben uns in der Hinrunde eine gute Ausgangsposition

    dafr geschaffen, unsere Ziele erreichen zu knnen. Wir wissen allerdings alle,

    dass wir weiter hart fr den Erfolg arbeiten mssen.

    Zum letzten Meisterschaftsspiel im Jahr 2015 empfangen wir den Herbstmeister

    und aktuellen Tabellenfhrer TuS Lingen. Der ambitionierte Aufsteiger geht

    aufgrund seiner hohen individuellen Qualitt als Favorit in die Partie. Wir werden

    uns aber nicht kampflos ergeben und wollen unseren Teil zu einem guten

    Landesligaspiel beitragen. Anschlieend haben sich die Spieler nach einer

    fordernden Hinrunde die Winterpause verdient.

    Ich mchte Ihnen Allen - im Namen der gesamten Mannschaft - schne und

    besinnliche Weihnachtstage und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2015

    wnschen.

    Danke fr die bisherige Untersttzung!

    Roland Twyrdy

  • 6

    StadionEcho online scmFussball.de

    Unser heutiger Gegner: TuS Lingen

    untere Reihe von links:

    Dennis Brode, Torben Rattelsdorfer, Andre Hohmann, Daniel Heuing, Roman Frik,

    Dennis Tengen, Chris Schippers, Willi Schmidt

    mittlere Reihe von links:

    Wolfgang Schtte (Trainer), Heinz Frimming, Fabian Thole, Konstantin Nurekenov,

    Sebastian Friedemann (ausgeschieden), Jens Helming, Christopher Kliemt, Marcel

    Hoppe, Betreuer Markus Meer

    hintere Reihe von links:

    Thomas Rensing (Team-Koordinator), Wolfram Mars (Co-Trainer), Marcel Fock,

    Frank Gerdelmann, Nils Moggert, Timo Kepplin, Mike Koenders, Marcel Cardinal,

    Betreuer Patrick Borgel, Masseur Tobias Brggen

    es fehlen: Betreuer Helmut "Mini" Meer, Masseur Gerd Cardinal

  • StadionEcho online scmFussball.de

    7

    Stadionecho - Das Fussballmagazin des SC MELLE 03

    Die Erfolgsquelle sprudelt derzeit beim TuS Lingen. Durch einen 3:0-Erfolg gegen den

    SV Bad Rothenfelde bauten die Landesligafuballer am Samstag ihre Tabellenfhrung

    weiter aus. Es machten allerdings auch Gerchte die Runde, dass einer der

    wichtigsten Sponsoren den Geldhahn zudrehen will. Unfug sagt der Vorsitzende. Herr Essmann bleibt weiterhin Sponsor beim TuS Lingen, erklrt nun Klubchef Klaus Salomon auf Anfrage der Emslandsportredaktion. In welcher Hhe und welchem Umfang, das ist eine interne Sache. Darber geben wir auch keine Auskunft. Trotz mehrfacher Nachfragen, ob der Sponsor seine Untersttzung krzt, anhebt oder in

    gleichem Mae betreibt, wollte sich Salomon nicht weiter uern. Das seien interne

    Absprachen. Eins ist laut Salomon klar: Solange Herr Essmann im Verein ist, gehrt er auch zum Sponsorenkreis.Inwiefern knftig Vereinbarungen mit den Spielern eingehalten werden knnen oder nicht, darauf wollte Salomon nicht eingehen. Da reden wir nicht in der ffentlichkeit drber, sondern intern mit der Mannschaft. Alles Weitere seien Spekulationen. Auch ob der TuS Lingen einen Lizenzantrag fr die

    Oberliga stellen wird, sei Zukunftsmusik. Das Ziel einer jeden Mannschaft ist es doch, wenn ich oben stehe, aufzusteigen. Deshalb knne er nicht von vornherein sagen, dass es einen Aufstieg nicht geben wrde. Auch dass der TuS am Samstag

    nicht mit dem bisherigen Trikotsponsor, sondern mit blanker Brust auflief, will

    Salomon nicht berbewerten. Er widerspricht der all-gemeinen Vermutung, dass der

    TuS Lingen zu sehr von einem Grosponsor abhngig ist. Wir haben in den letzten Jahren versucht, den TuS auf mehrere Beine zu stellen. Quelle NOZ

    Der Spitzenreiter zu Gast beim letzten Saisonspiel des Jahres 2014 ist schon eine be-

    sondere Herausforderung. Heute ist Engagement, Konzentration und der unbedingte

    Wille notwendig um zu punkten. Aber die Mannschaft wei das und wird das

    umsetzen. Freuen Sie sich auf ein interessantes und spannendes Heimspiel!

    Liebe Besucherinnen und Besucher, bitte beachten Sie den Abriss auf Ihren heutigen Eintrittskarten! Unser Partner: Ristorante Pizzeria La Grotta gewhrt Ihnen fr bis zu vier Personen einen Preisnachlass von 10% bei Ihrem nchsten Restaurantbesuch! Wir wrden uns freuen, wenn Sie die Aktion zahlreich in Anspruch nehmen und bedanken uns nochmal an dieser Stelle bei

    Informationen zum TuS Lingen

    Mhlenstr. 53, 49324 Melle Tel.: 05422 49 188 - ffnungszeiten: Tglich 11.30 14.30 Uhr und 17.30 23.00 Uhr - samstags mittags und montags geschlossen

    Ristorante Pizzeria La Grotta !

  • StadionEcho online

    8

    Wo liegt denn eigentlich ?

    StadionEcho online

    Wo liegt denn eigentlich ?

    In dieser Saison

    fahren wir 4.626

    Das bedeutet:

    Streckenrekord

    scmFussball.de

    Saison

    4.626 km!

    bedeutet: neuer

    Streckenrekord!!

  • Stadionecho - Das Fussballmagazin des SC MELLE 03

    StadionEcho online scm.fussball.de 09

    FROHE WEIHNACHTEN

    UND

    GUTEN RUTSCH IN EIN GESUNDES

    UND

    ERFOLGREICHES JAHR 2015

    WNSCHT IHNEN UND IHREN FAMILIEN DAS

    GESAMTE TEAM DER 1. HERRENMANNSCHAFT.

    Nach den zu erwartenden anfnglichen Startschwierigkeiten ist es

    unserem neuen Trainer gelungen eine Mannschaft zu formen, die

    in der Landesliga sehr gut mithalten kann. Wobei hier die

    Betonung auf dem Wort Mannschaft liegt. Jeder kmpft und luft fr die Kollegen mit, alle haben im Spiel und beim Training

    richtig Spa. Ein Verdienst unseres neuen Trainers Roland Twyrdy.

    Seit einigen Wochen wird er durch Kalle Klamer als Ko-Trainer untersttzt.

    Als Zielsetzung fr diese Saison wurde ausgegeben, nicht

    abzusteigen und mglichst ein einstelliger Tabellenplatz. Wenn

    die Mannschaft vom Verletzungspe