Schlank und monolitisch bauen

Schlank und monolitisch bauen
Schlank und monolitisch bauen
Schlank und monolitisch bauen
Schlank und monolitisch bauen
download Schlank und monolitisch bauen

of 4

  • date post

    07-Apr-2016
  • Category

    Documents

  • view

    212
  • download

    0

Embed Size (px)

description

weber.dur 142 HLZ Hochleistungs-Ziegelleichtputz

Transcript of Schlank und monolitisch bauen

  • Schlank und monolithisch bauenweber.dur 142 HLZ Hochleistungs-Ziegelleichtputz

    Damit wird gebaut.

    Fotos: | Mon

    at/Jah

    r: | Auflag

    e:R&

    K Rixe | 0

    9/20

    14 | Auflag

    e: 5.000sg-weber.de

    Saint-Gobain Weber GmbH

    Schanzenstrae 84

    40549 Dsseldorf

    Die Anwendung fr iPhones, iPads und Android-Smartphones verfgt ber eine Suchfunktion zum Auffinden von weber.profi-Depot-Hndlern und eine Auswahlhilfe fr Farbtne und Oberflchen. Eine weitere Funktion ermglicht es dem Nutzer, eine Artikelliste fr Bauprojekte anzulegen. ber unseren Twitter-Account sind die neuesten Meldungen aus der Bau-branche einsehbar. Und mit nur einem Klick ist der Nutzer mit der Kundenhotline oder seinem persnlichen Fachberater verbunden.

    Die weber.app

    Fr iPhones, iPads und Android-Smartphones

    Saint-Gobain Weber ist international einer der fhrenden Anbieter von Bauprodukten. Ob Wrmedmm- Verbund- oder Bodensysteme, Fassaden- oder Innenputze, Fliesenverlegung oder Bautenschutz in 50 Lndern Europas, in Sdamerika und Asien vertrauen Profis am Bau auf unsere Produkte.

    In Deutschland bieten wir ber 800 Produkte und Lsungen an. Unsere Kunden verlassen sich dabei zu Recht auf unsere kompromisslose Qualitt und konsequente Kundenorientierung. ber alle Aktivitten hinweg haben wir uns das Ziel gesetzt, fhrend in Innovation, Nachhaltigkeit und Sicherheit zu sein.

    Fotos: Saint-Gob

    ain W

    eber / fotolia.com

    | 01

    /201

    5: | Auflag

    e: 5.000

  • 43

    Systemempfehlung

    1. hoch wrmedmmendes Ziegelmauerwerk2. Hochleistungs-Ziegelleichtputz weber.dur 142 HLZ3. Armierungsmrtel weber.therm 300 mit Armierungsgewebe weber.therm 3104. mineralischer Edelputz weber.star oder weber.top AquaBalance

    Der Superleichtputz der neuen Generation Typ III

    weber.dur 142 HLZ mit = 0,05 W/mK

    3.

    2.

    1.

    Viele Wege fhren zu energiesparenden GebudenPlaner und Bauherren, die energetisch opti - miert bauen mchten, haben die Wahl: Neben anderen Bauweisen wird auch hoch wrme-dmmendes, einschaliges Ziegel mauerwerk immer beliebter. Der neuartige Leichtputz weber.dur 142 HLZ von Saint-Gobain Weber ist optimal auf diese Konstruktionen abge-stimmt und trgt durch seine Wrmeleitfhig-keit von = 0,05 W/mK zur Dmmleistung der Auenwand bei.

    Schlanke Konstruktion mit Planungssicherheit Der neue Hochleistungs-Ziegelleichtputz weber.dur 142 HLZ kann den entscheidenden letzten Beitrag zum Erreichen ehrgeiziger

    energetischer Ziele erbringen. Dies gilt auch fr die verschrften Anforderungen der EnEV ab dem 1. Januar 2016. Mit dieser einfachen und technisch sicheren Bauweise lassen sich die Wrmeverluste von hoch wrmedmmen-den Ziegelmauern weiter senken, ohne dass die Dicke des Mauerwerks erhht werden muss. Der Leichtputz weber.dur 142 HLZ kombiniert einen geringen E-Modul mit einer Druckfestigkeit von 0,4 N/mm2 (CS1).

    Hchste SicherheitDer Leichtputz mit optimierter Rezeptur fr Ziegeluntergrnde ermglicht einen schlan-ken und gleichzeitig massiven mono lithischen Wandaufbau. Durch die fugenlose Ausfh-rung werden Wrmebrcken effektiv verhin-

    dert. Die egalisierende Putzlage gleicht Verstze und Unebenheiten aus. Zusammen mit der Armierungsschicht erhht sie die Risssicherheit und kompensiert Spannungs- spitzen aus dem Mauerwerk. Der Putz ist diffu sionsoffen, so dass Feuchtigkeit aus dem Mauerwerk verdunsten kann.

    Schutz vor Algen und PilzenDas optimale Oberflchenfinish bildet ein umweltfreundlicher mineralischer AquaBalance-Fassadenputz. Die biozidfreien Edelputze bieten einen effektiven und dauerhaften Schutz vor Algen- und Pilzbewuchs. AquaBalance-Putze sind als mineralische und pastse Variante sowie in zahlreichen Farben und Strukturen erhltlich.

    NachhaltigkeitDer neue Leichtputz bietet Bauherren und Planern die Mglichkeit, mit einer monolithischen Konstruktion einen hohen energetischen Standard zu erreichen.

    Schlanker monolithischer WandaufbauUnterputz mit Wrmeleitfhigkeit von nur 0,05 W/mK

    EnEV- und Passivhausniveau schon bei geringer Schichtdicke

    Geringer E-Modul fr hohe Risssicherheit

    Diffusionsoffene Konstruktion

    Ihre Vorteile

    4.

    Effizient bauen Raum gewinnen

    Zwei einfache Rechenbeispiele zeigen das Potenzial von weber.dur 142 HLZ: Dank seiner Wrmeleitfhigkeit von = 0,05 W/mK lsst sich schon mit 30 cm Steindicke der KfW-Effizienzhaus-Standard erreichen.

    U-W

    ert (W

    /m2 K)

    Putzdicke weber.dur 142 HLZ in cm

    0,100,10

    101 2 3 4 5 6 7 8 9

    0,150,15

    0,200,20

    0,250,25

    0,300,30

    EnEV-Referenzausfhrung

    KfW-Effizienzhaus*

    Passivhaus-Niveau

    KfW-Effizienzhaus*

    EnEV-Referenzausfhrung

    1010 2 3 4 5 6 7 8 9

    Typisches Einfamilienhaus: gefllter Ziegel, = 0,08 W/mK Typisches Mehrfamilienhaus: Hochlochziegel, = 0,10 W/mK

    * Mittelwert aller einschaligen Auenwnde gem KfW

    Passivhaus-Niveau

    0

    36,5 cm Steindicke

    42,5 cm Steindicke

    30 cm Steindicke

    30 cm Steindicke

    42,5 cm Steindicke

    36,5 cm Steindicke

  • 43

    Systemempfehlung

    1. hoch wrmedmmendes Ziegelmauerwerk2. Hochleistungs-Ziegelleichtputz weber.dur 142 HLZ3. Armierungsmrtel weber.therm 300 mit Armierungsgewebe weber.therm 3104. mineralischer Edelputz weber.star oder weber.top AquaBalance

    Der Superleichtputz der neuen Generation Typ III

    weber.dur 142 HLZ mit = 0,05 W/mK

    3.

    2.

    1.

    Viele Wege fhren zu energiesparenden GebudenPlaner und Bauherren, die energetisch opti - miert bauen mchten, haben die Wahl: Neben anderen Bauweisen wird auch hoch wrme-dmmendes, einschaliges Ziegel mauerwerk immer beliebter. Der neuartige Leichtputz weber.dur 142 HLZ von Saint-Gobain Weber ist optimal auf diese Konstruktionen abge-stimmt und trgt durch seine Wrmeleitfhig-keit von = 0,05 W/mK zur Dmmleistung der Auenwand bei.

    Schlanke Konstruktion mit Planungssicherheit Der neue Hochleistungs-Ziegelleichtputz weber.dur 142 HLZ kann den entscheidenden letzten Beitrag zum Erreichen ehrgeiziger

    energetischer Ziele erbringen. Dies gilt auch fr die verschrften Anforderungen der EnEV ab dem 1. Januar 2016. Mit dieser einfachen und technisch sicheren Bauweise lassen sich die Wrmeverluste von hoch wrmedmmen-den Ziegelmauern weiter senken, ohne dass die Dicke des Mauerwerks erhht werden muss. Der Leichtputz weber.dur 142 HLZ kombiniert einen geringen E-Modul mit einer Druckfestigkeit von 0,4 N/mm2 (CS1).

    Hchste SicherheitDer Leichtputz mit optimierter Rezeptur fr Ziegeluntergrnde ermglicht einen schlan-ken und gleichzeitig massiven mono lithischen Wandaufbau. Durch die fugenlose Ausfh-rung werden Wrmebrcken effektiv verhin-

    dert. Die egalisierende Putzlage gleicht Verstze und Unebenheiten aus. Zusammen mit der Armierungsschicht erhht sie die Risssicherheit und kompensiert Spannungs- spitzen aus dem Mauerwerk. Der Putz ist diffu sionsoffen, so dass Feuchtigkeit aus dem Mauerwerk verdunsten kann.

    Schutz vor Algen und PilzenDas optimale Oberflchenfinish bildet ein umweltfreundlicher mineralischer AquaBalance-Fassadenputz. Die biozidfreien Edelputze bieten einen effektiven und dauerhaften Schutz vor Algen- und Pilzbewuchs. AquaBalance-Putze sind als mineralische und pastse Variante sowie in zahlreichen Farben und Strukturen erhltlich.

    NachhaltigkeitDer neue Leichtputz bietet Bauherren und Planern die Mglichkeit, mit einer monolithischen Konstruktion einen hohen energetischen Standard zu erreichen.

    Schlanker monolithischer WandaufbauUnterputz mit Wrmeleitfhigkeit von nur 0,05 W/mK

    EnEV- und Passivhausniveau schon bei geringer Schichtdicke

    Geringer E-Modul fr hohe Risssicherheit

    Diffusionsoffene Konstruktion

    Ihre Vorteile

    4.

    Effizient bauen Raum gewinnen

    Zwei einfache Rechenbeispiele zeigen das Potenzial von weber.dur 142 HLZ: Dank seiner Wrmeleitfhigkeit von = 0,05 W/mK lsst sich schon mit 30 cm Steindicke der KfW-Effizienzhaus-Standard erreichen.

    U-W

    ert (W

    /m2 K)

    Putzdicke weber.dur 142 HLZ in cm

    0,100,10

    101 2 3 4 5 6 7 8 9

    0,150,15

    0,200,20

    0,250,25

    0,300,30

    EnEV-Referenzausfhrung

    KfW-Effizienzhaus*

    Passivhaus-Niveau

    KfW-Effizienzhaus*

    EnEV-Referenzausfhrung

    1010 2 3 4 5 6 7 8 9

    Typisches Einfamilienhaus: gefllter Ziegel, = 0,08 W/mK Typisches Mehrfamilienhaus: Hochlochziegel, = 0,10 W/mK

    * Mittelwert aller einschaligen Auenwnde gem KfW

    Passivhaus-Niveau

    0

    36,5 cm Steindicke

    42,5 cm Steindicke

    30 cm Steindicke

    30 cm Steindicke

    42,5 cm Steindicke

    36,5 cm Steindicke

  • Schlank und monolithisch bauenweber.dur 142 HLZ Hochleistungs-Ziegelleichtputz

    Damit wird gebaut.

    Fotos: | Mon

    at/Jah

    r: | Auflag

    e:R&

    K Rixe | 0

    9/20

    14 | Auflag

    e: 5.000sg-weber.de

    Saint-Gobain Weber GmbH

    Schanzenstrae 84

    40549 Dsseldorf

    Die Anwendung fr iPhones, iPads und Android-Smartphones verfgt ber eine Suchfunktion zum Auffinden von weber.profi-Depot-Hndlern und eine Auswahlhilfe fr Farbtne und Oberflchen. Eine weitere Funktion ermglicht es dem Nutzer, eine Artikelliste fr Bauprojekte anzulegen. ber unseren Twitter-Account sind die neuesten Meldungen aus der Bau-branche einsehbar. Und mit nur einem Klick ist der Nutzer mit der Kundenhotline oder seinem persnlichen Fachberater verbunden.

    Die weber.app

    Fr iPhones, iPads und Android-Smartphones

    Saint-Gobain Weber ist international einer der fhrenden Anbieter von Bauprodukten. Ob Wrmedmm- Verbund- oder Bodensysteme, Fassaden- oder Innenputze, Fliesenverlegung oder Bautenschutz in 50 Lndern Europas, in Sd