Science Park Graz Jahresbericht 2013/2014

download Science Park Graz Jahresbericht 2013/2014

of 51

Embed Size (px)

Transcript of Science Park Graz Jahresbericht 2013/2014

  • 1Scie

    nce

    Park

    Graz

    2013

    2014

  • GesellschafterInnen:

    SponsorInnen:

    FrdergeberInnen:

    Akademische PartnerInnen:

    NetzwerkpartnerInnen:

    weitere PartnerInnen:

    Abteilung Wirtschaft der Stadt Graz | Abteilung Wissenschaft und Forschung des Landes Steiermark | Agentur fr Luft- und Raumfahrt / FFG | Alumni Med Uni Graz | alumni UNI graz | alumniTUGraz 1887 | ASEP - Austrian Senior Experts Pool | Austin / BFP | Austria Wirtschaftsservice GmbH (AWS) | Best of Biotech | BRIMATECH Services | Business Angel Institute | Forschungs- und Technologie-Haus der TU Graz | Forschungsmanagement Uni Graz | Forschungsmanagement & Forschungsfrderung MedUni Graz | Fotoatelier Robert Frankl | Grazer Treuhand | Grnderland Steiermark | Grnderservice der Wirtschaftskammer Steiermark | i2 - Die Brse fr Business Angels | i2b - ideas to business | IAESTE | ICS Internationalisierungscenter Steiermark | Innolab | Institut fr Theoretische und Angewandte Translationswissenschaft / Uni Graz (ITAT) | jobland-steiermark.at | Koo Innovationsmarketing | Les Avignons | media event | mezzotinto | MITO Technology | Microsoft Bizspark | moodley brand identity | N4 Innovationszentrum Graz | pantarhei advisors Graz | Pioneers Festival | Stefan Lippitsch Veranstaltungstechnik | Styria Media Group | Uniport | Up to Eleven Digital Solutions | Wiener Stdtische - Vienna Insurance Group | Wukonig Internet Agentur

  • 4in

    ha

    ltSv

    er

    ze

    ich

    niS

    WILLKOMMEN IM GRNDUNGSzENTRUM

    VORWORT 03

    DER SCIENCE PARK GRAz STELLT SICH VOR 06

    DAS APLUSB-PROGRAMM 08

    STIMMEN UNSERER FRDERGEBER | INNEN 09

    STATEMENTS UNSERER GESELLSCHAFTER | INNEN 10

    UNSERE SPONSOR | INNEN 11

    6 SCHRITTE IN DEN SCIENCE PARK GRAz 12

    UNSER PROjEKTBEIRAT 12

    DER SCIENCE PARK GRAz INVESTMENT-CLUB 15

    zEIGT HER EURE IDEEN! DER SPG IDEENWETTBEWERB 16

    VON GRAz AUS DIE WELT EROBERN 18

    SPG AKTIV 19

    HIGHLIGHTS AUS DEM LETzTEN GESCHFTSjAHR 22

    NEUVORSTELLUNGEN 24

    BETREUTE PROjEKTE UND FIRMEN 29

    DIE ALUMNI DES SCIENCE PARK GRAz 32

    DAS SPG MENTORING PROGRAMM 43

    AKADEMISCHE MENTOR | INNEN 44

    BUSINESS MENTOR | INNEN 46

    UNSERE GRNDER|INNEN

    inhalt

  • 5v

    orw

    ort

    vorwort

    es scheint, dass akademische Inkubationszentren, wie der Science Park Graz (SPG), fr eine erfolgreiche Zukunft innerhalb der EU noch bedeutender werden. In unseren Universitten wird tagtglich enormes Wissen geschaffen und durch die Lehre weitergegeben. Zustzlich verlangen es aber viele ungelste Aufgaben der Gegen-wart, dass die neuen Erkenntnisse rasch zum Nutzen der Menschen auch umgesetzt werden.

    Zu Umweltfragen, Gesundheitsthemen, techni-schen Innovationen oder sozialen Vernderungen hat die Gesellschaft hohe Erwartungen an die Wissenschaft. Die fortschrittlichsten Universitten haben daher nicht nur Budgets fr Forschung und Lehre, sondern auch fr die Umsetzung der Erkenntnisse eingerichtet. Fr die Mitwirkung am Prozess der Umsetzung sind akademische Inkubatoren aufgrund ihrer vieljhrigen Erfahrung gut vorbereitet.

    In einem ersten Schritt bedarf es jedoch der krea-tiven Persnlichkeiten, die es schaffen, aus Zusammen-hngen in der Wissenschaft sinnvolle Geschftsideen zu entwickeln. Um diese dann zu marktreifen Produkten oder Dienstleistungen werden zu lassen, sind zustzliche Kenntnisse und Erfahrung auf betriebswirtschaftlichem

    und wirtschaftsrechtlichem Gebiet erforderlich. Und genau diese Expertise bieten die akademischen Inkubati-onszentren den Angehrigen und AbsolventInnen unserer Hohen Schulen an.

    Auch im abgelaufenen Wirtschaftsjahr konnten im SPG viele neue Projekte erfolgreich begleitet werden. Es wurden erstmals mehr als 100 Erstgesprche gefhrt, die aussichtsreichsten Grndungsprojekte wurden aufgenom-men und arbeiten im SPG bereits an ihrem knftigen Markterfolg. Einen kleinen berblick ber die Arbeiten der letzten Monate und Jahre im SPG soll dieser Jahres-bericht des SPG geben.

    Fr die motivierende Untersttzung wollen wir wieder unseren universitren GesellschafterInnen, re-prsentiert durch Frau Rektorin Neuper und die Herren Rektoren Kainz und Smolle, den Damen und Herren im Aufsichtsrat, sowie allen weiteren Universittsangeh-rigen, der Leitung der Fachhochschule Joanneum, den FrdergeberInnen des Bundes und des Landes Steier-mark, der Stadt Graz unter Herrn Brgermeister Nagl, den KooperationspartnerInnen aus der Wirtschaft und dem GrnderCenter der Steiermrkischen Sparkasse sehr herzlich danken!

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    Mit freundlichen Gren,Emmerich WutschekGeschftsfhrer des Science Park Graz

  • 6willkommen im GrndunGS-zentrum

  • 7Der Science Park Graz bietet Workshops fr viele wichtige Grn-dungsthemen an und ebnet den Weg fr den Aufbau eines eigenen Netzwerks in der Szene.

    maG.a (Fh) JaSmin Scherllin LeveL12

  • 8GeStatten, Science Park Graz! Der Science Park Graz (SPG) ist das Grndungszentrum der Technischen Universitt Graz, der Medizinischen Universitt Graz und der Karl-Franzens-Universitt Graz. ziel der Einrichtung ist es, AkademikerInnen aus allen Wissensdisziplinen, die ihre kreativen Geschftsideen umsetzen wollen, in einer frhen Phase ihres Grndungsvorhabens mit Beratung, Coaching, Infrastruktur, Finanzierung und Frdermitteln zu untersttzen. Da-bei werden ausschlielich innovative Grndungsprojekte mit besonders hohem Wachs-tumspotential auf dem Weg in ihre Selbststndigkeit begleitet.

    Science Park Graz featuring Life Science Inkubator Im neu errichteten Zentrum fr Wissens- und Technologietransfer, mitten im Herzen des Campus der Medizinischen Universitt Graz, empfngt der neue Life Science Inkubator (LSI) seit Juni 2014 mit perfekt ausgestatteten Laborrumlichkeiten die Pharma-Riesen von morgen. Der Science Park Graz untersttzt die MieterInnen im LSI bei ihrem Unternehmensstart durch gezieltes Coaching und ein mageschneidertes Bildungs- und Schulungsange-bot dabei, ihre innovativen Forschungsergebnisse aus den Bereichen Phar-ma, Biotechnologie und Medizintechnik erfolgreich am Markt umzuset-zen.

    www.zwt-graz.at

    newS

    Coachingprojekte: 268 (gecoachte, potentielle Grndungsprojekte seit Grndung)

    Aufgenommene Projekte: 103 (seit Grndung)Adresse: Plddemanngasse 39/II 8010 Graz

    Telefon: 0316 873-9101Email: info@sciencepark.atWeb: www.sciencepark.at

    Firmenname: Science Park Graz GmbHGrndung: Juli 2002Unternehmens- gegenstand: Frderung von Grndungsvor - haben im universitren Bereich

    Gesellschafter: Technische Universitt Graz Medizinische Universitt Graz

    Karl-Franzens-Universitt Graz

    MitarbeiterInnen: 6Geschftsfhrung: Ing. Mag. Emmerich Wutschek Erstgesprche: 592 (seit Grndung)

    DAS AKADEMISCHE GRNDUNGSzENTRUM AUF EINEN BLICKScience Park Graz Gmbh

    Scie

    nc

    e P

    ar

    k G

    ra

    z

  • 9inG. maG. emmerich wutSchek | Geschftsfhrung und Grndungsberatung

    Unsere Einladung zur Zukunft selbst gemacht als selbststndiger Unternehmer bzw. selbststndige Unternehmerin gilt im Science Park Graz nach wie vor. Als akademisches Grndungszentrum ergnzen wir die Geschftsideen unserer GrnderInnen aus den Hohen Schulen durch Beratung, Coaching und Weiterbildung auf betriebswirtschaftlichen und wirtschaftsrechtlichen Gebieten. Au-erdem stehen den jungen UnternehmerInnen die Infrastruktur und das Netzwerk des Science Park whrend der 18-monatigen Inkubationszeit unentgeltlich zur Verfgung. Auch in der Zeit danach beraten wir unsere Alumni auf Wunsch sehr gerne weiterhin.

    SonJa bucheGGer, bSc. | Marketing und ffentlichkeitsarbeit

    Unsere Startups bieten hochwertige Produkte und Dienstleistungen, die meist mit jahrelanger For-schungs- und Entwicklungsarbeit verbunden sind. Aber wer soll diese kaufen, wenn niemand davon erfhrt bzw. das Angebot nicht verstanden wird? Darum untersttzen wir unsere GrnderInnen auch in Sachen Marketing und ffentlichkeitsarbeit. Unsere Workshops zu Themen wie Guerilla- und Online-Marketing, Verkauf, Pressearbeit und unser persnliches Coaching liefern das ntige Know-how fr die optimale Kommunikation in Richtung ffentlichkeit und potentieller KundIn-nen.

    maG.a barbara Schnabl | Controlling und Berichtswesen

    Die Bereiche Liquidittsplanung und Controlling gehren definitiv nicht zu den Lieblingsbe-schftigungen unserer Startups. Wie wichtig sie jedoch fr das unternehmerische berleben sind, versucht der Science Park Graz den GrnderInnen einzuimpfen. Mithilfe von Workshops, veranstal-tet von unseren GrndungsberaterInnen und unseren PartnerInnen aus der Unternehmer-Praxis, werden betriebswirtschaftliche Grundlagen vermittelt, sodass auch diese Schreckgespenster ihren bitteren Beigeschmack verlieren.

    maG. bernhard weber | Grndungsberatung

    Warum ich gut gelaunt und neugierig bin, wenn ich in den Science Park komme? Weil mein Tag so aussieht: Zuerst mache ich einen Workshop mit drei potentiellen neuen Startups, dann bekomme ich ein Mail von einem Unternehmen, das eine Finanzierung in Hhe von 800.000 Euro braucht und geeignete Kontakte dafr sucht. Danach fhre ich ein Gesprch mit einem Team, das sich vor 3 Monaten noch in einer Krise befand und nun ber tolle Umstze und positive InvestorInnengespr-che berichtet. Am Kopierer gibt's ein Update mit einem anderen Startup, das eine GmbH gegrndet, einen Pilotkunden und eine Finanzierung in Hhe von 500.000 Euro fixiert hat. Und meine Ta-geserkenntnis: Spannende Projekte haben oft Grnder und Grnderinnen mit einem leichten Touch Verrcktheit und das liebe ich.

    di mmaG. otmar khner | Grndungsberatung

    Wir sind jedes Mal uerst berrasch