Sehr geehrte Damen und Herren, EINLADUNG - khh … · Leiterin des AWMF-Institut für Medizinisches...

2
Ärztekammer des Saarlandes Ärztekammer des Saarlandes Faktoreistraße 4 66111 Saarbrücken Tel: (0681) 4003-0 Fax: (0681) 4003-337 e-Mail: [email protected] www.aerztekammer-saarland.de EINLADUNG 3. SAArLÄNDISchEr MEDIzINrEchTSTAG 17. SEpTEMbEr 2016 hAUS DEr ÄrzTE SAArbrückEN Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, in diesem Jahr findet bereits der 3. Saarländische Medizinrechtstag statt, zu dem ich Sie recht herz- lich einlade. Die Aktivitäten des Gesetzgebers wirken aus vielen unterschiedlichen Richtungen auf den Arztberuf. Viele gesetzliche Neuregelungen haben unmittel- bare Auswirkungen auf unsere tägliche Arbeit mit dem Patienten in der Klinik und in der Praxis. Ein Nichtbeachten dieser Vorschriften kann fatale Folgen für die Kolleginnen und Kollegen nach sich ziehen. Umso wichtiger ist, dass sich alle Beteiligten re- gelmäßig über „ihre“ Sicht der Dinge austauschen können, auch um die Anliegen und Zwänge der „Gegenseite“ besser verstehen zu können. Dieser Austausch ist eines der Hauptanliegen des Saarländischen Medizinrechtstages. Auch in diesem Jahr werden aktuelle Themen von aus- gewiesenen Kennern der Materie vorgestellt und gemeinsam mit fachkundigen Teilnehmern diskutiert. Nicht nur das Antikorruptionsgesetz, sondern auch die Schnittstelle des Sozialrechts zum ärzt- lichen Berufsrecht, die vertragsärztliche Abrech- nung und der Umgang mit Leitlinien stehen dies- mal im Mittelpunkt. Bewusst richtet sich diese Veranstaltung nicht nur an Fachanwälte und juristisch vorgebildete Ärzte, sondern an alle Kolleginnen und Kollegen, und daher lade ich auch alle Kolleginnen und Kollegen ein, sich im Rahmen der Fortbildung mit diesem für uns Ärzte immer wichtiger werdenden The- menbereich intensiver zu beschäftigen. San.-Rat Dr. med. Gunter Hauptmann Vorsitzender des Vorstandes

Transcript of Sehr geehrte Damen und Herren, EINLADUNG - khh … · Leiterin des AWMF-Institut für Medizinisches...

Ärztekammer des Saarlandes

Ärztekammerdes Saarlandes

Faktoreistraße 466111 Saarbrücken

Tel: (0681) 4003-0Fax: (0681) 4003-337

e-Mail: [email protected]

E I N L A D U N G3. SAArLÄNDISchErM E D I z I N r E c h T S TA G

17 . SEpTEMbEr 2016hAUS DEr ÄrzTE

SAArbrückEN

Sehr geehrte Damen und Herren,liebe Kolleginnen und Kollegen,

in diesem Jahr findet bereits der 3. Saarländische Medizinrechtstag statt, zu dem ich Sie recht herz-lich einlade.

Die Aktivitäten des Gesetzgebers wirken aus vielen unterschiedlichen Richtungen auf den Arztberuf. Viele gesetzliche Neuregelungen haben unmittel-bare Auswirkungen auf unsere tägliche Arbeit mit dem Patienten in der Klinik und in der Praxis.Ein Nichtbeachten dieser Vorschriften kann fatale Folgen für die Kolleginnen und Kollegen nach sich ziehen.

Umso wichtiger ist, dass sich alle Beteiligten re-gelmäßig über „ihre“ Sicht der Dinge austauschen können, auch um die Anliegen und Zwänge der „Gegenseite“ besser verstehen zu können.Dieser Austausch ist eines der Hauptanliegen des Saarländischen Medizinrechtstages. Auch in diesem Jahr werden aktuelle Themen von aus-gewiesenen Kennern der Materie vorgestellt und gemeinsam mit fachkundigen Teilnehmern diskutiert.Nicht nur das Antikorruptionsgesetz, sondern auch die Schnittstelle des Sozialrechts zum ärzt-lichen Berufsrecht, die vertragsärztliche Abrech-nung und der Umgang mit Leitlinien stehen dies-mal im Mittelpunkt.

Bewusst richtet sich diese Veranstaltung nicht nur an Fachanwälte und juristisch vorgebildete Ärzte, sondern an alle Kolleginnen und Kollegen, und daher lade ich auch alle Kolleginnen und Kollegen ein, sich im Rahmen der Fortbildung mit diesem für uns Ärzte immer wichtiger werdenden The-menbereich intensiver zu beschäftigen.

San.-Rat Dr. med. Gunter HauptmannVorsitzender des Vorstandes

11:15 – 13:00 Uhr: „Ärztliche Kooperationsformen im

Lichte eines möglichen Korruptionstatbestandes“

Referenten:•RechtsanwaltFrankSchmidt Saarbrücken

•GiselaKempny Geschäftsführerin des Bundesverbandes

der Deutschen Pathologen, Berlin

Diskussion

13:00 – 13:45 Uhr: Mittagspause

13:45 – 15:15 Uhr: „Die vertragsärztliche Abrechnung“

Referenten:•RainerWarken stv. Geschäftsführer der Kassenärztlichen

Vereinigung Saarland, Saarbrücken

•RechtsanwaltMichaelSchreiner Rechtsanwälte Ullrich & Schreiner, Dillingen ab 01.07.2016 Rechtsanwälte Kropp, Haag,

Hübinger, Saarbrücken

Diskussion

15:15–16:45Uhr:„BindungswirkungvonLeitlinienund

ihre haftungsrechtliche Bedeutung“

Referenten:•RechtsanwaltSvenLichtschlag-Traut Rechtsanwälte Heimes & Müller, Saarbrücken

•Prof.Dr.med.InaB.Kopp Leiterin des AWMF-Institut für Medizinisches

Wissensmanagement, Düsseldorf

•San.-RatDr.med.EckartRolshoven Mitglied des Vorstandes der Ärztekammer

des Saarlandes, Saarbrücken

16:45 – 17:00 Uhr: Abschlussdiskussion

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.Wegen begrenzter Teilnehmerzahl wird um Anmeldung bis05.September2016 mitbeiliegenderAntwort-karte gebeten, per Fax unter 0681/4003-337 oder E-Mail [email protected].

Die Veranstaltung ist für Ärzte mit 8 Fortbildungs-punkten Kategorie A zertifiziert. Sie wird gem. § 15 FAO für Fachanwälte für Medizinrecht mit 6,5 Stunden, für Fachanwälte für Strafrecht mit 5,0 Stunden durch die Rechtsanwaltskammer des Saarlandes anerkannt.

Haus der ÄrzteFaktoreistraße 466111 SaarbrückenSitzungssaal1. Obergeschoss

3. SaarlÄndiScHer MedizinrecHtStag aM SaMStag, 17.09.2016, HauS der Ärzte

09:00–09:15Uhr:BegrüßungundGrußwort

•San.-RatDr.med.GunterHauptmann Vorsitzender des Vorstandes der

Kassenärztlichen Vereinigung Saarland

•StephanKolling Staatssekretär im Ministerium für Soziales,

Gesundheit, Frauen und Familie des Saarlandes

Moderation:Dr.iur.FlorianWölkRechtsanwälte Giring, Lordt, Wölk, Saarbrücken

09:15 – 11:00 Uhr: Sozialrecht –

eine berufsrechtsfreie Zone?

Referenten:•Hon.-Prof.Dr.jur.KarstenScholz Geschäftsführer Geschäftsbereiche Recht und

Öffentlichkeit, Justiziar Ärztekammer Niedersachsen, Hannover

•Dr.med.KlausReinhard Vizepräsident der Ärztekammer Westfalen-Lippe und

Mitglied im Vorstand der Bundesärztekammer, Berlin

11:00 – 11:15 Uhr: Kaffeepause

Ärztekammer des Saarlandes