SEO Campixx 2018 4 Usability: Navigation deiner Benutzer SEO: Steigerung der Relevanz deiner Inhalte

Click here to load reader

download SEO Campixx 2018 4 Usability: Navigation deiner Benutzer SEO: Steigerung der Relevanz deiner Inhalte

of 53

  • date post

    08-Oct-2019
  • Category

    Documents

  • view

    8
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of SEO Campixx 2018 4 Usability: Navigation deiner Benutzer SEO: Steigerung der Relevanz deiner Inhalte

  • 1

    Irgendwas spannendes mit interner Verlinkung SEO Campixx 2018

  • 2

    Über mich

     Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik, Hochschule Augsburg

     Lehrbeauftragter für Suchmaschinenmarketing Hochschule Augsburg (2014 bis heute)

     SEMY Award Jury Mitglied seit 2017

     Web-Entwicklung seit 1999

     Suchmaschinenoptimierung seit 2003

     SEO Consulting seit 2010

    Christoph Baur

  • 3

    Agenda

    Wichtigkeit der internen

    Verlinkung

    Tools zur Analyse der internen Verlinkung

    Formen der internen

    Verlinkung

    • Linkjuice-Sackgassen • Hierarchie • Klick-Pfad-Tiefe • Verlinkung des relevanten Inhalts • Doppelte Links • Anzahl ausgehender Links • Reduzierung der Anzahl an Links • Sprechende Linktexte • Einzigartige Links pro Seite • Potenzial-Seiten • Nutzerorientierung

    Wie kann man die interne Verlinkung für bessere Rankings optimieren?

  • 4

    Usability:

     Navigation deiner Benutzer

    SEO:

     Steigerung der Relevanz deiner Inhalte – je mehr Verweise, desto bessere Rankings

     Steuerung des Crawlers – z. B. um neue Inhalte in den Index zu bekommen

     Steigerung der Nutzersignale – z. B. Verweildauer, Anzahl besuchter Seiten pro Nutzer

     Als Backlink-Ersatz bzw. -ergänzung

     Nicht alle Inhalte können von extern verlinkt werden!

     Nicht immer ist eine externe Verlinkung sinnvoll/“natürlich“!

    Warum ist interne Verlinkung wichtig?

  • 5

    Welche Tools gibt es zur Analyse der internen Verlinkung?

  • 6Quelle: nike.de

     Hauptnavigation

    z. B. Mega Drop Down Menü

     Subnavigation

    z. B. in der Seitenleiste

     Footer

     Breadcrumb Navigation

     Related Content

    z. B. „Nutzer kauften auch…“

     In-Text-Verlinkungen

     HTML-Sitemaps

    Welche Formen der internen Verlinkung gibt es?

  • 7

    Wie lässt sich die interne Verlinkung für bessere Rankings optimieren?

  • 8

    #1 Vermeide Linkjuice-Sackgassen

  • 9

    Linkjuice-Verteilung

     Eine Seite mit 10 Verlinkungen vererbt pro Link 1/10 Linkjuice (stark vereinfachte Betrachtung).

    10

    1/10 1/10 1/10 1/10 1/10 1/10 1/10 1/10

  • 10

    Linkjuice-Sackgassen

    10

    1 1 1 1 10

    per robots.txt blockiert

    Status Code 4XX

    0

    Status Code 5XX

    0

    Status Code 3XX

    10

    verlinkt mit rel=„nofollow“-

    Attribut oder Seite mit

    nofollow im Meta Tag

    ∑ 6,0

    10

     Linkjuice verpufft bei nofollow, robots.txt, Status Code 4XX und 5XX

     Bei 301 Weiterleitungen wurden früher nur 85% des Linkjuices weiter gegeben (mittlerweile 100%). Linkjuice:

  • 11

     Von 2005 bis 2009 konnte mit dem Link-Attribut rel=„nofollow“ der Linkjuice gezielt gesteuert werden

    (PageRank Sculpting)

     PageRank Sculpting funktioniert seit 2009 nicht mehr!

     Intern sollten keine Links mittels rel=„nofollow“ ausgezeichnet werden

     Der Linkjuice verpufft!

     Weitere Informationen zum Thema „nofollow“:

    https://support.google.com/webmasters/answer/96569?hl=de

    PageRank Sculpting mittels rel=„nofollow“ ist tot!

    https://support.google.com/webmasters/answer/96569?hl=de

  • 12

    Analyse mit der neuen Google Search Console

    • Seit dem Rollout der neuen Search Console

    listet Google neben allen Fehlerseiten auch

    alle ausgeschlossenen Seiten auf!

    • Das kann bei der Analyse extrem hilfreich

    sein!

    • Tipp: Ausgeschlossene URLs ansehen und Muster ableiten, warum diese von Google nicht indexiert werden.

  • 13

    #2 Verwende eine flache Hierarchie

  • 14Quelle: Vgl. https://blog.kissmetrics.com/conversion-killing-design-trends/

    Tiefe vs. flache Hierarchie

    • Verwende eine flache Hierarchie

    • Alle Seiten sollten idealerweise mit fünf oder

    weniger Klicks erreichbar sein – besser mit drei

    oder weniger!

    https://blog.kissmetrics.com/conversion-killing-design-trends/

  • 15Quelle: Thomas Zeithaml / Seoratio, https://www.seoratio.de/die-interne-verlinkung-der-wikipedia/

    • Faustregel: Alle Seiten sollten mit fünf oder weniger Klicks erreichbar sein.

    • Beispiel: Wikipedia – alle 10 Millionen Seiten sind mit 6 oder weniger Klicks

    erreichbar! Wenn die Wikipedia das kann, kannst du das auch! ;-)

    Seitenebenen & Klick-Pfad-Tiefe

    https://www.seoratio.de/die-interne-verlinkung-der-wikipedia/

  • 16

    Wie verkürze ich die Klick-Pfad-Tiefe?

  • 17Disclaimer: Förderland hat das mit den dynamischen Footern leider nur teilweise umgesetzt. Apple hatte ebenfalls eine Zeit lang dynamische Footer.

     Verlinkungen im Footer helfen die Klick-

    Pfad-Tiefe zu verkürzen.

     Idealerweise arbeitest du mit einem

    dynamischen Footer, dessen Links auf

    den Inhalt der Seite angepasst sind.

     Achtung: Footer-Links haben weniger

    Gewicht als Links aus dem Content!

    #1 Footer-Verlinkungen

  • 18

     Häufiges Problem: Sehr große Anzahl an Seiten in einem Verzeichnis.

     Beispiel:

     Über 9.000 Artikel im Verzeichnis „Technik“ der Domain foerderland.de

     Pro Seite werden 150 Artikel gelistet

     Mehr als 60 paginierte Seiten

     Mehr als 20 Klicks notwendig, um auf die Artikel der letzten Paginationsseite zu gelangen!

    #2 Paginierungen

    Quelle: Förderland (https://www.foerderland.de/technik/)

    https://www.foerderland.de/technik/

  • 19Quelle: Förderland (https://www.foerderland.de/technik/), Audisto

     Die normale Paginierung wird durch eine logarithmische Paginierung ersetzt bzw. ergänzt.

    #2a Tipp: Logarithmische Paginierung

     Alle Informationen rund um das Thema logarithmische Paginierung im „Ultimate Pagination – SEO Guide“ von Audisto:

    https://audisto.com/insights/guides/1/

    https://www.foerderland.de/technik/ https://audisto.com/insights/guides/1/

  • 20Quelle: Audisto (https://audisto.com/insights/guides/1/#ghostblock)

     Die normale Paginierung wird durch eine sogenannte „Ghostblock“ Paginierung ergänzt.

     Der zweite Block ergänzt den ersten „normalen“ Pagination Block.

    #2b Praxistipp: Ghostblock Paginierung *

     Alle Informationen rund um das Thema logarithmische Paginierung im „Ultimate Pagination – SEO Guide“ von Audisto:

    https://audisto.com/insights/guides/1/

    https://audisto.com/insights/guides/1/#ghostblock https://audisto.com/insights/guides/1/

  • 21Quelle: Maximilian Bloch / https://www.verwoehnwochenende.de

     Bei Problemen mit der Umsetzung der logarithmischen bzw. der Ghostblock

    Pagination: Die „View-All“-Paginierung

     Übersichtsseite mit Verlinkungen auf alle paginierten Seiten

     Wichtig: „View-All“-Seite auf „noindex“ setzen

    #2c Praxistipp: „View-All“-Paginierung – „Dirty Hack“

    https://www.verwoehnwochenende.de/

  • 22

    #3 Verlinke alle relevanten Inhalte

  • 23

     Überprüfe, ob alle relevanten Inhalte für den Nutzer erreichbar sind!

     Klick-Pfad-Tiefe: Ist die Seite mit wenigen Klicks erreichbar?

     Häufigkeit: Ist die Seite ausreichend häufig verlinkt – oder nur von wenigen, selbst schlecht

    erreichbaren Unterseiten?

     Wichtigkeit: Ist die Seite von wichtigen Unterseiten verlinkt?

     Startseite

     Wichtige Hub- / Verteiler-Seiten

     Thematische relevante Seiten (Related Content)

     Überprüfe deine Website hinsichtlich „verwaister“ Seiten, z. B.

     Seite ist nur in der XML-/HTML-Sitemap verlinkt

     Seite ist nur via Canonical-Tag oder rel=„next“/rel=„prev“ verlinkt

    Verlinke alle relevanten Inhalte

  • 24Quelle: Ryte (https://de.ryte.com/)

     Verwaiste Seiten findest du mit Hilfe des Website Success Moduls von Ryte.com unter

    Links > „Seiten ohne eingehende Links“

     Häufige Ursachen:

     Weiterleitungen

     Fehlerhafte URL ist im Canonical-Tag, der hreflang-Auszeichnung oder sonstigen Meta-Tags hinterlegt

     URL ist nur in der Sitemap hinterlegt, aber über die Seite nicht erreichbar

    Verwaiste Seiten finden mit ryte.com

    https://de.ryte.com/

  • 25

    #4 Vermeide „doppelte“ Links auf ein Linkziel

  • 26Quelle: Malte Landwehr (http://www.nxplorer.net/blog/2014/02/linktext-google/)

     Vermeide „doppelte“ bzw. „mehrfache“

    Verlinkungen auf ein und dasselbe

    Linkziel!

     Häufige Probleme:

     Links der Hauptnavigation werden

    zusätzlich im Footer wiederholt

     Links für mobile Version werden

    mitgeladen und nur via CSS

    ausgeblendet

     Beachte: Der erste Linktext zählt! *

    Doppelte Links

    >50% Linkjuice verpufft!

    http://