Siegerl¤nder Sprachatlas Adolf-Reichwein-Str. 2 57068 1].pdf  einzige...

download Siegerl¤nder Sprachatlas Adolf-Reichwein-Str. 2 57068 1].pdf  einzige moselfr¤nkische Dialekt

of 32

  • date post

    05-Aug-2019
  • Category

    Documents

  • view

    212
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Siegerl¤nder Sprachatlas Adolf-Reichwein-Str. 2 57068 1].pdf  einzige...

  • Siegerlnder SprachatlasUniversitt Siegen

    Fakultt I: Philosophische FakulttAdolf-Reichwein-Str. 2

    57068 Siegen

    LeitungProf. Dr. Petra M. Vogel

    MitarbeiterinnenPetra Solau-Riebel/Carolin Baumann

    www.sisal.uni-siegen.desisal@germanistik.uni-siegen.de

  • Allgemeines zu Sprachatlanten

    SiSal Der Siegerlnder Sprachatlas

    berblick

  • Allgemeines zu Sprachatlanten

  • Ein Sprachatlas ist:- eine Sammlung von Karten ,

    - auf denen bestimmte Dialekt-phnomene dargestellt sind.

    Sichtbar werden dadurch:- Unterschiede und Gemeinsam -

    keiten innerhalb des betrach-teten Dialektgebiets,

    - Entwicklungen seit dem Mittelalter.

    Was genau ist ein Sprachatlas?

  • Deutscher Sprachatlas/Deutscher Wortatlas (Sprachstand 1880-1940)

    Mnd. up / Mhd. f

  • 1. Es werden zu wenig Wrter bzw. Phnomene abgefragt.

    2. Die Ergebnisse sind teilweise ber 100 Jahre alt .

    3. Viele Dialekte, gerade im Norden Deutschlands, sind heute vom Aussterben bedroht , werden also bald verschwunden sein.

    Wozu neue Sprachatlanten?

  • Die neuen Sprachatlanten der 3. Generation mit Sprachstand 1990er Jahre dokumentieren den Dialektstand und konservieren ihn dadurch fr die Nachwelt.

    ABER: Nur Bayern und Baden-Wrttemberg sind inzwischen vollstndig dokumentiert, Rheinland-Pfalz teilweise.

    Was fehlt, ist eigentlich ein Sprachatlas von NRW, der Siegerlnder Sprachatlas ist zumindest ein Anfang.

    Neue Sprachatlanten

  • SiSal Der Siegerlnder Sprachatlas

  • Wie viele andere Dialekte wird auch das Siegerlnder Platt heute oft nur noch von lteren Sprechern sicher beherrscht.

    Die jngeren Generationen lernen die Sprache nicht mehr und kommen meist nur gelegentlich mit ihr in Berhrung.

    Das Siegerlnder Platt ist im Begriff zu verschwinden.

    Warum ein Siegerlnder Sprachatlas?

  • Im Siegerland treffen nord- und sddeutsche oder genauer gesagt nieder- und hochdeutsche Dialekte aufeinander.

    Diese zentrale Dialektgrenze, die sog. Benrather Linie, verluft dabei genau zwischen Wenden und Hilchenbach , wobei Wenden zum norddeutschen und Hilchenbach zum sddeutschenSprachgebiet gehrt.

    Warum ein Siegerlnder Sprachatlas?

  • Die Hilchenbacher Linie

  • In NRW gibt es nur drei sd- bzw. hochdeutsche Grodialektgruppen, nmlich Ripuarisch (grn), Moselfrnkisch (blau) und Rheinfrnkisch (wei).

    Das Siegerlnder Platt gehrt zum Moselfrnki-schen , das in NRW fast nur durch das Sieger-lnder Platt vertreten ist.

    Die Benrather Linie

    Warum ein Siegerlnder Sprachatlas?

  • Alle anderen moselfrnkischen Dia-lekte in Deutschland sind in Rhein -land -Pfalz oder im Saarland behei-matet, z.B. Trierisch, Eiflerisch und Westerwlder Platt.

    Moselfrnkisch wird sogar auerhalb Deutschlands gesprochen, nmlich in Lothringen und Luxemburg .

    Wo wird sonst noch Mosel-frnkisch gesprochen?

  • Das Siegerland bildet den nordstlichenZipfel des moselfrnkischen Dialektgebiets.

  • Das Siegerlnder Platt zeichnet sich durch mind. drei Besonderheiten aus:

    - Als einer der wenigen sd- oder hochdeutschen Dialekte in NRW liegt es direkt an der Grenze zum nord- bzw. niederdeutschen Dialektgebiet .

    - Innerhalb von NRW ist das Siegerlnder Platt der einzige moselfrnkische Dialekt .

    - Geschichte und geographische Lage des Sieger-landes bedingen zudem, dass hier besonders altertmliches Moselfrnkisch erhalten ist.

    Warum ist das Siegerlnder Platt also von besonderem Interesse?

  • Den Siegerlnder Sprachatlas soll es in zwei Formen geben:

    - als gedrucktes Buch,

    - als Sprechenden Sprachatlas im Internet, so dass die Wrter oder Stze auch angehrt werden knnen.

    Wie soll der SiSal aussehen?

  • Der Sprechende SiSal

    Bin

    Bne

    Bne

    Bi

    Ben

    Bin

    Bei

    Bi

    Bei

    Bin

    Bn

  • Ein Karte im Sprachatlas zeigt prin-zipiell den Dialektstand zum Zeit-punkt der Befragung.

    Der Dialektstand ist insbesondere vom Alter der befragten Personen abhngig.

    Fr die Befragung werden bevorzugt ltere und ortsfeste Personen ausgewhlt, da man den ltesten Dialekt in einem Ort dokumen-tieren mchte.

    Was kann eine solche Karte zeigen?

  • Neben dem aktuellen Dialektstand lassen sich auch zeitliche Vernderungen ablesen, die als Erluterungen beige-geben werden:

    So wissen wir aus alten Texten, dass das Wort

    im Mittelalter noch bn(e) / bin lautete. Die Doppelvokale ei / i wie in Bei / Bi sind

    frhestens im 16. Jahrhundert entstanden.

    Die Formen mit Einzelvokal sind also lter,

    die mit Doppelvokal jnger.

    Was kann eine solche Karte noch zeigen ?

  • lter

    jnger

    Bei

    Bne

    Bei

    Bi

    Ben

    Bin

    Bei

    Bn

    Bin

    Bin

  • Was kann eine solche Karte noch zeigen ?

    Im Siegerlnder Wrter-buch existieren fr einige Wrter Karten, die zustzlich den Sprach-stand aus der Zeit zwischen dem 1. und 2. Weltkrieg zeigen.

  • ii

    ei

    Siegerlnder Wrterbuch

    Vergleich:

    damals und heute

    e

    e

    i

    ii

    e

    ei

    ei

    i

    Aktuelle Darstellung

    ei

  • Die Sprachatlas-Arbeit besteht aus 2 Phasen:

    1. Befragungsphase

    Mitte 2011 Mitte 2012

    2. Auswertungsphase

    Mitte 2012 Mitte 2014

    Kosten ca. 130.000 Euro

    Wie entsteht der Sisal?

  • Fr die Befragungsphase bentigt man Wrter , in denen die in dem entsprechen-den Gebiet wichtigen und interessanten Phnomene vorkommen, vor allem in Hin-blick auf Vernderungen seit dem Mittel-alter.

    Diese Wrter werden anhand von Stzen oder Bildern in einem Fragebuch gesam-melt.

    Befragungsphase

  • In der Befragungsphase geht der Explorator mit dem Fragebuch zu den Gewhrspersonen und fragt die Stze oder Bilder ab .

    Beispielfrage fr Biene: Welches Insekt produziert Honig?

    Dabei notiert der Explorator die Antworten ganz genau mit.

    Befragungsphase

  • Da der Siegerlnder Sprachatlas auerdem ein Sprechender Sprach-atlas ist, mssen die Antworten vom Explorator auch aufgenommen wer-den.

    Befragungsphase

  • Grundstzlich fhrt man an so vielen Orten wie mglich Befragungen durch, als reprsentativ gilt in der Dialektologie eine Ortsdichte von 25%.

    Die Finanzierung reicht im Augenblick fr 30 Orte von 114 (= 26%). Jeder zustzliche Ort kostet 1000 Euro extra.

    Pro Ort sind 3 Gewhrspersonen ideal, ortsfest und mglichst lter als 70.

    Wer wird wo gefragt?

  • Wer wird wo gefragt?

  • In der Auswertungsphase- berprft der Explorator die Eintrge, - notiert sie in einer Datenbank und- schneidet eine Kopie der Aufnahmen fr

    den sprechenden Sprachatlas.

    Mit diesem Material werden- die Sprachatlaskarten gezeichnet und-die sprachgeschichtlichen Erluterungen erstellt .

    Auswertungsphase

  • - Wittgensteiner Sprachatlas (insgesamt 56 Orte, 25% = 14, Kosten ca. 60.000 Euro)

    -Siegerlnder und Wittgensteiner Sprachatlas Junior, d.h. mit Sprechern zwischen 30 und 40, so dass man neuere Vernderungen im Dialekt beobachten kann

    -Sprachatlas von NRW

    Ausblicke

  • VETTER Krantechnik GmbH

    STABO GmbH

    Wir danken fr ihre Untersttzung:

    Verein fr Brbacher Ortsgeschichte und Heimatpfleg e e.V.

    SIEGENIA-AUBI KG

    Johannes und Dorothea Ross Stiftung