Solo-Mailing Version 2

Click here to load reader

  • date post

    01-Apr-2016
  • Category

    Documents

  • view

    214
  • download

    0

Embed Size (px)

description

Weltbild Verlag Schweiz – SwissVitalWorld

Transcript of Solo-Mailing Version 2

  • 5Logo

    Swiss Made

    Info:Als Schrift im Logo wurde berall die Trebuchet MS verwendet.

    Bei "Natrlich Vitalitt" wurde die LinotypeFeltpen verwendet.

    Dieses Logo wird fr die Oberblende in der Filiale verwendet.

    Ernhrung nach BodyReset Vitalpaster fr pure Energie Gesichts- und Krperpege Sonnenschutz Tees und Gewrze

    Verleihen Sie sich neue Vitalitt

    Ergnzen Sie

    BodyReset mit

    VitalWorld

    Aus

    gabe

    Sep

    tem

    eber

    201

    4

  • Neue Vitalitt in Ihrem LebenRegeneration von Krper und Geist

    EINE URALTE VISIONHinter SwissVitalWorld steht die jahrtausendealte Vision der ganzheitlichen Regeneration. Ob in unseren westlichen Kulturkreisen, in der Traditionellen Chinesischen Medizin oder irgendwo auf der Welt, wo es um die Ganzheitlichkeit des Menschen geht die Eigenverantwortung und die Selbstheilungskrfte spielen immer eine zentrale Rolle.

    ALTE ERFAHRUNG & MODERNES WISSENSwissVitalWorld verbindet berliefertes Wissen mit modernen Technologien. Durch die Zusammenarbeit mit Forschern, Entwicklern und Praktikern aus verschiedenen Lndern entsteht eine Vielzahl an Techniken, eine Sammlung an Wissen und eine Produktewelt, welche wohl einzigartig in ihrer Auswahl sein drfte.

    ERNHRUNG, KOSMETIK & STEIGERUNG DER VITALITTZiel von SwissVitalWorld ist es, das Wohlgefhl zu strken und eine ausgeglichene Lebensweise zu frdern. Mit seinen ganzheitlichen Produkten will SwissVitalWorld Menschen inspirieren, die Verantwortung fr ihr Aussehen und ihre Vitalitt aktiv selbst in die Hand zu nehmen.

    Gewinnen Sie ein Wellnesswochen ende im herrlichen Kanton Schwyz!Alles zum Gewinnspiel unter www.swissvitalworld.comEs lohnt sich!

    Bei jedem Einkauf ber 100 CHF schenken wir jedem Kunden dieses Kosmetikkrbchen.

    02 |

  • Ausgewogene und reine Naturprodukte

    fr Ihr Wohlbefinden

    Die SwissVitalWorld Produkte sind in allen 33 Weltbild-Filialen erhltlich, sowie in unserem neuen Online-Shop

    www.swissvitalworld.com

    SWISS M

    ADE

    SwissVitalWorld Produkte sind Sure-Basen regulierend sowie frei von sythetischen Kon-servierungsstoffen und allergenen Inhalten. Sie sind ausgewogen nach YING und YANG und der Lehre der 5-Elemente aus der TCM. Zur Herstellung werden nur hochwertige Naturprodukte als Rohstoffe verwendet (Swiss Made!).

    UNSERE PRODUKTE SIND VIELSEITIG UND REIN!

    Vegan

    Glutenfrei

    Emoto

    ohne Tierversuche Hefefrei

    Laktosefrei

    Die Produkte sind im gesamten Heft entsprechend gekennzeichnet.

    | 03SwissVitalWorld im Internet www.swissvitalworld.com

  • Alle unsere Sonnenpro-dukte haben folgende Eigenschaften: Basisch, pH-Wert ber 7 Sonnenschutzfilter natrlichen Ursprungs Sonnenschutz durch Mineralien Ohne Parabene, Mineralle oder knstliche Konservierungsstoffe Ausbalanciert nach YIN und YANG Pflege mit wertvollen Pflanzenlen Mit hoch-siziliumhaltigem Bambus & wertvollen Alpenkrutern

    VitalWorld SonnenschutzHolen Sie sich jetzt die richtige Sonnencreme frs Wandern und Skifahren

    Gerade whrend der Zeit der aktiven Sonneneinwirkung ist die Haut beson-ders empfindlich. Durch die SwissVi-talWorld Sonnencremes und Sonnen-sprays wird nicht nur ein natrlicher Schutz gewhrleistet, die eingebauten Wirkstoffe aktivieren zudem auch die Hautregeneration und liefern wert-volle Feuchtigkeit. Ausbalanciert in

    YIN und YANG sind die Sonnenproduk-te von SwissVitalWorld zudem auch noch rein basisch. Durch die basische Wirkung auf der Haut wird die Osmose aktiviert und frdert eine Ausleitung von Toxinen aller Art.Schutz von aussen ist wichtig. Mindes-tens so wichtig wie der reine Schutz sind die pflegenden, feuchtigkeitsspenden-

    den sowie Hautzellen-Repair-Funktion der Sonnencreme. Meistens wird nur der Sonnenschutzfaktor (SPF) beachtet. Die schtzende, pflegende, ausgleichende und basische Wirkung sind aber mindes-tens genauso wichtig!Eine basisch gepflegte Haut besitzt er-fahrungsgemss eine drei- bis fnffach lngere Eigenschutzzeit.

    18 |

  • Basischer Sonnenschutz mit Bambus und wertvollen Pflanzenlen

    SWISS M

    ADE

    3

    51

    2

    4

    20% auf die ge

    samte

    SunLine*

    *Aktion gltig bis Ende Oktober.

    1 | Sonnencreme SPF 15+ 150 mlBest.-Nr. 57 67 330 35.

    2 | Sonnencreme SPF 25+ 150 mlBest.-Nr. 57 67 339 39.

    3 | Sonnenspray SPF 30 150 mlBest.-Nr. 57 67 348 39.

    4 | Kinder Sonnenschutz SPF 30 150 ml Ausgewogene Rezeptur versorgt empfindliche Kinderhaut.Best.-Nr. 57 67 341 39.

    5 | Aprs-Soleil 200 mlPflege nach dem Sonnenbad: Mit Bam-bus, Kamille, Edelweiss, Ringelblume und Alpenkrutern.Best.-Nr. 57 67 355 19.90

    | 19Telefonische Bestellung rund um die Uhr: 0848 810 810

  • Das Vitalpflaster kleben und erleben!Regenerieren Sie Ihren Krper einfach im Schlaf

    Tausende von Anwendern sind von der Wirkung der BambusVitalpaster berzeugt und wenden es regelmssig immer wieder an. Allein in Deutschland gibt es laut Erhebung zirka 7,5 Millionen Vitalpflasteranwender. Es ist kein Trend mehr es ist ein Volksheilmittel! Durch die wertvollen Wirkstoffe und die schonende Anwendung ist es mglich, dass sich jeder selbst etwas Gutes tun kann. Ob Entschlacken, Entgiften, Energie aufbauen und harmonisieren oder zum Beispiel bei Schmerzen ange-wendet fr die Pflaster gibt es fast kei-ne Aufgabe, bei denen sie nicht effektiv sein knnen. Ein Muss fr jeden Haushalt!

    SwissVitalWorld Vitalpaster stehen fr Ausgleich, Regeneration und Wohl-gefhl. Tglich angewendet (oder nach Bedarf) tragen sie zu Recht den Namen Vital. Sie schenken Vitalitt und damit neue Energie und Lebenskraft und das ganz einfach im Schlaf! Bambus Vitalpaster werden vor dem Schlafengehen auf die Mitte der Fuss-sohlen geklebt. Dort befinden sich viele Reflexzonen und der Akupunkturpunkt Niere 1, der Hauptausleitungspunkt des Krpers.

    Dr. dipl. ing. Masaru Emoto hat mit seiner Analyse der Wasser-kristalle Berhmtheit erlangt. Es gelang ihm mit Hilfe eines mag-netischen Resonanzanalysators die Schwingungen von Wasser zu messen und Wasserkristalle bildlich darzustellen. Seine Studi-en sind weltweit bekannt und in Fachkreisen anerkannt. Dr. Masa-ru Emoto hat erstmalig mit dem Vitalpflaster von VitalWorld eine Substanz ausgezeichnet, die nicht aus Wasser besteht.

    ZERTIFIZIERT MIT WASSER-KRISTALLBILD DURCH DR. MASURU EMOTO

    6 7

    Das Vitalpflaster kleben und erleben!Regenerieren Sie Ihren Krper einfach im Schlaf

    SwissVitalWorld im Internet www.weltbild.ch/vitalworld

    Unsere Kunden sind vom BambusVitalpflaster begeistert

    Petra S.

    Intensiv habe ich zu Beginn drei Wochen jede Nacht die Pflaster an die Fsse geklebt und inzwischen intuitiv wei-terhin etwa ein- bis zweimal pro Woche. Innerhalb von Mi-nuten war bei jedem Kleben sprbar, dass die Fsse und Beine zu kribbeln begannen und die Durchblutung stark aktiviert wurde. Mein Schlaf ist in den Klebenchten viel tiefer und die Trume intensi-ver. Das Aufstehen fllt leichter, und ich starte deutlich erholter in den Tag als in klebefreien Nchten.

    Sonja D.

    Immer wenn ich ausgelaugt bin, wenn mein Schlaf unruhigist, starte ich mit einer Pflaster-kur. Nach gut drei Tagen geht es mir dann wieder bedeutend besser.

    Peter H.

    Ich bin morgens oft mde und antriebslos und stehe meistens wie gerdert auf. Seit ich die Pflaster auf die Mitte der Fsse klebe, schlafe ich ruhiger, und ich bin morgens wesentlich fit-ter, und das schon nach einein-halb Wochen. Das ist einfachsuper!

    Die Vitalp aster knnen neben den Fusssohlen auch an anderen Stellen des Krpers angewendet werden. Dazu empfehlen wir Ihnen, weitere Informationen von Fachleuten oder unser Vitalp asterbuch (s. Seite 4).

    SwissVitalWorld Vitalp aster stehen fr Ausgleich, Regene-ration und Wohlgefhl. Tglich angewendet (oder nach Bedarf) tragen sie zu Recht den Namen Vital. Sie schenken Vitalitt und damit neue Energie und Lebenskraft und das ganz einfach im Schlaf!

    Bambus Vitalp aster werden vor dem Schlafengehen auf die Mitte der Fusssohlen geklebt. Dort be nden sich viele Re exzonen und der Akupunkturpunkt Niere 1, der Hauptausleitungspunkt des Krpers.

    Zerti ziert mit Wasserkristallbild durch Dr. Masaru Emoto

    Vitalpflaster 60er-Pack Eine praktische Monatsration des beliebten Bambusp asters. Spter 179.40Sie sparen Fr. 50.40 Best.-Nr. 57 67 298 129.

    AnwendungAuf die gewaschenen Fsse wird jede Nacht 30 Tage lang je ein BambusVitalp aster aufgeklebt. Nach dem Schlafen knnen die Pflaster entfernt wer-den. Sie sind meist durchtrnkt und schlackig-braun. Dies zeigt, was Ihr Krper ber Nacht alles ber die Fusssohlen ausgeschie-den hat.

    InhaltsstoffeBambus-Pulver aus 15 Jahre gereiften Lebensmittel-Bambus-Ex-trakt, Agaricus, Chamleon-Pflan-ze, Ingwer, Mispelbltter, Wer-mutkraut, Tausendbltenstrauch-bltter, Turmalin, Mineralien und Spurenelemente gewonnen aus Quellwasser, Vitamin C, Vitamin E, Orangenl.

    Dr. dipl. ing. Masaru Emoto hat mit seiner Analyse der Wasserkristalle Berhmtheit erlangt. Er gelang ihm mit Hilfe eines magnetischen Resonanz-analysators die Schwingungen von Wasser zu messen und Wasserkristalle bildlich darzu-stellen. Seine Studien sind weltweit bekannt und in Fachkreisen anerkannt. Dr. Masaru Emoto hat erst-malig mit dem Vitalp aster von VitalWorld eine Substanz ausgezeichnet, die nicht aus Wasser besteht.

    Vitalpflaster 10er-Pack 10 BambusVitalp aster zur An-wendung z.B. auf den Fusssoh-len ber Nacht.10 P aster im Set Best.-Nr. 57 67 289 29.90

    Einfhrungspreis gltig bis 30.04.2014

    Sie sparen ber

    50.

    Jetzt zum Einfhrungspreis

    Fr. 129.statt 179.40

    PETER H.Ich bin morgens oft mde und antriebs-los und stehe meistens wie gerdert auf. Seit ich die Pflaster auf die Mitte der Fsse klebe, schlafe ich ruhiger, und ich bin morgens wesentlich fitter, und das schon nach eineinhalb Wochen. Das ist einfach super!

    SONJA D.Immer wenn ich ausgelaugt bin, wenn mein Schlaf unruhig ist, starte ich mit ei-ner Pflasterkur. Nach gut drei Tagen geht es mir dann wieder bedeutend besser.

    UNSERE KUNDEN SIND VOM BAMBUSVITALPFLASTER BEGEISTERT

    PETRA S.Intensiv habe ich zu Beginn drei Wo-chen jede Nacht die Pflaster an die Fsse geklebt und inzwischen intuitiv weiterhin etwa ein- bis zweimal pro Woche. Innerhalb von Minuten war bei jedem Kleben sprbar, dass die Fsse und Beine zu kribbeln begannen und die Durchblutung stark aktiviert wurde. Mein Schlaf ist in den Klebenchten viel tiefer und die Trume intensiver. Das Aufstehen fllt leichter, und ich starte deutlich erholter in den Tag als in klebe-freien Nchten.

    6 7

    Das Vitalpflaster kleben und erleben!Regenerieren Sie Ihren Krper einfach im Schlaf

    SwissVitalWorld im Internet www.weltbild.ch/vitalworld

    Unsere Kunden sind vom BambusVitalpflaster begeistert

    Petra S.

    Intensiv habe ich zu Beginn drei Wochen jede Nacht die Pflaster an die Fsse geklebt und inzwischen intuitiv wei-terhin etwa ein- bis zweimal pro Woche. Innerhalb von Mi-nuten war bei jedem Kleben sprbar, dass die Fsse und Beine zu kribbeln begannen und die Durchblutung stark aktiviert wurde. Mein Schlaf ist in den Klebenchten viel tiefer und die Trume intensi-ver. Das Aufstehen fllt leichter, und ich starte deutlich erholter in den Tag als in klebefreien Nchten.

    Sonja D.

    Immer wenn ich ausgelaugt bin, wenn mein Schlaf unruhigist, starte ich mit einer Pflaster-kur. Nach gut drei Tagen geht es mir dann wieder bedeutend besser.

    Peter H.

    Ich bin morgens oft mde und antriebslos und stehe meistens wie gerdert auf. Seit ich die Pflaster auf die Mitte der Fsse klebe, schlafe ich ruhiger, und ich bin morgens wesentlich fit-ter, und das schon nach einein-halb Wochen. Das ist einfachsuper!

    Die Vitalp aster knnen neben den Fusssohlen auch an anderen Stellen des Krpers angewendet werden. Dazu empfehlen wir Ihnen, weitere Informationen von Fachleuten oder unser Vitalp asterbuch (s. Seite 4).

    SwissVitalWorld Vitalp aster stehen fr Ausgleich, Regene-ration und Wohlgefhl. Tglich angewendet (oder nach Bedarf) tragen sie zu Recht den Namen Vital. Sie schenken Vitalitt und damit neue Energie und Lebenskraft und das ganz einfach im Schlaf!

    Bambus Vitalp aster werden vor dem Schlafengehen auf die Mitte der Fusssohlen geklebt. Dort be nden sich viele Re exzonen und der Akupunkturpunkt Niere 1, der Hauptausleitungspunkt des Krpers.

    Zerti ziert mit Wasserkristallbild durch Dr. Masaru Emoto

    Vitalpflaster 60er-Pack Eine praktische Monatsration des beliebten Bambusp asters. Spter 179.40Sie sparen Fr. 50.40 Best.-Nr. 57 67 298 129.

    AnwendungAuf die gewaschenen Fsse wird jede Nacht 30 Tage lang je ein BambusVitalp aster aufgeklebt. Nach dem Schlafen knnen die Pflaster entfernt wer-den. Sie sind meist durchtrnkt und schlackig-braun. Dies zeigt, was Ihr Krper ber Nacht alles ber die Fusssohlen ausgeschie-den hat.

    InhaltsstoffeBambus-Pulver aus 15 Jahre gereiften Lebensmittel-Bambus-Ex-trakt, Agaricus, Chamleon-Pflan-ze, Ingwer, Mispelbltter, Wer-mutkraut, Tausendbltenstrauch-bltter, Turmalin, Mineralien und Spurenelemente gewonnen aus Quellwasser, Vitamin C, Vitamin E, Orangenl.

    Dr. dipl. ing. Masaru Emoto hat mit seiner Analyse der Wasserkristalle Berhmtheit erlangt. Er gelang ihm mit Hilfe eines magnetischen Resonanz-analysators die Schwingungen von Wasser zu messen und Wasserkristalle bildlich darzu-stellen. Seine Studien sind weltweit bekannt und in Fachkreisen anerkannt. Dr. Masaru Emoto hat erst-malig mit dem Vitalp aster von VitalWorld eine Substanz ausgezeichnet, die nicht aus Wasser besteht.

    Vitalpflaster 10er-Pack 10 BambusVitalp aster zur An-wendung z.B. auf den Fusssoh-len ber Nacht.10 P aster im Set Best.-Nr. 57 67 289 29.90

    Einfhrungspreis gltig bis 30.04.2014

    Sie sparen ber

    50.

    Jetzt zum Einfhrungspreis

    Fr. 129.statt 179.40

    22 |

  • SWISS M

    ADE

    1 | Vitalpflaster 60er-PackEine praktische Monatsration des beliebten BambusVitalpflasters.Best.-Nr. 57 67 298Spter 179.40, Sie sparen 50.40129.

    3 | Vitalpflaster 10er-Pack10 BambusVitalpflaster im Set.Best.-Nr. 57 67 28929.90

    2 | Vitalpflasterbuch Entschlacken & entgiften im SchlafWas ist denn berhaupt Schlacke? Experte Alfred Gruber erlutert aus der Sicht der Traditionellen Chinesischen Me-dizin, wie Sie belastende Schadstoffe ber Nacht loswerden.Best.-Nr. 57 01 759Statt 24.90Weltbild Bestseller-Preis nur 19.95Auch als eBook erhltlich

    6 7

    Das Vitalpflaster kleben und erleben!Regenerieren Sie Ihren Krper einfach im Schlaf

    SwissVitalWorld im Internet www.weltbild.ch/vitalworld

    Unsere Kunden sind vom BambusVitalpflaster begeistert

    Petra S.

    Intensiv habe ich zu Beginn drei Wochen jede Nacht die Pflaster an die Fsse geklebt und inzwischen intuitiv wei-terhin etwa ein- bis zweimal pro Woche. Innerhalb von Mi-nuten war bei jedem Kleben sprbar, dass die Fsse und Beine zu kribbeln begannen und die Durchblutung stark aktiviert wurde. Mein Schlaf ist in den Klebenchten viel tiefer und die Trume intensi-ver. Das Aufstehen fllt leichter, und ich starte deutlich erholter in den Tag als in klebefreien Nchten.

    Sonja D.

    Immer wenn ich ausgelaugt bin, wenn mein Schlaf unruhigist, starte ich mit einer Pflaster-kur. Nach gut drei Tagen geht es mir dann wieder bedeutend besser.

    Peter H.

    Ich bin morgens oft mde und antriebslos und stehe meistens wie gerdert auf. Seit ich die Pflaster auf die Mitte der Fsse klebe, schlafe ich ruhiger, und ich bin morgens wesentlich fit-ter, und das schon nach einein-halb Wochen. Das ist einfachsuper!

    Die Vitalp aster knnen neben den Fusssohlen auch an anderen Stellen des Krpers angewendet werden. Dazu empfehlen wir Ihnen, weitere Informationen von Fachleuten oder unser Vitalp asterbuch (s. Seite 4).

    SwissVitalWorld Vitalp aster stehen fr Ausgleich, Regene-ration und Wohlgefhl. Tglich angewendet (oder nach Bedarf) tragen sie zu Recht den Namen Vital. Sie schenken Vitalitt und damit neue Energie und Lebenskraft und das ganz einfach im Schlaf!

    Bambus Vitalp aster werden vor dem Schlafengehen auf die Mitte der Fusssohlen geklebt. Dort be nden sich viele Re exzonen und der Akupunkturpunkt Niere 1, der Hauptausleitungspunkt des Krpers.

    Zerti ziert mit Wasserkristallbild durch Dr. Masaru Emoto

    Vitalpflaster 60er-Pack Eine praktische Monatsration des beliebten Bambusp asters. Spter 179.40Sie sparen Fr. 50.40 Best.-Nr. 57 67 298 129.

    AnwendungAuf die gewaschenen Fsse wird jede Nacht 30 Tage lang je ein BambusVitalp aster aufgeklebt. Nach dem Schlafen knnen die Pflaster entfernt wer-den. Sie sind meist durchtrnkt und schlackig-braun. Dies zeigt, was Ihr Krper ber Nacht alles ber die Fusssohlen ausgeschie-den hat.

    InhaltsstoffeBambus-Pulver aus 15 Jahre gereiften Lebensmittel-Bambus-Ex-trakt, Agaricus, Chamleon-Pflan-ze, Ingwer, Mispelbltter, Wer-mutkraut, Tausendbltenstrauch-bltter, Turmalin, Mineralien und Spurenelemente gewonnen aus Quellwasser, Vitamin C, Vitamin E, Orangenl.

    Dr. dipl. ing. Masaru Emoto hat mit seiner Analyse der Wasserkristalle Berhmtheit erlangt. Er gelang ihm mit Hilfe eines magnetischen Resonanz-analysators die Schwingungen von Wasser zu messen und Wasserkristalle bildlich darzu-stellen. Seine Studien sind weltweit bekannt und in Fachkreisen anerkannt. Dr. Masaru Emoto hat erst-malig mit dem Vitalp aster von VitalWorld eine Substanz ausgezeichnet, die nicht aus Wasser besteht.

    Vitalpflaster 10er-Pack 10 BambusVitalp aster zur An-wendung z.B. auf den Fusssoh-len ber Nacht.10 P aster im Set Best.-Nr. 57 67 289 29.90

    Einfhrungspreis gltig bis 30.04.2014

    Sie sparen ber

    50.

    Jetzt zum Einfhrungspreis

    Fr. 129.statt 179.40

    3

    1

    Auf dem A2-Poster, das dem Vitalpflasterbuch bei-liegt, sind die wichtigsten Akupunkturpunkte aufgezeigt und erlutert.

    4

    5

    SwissVitalWorld in allen 33 Weltbild-Filialen

    Endlich: Das Vitalpflasterbuch ist da!Eine Erfolgsgeschichte, die gerade erst beginnt ...

    Herr Dr. h.c. Gruber, knnen Sie die Wirksamkeit der Vital-pflaster nher beschreiben?Durch die Stimulation der Reflex-zonen und Akupunkturpunkte wirkt ein Vitalpflaster hnlich wie eine Akupunktur. Der Vor-teil des Pflasters besteht darin, dass die eigene Mitte gestrkt wird und bei der Anwendung keine Vorkenntnisse ntig sind.

    Fr welche Situationen emp-fehlen Sie Ihre Vitalpflaster?Ich wrde die Pflaster ganz be-sonders zur Vorbeugung ein-setzen.

    Worauf muss man bei der Anwendung achten?Wichtig ist, die Fsse nachts re-gelmssig zu bekleben und sich selber die Zeit fr die richtige Regeneration zu geben.

    Tausende von Anwendern sind von der Wirkung der BambusVital-p astern berzeugt und wenden es regelmssig immer wieder an. Allein in Deutschland gibt es laut Erhebung zirka 7,5 Millionen Vital-p asteranwender. Es ist kein Trend mehr es ist ein Volksheilmittel!Durch die wertvollen Wirkstoffe und die schonende Anwendung ist es mglich, dass sich jeder selbst etwas Gutes tun kann. Ob Entschlacken, Entgiften, Energie aufbauen und harmonisieren oder zum Beispiel bei Schmerzen angewendet - fr die P aster gibt es fast keine Aufgabe, bei denen sie nicht effektiv sein knnen.Es gibt aber wirklich grosse Unterschiede zwischen P astern. Dies erklrt Dr. h.c. Alfred Gruber in seinem neuen Standard-Werk ber Vi-talp aster. Durch sein aktives Schaffen mit den P astern, jahrelanger Forschung und Entwicklung und Vortrge mit ber hunderttausend Zuhrern ist es ihm gelungen, die Wirkung von Vitalp astern nicht nur nachzuweisen, es be ndet sich im Buch auch eine umfangreiche Erklrung und Anleitung zum Einsatz dieser Patches. Ein Muss fr jeden Haushalt!

    Wellness im Schlaf? So gehts ganz einfach!

    Interview mit Alfred Gruber:

    Vitalpflaster-posterAkupunkturpunkte & Reflexzonen

    3e1 Hand, auen links3e5 Unterarm, auen links3e6 Unterarm, auen linksBl10 HinterkopfBl11 oberer rckenBl13 oberer rckenBl17 Unterer rckenBl20 Unterer rckenBl22 Unterer rckenBl23 Unterer rckenBl36 GesBl40 KniekehlenBl62 fu, auenseiteBl67 fu, auenseiteDi1 Unterarm, auen linksDi4 Unterarm, auen rechtsDi7 Unterarm, auen rechtsDi11 Unterarm, auen rechtsD1 Hand, auen rechtsD3 Hand, auen rechtsD16 HalsGb20 HinterkopfGb23 BrustGb24 BauchGb25 BauchGb34 Unterschenkel, vornGb40 fu, oberseiteGb41 fu, oberseite

    Gb43 fu, oberseiteHe3 arm, innen linksHe5 arm, innen linksHe6 arm, innen linksHe7 arm, innen linksHe9 Hand, auen linksKg2 BauchKg3 BauchKg4 BauchKg6 BauchKg10 BauchKg12 BauchKg17 BrustLe2 fu, oberseiteLe3 fu, oberseiteLe8 KnieLe13 BauchLe14 BrustLg3 Unterer rckenLg4 Unterer rckenLg10 oberer rckenLg14 oberer rckenLu5 arm, innen rechtsLu7 arm, innen rechtsLu9 arm, innen rechtsLu11 Hand, innen rechtsMa9 HalsMa21 Bauch

    Ma25 BauchMa28 BauchMa29 BauchMa36 Unterschenkel, vornMa38 Unterschenkel, vornMi1 fu, innenseiteMi3 fu, innenseiteMi4 fu, innenseiteMi6 fu, innenseiteMi8 Unterschenkel, vornMi9 KnieMi10 oberschenkel, vornMi12 BauchMi15 BauchMi16 BauchNi3 fu, innenseiteNi4 fu, innenseiteNi5 fu, innenseiteNi6 fu, innenseiteNi7 fu, innenseiteNi16 BauchNi27 BrustPe5 arm, innen linksPe6 arm, innen linksPe7 Hand, innen linksPe8 Hand, innen links

    Beckenraum

    Absteigender DickdarmAufsteigender Dickdarm Harnleiter Harnleiter

    Mastdarm

    Querliegender DickdarmBauchspeicheldrse

    Zwlffingerdarm

    Querliegender Dickdarm

    Magen

    Solarplexus(Sonnengeflecht)

    Schilddrse

    Schultergrtel

    NierenNieren

    Hypophyse(Hirnanhangsdrse)

    Grohirn/KleinhirnSchdeldach

    Herz

    Stirn- und Nebenhhlen,Kopfhhlen

    Stirn- und Nebenhhlen,Kopfhhlen

    LungeLunge

    LeberGallenblase

    Obere Lymphwege Obere Lymphwege

    VitalWorld Verlag

    D16

    Ma9

    Ni27

    Gb23

    Kg17

    Gb24le14

    Kg12

    Kg10

    Kg8

    Ma21 Mi16

    Ma25 Mi15Ni16le13

    Gb25

    Kg6

    Kg4

    Kg3

    Kg2

    Ma28

    Ma29Mi12

    He3

    pe5

    pe6

    pe7

    pe8

    He7He6

    He5

    Mi10

    le8

    Mi9Ma36

    Gb34

    Ma38Mi8

    He9

    3e1

    3e5

    3e6lg3

    lg4

    Bl23

    Bl22

    Bl20

    Bl17

    Bl36

    Bl40 Bl40

    lu5

    lu7

    lu9

    lu11

    Gb20 Bl10

    lg14Bl11

    Bl13

    lg10

    Di11

    Di7

    Di1D1

    Di4

    D3

    Bl67

    Bl62

    Gb40GB41

    GB43

    le2le3

    Mi1Mi3

    Mi4

    Mi6

    Ni7

    Ni5

    Ni6 Ni4

    Ni3

    Akupunkturpunkte von AZ Fu-Reflexzonen

    sUcHaNleitUNG

    So gehts

    1. Nehmen sie die schnellbersicht Be-

    schwerden und Klebepunkte zur Hand.

    2. Gehen sie zur jeweiligen Beschwerde

    (zum Beispiel akne: Di11, le3, Mitte

    fusohle)

    3. lesen sie im Verzeichnis akupunktur

    -

    punkte von aZ (auf dem poster), wo

    sie den punkt finden (Beispiel akne:

    Di11: Unterarm, auen rechts; le3: fu

    oberseite)

    4. suchen sie nun die beiden punkte au

    f

    den anatomischen illustrationen.

    5. Nun haben sie die stellen, die sie mit

    dem Vitalpflaster bekleben knnen.

    3e1 Hand, auen links3e5 Unterarm, auen links3e6 Unterarm, auen linksBl10 HinterkopfBl11 oberer rckenBl13 oberer rckenBl17 Unterer rckenBl20 Unterer rckenBl22 Unterer rckenBl23 Unterer rckenBl36 GesBl40 KniekehlenBl62 fu, auenseiteBl67 fu, auenseiteDi1 Unterarm, auen linksDi4 Unterarm, auen rechtsDi7 Unterarm, auen rechtsDi11 Unterarm, auen rechtsD1 Hand, auen rechtsD3 Hand, auen rechtsD16 HalsGb20 HinterkopfGb23 BrustGb24 BauchGb25 BauchGb34 Unterschenkel, vornGb40 fu, oberseiteGb41 fu, oberseite

    Gb43 fu, oberseiteHe3 arm, innen linksHe5 arm, innen linksHe6 arm, innen linksHe7 arm, innen linksHe9 Hand, auen linksKg2 BauchKg3 BauchKg4 BauchKg6 BauchKg10 BauchKg12 BauchKg17 BrustLe2 fu, oberseiteLe3 fu, oberseiteLe8 KnieLe13 BauchLe14 BrustLg3 Unterer rckenLg4 Unterer rckenLg10 oberer rckenLg14 oberer rckenLu5 arm, innen rechtsLu7 arm, innen rechtsLu9 arm, innen rechtsLu11 Hand, innen rechtsMa9 HalsMa21 Bauch

    Ma25 BauchMa28 BauchMa29 BauchMa36 Unterschenkel, vornMa38 Unterschenkel, vornMi1 fu, innenseiteMi3 fu, innenseiteMi4 fu, innenseiteMi6 fu, innenseiteMi8 Unterschenkel, vornMi9 KnieMi10 oberschenkel, vornMi12 BauchMi15 BauchMi16 BauchNi3 fu, innenseiteNi4 fu, innenseiteNi5 fu, innenseiteNi6 fu, innenseiteNi7 fu, innenseiteNi16 BauchNi27 BrustPe5 arm, innen linksPe6 arm, innen linksPe7 Hand, innen linksPe8 Hand, innen links

    Beckenraum

    Absteigender DickdarmAbsteigender DickdarmAufsteigender Dickdarm Harnleiter Harnleiter

    Mastdarm

    Querliegender DickdarmQuerliegender DickdarmBauchspeicheldrse

    Zwlffingerdarm

    Querliegender Dickdarm

    Magen

    Solarplexus(Sonnengeflecht)

    Schilddrse

    Schultergrtel

    NierenNieren

    Hypophyse(Hirnanhangsdrse)

    Grohirn/KleinhirnSchdeldach

    Herz

    Stirn- und Nebenhhlen,Stirn- und Nebenhhlen,Kopfhhlen

    Stirn- und Nebenhhlen,Kopfhhlen

    LungeLunge

    LeberGallenblase

    Obere Lymphwege Obere LymphwegeObere Lymphwege

    VitalWorld Verlag

    Akupunkturpunkte von AZ Fu-ReflexzonenAbdominale Spannung (Unterleib)

    KG6,Ma36Akne

    Di11,Le3,MitteFusohle

    AllergieDi11,Ni1,Blase40

    Angina PectorisPe6,He6ArthritisSandwich,MitteFusohlelngereZeitausleiten;

    KiefergelenkDi4,KnieMi10

    Aphonie/HeiserkeitKombinationLu7/Lu9,Dawos(direktaufdenHals)

    Asthma BronchialeKombinationBl12/Bl13,KombinationLu7/Lu9

    AusleitungNi1,Lymphsystem(RSeite85f.)

    AugenentzndungLu9,Le2,Le3

    AppetitlosigkeitKG10,MitteFusohle

    AtembeschwerdenLu9,Di1

    Bindehautentzndung Pe6,KombinationLu7/Lu9

    BauchschmerzenKG10,MitteFusohle,DawosUnterbauchKG3,KG4

    Blhungen (Meteorismus) Mi6,Ma36Blasenleiden

    KG3,Ni3,Dawos,ReflexzoneBlase,Fe

    Blutdruck, hoherMa9,PE6,MitteFusohle

    Blutdruck, niedrigerMa36,Mi3

    BronchienKombinationLu7/Lu9,ReflexzoneFuballen

    BorrelioseLymphentgiftung(RKapitelimBuchSeite71)

    CelluliteNi1,KombinationNi3/4/5/6,Ma36(langeAnwendungsdauernotwendig)

    DarmproblemeBl20,Ma36,MitteFusohle

    DepressionLe3,KG12,KG17,He5,Ni1

    DurchfallDi1,Ma21,Ma25,MitteFusohle

    Energiemangel Ma36,MitteFusohle,direktaufdieNierenam

    Rcken(esistwichtig,beideSeitenzubekleben)

    EntgiftungNi1,Reflexzonen,Lymphsysteme(RSeite64ff.)

    ErbrechenMa36,KG10,He3,Schwangerschaft=Pe6

    Schnellbersicht: Beschwerden und Klebepunkte von AKErkltung

    KombinationLu7/Lu9

    ErschpfungMa36,Bl67,MitteFusohle

    Fieber

    3e1,Bl11,Kombi.Lu7/Lu9,MitteFusohleu.Fuballen

    GallenblasenleidenGB34,Dawos,Gallensteine=Mi1

    GastritisBl20,Le13+Le14,Ma36,MitteFusohleundFerse

    GedchtnisproblemenachtsgroeZeheumkleben,Ma36

    Gelenkschmerzen (z.B.TennisarmSeite122,KnieS.118etc.)

    Sandwich(RSchmerzen,Seite111ff.)

    Grippe

    Bl11,KombinationLu7/Lu9,MitteFusohle

    HalsschmerzenBl10,KombinationLu7/Lu9,Fuballen

    Hmorrhoiden FusohleberdieFerseRichtungAchillessehne

    hochklebenHarnprobleme KG6,KG3,ReflexzonenBlase(Mitte,FeamInnenfu

    hochziehen)Heiserkeit

    RAphonie,Seite134

    HerzbeschwerdenHe3,Pe6,FusohlenundBallen

    Herzrhythmusstrungen Pe6,He5Hexenschuss (Lumbago) Gb25,Dawos

    HitzschlagBl40,Ni1,Lu9

    HodenerkrankungenBl36,ReflexzonenFeInnenknchel,beideSeiten

    Hftleiden Mi12,Mi10,Dawos,FumitteSureregulation

    HustenKombinationLu7/Lu9,Lu11,(beiHalsschmerzenzustz-

    lich)Ni27undFuballen,beitrockenemHustenLu5

    ImpotenzNi3,KG4,KombinationLG3/LG4

    JuckreizDi11,Mi10+Le8(speziellbeioffenerHautim

    Genitalbereich,Bl17)

    KarpaltunnelsyndromKombinationPe6/Pe7,Dawos

    KlimakteriumRWechseljahresbeschwerden,Seite128

    KniegelenkSandwichmethode,Mi9,Mi10

    KrampfadernMa36,MitteFusohle

    NEU: Vitalpflasterbuch Entschlacken und Entgiften im Schlaf Was ist denn berhaupt Schla-cke? Experte Alfred Gruber erlutert aus der Sicht der Tra-ditionellen Chinesischen Medi-zin, wie Sie belastende Schad-stoffe ber Nacht loswerden. Statt 24.90Weltbild Bestseller-Preis nur Best.-Nr. 57 01 759 19.95

    Vitalp aster werden ber Nacht auf die Mitte der Fusssohlen geklebt. Im letzten Jahrzehnt hat man durch Forschung, Beob-achtung und vor allem durch Tausende von Rckmeldungen von Anwendern herausgefunden, welche Akupunkturpunkte am Krper zustzlich noch geklebt werden knnen. Auf dem A2-Poster, das dem Vital-p asterbuch beiliegt (s. Seite 5), sind die wichtigsten Akupunktur-punkte aufgezeigt und erlutert.

    Jetzt ganz leicht im Schlaf entschlacken. Einfacher gehts nichtSwiss Made +

    NEU!

    Das gesamte Interview bei weltbild.ch

    Mit Schnellbersicht:Beschwerde- und Klebepunkte von A Z:

    So nden Sie leicht die Klebepunkte fr Ihre Beschwerden

    Lese-Probe bei weltbild.ch/vitalworld

    Auch als eBook erhltlich

    4

    5

    SwissVitalWorld in allen 33 Weltbild-Filialen

    Endlich: Das Vitalpflasterbuch ist da!Eine Erfolgsgeschichte, die gerade erst beginnt ...

    Herr Dr. h.c. Gruber, knnen Sie die Wirksamkeit der Vital-pflaster nher beschreiben?Durch die Stimulation der Reflex-zonen und Akupunkturpunkte wirkt ein Vitalpflaster hnlich wie eine Akupunktur. Der Vor-teil des Pflasters besteht darin, dass die eigene Mitte gestrkt wird und bei der Anwendung keine Vorkenntnisse ntig sind.

    Fr welche Situationen emp-fehlen Sie Ihre Vitalpflaster?Ich wrde die Pflaster ganz be-sonders zur Vorbeugung ein-setzen.

    Worauf muss man bei der Anwendung achten?Wichtig ist, die Fsse nachts re-gelmssig zu bekleben und sich selber die Zeit fr die richtige Regeneration zu geben.

    Tausende von Anwendern sind von der Wirkung der BambusVital-p astern berzeugt und wenden es regelmssig immer wieder an. Allein in Deutschland gibt es laut Erhebung zirka 7,5 Millionen Vital-p asteranwender. Es ist kein Trend mehr es ist ein Volksheilmittel!Durch die wertvollen Wirkstoffe und die schonende Anwendung ist es mglich, dass sich jeder selbst etwas Gutes tun kann. Ob Entschlacken, Entgiften, Energie aufbauen und harmonisieren oder zum Beispiel bei Schmerzen angewendet - fr die P aster gibt es fast keine Aufgabe, bei denen sie nicht effektiv sein knnen.Es gibt aber wirklich grosse Unterschiede zwischen P astern. Dies erklrt Dr. h.c. Alfred Gruber in seinem neuen Standard-Werk ber Vi-talp aster. Durch sein aktives Schaffen mit den P astern, jahrelanger Forschung und Entwicklung und Vortrge mit ber hunderttausend Zuhrern ist es ihm gelungen, die Wirkung von Vitalp astern nicht nur nachzuweisen, es be ndet sich im Buch auch eine umfangreiche Erklrung und Anleitung zum Einsatz dieser Patches. Ein Muss fr jeden Haushalt!

    Wellness im Schlaf? So gehts ganz einfach!

    Interview mit Alfred Gruber:

    Vitalpflaster-posterAkupunkturpunkte & Reflexzonen

    3e1 Hand, auen links3e5 Unterarm, auen links3e6 Unterarm, auen linksBl10 HinterkopfBl11 oberer rckenBl13 oberer rckenBl17 Unterer rckenBl20 Unterer rckenBl22 Unterer rckenBl23 Unterer rckenBl36 GesBl40 KniekehlenBl62 fu, auenseiteBl67 fu, auenseiteDi1 Unterarm, auen linksDi4 Unterarm, auen rechtsDi7 Unterarm, auen rechtsDi11 Unterarm, auen rechtsD1 Hand, auen rechtsD3 Hand, auen rechtsD16 HalsGb20 HinterkopfGb23 BrustGb24 BauchGb25 BauchGb34 Unterschenkel, vornGb40 fu, oberseiteGb41 fu, oberseite

    Gb43 fu, oberseiteHe3 arm, innen linksHe5 arm, innen linksHe6 arm, innen linksHe7 arm, innen linksHe9 Hand, auen linksKg2 BauchKg3 BauchKg4 BauchKg6 BauchKg10 BauchKg12 BauchKg17 BrustLe2 fu, oberseiteLe3 fu, oberseiteLe8 KnieLe13 BauchLe14 BrustLg3 Unterer rckenLg4 Unterer rckenLg10 oberer rckenLg14 oberer rckenLu5 arm, innen rechtsLu7 arm, innen rechtsLu9 arm, innen rechtsLu11 Hand, innen rechtsMa9 HalsMa21 Bauch

    Ma25 BauchMa28 BauchMa29 BauchMa36 Unterschenkel, vornMa38 Unterschenkel, vornMi1 fu, innenseiteMi3 fu, innenseiteMi4 fu, innenseiteMi6 fu, innenseiteMi8 Unterschenkel, vornMi9 KnieMi10 oberschenkel, vornMi12 BauchMi15 BauchMi16 BauchNi3 fu, innenseiteNi4 fu, innenseiteNi5 fu, innenseiteNi6 fu, innenseiteNi7 fu, innenseiteNi16 BauchNi27 BrustPe5 arm, innen linksPe6 arm, innen linksPe7 Hand, innen linksPe8 Hand, innen links

    Beckenraum

    Absteigender DickdarmAufsteigender Dickdarm Harnleiter Harnleiter

    Mastdarm

    Querliegender DickdarmBauchspeicheldrse

    Zwlffingerdarm

    Querliegender Dickdarm

    Magen

    Solarplexus(Sonnengeflecht)

    Schilddrse

    Schultergrtel

    NierenNieren

    Hypophyse(Hirnanhangsdrse)

    Grohirn/KleinhirnSchdeldach

    Herz

    Stirn- und Nebenhhlen,Kopfhhlen

    Stirn- und Nebenhhlen,Kopfhhlen

    LungeLunge

    LeberGallenblase

    Obere Lymphwege Obere Lymphwege

    VitalWorld Verlag

    D16

    Ma9

    Ni27

    Gb23

    Kg17

    Gb24le14

    Kg12

    Kg10

    Kg8

    Ma21 Mi16

    Ma25 Mi15Ni16le13

    Gb25

    Kg6

    Kg4

    Kg3

    Kg2

    Ma28

    Ma29Mi12

    He3

    pe5

    pe6

    pe7

    pe8

    He7He6

    He5

    Mi10

    le8

    Mi9Ma36

    Gb34

    Ma38Mi8

    He9

    3e1

    3e5

    3e6lg3

    lg4

    Bl23

    Bl22

    Bl20

    Bl17

    Bl36

    Bl40 Bl40

    lu5

    lu7

    lu9

    lu11

    Gb20 Bl10

    lg14Bl11

    Bl13

    lg10

    Di11

    Di7

    Di1D1

    Di4

    D3

    Bl67

    Bl62

    Gb40GB41

    GB43

    le2le3

    Mi1Mi3

    Mi4

    Mi6

    Ni7

    Ni5

    Ni6 Ni4

    Ni3

    Akupunkturpunkte von AZ Fu-Reflexzonen

    sUcHaNleitUNG

    So gehts

    1. Nehmen sie die schnellbersicht Be-

    schwerden und Klebepunkte zur Hand.

    2. Gehen sie zur jeweiligen Beschwerde

    (zum Beispiel akne: Di11, le3, Mitte

    fusohle)

    3. lesen sie im Verzeichnis akupunktur

    -

    punkte von aZ (auf dem poster), wo

    sie den punkt finden (Beispiel akne:

    Di11: Unterarm, auen rechts; le3: fu

    oberseite)

    4. suchen sie nun die beiden punkte au

    f

    den anatomischen illustrationen.

    5. Nun haben sie die stellen, die sie mit

    dem Vitalpflaster bekleben knnen.

    3e1 Hand, auen links3e5 Unterarm, auen links3e6 Unterarm, auen linksBl10 HinterkopfBl11 oberer rckenBl13 oberer rckenBl17 Unterer rckenBl20 Unterer rckenBl22 Unterer rckenBl23 Unterer rckenBl36 GesBl40 KniekehlenBl62 fu, auenseiteBl67 fu, auenseiteDi1 Unterarm, auen linksDi4 Unterarm, auen rechtsDi7 Unterarm, auen rechtsDi11 Unterarm, auen rechtsD1 Hand, auen rechtsD3 Hand, auen rechtsD16 HalsGb20 HinterkopfGb23 BrustGb24 BauchGb25 BauchGb34 Unterschenkel, vornGb40 fu, oberseiteGb41 fu, oberseite

    Gb43 fu, oberseiteHe3 arm, innen linksHe5 arm, innen linksHe6 arm, innen linksHe7 arm, innen linksHe9 Hand, auen linksKg2 BauchKg3 BauchKg4 BauchKg6 BauchKg10 BauchKg12 BauchKg17 BrustLe2 fu, oberseiteLe3 fu, oberseiteLe8 KnieLe13 BauchLe14 BrustLg3 Unterer rckenLg4 Unterer rckenLg10 oberer rckenLg14 oberer rckenLu5 arm, innen rechtsLu7 arm, innen rechtsLu9 arm, innen rechtsLu11 Hand, innen rechtsMa9 HalsMa21 Bauch

    Ma25 BauchMa28 BauchMa29 BauchMa36 Unterschenkel, vornMa38 Unterschenkel, vornMi1 fu, innenseiteMi3 fu, innenseiteMi4 fu, innenseiteMi6 fu, innenseiteMi8 Unterschenkel, vornMi9 KnieMi10 oberschenkel, vornMi12 BauchMi15 BauchMi16 BauchNi3 fu, innenseiteNi4 fu, innenseiteNi5 fu, innenseiteNi6 fu, innenseiteNi7 fu, innenseiteNi16 BauchNi27 BrustPe5 arm, innen linksPe6 arm, innen linksPe7 Hand, innen linksPe8 Hand, innen links

    Beckenraum

    Absteigender DickdarmAbsteigender DickdarmAufsteigender Dickdarm Harnleiter Harnleiter

    Mastdarm

    Querliegender DickdarmQuerliegender DickdarmBauchspeicheldrse

    Zwlffingerdarm

    Querliegender Dickdarm

    Magen

    Solarplexus(Sonnengeflecht)

    Schilddrse

    Schultergrtel

    NierenNieren

    Hypophyse(Hirnanhangsdrse)

    Grohirn/KleinhirnSchdeldach

    Herz

    Stirn- und Nebenhhlen,Stirn- und Nebenhhlen,Kopfhhlen

    Stirn- und Nebenhhlen,Kopfhhlen

    LungeLunge

    LeberGallenblase

    Obere Lymphwege Obere LymphwegeObere Lymphwege

    VitalWorld Verlag

    Akupunkturpunkte von AZ Fu-ReflexzonenAbdominale Spannung (Unterleib)

    KG6,Ma36Akne

    Di11,Le3,MitteFusohle

    AllergieDi11,Ni1,Blase40

    Angina PectorisPe6,He6ArthritisSandwich,MitteFusohlelngereZeitausleiten;

    KiefergelenkDi4,KnieMi10

    Aphonie/HeiserkeitKombinationLu7/Lu9,Dawos(direktaufdenHals)

    Asthma BronchialeKombinationBl12/Bl13,KombinationLu7/Lu9

    AusleitungNi1,Lymphsystem(RSeite85f.)

    AugenentzndungLu9,Le2,Le3

    AppetitlosigkeitKG10,MitteFusohle

    AtembeschwerdenLu9,Di1

    Bindehautentzndung Pe6,KombinationLu7/Lu9

    BauchschmerzenKG10,MitteFusohle,DawosUnterbauchKG3,KG4

    Blhungen (Meteorismus) Mi6,Ma36Blasenleiden

    KG3,Ni3,Dawos,ReflexzoneBlase,Fe

    Blutdruck, hoherMa9,PE6,MitteFusohle

    Blutdruck, niedrigerMa36,Mi3

    BronchienKombinationLu7/Lu9,ReflexzoneFuballen

    BorrelioseLymphentgiftung(RKapitelimBuchSeite71)

    CelluliteNi1,KombinationNi3/4/5/6,Ma36(langeAnwendungsdauernotwendig)

    DarmproblemeBl20,Ma36,MitteFusohle

    DepressionLe3,KG12,KG17,He5,Ni1

    DurchfallDi1,Ma21,Ma25,MitteFusohle

    Energiemangel Ma36,MitteFusohle,direktaufdieNierenam

    Rcken(esistwichtig,beideSeitenzubekleben)

    EntgiftungNi1,Reflexzonen,Lymphsysteme(RSeite64ff.)

    ErbrechenMa36,KG10,He3,Schwangerschaft=Pe6

    Schnellbersicht: Beschwerden und Klebepunkte von AKErkltung

    KombinationLu7/Lu9

    ErschpfungMa36,Bl67,MitteFusohle

    Fieber

    3e1,Bl11,Kombi.Lu7/Lu9,MitteFusohleu.Fuballen

    GallenblasenleidenGB34,Dawos,Gallensteine=Mi1

    GastritisBl20,Le13+Le14,Ma36,MitteFusohleundFerse

    GedchtnisproblemenachtsgroeZeheumkleben,Ma36

    Gelenkschmerzen (z.B.TennisarmSeite122,KnieS.118etc.)

    Sandwich(RSchmerzen,Seite111ff.)

    Grippe

    Bl11,KombinationLu7/Lu9,MitteFusohle

    HalsschmerzenBl10,KombinationLu7/Lu9,Fuballen

    Hmorrhoiden FusohleberdieFerseRichtungAchillessehne

    hochklebenHarnprobleme KG6,KG3,ReflexzonenBlase(Mitte,FeamInnenfu

    hochziehen)Heiserkeit

    RAphonie,Seite134

    HerzbeschwerdenHe3,Pe6,FusohlenundBallen

    Herzrhythmusstrungen Pe6,He5Hexenschuss (Lumbago) Gb25,Dawos

    HitzschlagBl40,Ni1,Lu9

    HodenerkrankungenBl36,ReflexzonenFeInnenknchel,beideSeiten

    Hftleiden Mi12,Mi10,Dawos,FumitteSureregulation

    HustenKombinationLu7/Lu9,Lu11,(beiHalsschmerzenzustz-

    lich)Ni27undFuballen,beitrockenemHustenLu5

    ImpotenzNi3,KG4,KombinationLG3/LG4

    JuckreizDi11,Mi10+Le8(speziellbeioffenerHautim

    Genitalbereich,Bl17)

    KarpaltunnelsyndromKombinationPe6/Pe7,Dawos

    KlimakteriumRWechseljahresbeschwerden,Seite128

    KniegelenkSandwichmethode,Mi9,Mi10

    KrampfadernMa36,MitteFusohle

    NEU: Vitalpflasterbuch Entschlacken und Entgiften im Schlaf Was ist denn berhaupt Schla-cke? Experte Alfred Gruber erlutert aus der Sicht der Tra-ditionellen Chinesischen Medi-zin, wie Sie belastende Schad-stoffe ber Nacht loswerden. Statt 24.90Weltbild Bestseller-Preis nur Best.-Nr. 57 01 759 19.95

    Vitalp aster werden ber Nacht auf die Mitte der Fusssohlen geklebt. Im letzten Jahrzehnt hat man durch Forschung, Beob-achtung und vor allem durch Tausende von Rckmeldungen von Anwendern herausgefunden, welche Akupunkturpunkte am Krper zustzlich noch geklebt werden knnen. Auf dem A2-Poster, das dem Vital-p asterbuch beiliegt (s. Seite 5), sind die wichtigsten Akupunktur-punkte aufgezeigt und erlutert.

    Jetzt ganz leicht im Schlaf entschlacken. Einfacher gehts nichtSwiss Made +

    NEU!

    Das gesamte Interview bei weltbild.ch

    Mit Schnellbersicht:Beschwerde- und Klebepunkte von A Z:

    So nden Sie leicht die Klebepunkte fr Ihre Beschwerden

    Lese-Probe bei weltbild.ch/vitalworld

    Auch als eBook erhltlich

    2

    Mit Schnellbersicht: Beschwer-de- und Klebepunkte von A Z:So finden Sie leicht die Klebe-punkte fr Ihre Beschwerden

    Jetzt ganz leicht im Schlaf entschlacken.

    Einfacher gehts nicht.

    | 23SwissVitalWorld im Internet www.swissvitalworld.com