Sonderverein der Züchter der Seidenhühner und Zwerg ...· RUNDSCHREIBEN 2/2006 3 Impressum...

download Sonderverein der Züchter der Seidenhühner und Zwerg ...· RUNDSCHREIBEN 2/2006 3 Impressum Herausgeber

of 48

  • date post

    26-Jul-2018
  • Category

    Documents

  • view

    220
  • download

    1

Embed Size (px)

Transcript of Sonderverein der Züchter der Seidenhühner und Zwerg ...· RUNDSCHREIBEN 2/2006 3 Impressum...

  • Rundschreiben 2/2006

    Sonderverein der Zchterder Seidenhhner

    und Zwerg-Haubenhhner

  • Liebe Zuchtfreundinnen, liebe Zuchtfreunde,Wenn dieses Rundschreiben erscheint, ist der Sommerschon wieder zu Ende, aber es war mit den vielentrockenen Tagen geradezu ideal fr die Aufzuchtunserer Haubenhhner und so sind hoffentlich vielesehr gute Tiere herangreift und wecken die Hoffnungauf den entsprechenden Ausstellungserfolg.

    Doch vorher mchte ich mich, auch im Namenaller Mitglieder, fr die wunderbare Sommertagung beiFam.Krumbiegel bedanken, die keine Mhe gescheuthaben, um diese Tage wieder unvergesslich zumachen.

    Auch wenn ich mit den positiven Seiten desSommers begonnen habe, so war und ist die Angst vor einem erneuten Ausbruch derklassischen Geflgelpest immer allgegenwrtig und ich bin froh darber, dass mit demBrief an das Forschungsinstitut der Insel Riems, eine Mglichkeit des sachlichen Kontaktesgefunden ist und das die Fachverbnde auch nicht mehr das Impfen unter allenUmstnden untersttzen, sondern zu durchfhrbaren Bedingungen. Letztendlich habenwir alle das gleiche Hobby und sollten dies vor persnliche Interessen stellen.

    Da die Gefahr eines erneuten Auftreten von Virusherden vorhanden ist und es keineGarantie fr alle Schauen geben kann, soll in unserem SV gleichzeitig ein Fotowettbewerbder besten Jungtiere stattfinden, damit wir in jedem Fall die Mglichkeit von Vergleichenhaben und wenn, wie zur Zeit vorgesehen, alle Ausstellungen stattfinden, die besten Fotoszur Hauptsonderschau ausgewertet werden.

    Neben der Hauptsonderschau drfte Leipzig dieses Jahr ein besonderes Ereignis sein, daes eine Europaschau mit Nationaler so noch nicht gegeben hat. Unser SV beteiligt sich miteinem entsprechenden Stand, um so wieder gezielt Werbung fr unseren Rassen machenzu knnen.

    Zur Hauptsonderschau mit super Rahmenbedingungen, sollte jedes Mitglied, derentsprechende Nachzucht hat, die Mglichkeit des Ausstellens nutzen. Bei gnstigemStandgeld sind die Transportwege oft ein Hindernis fr viele Zuchtfreunde. Auch in diesemJahr besteht fast berall eine Mitnahmegelegenheit durch Zchter in Ihrer Umgebung.Setzen Sie sich mit mir in Verbindung, wenn Sie diese vermittelt haben mchten.

    Auch wenn bei den Spitzentieren unserer Rassen die Sichtfreiheit bestens demonstriertwird, so ist die breite Masse noch nicht zufriedenstellend und deshalb sollten die Hinweiseim Inneren dieser Ausgabe sehr ernst genommen werden, um nicht von einem Urteilenttuscht zu sein, was zu verhindern wre.

    Mit den besten Zchtergren

    Frank Peschke1.Vorsitzender

  • RUNDSCHREIBEN 2/2006 3

    Impressum

    Herausgeber SV der Zchter der Seidenhhner und Zwerg-Haubenhhner www.silkies-polands.de

    1. Vorsitzender Frank Peschke Hertigswalder Kirchweg 3 01855 SebnitzTel.: 035971/53427e-mail: peschke-mb@t-online.de

    Zusammenstellung Gnter DrosteHildburgstrasse 1632457 Porta WestfalicaTel.: 05751/8208 oder 0178/8325956e-mail: reguesaki@t-online.deAlicja KruszewiczKazimierw 13, PL 05-074 HalinwTel.: 0048 504 109 460e-mail: oriolus@post.pl

    Gesamtherstellung: Zakady Graficzne Taurus Stanisaw Roszkowski,Kazimierw 13, 05-074 HalinwPolen, e-mail: taurus@drukarniataurus.pl,www.drukarniataurus.pl

    Die mit Verfassernamen gekennzeichneten Verffentlichungen geben die Auffassungder Autoren und nich unbedingt die Meinung des SV der Zchterder Seidenhhnerund Zwerg-Haubenhhner wieder.

    Dieses Rundschreiben steht allen Mitgliedern des Vereins zur Verffentlichung ihrerMeinung offen. Beitrge sind erwnscht. Bitte sendet eure Manuskripte (wennmglich auf Diskette oder im DINA 5-Format) an eine der obigen Adressen.

    MitgliederinformationNach den Unterlagen unseres Kassierers Gerhard Rolke, Bachgasse 14,

    61169 Friedberg, Tel.: 06031/14619, SV-Konto: IBAN DE98 5185 0079 1062 0040 68, BLZ 518 500 79, Kreissparkasse Friedberg, betrgt Ihr aktueller Beitragsrckstand.

  • 4 RUNDSCHREIBEN 2/2006

    Inhaltsverzeichnis

    Liebe Zuchtfreundinnen,liebe Zuchtfreunde . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .2

    Impressum . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3

    Inhaltsverzeichnis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4

    VZV- Bundestagung in Husum . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 5

    VHGW- Tagung in Ahlen/Westfalen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 7

    Vererbung der Farbe perlgrau bei Seidenhhnern . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10

    Zwerg Seidenhhner . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 13

    Bewertungsschwerpunkte Seidenhhner . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 14

    Zwerg Hollnder Haubenhhner . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 17

    Farbvererbung bei gesperbert . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 19

    Form, Haube und Bart der Zwerg Paduaner . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 20

    Protokoll der JHV . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 23

    Bilder . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . I-IV

    Hauptsonderschau Wrth . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 30

    Informationen zur klassischen Geflgelpest . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 35

    Mitgliederliste . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 40

    Einladung zur Sommertagung in 2007 in Steinhude . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 47

    Rezepte . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .47

    Herzlichen Glckwunsch . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 48

    Termine der Sonderschauen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 48

  • RUNDSCHREIBEN 2/2006 5

    Bereits kurz nach der Anreise am Sonntag morgen stellte ich fest: Du hast wasvergessen.... Es war der Fotoapparat, mit dem ich einige Bilder der gut organisiertenTagung htte einfangen sollen. Es war schon sehens bzw. hrenswert, was dortgeboten wurde.Den Auftakt bildete die Kapelle der freiwilligen Feuerwehr Bredstedt, die wohl dieletzten Tagungsteilnehmer um 8.15 Uhr aus den Betten holte. Auch die junge Damein einer original Fhrer Tracht, die zusammen mit der Lammknigin denSchirmherren H.-P- Carstensen, Ministerprsident des Landes Schleswig-Holstein inden Tagungsraum geleiteten, waren durchaus sehenswert.Diesem gelungenen Auftakt folgte die Jahreshauptversammlung, wobei dieTagesordnung zgig abgearbeitet wurde. Da das Protokoll in der Presse verffentlichtwird, habe ich die aus meiner Sicht wichtigsten Punkte, die unseren SV betreffen, kurznotiert.Das sind insbesondere die Schautermine:Die Zwerghuhnschauen finden in den nchsten Jahren wie folgt statt:2006 am 13.-15.10.06 in Mnster2007 am 09.11.11.07 in Erfurt2008 in Hannover2009 im November in Kln (fest vergebene Termine)2010 im November in Dortmund2011 im Oktober in Mnster2012 im Nov./Dez. in Leipzig mit VHGW (Bewerbungen)2013 in Ulm2014 in Hannover

    Die nchste VZV Tagung findet am 29.06. 01. 07 2007 im Haus Dsse statt. Bitte dieTerminnderung beachten.

    VZV Tagung am25.06.2006 in Husum

  • 6 RUNDSCHREIBEN 2/2006

    Weitere Tagungstermine sind:2008 vom 28.-29.06.08 in Eesens (Wei nicht, ob evtl. falsch geschrieben)2009 vom 27.-28.06.09 im Raum Bergstrae2010 vom 26.-27.06.10 in Mhlhausen / Nordthringen2011 in Potsdam2012 im Raum Osnabrck, Bad Rotenfelde

    Weiterhin wurde bekanntgegeben, da die RZ Gutscheine vom letzten Jahr ihreGltigkeit nicht verloren haben und in der kommenden Schausaison eingelst werdenknnen.Fr Mnster 2006 gilt: fr Sondervereine, die Sonderschauen oderHauptsonderschauen angliedern, werden ab einer Stckzahl von 150 Tieren einzustzliches Ehrenband zugeteilt bekommen, je weitere 100 Tiere ein weiteres. Diessoll ein Anreiz fr die Sondervereine sein. Wer per E-Mail ber VZV News regelmig informiert werden mchte, kann seineAdresse beim 2. Schriftfhrer Matthias Schmidt erfassen lassen. Der Frderpreis2006 des VZV ist an den SV der Araucana und Zwerg-Araucana vergeben worden.So, das sollte es in aller Krze gewesen sein, ich hoffe, ich habe nichts Wichtigesvergessen oder durcheinandergebracht. Wenn ja, dann lag es sicherlich an den frSchleswig - Holsteinische Verhltnisse, der Kieler Woche zum Trotz,rekordverdchtigen Temperaturen.

    Jutta Perthun

  • RUNDSCHREIBEN 2/2006 7

    Als Vertreter unseres SV habe ich an der Tagung teilgenommen und so ist esselbstverstndlich meine Verpflichtung anschlieend zwar kein vollstndiges Protokolljedoch zumindest zur Information der Mitglieder einen Rckblick auf dieVeranstaltung zu geben.

    Die Fachtagung am Samstag hatte hchst interessante Themen, aber man sehe esmir nach, dass ich daran nicht teilgenommen habe. Die fr das Hobby zur Verfgungstehende Zeit ist letztlich nicht unendlich und auch trotz eines Tagungsgeldes bleibtselbst bei der Teilnahme von nur einem Tag eine eigene finanzielle Belastung.

    Auf die einzelnen 20 Tagungsordnungspunkte Stck fr Stck detailgenaueinzugehen ist nicht mglich und auch nicht erforderlich schlielich erf