Sponsoringkonzept UFC St. Agatha

download Sponsoringkonzept UFC St. Agatha

If you can't read please download the document

  • date post

    07-Apr-2016
  • Category

    Documents

  • view

    219
  • download

    3

Embed Size (px)

description

 

Transcript of Sponsoringkonzept UFC St. Agatha

  • UNION

    FUSSbAll

    ClUb

    St. AgAth

    ASEIt

    1968

    EIN tEAm

    - EIN ZIEl

    :

    SPORtlICh

    ER ERFOl

    g

    VOm NAC

    hWUChS

    bIS ZUR K

    m

    UNION

    FUSSbAll

    ClUb

    FUSSbAll

    ClUb

  • Eine ausgedehnte Nachwuchsarbeit ist basis fr zuknftige Erfolge. Auf diesem Weg leistet der UFC St. Agatha einen beitrag zur positiven Persnlichkeitsentwicklung junger menschen. gerade in Vereinen wie unserem erlernt man viele Eigenschaften: Verantwortung, teamwork, Einsatz, Flei, Pnktlichkeit und Zusammenhalt. Fhigkeiten, die fr ein spteres berufs- und Privatleben von unschtzbarem Wert sind.

    Unseren Spielern bieten wir zeitgerechte und moderne Sportanlagen in Verbindung mit einer betreuung durch qualifi zierte trainer und engagierte Funktionre.

    Den Zuschauern und mitgliedern wollen wir Spa und Unterhaltung bieten - angefangen beim Fuballspiel bis hin zu vielen anderen Veranstaltungen: Zeltfest, Frhschoppen, Punschstand usw.

    Wir setzen auf eine moderne Vereinsfhrung mit der hauptaufgabe, einen erfolgreichen Spielbetrieb aufrecht zu halten und smtliche Sportanlagen zu pfl egen. Die Aktivitten und manahmen sollen alle auf einem gesunden wirtschaftlichen Fundament erbaut werden.

    Aus diesem grund hat sich der Vorstand des UFC St. Agatha ein neues Ziel gesetzt:

    mit einem bersichtlichen und einheitlichen Sponsoringkonzept soll die mglichkeit geboten werden, auf einem blick alle mglichen Untersttzungsarten zu prsentieren.

    Der UFC St. Agatha

    Wir sind ein Fuballverein, der INtERESSIERtEN

    ein UmFASSENDES SPORt- & FREIZEItANgEbOt

    bieten kann.

    alles auf der gRUNDlAgE von gEmEINNtZIgKEIt

    und EhRENAmtlIChKEIt.

    Unser Hauptanliegen ist das mEIStERSChAFtSmSSIgE

    FUSSbAllSPIEl.

    Dazu bieten wir den SPIElERN AllER mANNSChAFtEN die bEStmglIChStEN

    bEDINgUNgEN zur ausbung ihres Sports.

    Das ZIEl DES VEREINS ist es,mit EIgENEN SPIElERN aus dem NAChWUChS

    bestmglichste sportliche ERFOlgE zu erzielen.

    UFCSt. A

    gAthA

    VORWORt

  • - 2 -

    VERZEIChNISUNION FUSSbAllClUb St. AgAthA

    ......................................................................................................................

    3 PoRtRAIt & LEItbILd Union Fuballclub St. Agatha

    4 VEREINSFhRUNg und Organisation

    5 VoRStANd Union Fuballclub St. Agatha

    6 SPoNSoRINg hauptsponsor Sponsor

    7 bandenwerbung Ausstatter - Sponsor match - Sponsor

    8 matchball - Sponsor Vereinsmitgliedschaft

    ..................................................................................................................................................................................UFC St. AgAthA

    ist ein Zweigverein der Union St. Agatha und besticht durch seine tradition & Ehrenamtlichkeit.............................................................

    INhAlt

    UFC ST. aGaTHa von 1968 bis heute ein fester Bestandteil der Gemeinde St. agatha

  • - 3 -

    Zielsetzung, Wirkung, Grundlageund Gemeinschaft

    eines Fuballclubs mit Tradition

    DER VEREIN

    ...........................................................................................VEREINUFC St. AgAthA

    ZVR: 595493971Internet: http://www.ufc-agatha.atSitz: St. AgathaPostleitzahl 4084Region: grieskirchen...........................................................................................

    LEItbILd dES UFC St. AgAthAORgANISAtION UND FhRUNg

    Wir wollen in unserem Verein eine gesunde, funktionierende Vereinsstruktur schaffen.

    Wir wollen den Verein auf ein sicheres finanzi-elles Fundament aufbauen und weiterentwickeln.

    DER FUSSbAllVEREIN IN DER gEmEINDE

    Wir wollen unsere soziale Verantwortung gegenber der gemeinde wahrnehmen.

    Wir wollen uns als Verein sauber, sportlich und ehrenamtlich prsentieren.

    Wir wollen unseren mitgliedern und Sponsoren ein fairer Partner sein.

    DIE gEmEINSChAFt Im VEREIN

    Wir wollen unter den Vereinsmitgliedern mit angenehmen Umgangsformen ein gutes Klima schaffen.

    Wir wollen in unserem Denken und handeln immer den menschen in den mittelpunkt stellen.

    Wir wollen die meinung anderer respektieren. Wir wollen entstandene Probleme miteinander

    besprechen und positive lsungen finden.

    DER FUSSbAll

    Wir wollen unseren Sport mit Freude und mit Fairness ausben und genieen.

    Wir wollen uns mit training und Flei fr den Erfolg der mannschaft und des Vereins einsetzen.

    Wir wollen mit einem guten organisatorischen und spielerischen Umfeld die begeisterung von Spielern und Zuschauern frdern.

    Wir wollen den sportlichen Erfolg mit unseren Eigenbauspielern" und einer konsequenten, gut strukturierten Nachwuchsarbeit erreichen bzw. ausbauen.

    ...........................................................................................Diese leitstze sind fester bestandteil unseres jetzigen / knftigen Wirkens & sollen immer die grundlage fr den Umgang miteinander sein. ...........................................................................................

    PORtRAIt & lEItbIlDUNION FUSSbAllClUb St. AgAthA

  • Wer steht hinter dem Verein und spinnt die Fden des Erfolges im UFC St. agatha?

    VORStAND

    VEREINSFhRUNgUND ORgANISAtION

    Obmann

    Kassier

    Spi

    elbe

    trieb

    KM

    / Rese

    rve Spielbetrieb Nachwuchs

    Betre

    uer

    Hilf

    ssch

    ieds

    richt

    er

    Spieler Nachwuchs

    Spiel

    er KM

    / Reser

    ve

    Sch

    ieds

    rich

    ter

    KM / Re

    serve

    spor

    tlich

    e

    Bet

    reue

    r

    Trainer

    weitere Funktionre und Helfer

    ffentlichkeitsarbeit

    Sport

    anla

    ge

    OrdnerPla

    tzkas

    sie

    rKl

    ubhe

    imP

    latz

    war

    t

    EDV

    Homepage

    sprecher

    Werbung

    Platz-

    Sponsoring

    Schriftfhrer

    Trainerteam Nachwuchs U8 - U9 - U

    11 - U13 - U

    16

    - 4 -

  • - 7 -

    UFCSt. A

    gAthA

    ...........................................................................................VoRStANd

    obmann: gerhard Weienbckobmann Stv.: Roland Weinbauer

    Kassierin: gertrude RatzenbckSchriftfhrerin: Kerstin Eder

    ...........................................................................................

    Sportlicher - Leiter: Erwin StockingerNachwuchs - Leiter: Dominik Eder

    ...........................................................................................

    weitere Funktionen: siehe Organigramm links

    Neben dem Vorstand gibt es aber auch eine hohe Zahl an helfern, ohne die der Spielbetrieb nicht mglich wre:

    Angefangen bei den hilfsschiedsrichtern bis hin zur Kantine wird hier viel unentgeltliche Arbeit verrichtet.

    Natrlich darf man auch nicht auf unsere trainer vergessen, die unsere Spieler formen, ihnen das notwendige Know-how vermitteln und ihnen den Feinschliff verpassen.

    Ein TEam - Ein ZiEl: sportlicher Erfolg

    vom nachwuchs bis zur Km

    ERlEbEN

    Wer keine tERmINE des UFC St. AgAthA

    verpassen mchte,schaut auf

    www.facebook.com/unionagatha& http://www.ufc-agatha.at

    Hier gibt es immer die AKtUEllStEN

    INFORmAtIONEN zu: Spielen -

    nderungen - Veranstaltungen -

    Fotos -

  • - 6 -

    Sponsoring ist ein sehr wichtiger Bestandteil fr die berlebensfhigkeit des Vereins.

    bERSICht

    1. hAUPtSPoNSoR

    Der hauptsponsor ist fr eine vereinbarte Zeit ab einem bestimmten betrag ein hauptpartner des UFC St. Agatha............................................................................................Leistung Verein:

    Werbebande 4x tribne (nur fr hauptsponsoren)oder becherwerbung (gro oder klein)

    Union St. Agatha - Schriftverkehr Union Zeitung (ganze Seite) homepage - Union St. Agatha Saisonkarte...........................................................................................

    ...........................................................................................Leistung Sponsor:

    Jhrlicher beitrag nach Vereinbarung Anschaffung der Werbebande / tafel / becher laufzeit min. 3 Jahre Supplierleistungen werden angerechnet

    ...........................................................................................

    2. SPoNSoR

    Der Sponsor ist fr eine vereinbarte Zeit ab einem bestimmten betrag ein Nebenpartner des UFC St. Agatha............................................................................................Leistung Verein:

    bandenwerbung 1x (entlang des Spielfelds) Union Zeitung ( Seite) homepage - Union St. Agatha Saisonkarte...........................................................................................

    ...........................................................................................Leistung Sponsor:

    Jhrlicher beitrag nach Vereinbarung Anschaffung der Werbebande laufzeit min. 3 Jahre Supplierleistungen werden angerechnet...........................................................................................

    SPONSORINgANgEbOt / mglIChKEItEN 1

    Hauptsponsor

    Sponsor

    Bandenwerbung

    Ausstatter - Sponsor

    Match - Sponsor

    Matchball - Sponsor

    Vereinsmitgliedschaft

  • - 7 -

    4. AUSStAttER - SPoNSoR

    mglichkeit des Sponsoring verschiedenster bekleidung in Absprach