Stadionecho SC Melle 03 gegen SV Holthausen-Biene - Fußball Landesliga Weser-Ems

Click here to load reader

  • date post

    20-Jun-2015
  • Category

    Sports

  • view

    1.268
  • download

    2

Embed Size (px)

description

SC Melle 03 Fussball Landesliga - Stadionecho vom 23. Spieltag der Saison 2010/2011 am 20.02.2011: SC Melle 03 vs. SV Holthausen-Biene by Jürgen Schmidt & Detlev Drobeck

Transcript of Stadionecho SC Melle 03 gegen SV Holthausen-Biene - Fußball Landesliga Weser-Ems

  • 1. StadionechoSaison 2010/2011 Stadionecho online, klick: www.scmfussball.de 2

2. StadionechoSaison 2010/2011Liebe Besucherinnen und Besucher, Fuballfreunde,hallo SC Melle 03 Fans,zum heutigen Landesligaspiel gegen den SV Holthausen-Biene begrt Euch derSCM auf dem Sportgelnde des Carl-Starcke-Platzes ganz herzlich.Ein besonderer Willkommensgru geht an die Gstemannschaft aus Holthausen-Biene mit ihren Fans und Betreuern, sowie an das Schiedsrichterteam.Wir wnschen dem Spiel einen sportlich fairen Verlauf, der Mannschaft die lautstarkeUntersttzung der Fans und unserem TEAM drei verdiente Punkte.Unseren Gsten aus Holthausen-Biene wnschen wir anschlieend eine gute undsichere Heimreise.Viel Spa und gute Unterhaltung mit unserem Stadionecho.Haben Sie Anregungen, Lob oder Tadel, oder wollen Sie eine Anzeige schalten?Sprechen Sie uns an wir freuen uns ber jedes Feedback und jede Anfrage.Jrgen Schmidt [email protected] Detlev Drobeck [email protected]: 0172.3824161 - 05422.49124Tel.: 0163.7770857 05422.49087 DieleckerenTortenzumheutigenSpielenwurdenwiedergestiftetvom: Stadionecho online, klick: www.scmfussball.de3 3. StadionechoSaison 2010/2011Wo liegt denn eigentlich?Groefehn Pewsum186 KM 233 KMWilhelmshaven194 KM Emden Brake168 KM Jeddeloh151 KM Oldenburg 2 x140 KM Friesoythe134 KMOythe(Vechta)Papenburg96 KM 175 KM MeppenLohneHolthausen-Biene84 KM113 KMBad BentheimSpelle-VenhausHollage 91 KM 71 KM41 KM Schttorf84 KM Dodesheide 28 KM Foto: osnaball.de - MoraBad Rothenfelde Melle21 KMKilometer in dieser Saison ca. 4.350!Karte: Carmen Guss Stadionecho online, klick: www.scmfussball.de4 4. StadionechoSaison 2010/2011Unser Trainer hat das WortDas erste Spiel der Rckserie gegen Wilhelmshaven ist vom Ergebnis her gutgelaufen. Spielerisch greifen die Mechanismen noch nicht so, wie ich mir dasvorstelle. Einen verschlafenen Start in eine Begegnung knnen wir uns heute nichterlauben. Holthausen-Biene wird von Beginn an hellwach sein und versuchen, einfrhes Tor zu erzielen. Diese Erfahrung haben wir im Hinspiel schon machenmssen. Wir werden heute gleich Flagge zeigen und damit nicht bis zur zweitenHalbzeit warten.Ich beobachte im Training, dass bei meinen Spielern der Kopf mehr und mehreingesetzt wird, ein Beweis fr Fitness und gute Vorbereitung. Motivieren muss ichfr dieses Toppspiel keinen meiner Spieler, die Tabellensituation ist Motivation genugfr jeden. Ich behaupte mal, dass die gesamte Landesliga uns heute die Daumendrckt; bei einer Niederlage des SCM wre Holthausen-Biene praktisch durch,sollten wir jedoch gewinnen, knnen weitere 3 4 Mannschaften noch in dasTitelrennen eingreifen. Spannung wre bis zum letzten Spieltag gewhrleistet,hnlich wie in der vergangenen Saison. Das zu schaffen ist natrlich unser Ziel.Im Vergleich zum Hinspiel haben wir auf dem Papier gefhlte 60 % mehr an Personalzur Verfgung. Markus, Henne und Fatmir werden inzwischen glcklicherweise gutvertreten. Danny wird heute allerdings verletzungsbedingt leider nicht zur Verfgungstehen, alle anderen Spieler sind zum jetzigen Zeitpunkt gesund und fit.Wir erwarten heute viele Gste aus Holthausen-Biene, ich bitte deshalb unsere Fansdarum, uns lautstark zu untersttzen.Meine Mannschaft wird alles geben, damit die Punkte auch heute wieder in Mellebleiben, das kann ich Ihnen versprechen!Direkt nach dem Spiel wird es in der Cafeteria wieder einePressekonferenz geben, zu der ich euch herzlich einlade.Farhat Dahech(Trainer SCM 03) Stadionecho online, klick: www.scmfussball.de5 5. StadionechoSaison 2010/2011 Unser heutiger Gegner in der Landesliga Weser-EmsSV Holthausen-BieneTorhter: Michael Gellhaus (20), Dominik Borgmann (24), Christoph Herbers (19).Abwehr: Jrn Hrtel (20), Christian Bruns (32), Sven Foppe (23), Torben Rattelsdorfer (25),Abdel Basset El-Khalil (19), Hanjo Vocks (30). Mittelfeld: Daniel Fock (21), Werner Hofschrer (30), Manuel Wittmoser (27), Josef Arning (24), Tim Averes (21), Sascha Wald (19).Angriff: Uli Manemann (27), Robin Loepke (20), David Brink (20), Dennis Brode (29),Andre Beyer(22).Trainer: Alfons Weusthof (52) seit: 07/2010Torwarttrainer: Jrgen Hopmann (48)seit: 07/2009 Betreuer: Elfriede u. Bernhard BoomhoffPhysiotherapeuten: Hans-Gerd Farwick, Stefan Farwick Stadionecho online, klick: www.scmfussball.de6 6. nechoStadionSaison 2010/2011 nRck kblick: So lief das H Hinspie elDer SV Holthausen n/Biene ist das Ma de Dinge in der Fuball-Landeslig Die Manerga. nnschaftvon Traainer Alo Weusthof setzte sich im Spitzehenspiel geg gen SC Mel verdient mit 3:0lle t(3:0) du urch und ve erteidigte die Tabellenffhrung.Ich hab heute Spa gehabt lachte de Trainer nach dem Sbet,er n Schlusspfiff. Seine Ma annschaftbeherrscchte den G Gegner, dikt tierte Temp und Takpoktik. Zudem hatte sie die Schwcche vomMittwochhspiel in Ho ollage abgelegt, als sie Torchancen serienweise auslie. Am Sonnta nutzte agsies die erst ten drei Geelegenheiten eiskalt. Nach 25nNUnhaltbar fr JensMinuten war die Partie bereits gelaufen. SchMr hon nachd zweiten Aktion fhrt der Gastder te tgeber: Jose Arning efstaubte ab. Der versehesD entlich als T Torschtze genannte gUliU Maneman traf nach 10 Minute Vorbereinn h en.itet hatteje eweils Sasc cha Wald a dem linken Flgel. Er lie aufseine Gegens nspieler steh und flankte millimete henergenau.E Einfach geil, wenn alle klappt, freute sich der 20-esJhrige. Dab gelangen ihm die scbein chwierigen Dinge oftDnoch besser als die einfachen. Ich wei, was Saschan rh sdrauf hat, er wei, was wir noch vodorhaben, zeeigte sichWeusthof anW ngetan auc wenn se Lob fr eine tollech ein eVorstellung der ganze MannschVen haft galt. Die 550DZuschau waren buerbegeistert vo Wald-B om Brand am Buusch. Die Gastgeber gingen hohes Tempo, sattackierten den Geegner frh un verschob im Mittend benelfeld gut. Es erinnerte a das Mrc s anchen vomHasen u vom Ige Immer we die Meller kamen, waren die Bundel:ennBiener schon da. Die Gste, dienzu den strksten K Klubs der Laandesliga zhlen, hatten nur zwei Mglichkeite Bereits nach 52en.Minuten ging der so nonst torgef hrliche Fatm Dusinovic vom Platz Spannend htte es werden mirz.dersknnen, wenn er die Strafsttochance (36.) genut htte. D tzt Doch Biene Torwart Dominik esBorgmann, der den Elfmeter veerursacht haatte, machte den Patzer wieder wett. Ansonste hattene rendie Zuscchauer nie d Gefhl, dass noch e das etwas anbreennen knnt Im Gegenteil: Ein Tre te.effer vonDennis Brode wurd bei dessdesen Heimpr remiere nich anerkann Das wa niemals Abseits, htnt. ar Aschwor e doch die Freude be den Sieg schmlerte die Entscheer,e ereidung nicht.Artikel a der Linausngener Tage espostWesstfalen-Ta ankstelle Martina W Wagner - Gesmold Str. 61 49324 Melle der1,Tel.: 05422.3414 FAX: 05422.45 : 5498 Geffnet tglich v 5.00 Uhr bis 2 tvon24.00 Uhr rStadionnecho onlin klick: wwne, ww.scmfusssball.de 7 7. StadionechoSaison 2010/2011InterviewmitGstetrainerAlfonsWeusthofStadionecho: Herr Weusthof, Sie sind mit Ihrer Mannschaft Herbstmeister geworden, welchenStellenwerthatdieserTitelfrSie?DerTitelalssolchesistschn,aberbringteinemnochnichts.Esistjedochgut,dassmandieseAnzahl an Punkten hat erreichen knnen. Von dem Titel lasse ich mich aufgrund meinerErfahrungnichtblenden.Stadionecho:WiebeurteilenSieIhrenStartindieRckserie?Ich bin nicht unzufrieden. Wir haben bisher drei sehr intensive Spielegehabt,diesehrkraftraubendwaren.InjedemSpielmusstenwirsehrviel investieren und ich hoffe, das wir von der Substanz her keineEinbrche bekommen, da unser Kader sehr klein ist. Der Ausfall vonStammspielernistfrunsdannnichteinfachzukompensieren. AlfonsWeusthofStadionecho:WiesiehtdiederzeitigepersonelleSituationaus?WirwollteninderWinterpauseunsinderBreiteverstrken,dashatabernichtfunktioniert.NachwievorhatdieMannschaftunservollstesVertrauenundhatimbisherigenSaisonverlaufgut funktioniert. Aus meiner Erfahrung heraus wei ich jedoch, dass uns ein grerer Kadergutgetanhtte.DashatleidernichtgeklapptunddeshalbwerdenwirausderSituationdasBestemachen.Stadionecho:WieschtzenSiemomentandenSCMelle03ein?Unvernderthochwie zuSaisonbeginn. Melle hattrotzdesHinspiels,welcheswirsehrguthinbekommenhaben,deutlichgemachtundgezeigt,dasssieeineklasseMannschafthat.SiebelegenzuRechteinenSpitzenplatzundwerdenausmeinerSichtamEndebeiderVergabedesTitelsmitreden.Stadionecho online, klick: www.scmfussball.de 8 8. StadionechoSaison 2010/2011Stadionecho:WosehenSiedieStrkenundSchwchendesSCMelle03?DerSCMelle03hateineToppHeimbilanz.Wasmirbesondersgefllt,istdiefussballerischeBreite des Teams. Sie spielen einen guten Fuball und haben im Spiel nach vorne eine sehrhoheQualitt.Stadionecho:GibtbeimSCMelle03SpieleraufdieSieamSonntagbesondersachtenwerden?Allesindwichtig.Allehabenbewiesen,dasssiezuRechtdaobenstehendaskannmannurmannschaftlich hinbekommen. Ich will da keinen Spieler herausheben und kann das aus derFerne auch gar nicht. Die Mannschaft ist gut, fussballerisch gut aufgestellt und deswegenspielensieauchbeiderTitelvergabeeinewichtigeRolle.Stadionecho:IhrSaisonzielistjaderAufstiegwelcheMannschaftenwerdenausIhrerSichtdaauerMellenocheingreifen?Klar,wirwollendasaufjedenFallversuchen.MomentansindwiraufdemAufstiegsplatzundhabenschonseitmehrerenWochendiesePositionauchbehauptenmssen.ObdasamEndeauchsoaussehenwird,kannichnichtsagenwirhoffenesnatrlich.AusmeinerErfahrungweiich,dassdanochvieleFaktorenEinflusshabenknnen.Ichdenke,dassnebenMellederSVBadRothenfeldesicherlichnochallesversuchenwirdumobenanzugreifen,ebensoauchderSSVJeddeloh.Stadionecho:HerrWeusthof,wirbedankenunsfrdasInterview.DasInterviewwurdefrdasStadionechovonMikeWittewww.osnaball.degefhrt.Hierfr,sowiefrdiebildlicheUntersttzungdesStadionechos,dankenwirMikeundosnaballganzherzlich. Stadionecho online, klick: www.scmfussball.de9 9. StadionechoSaison 2010/2011Am Ball bleiben mit geballterEnergie durch Produkte vom Die DREI von der TankstelleNeuer Graben 8, 49324 Melle Telefon: 05422/41420LuigideBella aufunddavonDanny Enthof imZweikampf beim Hinspiel Die Mannschaft bedankt sich auf diesem Wege bei der Wschere