Stadionecho SC Melle 03 gegen VfL Oythe - Fussball Landesliga Weser-Ems

Click here to load reader

  • date post

    20-Jun-2015
  • Category

    Sports

  • view

    238
  • download

    2

Embed Size (px)

description

SC Melle 03 Fußball Landesliga Weser-Ems - Stadionecho vom 9. Spieltag der Saison 2013/2014 am 27.09.2013: SC Melle 03 vs. VfL Oythe by Jürgen Schmidt und Detlev Drobeck http://scmfussball.blogspot.com/search/label/Stadionecho

Transcript of Stadionecho SC Melle 03 gegen VfL Oythe - Fussball Landesliga Weser-Ems

  • 1. StadionEcho online scmFussball.de 3 Stadionecho - Das Fussballmagazin des SC MELLE 03 Liebe Besucherinnen und Besucher, liebe Sponsoren! Hallo SC Melle 03 Fans! Liebe Gste, HERZLICH WILLKOMMEN zum Landesligaspiel auf dem Carl-Starcke Platz! Heute erwartet uns mit dem VfL Oythe ein unbequemer Gegner, der nach Startschwierigkeiten aber mittlerweile anscheinend in die richtige Spur gefunden hat. Mit Ihrer lautstarken Untersttzung sehr gerne hnlich wie gegen Spelle / Venhaus bleiben die Punkte aber trotzdem in Melle. Viel Spa und gute Unterhaltung wieder mit unserem kostenlosen Fan- und Fuballmagazin Stadionecho. Detlev Drobeck Jrgen Schmidt [email protected] [email protected] Tel.: 05422.49087 Tel.: 05422.49124 Mobil: 0163.7770857 Mobil: 0172.3824161 Die leckeren Torten zum heutigen Spiel wurden wieder gestiftet vom:

2. StadionEcho online scmFussball.de 4 Bevor wir fr einen Torwart 15 bis 20 Millionen Mark bezahlen, stelle ich mich selbst ins Tor. Rainer Calmund 3. StadionEcho online scmFussball.de 5 Stadionecho - Das Fussballmagazin des SC MELLE 03 Vorwort von unserem Trainer Jrgen Gessat Liebe Sponsoren und Fans des SC Melle 03, liebe Fuballfreunde, zum heutigen Heimspiel gegen den VfL Oythe heie ich Sie recht herzlich willkommen. Ein besonderer Gru gilt unseren Gsten aus Oythe und dem Schiedsrichtergespann. Am vorletzten Freitag kam es in Melle zum Spitzenspiel gegen den ungeschlagenen Tabellenfhrer aus Spelle-Venhaus. In einem gutklassigen Landesligaspiel konnte unsere Mannschaft den 1:2-Pausenrckstand in der zweiten Halbzeit in einen vielumjubelten 3:2-Sieg umwandeln. Unsere Tore erzielten Ali Ahmed, Artm Pfannenstiel und der gerade eingewechselte Manuel Stegmann. In der Woche stand dann das Bezirkspokalspiel beim ungeschlagenen Tabellenfhrer der Bezirksliga in Bersenbrck an. Mit einer konzentrierten Leistung konnten wir das Spiel nach Toren von Lukas Empen und Alexander Nordheimer mit 2:0 gewinnen und so ins Viertelfinale einziehen. Letzten Sonntag mussten wir zum starken Aufsteiger nach Schttorf. Trotz einer frhen 1:0- Fhrung durch Alexander Nordheimer verloren wir am Ende mit 1:3-Toren. Obwohl wir nicht so laufstark und zwingend im Spiel nach vorne agierten wie zuletzt, waren wir sicherlich nicht die schlechtere Mannschaft. Doch der Gastgeber nutzte seine Chancen konsequent aus und brachte uns die erste Saisonniederlage bei. Heute gibt nun der VfL Oythe seine Visitenkarte in Melle ab. Der letztjhrige Tabellenfnfte liegt zurzeit wegen groer Personalprobleme lediglich auf dem 14. Tabellenplatz. So fielen die beiden Angreifer Dennis Jex und Marcus Kohls wochenlang aus. Zudem fehlte mit Mike Thomas der Kapitn und Kopf der Mannschaft in den ersten 5 Spielen. Am letzten Sonntag beendeten unsere Gste eine langer Durststrecke mit einem 6:1-Sieg gegen den TV Bunde, wobei Dennis Jex in seinem ersten Saisonspiel gleich 3 Tore erzielen konnte. Die junge Mannschaft von Trainer Hermann Geerken spielt einen technisch versierten, schnellen Fuball und wird sich im Laufe der Saison sicherlich in den Bereich der vorderen Pltze spielen. Ich erwarte ein spannendes Spiel und hoffe auf einen positiven Ausgang. Jrgen Gessat 4. StadionEcho online scmFussball.de 6 Unser heutiger Gegner: VfL Oythe Hinten von links: Physiotherapeutin Anke Ahlrichs-Tabeling, Fitnesstrainerin Jana Geerken, Peter Krotzek, Irfan Akan, Markus Kohls, Andre Wohlers, Nico Emich, Uli Berding und Felix Jansen. Mitte von links: Ehrenvorsitzender Dieter Bosche, Trainer Hermann Geerken, Stephan Stukenborg, Dennis Jex, Felix Vornhusen, Christoph Krger, Sebastian von Merveldt, Raphael Dornieden und Fuballobmann Peter Zeglin. Vorne von links: Niklas Geerken, Mike Thomas, Willi Heise, Marcel Meyer, Gerrit Strey, Fabian Meyer und Betreuer Werner Mucker. 5. StadionEcho online scmFussball.de 7 Stadionecho - Das Fussballmagazin des SC MELLE 03 Mit dem VfL Oythe kommt heute eine Mannschaft nach Melle, gegen die unser Team bisher noch kein Landesliga-Heimspiel gewinnen konnte. Unvergessen sind hierbei die Spiele, die mit 5:6 und 3:3 (Ausgleich in allerletzter Sekunde durch einen Gewaltschu von Carsten Klamer) ausgingen. Diese beiden Spiele waren spektakulr und alle Zuschauer die seinerzeit dabei gewesen sind, knnen sich noch gut dran erinnern. Das Team vom VfL Oythe kommt heute mit einem vernderten Gesicht nach Melle. Nicht nur die langjhrigen Spieler Marc Pallentin und Nils Unger verlieen den Verein, sondern auch der langjhrige Trainer Uwe Kpker beendete seine Ttigkeit. Mit Hermann-Josef Geerken wurde ein echtes Oyther Urgestirn Nachfolger von Kpker. Seit ber15 Jahren war Geerken bei verschiedenen Oyther Jugendmannschaften Trainer und steht jetzt an vorderster Front der Landesliga-Mannschaft. Das Startprogramm des VfL Oythe hatte es in sich. In den ersten sechs Spielen traf man auf vier vermeindliche Spitzenmannschaften und so darf man sich von den bisherigen 7 Punkten nicht tuschen lassen. Der 6:1 Sieg gegen den TV Bunde am letzten Spieltag drfte der Mannschaft viel Selbstvertrauen gegeben haben und so reisen die Gste heute mit breiten Schultern an. Wir knnen uns heute also wieder auf spannende 90 Minuten freuen und hoffen, dass unsere Mannschaft den Faden vom Spiel gegen den SC Spelle-Venhaus aufnimmt. Wenn das gelingt, sollten die drei Punkte im Grnegau bleiben! Nicht helfen dabei kann unser Mittelfeldmotor Ali Ahmet, der seine 5. gelbe Karte heute absitzen mu. Liebe Besucherinnen und Besucher, bitte beachten Sie den Abriss auf Ihren heutigen Eintrittskarten! Unser Partner: Ristorante Pizzeria La Grotta gewhrt Ihnen fr bis zu vier Personen einen Preisnachlass von 10% bei Ihrem nchsten Restaurantbesuch! Wir wrden uns freuen, wenn Sie die Aktion zahlreich in Anspruch nehmen und bedanken uns nochmal an dieser Stelle bei Informationen zum VfL Oythe Mhlenstr. 53, 49324 Melle Tel.: 05422 49 188 - ffnungszeiten: Tglich 11.30 14.30 Uhr und 17.30 23.00 Uhr - samstags mittags und montags geschlossen Ristorante Pizzeria La Grotta ! 6. StadionEcho online scmFussball.de 8 Wo liegt denn eigentlich ? Km in dieser Saison: 4022 7. 1. Spieltag: 02.08.-04.08.2013 2. Spieltag: 10.08.-11.08.2013 3. Spieltag: 14.08.-18.08.2013 Fr. SC Melle 03 TUS Emstekerfeld 3 : 3 Sa. VfB Oldenburg II SC Spelle-Venhaus 2 : 4 Mi. VfL Oythe BW Hollage 3 : 1 TuS Pewsum BSV Kickers Emden 0 : 1 So. SV Holthausen-Biene VfL Oythe 3 : 0 Fr. SC Melle 03 SV Bad Rothenfelde 1 : 1 Sa. SC Lstringen TSV Oldenburg 0 : 5 SV Bad Rothenfelde TV Bunde 6 : 0 TuS BW Lohne TSV Oldenburg 1 : 1 So. TV Bunde VfL Germania Leer 1 : 3 TUS Emstekerfeld SC Lstringen 2 : 0 Sa. SC Lstringen VfL Germania Leer 4 : 2 SV Brake VfB Oldenburg II 2 : 2 TSV Oldenburg TuS Pewsum 4 : 3 So. TuS Pewsum TUS Emstekerfeld 2 : 5 VfL Oythe SV Bad Rothenfelde 0 : 0 BSV Kickers Emden TuS BW Lohne 1 : 2 TV Bunde SV Holthausen-Biene 2 : 2 FC Schttorf SV Holthausen-Biene 2 : 1 BW Hollage FC Schttorf 3 : 1 FC Schttorf VfB Oldenburg II 0 : 1 SC Spelle-Venhaus BW Hollage 4 : 2 Eintracht Nordhorn SV Brake 1 : 2 Eintracht Nordnhorn BSV Kickers Emden 1 : 3 TuS BW Lohne Eintracht Nordhorn 1 : 1 VfL Germania Leer SC Melle 03 0 : 2 SV Brake SC Spelle-Venhaus I 1 : 3 4. Spieltag: 23.08.08.-25.08.2013 5. Spieltag: 28.08.-01.09.2013 6. Spieltag: 06.09.-08.09.2013 Fr. SV Holthausen-Biene SC Melle 03 0 : 0 Mi. TuS BW Lohne VfL Germania Leer 4 : 2 Fr. BW Hollage SC Lstringen 1 : 4 SV Bad Rothenfelde SC Lstringen 2 : 2 Fr. SC Melle 03 BW Hollage 2 : 0 VfL Germania Leer Eintracht Nordhorn ausgef. VfL Germania Leer TuS Pewsum 0 : 0 BSV Kickers Emden TSV Oldenburg 2 : 0 SV Bad Rothenfelde TuS BW Lohne 1 : 3 Sa. VfB Oldenburg II VfL Oythe 2 : 0 TV Bunde VfB Oldenburg II 1 : 6 Sa. VfB Oldenburg II SC Melle 03 0 : 1 TUS Emstekerfeld TuS BW Lohne 0 : 3 Eintracht Nordhorn TUS Emstekerfeld 2 : 1 So. SV Holthausen-Biene TuS Pewsum ausgef. So. TSV Oldenburg Eintracht Nordhorn 6 : 1 Sa. SC Lstringen SV Holthausen-Biene 1 : 3 TUS Emstekerfeld BSV Kickers Emden ausgef. SV Brake BSV Kickers Emden 1 : 1 So. VfL Oythe SC Spelle-Venhaus 1 : 3 TSV Oldenburg SV Brake 0 : 3 BW Hollage TV Bunde 4 : 1 TuS Pewsum SV Bad Rothenfelde 1 : 1 FC Schttorf VfL Oythe 3 : 1 SC Spelle-Venhaus FC Schttorf 3 : 3 SV Brake FC Schttorf 0 : 4 SC Spelle-Venhaus TV Bunde 6 : 0 7. Spieltag: 13.09.-15.09.2013 8. Spieltag: 20.09.-22.09.2013 9. Spieltag: 27.09.-29.09.2013 Fr. BSV Kickers Emden VfL Germania Leer 0 : 2 Fr. VfL Germania Leer TSV Oldenburg abgebr. Fr. SC Melle 03 Vfl Oythe : SC Melle 03 SC Spelle-Venhaus 3 : 2 SV Holthausen-Biene Eintracht Nordhorn 5 : 1 BSV Kickers Emden SV Holthausen-Biene : So. Eintracht Nordhorn SV Bad Rothenfelde 1 : 3 Sa. BW Hollage TuS BW Lohne 3 : 2 Eintracht Nordhorn BW Hollage : Sa. SC Lstringen VfB Oldenburg II ausgef. SC Spelle-Venhaus SC Lstringen 2 : 0 SV Brake TV Bunde : So. TuS Pewsum BW Hollage ausgef. VfB Oldenburg II TuS Pewsum 0 : 0 TuS BW Lohne VfB Oldenburg II : TV Bunde FC Schttorf 1 : 2 So. SV Bad Rothenfelde BSV Kickers Emden 5 : 0 Sa. SC Lstringen FC Schttorf : TSV Oldenburg TUS Emstekerfeld 5 : 4 TUS Emstekerfeld SV Brake 1 : 1 So. TUS Emstekerfeld VfL Germania Leer : SV Brake VfL Oythe 2 : 0 VfL Oythe TV Bunde 6 : 1 TuS Pewsum SC Spelle-Venhaus : TuS BW Lohne SV Holthausen-Biene 0 : 2 FC Schttorf SC Melle 03 3 : 1 TSV Oldenburg SV Bad Rothenfelde : 10. Spieltag: 05.10.-06.10.2013 11. Spieltag: 11.10.-13.10.2013 12. Spieltag: 18.10.-20.10.2013 Sa. TV Bunde SC Melle : Fr. BSV Kickers Emden VfB Oldenburg II : Fr. SC Melle 03 SC Lstringen : FC Schttorf TuS Pewsum : So. TuS Pewsum VfL Oythe : TV Bunde TuS Pewsum : SC Spelle-Venhaus TuS BW Lohne : VfL Germanina Leer SV Bad Rothenfelde : Sa. VfB Oldenburg II TSV Oldenburg : SV Holthausen-Biene TSV Oldenburg : TUS Emstekerfeld SV Holthausen-Biene : So. SV Holthausen-Biene VfL Germania Leer : VfB Oldenburg II Eintracht Nordhorn : SV Brake SC Melle 03 : SV Bad Rothenfelde SV Brake : So. SV Bad Rothenfelde TUS Emstekerfeld : TSV Oldenburg BW Hollage : BW Ho