Stadionecho SC Melle 03 gegen VfL Oythe - Fußball Landesliga Weser-Ems

Click here to load reader

  • date post

    14-Jun-2015
  • Category

    Sports

  • view

    824
  • download

    2

Embed Size (px)

description

SC Melle 03 Fussball Landesliga - Stadionecho vom 27. Spieltag der Saison 2010/2011 am 20.03.2011: SC Melle 03 vs. VfL Oythe by Jürgen Schmidt & Detlev Drobeck

Transcript of Stadionecho SC Melle 03 gegen VfL Oythe - Fußball Landesliga Weser-Ems

  • 1. StadionechoSaison 2010/2011 Stadionecho online, klick: www.scmfussball.de 2

2. StadionechoSaison 2010/2011Liebe Besucherinnen und Besucher, Fuballfreunde,hallo SC Melle 03 Fans,zum heutigen Landesligaspiel gegen den VfL Oythe begrt Euch der SCM auf demSportgelnde des Carl-Starcke-Platzes ganz herzlich.Ein besonderer Willkommensgru geht an die Gstemannschaft aus Oythe mit ihrenFans und Betreuern, sowie an das Schiedsrichterteam.Der SC Melle 03 untersttzt den Landkreis Osnabrck heute bei der Aktion: "Alkohol? Weniger ist besser!"Zu diesem Anlass begren wir ganz herzlich Dr. Kassing auf unserer Anlage. Erwird in der Halbzeit bei einem Elfmeterschieen sein Knnen unter Beweis stellen.Das Diakonische Werk Melle informiert zustzlich ber die Gefahren von Alkohol.Der SC Melle 03 wird heute keinen Alkohol ausschenken, lassen Sie sich bittediesmal ausschlielich von einem hoffentlich guten Spiel unserer Elf berauschen.Viel Spa und gute Unterhaltung auch wieder mit unserem Stadionecho.Haben Sie Anregungen, Lob oder Tadel, oder wollen Sie eine Anzeige schalten?Sprechen Sie uns an wir freuen uns ber jedes Feedback und jede Anfrage.Jrgen Schmidt [email protected] Detlev Drobeck [email protected]: 0172.3824161 - 05422.49124Tel.: 0163.7770857 05422.49087 DieleckerenTortenzumheutigenSpielenwurdenwiedergestiftetvom:Stadionecho online, klick: www.scmfussball.de 3 3. StadionechoSaison 2010/2011Wo liegt denn eigentlich?Groefehn Pewsum186 KM 233 KMWilhelmshaven194 KM Emden Brake168 KM Jeddeloh151 KM Oldenburg 2 x140 KM Friesoythe134 KMOythe(Vechta)Papenburg96 KM 175 KM MeppenLohneHolthausen-Biene84 KM113 KMBad BentheimSpelle-VenhausHollage 91 KM 71 KM41 KM Schttorf84 KM Dodesheide 28 KM Foto: osnaball.de - MoraBad Rothenfelde Melle21 KMKilometer in dieser Saison ca. 4.350!Karte: Carmen Guss Stadionecho online, klick: www.scmfussball.de4 4. StadionechoSaison 2010/2011Unser Trainer hat das WortVon unseren drei Auswrtsspielen nacheinander haben wirzum Glck zwei gewinnen knnen, der Auswrtsfluchscheint somit gebannt gerade noch rechtzeitig, um imTitelrennen noch ein Wort mitzureden.In Lohne hat mir nicht gefallen, wie die Mannschaft nachdem Gegentor praktisch noch um den Ausgleich gebettelthat. Gefhlte 20 Spieler haben sich vor unserem TorwartJens getummelt, anstatt das Spiel nach vorne zuverschieben. Nach dem 2:0 war Lohne eigentlich amEnde, wir haben sie aber wieder aufgebaut. Mit Glck,Geschick und einem wiederum sehr starken Eissy habenwir die drei wichtigen Punkte eingefahren. Allerdingserwarte ich von meiner Mannschaft, dass sie auch unterDruck in der Lage ist, die Ordnung nicht zu verlieren und dem Gegner weiter ihr Spielaufzwingt.Heute empfangen wir die spielstarke Mannschaft aus Oythe, die immerhin aus derOberliga kommt und uns schon im Hinspiel mehr Probleme bereitet hat, als uns liebgewesen ist. Das Endergebnis von 2:0 fr Oythe sagt eigentlich alles.Verletzungen ziehen sich nun leider schon durch die gesamte Saison, wir konntensie aber bisher immer recht gut kompensieren. Es wre natrlich wnschenswert,wenn wir mal einige Spiele nacheinander mit der gleichen Besetzung auflaufen unddurchspielen knnten. Markus wird wohl noch lnger ausfallen, dafr sollten Carstenund Artur fr das heutige Spiel wieder einsatzbereit sein. Konny hat seine Sache inLohne sehr gut gemacht, obwohl er wegen der Verletzung von Markus ins kalteWasser geworfen wurde. Danny wird in dieser Woche weiter an seiner Fitnessarbeiten; ich bin optimistisch, dass wir wieder eine schlagkrftige Truppe auf demPlatz sehen werden.Natrlich werden wir alles dafr tun, die beiden Auswrtssiege zu vergolden und diedrei Punkte in Melle zu behalten.Direkt nach dem Spiel wird es in der Cafeteriawieder eine Pressekonferenz geben, zu der icheuch herzlich einlade.Farhat Dahech(Trainer SCM 03) Stadionecho online, klick: www.scmfussball.de5 5. StadionechoSaison 2010/2011Unser heutiger Gegner in der Landesliga Weser-EmsVfL OytheAktueller Tabellenstand: Platz 8Besonderheiten: VfL Oythe hat noch drei Nachholspiele bei jetzt 33 Punkten und ver-fgt mit Jan Egbers und Tim Wernke mit jeweils 18 Toren ber die gefhrlichstenStrmer der Liga.Stadionecho online, klick: www.scmfussball.de 6 6. nechoStadionSaison 2010/2011 nRck kblick: So lief das H Hinspie elOythe - Es war ein wunderbbarer Sonnttag, ein Muusterbeispie fr den "g el goldenen Oktober". OUnd im Stadion an der Hasenweide stra n ahlten geste um 16.5 Uhr alle Fuballer des VfL ern53 eOythe m der Sonmitnne um die Wette. Veergessen wa aren die Peersonalsorggen, verges ssen warder Las st-Minute-Frust vom rgerlichen 1:1 in Brrake neun Tage zuvvor. Der he eimischeLandesligist freute sich ausge elassen be einen 2:0 (1:0)-Sieg gegen den Tabellendr er ritten SCMelle. AAuch im zw htspiel der Saison blieben die Oywlften Pflich yther ungeschlagen - laangsam,aber siccher setzen sie zum Sn Sprung ins oobere Tabeellendrittel a "Groes Lob an die Jungs, an. sesie habben sich de Hintern aufgerissen. Wir stan ennden in der Abwehr g und hagutaben dieOrdnung fast im mmer geha alten", freu ute sich In nterimstrainner Peter Zeglin na ach derkonzenttrierten Leis stung seines Teams. A Matchwinner durfte sich erneu Jan Egbe feiern Als uterslassen. Der 28-jh hrige Angreeifer erzielt seine Saisontore ate acht und nneun (5./62.). Beimfrhen 1 stellte E1:0 Egbers einm mehr semaleine Elfmeteer-Qualitte unter Be eneweis. Er seelbst warzuvor gefoult wordden, was ihn aber nich daran hin ht nderte, zum sechsten Mal in dies Seriemsereiskalt a elf Met austern zu verrwandeln. D Tor zum 2:0 war dann allein das Eint Das ne trittsgeldwert: Nach einer F Flanke von Tobias Lanatta und ein feinen Ablage von Dennis Jex jagte nernEgbers den Ball mit links in la ange Eck. In der Offens n sive spielte Oythe dies smal enorm effektiv.Neben den Egbers s-Toren gabs nur noc einen 22ch 2-m-Schlenzer von Jex (64.), den Mellesx nTorwart Jens Eismann glntnzend parieerte. Ansonnsten bescchrnkte siich Oythe auf dieDefensive, bei de Konter- en-Mglichkeit ten hielten sich Risiko und EnEntschlossenheit inGrenzen. So hatte Melle gefehlte 70 Pro ozent Ballbe esitz. Aber beim Vorjaahresdritten machtesich das Fehlen einiger Stam smmkrfte wie Torjger Christian MMscher (beeruflich ver rhindert),Mittelfelldantreiber Danny Enth (Grippe und Spielhofe)lmacher Faatmir Dusinoovic (Grippee/erst abder 71. Minute d dabei) bemmerkbar. MMelle schaf ffte es nic cht, die Auusflle so gut zukompennsieren wie der VfL Oe Oythe, in deessen Reihhen der junnge Christo oph Schillmller einklasse SStartelf-Deb gab. Er und seine Nebenleute hatten tad bt e dellose Zwe eikampfwert in derteDefensive. So blieb es bei Me b eller Chance fr Luigi di Bella (27en7./30.), Haid Nouridd (36.),dardinYilmaz Sayin (40.) und Christoopher Leon besitz, kein Tor. So ist Fuball. nhardt (84.). "Viel BallbBei uns war die Ha s armonie nic so da. F cht Falsche Lauufwege, unggenaue Ps - wir ha sse aben ausunserer berlegenrnheit zu weenig gemacht", bilanzieerte Melles Trainer Faarhat Dahec Seinch.Amtskollege Peter Zeglin mein "Melle ist wenig eingefallen, d war auc unser Vente: dasch erdienst.Quelle: OV 04.10.1 10Wesstfalen-Ta ankstelle Martina W Wagner - Gesmold Str. 61 49324 Melle der1,Tel.: 05422.3414 FAX: 05422.45 : 5498 Geffnet tglich v 5.00 Uhr bis 2 tvon24.00 Uhr rStadionnecho onlin klick: wwne, ww.scmfusssball.de 7 7. StadionechoSaison 2010/2011 Weroderwasisteigentlichosnaball.de?Vielen sicherlich bekannt, einigen durchaus vertraut. Doch wer oder was istosnaball.de? Wir mchten einen Blick hinter die Kulissen ermglichen und stellen unskurz vor:osnaball.de ist der Boulevard Sportblog aus Osnabrck. Wir begleiten dieBallsportszene in und um Osnabrck, sowie mittlerweile auch darber hinaus, mitkompetenten, informativen und kurzweiligen Artikeln, Storys, Mitteilungen, Interviewsund News. Dabei stehen bei uns nicht unbedingt die beiden Zugpferde aus Osnabrck,die GiroLive Ballers und der VfL Osnabrck im Blickpunkt. Wir werfen gezielt einen Blickauf den Amateursport, berichten im Fuball u. a. ber die Oberliga Niedersachen undsind dabei hufig an den Pltzen des BSV Rehden oder dem VfL Osnabrck II zu Gast.Aber auch die Landesliga Weser Ems stellt einen wichtigen Pfeiler in unsererBerichterstattung dar, denn dort stehen mit dem SC Melle 03, Blau-Weiss Hollage, demSSC Dodesheide und dem SV Bad Rothenfelde primr die Vertreter aus demOsnabrcker Raum im Fokus. Eine weitere Sule stellen die Mannschaften derBezirksliga 5 dar, auch diese Spielklasse findet bei uns ihren Platz.osnaball.de wirft jedoch ebenso einen Blick ber die Kreisgrenze hinaus. So sind wirDauergast bei den Sportfreunden Lotte in der Regionalliga West oder berichteninformativ und kompetent ber weitere interessante Spiele und Themen. So hat sichosnaball.de zum Bespiel im vergangenen Jahr den Hindernissen eines Rollstuhlfahrerswhrend eines Stadionbesuchs beim VfL Osnabrck gewidmet und die Erfahrungen mitder breiten ffentlichkeit geteilt.Stadionecho online, klick: www.scmfussball.de 8 8. StadionechoSaison 2010/2011Doch nicht nur der Fuball steht im Mittelpunkt. Des Weiteren gehren Sportarten wieAmerican Football, Basketball, Hockey, Floorball und Volleyball zum Berichtsfeld vonosnaball.de. Stets aktuell berichten wir z. B. ber die Bundesliga Volleyballteams desSV Bad Laer, des VfL Lintorf sowie des VC Tecklenburger Land.Die Seite wurde im April 2009 durch den mittlerweile ausgeschiedenen Olaf Spiering insLeben gerufen und aufgebaut. Ihm zur Seite stand von Beginn an Sportfotograf HeinzMora, ehe Anfang 2010 mit Mike Witte und Robert Gertzen zwei weitere Redakteurehinzu kamen. Nachdem Olaf Spiering Anfang dieses Jahres leider ausscheiden musste,haben Mike Witte (als Herausgeber) und Robert Gertzen osnaball.de bernommen undsind heute, mit Sportfotograf Heinz Mora, das Gesicht von osnaball.de. Wochenende frWochenende reist osnaball.de viele Kilometer durch das Weser-Ems Gebiet, alles frden Osnabrcker Amateursport. Welchen Stellenwert osnaball.de m