stART Camp München

Click here to load reader

  • date post

    06-Jul-2015
  • Category

    Documents

  • view

    93
  • download

    1

Embed Size (px)

Transcript of stART Camp München

  • 1. STARTCAMP MNCHEN20.April 2013

2. 1. Vorstellung des Referenten2. Warum derVortrag?3. VonTITEL zu nahaufnahmen.ch4. Das Ressort Games5. Q&A 3. DigitaleSpielePrivatleben(Spieler seit ca.30 Jahren)Publizistisches(Autor & Hrsg.)Berufliches(AusbildungundArbeit alsPR-Manager)Wissenschaft(PromotionGame Studies) 4. Einblicke in den Ressort-AlltagAufmerksamkeit auf unserAngebotlenkenPotentielleAutoren fr das RessortgewinnenMgliche Interview-Partner frArtikel finden 5. Kulturell gebildete und interessierteLeserschaft 60.000 unique user und 150.000 pageimpressions / Monat Nominiert fr den Grimme OnlineAward2010 6. Grnder-Streit beiTITEL Umzug des Ressorts ber vier Monate zunahaufnahmen.ch Neugrndung des Ressorts beinahaufnahmen.ch 7. Wir sprechen mit dem Spiel auf Augenhhe begreifen es gleichzeitig als kritisch zuhinterfragendenTrger von Ideologie genausowie als aufregenden und beeindruckendenTechnologietreiber mit fesselndemUnterhaltungswert.(Auszug aus unserem Manifest) 8. Gegrndet im Februar 2013 internationales, unbezahltes, motiviertesund kompetentesAutorenteam 9. Output: 2-3 Artikel proWoche Untersttzung durch die bekannten Publisherwie EA, Ubisoft, Sega, Nintendo, Capcom,Konami, Activision Blizzard, Koch Media,Square Enix,Take 2 u.a. 10. BesprechungenTestsInterviewsKonferenzenRckblicke 11. Vielen Dank fr die Aufmerksamkeit!Q&A 12. Co-RessortleitungRudolf InderstBretonischer Ring 17bDE-85630 [email protected],Twitter, Xbox Live, PSN: BenFlavor