Steuern und Crowdfunding

download Steuern und Crowdfunding

of 14

Embed Size (px)

description

Steuern im Rewardbased und Donationbased CrowdFunding, Steuern beim Crowdinvesting

Transcript of Steuern und Crowdfunding

  • 1. Steuern und Crowdfunding Mag. Elfriede Sixt

2. Steuern und CrowdFunding Donation Based CrowdFunding Sammeln von Spenden Reward Based CrowdFunding PreSales/Rewards Lending Based Crowdfunding P2P; P2C Equity Based CrowdFunding CrowdInvesting Mag. Elfriede Sixt, Austrian FinTech Network 3. Reward- und Donation Based CrowdFunding Relevante Bestimmungen im Umsatzsteuerrecht: jede nachhaltige Ttigkeit zur Erzielung von Einnahmen Leistung steht Gegenleistung gegenber. Entgelt als Bemessungsgrundlage Entstehung der Steuerschuld Hhe der Steuerschuld Exkurs: Kleinunternehmerregelung ( 30.000,-) Mag. Elfriede Sixt, Austrian FinTech Network 4. Donation- und Reward Based CrowdFunding Relevante Bestimmungen im Ertragsteuerrecht: Ttigkeit mit Gewinnerzielungsabsicht ist Voraussetzung Betriebseinnahmen umfassen auch Leistungen ohne Gegenleistung (Zuschsse) soweit Zusammenhang mit Betrieb gegeben ist. Mag. Elfriede Sixt, Austrian FinTech Network 5. Donation Based CrowdFunding Untersttzer bekommt fr seine Zuwendung keine oder nur eine Gegenleistung von vllig unerheblichen Wert. Behandlung beim Untersttzer: steuerlich nicht abzugsfhig, wenn kein Spendenbegnstigungsbescheid vorliegt. Behandlung beim Projektinhaber: keine Umsatzsteuer (da keine Gegenleistung); falls innerhalb eines Betriebes: Ertragsteuern; falls auerhalb eines Betriebes Zweckzuwendung (momentan steuerbefreit in sterreich). Mag. Elfriede Sixt, Austrian FinTech Network 6. Reward Based CrowdFunding Die Untersttzer erhalten als Gegenleistung fr ihre finanziellen Zuwendungen das fertige Produkt (PreSales), individuelle Geschenke (DankeSchns), Medialeistungen (Sponsoring). PreSales: Serielle Fertigung eines Produkt wird vorfinanziert durch CrowdFunding- Kampagne. Behandlung beim Projektbetreiber: Ertrags- und umsatzsteuerliche Betriebseinnahme Behandlung beim Untersttzer: Anschaffungskosten oder Betriebsausgabe. Individuelle Geschenke: Projektuntersttzer bekommen Gegenleistungen, die nicht dem Wert des finanziellen Beitrages entsprechen. Behandlung beim Projektbetreiber: Wert der Gegenleistung ist