Straßennetz im Hohenlohekreis · 2. Generalverkehrsplan BW 2010 Grundlage Generalverkehrsplan...

of 11/11
Bürgerinformationsveranstaltung am 06.11.2014 in Ingelfingen Straßennetz im Hohenlohekreis Ministerialrat Andreas Hollatz
  • date post

    20-Oct-2019
  • Category

    Documents

  • view

    1
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Straßennetz im Hohenlohekreis · 2. Generalverkehrsplan BW 2010 Grundlage Generalverkehrsplan...

  • Bürgerinformationsveranstaltung am 06.11.2014 in Ingelfingen

    Straßennetz im Hohenlohekreis

    Ministerialrat Andreas Hollatz

  • Ziel der Bundes- und Landesregierung

    Das Straßennetz soll in einen verkehrlich und wirtschaftlich

    nachhaltigen Zustand gebracht werden.

    1. Grundsätze

    Erhaltung hat Vorrang vor Ausbau und Neubau

    Klassifiziertes Straßennetz in Baden-Württemberg

    1.040 km Bundesautobahnen

    4.370 km Bundesstraßen

    9.940 km Landesstraßen

    12.100 km Kreisstraßen

    9.185 Brücken

    86 Tunnel

  • Folie 3

    2. Generalverkehrsplan BW 2010

    Grundlage Generalverkehrsplan

    • enthält Grundlagen und Ziele der Verkehrspolitik

    • berücksichtigt alle Verkehrsträger und Verkehrsarten

    • GVP 2010 am 14. Dezember 2010 beschlossen

    • Planungshorizont bis 2025

    • 734 Neu- und Ausbaumaßnahmen angemeldet mit rd. 2,5 Mrd. €

    • Finanzierung würde Jahrzehnte dauern

  • Folie 4

    3. Erhaltungsmanagement von Straßen

    Zustandserfassung und Bewertung (ZEB)Erfassung erfolgt regelmäßig alle 4 Jahre

    Verschlechterung des Zustandes durch:

    ‐ Alter

    ‐ Belastung

    ‐Wetter und Klima

    ‐ Qualität der eingesetzten Baustoffe

    ‐ fehlende Finanzmittel

    Priorisierungskriterien:

    ‐ Straßenzustand

    (Breite, Risse, Griffigkeit, Ebenheit @)

    ‐ Verkehrsbelastung

    Dringlichkeitsliste und

    bedarfsgerechte Zuteilung

    Verbesserung des Straßenzustandes durch

    • Erhöhung der Mittel für die Erhaltung (Verdoppelung)

    • Effizienter Einsatz der Erhaltungsmittel (Priorisierung)

  • Folie 5

    3. Erhaltungsmanagement von Straßen

    � Grundlage für die Festlegung des jährlichen Bauprogramms und als Maßstab

    für die Verteilung der Haushaltsmittel an die Dienststellen

    � Ziel: Schlechteste Straßen als erstes sanieren und damit die Haushaltsmittel

    effizient verwenden.

    Werte nach Zustandsnotenklassen

    1,0 bis 1,5

    sehr gut

    1,5 bis 3,5

    gut bis

    mittelmäßig

    3,5 bis 4,5

    schlecht

    4,5 – 5,0

    sehr schlecht

    ZEB BAB *

    2013

    68,6 %

    (2009: 61,8 %9

    11,2 %

    (2009: 15,9 %)

    7,9 %

    (2009: 11,6 %)

    12,3 %

    (2009: 10,7 %)

    ZEB BStr **

    2011

    33,5 %

    (2007: 42,3 %)

    28,9 %

    (2007: 24,3 %)

    17,5 %

    (2007: 15,6 %)

    20,0 %

    (2007: 17,8 %)

    ZEB LStr **

    2012

    21,8 %

    (2008: 25,2 %)

    29,6 %

    (2008: 31,4 %)

    20,8 %

    (2008: 26,4 %)

    27,8 %

    (2008: 17,0 %)

    Durchschnittswerte (Baden-Württemberg) * Substanzwert

    Bundesautobahnen (BAB, 1.040 km): 1,9* ** Gesamtwert

    Bundesstraßen (BStr, 4.370 km): 2,7**

    Landesstraßen (LStr, 9.450 km): 3,1** davon RP Stuttgart 3,23 und Hohenlohekreis 3,35

  • Folie 6

    Folgende Strecken wurden im Hohenlohekreis 2014 saniert:

    -- L 1090 OD Adolzfurt – Bretzfeld (Bahndurchlaß) (12)

    -- L 1050 Gleichen – Heuberg (18)

    -- L 1050 OD Gleichen (20)

    -- L 1050 Gleichen – Kreisgrenze (zusätzlich)

    -- L 1046 OD Waldenburg (21)

    -- L 515 Altkrautheim – Unterginsbach (26)

    vsl. Kostensumme rd. 1,5 Mio €

    (Klammerwert) = Platzziffer im Baureferat

    5. Erhaltungsmaßnahmen Hohenlohekreis

  • Folie 7

    Folgende Strecken im Hohenlohekreis werden 2015 saniert:

    -- L 1090 OD Bretzfeld (3)

    -- L 1033 OD Mäusdorf (4)

    -- L 1025 OD Berndshofen (5)

    -- L 1025 OD Künzelsau – Hofratsmühle (15)

    -- L 1025 OD Buchenbach (49)

    -- L 1034 zw. L 1033 und Nitzenhausen (123)

    -- L 1051 Neufels (L 1044) – Kemmeten (156), evtl. erst 2016

    -- L 1046 Waldenburg – K 2355 (Sanierung Straßenentwässerung)

    geschätzte Kostensumme rd. 4,5 Mio €

    5. Erhaltungsmaßnahmen Hohenlohekreis

  • Folie 8

    Folgende Strecken im Hohenlohekreis werden vsl. 2016 saniert:

    -- L 1051 OD Kirchensall – KP L 1046 (40)

    -- L 1048 zw. OD Forchtenberg und L 1046 (Raubusch) (41)

    -- L 1025 OD Kloster Schöntal (42)

    -- L 1046 OD Weißbach (44)

    -- L 1046 OD Obersteinbach (45)

    5. Erhaltungsmaßnahmen Hohenlohekreis

  • 6. A6 AK Weinsberg – Landesgrenze BW/BY

  • 6. A6 AK Weinsberg – Landesgrenze BW/BY

  • Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!