Strahlenfolter - Gedankenkontrolle Mit Ultraschall & ELF - Mind Control - Warum Wir Krank Werden...

Click here to load reader

  • date post

    06-Aug-2015
  • Category

    Documents

  • view

    35
  • download

    2

Embed Size (px)

Transcript of Strahlenfolter - Gedankenkontrolle Mit Ultraschall & ELF - Mind Control - Warum Wir Krank Werden...

Polit - PrangerStartseite

Nachrichten

Kommentare

Denunzianten im Stealth-Modus Deutschland: Gipfel der Peinlichkeiten Politiker und Journalisten sind anstndige Menschen? sphotos-b.ak.fbcdn.net/.../... (http://sphotosUnsere Elite will nur unser Bestes? In den Medien erfahren wir nur die Wahrheit? Welche b.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash4/29... More... Pillen nehmen Sie eigentlich, wenn Sie das alles noch glauben? Was unterscheidet einen Politiker von einem normalen Menschen? Sie wissen das nicht? Eines Tages kamvon Pittiplatsch ein Florist Off Topic 2.0 zu einem Frisr, um sich seine Haare schneiden zu lassen. Nach dem Haarschnitt wollte er Wie im Kleinen so im Groen Ein bewhrter Vasall darf beim Spiel bezahlen, doch der Frisr sagte: Ich kann kein Geld annehmen. Ich mache der Groen mitm... More... Brgerservice. Der Florist war angenehm berrascht und ging aus dem Geschft. Als der Frisr am nchsten von Karl Heinz Morgen das Geschft ffnen wollte, fand er einen Strau Rosen vor der Tr. Darin Denunzianten im Stealth-Modus Worten: Herzlichen Dank. Etwas spter betrat ein Bcker den Laden und lie sich seine Haare schneiden. Als Da brauchst du dich auch nicht zu wundern! Ich mache es zwar er bezahlen wollte, antwortete der Frisr wieder: Ich kann kein Geld annehmen. Ich mache diese Woche ungern aber in die... More... Brgerservice. Auch der Bcker verlie zufrieden das Geschft. Und als der Frisr am nchsten Morgen von Vendetta aufsperren wollte, fand er einen Sack voll Gebck vor der Tr mit einer Karte des Denunzianten im Stealth-Modus Es wrde mich nicht wundern, wenn Antifa und Neonazis von den gleichen Diensten ... More... von Karl Heinz Denunzianten im Stealth-Modus 3.000 Polizisten demonstrierten in Potsdam Das knnte man ja schon einmal als ei... More... von Vendetta

HauptmenStartseite Musik Politik

Gedankenkontrolle Warum wir krank werdenBenutzerbewertung: Schwach /4 Perfekt Bewertung Mind- Control (Gedanken Kontrolle). Interessiert Sie dieses Thema?Are you a developer? Try out the HTML to PDF API

Suche

Suchen...

open in browser PRO version

Interessante Videos pdfcrowd.com

Politik Wirtschaft Off Topic 2.0 Gesund & Natur Religion & Gesch. Gesundheitstipps Ich will kein Europa!

InformationBSo-TV Impressum Off Topic alt Registrierung

AnmeldungBenutzername Passwort Angemeldet bleiben Anmeldung Passwort vergessen? Benutzername vergessen?

Sie sagen wie es ist!Die Volksbewegung

Archiv open in browser PRO version

Mind- Control (Gedanken Kontrolle). Interessiert Sie dieses Thema? Wollen Sie wissen, was andere heimlich, ohne das Sie es wissen, mit Ihnen tun oder Ihnen zu suggerieren versuchen? Ich hoffe es bleibt auch beim Versuch. In Gesprchen mit den verschiedensten Menschen musste ich immer wieder erstaunt zu Kenntnis nehmen, wie egal es vielen ist, ob sie manipuliert werden oder nicht. Kann man ja eh nichts dagegen machen, so die Begrndung. Ich denke, es ist eher die Bequemlichkeit sich mit etwas heiklem und nicht wenig kompliziertem auseinander zu setzen. Kann das sein? Die Gleichgltigkeit, die sehr viele Menschen gegen sich selbst ausben, ist erschreckend. Dann wundert man sich wieder ber unerklrbare Ereignisse und schimpft im Tenor der grossen Masse mit. Ich bin mir sicher, dass ein breites Desinteresse politisch anvisiert wird. Das Schlimme dabei, wir lassen es mit uns machen. Ich will mit dieser Einleitung in das Thema aufrtteln und klar machen, da es ein wirklich wichtiges Thema ist. Es betrifft unser persnlichstes das wir besitzen. Unsere Gedanken. Seit Jahren setze ich mich bereits mit ELF- Strahlungen auseinander. Nur fehlte mir bis jetzt das geeignete Meinstrument. Heute bin ich in Besitz eines solchen (teuren) Gertes und kann die auf uns gerichteten Strahlungen messen. Ich mchte hier nicht als extrem gelten, aber von Dingen wie Fernseher und Funktelefon haben wir uns schon lange getrennt. Bevor ich mir ein Buch kaufe, setze ich mich mit der Person Autor zuerst auseinander und versuche zu erfahren wie es zu seiner berzeugung kam. Erst dann nehme ich mir Zeit fr die Informationen und lasse diese in mein Gedankengut einflieen. Plne zu einer Weltherrschaft existieren schon lange. Vor Jahren noch utopisch, nimmt diese aber heute sehr schnell reale Form an. Zuerst mchte ich noch etwas ausholen und die verschiedenen Techniken und Mglichkeiten der Gedankenkontrolle aufzeigen. Danach werde ich zum Kernpunkt kommen. Der fiesesten Art, die Menschen gefgig zu machen, die Bestrahlung durch elektromagnetische Wellen im menschlichen Frequenzbereich. Eines vorneweg: Es ist eine Tatsache, das nur unbewusste Menschen versuchen andere zu beeinflussen. Es ist aber auch eine Tatsache dass sich nur unbewusste Menschen beeinflussen lassen. Seien Sie also bewut. Es gibt 2 grundlegende Methoden der Gedankenkontrolle. Die indirekte: zum Beispiel durch Medien, Gesprche, Erlebnisse, Schilderungen, Hypnose, Werbung und so weiter. Die direkte: zum Beispiel durch Drogen, Implantate, Hypnose Gedankenkontrolle oder Strahlung. Zuerst zu den indirekten Methoden. Diese lassen sich grtenteils noch ausschalten oder werden einfacher erkannt. Indirekte Methoden Werbung: Bis vor wenigen Jahren standen das Produkt und dessen Qualitt im Vordergrund. Dies waren zugkrftige Argumente. Heute hingegen ist diese Art der Werbeargumente fast gnzlich verschwunden. Man beruft sich statt dessen auf die guten Finanzierungsmglichkeiten oder wirbt ber die Dummheit, ich bin doch nicht bld. ObAre you a developer? Try out the HTML to PDF API

pdfcrowd.com

ArchivOktober, 2012 September, 2012 August, 2012 Juli, 2012 Juni, 2012 Mai, 2012 April, 2012 Mrz, 2012 Februar, 2012 Januar, 2012

Finanzierungsmglichkeiten oder wirbt ber die Dummheit, ich bin doch nicht bld. Ob die Qualitt eines Produktes in Ordnung ist, schein zur Nebensache geworden zu sein. Auch wird mit der Werbung versucht, ein Lebensgefhl zu vermitteln. Es soll eine Verknpfung mit angenehmen Dingen entstehen und Zufriedenheit suggerieren. Bei der Werbung ist der Erfolg davon abhngig, inwieweit man der Zielperson glauben machen kann, die Ergebnisse oder die Kaufentscheidung kmen von ihr selbst. Geschichte: Wer die Vergangenheit kontrolliert, kontrolliert die Zukunft. Wer die Gegenwart kontrolliert, kontrolliert die Vergangenheit. Wie die Geschichte vergangenen Zeiten geschrieben oder erzhlt wird, kann die s auch Einflu auf unser Denken nehmen. Es kann zum Beispiel ein Land gut oder schlecht dargestellt werden. Auch Menschen oder ganze Menschenrassen klassifiziert werden. Ein gutes Beispiel sind die Indianer. Wurden diese sehr naturliebenden Menschen in den meisten Filmen und Bchern doch als Wilde und Bsewichte dargestellt, die es zu vertreiben oder zu bekmpfen galt. Dieses Bild ist auch heute noch in den meisten Kpfen der Menschen. Wenn man bedenkt auf welch grausame Art die Wirklichkeit sich abspielte, mten sich die meisten Amerikaner schmen. Reicht die Identitt der Eingewanderten Amerikaner doch gerade mal 220 Jahre zurck. Von den wirklich echten Amerikaner ist nicht viel geblieben. Die meisten drfen bist zur endgltigen Ausrottung ein Leben in den Reservaten fristen. An diesem Beispiel wird klar, wie viel Einflu die Geschichtsschreiber auf uns haben und dadurch unser Weltbild formen. Jedenfalls fr diejenigen unter uns, welche alles unberlegt aufnehmen und das sind leider die meisten. Medien: Eine einfache Methode ist die Zensur, das Verschweigen von Tatsachen oder ganz einfach das rigorose Manipulieren. Was frher in Ostblocklndern staatlich geregelt war, wird heute zur Manipulation der Massen aktiv weiterbenutzt. Fr diejenigen die es bildlich interessiert: www.rhetorik.ch/Bildmanipulation/Bildmanipulation.html An Informationen zu kommen, ist heutzutage kein Problem. Das Problem ist, den berblick zu behalten was seris ist und was nicht. Dies machen sich Nachrichtenagenturen zu nutze, indem sie ihre Informationen als seris und fundiert darstellen. Der Brger hat heutzutage keine Zeit oder besser, er nimmt sich keine Zeit, die Informationen zu berprfen. Aus diesem Grund ist ein nahezu blindes Vertrauen gegenber diesen Agenturen entstanden und diese Agenturen unterstehen wiederum dem Lgennetz der Mchtigen. Informationen knnen somit richtig oder falsch dargestellt werden, um die Massen zu kontrollieren. Welche Ereignisse wie erwhnt werden, knnen ein gnzlich anderes Bild von der Tatsache entstehen lassen. Ein gutes Beispiel ist der Terror, mit welchem der Brger sich unbewusst einen Schnffelstaat auferlegen lsst, ohne es zu merken. Zur Bekmpfung des Terrors, lassen sich leicht freiheitsbeschrnkende Manahmen durchsetzen. Es kommt nur darauf an, wie die Medien das ganze verkaufen und wieviel Angst dabei erzeugt werden kann. Ein verngstigter Brger lsst sich viel leichter lenken und ist froh um jedes bichen, wenn auch vermeintliche, Sicherheit. Dafr wrden sich viele auch chipen lassen. So etwas wie freie Presse gibt es nicht. Sie wissen es, und ich wei es, sagte John Swainton, in den 60er und 70er Jahren des 19. Jahrhunderts, Herausgeber der angesehenen New York Times in seiner Abschiedsrede. Er fuhr fort:Are you a developer? Try out the HTML to PDF API

open in browser PRO version

pdfcrowd.com

Herausgeber der angesehenen New York Times in seiner Abschiedsrede. Er fuhr fort: Nicht einer unter uns wrde sich trauen, seine ehrliche Meinung zu sagen. Die eigentliche Aufgabe des Journalisten besteht darin, die Wahrheit zu zerstren, faustdicke Lgen zu erzhlen, die Dinge zu verdrehen und sich selbst, sein Land und seine Rasse fr sein tgliches Brot zu verkaufen. Wir sind Werkzeuge und Marionetten der Reichen, die hinter den Kulissen die Fden in der Hand halten. Sie spielen die Melodie, nach der wir tanzen. Unsere Talente, unsere Mglichkeiten und unser Leben befinden sich in den Hnden dieser Leute. Wir sind nichts weiter als intellektuelle Prostituierte. ndern knnen nu