Straßenverzeichnis zum Berliner Mietspiegel 2017 · PDF fileschnitt bzw. der...

Click here to load reader

  • date post

    11-Aug-2019
  • Category

    Documents

  • view

    213
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Straßenverzeichnis zum Berliner Mietspiegel 2017 · PDF fileschnitt bzw. der...

  • Berliner Mietspiegel 2017 | www.berlin.de/mietspiegel

    ABl. Nr. 20 / 19. Mai 2017 Berliner Mietspiegel 20172184

    Straßenverzeichnis Wohnlage zum Berliner Mietspiegel 2017

    Die Angaben zum Straßenverzeichnis basieren auf dem Re- gionalen Bezugssystem (Stand 31.12.2016).

    Erläuterungen zum Straßenverzeichnis

    Das Straßenverzeichnis enthält die Wohnlagezuordnung zum Berliner Mietspiegel 2017. In dem Verzeichnis befin- den sich sämtliche Berliner Straßen, die über eine Wohn- lageeinstufung verfügen.

    Bedeutung der Abkürzungen

    Straßenname1 Bezirk2 G3 Hausnr.4 B5 WL6 WL7

    Die im Straßenverzeichnis verwendeten Bezeichnungen und Abkürzungen haben folgende Bedeutung:

    B5 - Buchstaben K, F, G, U

    Straßenname1 Generell wird neben dem Straßennamen der Bezirksname ausgewiesen. Wenn derselbe Straßenname innerhalb eines Bezirks mehrmals existiert, wird zusätzlich der Ortsteilna- me angegeben. Die Abkürzungen der Ortsteilnamen wer- den in der Tabelle unter Nr. 12.4 erläutert.

    Bezirk2 Die Abkürzungen der Bezirksnamen werden in der Tabelle unter Nr. 12.4 erläutert.

    G3 - Gebietsstand Im Berliner Mietspiegel 2017 werden nur die Mieten der Baualtersklassen/Bezugsfertigkeit von 1973 bis 1990 für die östlichen Bezirke und West-Staaken und die westlichen Bezirke (ohne West-Staaken) in entsprechend eigenen Spalten der Mietspiegeltabelle dargestellt. Die Zugehörig- keit einer Straße bzw. Adresse zum Geltungsbereich der entsprechenden Spalten der Mietspiegeltabelle basiert auf dem Gebietsstand vom 31.12.2000 vor der Gebietsreform.

    Die Kennzeichnung »O« für die östlichen Bezirke und West-Staaken sowie »W« für die westlichen Bezirke (ohne West-Staaken) ermöglicht die Zuordnung der Adresse zum Geltungsbereich der entsprechenden Spalten der Mietspie- geltabelle.

    Hausnr.4 - Hausnummernbereich Die Angabe des Hausnummernbereichs ermöglicht in Ver- bindung mit der folgenden Spalte5 eine eindeutige Bestim- mung der einzuordnenden Adresse.

    Diese Buchstaben geben die Art der Einteilung der Haus- nummerierung an, so dass ein Gebäude, dessen Nummer nicht ausdrücklich genannt ist, dem richtigen Straßenab- schnitt bzw. der Straßenseite zugeordnet werden kann.

    K = Komplette Straße Die Straße weist in ihrem gesamten Verlauf dieselbe Wohn- lageeinstufung auf.

    Bei Straßen, die in ihrem Verlauf mehr als eine Wohnlage- kategorie aufweisen, hat die Nummerierungssystematik der einzelnen Straßenabschnitte folgende Bedeutung:

    F = Fortlaufende Hausnummern Bei diesen Straßenabschnitten bzw. Straßenseiten ent- spricht die Wohnlagezuordnung der fortlaufenden Numme- rierung der Wohngebäude (z.B. 1-7, d.h. 1, 2, 3, 4, 5, 6, 6a, 6b, 7).

    G = Gerade Hausnummern Es handelt sich um einen Straßenabschnitt bzw. eine Stra- ßenseite, bei dem/der die Wohnlagezuordnung der geraden Nummerierung der Wohngebäude entspricht (z.B. 2-8, d.h. 2, 4, 6, 6a, 8).

    U = Ungerade Hausnummern Es handelt sich um einen Straßenabschnitt bzw. eine Stra- ßenseite, bei dem/der die Wohnlagezuordnung der ungera- den Nummerierung der Wohngebäude entspricht (z.B. 1-7, d.h. 1, 3, 5, 5a, 5b, 7).

    WL6 - Wohnlage – Einstufung Die Wohnlage6 gibt Informationen sowohl über die Wohnla- gezuordnung in die drei Berliner Wohnlagekategorien als auch über die Verkehrslärmbelastung durch Straßen- und/ oder Schienen- und/oder Fluglärm.

    Einfach = einfache Wohnlage Mittel = mittlere Wohnlage Gut = gute Wohnlage * = Verkehrslärmbelastung durch Straßenverkehrs- und/oder Schienenverkehrs- und/oder Fluglärm

    WL7 – Wohnlage – Lage im Stadtgebiet Aus der Wohnlage7 ist die Lagequalität durch Zuordnung zu einer Lage in einem Zentrum der Stadt bzw. im Dezentralen Stadtbereich erkennbar. Z = Zentren der Stadt D = Dezentraler Stadtbereich

  • Berliner Mietspiegel 2017 | www.berlin.de/mietspiegel

    ABl. Nr. 20 / 19. Mai 2017 Berliner Mietspiegel 2017 2185

    Die Bezirke und Ortsteilnamen, in denen sich eine Straße bzw. ein Straßenabschnitt befindet, sind wie folgt abgekürzt:

    ChWi Charlottenburg-Wilmersdorf Charlottenburg Charl Charlottenburg-Nord CharN Grunewald Grune Halensee Halen Schmargendorf Schma Westend Weste Wilmersdorf Wilmd

    FrKr Friedrichshain-Kreuzberg Friedrichshain Frhai Kreuzberg Kreuz

    Lich Lichtenberg Alt-Hohenschönhausen AHohs Falkenberg Falkb Fennpfuhl Fenpf Friedrichsfelde Frife Karlshorst Karlh Lichtenberg Liber Malchow Malch Neu-Hohenschönhausen NHohs Rummelsburg Rumbg Wartenberg Wartb

    MaHe Marzahn-Hellersdorf Biesdorf Biesd Hellersdorf Helld Kaulsdorf Kauld Mahlsdorf Mahld Marzahn Marza

    Mitt Mitte Gesundbrunnen Gesbr Hansaviertel Hansa Mitte Mitte Moabit Moabi Tiergarten Tierg Wedding Weddg

    Neuk Neukölln Britz Britz Buckow Buckw Gropiusstadt Grops Neukölln Neukö Rudow Rudow

    Pank Pankow Blankenburg Blanb Blankenfelde Blanf Buch Buch Französisch Buchholz FrzBu Heinersdorf Heind Karow Karow Niederschönhausen Nieds Pankow Panko Prenzlauer Berg Prenz Rosenthal Roset Stadtrandsiedlung Malchow StaMa Weißensee Weißs Wilhelmsruh Wilhe

    Rein Reinickendorf Borsigwalde Borwa Frohnau Frohn Heiligensee Heils Hermsdorf Hermd Konradshöhe Konhö Lübars Lübar Märkisches Viertel MärkV Reinickendorf Reind Tegel Tegel Waidmannslust Waidm Wittenau Wittn

    Span Spandau Falkenhagener Feld FalFe Gatow Gatow Hakenfelde Haken Haselhorst Hasel Kladow Klado Siemensstadt Sieme Spandau Spand Staaken Staak Wilhelmstadt Wilst

    StZe Steglitz-Zehlendorf Dahlem Dahle Lankwitz Lankw Lichterfelde Lifel Nikolassee Nikol Steglitz Stegl Wannsee Wanns Zehlendorf Zehld

    TrKö Treptow-Köpenick Adlershof Adler Altglienicke Altgl Alt-Treptow Alttr Baumschulenweg Baums Bohnsdorf Bohnd Friedrichshagen Frihg Grünau Grüna Johannisthal Johth Köpenick Köpen Müggelheim Müggh Niederschöneweide Niesw Oberschöneweide Obers Plänterwald Plänt Rahnsdorf Rahnd Schmöckwitz Schmö

    TSch Tempelhof-Schöneberg Friedenau Fried Lichtenrade Lirad Mariendorf Mardf Marienfelde Marfe Schöneberg Schön Tempelhof Temph

    Übersicht der Abkürzungen für Bezirke und Ortsteilnamen

  • Straßenverzeichnis zum Berliner Mietspiegel 2017 | www.berlin.de/mietspiegel

    Straßenname1 Bezirk2 G3 Hausnr.4 B5 WL6 WL7 Straßenname1 Bezirk2 G3 Hausnr.4 B5 WL6 WL7

    ABl. Nr. 20 / 19. Mai 2017 Berliner Mietspiegel 20172186

    A Aachener Straße ChWi W 1 - 8 F gut Z Aachener Straße ChWi W 12 - 29 F gut* Z Aachener Straße ChWi W 30 - 44 F gut Z Aachener Straße ChWi W 45 - 45 F gut* Z Aalemannufer Span W 1 - 1 U einfach* D Aalemannufer Span W 4 - 14 G einfach D Aalemannufer Span W 5 - 31 U einfach D Aalesunder Straße Pank O K einfach Z Aalstieg TrKö O K mittel D Aarauer Straße StZe W K gut D Aarberger Straße StZe W K mittel D Abajstraße Pank O K einfach D Abbestraße ChWi W K mittel Z Abendrotweg TSch W K mittel D Abram-Joffe-Straße TrKö O K einfach D Abtstraße TrKö O 1 - 5 U mittel* D Abtstraße TrKö O 4 - 4 G mittel* D Abtstraße TrKö O 6 - 8 G mittel D Abtstraße TrKö O 7 - 9 U mittel D Abtweilerstraße TrKö O K mittel D Achardstraße MaHe O 1 - 1 U einfach* D Achardstraße MaHe O 2 - 2 G einfach* D Achardstraße MaHe O 3 - 27 U einfach D Achardstraße MaHe O 4 - 32 G einfach D Achenbachstraße Span W 5 - 5 F mittel* Z Achenbachstraße Span W 6 - 14 F mittel Z Achenbachstraße Span W 15 - 15 F mittel* Z Achenseeweg StZe W K mittel D Achillesstraße Pank O 1 - 5 U mittel* D Achillesstraße Pank O 7 - 31 U mittel D Achillesstraße Pank O 14 - 14 G mittel* D Achillesstraße Pank O 16 - 120 G mittel D Achillesstraße Pank O 51 - 55 U mittel* D Achillesstraße Pank O 57 - 107 U mittel D Achtermannstraße Pank O 1 - 20 F mittel D Achtermannstraße Pank O 21 - 35 F mittel* D Achtermannstraße Pank O 36 - 63 F mittel D Achtrutenberg Pank O 2 A - 4 A G mittel D Achtrutenberg Pank O 5 - 7 U mittel D Achtrutenberg Pank O 6 - 8 G mittel* D Achtrutenberg Pank O 9 - 13 U mittel* D Achtrutenberg Pank O 10 - 54 G mittel D Achtrutenberg Pank O 31 - 55 U mittel D Achtrutenberg Pank O 57 - 57 U mittel* D Ackerplanweg Rein W K mittel D Ackerstraße Span W 2 - 19 F einfach D Ackerstraße Span W 23 - 23 F mittel* D Ackerstraße Span W 25 - 41 F einfach D Ackerstraße Mitt O 1 - 1 A F einfach Z Ackerstraße Mitt O 1 B - 25 F mittel Z Ackerstraße Mitt O 26 - 28 F mittel* Z Ackerstraße Mitt O 29 - 40 F mittel Z Ackerstraße Mitt O 41 - 43 F mittel* Z Ackerstraße Mitt W 45 - 89 F einfach Z Ackerstraße Mitt W 93 - 104 F einfach* Z Ackerstraße Mitt W 105 - 137 F einfach Z Ackerstraße Mitt O 144 - 170 F mittel Z Ackerstraße Mitt O 171 - 171 F mittel* Z Ackerstraße Mitt O 172 - 172 F einfach* Z Ackerstraße Mitt O 173 - 174 F einfach Z Adalbertstraße FrKr W 1 - 3 F einfach* Z Adalbertstraße FrKr W 4 - 5 F einfach Z Adalbertstraße FrKr W 6 - 6 F einfach* Z Adalbertstraße FrKr W 6 A - 6 A F einfach Z Adalbertstraße FrKr W 7 - 7 F einfach* Z Adalbertstraße FrKr W 8 - 8 F einfach Z Adalbertstraße FrKr W 9 - 23 A F einfach* Z Adalbertstraße FrKr W 23 B - 23 B F einfach Z Adalbertstraße Mitt O 24 - 24 F mittel* Z Adalbertstraße Mitt O 25 - 43 F mittel Z Adalbertstraße Mitt O 44 - 45 F mittel* Z Adalbertstraße Mitt O 49 - 65 F mittel Z Adalbertstraße Mitt O 66 - 66 F mittel* Z Adalbertstraße FrKr W 67 - 75 F einfach* Z Adalbertstraße FrKr W 75 A - 75 A F einfach Z Adalbertstraße FrKr W 76 - 81 F einfach* Z Adalbertstraße FrKr W 81 A - 81 A F einfach Z A