SVECIA Print Master, SPM Dreiviertelautomatische oder

Click here to load reader

  • date post

    17-Feb-2022
  • Category

    Documents

  • view

    0
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of SVECIA Print Master, SPM Dreiviertelautomatische oder

SVECIA Print Master, SPM Dreiviertelautomatische oder vollautomatische Siebdruckmaschine• Mikrometereinstellung des Rakel- und Vorrakeldruckes
• Sechsfach einstel lbarer Absprungwinkel für optimale Druckergebnisse
• Abspru nghöhe über Handrad einstellbar
• Mikrometerspindeln zur Justierung und Passereinstellung des Siebrahmens in X-, Y- und Z-Richtung fü r kürzeste Rüstzeiten
• Pendelgreifsystem zur Ein- und Auslage für höchste Repetiergenauigkeit
• Au tomatische Druckwerksaushebung auf 400 mm zur leichten Reinigung des Druckt isches und Drucksiebes
• Ablu ftanschlüsse nach Aussen
• Integrierte Bogenkontrolle in den Greifern, wodurch das Bedrucken des Druck­ tisches unmöglich wird.
• Alle Greifer sind unabhängig selbst justierend zurVerarbeitung unterschied­ licher Materialstärken
• Werkzeugfrei verstellbare Magnetnäherungsschalter für rasche Einstellung des Rakel- und Vorrakelweges
• Tiefeloxierter spezial gehärteter Aluminiumdrucktisch
• Automatisch auf-und niedergehende gehärtete Anlegemarken in Kombination mit Niederhaitefedern für passgenaues Anlegen auch bei wel ligem Material
• Unabhängig vonei nander einstel lbares Vakuum und Gebläse zur einwand­ freien Bedruckung und Übergabe des Druckmaterials
• Start-Stopp Steuerung für Rakel- und Grei fersystem über Fusschal ter
• Leicht zugänglicher elektrischer Schal tschrank zur Inspektion und Wartung
Sonderausrüstungen • Unabhängig und stufenlos voneinander einstel lbare Rakel- und Vorrakelge­
schwind igkeit durch thyri storgesteuerten Gleichstrommotor
• Stufenlos einstellbare Geschwindigkeit des Greifersystems zum Verarbeiten unterschiedlicher Materialien
• Automatisches Schmiersystem
• Specialausführung zum Bedrucken von Metall und anderen schweren form­ steifen Materialien
• Pneumatischer Rakeldruckausgleich zur reproduzierbaren Erzeilung genauer Schichtstärken, Minimierung des Rakelgummi-Verschleisses und noch kürzere Rakelaustauschzeiten
Technische Daten, Svecia Print Master SPM
(='- ~ -
'--___ --'A'-____ J
Formate A B 765x 1070 2630 1340 880 x 1250 3010 1490
1000 x 1400 3550 1750 1200 x 1600 3950 1900
Modell
Max. Druckforma! (-10 mm Grei/errand) Max. Rahmenformal (Aussenmasse) Max. Ma!erlalsl~rke Maschinen ewicht, nelto Max. Malerialgewichl pro Bogen ' Rakel eschwindi keit · · Rakelwinkel stu/enlosverstellbar Rakel vertikal verstellbar Vorrakel vertikal versleIlbar Fein ustlerun des Rahmens Abs run verstellbar Max . Druckgeschwindigkeit bei max. Druckformat ••.
Max. Druckgeschwindigkeit bei min. Druckformal ' • .
Nennlelslungsaufnahme" .,
- ,' . ....
SPM
765 x 1070 1200 x 1390 2.5 600 1.5 0.5 0.8 1.0 0 30' 50 50 '±'16 0 25
1200
1450
3kW
w
E F 1075 910 1175 1010 1400 1200 1480 1280
SPM
880 x 1250 1350 x 1590 2.5 660 1.5 0.5 0.8 1.0 0 30' 50 50 '±'16 0 25
1050
1200
14Abei380V
-rl
G H J K 960 1270 3BO 820
10-70 1380 425 930 1070 1470 470 900 1070 1470 520 900
SPM·LINIE Totall~nge Formate
765 x 1070 9785' 880 x 1250 10260
1000 x 1400 10700 1200 x 1600 11200
SPM SPM
1000 x 1400 1200 x 1600 1550 x 1850 17oox2100 2.5 2.5 850 980 2.0 2.0 0.5 0.8 1.0 0.5 0.8 1.0 0 30' 0 30' 50 50 50 50 '±'16 .±. ,.
0 25 0 25
Bitte beachten Sie: Da alle Ausrüstungen von SVECIA ständig weiterentwickelt und verbessert werden, müssen wir uns Änderungen von technischen Daten und Maßen vorbehalten. SVECIA liefert eine komplette Typenreihevon Siebdruckmaschinen und Durchlaultrocknern. Weitere Informationen erhalten Sie gerne von SVECIA oder den nationalen Repräsentanten.
Svecia Print Master hat alle von Ilhnen benötigten Eigenschaften Kurze Rüstzeiten Hohe Produktionskapazität Perfektes Druckergebnis Der Svecia Print Master lässt sich ebenso leicht einstellen und umrüsten, wie die weltbekannte Svecia MaUe dreiviertelautomatische Siebdruck­ maschine. Die werkzeugfreie Siebrahmenbefestigung und Grobjustierung sowie die mittels Mikrometerspindeln vorzunehmende Feineinstellung reduziert die Umrüstzeiten auf ein Minimum und ermög licht höchste Maschi nenproduktivität.
Die Produktionsleistung des Print Masters ist wesentl ich höher als die jeder anderen dreiviertelautomatischen Maschine. Dies wird durch das neu­ artige Svecia-System erreicht. Das Druckgut wird auf einem feststehenden An legetisch genau ausgerichtet und dann durch ein Pendelgreifsystem passgenau in Druckposition gebracht. Der nächste Bogen wird dann ein­ gelegt, während der vorangegangene bedruckt wird. Der Print Master kann auch mit einem automatischen AnleGer kombiniert werden, und wird da­ durch zum leistungssteigernden Vollautomaten_
Der Print Master hat ein auf Hochleistung ausgelegtes Maschinenchassis, wodurch der Maschinenu1terbau eine ausserordentlich hohe Stabilität erreicht. Diese Konst ruktion, in Verbindung mi t dem Svecia Hochleis­ tungsdruckwerk, dessen Führung durch vier präzisionsgeschl iffene Säulen gewährleistet wird, gibt dem Print Master hohe Stabilität, so dass er auch im Vollastbereich mit der erforderlichen Genauigkeit arbeitet, die den heutigen hohen Qualitätsansprüchen im Siebdruck gerecht wird,
Das durch vier präzisionsgeschliffenen Säulen geführte Druckwerk kann auf eine Höhe von 400 mm angehoben werden, sodass für die Inspek· tion und die Reinigung des Siebes ein leichter Zugang erreicht wird. Diese Funktion erfolgt automatisch und wird vom Bedienungspult aus gesteuert.
Gleitmagnetschalter ermöglichen eine stufen· lose Einstellung des Rakelweges, wodurch sich die Umrüstzeiten verkürzen und der Ausstoss erhöht wird. Auch dieses Merkmal ist als Svecia· Patent geschützt.
Aufgrund des wahlweise erhältlichen Gleich· strommotors ergibt sich die Möglichkeit einer stufenlosen unabhängig voneinander regel· baren Rakel- und Vorrakelgeschwindlgkeit, so dass sich unter allen Bedingungen perfekte Druckergebnisse erzielen lassen.
-
Bei dem Pendelgreifersystem mit einerGreifer· leiste für die passgenaueZuführung des Mate­ rials in Druckposition und einer synchron lau- fenden weiteren Greiferleiste für die Auslage des Druckgutes sind integrierte Bogenfühler vorgesehen, die als Bogenkontrolle arbeiten, so dass der automatische Druckablauf nur dann erfolgt , wenn sich das Druckgut in Druck· position befindet.
----
Ein weiteres Merkmal des Svecia Print Masters ist der teilweise abklappbare Anlegetisch, der eine vereinfachte Bogenanlage bel kleinerer ~'o"mal 9 ,össe ermög I ich!.
Zur Minimierung der Rüstzeiten erfolgt die Fein, justierung des Siebes mittels drei arretierbarer Mikrometerspindeln, die die Verstellung in allen Richtungen ermöglichen, so dass bereits ab Druck beginn ein absolut einwandfreies Druck· bi ld produziert wird.
Die hervorragende einzigartige Arbeitsweise der Svecia Print Master Siebdruckmaschine
Das Druckgut wird während des Druckvorganges gegen die Anlege· marken auf den Anlegetisch pass· genau positioniert. bevor das Greifer· system das zu bedruckende Material aus der Anlage in Druckposition bringt.
Der Einziehgreifer hat das Druckgut in passgenaue Druckposition gebracht, wo es durch den Greifer und darüber· hinaus durch Vakuum für den eigent· lichen Druckvorgang fixiert wird.
Nach erfolgtem Druck kehrt der Ein· ziehgreifer in die ursprüngl iche An· legesteIlung zurück und befördert das nächste Format in Druckposition , während synchron hierzu der Aus· legegreifer, den bereits bedruckten Bogen in die nachfolgende Trocken· vorrichtung überführt.
Die komplette
.1\ T
ii 1- •
"" " , , " , ' ,
----- r , - -- -• ,,' ',-' '. -' 1- - - - - - --Svecia Autopile Stacker, SAP Svecia Hyper Jet DryerSHJD Svecia Print Master, SPM
Durch den Einsatz der Svecia Print Master Siebdruckmaschi­ ne zusammen mit dem Svecia Hyper.Jet·Trockner und dem Svecia Abstapler erhält man eine weitgehendst automatisch arbeitende Siebdrucklinie mit Produktionsgeschwindig­ keiten, die weit höher liegen als alle anderen J(.o-automatisch arbeitenden Siebdruckeinrichtungen. Bei dem Svecia Hyper· Jet-Trockner handelt es sich um einen hochwirksamen
Durchlaufumlufttrockner, der mit jedem beliebigen Typ von Siebdruckmaschinen eingesetzt werden kann . Der Svecia Hyper·Jet·Trockner hat ein integriertes Abluftsystem, das zur Erzielung einer verbesserten Arbeitsumwelt mit der Sieb­ druckmaschinen verbunden werden kann. Der automatisch arbeitende Svecia Abslap ler macht das zeitraubende Sta­ peln von Hand überflüssig.
Der Svecia Print Master als vollautomatisch arbeitende Siebdruck-
Der Print Master ist so konstruiert , dass der nachträgliche Anbau eines automatischen Anlegers möglich ist und somit aus der J(.o ·automatisch arbeitenden Maschine ein Vollauto· mat entsteht. Die Maschine kann dabei bereits einschliess· lich des Anlegers geliefert werden oder aber durch entspre· chenden Umbau zu einem späteren Zeitpunkt mit Anleger ausgestattet werden. Bei der oben gezeigten Maschine ist
eine BogenzufOhrung vorgesehen , dieesermöglichl, Druck· malerial von dünnem Papier biszu 2,5 mm dickem Karton zu verarbeiten. Bei diesem System hat man den Vorteil , dass man kontinuierl ich mit hoher Laufgeschwindigkeit unter gleichzeitiger Minimierung der manuellen Tätigkeiten arbeiten kann.
2-1
2-2