SWS kompakt - Privatkunden - Stadtwerke Saalfeld .SBBS Unterwellenborn, einen anspruchsvollen...

SWS kompakt - Privatkunden - Stadtwerke Saalfeld .SBBS Unterwellenborn, einen anspruchsvollen Parcours
SWS kompakt - Privatkunden - Stadtwerke Saalfeld .SBBS Unterwellenborn, einen anspruchsvollen Parcours
SWS kompakt - Privatkunden - Stadtwerke Saalfeld .SBBS Unterwellenborn, einen anspruchsvollen Parcours
SWS kompakt - Privatkunden - Stadtwerke Saalfeld .SBBS Unterwellenborn, einen anspruchsvollen Parcours
download SWS kompakt - Privatkunden - Stadtwerke Saalfeld .SBBS Unterwellenborn, einen anspruchsvollen Parcours

of 4

  • date post

    05-Jun-2019
  • Category

    Documents

  • view

    212
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of SWS kompakt - Privatkunden - Stadtwerke Saalfeld .SBBS Unterwellenborn, einen anspruchsvollen...

SWS kompakt

Ausgabe 1 | 2015

Ihre neue Heizung ohne Investitionskosten dank SaaleWrme

Im Frhling

Viele Nachfragen haben uns in den vergangenen Monaten erreicht, nach-dem wir unser innovatives neues Produkt SaaleWrme der ffent-lichkeit vorgestellt haben. Eine Heizung ohne Investitionskosten? Wie ist das denn mglich? Ganz einfach:

Wenn Sie sich fr SaaleWrme entscheiden, installieren und be-treiben die Stadtwerke Saalfeld Ihre Heizung auf eigene Rechnung Wartung und Reparatur inklusive. Sie entrichten dann nur eine monatliche Pauschale zuzglich der verbrauchten Wrme. Auer dem Wrmegrundpreis, Wrmearbeitspreis und Erdgasgrundpreis kommen in den nchsten 15 Jahren keine zustzlichen Belastungen auf Sie zu. Damit behalten Sie dauerhaft Ihre Kosten im Blick. Ihre Heizungssorgen knnen Sie somit einfach den Stadtwerken Saalfeld berlassen und sich dabei gleichzeitig die hohe Investitionssumme fr eine neue Heizung sparen.

Aber SaaleWrme hat noch einen weiteren entscheidenden Vor-teil. Denn mit SaaleWrme beziehen Sie alle Dienstleistungen rund um die Heizung aus einer Hand. In Kooperation mit dem rt-lichen Fachhandwerk organisieren die Stadtwerke Saalfeld von der Planung ber die Installation bis hin zur regelmigen Wartung alle anfallenden Arbeiten schnell und zuverlssig. Denn SaaleWrme liefert neben modernster Heiztechnik den Rundum-Service gleich mit. So knnen Sie Ihre Heizung mit allen technischen Details den Spezialisten berlassen und Ihre Zeit den wesentlichen Dingen wid-men. Qualitt steht dabei immer an erster Stelle. Das gilt sowohl fr die eingesetzten Gerte als auch fr die Arbeit der Partner aus den rtlichen Meisterbetrieben. Damit bietet SaaleWrme zeitge-men Komfort und Sicherheit.Also, denken Sie bereits jetzt im Frhling an den nchsten Winter und sorgen Sie fr wohlige Wrme ohne Investitionskosten.

... schon an den Winter denken!

Vorteile von SaaleWrme:

keine Investitionskosten fr eine neue Heizung fest kalkulierbares, monatliches Entgelt bis zu 15 Jahre Garantie auf die Anlage Energieeinsparungen durch Einsatz modernster Gerte Wartung und Reparatur inklusive 24-Stunden-Servicequalitt

Weitere Fragen zur SaaleWrme oder zu Ihrer jetzigen Hei-zung beantworten Ihnen gerne die Mitarbeiter der Stadtwerke Saalfeld.

Telefon: 03671 590146 | Herr WandererE-Mail: saalewaerme@stadtwerke-saalfeld.deoder persnlich:Stadtwerke Saalfeld GmbHRemschtzer Strae 42 | 07318 Saalfeld

Schule und Vereingemeinsam am Ball

Kooperation des FC Saalfeld mit drei Saalfelder Grundschulen im Rahmen der Initiative Doppelpass 2020 vom DFB anerkannt

Mit Beginn des neuen Schulhalbjahres startete ein bemerkenswertes Projekt zwischen der Jugendabteilung des Fuballclubs und drei Saalfelder Grundschulen. Wir sind ein sehr junger und dynamischer Verein. Unser vielbeachtetes Jugendkonzept stellt die Frderung und Selbstverantwortung unseres Nachwuchses in den Mittelpunkt. Vor allem aber sind wir am Aufbau eines breiten Bildungsnetzwerkes interessiert. Dass die Aquilaschule, die Marco-Polo-Grundschule und die Johannesschule Saalfeld unsere Ideen spontan aktiv untersttzen, macht uns sehr stolz, so Frank Wurzbach, Mitglied des Vorstandes.

Von den vielen positiven Effekten profitieren vorrangig die Mdchen und Jungen, aber auch die drei Grundschulen und der Verein. Die Schulen knnen ihr auerunterrichtliches Schulsportangebot erwei-tern, Lehrkrfte erhalten Untersttzung, die AGs leisten weiterhin einen wichtigen Beitrag zur Gesundheitsprvention. Wir freuen uns sehr ber die verbesserte Wettkampfvorbereitung unserer Schul-mannschaft fr bevorstehende Fuballturniere, so Yvonne Meffert-Daum von der Johannesschule. Christine Zarnowiecki, Schulleiterin der Marco-Polo-Grundschule, sieht vor allem die Verbesserung der materiellen Ausstattung und die Untersttzung durch den FC Saal-

feld bei schulischen Veranstaltungen wie dem Marco-Polo-Soccer Cup im Mai 2015 als grten Gewinn. Viele starke Impulse fr die Weiterentwicklung des sportlichen Profils ihrer Schule sieht dabei Angela Nikoll, AG Leiterin an der C.-Aquila-Grundschule.

Die schulbergreifende Zusammenarbeit, so Dr. Reimund Meffert, Vi-zeprsident des Vereins, sttzt die solide Nachwuchsarbeit und fhrt zur Gewinnung neuer aktiver Mitglieder. Der Erfahrungsaustausch zwischen Sportlehrkrften, Trainern und aktiven Spielern befrdert die Erweiterung des sportpdagogischen Kenntnisstands in den Schulen. Nicht zuletzt, so Meffert, erffnen sich verbesserte Mg-lichkeiten der Talentsichtung und -frderung und ein nachhaltiger Imagegewinn fr den FC Saalfeld. Wichtigster Bestandteil der Koope-ration ist zunchst die professionelle Durchfhrung einer Fuball-AG in der Schule durch einen Trainer/eine Trainerin des Vereins. Daneben bernimmt der Fuballverein die Organisation der jhrlichen Stadt-meisterschaften der Grundschulen Saalfelds. Der DFB untersttzt das Bildungskonzept im Rahmen der Initiative Doppelpass 2020 und belohnt diese Kooperation mit einem hochwertigen Starter-Paket.

Seit kurzer Zeit prangen neue Gertenummern nach der Norm DIN 43863-5 an den Messeinrichtungen der Saalfelder Energienetze. Diese Nummern sind weltweit einmalig und eindeutig, wodurch hei-mische Netzbetreiber Vorteile beim Datenaustausch im wettbewerb-lichen Energiemarkt erzielen. Die alphanumerischen Zeichen beher-bergen 14 Stellen, welche zur Identifikation der jeweiligen Apparatur dienen. Die erste Stelle gibt dem Betrachter Aufschluss ber das Medium. Die Ziffer 1 steht hierbei fr Strom, whrend die Zahl 7 mit Gas gleichgesetzt wird. Bei der zweiten bis vierten Stelle handelt es sich um die Herstellerkennung, die durch die FLAG Association Ltd. vergeben wird. Die Pltze fnf und sechs dagegen vermitteln Kennt-nis ber den Fabrikati-onsblock. Die Fabrika-tionsnummer erfhrt der Leser aus den sie-ben letzten Zahlen. Ein Beispiel fr eine solche Gertenummer ist die Zeichenfolge 1LGZ0012345678. Nur in ihrer Gesamtheit vermgen es die vier-zehn Stellen, das Gert unmissverstndlich zu identifizieren.

EinmaligNeueGertenummern

In den Sommermonaten ist es DER Ort, an dem die Saalfelder aber auch Gste aus Nah und Fern Abkhlung suchen. Na klar, die Rede ist natrlich vom Saalfelder Freibad. Dieses ffnet (je nach Witterungsla-ge) sptestens Mitte Mai wieder seine Pforten. Und jedes Jahr lassen sich die Verantwortlichen der Saalfelder Bder GmbH etwas Neues einfallen, um Gste ins Bad zu locken.

In diesem Jahr steht dabei besonders das Genieen und Feiern im Mittelpunkt. Zum einen hat der Imbiss

einen neuen Pchter, der u.a. ein vergrertes Frischeangebot z.B. mit Obstbechern sowie ein spezielles Tagesgericht verspricht. Zum anderen werden 2015 so viele Veranstaltungen wie noch nie im Saalfelder Freibad stattfinden. Highlight wird sicher die Beachparty anlsslich des Marktfestes, bei der bekannte DJs die Stimmung (und vielleicht sogar das Wasser) zum Kochen bringen werden. Mit dem zweimal stattfindenden Som-merkino vom Klubhaus e.V., Rabatz im Freibad sowie dem Familien-Spa-Badetag stehen aber auch schon weitere Events fest. Zudem ist aktuell noch die ein oder andere weitere Beachparty in Planung. Ge-ffnet hat das Saalfelder Freibad ab Mitte Mai wieder tglich ab 9 Uhr.

Ab Mai wieder auf...... ins Saalfelder Freibad

Am 13. Juni 2015 erfllt bunter Trubel das Bergdrfchen Dittrichsht-te. Von 10 bis 17 Uhr findet in der Kinder- und Jugenderholung des Ortes das alljhrliche KNAX-Familienfest statt. Farbenreiche Bastel-straen laden zur kreativen Bettigung ein, Hpfburgen lassen Kin-derherzen hher schlagen und Pferde stehen den Gsten fr einen Ausritt zur Verfgung. Die Teilnehmer, die smtliche Stationen mit Bravour gemeistert haben, erhalten ein berraschungsgeschenk von der Kreissparkasse und werden zu KNAX-Knigen gekrt.

Die Stadtwerke Saalfeld beteiligen sich zum vierten Mal an der KNAX-Fete. Die Attraktion dieses Jahres ist ein schwarzes, geheimnisvolles Zelt, in dem Gro und Klein Bilder aus Licht malen knnen. Bitte beachten: Aufgrund einer Baustelle in Unterwirbach ist die Anfahrt

nur ber den Arnsge-reuther Berg mglich.

KNAXFamilienfest

4. Marco-Polo-Soccercup 2015

Am Samstag, den 9. Mai 2015, startet ab 9 Uhr die vierte Auflage des Mar-co-Polo-Soccercups unter dem Motto Kinder stark machen. Mit dieser Veranstaltung beteiligen sich die Schulen und der FC Saalfeld an der bun-desweiten Mitmach-Initiative Kinder stark machen der Bundeszentrale fr gesundheitliche Aufklrung (BZgA). Ziel ist eine frhe Suchtvorbeugung. Durch die Strkung des Selbstvertrauens und die Frderung ihrer Konflikt- und Kommunikationsfhigkeit sollen Kinder und Jugendliche lernen, auch gegen Gruppendruck Nein zu Suchtmitteln aller Art sagen zu knnen. Ne-ben dem Elternhaus und der Schule leistet auch der FC Saalfeld dabei einen wichtigen Beitrag. Denn Trainerinnen und Trainer sind hufig Vorbilder und Vertrauenspersonen. Im Sportverein lernen Kinder und Jugendliche, ihre F-higkeiten und Grenzen auszuloten, mit Erfolg und Misserfolg umzugehen, anderen zu vertrauen und gemeinsam Konflikte zu lsen. All das trgt dazu bei, Kinder stark zu machen.Auf Einladung des Schulfrdervereins (VFF) und des FC Saalfeld schicken Saalfelder Grundschulen rund 90 Jungen und Mdchen in 10 Teams in das Rennen um den Pokal. Auch in diesem Jahr werden nicht nur Vereinsspieler den Ball kicken. Es ist ausdrcklich erwnscht, dass auch Kinder ohne Verein kicken und sich so prsentieren knnen. Neu in diesem Jahr: Fuballinteres-sierte Kids knnen das offizielle DFB-Fuballabzeichen ablegen. Junioren-spieler des FC Saalfeld haben, im Rahmen ihrer Seminarfacharbeit an der SBBS Unterwellenborn, einen anspruchsvollen Parcours aufgebaut. Mit den Stadtwerken Saalfeld konnte ein fuballbegeisterter Hauptsponsor gewon-nen werden, der mit dem Bungee-Flip eine weitere sportliche Attraktion zum Soccercup beisteuert. Der Soccercourt se