Teach First Deutschland - Ganztägig Lernen - .Teach First Deutschland unterstützt Schulen und...

download Teach First Deutschland - Ganztägig Lernen - .Teach First Deutschland unterstützt Schulen und Schüler

of 16

  • date post

    04-Jun-2018
  • Category

    Documents

  • view

    212
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Teach First Deutschland - Ganztägig Lernen - .Teach First Deutschland unterstützt Schulen und...

  • Teach First Deutschland

    Programmvorstellung 14.02.2014

    3. Hamburger Ganztag

    Kontakt

    Delia Tietge, Regionalbro Hamburg

    E-Mail: delia.tietge@teachfirst.de Tel.: 040 2541 3731

  • Grundstzliches zu Teach First Deutschland

    Fellows und ihre Projekte

    Finanzierungsmodell und Bewerbungsverfahren fr Schulen

    Fragen

  • Teach First Deutschland untersttzt Schulen und Schler durch Fellows.

    Fellows sind verantwortungsbewusste junge Akademiker, die Jugendliche

    an Ihrer Schule gezielt frdern am Vor- und am Nachmittag.

    Quelle: OECD, Teach First Deutschland

    WAS MACHT TEACH FIRST DEUTSCHLAND?

    Die Herausforderung

    Die soziale Herkunft eines Kindes entscheidet wesentlich ber dessen Bildungserfolg.

    Unser Ansatz

    Teach First Deutschland schickt herausragende Absolventen aller Fachrichtungen fr einen

    2-jhrigen Vollzeiteinsatz als Lehrkrfte auf Zeit (Fellows) an Schulen.

    Zwei Wirkungsdimensionen

    Kurz- bis mittelfristig:

    Leistungssteigerungen bei Schlern

    Frische Ideen an Schulen

    Gesellschaftlicher Brckenschlag

    Langfristig:

    Ehemalige wirken in Fhrungspositionen in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft als Bildungs-

    anwlte oder verbleiben im Bildungswesen

  • Quelle: Teach First Deutschland; *12 Fellows haben ihren Einsatz vorzeitig abgebrochen.

    Seit 2009

    > 4.000 Bewerbungen

    Von Anfang an liegen unsere Bewerberzahlen deutlich ber der Zahl der

    angebotenen Pltze

    Quelle: Teach First Deutschland

    123 Fellows im Einsatz (Jahrgnge 2012 & 2013)

    131 Alumni als Bildungsbotschafter (Jahrgnge 2009 & 2010 & 2011) > 26.600 erreichte

    Schler

    SIND GENUG HOCHSCHULABSOLVENTEN INTERESSIERT AN TEACH FIRST DEUTSCHLAND?

  • Fellows nach Studienfachgruppe Fellows mit Stipendium (nur Erststipendien)

    Unsere Hamburger Fellows 2009-2013: Studienfcher und Stipendien

    2

    1

    1

    1

    1

    1

    1

    1

    4

    4

    7Erasmus

    DAAD

    e-fellows.net

    Baden-Wrttemberg-

    Stipendium

    Evangelisches

    Studienwerk e.V.

    Villigst Konrad-Adenauer-

    Stiftung

    Sokrates

    Stipendium

    Studienstiftung

    des deutschen

    Volkes

    Universitts-

    stipendium

    Sonstiges

    Stipendium

    Bayerische

    Begabtenfrderung

    24

    38%

    63%

    6%

    31%

    36%Sprach- und

    Kulturwissen-

    schaften

    2%

    2%

    Humanmedizin und

    Gesundheitswissenschaften

    2%

    Sport,

    Sportwissenschaft

    Kunst, Kunst-

    wissenschaft

    Ingenieur-

    wissen-

    schaften

    11%

    Mathematik und

    Naturwissen-

    schaften

    11% Wirtschafts-

    wissen-

    schaften

    Rechts- und

    Sozialwissen-

    schaften

    Quelle: Teach First Deutschland 5 Quelle: Teach First Deutschland

  • Vor dem Einsatz werden die Fellows sorgfltig ausgewhlt und vorbereitet,

    danach werden Sie Bildungsbotschafter im Alumni-Programm

    Schulpraktikum

    E-Learning: Grundlagen

    der Pdagogik, Lern-

    psychologie, Didaktik

    Sommerschule:

    Vertiefung, praktische

    Trainings, Praxis-

    erfahrung mit

    Jugendlichen

    Kontaktaufbau zur

    Einsatzschule, Unter-

    richtsvorbereitung und

    Projektplanung

    Team-Teaching,

    Teilungsgruppen,

    individuelle Frderung,

    auerunterrichtliche

    Projekte etc.

    Hospitation, Beratung

    und Fortbildung durch

    schulinterne Mentoren

    und Teach First

    Deutschland Trainer

    Fhrungskompetenz-

    programm mit

    Partnerunternehmen

    Einbindung in Teach

    First Deutschland

    Alumni-Netzwerk

    Berufswege in Politik,

    Wissenschaft,

    Wirtschaft oder im

    Bildungswesen und

    kontinuierlicher Einsatz

    fr Schler und Schulen

    mit sozial schwachem

    Einzugsgebiet

    Hohe soziale

    Kompetenz und

    persnliche Eignung

    Hervorragender

    Studienabschluss

    Mehrstufiger

    Auswahlprozess

    Kriterien und Testver-

    fahren entwickelt von

    Psychologen,

    Bildungsexperten,

    Personalern

    3 Monate 2 Jahre

    Bewerbersuche und

    -auswahl

    Ausbildung und

    Vorbereitung Schuleinsatz Ehemalige

    6 Quelle: Teach First Deutschland

    WIE LUFT DAS PROGRAMM AB?

  • Zum Schuljahr 2013/2014 arbeiten 35 Fellows an 10 Grundschulen und 16

    Stadtteilschulen in allen Hamburger Bezirken

    Quelle: Teach First Deutschland

    Bundesweit sind

    123 Fellows im

    Einsatz.

    Quelle: Teach First Deutschland

    Teach First Deutschland in Hamburg

  • Fellows arbeiten ber zwei Jahre direkt mit den Schlern

    Einsatzbeispiel: Grundschule

    8 Std. Englisch

    3 Std.

    Lesefrderung

    3 Std. PC 4 Std.

    Hausaufgaben-

    betreuung

    2 Std. Schler-

    zeitung

    2 Std. English

    all around the

    world

    2 Std.

    Willkommen bei

    den Indianern

    2 Std.

    Presse- &

    ffentlich-

    keitsarbeit

    2 Std

    Aufbau

    Schul-

    bibliothek

    Teamteaching

    Teilgruppen Freie

    Arbeit

    Nachmittags-

    kurse

    Schul-

    entwicklung

    Hintergrund des Fellow

    23 Jahre

    Bachelor Staatswissen-

    schaften (Note: 1,6)

    In Deutschland und den

    USA aufgewachsen

    Mehrjhriges Engagement

    in Kirchengemeinde, Chor,

    Hochschulgruppen, Paten-

    schaftsprogramm und als

    Nachhilfelehrerin

    Vielfltige berufliche

    Erfahrungen im Bereich der

    Presse- und ffentlichkeits-

    arbeit (u.a. BBC, Bundes-

    ministerium fr Familie,

    Senioren, Frauen und

    Jugend, Museum of Jewish

    Heritage, Pleon Public

    Affairs

    WAS MACHEN DIE FELLOWS AN DEN SCHULEN?

    Quelle: Teach First Deutschland

  • Einsatzbeispiel: Stadtteilschule

    Hintergrund des Fellow

    31 Jahre

    Diplom Biologie (Note: 1,5)

    Gefrdert durch ein

    Universittsstipendium

    Mehrjhriges ehren-

    amtliches Engagement in

    der Caritas, in einem

    Seniorenpflegeheim, in

    einem Tierheim und als

    Nachhilfelehrerin fr Kinder

    mit Migrationshintergrund

    und Eingliederungs-

    schwierigkeiten

    Vielfltige berufliche Er-

    fahrungen in medizinischen

    Laboren (immunologische

    Diagnostik) und im Institut

    fr Informatik

    WAS MACHEN DIE FELLOWS AN DEN SCHULEN?

    8 Std.

    NaWi-Werkstatt

    Jahrgang 5-7

    6 Std.

    Coaching-Projekt

    zwischen Mittel-

    und Oberstufe

    2 Std.

    Biologie-

    unterricht

    Teamteaching

    eigenstndig

    Projektarbeit

    6 Std.

    Einzelfrderung mit

    individuellen

    Schwerpunkten

    Quelle: Teach First Deutschland

  • Grundstzliches zu Teach First Deutschland

    Fellows und ihre Projekte

    Finanzierungsmodell und Bewerbungsverfahren fr Schulen

    Fragen

  • Die Vorstellung der Fellow-Projekte erfolgte

    durch Fellows selbst, die unterschiedliche

    Materialien aus ihren Kursen mit in die

    Workshops gebracht haben.

    Einen Einblick in verschiedene Projekte erhalten

    Sie aber auch unter http://www.profellow.de/.

    Bei weiterem Interesse rufen Sie uns gern an!

    http://www.profellow.de/http://www.profellow.de/

  • Grundstzliches zu Teach First Deutschland

    Fellows und ihre Projekte

    Finanzierungsmodell und Bewerbungsverfahren fr Schulen

    Fragen

  • Die Kosten fr einen Fellow pro Jahr verteilen sich auf

    Gehaltskosten (EUR ~30.000) und Programmkosten (EUR ~10.000).

    15.000

    30.000

    Programmkosten Gehaltskosten

    EUR ~30.000

    getragen aus Mitteln der

    Schule, der Stadt bzw. des

    Bundeslandes

    EUR ~15.000

    getragen von Teach First

    Deutschland ber

    Spenden von Stiftungen,

    Unternehmen, privaten

    Frderern Davon ~ EUR 30.000

    Arbeitgeberbrutto

    Dies entspricht einem

    Arbeitnehmerbrutto von

    EUR 24.000 jhrlich, d.h.

    etwa EUR ~1.350 netto

    monatlich. Der Stundenlohn

    betrgt EUR 11,00

    Fr Anwerbung, Auswahl,

    Ausbildung, Betreuung,

    Fortbildung und Alumni-

    Programm

    Ausbildung und Betreuung

    machen etwa die Hlfte der

    Programmkosten aus

    Kosten pro Fellow und Jahr

    EUR

    WIEVIEL KOSTET DAS PROGRAMM?

    Quelle: Teach First Deutschland

  • Der Weg zum Fellow in Hamburg BEWERBUNGSVERFAHREN FR SCHULEN

    Quelle: Teach First Deutschland

    Finanzierung

    Umwandlung von jhrlich 25 WAZ ber die Richtlinie Kompetenz Plus

    Formales

    Bewerbungsfrist bei Teach First Deutschland: 15.4.2014

    Fellows werden fr 2 Jahre befristet bei der Freien und Hansestadt Hamburg angestellt

    Umfang der Stelle: 40 Stunden, davon 24 Stunden im direkten Kontakt mit Schlern

    Einsatzbereiche: Fachunterricht, Frderbereich, Ganztagsangebot

    Voraussetzungen

    Priorisierung von Schulen mit KESS-Werten zwischen 1 und 3

    Einwilligung zur Betreuung der Fellows durch Teach First Deutschland Trainern an der Schule

    Zustimmung von Schul- und Gesamtkonferenz (kann nachgereicht werden)

    Benennung eines Mentors (kann nachgereicht werden)