Theobald Brochure

of 16 /16
Xtract PPV ERPConnect Xtract IS Xtract RS ERPConnect Services Microsoft® PowerPivot Microsoft® .NET Microsoft® SQL Server Microsoft® SQL Server Microsoft® SharePoint 2010

Embed Size (px)

description

 

Transcript of Theobald Brochure

  • Xtract PPV

    ERPConnect

    Xtract IS

    Xtract RS

    ERPConnectServices

    Microsoft

    PowerPivot

    Microsoft

    .NET

    Microsoft

    SQL Server

    Microsoft

    SQL Server

    Microsoft

    SharePoint 2010

  • BAPIs und Funktionsbausteine ganz einfach mit nur wenigen Zeilen Code ansteuern Senden und Empfangen von IDocs RFC-Server Untersttzt RFC und SOAP und integriert sich somit in jede moderne SAP NetWeaver Architektur Auch geeignet fr den Einsatz auf mobilen Gerten (bis einschlielich Windows 8)

    Neben diesen Standardfunktionen bietet ERPConnect auch eine ganze Reihe an Spezialklassen, um effi zient, sicher und stabil auch anspruchsvolle Anforderungen der SAP-Schnittstellen-Programmierung zu bewerkstelligen:

    Lesen von BW-Objekten (BEx-Queries) mit einer eigenen API Direktes Lesen von SAP-Tabellen per RFC ABAP-Code on-the-fl y generieren und ausfhren Transaktionen per Batch-Input steuern

    ERPConnect ist fr den Einsatz mit Non-Unicode und Unicode-Systemen ab SAP Release 4.0B geeignet und lsst sich sowohl in 32- wie auch 64-Bit-Anwendungen nativ einbinden.

    Mit nur 8 Zeilen Code zur SAP-Schnittstelle

    Die API ist intuitiv, pragmatisch und fhrt mit minimalem Aufwand zum Ziel: Schnell robuste SAP-Schnittstellen-Anwendungen in allen .NET fhigen Umgebungen entwickeln.

    Der folgende Code zeigt wie es geht: Zunchst wird die Verbindung zu SAP aufgebaut. Dafr ist die R3Connection-Klasse zustndig. Das RFCFunction-Objekt reprsentiert einen Funktionsbaustein mit seinen Parametern, der mit Execute() ausgefhrt wird.

    R3Connection con = new R3Connection("...");con.Open();RFCFunction func = con.CreateFunction("BAPI_EMPLOYEE_GETLIST");func.Exports["SUR_NAME_SEARK"].ParamValue = "TH*";func.Execute();foreach (RFCStructure row in func.Tables["EMPLOYEE_LIST"].Rows) Console.WriteLine(row["ENAME"].ToString());con.Close();

    ERPConnectProgrammierbibliothek fr .NET

    ERPConnect ist eine schlanke .NET Programmierbibliothek, die es Ihnen ermglicht, ohne groen Aufwand und vor allem ohne komplexe Infrastruktur oder zustzliche Middleware robuste SAP-Schnittstellen zu entwickeln.

  • Visual Studio Plugin - LINQ to SAP

    Das optionale Visual Studio Plugin fr ERPConnect ermglicht die Gestaltung einer SAP-Zugriff s-schicht mit Hilfe eines grafi schen Designers. Die SAP-Objekte (z. B. Funktions bausteine, IDocs usw.) werden einfach per Drag & Drop in den Arbeitsbereich gezogen. Komplexe Funktions-bausteine knnen so vereinfacht werden, dass im Code nur noch die Elemente ange sprochen werden mssen, die tatschlich gefllt werden sollen.

    Der folgende Code zeigt beispielhaft den Zugriff auf die SAP-Tabelle MAKT (Materialkurztexte).

    Die eigentliche Abfrage integriert sich in den Code. Mit Hilfe einer Schleife wird das Ergebnis weiterverarbeitet. LINQ to SAP bietet hierbei hundertprozentige Typsicherheit und volle IntelliSense-Untersttzung.

    //Connect data context SAPContext sapContext = new SAPContext("...");//Select material textsvar matTexts = from t in sapContext.MAKTList where t.MATNR.StartsWith("100") && t.MAKTX.Contains("Casing") select t;//Print out listforeach (var matText in matTexts) Console.WriteLine(matText.MATNR + " - " + matText.MAKTX);

    ERPConnect ist als SAP Certifi ed Integration with SAP NetWeaver zertifi ziert. Diese Zertifi zierung garantiert Kunden, dass sich ERPConnect nahtlos in SAP Produkte integrieren lsst.

    Der komfortable Designer von LINQ to SAP integriert

    sich nahtlos in Visual Studio.

    ERPC

    onne

    ctSe

    rvic

    esER

    PCon

    nect

    Xtra

    ct IS

    Xtra

    ct R

    SXt

    ract

    PPV

  • ERPConnect ServicesSAP und SharePoint nahtlos verbinden

    ERPConnect Services ermglicht Ihnen eine optimale Datenintegration von Microsoft SharePoint und SAP.

    Zwei Komponenten fr eine optimale Integration

    ERPConnect Services besteht aus 2 Komponenten fr eine nahtlose und unkomplizierte Integration von SharePoint und Ihrem SAP ERP- bzw. BW-System. Es ist keine zustzliche Middleware notwendig die Integration erfolgt komplett innerhalb der SharePoint-Architektur.

    ERPConnect Services Runtime

    Mit der ERPConnect Services Runtime haben .NET Entwickler die Mglichkeit, ber SharePoint als Datendrehscheibe auf das SAP System zuzugreifen. Der Zugriff kann sowohl ber Visual Webparts, Silverlight als auch von regulren .NET Anwendungen wie z. B. MS Offi ce Add-Ins erfolgen. Alle sicher heitsrelevanten Anforderungen werden durch den vorkonfi gurierten Zugriff auf den Share-Point Secure Store und andere Single-Sign-On-Mechanismen gelst. Ein optionales Plugin fr Visual Studio ermglicht die Gestaltung von SAP-Schnittstellen mit Hilfe eines grafi schen Designers.

  • ERPC

    onne

    ctSe

    rvic

    esER

    PCon

    nect

    Xtra

    ct IS

    Xtra

    ct R

    SXt

    ract

    PPV

    Visual Studio Plugin

    Der folgende Screenshot zeigt den ECS Designer, der in Visual Studio integriert ist. Er erlaubt es, in einer grafi schen Oberfl che SAP-Objekte (BAPIs, Tabellen, XtractQL-Abfragen) zusammenzustellen, die dann ganz einfach im Code genutzt werden knnen.

    BCS Connector

    Der BCS Connector ermglicht es Ihnen, SharePoint-Listen mit SAP-Objekten oder Tabellen zu verknpfen und zwar komplett ohne Programmierkenntnisse:

    SAP-Daten schnell und einfach als externe Inhaltstypen in SharePoint 2010 verff entlichen und in externen Listen, externen Datenspalten sowie Business Webparts verwenden

    Schnelle Umsetzung: Ein Pilotprojekt fr SharePoint-SAP-Integration in nur einem Tag umsetzen Erweiterbarkeit: Kunden und Partner knnen die BCS-Modelle als Visual Studio Solution exportieren und nach den eigenen Anforderungen erweitern

    Auf Daten lesend und bei Bedarf auch schreibend zugreifen

    Modellieren Sie im Hauptdialog des BCS Connectors Ihr Datenmodell

    und erzeugen Sie mit nur wenigen Handgri en eine entsprechende

    SharePoint-Liste.

  • Xtract ISPlugnPlay mit SAP und den SSIS

    Xtract IS garantiert eine nahtlose Integration von Ihrem SAP ERP- bzw. SAP BW-System und den SQL Server Integration Services.

    Mit nur wenigen Mausklicks extrahieren Sie Massendaten mit einem Hchstma an Performance und Stabilitt.

    Die Xtract IS Komponentensuite bietet Ihnen 10 unterschiedliche Bausteine fr die SQL Server Integration Services an. So wird die komplette Bandbreite der Datenintegration fr SAP abgedeckt.

    Modellieren Sie Ihre Datenfl sse typsicher, mit voller Metadaten-Untersttzung und einem grafi schen Editor.

    Ihre Vorteile mit Xtract IS:

    Minimaler bis kein Eingriff in das SAP Sauberes Berechtigungskonzept fr einzelne Extraktionen Modulbergreifend und unabhngig

    Xtract IS stellt die Daten aus unterschiedlichsten SAP-Objekten im Daten uss der SSIS fr die Weiterverarbeitung zur Verfgung.

    Je nach Anwendungsfall kann SAP nicht nur als Datenquelle (wie hier im Bild gezeigt), sondern auch als Transformation oder Ziel zum Einsatz kommen.

  • ERPC

    onne

    ctSe

    rvic

    esER

    PCon

    nect

    Xtra

    ct IS

    Xtra

    ct R

    SXt

    ract

    PPV

    Integration Services

    BW Cube OHS Hierarchy BW LoaderDeltaQ

    BEx Queries / MDX

    Hierarchies

    Export DataSourcesInfoObjects InfoCubes

    DataStores

    Open Hub ServicesInfoObjects InfoCubes

    ODS Objects

    InfoSources

    Extraktion aus SAP BW oder SAP BI

    Integration Services

    Table Join BAPI Query Report DeltaQTable

    OLTP DataSourcesBW Extractors

    Queries

    Extraktion aus SAP R/3 oder SAP ERP

    Tables

    Transparent TablesCluster Tables

    Views

    BAPIsRFC Functions

    ABAPReports

    Integration Services

    BW Cube OHS Hierarchy BW LoaderDeltaQ

    BEx Queries / MDX

    Hierarchies

    Export DataSourcesInfoObjects InfoCubes

    DataStores

    Open Hub ServicesInfoObjects InfoCubes

    ODS Objects

    InfoSources

    Extraktion aus SAP BW oder SAP BI

    Integration Services

    Table Join BAPI Query Report DeltaQTable

    OLTP DataSourcesBW Extractors

    Queries

    Extraktion aus SAP R/3 oder SAP ERP

    Tables

    Transparent TablesCluster Tables

    Views

    BAPIsRFC Functions

    ABAPReports

    Integration von SAP ERP

    Integration von SAP BW

  • Table, Table Join & Query

    Mit Xtract Table, Table Join & Query lassen sich Massendaten schnell und zuverlssig extrahieren.

    Durch beliebige Where-Statements knnen die Daten je nach Wunsch auch eingeschrnkt werden. Dynamische SQL-Statements werden unter Ein-beziehung von SSIS-Variablen untersttzt. Darber hinaus ist es mglich, Tabellen zu verknpfen (Join) und zu aggregieren.

    Xtract Query stellt in Sekundenschnelle typsichere SSIS-Datenfl sse aus SAP-Queries zur Verfgung. Die Selektionsbilder knnen dynamisch mit Variablen gefllt werden.

    DeltaQ

    Die Xtract DeltaQ Komponente bildet die Knigs-klasse unter den Xtract-Komponenten fr Business Intelligence Anwendungen auf Basis des SQL Servers.

    Mit Hilfe von DeltaQ lsst sich die Extraktor-API des SAP-Systems ansteuern und damit die Funk-tionalitt nutzen, mit der auch BW-Systeme ihre Datenversorgung aus dem ERP-Produktionssystem sicherstellen.

    Report

    Mit Xtract Report knnen ABAP-Reports als Daten-quelle genutzt werden.

    Dies gewhrleistet hchste Investitionssicherheit bei der Migration auf Microsoft BI-Tools: Bestehende Reports und deren Geschftsprozesslogik mssen nicht aufwndig nachgebaut werden, sondern knnen mit Xtract IS Report weiter verwendet werden.

  • ERPC

    onne

    ctSe

    rvic

    esER

    PCon

    nect

    Xtra

    ct IS

    Xtra

    ct R

    SXt

    ract

    PPV

    BAPI

    Mit Hilfe der Xtract BAPI Komponente knnen BAPIs und RFC-Funktionsbausteine direkt aus dem SSIS-Datenfl uss aufgerufen werden. Dabei kann die Komponente als Quelle, Transformation oder Ziel eingesetzt werden. Ein- und ausgehende Tabellen werden dynamisch mit SSIS-Pipelines verknpft.

    BW Cubes

    Per Drag & Drop werden Attribute und Kennzahlen aus BW Cubes und BEx Queries einfach extrahiert. So werden aus komplexen, multidimensionalen Datenstrukturen relationale Daten, die sich einfach handhaben lassen.

    Die Dynamisierung erfolgt ber Query-Variablen. Fr das Handling von groen Datenmengen steht eine Paketierungsfunktion zur Verfgung.

    Hierarchy, Open Hub Service

    Xtract Hierarchy extrahiert Hierarchien aus einem SAP BW System. Durch die Aktivierung weiterer optionaler Features knnen z. B. Beschreibungstexte mitextrahiert oder die Daten um fhrende Nullen bereinigt werden. Xtract Hierarchy untersttzt die Darstellungsformen Parent/Child und Natural.

    Mit dem Open Hub Service stellt SAP eine durch-gngige Extraktionsmethode fr Cubes, InfoObjects, ODS-Objekte usw. zur Verfgung.

    Xtract OHS untersttzt alle OHS-Prozesse bis hin zur Delta-Extraktion.

  • Xtract RSSAP-Echtzeit-Reporting mit den Reporting Services

    Xtract RS ist ein Datenprovider fr SAP, der fr die Microsoft Reporting Services optimiert ist. Als Data Extension integriert er sich nahtlos in das Business Intelligence Studio und in den Reporting Services Server.

    Ohne zustzliche Software-Schichten oder andere Middleware knnen Sie in Echtzeit auf die SAP-Daten zugreifen:

    SAP-Tabellen direkt oder als aggregierter Join SAP-Queries RFC-Funktionsbausteine und BAPIs BW-Objekte (Cubes, Queries und Stammdaten)

    Neben der vollstndigen Integration in das Business Intelligence Development Studio liegen die Vorteile auf der Hand:

    Single Sign-On fr personifi zierten Zugriff auf SAP Sehr einfache, intuitive Bedienung ohne Programmierkenntnisse Keine Datenredundanz, 100%ige Aktualitt Vollstndige Dynamisierung mit Variablen und Parametern mglich

    Design einer Wareneingangs analyse mit Xtract RS. Die Datengrundlage dafr ist eine BW Query.

  • ERPC

    onne

    ctSe

    rvic

    esER

    PCon

    nect

    Xtra

    ct IS

    Xtra

    ct R

    SXt

    ract

    PPV

    Auch BAPIs und RFC-Funktionsbausteine lassen sich als intelligente Datenlieferanten nutzen. Report-parameter werden an die Eingabeparameter des BAPIs weitergeleitet, die Ausgabetabelle bildet die Datengrundlage fr den Report.

    SAP-Daten lassen sich in Echtzeit ber bestehende Unternehmensportale wie z. B. SharePoint mit Bordmitteln einfach verteilen ganz ohne Programmierung.

    Analyse von Lieferantenbestellungen, realisiert mit einer SAP Query.

    Xtract RS basierter Report, ver entlicht in SharePoint

  • Xtract PPVVerbinden Sie PowerPivot mit SAP

    Xtract PPV ist eine Middleware-Komponente, mit der Daten aus SAP-Systemen extrahiert werden, um diese dann in PowerPivot weiterzuverarbeiten.

    Xtract PPV besteht aus zwei Komponenten, dem Server als zentrale Datendrehscheibe und dem Designer fr die Extraktionskonfi guration. Das folgende Schaubild illustriert das Zusammenspiel der beteiligten Systeme.

    Ihre Vorteile mit Xtract PPV:

    Zentrales Monitoring aller Benutzeraktivitten, das auch fr Audits genutzt werden kann Schonung der SAP-Ressourcen bei parallelen Anfragen Daten-Caching fr eine optimale Lade-Performance Keine Installation auf dem Rechner des Endanwenders oder im SharePoint ntig

    Das Thema Sicherheit und Datenschutz wird grogeschrieben:

    Zentrale Security fr die Steuerung der Zugriff sberechtigung Die Benutzerverwaltung ist mit dem Active Directory gekoppelt Mglichkeit fr einen personifi zierten Zugriff auf SAP durch Single Sign-On

  • ERPC

    onne

    ctSe

    rvic

    esER

    PCon

    nect

    Xtra

    ct IS

    Xtra

    ct R

    SXt

    ract

    PPV

    Mit dem Xtract PPV Designer knnen Sie ganz einfach Ihre gewnschte SAP-Datenextraktion gestalten.

    Xtract PPV liefert die Daten aus SAP sowohl in Excel, als auch in SharePoint 2010. Eine zustzliche Installation innerhalb von Excel oder SharePoint ist nicht ntig, da die Datenverteilung ber Feeds erfolgt.

  • Updates & Support

    6 Monate Updates & Support beim Lizenzkauf inklusive

    Immer auf dem aktuellen Stand durch Zugang zu aktuellen Updates Support durch unsere Experten via E-Mail, Telefon und Online-Helpdesk Eine jhrliche Verlngerung der Wartung ist zu 20 % des aktuell gltigen Lizenzpreises mglich

    Mit einem gltigen Wartungsvertrag garantieren wir Ihnen folgende Leistungen:

    Sie erhalten Zugang zu unserem Support via Telefon, E-Mail und Online-Helpdesk und eine Rckmeldung innerhalb von einem Werktag

    Sie erhalten Zugang zu allen Updates und neuen Versionen Ihrer Software Wir garantieren Ihnen, dass die Software gem dem Handbuch fehlerfrei luft Wir garantieren Ihnen, dass die Software zu allen zuknftigen SAP Releases und Patches kompatibel ist

    Wir garantieren Ihnen, dass die Software zu allen zuknftigen Microsoft Releases und Patches kompatibel ist

    Demoversion

    4 Wochen kostenlos testen ohne Einschrnkung:

    berzeugen Sie sich in Ruhe von unseren Produkten Nutzen Sie whrend Ihrer Evaluierungsphase unseren kostenfreien Presales-Support

    Auf Wunsch kann die Evaluierungsversion verlngert werden

  • ERPC

    onne

    ctSe

    rvic

    esER

    PCon

    nect

    Xtra

    ct IS

    Xtra

    ct R

    SXt

    ract

    PPV

    Dokumentationen und Zusatzmaterial

    Seit jeher haben ausfhrliche und umfangreiche Handbcher, eine optimale Betreuung durch unsere Experten sowie ein breites Angebot an zustzlichen Materialien einen groen Stellenwert bei der Theobald Software GmbH:

    In unserer OnlineHelp fi nden Sie die Hand-bcher zu unseren Produkten. Klicken Sie sich durch die bersichtlich und einfach gestalteten Kapitel und lernen Sie so unsere Produkte noch besser kennen und bedienen.

    http://help.theobald-software.com

    In unserer Knowledgebase fi nden Sie eine Vielzahl an Artikeln, Beispielen und zustzlichen Informationen, wie z. B. der Versionshistorie zu unseren Produkten.

    http://kb.theobald-software.com

    Diskutieren Sie mit anderen Nutzern und unserem Team ber Theobald Software, ber Ihre Erfahrungen mit unseren Produkten oder stellen Sie Fragen.

    http://forum.theobald-software.com

    Partnernetzwerk

    Optimaler Service und grtmglicher Nutzen fr unsere Kunden haben bei uns hchste Prioritt. Um dies umsetzen zu knnen, haben wir ein umfangreiches kosystem an Partnern in Deutschland und der Welt aufgebaut, die unsere Produkte um ihr Lsungsportfolio und ihr fachliches Know-how ergnzen. Besuchen Sie das Partnerverzeichnis auf unserer Website fr weitere Informationen.

    Bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand und melden Sie sich auf unserer Website fr unseren Newsletter an.

    Besuchen Sie auch unsere Facebook-Seite und infor-mieren Sie sich ber Neuigkeiten und diskutieren Sie mit anderen Usern und dem Theobald-Team. Tausende von Fans begleiten uns dort schon Sie auch?

    http://www.facebook.com/TheobaldSoftware

  • SAP, SAP Logo, SAP ERP, SAP BW und alle weitere im Text erwhnten SAP-Produkte und -Dienst-leistungen sowie die entsprechenden Logos sind Marken oder eingetragene Marken der SAP AG in Deutschland und anderen Lndern weltweit.

    Microsoft, Microsoft SQL Server, Microsoft PowerPivot, Microsoft SharePoint und alle weitere im Text erwhnten Microsoftprodukte und -Dienstleistungen sowie die entsprechenden Logos sind Marken oder eingetragene Marken der Microsoft Corporation in den USA und anderen Lndern weltweit.

    ERPConnect ist eine eingetragene Marke der Theobald Software GmbH.

    Wir ber uns

    Theobald Software ermglicht Ihnen e ziente und exible SAP-Schnittstellen ohne unntige Workarounds oder Kompromisse.

    Die Theobald Software GmbH blickt auf ber 10 Jahre Erfahrung in der Konzeption und Entwicklung von SAP-Schnittstellen zurck. Durch das innovative Know-how, gebndelt mit der Erfahrung von mehr als 1.200 inter-nationalen Kunden, ist es der Theobald Software GmbH mglich, die Software und die zugehrigen unternehm-erischen Prozesse auf eine solide Basis zu stellen. Hierbei werden ein Hchstma an Transparenz, individueller Anpassung und Flexibilitt gewhrleistet, ohne dabei die Kosten aus den Augen zu verlieren.

    Sprechen Sie mit uns, wir freuen uns auf Sie!

    Ihr Team der Theobald Software GmbH

    Olgastrae 1570182 Stuttgart

    Fon: +49 711 46 05 99 - 0Fax: +49 711 46 05 99 - 20

    [email protected]