Timmendorfer Strand · Birkenallee 6 · PDF file Timmendorfer Strand ·...

Click here to load reader

  • date post

    30-Apr-2020
  • Category

    Documents

  • view

    1
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Timmendorfer Strand · Birkenallee 6 · PDF file Timmendorfer Strand ·...

  • 23669 Timmendorfer Strand Strandallee 08 Telefon: 0 45 03 / 6 69 Telefax: 0 45 03 / 88 08 20

    Internet: www.holm-immobilien.de · E-Mail: info”holm-immobilien.de

    23683 Scharbeutz Strandallee 32 Telefon: 0 45 03 / 88 8678 Telefax: 0 45 03 / 88 8679

    23683 Haffkrug Strandallee 8 Telefon: 0 45 63 /478747 Telefax: 0 45 63 /478749

    Timmendorfer Strand · Birkenallee 6

    Timmendorfer Strand – eine exklusive Lage In ruhiger Anliegerstraße, nur wenige Schritte zum Strand und wenige Minuten

    zum Zentrum, entsteht die Eigentumswohnungsanlage „Strandläufer“.

    Hier werden 5 Eigentumswohnungen, verteilt auf zwei Häuser, in gehobener

    Ausstattung, zum Teil mit Tiefgarage und Fahrstuhl gebaut. Die Erdgeschoss-

    wohnungen erhalten hinter ihren Terrassen einen Gartenanteil zur eigenen

    Nutzung. Im Kellergeschoss befinden sich Abstellräume.

    Als Dauer-, Zweit- oder Ferienwohnung nutzbar!

  • Timmendorfer Strand

  • B irk

    en al

    le e

    N

    Haus 1

    Haus 2

    Grundstück

    4 5

  • Haus : Südwestansicht Haus : Nordwestansicht

    6 7

  • Haus : Nordostansicht Haus : Südostansicht

    8 9

  • N

    Balkon 7,34 qm

    Balkon 7,34 qm

    Terrasse 3,96 qm

    Terrasse 3,96 qm

    Wohnen/Essen 30,72 qm

    G-WC 2,66 qm

    Flur 2,89 qm

    Wohnen/Essen 30,72 qm

    G-WC 2,66 qm

    Flur 2,89 qm

    Flur 12,67 qm

    W 2

    W 1

    Bad 6,11 qm

    Flur 2,24 qm

    Schlafen 1 15,13 qm

    Schlafen 2 11,89 qm

    Abstellraum 6,31 qm

    Abst. 0,29 qm

    Terrasse 6,92 qm

    Bad 6,11 qm

    Abst. 0,29 qm

    Schlafen 2 11,89 qm

    Flur 2,24 qm

    Abstellraum 4,75 qm

    Schlafen 1 15,13 qm

    Terrasse 6,92 qm

    W 1

    W 2

    Haus : Souterrain – Wohnungen  und 2 Haus : Erdgeschoss – Wohnungen  und 2

    Alle Flächenangaben sind ungefähre Werte0 

  • Balkon

    Balkon

    7,42 qm

    7,42 qm

    Wohnen/Essen 26,82 qm

    G-WC 4,25 qm

    Flur 2,99 qm

    Wohnen/Essen 26,82 qm

    4,25 qm G-WC

    3,70 qm Flur

    W 3

    W 4

    DF

    2, 00

    m

    2, 00

    m

    DF

    DF

    DF

    DF

    DF

    Galerie 14,81 qm

    Galerie 14,81 qm

    Balkon 3,86 qm

    2, 00

    m

    2, 00

    m

    W 3

    W 4

    DF

    DF

    DF

    DF

    DF

    DF

    Balkon 3,86 qm

    N

    Haus : Dachgeschoss – Wohnungen 3 und 4 Haus : Spitzboden – Wohnungen 3 und 4

    Alle Flächenangaben sind ungefähre Werte2 3

  • Perspektive

  • Haus 2: Südwestansicht Haus 2: Nordwestansicht

    6 7

  • Haus 2: Nordostansicht Haus 2: Südostansicht

    8 9

  • 6,29 qm 5,78 qm

    6,37 qm

    6,92 qm

    12,52 qm

    6,61 qm6,62 qm

    6,25 qm 5,98 qm5,98 qm 6,94 qm

    Hausanschlüsse/ Wasch-/Trockenraum

    K15 K14

    K13

    K12

    K1

    15 14 12

    01 02 03 05 06 07 08 09

    Heizung

    11 10

    04

    K6K2 K3 K4

    unter 2,00 m (unter Rampe) Fahrräder

    1, 50

    -m -L

    in ie

    2, 00

    -m -L

    in ie

    K7K8

    13

    5,63 qm K11 K9K10

    5,98 qm K5

    5,72 qm

    6,63 qm6,67 qm

    N

    Haus 2: Keller/Tiefgarage

    Alle Flächenangaben sind ungefähre Werte20 2

  • N

    5

    6 7

    8

    15,44 qm Terrasse

    Terrasse 20,2 qm

    Terrasse 20,2 qm

    Terrasse 20,2 qm

    Wohnen/Essen 23,70 qm

    Wohnen/Essen 24,41 qm

    Flur 8,13 qm 8,13 qm

    Flur

    Kinder 9,55 qm

    Kinder 9,55 qm

    5,99 qm Bad

    Bad 5,99 qm

    Schlafen 12,15 qm

    Flur 3,11 qm

    Flur 3,11 qm

    Schlafen 13,35 qm

    Schlafen 13,35 qm

    Bad 5,06 qm

    Bad 5,06 qm

    Schlafen 12,15 qm

    Wohnen/Essen 24,43 qm

    Wohnen/Essen 23,60 qm

    R am

    pe 6

    %

    Haus 2: Erdgeschoss – Wohnungen 5 bis 8

    Alle Flächenangaben sind ungefähre Werte22 23

  • N

    9

    10

    12

    Balkon

    Balkon Balkon

    Balkon

    BalkonBalkon 3,40 qm 3,40 qm

    5,90 qm

    5,90 qm

    5,90 qm

    5,90 qm

    11Wohnen/Essen23,60 qm

    24,43 qm Wohnen/Essen

    Schlafen 12,15 qm

    Schlafen 12,15 qm

    Flur 3,11 qm

    Wohnen/Essen 23,70 qm

    Flur 8,13 qm

    Wohnen/Essen 24,41 qm

    Bad 5,99 qm

    Bad 5,06 qm

    Bad 5,06 qm

    Schlafen 13,35 qm

    Schlafen 13,35 qm

    Flur 8,13 qm

    Bad 5,99 qm

    Flur 3,11 qm

    Kinder 9,55 qm

    Kinder 9,55 qm

    Haus 2: Obergeschoss – Wohnungen 9 bis 2

    Alle Flächenangaben sind ungefähre Werte24 25

  • N

    14

    1513

    3,81 qm G-WC

    Flur 11,71 qm

    Bad 5,26 qm

    Bad 3,96 qm

    Wohnen/Essen 36,95 qm

    Bad 4,72 qm

    Schlafen 11,45 qm

    Schlafen 10,66 qm

    Flur 3,49 qm

    Wohnen 19,94 qm

    Abst. 0,47 qm

    Schlafen 12,02 qm

    Wohnen/Essen 24,0 qm

    G-WC 2,14 qm

    Kind 8,24 qm

    Kinder 9,17 qm

    Flur 5,95 qm

    2,00 m

    DFDF DF DF

    DF DFDFDF DF DF

    DFDF DF DF

    DFDF

    2,00 m

    Balkon 11,98 qm

    Balkon 11,98 qm

    Balkon 7,08qm

    Haus 2: Dachgeschoss – Wohnungen 3 bis 5

    Alle Flächenangaben sind ungefähre Werte26 27

  • N

    13 1514 Abstellraum

    17,38 qm Abstellraum

    15,05 qm Abstellraum

    11,80 qm

    DF DF

    DF

    DFDF DF DF

    DF DF

    DF

    DFDF

    2,00 m

    2,00 m

    DFDF DFDF

    DFDF

    DFDF DFDF DF DF

    DFDF DF DFDFDF

    DF DF

    Dachterrasse 14,66 qm

    Haus 2: Spitzboden – Wohnungen 3 bis 5

    Alle Flächenangaben sind ungefähre Werte28 29

  • 1,00 m

    2,00 m

    1,50 m

    1,00 m

    2,00 m

    Haus : Schnitt Haus 2: Schnitt

    30 3

  • Baubeschreibung Ihr Strandkorb wartet schon!

    32

    „Strandläufer“ Haus +2 Birkenallee 6 23669 Timmendorfer Strand

    Keller/Fundamente: Wände aus KS-Steinen bzw. Stahlbeton, von außen evtl. bituminöser Anstrich mit weißer Binderfarbe, Betonsohle d = 20 cm, wasserdicht gerieben. Fundamente in Beton bzw. Stahlbeton gemäß Statik. Lüf- tungsöffnungen 0 x 0 cm.

    Außenwände: 5 cm KSV-Steine, 4 cm Vollwärmeschutz und d = ,5 – 2 cm rotblaubun- ter Spaltklinker bzw. weißer Außenwandputz. Das KSV-Mauerwerk wird geklebt und von innen mit Gipsputz versehen.

    Innenwände: Porenbeton bzw. Kalksandstein, beidseitig mit Gipsputz geputzt, oder Gipskarton.

    Wohnungstrennwände: KS-Mauerwerk, beidseitig Gipsputz, bzw. Stahlbeton.

    Geschossdecken: Keller- und Geschossdecken aus Stahlbeton mit glatter Unterseite. Schwimmender Estrich mit 60 bzw. 50 mm Tritt- und Wärmeschutz- dämmung nach Wärmebedarfsberechnung.

    Treppenhaus: Stahlbetontreppen mit Granit belegt, Stahlgeländer mit V2A-Handlauf.

    Fahrstuhl: Im Haus 2 Fahrstuhl vom Kellergeschoss bis in das Dachgeschoss.

    Balkone und Terrassen: Stahlbetonkragplatten als Fertigteil in Sichtbeton. Balkongeländer in Stabgeländer. Dachterrassenflächen werden mit Gehwegplatten bzw. Bongossiholz oder Gleichwertigem belegt. Die Dachabdichtung wird mit grauer Evalonfolie oder Bitumenschweißbahn und einer Dach- dämmung versehen.

    Dach: Zimmermannsmäßig abgebundene Holzkonstruktion, Nadelholz Güte- klasse II. Sichtbare Dachfläche als Satteldach mit schwarzen, glasierten Tonpfannen.

    Dachgeschossausbau: Abseiten und Schrägen aus 5 mm Gipskartonplatten mit 60 mm Mine- ralwolldämmung, Folie als Dampfsperre. Schwimmender Estrich und Teppichbodenbelag, Preis des Teppichbodenbelags inkl. Teppichsockel- leiste bis zu 40,– $/m2 brutto, fertig verlegt.

    Fenster: Kunststoffenster, K-Wert ,, Fensterrahmen und Fensterflügel weiß.

    Hauseingangstüren: Aus Kunststoff mit Iso-Glas, Dreifachverriegelung und Schloss mit Sicherheitszylinder.

    Innentüren: Als glatte Holztüren, beidseitig weiß kunststoffbeschichtet, mit Drü- ckergarnitur. Wohnungseingangstüren mit schalldämmender Einlage aus Röhrenspanplatten, Klimaklasse III, Schloss und Sicherheitsbe- schlag und -zylinder.

    Fensterbänke: In Wohn- und Schlafräumen: Mikroweiß, in gefliesten Räumen werden die Fensterbänke gefliest.

    Elektroinstallation: Je Wohnung: Im Wohnzimmer 2 Brennstellen, Flur mit Wechselschal- tung, Bad mit 4 Halogenstrahlern, sonst je Raum  Brennstelle mit Ein- und Ausschaltung. Wohnzimmer und Küche mit 4 und Schlafzimmer mit 3 Doppelsteckdosen. In den übrigen Räumen je  Steckdose.Alle Räume erhalten eine TV- und Telefonanschlussdose. Steckdosen und Schalter in weiß. Anschluss für E-Herd. Klingelanlage, Gegensprechanlage; Unterverteilung mit Sicherungsautomaten in der Wohnung. Kellerzäh- lerschrank (KZV) im Hausanschlussraum. Jeweils  Außenbrennstelle neben den Haupteingangstüren sowie an den Terrassen und Balkonen. Es ist eine Sat-Empfangsanlage vorgesehen.

    Heizung: Gaszentralheizung mit