Ultraleichtfliegen - ul-flug.de .dernen Ultraleichtflugzeugen beachtlich: Die UL-Typen unserer...

download Ultraleichtfliegen - ul-flug.de .dernen Ultraleichtflugzeugen beachtlich: Die UL-Typen unserer Flugschule

of 2

  • date post

    17-Sep-2018
  • Category

    Documents

  • view

    214
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Ultraleichtfliegen - ul-flug.de .dernen Ultraleichtflugzeugen beachtlich: Die UL-Typen unserer...

  • Ultraleichtes VergngenOb im klassischen Doppeldecker, im offenen Einfach-flugzeug oder schnelles Reisen mit Kabinenkomfort: Ultraleichtfliegen ist Spa fr jede Frau und fr jeden Mann. Die rasante tech-nische Entwicklung in den vergangenen zehn Jahren hat nicht nur bei Luft-sportlern fr viel Auf-sehen gesorgt. Heute hat sich die jngste Sparte des Luftsports etabliert. Ultraleichtflugzeuge genieen einen guten Ruf als sicheres, preiswertes und umweltfreundliches Luftfahrzeug.

    Wer kann fliegen?

    Frauen und Mnner. Alt und jung. Die Ausbildung kann mit 16 begonnen, die Lizenzprfung mit 17 abgelegt werden. Voraussetzung ist ein fliegerrztliches Taug-

    lichkeitszeugnis.

    Was gehrt zur Ausbildung?

    Ohne Theorie geht nichts. Aerodynamik, Technik, Meteorologie, Navigation, Luftrecht, Verhalten in besonderen Fllen, menschliches

    Leistungsvermgen sind Pflichtfcher. Zur praktischen Ausbildung gehren mindestens 30 Flug-stunden.

    Wie teuer ist Ultraleichtfliegen?

    Die Kosten fr die Theorie- und Praxis-Ausbildung belaufen sich auf ca. 5.000 Euro. Die Theorie-Aus-bildung findet im Blockunterricht an 4 Wochen-enden statt. Die Praxisstunden werden individuell mit jedem Flugschler vereinbart. Die durch-schnittliche Dauer der Ausbildung bis zum Schein ist circa ein halbes Jahr.

    Muss man ein eigenes Flugzeug besitzen?

    Nein. In der Fliegerei werden Flugzeuge berwiegend gechartert. In unserer Flugschule stehen vier gepflegte Ultraleichtflugzeuge zur Verfgung.

    Ultraleichtfliegenmit Ihrer Aschaffenburger

    Ultraleicht-Flugschule

    Flight Update GmbHFlugplatzD-63762 Groostheim

    Tel: 06026/995136Fax: 06026/995173Handy: 0178/4888672

    0178/4888673Internet: www.ul-flug.deE-Mail: flugschule@ul-flug.de

  • Was sind Ultraleichtflugzeuge?

    Ultraleichtflugzeuge sind Luftfahrzeuge mit einer Ge-samtabflugmasse von maximal 322,5 kg fr Einsitzer und maximal 472,5kg fr Doppelsitzer. Es gibt zwei Arten von Ultraleichtflugzeugen: Aerodynamisch ge-steuerte ULs, die sich nur durch das Gewicht, bei den modernen Typen jedoch weder durch das Aussehen noch in der Handhabung von Motorflugzeugen unterscheiden. Die motorisierten Drachen, auch Trikes genannt. Diese ULs werden durch Gewichtsverlagerung des Piloten gesteuert.

    In der Aschaffenburger Ultraleicht-Flugschule wird die Ausbildung ausschlielich auf dreiachsigen Ultraleicht-flugzeugen durchgefhrt.

    Ist Ultraleichtfliegen gefhrlich?

    Modernste Technologien und Materialien fr den Bau von Ultraleichtflugzeugen in Verbindung mit sehr leisen und umweltfreundlichen Motoren bieten ein hohes Ma an Sicherheit und Komfort. Alle Ultraleichtflugzeuge sind mit einem Gesamtrettungssystem ausgestattet, das den Piloten mit seinem Flugzeug im Notfall sicher an einem Fallschirm zu Boden bringt. Durch sorgfltige Aus- und Weiterbildung der Piloten wird das Risiko minimiert. Mit der notwendigen Disziplin und dem Respekt vor der Fliegerei sind die Voraussetzungen fr unfallfreies Fliegen gegeben.

    Kann man vorher einmal Schnupperfliegen?

    Ja. Wir bieten die Mglichkeit des Schnupperfliegens mit Fluglehrer oder sehr erfahrenen Piloten an, damit man sich vorab ein Bild von diesem schnen Hobby machen kann. Dabei kann der Aspirant natrlich selbst steuern, der Fluglehrer hat eine Doppelsteuerung zur Verfgung. Diese Schnupperflge werden auch gerne verschenkt, dazu gibt es schne Geschenkgutscheine in unserer Flugschule.

    Im Einklang mit Umwelt und Natur

    Ultraleichtfliegen ist umweltfreundlich. Durch den Ein-satz von modernen Motoren aus der Groserie der Autoindustrie werden als Antriebsaggregate verbren-nungsarme Antriebe mit sehr geringer Lrm- und Schadstoff-Emission benutzt. Der Kraftstoffverbrauch von UL-Motoren betrgt durchschnittlich nur die Hlf-te des Verbrauchs konventioneller Flugzeuge und der Geruschpegel liegt bei Volllast unter 60 dB (A). Dabei ist die Reisegeschwindigkeit und die Reichweite von mo-dernen Ultraleichtflugzeugen beachtlich: Die UL-Typen unserer Flugschule fliegen 150 bis 250 km/h schnell und kommen mit einer Tankfllung etwa 600-800 km weit. Somit bieten Ultraleichtflugzeuge eine zeitgeme kologische und konomische Alternative.