Ungepr£¼fter Halbjahresbericht 30. Juni 2016 Allianz Global ......

download Ungepr£¼fter Halbjahresbericht 30. Juni 2016 Allianz Global ... Ungepr£¼fter Halbjahresbericht 30. Juni

of 42

  • date post

    03-Dec-2019
  • Category

    Documents

  • view

    0
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Ungepr£¼fter Halbjahresbericht 30. Juni 2016 Allianz Global ......

  • Ungeprüfter Halbjahresbericht 30. Juni 2016

    Allianz Global Investors Fund VII

    Allianz Global Investors Ireland Limited

    Das Direktorium der Verwaltungsgesellschaft hat im Dezember 2011 die Mittel im freiwilligen Corporate Governance Code for Invest- ment Funds and Management Companies (Corporate Governance Kodex für Investmentfonds und Verwaltungsgesellschaften) (der „Kodex“), herausgegeben von Irish Funds (ehemals die Irish Funds Industry Association), bewertet. Das Direktorium der Verwaltungsge- sellschaften hat alle Unternehmensführungspraktiken und -verfahren des Kodex eingeführt.

  • Allianz Global Investors Fund VII

    Allgemeine Informationen

    Allianz Global Investors Fund VII (der „Trust“) ist ein durch einen Trust-Vertrag vom 29. Januar 1997, der durch einen Trust-Vertrag vom 16. September 2004 in seiner jeweils gültigen Fassung geän- dert, neu formuliert und ersetzt wurde (der „Trust-Vertrag“), ge- gründeter offener Anteil Trust gemäß irischem Recht. Der Trust wurde in Form eines Umbrella-Fonds errichtet und kann mehrere Teilfonds (jeweils ein „Fonds“, zusammen die „Fonds“) umfassen. Er wurde von der Central Bank of Ireland (die „Central Bank“) als Organismus für gemeinsame Anlagen in übertragbaren Wertpa- pieren („OGAW“) in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der European Communities (Undertakings for Collective Invest- ment in Transferable Securities) Regulations 2011, in ihrer jeweils geltenden Fassung (die „OGAW-Verordnung“) und dem Central Bank (Supervision and Enforcement) Act 2013 (Section 48(1)) (Un- dertakings for Collective Investment in Transferable Securities) Re- gulations 2015 (die „ZOGAW-Verordnung der Central Bank“) zuge- lassen. Der Trust wurde am 30. Januar 1997 gegründet und von der Central Bank genehmigt.

    Der nachfolgende Fonds stand am 30. Juni 2016 für Zeichnungen zur Verfügung:

    - Allianz Emerging Markets Bond Fund (der „Fonds“)

    Die in diesem Bericht enthaltenen Angaben beziehen sich auf den Zeitraum vom 1. Januar 2016 bis zum 30. Juni 2016. Eine Aussage über die zukünftige Entwicklung des Fonds kann daraus nicht ab- geleitet werden.

    Dieser Bericht ist weder ein Angebot noch eine Aufforderung zum Kauf von Anteilen des Fonds (die „Anteile“, jeweils ein „Anteil“). Zeichnungen sollten ausschließlich auf der Grundlage des aktuel- len Prospekts des Trusts (der „Prospekt“) und der aktuellen we- sentlichen Anlegerinformationen des Trusts (die „KIID“) erfolgen, ergänzt durch den letzten vorliegenden geprüften Jahresbericht (der „Jahresbericht“) sowie den letzten Halbjahresbericht (der „Halbjahresbericht“), sofern dieser später veröffentlicht wurde.

    Der Prospekt, die Jahres- und Halbjahresberichte und die KIID sind bei Allianz Global Investors Ireland Limited (die „Verwaltungsge- sellschaft“) und bei jeder Zahl- und Informationsstelle kostenlos erhältlich.

    Während des Berichtszeitraums gab es keine wesentlichen Ände- rungen am Prospekt.

    Allianz Global Investors Ireland Limited

    2nd Floor, Block E Iveagh Court Harcourt Road Dublin 2, Irland

  • Anmerkung: Dieses Dokument ist eine Übersetzung des englischen Originaltexts. Im Falle von Abweichungen ist das englische Original maßgebend.

    Inhalt

    Wertentwicklung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 2

    Berichte des Anlagemanagers

    Allianz Emerging Markets Bond Fund . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4

    Finanzaufstellungen

    Vermögensaufstellung

    Käufe und Verkäufe

    Gesamtergebnisrechnung

    Bilanz

    Entwicklung des den Anteilinhabern zustehenden Nettovermögens

    Allianz Emerging Markets Bond Fund . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6

    Erläuterungen zu den Finanzaufstellungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18

    Hinweis für Anleger in der Schweiz . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 34

    Hinweis für Anleger in Österreich . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 36

    Hinweis für Anleger in der Bundesrepublik Deutschland . . . . . . . . . . . . . . . . 37

    Ihre Partner . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 38

  • 2

    Allianz Global Investors Fund VII

    Wertentwicklung

    Fondsname Anteilklasse Tag der Auflage lfd. Geschäftsjahr 1 Jahr 2 Jahre 3 Jahre 5 Jahre 10 Jahre Tag der Auflage – (31.12.2015- (31.12.2014- (31.12.2013- (31.12.2012- (31.12.2010- (31.12.2005- 31.12.2015 30.06.2016) 31.12.2015) 31.12.2015) 31.12.2015) 31.12.2015) 31.12.2015)

    Wertentwicklung in %1) Wertentwicklung in %1) Wertentwicklung in %1) Wertentwicklung in %1) Wertentwicklung in %1) Wertentwicklung in %1) Wertentwicklung in %1)

    Allianz Emerging Markets Bond Fund A (EUR) 31.01.1997 10.54 -5,28 -3,66 -12,22 9,80 46,10 204,03

    AT (EUR) 09.04.2014 10.54 -5,34 – – – – -7,96

    I (EUR) 24.03.2004 10.91 -4,67 -2,37 -10,45 13,54 55,88 88,29

    P (EUR) 27.05.2014 10.91 -4,67 – – – – -9,66

    R (EUR) 27.04.2015 10.87 – – – – – -7,65 1) ) Berechnungsbasis: Anteilwert (ohne Ausgabeaufschlag), Ausschüttungen (falls vorhanden) thesauriert. Die Wertentwicklung wird gemäß der vom BVI (Bundesverband

    Investment und Asset Management e.V.) empfohlenen Methode berechnet.

    Die historische Performance stellt keinen Indikator für die laufende oder zukünftige Performance dar. Die Performancedaten lassen die bei der Ausgabe und Rücknahme der Anteile erhobenen Kommissionen und Kosten unberücksichtigt.

  • 3

    Allianz Global Investors Fund VII

    Fondsname Anteilklasse Tag der Auflage lfd. Geschäftsjahr 1 Jahr 2 Jahre 3 Jahre 5 Jahre 10 Jahre Tag der Auflage – (31.12.2015- (31.12.2014- (31.12.2013- (31.12.2012- (31.12.2010- (31.12.2005- 31.12.2015 30.06.2016) 31.12.2015) 31.12.2015) 31.12.2015) 31.12.2015) 31.12.2015)

    Wertentwicklung in %1) Wertentwicklung in %1) Wertentwicklung in %1) Wertentwicklung in %1) Wertentwicklung in %1) Wertentwicklung in %1) Wertentwicklung in %1)

    Allianz Emerging Markets Bond Fund A (EUR) 31.01.1997 10.54 -5,28 -3,66 -12,22 9,80 46,10 204,03

    AT (EUR) 09.04.2014 10.54 -5,34 – – – – -7,96

    I (EUR) 24.03.2004 10.91 -4,67 -2,37 -10,45 13,54 55,88 88,29

    P (EUR) 27.05.2014 10.91 -4,67 – – – – -9,66

    R (EUR) 27.04.2015 10.87 – – – – – -7,65 1) ) Berechnungsbasis: Anteilwert (ohne Ausgabeaufschlag), Ausschüttungen (falls vorhanden) thesauriert. Die Wertentwicklung wird gemäß der vom BVI (Bundesverband

    Investment und Asset Management e.V.) empfohlenen Methode berechnet.

  • 4

    Allianz Emerging Markets Bond Fund

    Allianz Emerging Markets Bond Fund

    Der Fonds engagiert sich vorwiegend am Markt für Anleihen aus Schwellenländern. Fremdwährungsengagements, die über 20 % des Fondsvermögens hinausgehen, müssen gegen Euro abgesi- chert werden. Anlageziel ist es, auf langfristige Sicht überdurch- schnittlichen Kapitalzuwachs zu erzielen.

    Im Berichtshalbjahr per Ende Juni 2016 erholten sich Anleihen aus Schwellenländern insgesamt gesehen deutlich. Für neuen Opti- mismus sorgte zum einen die vielerorts zu beobachtende Stabili- sierung der Konjunktur. Zum anderen kam der abermalige Rück- gang der Anleihenrenditen in den entwickelten Ländern der relati- ven Attraktivität von Anlagen in den Emerging Markets zugute. Infolgedessen waren zusätzlich zur hohen laufenden Verzinsung in etlichen Fällen auch deutliche Kursgewinne zu verzeichnen.

    Im Fonds lag weiterhin ein Anlageschwerpunkt auf Anleihen la- teinamerikanischer Länder. Dabei wurde insbesondere das Enga- gement in Brasilien auf attraktiv erscheinendem Bewertungsni- veau spürbar ausgebaut. Weiter verringert wurde allerdings die Position in Venezuela, dessen Perspektiven sich weiter eintrübten. Das anfänglich starke Engagement am russischen Markt wurde mit Blick auf die relative Attraktivität ebenfalls verringert. Im asia- tisch-pazifischen Raum dominierten chinesische Emittenten, da- neben blieben die Philippinen und Indonesien stark vertreten.

    Ein Großteil der verzinslichen Papiere verfügte weiterhin über ein Bonitätsrating im unteren Investment-Grade-Bereich (Ratingseg- ment BBB). Daneben waren in erheblichem Umfang Papiere mit geringeren Bonitätsnoten vertreten, deren Perspektiven vom Fondsmanagement aber positiv eingeschätzt wurden. Die Durati- on (mittlere Kapitalbindungsdauer) des Portfolios wurde zur Be- grenzung von Zinsänderungsrisiken auf sechs Jahre gesenkt. Zur Steuerung des effektiven Engagements an den Anleihenmärkten der einzelnen Länder wurden Derivate eingesetzt. Von wenigen Ausnahmen abgesehen lauteten die Anleihenpositionen auf US- Dollar. In geringem Umfang bestand eine Beteiligung an einem Anleihenfonds, der sich auf Lokalwährungspapiere aus Schwellen- ländern konzentriert.

    Mit seiner Anlagepolitik gewann der Fonds kräftig an Wert. Das ge- naue Ergebnis im Berichtszeitraum ist in der Tabelle „Wertent- wicklung“ ausgewiesen.

    Weitergehende Informationen über den Fonds sind im Prospekt sowie im KIID zu finden.

    Struktur des Fondsvermögens in %

    50

    40

    30

    20

    10

    0

    Argenti- nien

    Brasi- lien

    Kaiman- inseln

    Chile Kolum- bien

    Ungarn Indo- nesien

    Kasachs- tan

    Lu