VDE Bestimmungen – das Neueste 2013 .DIN VDE 0100-482 (VDE 0100-482):2003-06...

download VDE Bestimmungen – das Neueste 2013 .DIN VDE 0100-482 (VDE 0100-482):2003-06 â€‍Brandschutz bei

of 94

  • date post

    18-Sep-2018
  • Category

    Documents

  • view

    225
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of VDE Bestimmungen – das Neueste 2013 .DIN VDE 0100-482 (VDE 0100-482):2003-06...

  • ZVEH

    12.03.2013 - 1 -

    B. SchulzeBundesbeauftragter fr das Normenwesen im ZVEH

    VDE Bestimmungen das Neueste 2013

    04. Mrz 2013 Cottbus04. Mrz 2013 Cottbus

  • ZVEH

    12.03.2013 - 2 -

    Auswertung von Unfllen durch elektrischen Strom

  • ZVEH

    27.09.2012

    Tdliche Stromunflle in Deutschland

    Deutschland/Betriebe der BG Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse

    BG ETEM6 Tote in 20093 Tote in 20104 Tote in 2011

  • ZVEH

    27.09.2012

    Gemeldete und meldepflichtige Stromunflle

    Daten aus dem Unfallregister der BG ETEM

    571

    2105

    543

    1966

    491

    1828

    522

    1922

    472

    1816

    479

    1997

    628

    2271

    568

    2266

    599

    2354

    652

    2577

    0

    500

    1000

    1500

    2000

    2500

    3000

    2002 2004 2006 2008 2010

    Meldepflichtige Stromunflle Gemeldete Stromunflle

  • ZVEH

    12.03.2013 Seite 5

    Stromunflle nach Art der Einwirkung

    Elektrotechnische Installation

    82,5% 83,2%

    14,6% 14,2%2,9% 2,6%

    0%

    20%

    40%

    60%

    80%

    100%

    Krperdurch-strmung

    Lichtbogen sonstige

    2002-2006 2007-2011

  • ZVEH

    27.09.2012

    Stromunflle nach Spannungsbereich 2011

    3,1%7,6%

    89,4%

    NiederspannungHochspannungsonstige Spannungseinwirkung *)

    *) Blitz, Entladungsvorgang, induzierte oder influenzierte Spannung

  • ZVEH

    12.03.2013 - 7 -

    Anzahl tdlicher Stromunflle im privaten Bereich Deutschland 1970 bis 2010 (ab1992 einschl. neue Bundeslnder)

    0

    20

    40

    60

    80

    100

    PersonenschutzPersonenschutz

    21 Tote in 200916 Tote in 201013 Tote in 2011

  • ZVEHIn Deutschland werden ein Drittel aller Brnde durch Elektrizitt verursacht

    Statistischer Hintergrund in Deutschland

    0%

    10%

    20%

    30%

    40%

    2000 2001 2002 2003 2004 2005

    Elektrisch verursachte Feuer

    0%

    34%

    2%8%

    3%

    18%3%

    1%

    9%

    22%

    Brandursachen (2010)Blitzschlag

    ElektrizittExplosion

    Brandstiftung

    Feuergefhrliche Arbeiten

    Menschliches Fehlverhalten

    Offenes Feuer

    Selbstentzndung

    berhitzung

    Sonstiges / unbekannt

    0%

    52%

    3%4%

    5%2%

    34%

    Vorbeugbare Brandursachen (2010)Blitzschlag

    Elektrizitt

    Explosion

    Feuergefhrliche Arbeiten

    Offenes Feuer

    Selbstentzndung

    Sonstiges / unbekannt

    Quelle: IFS (Institut fr Schadenverhtung und Schadenforschung der ffentlichen Versicherer e.V.)

  • ZVEHBrnde in Gewerbeunternehmen

    Jhrliche Brandschden in Deutschland

    1Quelle:GDV Gesamtverband der deutschen Versicherungswirtschaft e.V.: www.gdv.de/Downloads/Schwerpunkte/GDV_Adventsbraende_in_Zahlen_2008-2009.pdf

    2Quelle: vfdb Technisch-Wissenschaftlicher Beirat (Arbeitsgruppe Brandschutzforschung) (www.sachsen-anhalt.de/fileadmin/Elementbibliothek/Bibliothek_Feuerwehr/idf_dokumente/Kontexmen%c3%bc/Denkschrift_BS-Forschung.pdf)

    3Quelle: GDV: Gesamtverband der deutschen Versicherungswirtschaft e.V.: www.gdv.de/Presse/Archiv_der_Presseveranstaltungen/Presseveranstaltungen_2001/Presseforum_Schaden_und_Unfall_2001/inhaltsseite12184.html

    Anzahl der Feuerschden: ca. 515.0001

    Schadenshhe: ca. 6 Milliarden2

    Tote2: 600 (davon 75% in Privatwohnungen)

    Verletzte3: ca. 60.000

    Schwerverletzte3: ca. 6.000

  • ZVEH

    12.03.2013 - 10 -

    (2) Ebenso wird bestraft, wer in Ausbung eines Berufs oder Gewerbes bei der Planung, Leitung oder Ausfhrung eines Vorhabens, technische Einrichtungen in ein Bauwerk einzubauen oder eingebaute Einrichtungen dieser Art zu ndern, gegen die allgemein anerkannten Regeln der Technikverstt und dadurch Leib oder Leben eines anderen Menschen gefhrdet.

    (3) Wer die Gefahr fahrlssig verursacht, wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

    Strafgesetzbuch StGB Strafgesetzbuch StGB

  • ZVEH

    12.03.2013 - 11 -

    DIN VDE 0100-420 (VDE 0100-420): 2013-02 Errichten von Niederspannungsanlagen

    Schutz gegen thermische Auswirkungen

  • ZVEHUrsachen (1)

    Nagel oder Schraube Zu feste KlammerSteckdose oder Lichtschalter mit

    lockerer Klemme durch Kralle verletzter Leiter

    Ursachen in der Elektroinstallation

    Beschdigte Isolierungen Mechanische Schdigung Leitungen mit zu engem Biegeradius Umwelteinflsse durch

    UV-Strahlen, Temperatur Feuchte, Gase

    Alterung Nagetierfra

    Lose Kontakte Drehmoment Installationsmaterial berlastung d. Kontaktstelle Umwelteinflsse

  • ZVEHUrsachen (2)

    Ursachen nach der Steckdose

    Beschdigte Isolierungen Mechanische Schdigung Mehrfachsteckdosen, Haushaltsgerte Minderung der Schutzart von Gehusen Verschmutzung, Feuchte Umwelteinflsse Nagetierfra

    Gequetschte LeitungElektrische Haushaltsgerte,

    z.B. in Verbindung mit Hitze und FeuchtigkeitGequetschter Stecker

  • ZVEHFehlerflle die durch die Einrichtungen zur Lichtbogenerkennung und -abschaltung (AFDD) erkannt werden

    Last

    Last

    Last

    LS

    FI

    AFDD

    AFDD

    AFDD

    +

    + FI/LS

  • ZVEH

    Phase 2: Engpass in Leitungund Isolierung werdenhei

    Eine Fehlerstelle in der Leitung kann zu einem stabilen Lichtbogen fhren

    bis ca. 1.250 C

    bis ca. 6.000 C

    Phase 1: Strom fliet durch beschdigte Leitung

    Phase 3: Heies Kupfer oxidiertzu Kupferoxid , Isolierung karbonisiert

    Phase 4: Kupfer schmilzt und vergastkurzzeitig(z.B. bei Sinusscheitel) => Luftspalt=> Sporadische

    Strlichtbgen berIsolierung

    Phase 5: Stabiler Strlichtbogenber karbonisierterIsolierung

    ca. 6.000 C

  • ZVEHUnerwnschtes Auslsen muss verhindert werden

    Betriebsmige StrquellenEinschaltstrom

    Leuchtstofflampen und Kondensatoren

    Lichtbgen Elektromotor mit Kommutator , Thermostat-Kontakte,

    Lichtschalter, Stecker, Gertestecker

    Nicht sinusfrmige Schwingungen Elektronische Lampendimmer, Schaltnetzteile,

    Leuchtstofflampen

    Weitere Vermeiden der Auslsung, wenn Lichtbogen in benachbartem

    Stromkreis auftritt

    Ziel:Unterscheidung zwischen betriebsmig vorhandenen Strquellen und unerwnschten oder fehlerhaften Bedingungen

    Bohrmaschine

    Staubsauger

    Schaltnetzteil

    Dimmer

  • ZVEH

    Produktnorm Einrichtungen zur Lichtbogenerkennung und -abschaltung (AFDD)

    IEC/CENELEC

    E DIN IEC 62606 (VDE 0665-10):2012-02

    Allgemeine Anforderungen an Fehlerlichtbogen-Schutzeinrichtungen (AFDD)

    General requirements for Arc Fault Detection Devices (AFDD)

    Zur Zeit IEC 23E/742/CDV

    USA

    Arc Fault Circuit Interruptor (AFCI)

  • ZVEHFehlerlichtbogen-Schutzeinrichtungen (AFDD)

    Entwurf DIN IEC 62606 (VDE 0665-10)Allgemeine Anforderungen an Fehlerlichtbogen-Schutzeinrichtungen (AFDD)

  • ZVEHDIN VDE 0100-420 (VDE 0100-420):2013-02Errichten von Niederspannungsanlagen Schutz gegen thermische Auswirkungen

  • ZVEHDIN VDE 0100-420 (VDE 0100-420):2013-02 Errichten von Niederspannungsanlagen Schutz gegen thermische Auswirkungen

    Zusammenfassung der

    DIN VDE 0100-420 (VDE 0100-420):1991-11 Schutz gegen thermische Einflsse

    und

    DIN VDE 0100-482 (VDE 0100-482):2003-06 Brandschutz bei besonderen Risiken und Gefahren

    in einem Dokument

  • ZVEHDIN VDE 0100-420 (VDE 0100-420):2013-02 Errichten von Niederspannungsanlagen Schutz gegen thermische Auswirkungen

    Inhalt

    1. Schutz gegen Brnde, verursacht durch elektrische Betriebsmittel

    2. Manahmen bei besonderen Brandrisiken

    3. Rume oder Orte mit besonderem Brandrisiko Feuergefhrdete Betriebssttten

    4. Schutz gegen Verbrennungen

    5. Schutz gegen berhitzung

  • ZVEHDIN VDE 0100-420 (VDE 0100-420):2013-02 Errichten von Niederspannungsanlagen Schutz gegen thermische Auswirkungen

    421.3.2 Einrichtungen zur Lichtbogenerkennung und -abschaltung (AFDD)

    ANMERKUNG Anforderungen zur Lichtbogenerkennung und -abschaltung sind in Vorbereitung. Der Entwurf einer Produktnorm ist zur Zeit als E DIN IEC 62606 (VDE 0665-10):2012-02 verffentlicht.

    Der Einsatz von Einrichtungen zur Erkennung und Abschaltung von Lichtbgen kann bei Endstromkreisen das Brandrisiko, verursacht durch einen Kriechweg oder einen Fehlerlichtbogen, reduzieren. Fehlerlichtbgen entstehen z. B. durch: defekte Isolation zwischen aktiven Leitern, die einen Strom zur Folge haben (parallele Lichtbgen), oder gebrochene oder beschdigte (verringerter Leiterquerschnitt) Leiter bei Strombelastung (serielle Lichtbgen), oder Verbindungs- oder Anschlussklemmen mit ungewollt erhhtem Widerstand.

    Fr Endstromkreise empfiehlt sich der Einsatz von Einrichtungen zur Lichtbogenerkennung und abschaltung in Bereichen mit einem Feuerrisiko durch verarbeitete oder gelagerte Materialien; mit brennbaren Materialien; mit Feuer verbreitenden Strukturen; wo unersetzbare Gter von hohem Wert gelagert werden; von Wohnungen (z. B. in Wohn-, Schlaf-, Kinderzimmern).

  • ZVEH

    12.03.2013 - 23 -

    VDE 0100-540:2012-06Errichten von Niederspannungsanlagen

    Auswahl und Errichtung elektrischer Betriebsmittel Erdungsanlagen und Schutzleiter

  • ZVEH

    12.03.2013 - 24 -

    VDE 0100VDE 0100--540: 2012 540: 2012 06 06 -- Erdungsanlagen und Schutzleiter Erdungsanlagen und Schutzleiter

  • ZVEH

    12.03.2013 - 25 -

    542.1 Allgemeine Anforderungen

    542.1.1 Erdungsanlagen drfen fr Schutz- und fr Funktionszwecke, entsprechend den Anforderunge