Ventilblocksysteme: (MS-02-445;rev E;de-DE;Katalog) Ventilblocksysteme 747...

download Ventilblocksysteme: (MS-02-445;rev E;de-DE;Katalog) Ventilblocksysteme 747 VENTILBL£â€“CKE 2 6 8 9 10a

of 31

  • date post

    19-Oct-2020
  • Category

    Documents

  • view

    0
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Ventilblocksysteme: (MS-02-445;rev E;de-DE;Katalog) Ventilblocksysteme 747...

  • Ventilblocksysteme 731

    VE NT

    ILB LÖ

    CK E

    Verteilerblöcke

    Ventilblocksysteme—Ventilblöcke und modulare Systeme zur Montage an Instrumenten, Direktmontage und Montage vor Ort, 732

    Prozesskopplungsventile—Doppelabsperr- und Ablassventile (DBB-Ventile), 761

    Manometerabsperrventile, 796

  • 732 Ventilblöcke

    VENTILBLÖCKE

    Venti lb locksysteme

    Venti lb löcke und modulare Systeme zur Montage an Instrumenten, Direk tmontage und Montage vor Or t ■ Ventilblöcke der Serien V, VB und VL mit 2, 3 und 5 Ventilen

    ■ Direktmontage-Ventilblöcke der Serie VE mit 2, 3 und 5 Ventilen

    ■ Ventilblöcke zur Montage vor Ort mit 2 Ventilen

    ■ Modulare Instrumentierungssysteme Mod 85

    ■ Zertifikate für geringe flüchtige Emissionen nach API 624 verfügbar für Ventilblöcke zur Direktmontage und zur Montage vor Ort und Mod 85-Systeme

  • Ventilblocksysteme 733

    VE NT

    ILB LÖ

    CK E

    Swagelok® bietet verschiedene Ventilblöcke mit 2, 3 und 5 Ventilen an. Die 2-fach- Ventilblöcke sind für Druck- und Füllstandmessungen vorgesehen; die 3- und 5-fach- Ventilblöcke sind für Differenzdruckmessungen vorgesehen.

    Diese Ventilblöcke sind mit traditionellen und kompakten Körpern erhältlich. Als Ventilblockanschlüsse sind Swagelok® Rohrverschraubungen mit Druckschraube, Gewindeanschlüsse (NPT und ISO 228/1), und Flansche (MSS SP-99) in den Größen 1/2 und 3/4 Zoll und 12 mm erhältlich.

    Flanschanschlüsse

    ■ Die Flanschkonstruktion erfüllt die Anforderungen von MSS SP-99.

    ■ Die Standardflanschdichtung ist ein O-Ring aus Fluorkautschuk FPM.

    ■ Flanschdichtungen und Flanschschrauben werden mit dem Ventilblock geliefert.

    Dichtung zwischen Ventilhals und Ventilkörper

    ■ Aufgrund der Metall-Metall-Dichtung werden keine O-Ring-Dichtungen benötigt.

    Befestigungsoptionen

    ■ 2 1/8 Zoll (54 mm) Mittellinien zur direkten Instrumentenmontage mit Flanschanschlüssen.

    ■ Montage vor Ort mit Swagelok Rohrverschraubungs- und mit NPT Gewindeanschlüssen.

    Körperkonstruktion

    ■ Ganz aus Edelstahl 316.

    ■ Einteilige Konstruktion bietet Festigkeit.

    ■ Konstruiert mit Konstruktionsfaktor 4:1.

    Bearbeitete Innenfläche

    ■ Gratfreie Gewinde und Innenflächen reduzieren Leckagen, was sich positiv auf die Genauigkeit von Transmittermessungen auswirkt.

    Sicherheits-Anschlagstift.

    ■ Der Stift aus Edelstahl 316 verhindert, dass sich der Ventilhals aufgrund von Vibration vom Körper löst.

    ■ Die Konstruktion wurde einem Vibrationstest gemäß MIL-STD 167-1, Abschnitte 5.1.2.4.2 bis 5.1.2.4.6 unterzogen.

    Instrumenten-Ventilblöcke der Serien V, VB und VL

    Ventilblock-Merkmale . . . . . . . . . . . . 733

    Ventil-Merkmale . . . . . . . . . . . . . . . . . 734

    Technische Daten . . . . . . . . . . . . . . . 734

    Druck- und Temperaturraten . . . . . . . 734

    Ventilblöcke der Serien V und VL mit 2 Ventilen . . . . . . . . . . . . . . . . . 735

    Ventilblöcke der Serie V mit 3 Ventilen 739

    Ventilblöcke der Serien V und VB mit 5 Ventilen . . . . . . . . . . . . . . . . . 742

    Prüfung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 744

    Reinigung und Verpackung . . . . . . . . 744

    Optionen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 745

    Montagesätze . . . . . . . . . . . . . . . . . . 745

    Wartungssätze . . . . . . . . . . . . . . . . . . 745

    Ventilblöcke zur Direktmontage und zur Montage vor Ort

    Merkmale . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 746

    Werkstoffe . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 746

    Druck- und Temperaturraten . . . . . . . 746

    Geringe flüchtige Emissionen. . . . . . . 746

    Direktmontage-Ventilblöcke, Serie VE . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 747

    Ventilblöcke mit 2-Ventilen zur Montage vor Ort . . . . . . . . . . . . . . 751

    Modulare Instrumentierungssysteme

    Merkmale . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 752

    Werkstoffe . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 752

    Druck- und Temperaturraten . . . . . . . . 752

    Geringe flüchtige Emissionen. . . . . . . . 752

    Ventilblöcke . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 753

    Spülblöcke . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 755

    Zubehör . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 756

    Zubehör für Instrumenten- Ventilblocksysteme . . . . . . . . . . . . . . 757

    Instrumenten-Ventilblöcke der Serien V, VB und VL

    Traditioneller Körper

    Kompakter Körper

    Inhalt

     Im Verlauf der Lebensdauer des Ventils kann ein gelegentliches Nachstellen der Packung erforderlich werden, um die Lebensdauer zu verlängern und um Leckagen zu vermeiden .

     Ventile, die eine Zeit lang nicht betätigt wurden, können ein höheres Anfangsbetätigungsmoment aufweisen .

     Zur Verlängerung der Lebensdauer, Gewährleistung der Ventilfunktion und zum Verhindern von Leckagen nicht mehr Drehmoment anwenden als zur sicheren Absperrung erforderlich ist .

    Ventilblock-Merkmale

  • 734 Ventilblöcke

    VENTILBLÖCKE

    Der Durchfluss durch einen Swagelok Ventilblock wird durch eine Reihe von Absperrventilen aus Edelstahl geregelt. Jedes Ventil hat entsprechend seiner Position auf dem Ventilblock eine spezifische Funktion, z. B. Druck absperren, Druck ablassen oder Druck ausgleichen.

    Die Steuerung all dieser Funktionen wird von zwei Sperrventil- konstruktionen geteilt—ein Sperrventil mit großem Ventilhals für Ventilblock-Bohrungen von 4 mm (0,156 Zoll) und ein Sperrventil mit kleinem Ventilhals für Ventilblock-Bohrungen von 3,2 mm (0,125 Zoll).

    Ventil mit großem Ventilhals

    Technische Daten Druck-Temperaturraten➀

    Packungsschraube erlaubt das Nachstellen der Packung.

    Nichtdrehende Kugel- Spindelspitze aus

    gehärtetem Edelstahl sichert zuverlässiges

    Absperren.

    Kalt gewalzte Spindelgewinde erhöhen die Lebensdauer.

    PTFE-Packung ist unterhalb des Spindelgewindes, damit das Gewinde nicht mit der Systemflüssigkeit in Berührung kommt.

    Ventil mit kleinem Ventilhals

    Sicherheitsrückdichtung verschließt in der völlig offenen Position und bietet so eine zusätzliche Spindeldichtung.

    ➀ Die Werte beziehen sich auf die Ausführung mit Grafoil-Packung. Die Werte sind begrenzt auf:

    ■ –28 bis 232 °C (–20 bis 450 °F) mit Standardflanschdichtungen aus Fluorkautschuk FPM.

    ■ 232 °C (450 °F) mit Standardpackung aus PTFE.

    ■ 537 °C (1000 °F) Mit Grafoilpackung und MSS-Flanschanschluss.

    An beiden Konstruktionen ist die Spindelpackung in der offenen Position justierbar. PTFE ist der Standardpackungswerkstoff; für Hoch-temperaturanwendungen ist eine optionale Grafoil-Packung erhältlich.

    Der Edelstahlgriff hat eine „Drehpunkt“-

    Stellschraube, um zu verhindern, dass sich

    die Schraube aufgrund der Vibration löst.

    Packungsmutter ermöglicht das Nachstellen der Packung.

    Kalt gewalzte Spindelgewinde erhöhen die Lebensdauer.

    PTFE- Spindelpackung dichtet die Systemflüssigkeit

    gegen die Atmosphäre ab.

    Sicherheitsrückdichtung verschließt in der völlig offenen

    Position und bietet so eine zusätzliche Spindeldichtung.

    ASME Klasse 2500

    Werkstoffgruppe 2 .2

    Werkstoff Edelstahl 316

    Temperatur °C (°F)

    Arbeitsdruck bar (psig)

    –53 (–65) bis 37 (100) 93 (200) 121 (250) 148 (300) 176 (350) 204 (400)

    413 (6000) 355 (5160) 338 (4910) 321 (4660) 307 (4470) 294 (4280)

    232 (450) 260 (500) 287 (550) 315 (600)

    284 (4130) 274 (3980) 266 (3870) 259 (3760)

    343 (650) 371 (700) 398 (750) 426 (800)

    254 (3700) 248 (3600) 242 (3520) 238 (3460)

    454 (850) 482 (900) 510 (950) 537 (1000)

    232 (3380) 225 (3280) 221 (3220) 208 (3030)

    565 (1050) 593 (1100) 621 (1150) 648 (1200)

    206 (3000) 184 (2685) 157 (2285) 118 (1715)

    Ventilblöcke mit traditionellem Körper

    Bohrungs- durchmesser (Absperrventil)

    3,2 mm (0,125 Zoll) für alle Ventilblöcke der Serie V mit 2 Ventilen

    4,0 mm (0,156 Zoll) für alle anderen

    Gewicht

    2 Ventile: 0,9 bis 1,6 kg (2,0 bis 3,5 lb)

    3 Ventile: 1,5 bis 2,9 kg (3,2 bis 6,4 lb)

    5 Ventile: 2,7 bis 3,6 kg (6,0 bis 8,0 lb)

    Ventilblöcke mit kompaktem Körper

    Bohrungs- durchmesser

    Entlüftungsventile—3,2 mm (0,125 Zoll)

    Absperrventile—4,0 mm (0,156 Zoll)

    Gewicht

    Absperr-und Entlüftungsventile— 1,25 bis 1, 36 kg (2,75 bis 3,00 lb)

    Doppelabsperr- und Entlüftungsventile— 1,41 bis 1,52 kg (3,10 bis 3,35 lb)

    Ventil-Merkmale

  • Ventilblocksysteme 735

    VE NT

    ILB LÖ

    CK E

    2

    6 8

    9

    10a

    10b

    12 1 3

    11

    Werkstoffe Die Werkstoffe der druckbeaufschlagten, medienberührten Teile entsprechen ASME B31.1.

    2 4

    5

    11

    7

    10a

    10b

    9

    1

    8

    12

    Medienberührte Bauteile werden kursiv dargestellt.