Vereins-eitungZ - Der TSV · 2017-03-06 · 1. Vorsitzender Wolfgang Pfaff-Karwath 90455 Nürnberg,...

of 36 /36
Vereins-Zeitung Heft 4/2016

Embed Size (px)

Transcript of Vereins-eitungZ - Der TSV · 2017-03-06 · 1. Vorsitzender Wolfgang Pfaff-Karwath 90455 Nürnberg,...

  • Vereins- Zeitung Heft 4/2016

  • 3

    Der TSV Kornburg 1932 e.V.Namen und Adressen

    Vorstand

    1. Vorsitzender Wolfgang Pfaff-Karwath 90455 Nrnberg, Von-Nassau-Weg 44Tel. 09129 / 3694Mobil 0151 / 16579676Mail: [email protected]

    2. Vorsitzende Gaby Peters 90455 Nrnberg, Kalkgrubenweg 13Tel. 09129 / 9056696

    Kassier Dietmar Peters 90455 Nrnberg, Kalkgrubenweg 13Tel. 09129 / 9056696Mobil 0171 / 9700067Mail: [email protected]

    Schriftfhrer Matthias Exner 90455 Nrnberg, Spielhagenstr. 11Mobil 0176 / 64964094

    Vereins-jugendleiterin

    Ulrike Bhm 90455 Nrnberg, Kellermannstr. 17dTel. 09129 / 5209

    Vereinsanschrift TSV Kornburg 1932 e.V.

    Internet-Adresse: E-mail- webmaster:E-mail-Verwaltung:

    90455 Nrnberg, Kellermannstr. 24Geschftszimmer Tel. 09129/909448ffnungszeit Mittwoch 10-12 Uhr

    [email protected]@t-online.de

    Vereinszeitung

    Redaktion

    Anzeigen

    Druck

    Dietmar Peters

    Manfred Dechet

    PuK Krmmer GmbH

    (s.o.)

    90455 Nrnberg, Auf der Huth 9Tel. 09129 / 5462

    91244 Reichenschwand, Nrnberger Str. 47Tel. 09151 / 96430-10

    Auflage 1600, kostenlose Verteilung an alle Haushalte in Kornburg. Auswrtige Mitglieder bedienen sich bitte an den ausgelegten Heften im Sportheim.

    Alle Fotos - wenn nicht anders vermerkt - von Privat.

  • 4

    Die Teilhaberbank

    www.vr-bank-nuernberg.deTelefon: 0911 2370-0

    Unsere ffnungszeiten:Immer - berall

    Wir sind fr Sie da wann, wo und wie Sie wollen.Profitieren Sie von unserem Service per Telefon, Onlinebanking, ber unsere VR-Banking-App oder direkt in Ihrer Filiale.

    VR Banking-App

    PersnlicheBeratung vor Ort

    Onlinebanking

    19.600Geldautomaten

    Sicher onlinebezahlen

    Telefon-Service

  • 5

    Auf ein Wort

    Und wieder ist ein Jahr (fast) rum, ich notiere bereits die Advents- und Jahresschluss-Ter-mine der Abteilungen des TSV, und wir blicken zurck in alter Tradition, und natrlich auch nach vorn, so wie man blicken sollte, wenn es zurckblickend nicht immer erfreulich war. Aber war es das? Da sind doch etliche schne Fortschritte zu verzeichnen, so z.B. bei der Ju-gendarbeit im Fuball, da gibt es neue ehrenamtliche Betreuer, und viel Nachwuchs! Oder die Relegationsspiele der Ersten bei aller Enttuschung dennoch Sternstunden unseres Fuballs in 2016! Und auch bei den Tischtennisgruppen gibt es Highlights: den 10-jhrigen Linus von der TT-Jugend haben wir beim SportService der Stadt Nrnberg fr die Plattform fr Talente als auergewhnlichen Sportler fr die Frderperiode 2017 anmelden knnen, der junge Kerl macht richtig Laune, wie er die schon ltere Konkurrenz von der Platte fegt!

    Auch haben wir Benedikt auf eine Ausbildung zum Co-Trainer TT geschickt, denn mit nur zwei Trainern Geli und Christian ist der Nachwuchs beim TT sonst nicht mehr zu stem-men, d.h. verantwortungsvoll zu betreuen. Und die Kegler haben im wahrsten Sinne des Wortes abgerumt - nmlich die Bayerische Meisterschaft bei den Senioren B, sie nahmen dafr bei der Deutschen Meister-schaft in Oggersheim teil und belegten einen ehrenhaften 13. Platz. Also doch: was fr ein Jahr!

    ber die Entwicklung unserer Abteilungen lest bitte in deren Berichten in diesem Heft.

    Und unsere Fuballer derzeit? Ein bisschen war ihnen vorbergehend wohl das Schiepul-ver ausgegangen, und die Verletzungsausflle sind schon arg sprbar. Aber es ist ja noch Zeit - in der Rckrunde sollte es schon noch passen! Und - gute Besserung, Szymon und Michi !!

    Zum Jahresabschluss wrde ich es mich freuen, wenn wir heuer wieder mit mehr Gemein-schaftssinn als im vergangenen Jahr auftreten - so z.B. beim Feiern bei unseren Wirtsleuten Fatma, Melis und Murat, die die Vereinsgaststtte fr die Feiertage fr eine gemtliche At-mosphre ausschmcken werden. Wie ich immer wieder hre, schmeckt es bei Murat und seinen beiden Mdels hervorragend!

    Aber auch ein besinnliches berdenken ist angesagt, was da so war in den letzten Wochen und Monaten. Und - ehrlich gesagt, ich mach' das gar nicht gerne, nmlich das Schreiben von Nachrufen fr liebe Sportfreunde, die uns so pltzlich verlassen haben. Aber auch das gehrt zu unserem Leben.

    Unser Titelbild zeigt die 1. Damenmannschaft nach dem 6:0 gegen TSG 08 Roth. Glck-wunsch!

    Nun wnsche ich Euch frohe Feiertage und einen gelungenen Wechsel ins Neue Jahr. Macht Werbung fr unseren TSV, und bleibt sportlich und gesund!

    Euer Dietmar Peters

  • 6

    Nachruf

    Der TSV Kornburg trauert um

    Stefan Bimller* 5.6.1933 + 23.10.2016

    Ein treuer Freund des TSV hat uns verlassen. Ein liebenswrdiger Fan seiner Fuballer, bei denen er sich so wohlfhlte. War es bei den Heim-spielen, wo er seine Truppe anfeuerte, oder bei den Auswrtsspielen, die er, so gut es ging, begleitete. Legendr seine Kochknste zu seinen Geburtstagen - alle Fuballer lud er ein - er bewies sportliche Tradition.

    Beim Heimspiel gegen ATSV Erlangen gedachte der Kornburger Sport-park eines guten Freundes. Der Platz hinter der Bande gleich rechts am Tor blieb aber diesmal leer ...

    Wir werden unserem Stefan stets ein ehrendes Andenken bewahren.Unser Mitgefhl gilt seiner Familie.

  • 7

    Der Vorstand berichtet

    Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Vereinsmitglieder,

    vor Ihnen liegt die letzte Ausgabe der Vereinszeitung des Jahres 2016. In wenigen Tagen ist Weihnachten und der Wechsel in das neue Jahr steht vor der Tr. Wir schauen auf ein turbu-lentes und erfolgreiches Jahr zurck, die Zukunft wird weitere Herausforderungen bringen, die wir nur zusammen stemmen knnen.

    Und wir legen gleich richtig los. Am 4. Februar wird Fasching beim TSV gefeiert, wieder mit der Gruppe BAYERNMN, die schon dieses Jahr richtig eingeheizt hat. Am darauf folgenden Tag geht dann der Kinderfasching ber die Bhne.

    Wir mchten uns hiermit bei den Vereinsmitgliedern fr die Treue zum TSV Kornburg, den aktiven Sportlern, den ehrenamtlichen Helfern fr die tolle Arbeit, den Partnern fr die gute Zusammenarbeit und den Gnnern fr die materielle und finanzielle Untersttzung ganz herzlich bedanken.

    Dieses herzliche Dankeschn wollen wir damit verbinden, Ihnen und Ihren Familien eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit sowie ein friedvolles, gesundes und erfolgreiches neues Jahr zu wnschen.

    Fr die Vorstandschaft W. Pfaff-Karwath

    Wir empfehlen aus unserer MetzgereiHausgemachte Wurst- und Fleischwaren, Wurstdosen aus eigener Herstellung, Kse, Salat, Partyservice

    aus unserer Gaststttevon September bis April gebackenen Karpfen und Forellen frisch aus dem Bassin (auch im Straenverkauf)Wildgerichte und Meeresfi sche nach Saisonjeden Mittwoch Schlachtschssel

    Familie Mller Flockenstrae 2 90455 Nrnberg-KornburgTelefon: 0 91 29 / 28 16-0 Fax 0 91 29 / 28 16-35 www.weisseslamm.de

  • 8

    Wir gratulieren allen Mitgliedern,

    die im 4. Quartal 2016

    ihren Geburtstag feierten

    oder noch feiern werden

    zum 65.Gnter SulzerStefan Kienlein

    zum 70.Reinhold Lw

    zum 75.Horst-Dieter Stockhausen

    zum BesonderenClaudia Weber, Anne Jungblut, Karin Kempf, Angela Karl, Edeltraut Ziegler, Irmgard Lengenfelder, Erika Grau, Hannelore Feuchtmann

    Bau- undMbelschreinereiInnenausbau

    Werkstatt: Wassermannstrasse 27

    Schreinerei Engelhardt90455 Nrnberg

    Kornburger Hauptstrasse 20

    Telefon 09129 / 5000Telefax 09129 / 279914

    Redaktionsschlussfr die Ausgabe 1/2017 der Vereinszeitung

    ist Sonntag, 26. Februar 2017

  • 9

    FuballAbteilungsleiter: Joachim Kokott Handy: 0172/2463128Stellvertreter: Carlo Milano Handy: 0163/9717799

    Das Jahr 2016 neigt sich dem Ende zu

    Die Vorrunde und ein paar Spiele von der Rckrunde der Landesliga Saison 2016 / 2017 wurden bereits absolviert.

    Aus der Sicht der Fuballabteilung liegen wir momentan weit hinter unseren Erwartungen. Es steht noch ein Spiel am 03.12.2016 gegen SC 04 Schwabach von uns aus. Wenn wir das Derby gewinnen sollten, haben wir noch eine Berechtigung, in der Tabelle nach oben zu schauen. Aber im Fuball - wie man wei - kann man nichts erzwingen. Wichtig ist es, dass das

    Team als Einheit funktioniert und jeder, aber auch jeder sich Gedanken macht, was man besser machen knnte, um wieder auf die Erfolgsspur zurckzukehren.

    Fuball muss als Spa-Faktor im Verein bleiben, aber verbunden mit einzelnen, jedem zugeteilten Aufgaben, die erfllt werden sollten.

    Nur dann sind wir stark

  • 10

  • 11

    TSV Kornburg II

    Unsere Zweite ist momentan im Rennen um den Relegationsplatz noch voll dabei. Man muss abwarten, ob wir stark genug sind, um es in der Rckrunde unter Beweis zu stellen.

    Einen riesengroen Dank mchten wir unseren treuen Zuschauern / Ultras so-wie unseren Sponsoren und Gnnern aussprechen.

    Und wir hoffen, dass wir in dem neuen Jahr weiterhin von Euch so untersttzt werden!

    Wir wnschen Euch allen einen guten Rutsch in das Jahr 2017 und ein gesun-des und erfolgreiches Neues Jahr.

    Die Fuballabteilung

    IhrKornburgerGesundheitszentrum

    Nhon Loi To90455 Nrnberg, Kornburger Hauptstrae 29Telefon 09129 / 4328 Telefax 09129 / 4547

    7

    ZIELLES + PRIVATES + OFFIZIELLES + PRIVATES + OFFIZIELLES + PRIVATES + OF

    SchnittblumenBrautschmuck

    Grtnerweg 1 90530 Wendelstein-Ksl.Tel.: 09129-4389 Fax 09129-907636

    TopfpflanzenKranzbinderei

  • 12

    Nachruf

    Der TSV Kornburg trauert um

    Lothar Fouquet

    * 21.01.1939 26.07.2016

    ber sechs Jahrzehnte war Herr Fouquet Mitglied im TSV Korn-

    burg. Seine ganze Leidenschaft galt dem Fuball, zuletzt kickte er

    bei den Alten Herren, war er doch Grndungsmitglied der AH in

    1970. Er begleitete aber auch die anderen Sportarten mit groem

    Interesse.

    Nicht zu vergessen ist sein Einsatz bei der Freiwilligen Feuerwehr

    Kornburg als ihr Kommandant - Lothar Fouquet war eben ein ech-

    ter Kornburger mit Leib und Seele.

    Wir werden unser Ehrenmitglied Lothar Fouquet stets in guter

    Erinnerung behalten, unser Mitgefhl gilt seiner Familie.

  • 13

    Verkauf von Husern, Wohnungen + Grundstcken Vermietungs-Service, www.immobbayern.de

    Jutta Ebnet-Blo Immobilien, Nleinweg 29, 90455 Nrnberg Telefon: 09129 2969472, mobil: 01577 1950706

    Das Immobiliengeschft ist Vertrauenssache. Wir berlassen nichts dem Zufall, sondern bewegen uns aktiv am Marktgeschehen. Fr unsere Kunden suchen wir stndig Mehrfamilienhuser, Huser, Wohnungen und Grundstcke. Kostenfreier Verkauf fr Eigentmer - wir freuen uns auf Ihren Anruf.

    Kerstins HAARmonie Ihr Friseur fr die ganze Familie. Wir bieten Hochzeitsfrisuren, Wimpernverlngerung, wunderschne Haarfarben, Kosmetik und Fupflege.

    Kerstins HAARmonie Damen- und Herrenfriseur Gerichtsweg 6, 90455 N-Kornburg Tel. 09129 8133

    Inspektions-, Bremsen-, Auspuff- und KlimaserviceReifenverkaufUnfallinstandsetzungLackierarbeitenVerkauf von Neu- und Gebrauchtwagen

    Spielhagenstrae 1090455 Nbg./KornburgTel. 09129/80 88 Fax 09129/[email protected]

    Spitze rund ums Auto

    Spitze rund ums Auto

    Ihr Kfz.-Meisterbetrieb

    ReparatursmtlicherFabrikate

  • 14

    Amtliche Bekanntmachung - Amtliche Bekanntmachung Amtliche Bekanntmacha...

    Wegen des groen Erfolgs in 2016 wird der TSV Kornburg am

    Samstag, 4. Februar 2017Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhrwieder seinen Faschingsball ausrichten.

    Die Musik wird wieder von der Band Bayernmn geliefert!Die Gastronomie stemmen unsere Wirtsleute Fatma und Murat.

    Am Sonntag, 5. Februar 2017 steigt dann der Kinderfasching, Einlass 14 Uhr, Beginn 15 Uhr ---------------------------------------------------------------------------------------------Vorverkauf beginnt bereits Mitte Dezember in allen Abteilungen des TSV und mittwochs im Geschftszimmer (10-12 Uhr).Preise: 04.02.: 10 Euro, 05.02.: 5 Euro (auch fr Begleitpersonen)

    Amtliche Bekanntmachung - Amtliche Bekanntmachung Amtliche Bekanntmacha...

    TSV Kornburg 1932 e.V.Vereinsgaststtte

    deutsche und trkische Speisen

    ffnungszeiten in der Wintersaison:Di - Fr 16-23 Uhr

    Sa, So und Feiertage 11-23 Uhr, Montag Ruhetag

    Telefon: 09129-8825 Mobil 0157-58493213

  • 15

    G-Jugend (Jahrgang 2010 und Jnger)Unsere Kleinsten haben das erste Mal im Oktober bei verschiedenen Turnieren teil-genommen. Und dies mit groem Erfolg: Leerstetten und Roth 4. Platz und in Kam-merstein wurden sie Erster. Glckwunsch. Mittlerweile sind es 17 Kinder, die mit gro-em Eifer dabei sind. Vielen Dank an die neuen Trainer Marcus Mokosch und Sebas-tian Tacke. Der Dank gilt auch Rico Nau-mann, der immer untersttzend dabei ist, wenn er gebraucht wird.

    F-Jugend (Jahrgnge 2008 und 2009)Die F-Jugend wurde im September neu zu-sammengestellt, nachdem sieben Kinder in die nchsthhere Altersklasse gekommen sind. Leider konnten sie deshalb die sehr erfolgreiche letzte Runde (nur ein verlore-nes Spiel) nicht wiederholen. Aber Trainer Daniel hat die Jungs gut im Griff und sie machen Fortschritte. Das wird sich sicher-lich in der Rckrunde ab April zeigen.

    E-Jugend (Jahrgnge 2006 und 2007)Mit unserem neuen Trainer Michi Pyttel konnte die schwarze Serie (kein Sieg in den letzten beiden Saisons) beendet wer-den. Gleich das Erffnungsspiel der neuen Runde konnte mit 12:1 gegen Mhlhof gewonnen werden. Danach gab es leider einige Spiele, die trotz guter Leistungen ver-loren gegangen sind. Zweimal war Sams-tagmorgen um 10 Uhr wahrscheinlich auch zu frh. Das letzte Spiel konnte wieder mit 6:0 gegen Leerstetten gewonnen werden. Tabellenplatz 6 ist doch nicht schlecht. Es geht aufwrts.

    Die Ergebnisse der verschiedenen Hallen-turniere folgen im nchsten Heft.Jetzt wnsche ich Allen eine schne Ad-ventszeit und ein besinnliches Weihnachts-fest.

    Christian Stahl

    Fuball - Jugendbericht

    G-Jugend mit Marcus Mokosch

  • 16

    Skigymnastik

    Skigymnastik in der Schulturnhalle:

    Start: Donnerstag, 12. Januar 2017

    bis zu den Faschingsferien (7 x)

    Zeit: 18.45 Uhr 20.00 Uhr

    Die Kombination aus Kraft, Koordination und Ausdauer bringt

    die richtige Kondition.

    Dazu gehrt die Strkung der Beine, Rcken u. Bauchmuskulatur.

    Anschlieendes Stretching rundet die Stunde ab.

    Fr TSV-Mitglieder kostenlos.

    Fr Nichtmitglieder mglich: 25 Euro

    Anmeldung bei Jochen Hueber, Tel. 09129/4685.

  • 17

    Gymnastik/Turnen1. Abteilungsleiterin: Ulrike Bhm Tel. 09129-52092. Abteilungsleiterin: Gaby Peters Tel. 09129-9056696

    es ist wieder soweit, das Jahresende naht mit groen Schritten. Schon geht es wieder los mit Lebkuchen, Pltzchen und vielen anderen Leckereien. Also nutzt die verblei-bende Zeit bis zu den Feiertagen und haltet Euch fit.Wie wre es z. B. mit Skigymnastik oder Advanced Bodyfit. Beide Angebote knnen auch als Kurs von Nichtmitgliedern genutzt werden! Einzelheiten entnehmt bitte den Anzeigen in diesem Heft.

    Auch fr unsere Kids ist viel geboten:

    Neu ab 6. Februar 2017 gibt es zustzlich 1 Std. Gymnastik fr Kinder mit ihren Mttern (und Vtern?). Montags von 16:30 - 17:30 Uhr turnen und spielen Christine und Han-na mit Kindern ab 3 Jahren in unserer Ver-einsturnhalle.

    Grundstzlich freuen wir uns ber alle Neu-einsteiger, die wir zu unseren zahlreichen bungsstunden begren drfen. Kommt einfach mal, ganz ungezwungen, und testet unser Angebot und die gute Stimmung bei den Kursen!

    Hallo liebe Sportfreunde,

    Rathausgasse 9 91126 SchwabachTelefon 0 91 22 - 18 87 70e-mail: [email protected]

    Roland Hofmann & Elke Rothenbucher

  • 18

    Bleib fit mach mit bei Bodyfit!

    Advanced Bodyfit3. Kursreihe Januar 2017 Ende April 2017 (ausgenommen Ferien)

    Wann?: Montags, 19:00 20:15 Uhr, Start am 09. Januar 2017

    Wo?: Schulturnhalle Martin-Luther-King Grundschule Kornburg

    Inhalte?: Fitnessstunden mit Trainingsprogrammen aus Pilates, Crossfit, Freeletics und Leichtathletik

    Fr Vereinsmitglieder kostenfrei,

    fr Nichtmitglieder kostenpflichtig mit 40 Euro

    Anmeldung per E-Mail bitte bei Lisa Hueber unter

    [email protected]

    Nun wnschen wir Euch allen eine geruh-same Zeit im Advent, und wir hoffen, dass es Euch gelingt, auch mal eine Verschnauf-pause einzulegen in dieser angeblich so staaden Zeit.

    Gesegnete Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2017 wnschen

    Eure Gaby und Ulrike

    PS: Hier noch 2 wichtige Termine: Advent-feier der Gymnastikabteilung am Montag 12.12.16 ab 18 Uhr mit Wichteln in der Vereinsgaststtte.

    Faschingsball des TSV im Saal des Vereins-heims am Samstag 4.2.2017 - fr Kids mit Begleitung am Sonntag 5.2.2017 - Anzeige hierzu in diesem Heft!

  • 19

    BELEGUNGSPLAN SCHUL- UND VEREINSTURNHALLE 2017(Genderte Zeiten, neue Gruppenbezeichnungen und Namen in Fett gedruckt!)

    Tag Uhrzeit Ort Abteilung Gruppe Ansprechpartner Telefon

    Montag 16.30-17.30 Vereinshalle Gymnastik Kids ab 2 Jahre Christine Glania Hanna Karwath

    09129/7447 09129/369416.45-17.45 Vereinshalle Gymnastik Kids ab 3 Jahre (ab 2/17)

    18.30-20.00 Vereinshalle Gymnastik Wirbelsulengymnastik Kerstin Werkle 09122/631879019.00-20.00 Schulturnhalle Gymnastik Advanced Bodyfit Lisa Hueber 09129/4685

    Dienstag 15.30-17.00 Schulturnhalle Gymnastik Kinderturnen C. Nurtsch 09129/905784817.00-18.30 Vereinshalle Gymnastik Showtanz/Kinder Doris Stockhausen 09129/938617.00-22.00 Kegelbahn Kegeln Herren Training Birgit Schwarz 09129/28783917.00-18.00 Schulturnhalle Fuball F-Jugend Michael Pyttel 0173/570303518.00-19.00 Schulturnhalle Fuball E-Jugend Michael Pyttel 0173/570303518.45-19.45 Vereinshalle Gymnastik Pilates Birgit Hueber 09129/468520.00-21.00 Vereinshalle Gymnastik Pilates Birgit Hueber 09129/4685

    Mittwoch 09.00-10.30 Vereinshalle Gymnastik Qi Gong Harald Mathews 0911/88471717.00-18.00 Schulturnhalle Fuball G-Jugend Michael Pyttel 0173/570303518.00-19.30 Schulturnhalle Tischtennis Mdchen u. Jungen Angelika Hamberger 09170/9881519.00-20.00 Vereinshalle Gymnastik Zumba Ekaterine 0178/787110419.30-22.00 Schulturnhalle Tischtennis Erwachsene Siegfried Schmidt 09170/98815

    Donnerstag 09.00-10.30 Vereinshalle Gymnastik Sanfte Fitness Sport fr ltere

    Birgit Hueber 09129/4685

    10.30-11.30 Vereinshalle Gymnastik Pilates / Yoga Birgit Hueber 09129/468513.30-16.00 Vereinshalle Tischtennis Senioren Siegfried Schmidt 09170/9881517.00-18.30 Vereinshalle Gymnastik Gardetanz/Kinder Susanne Widoni 0911/378524817.00-22.00 Kegelbahn Kegeln Damen Training Birgit Schwarz 09129/28783918.45-20.15 Schulturnhalle Gymnastik Fit und Fun W. Leder/J. Hueber 09129/373819.00-22.00 Vereinshalle Tischtennis Erwachsene Siegfried Schmidt 09170/98815

    Freitag 15.00-16.00 Schulturnhalle Gymnastik Eltern- u. Kind-Turnen Helga Xylnder 09129/578316.00-17.00 Sportheim Gymnastik Nordic Walking Rolf Prtzl 09129/2721216.00-17.30 Schulturnhalle Gymnastik Kinderturnen (ab 5 Jahre)Helga Xylnder 09129/5783

    Doris Stockhausen 09129/938617.00-19.30 Vereinshalle Tischtennis Mdchen u. Jungen Angelika Hamberger 09170/9881519.30-22.00 Vereinshalle Tischtennis Erwachsene Siegfried Schmidt 09170/98815

    Samstag 10.00-13.00 Vereinshalle Tischtennis Mdchen u. Jungen Daniel Suth 09129/908683

  • Ruhiges, gleichmiges, konzentriertes und kontrolliertes Mattentraining mit Anspannung verschiedener Muskelgruppen und unter Einbindung der Atmung. Ashtanga-Yoga-Elemente komplettieren das Donnerstags-Programm.

    Start: Dienstag, 10. Januar 2017 Donnerstag, 12. Januar 2017 10 x (nicht in den Ferien)

    Zeit: Di. 18.45 19.45 Uhr und 20.00 21.00 Uhr, Do. 10.30 11.30 Uhr

    TSV-Mitglieder: 20,-- EuroNichtmitglieder: 50,-- EuroAnmeldung bei Birgit Hueber unter Tel. 09129/4685Die Kurse sind mit dem Gtesiegel ausgezeichnet.

    Ruhiges, gleichmiges, konzentriertes und kontrolliertes Mattentraining mit Anspannung verschiedener Muskel-gruppen und unter Einbindung der Atmung. Ashtanga-Yoga-Elemente komplettieren das Donnerstags-Programm.

    Start: Dienstag, 12. April 2016 Donnerstag, 14. April 2016

    12 x / 10 x nicht in den Ferien Zeit: Die 18.45 19.45 Uhr und 20.00 21.00 Uhr Do 10.30 11.30 Uhr

    TSV-Mitglieder: 20,-- Euro

    Nichtmitglieder: 60,-- / 50,-- Euro Anmeldung bei Birgit Hueber unter Tel. 09129/4685

    Die Kurse sind mit dem Gtesiegel ausgezeichnet.

    Nrnberger Str. 47 | 91244 Reichenschwand

    Telefon 0 91 51 / 96 43 0-10 | Telefax 0 91 51 / 96 43 0-99

    [email protected] | www.puk-print.de |

    Krmmer GmbHPrint und Kommunikation

    AUSBILDUNGMIT ZUKUNFT

    Bewirb Dich jetzt!

    Werde Teil unseres Teams und sichere Dir einen Ausbildungsplatz in einem erfolg-reichen, stark wachsenden Unternehmen! Wir suchen Dich zur Verstrkung als

    Auszubildende/r Medientechnologe DruckDein Profi l: mind. guten mittleren Schulabschluss technisches Interesse und Verstndnis handwerkliches Geschick gute Deutschkenntnisse

    Deine Aufgaben: Fertigung von Druckprodukten im Offset-Druck (z.B. Bcher, Broschren) Druckprozesse vorbereiten, prfen und Druckergebnisse kontrollieren kunden-/ terminorientiertes Arbeiten

    Bitte sende uns Dein Anschreiben, Lebenslauf, und die zwei letzten Schulzeugnisse per E-Mail an [email protected]

  • 21

    KegelnAbteilungsleiterin: Birgit Schwarz Tel. 09129 - 2878392. Abteilungsleiterin: Angelika Haremza Tel. 09129 - 289745Sportwartin: Kerstin Wagner Tel. 0911 - 2558149

    die Vorrunde neigt sich dem Ende zu und wir haben viele spannende, aber auch manch-mal knappe oder auch enttuschende Wett-kmpfe gesehen.

    Zunchst beginne ich heute mit der Damen-abteilung.

    Unsere erste Damenmannschaft hat Ambiti-onen aufzusteigen und es sieht sehr gut fr sie aus. Trotz der Babypause unserer Patri-cia luft es super. Derzeit belegen sie den zweiten Platz in der Tabelle. Macht weiter so Mdels, der Aufstieg ist greifbar nahe. Bei unseren zweiten Damen luft es leider nicht so gut. Sie haben noch kein Spiel ge-wonnen, manchmal war das Ergebnis sehr knapp. Kopf hoch, in der Rckrunde greift ihr an.

    So, nun zu den Herren. Die ersten Herren spielen diese Saison erstmalig in der Be-zirksoberliga - Mittelfranken. Auch wenn sie momentan den letzten Platz belegen, sind es nur vier Punkte zum Tabellenersten. Es ist alles sehr dicht beieinander. Der Ausfall von Heiner Schneider wegen Krankheit ist nicht ganz einfach, aber ihr macht das super. Auf diesem Weg mchte ich Heiner gute Besse-rung wnschen und hoffen, dass er in der Rckrunde wieder spielen kann.Bei den zweiten Herren luft es auch toll, sie belegen momentan den sechsten Platz in der Tabelle. Leider gibt es sehr viele Spiel-verlegungen, bitte beachtet dazu unsere In-ternetseite.

    Auch unser Ernst Schachner kann momen-tan wegen Krankheit nicht aktiv spielen. Ich wnsche dir gute Besserung und hoffe, dass

    bei dir die Kugel auch bald wieder rollt.

    Ich bedanke mich auch wieder bei unseren Fans, die uns tatkrftig untersttzen. Ebenso allen unseren Ersatzspielerinnen und Ersatz-spielern spreche ich meinen Dank dafr aus, dass sie immer aushelfen wenn es ntig ist. Ich hoffe, dass sich auch in Zukunft jeder zu spielen bereit erklrt, wenn er gebraucht wird.

    Nun zum geselligen Teil.

    Am Sonntag, den 11. Dezember 2016 fin-det um 16 Uhr unsere Weihnachtsfeier im Sportheim statt und am Dreiknigstag, Frei-tag den 6. Januar 2017 um 14 Uhr beginnt unser Mixed - Turnier. Ich hoffe, dass es bei den beiden Veranstaltungen wieder voll wird und wir wie in den frheren Jahren viel Spa haben werden.

    Allen Geburtstagskindern wnsche ich nach-trglich alles Gute, besonders Gesundheit und viel Holz. Fr Marie Liska nachtrglich zu ihrem runden Geburtstag alles Gute, Ge-sundheit und gut Holz.

    Zum Schluss wnsche ich Euch allen ein ge-segnetes, friedvolles und besinnliches Weih-nachtsfest, einen guten Rutsch und fr 2017 Gesundheit, Zufriedenheit und viel Holz.

    Mit sportlichem Gru und Gut Holz

    Eure Birgit

    Hallo liebe Keglerinnen und Kegler, liebe Kegelfreunde,

  • 22

    MENGERSicherheitsdienst, Verkehrssicherung

    und Objektschutz GmbHBayernstrae 100 90471 Nrnberg

    Telefon (0911) 460707 Telefax (0911) 467377www.menger-gmbh.de [email protected]

    Kommunale Verkehrsberwachung

    Parkplatzbewirtschaftung Verkehrs- und Baustellensicherung

    Objektschutz und Einlasskontrolle

    Bewachungen aller Art Kassen- und GarderobendienstOrdnungsdienst und Einlasskontrolle Werkschutz mit Pfrtnerdienst

    Anzeige 148x210:Layout 1 10.02.2007 15:22 Seite 1

  • 23

    Abteilungsleiter: Stefan Schmid, 90455 Nrnberg Friedrich-Overbeck-Str. 2, Tel. 0911/9963133 (gesch.)

    Stellvertreter: Siggi Schmidt, 90596 Schwanstetten Further Str. 41a, Tel. 09170/98815

    Jugendleiterin: Geli Hamberger, Further Str. 41a, 90596 Schwanstetten, Tel. 09170/98815

    Tischtennis

    Liebe Tischtennisfreunde,die Saison hat begonnen, alle Mannschaf-ten versuchen die sich selbst gesteckten Ziele zu erreichen.

    Herren IUnser Aushngeschild erkmpfte sich in der 3. Bezirksliga einen mehr als achtbaren 2. Tabellenplatz. Fhrt man sich die denk-bar knappe 7:9 Niederlage gegen den Ta-bellenfhrer aus Katzwang nochmals vor Augen, dann erahnt man schon, dass mit dem Platz an der Sonne geliebugelt wird. Nun, vielleicht ist mehr drin?!

    Herren II und IIIUnsere 2. Mannschaft ist doch arg von Verletzungspech gebeutelt. Bei unserem Gerhard Kavalirek muss sogar das Karrie-reende befrchtet werden. So kommt es, dass gegen Mannschaften aus dem oberen Drittel kaum was zu reien ist. Dennoch: Es stehen eben noch wichtige Spiele gegen Gegner mit hnlichem Niveau im Novem-ber und Dezember an. Hoffnung macht ferner die Rckkehr von Daniel Suth, dass Angelika Hamberger hier mit aushilft sowie die allgemein gute Form des Unterbaus, eben der 3ten Mannschaft. Hier kann der Bogen gleich gespannt wer-den: In dieser 3. Mannschaft spielt jeder was er kann, und eine(r) hat meist einen Sahnetag. So kommt es zu einem 2ten Tabellenplatz, punktgleich mit dem Tabel-lenfhrer aus Katzwang (ay, die schon wie-der!).

    Herren IV+VHier war die Zielsetzung, dass vielleicht der oder andere Punkt ergattert und vollzhlig angetreten wird. Ersteres konnte erfllt wer-den, einmal musste leider ein Spiel krank-heitsbedingt abgesagt werden

    Damen IUnsere Damen belegen im Augenblick ei-nen ordentlichen 4. Platz. Dass mehr er-reicht werden kann, zeigt der Sieg gegen den Tabellenfhrer aus Mgeldorf. Alles ist mglich

    Damen IIEndlich konnte Kornburg wieder eine 2. Mannschaft melden. Dass als Zwischen-bilanz auch noch der 3. Rang belegt wird, ist mehr als erfreulich.Auch hier das Fazit: Alles ist mglich.

    Termine Termine Termine Termine

    17.12.16: Weihnachtsfeier der TT-Abteilung beim TSV Kornburg.Um 17:30 sind die Jugendlichen am Start, um 19:30 laufen dann die Erwachsenen ein. Hinter den Kulissen wird schon eifrig geplant Den Machern wnschen wir eif-rigen Zuspruch!06.01.17: Neujahrsempfang beim TSV Kornburg. Wir werden hoffentlich eine Run-de Schafkopf zusammen bekommen. Und wer nur der Geselligkeit wegen eintrifft, der wird auch auf seine Kosten kommen.Ansonsten: weiterhin ToiToiToi

    Euer Stefan Schmid

  • 24

    www.albert-kornburg.de

    Telefon 09129.90260

    Nrnberg-Kornburg

    www.albert24.eu

    09129.90260Albert Karosseriebau GmbH | Spielhagenstr.12 | 90455 Nbg-.Kornburg | Telefon: 09129 90260

    OB KRATZER ODER BEULE; AUF DIE LACKIERUNG KOMMT ES AN, WENN MAN HINTERHER NICHTS MEHR SEHEN SOLL.

    ww

    w.a

    lbe

    rt2

    4.e

    u

    Unfallreparatur Autolackierung Achsvermessung SmartRepair | | |

  • 25

    www.albert-kornburg.de

    Telefon 09129.90260

    Nrnberg-Kornburg

    www.albert24.eu

    09129.90260Albert Karosseriebau GmbH | Spielhagenstr.12 | 90455 Nbg-.Kornburg | Telefon: 09129 90260

    OB KRATZER ODER BEULE; AUF DIE LACKIERUNG KOMMT ES AN, WENN MAN HINTERHER NICHTS MEHR SEHEN SOLL.

    ww

    w.a

    lbe

    rt2

    4.e

    u

    Unfallreparatur Autolackierung Achsvermessung SmartRepair | | |

    Unsere Jugend, der Stolz der Abteilung

    Ich kann nur sagen: Ich bin stolz auf unsere Racker!Wir haben dieses Jahr 4 Jugendmannschaf-ten und eine Bambini-Mannschaft im Run-denbetrieb.Nachdem unsere bisherige Nummer 1 der Jugend, Benedikt Brandl, altersbedingt nun bei den Erwachsenen eingreifen muss, hat die Spitze der Rangliste unser Linus Drey-korn mit seinen 10 Jahren bernommen. Und er meistert diese Aufgabe echt souve-rn. Die 1. Jugend spielt in der 2. Bezirks-liga, die 2. Jugend in der 1. Kreisliga und die 3. und 4. Jugend in der 2. Kreisliga. Im Altersdurchschnitt gehren die 4 Mann-schaften jeweils zu den jngsten in ihrer Liga. Viele der Kids spielen erst 1 2 Jahre Tischtennis oder haben dieses Jahr erst bei unseren Minimeisterschaften mit Tischten-nis angefangen. Umso beachtlicher ist es, dass sowohl die 1. als auch die 2. Jugend-mannschaft die Abstiegspltze bisher hinter sich gelassen haben.

    Die Bambini-Mannschaft ist schon traditi-onsgem ungefhrdet auf dem 1. Platz.

    Kids, bleibt weiter so fleiig dabei und die Ergebnisse werden sich noch weiter stei-gern. Davon bin ich fest berzeugt.

    Nun zu den Turnieren:Wie berichtet hatte sich Linus Dreykorn als 5. beim Landesbereichsranglistentur-nier fr das Landesranglistenturnier am 17. und 18.09.16 in Grafenau qualifiziert. Hier galt es, sich unter den besten 16 Schler C- Spielern in Bayern zu behaupten. Und dies gelang Linus richtig gut. Er startete am Samstag mit einer 7:1 Siegesserie in das Turnier und belegte am Ende des Sonntags dann einen hervorragenden 5. Platz mit 10:5 Siegen. Er hat sich damit auch auto-matisch einen Platz bei den bayerischen Meisterschaften der Schler C im Januar 2017 erspielt. Zustzlich hat er vom BTTV einen persnlichen Startplatz fr die Baye-

    rischen Meisterschaften der Schler B am 10./11.12.16 in Bogen erhalten. Wir drcken ihm hierfr wieder alle Dau-men und wer den Linus kennt, wei er gibt bestimmt wieder alles.

    Fabian Degner hat eine Altersgruppe hher bei den Kreismeisterschaften Schler B ei-nen tollen zweiten Platz belegt und ist bei den Bezirksmeisterschaften auch erst in der Endrunde der besten 16 gescheitert.

    Unsere Sina hat am 19.11.2016 ihr erst zweites Tischtennis-Turnier gespielt. Ent-sprechend gro war natrlich sowohl die Vorfreude als auch die Aufregung. Sie hat gegenber Ihrem ersten Turnier eine richtig schne Leistungssteigerung gemacht und kann deshalb auch echt stolz auf sich sein.Bei so vielen Kindern, die derzeit in unser Training kommen, hatten wir Verstrkung im Trainerbereich ntig. Unser Benedikt Brandl hat sein Herz fr die Kids entdeckt (und die Kids ihres fr ihn) und bereits seine Co-Trainer-Ausbildung absolviert. Er

    Linus 5. Platz beim Landesbereich

    Fabian 2. Platz bei der Kreismeisterschaft

  • 26

    Kfz-Werkstatt Michael Silvestri GmbH

    Spielhagenstr. 4 90455 N-Kornburg

    09129 14 38 467

    Servicerundums Auto:

    ReparaturenundKundendienst Reifen- undBatteriedienst Abgasuntersuchunganallen

    Benzin- undDiesel-PKWs Hauptuntersuchung

    nach29(TV)immerMittwochs

  • 27

    Nachruf

    Liebe Sportfreunde des TSV Kornburg,

    leider mssen wir mitteilen, dass unser Sportfreund

    Stefan Lamprechtam 3. November 2016 verstorben ist.

    Er war zwar erst seit ca. einem Jahr bei uns in der Tischtennisabteilung, hat sich jedoch durch seine freundliche und unkomplizierte Art von Anfang an gut eingefun-den. Er wurde geschtzt und man konnte von Training zu Training sehen, wie sich sein Spiel verbesserte. Wer ihn sah, der dachte nicht daran, dass ein so sportlicher Mensch so mit dem Tode rang. Dass der Kmpfer Stefan zu guter Letzt doch verlor, mochte man auch angesichts seiner gerade mal 44 Jahren kaum glauben. Wir werden Stefan Lamprecht in guter Erinnerung behalten.

    Seiner Frau Sandra mit Sohn Arik mchten wir nochmals auf diesem Weg unser Beileid bekunden.

    TT-AbteilungStefan Schmid

    wird im nchsten Schritt die bungsleiter-lizenz erwerben. Es ist fr mich eine tolle Besttigung, wenn ehemalige Jugendliche als Erwachsene bereit sind, sich fr unseren Verein zu engagieren.

    Ich hab noch ein Anliegen an alle Erwach-senen in unserer Abteilung. Es wre echt super, wenn beim Freitagstraining ab 18:00 Uhr, am besten nach Absprache mit mir, der eine oder andere sich in unserem Ju-gendtraining als Sparringspartner fr die strkeren Kids zur Verfgung stellt. Ich kann euch versprechen, ihr werdet staunen, wie gut es sich mit unseren Rackern schon spielen und trainieren lsst.

    Als nchstes steht wieder unsere Weih-nachtsfeier am 17.12.2016 an, auf die ich mich jedes Jahr besonders freue. Also dann noch besinnliche Feiertage und rutscht mir gut ins neue Jahr.

    Eure Geli

    Sina bei ihrem zweiten Turnier

  • 28

    Beitrge TSV Kornburg 1932 e.V.

    Beitragsgruppen

    - Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre- Erwachsene aktiv- Familienbeitrag mit Kindern bis 18 Jahre 1)

    - Schler, Studenten, Auszubildende1)

    - Erwachsene passiv- Rentner passiv- Tennis Erwachsene 2)

    - Tennis Familienbeitrag mit Kindern bis 18 Jahre 1) 2)

    70, E140, E180, E70, E75, E50, E

    180, E290, E

    1) ab 18 Jahre, falls entsprechende Nachweise vorliegen2) Tennisbeitrag gilt fr alle Abteilungen des TSV Kornburg

    Der Mitgliedsbeitrag wird zum 31. Januar eines jeden Jahres fllig. Grundstzlich wird der Beitrag im Lastschriftverfahren erhoben. Fr Mitglieder, die unterjhrig in den Verein eintre-ten, wird der Beitrag quartalsweise berechnet.

    Die Bankgebhren bei Rcklastschriften sowie Porto und Bearbeitungsgebhren in Hhe von 5 E fr Rechnungen und Mahnschreiben hat das Mitglied zu tragen. Ebenso entstehen-de Kosten durch gerichtliche Mahnverfahren.

    Ermigungen vom Mitgliedsbeitrag werden grundstzlich nur gegen Nachweis gewhrt. Der jeweilige Nachweis ist eine Bringschuld des Mitglieds.Schler: Schulbescheinigung Studenten: Immatrikulationsbescheinigung Auszubildende: Bescheinigung des Arbeitgebers bzw. der Schule

    Diese Nachweise sind bis zum 30. November fr das folgende Beitragsjahr dem Kassier des Hauptvereins zur Verfgung zu stellen.

    Die Kndigung der Mitgliedschaft ist nur zum Jahresende mglich. Dies ist dem TSV Korn-burg in schriftlicher Form bis zum 30. September mitzuteilen. Ehrenmitglieder sind beitrags-frei gestellt.

    Der TSV Kornburg ist bei der Stadt Nrnberg, Sozialamt Bildung und Teilhabe akkreditiert. Das Amt gewhrt in bestimmten Fllen Zuschsse z.B. fr Mitgliedsbeitrge. Informatio-nen hierzu bitte beim TSV Kornburg erfragen.

    Bankverbindungen:VR Bank NrnbergIBAN DE50 7606 0618 0000 8618 80 (BLZ Konto)BIC GENODEF1N02Sparkasse NrnbergIBAN DE96 7605 0101 0001 2549 41 (BLZ Konto)BIC SSKNDE77XXX

  • 29

    Tennis1. Abt.-Leiter (komm.): Fabian Rasch, Tel. 0911/6320255 2. Abt.-Leiter: Thomas Bredies, Ulmenstr. 8, 90530 Wendelstein, Tel. 0171 6240084Sportwart: Fabian Rasch

    das Jahr 2016 geht mit riesen Schritten dem Ende entgegen und es ist Zeit fr ei-nen Rckblick auf die vergangene Tenniss-aison.Nach einigen Geburtswehen im Vorfeld der Medenspiele 2016 konnten wieder drei schlagkrftige Mannschaften gemeldet wer-den. Es traten folgende Mannschaften an:1. Herren in der Bezirksklasse 2Herren 30 in der Kreisklasse 1Herren60 in der Kreisklasse 2 (Vierermann-schaft).Am Ende der Saison mit vielen spannen-den und teils hochklassigen Spielen konn-ten alle Mannschaften den 2. Platz in der jeweiligen Spielklasse belegen. Dabei reich-te der Herren 60 der zweite Platz zum Auf-stieg in die Kreisklasse 1.Die Planungen fr die Saison 2017 sind heuer frhzeitig abgeschlossen worden und es werden die bereits genannten Mannschaften erneut zu den Medenspie-len 2017 antreten.Derzeit luft die Winterrunde in der unsere 1. Herrenmannschaft in der Bezirksklasse 2 antritt. Mit je einem Sieg und einer Nieder-lage sowie einem Unentschieden belegt sieeinen guten 3. Platz in der Tabelle.

    Soviel zum sportlichen Teil, nun zum teile-weise weniger erfreulichen sonstigen Abtei-lungsalltag.

    Der Rcktritt unseres 1. Abt.-Leiters Herbert Ramerth hat zwangslufig ein gewisses Va-kuum erzeugt.

    Viele Dinge werden nur noch per Zuruf oder E-mail besprochen. Auch der Kontakt zum Hauptverein geht dadurch verloren. Ich bitte daher die derzeitige kommissari-sche Leitung, umgehend eine Abt.-Sitzung einzuberufen und die Wahl einer neuen Abteilungsleitung alsbald in die Wege zu leiten.

    Ein weiteres Thema ist der Zustand unserer Tennispltze. Im Frhjahr 2016 wurden die Pltze 1-4 durch eine Fremdfirma, der Platz 5 durch die Sportfreunde Eugen Wahl und Jrgen Mulzer hergerichtet.

    Trotz intensiver Bemhungen im Laufe der Saison konnte eine vernnftige Quali-tt nicht mehr erreicht werden, die Pltze waren teilweise nur noch Sandwsten. Hier muss aber nicht nur der Platzwart, sondern auch jeder einzelne Benutzer Verantwor-tung bernehmen und den Pltzen die n-tige Pflege zukommen lassen.

    Eine Renovierung der Pltze im Frhjahr ist erforderlich. Grund fr die schlechte Qua-litt ist m.E. ein viel zu hoher Aufbau der Ziegelmehlschicht, die eine vernnftige Verdichtung und Bewsserung unmglich macht. Es muss daher rasch eine Entschei-dung ber die weitere Vorgehensweise zur Platzpflege getroffen werden. Aber eine einzelne Person kann diese Aufgabe allein nicht stemmen!

    Es gibt also viel zu tun, packen wir`s an.

    Liebe Tennisfreunde,

  • 30

    Ich wnsche allen Tennislern und ihren Familien ein frohes und auch besinnliches Weihnachtsfest, einenguten Rutsch, alles Gute und viel Erfolg im Jahr 2017.

    Jrgen Mulzer

    Diese Termine bitte vormerken:

    21.01.2017Abteilungsversammlung 17 Uhr

    Winterfete 19 Uhr

  • 31

  • 32

    Sie spenden, wir verdoppeln ! Mit bis zu 40.000 Euro verdoppeln wir Ihre Adventsspenden auf Gut fr Nrnberg. Stadt und Land.

    Helfen Sie mit!

    Mehr Infos unter www.gut-fuer-nuernberg.de und in allen Geschftsstellen.

    s Sparkasse Nrnberg

    NRNBERG.STADT LANDUND

    FR

    05666_A_Rote_Engel_2016_A5.indd 1 03.11.16 10:02

  • 33

    Haberecker HeizungsbauGmbH + Co. KGBergstrae 190530 WendelsteinTel. 0 91 29/87 73Fax 0 91 29/77 [email protected]

    www.haberecker-heizungsbau.de

    l- und Gasheizungen

    Gas-Wasserinstallation

    Wartungs- und Strungsdienst

    Bad-Sanierung

  • 7

  • 35

    Terrassenbelge in WPC, Holz, Naturstein und Keramik berdachungen in Holz und Alu, Markisen, Beschattungen Sichtschutzzaunanlagen, Natursteine und Wasserspiele Gartenmbel, Sonnenschirme Balkone in Alu, Holz und Kunststoff Carports, Garten- und Gertehuser Webergrill, Zubehr und Grillkurse Innentren, Parkett, Laminat, Kork, Vinyl

    Holz- & Gartenfachmarkt Erichmhle GmbHErichmhle 1 90530 Wendelstein Tel.: 09129 909939-0 www.erichmuehle.deffnungszeiten: Montag bis Freitag: 8:00-18:00 Uhr Samstag: 8:00-14:00 Uhr Sonntag*: 13:00-17:00 Uhr*Sonntags keine Beratung und kein Verkauf. Unsere Gartenausstellung ist durchgehend geffnet.

    WIR SIND WEBER WORLD PARTNER

    Mit uns landen Sie immer einen Treffer fr Ihren Garten und ein schnes Zuhause. Wir planen, fertigen und montieren alles aus einer Hand.

    Grills Zubehr Service Grillkurse

    A6_quer_Schiedsrichterhaus.indd 3 05.04.2016 10:56:05

  • 1) Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers/Importeurs 2) Preisvorteil gegenber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers/Importeurs 3) Ein Angebot der Toyota Leasing GmbH, Toyota-Allee 5, 50858 Kln fr Gewerbekunden zuzglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer, Laufzeit 48 Monate, Laufleistung 10.000km/Jahr, zuzglich 690,- netto Frachtkosten. Unser Autohaus vermittelt ausschlielich Leasingvertrge der Toyota Leasing GmbH. 4) Voraussichtlicher Gesamtbetrag = Summe aller Leasingraten + einmaliger Leasingsonderzahlung + Frachtkosten. 5) Drei Inspektionen gem Herstellervorgaben zuzglich Material und Zusatzar-beiten.. 6) Hndlereigengarantie auf die wichtigsten Baugruppen. Alle Preisangaben sind netto und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt. von derzeit 19%. Irrtmer und Druckfehler vorbehalten.

    Hilux . Nutzlast von 1.040-1.050 kg. Laderaumlnge: 1.525mm - 2.315 mm. zul. Gesamtgewicht 2.950-3.210 kg. Anhngelast bis zu 3,2 t. erhltlich als zweisitziger Single Cab, als viersitziger Extra Cab und als Double Cab mit 5 Sitzen. ideal geeignet fr den Gebrauch zum Beispiel in der Holzhandwerksbranche und dem Garten- und Landschaftsbau

    Unser Angebot nur fr Gewerbekunden

    Hilux Single Cab Comfort2,4-l-4D mit 110 kW (150 PS), 6-Gang Schaltgetrie-be, 1,0t Zuladung, 3,2 t Anhngelast, 4,2 Multi-Info-Display, Bluetooth-Freisprecheinrichtung u.v.m.UPE Hersteller netto 1 20.663

    Hauspreis netto 16.944

    Ihr Preisvorteil 2 3.719 Toyota Business Leasing ohne Sonderzahlung

    monatlicheLeasingrate 3 netto 202 Einmalige Leasingsonderzahlung 0,00 Voraussichtlicher Gesamtbetrag 4 10.386,00 Gesamtkreditbetrag/-Fahrzeugpreis 16.944,37

    Kraftstoffverbrauch & Energieeffizienzinnerorts / auerorts / kombiniert 7,9/6,1/6,8 l/100 km, CO2-Emissionen, kombiniert 178 g/km. Energieeffizienzklasse C (nach EU-Messverfahren).

    Proace . bis zu 6,6 m3 Ladevolumen. zul. Gesamtgewicht 2.600-3.100 kg. Auenhhe 1.895-1935 mm individuell konfigurierbar. zustzlicher Regal- und Werkstattausbau bietet Platz fr Werkzeuge. Smart Cargo Durchladewand, d.h. 116 cm mehr Ladelnge. Laderaumlnge bis zu 4 m. Nutzlast bis zu 1,4 t. erhltlich in 5 Karosserievarianten und in 3 Lngen + 3 mglichen Hecktrenkonfigurationen. 5 Sterne im Euro-NCAP . geeignet fr Handwerksbetriebe, wo die Fahrer- kabine auch als Pausenraum genutzt wird . bentigte Arbeitsmaterialien knnen problemlos mitgefhrt werden wie z.B. Farbeimer, Fliesenpaletten, Gerstbock usw.

    Unser Angebot nur fr Gewerbekunden

    Proace L1 4-trig1,6-l-4D mit 70 kW (95 PS), 5-Gang Schaltgetriebe, Tagfahrlicht, 12V Steckdose, ABS u.v.m.UPE Hersteller netto 1 21.900

    Hauspreis netto 14.892

    Ihr Preisvorteil 2 7.008 Toyota Business Leasing ohne Sonderzahlung

    monatlicheLeasingrate 3 netto 185 Einmalige Leasingsonderzahlung 0,00 Voraussichtlicher Gesamtbetrag 4 9.570,00 Gesamtkreditbetrag/-Fahrzeugpreis 14.892,00

    Kraftstoffverbrauch & Energieeffizienzauerorts / innerorts / kombiniert 5,2/6,0/5,5 l/100 km, CO2-Emissionen, kombiniert 144 g/km. Energieeffizienzklasse B (nach EU-Messverfahren).

    Proace Verso. in 3 Lngen erhltlich . bis zu 9 Sitzen. zul. Gesamtgewicht 2635-2725 kg. Volumen 2,5 - 3,5 m. Ladevolumen bis zu 4.554 Liter. 5 Ausstattungslinien: Shuttle, Family, Shuttle Comfort, Family Comfort und Executive. nutzbar fr alle Personenbefrderungsbranchen. aufklappbares Heckfenster. sensorgesteuerte Automatikschiebetr

    Unser Angebot nur fr Gewerbekunden

    Proace VersoCombi Comfort L1 4-trig1,6-l-4D mit 70 kW (95 PS), 5-Gang Schaltgetriebe, Tagfahrlicht, Nebelscheinwerfer, RDS Radio mit MP3, Einparkhilfe vorne und hinten, Klimaautomatik u.v.m.UPE Hersteller netto 1 26.800

    Hauspreis netto 19.028

    Ihr Preisvorteil 2 7.772 Toyota Business Leasing ohne Sonderzahlung

    monatlicheLeasingrate 3 netto 234 Einmalige Leasingsonderzahlung 0,00 Voraussichtlicher Gesamtbetrag 4 11.922,00 Gesamtkreditbetrag/-Fahrzeugpreis 19.028,00

    Kraftstoffverbrauch & Energieeffizienzauerorts / innerorts / kombiniert 5,0/5,6/5,2 l/100 km, CO2-Emissionen, kombiniert 137 g/km. Energieeffizienzklasse A (nach EU-Messverfahren).

    Abbildungen zeigen Sonderausstattungen

    www.dit-frankengarage.de

    Unternehmenssitz : DIT Frankengarage GmbH Regensburger Str. 418 90480 Nrnberg Tel.: (0911) 401 000

    Filiale: DIT Frankengarage Erlangen Goerdelerstr. 4 91058 Erlangen Tel.: (09131) 93306 600

    Filiale: DIT Frankengarage Frth Schwabacher Str. 343 90763 Frth Tel.: (0911) 971 92 0 DIT Frankengarage GmbH