Version 3.0 DES GRAZERUMWELTZIRKUS - gat.st · PDF filealten Jeans, Jacken und Hemden, Taschen...

Click here to load reader

  • date post

    05-Jun-2018
  • Category

    Documents

  • view

    218
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Version 3.0 DES GRAZERUMWELTZIRKUS - gat.st · PDF filealten Jeans, Jacken und Hemden, Taschen...

  • PROGRAMMDES GRAZERUMWELTZIRKUSDieses Programm ist nach den Veranstaltungsorten gegliedert.

    JOANNEUMSVIERTELPLATZ

    Recycling Street Art Interaktive PrsentationOrganisatorIn: Chemie-Ingenieurschule, www.chemieschule.atUhrzeit: 12.00 - 18.00

    Die Chemie-Ingenieurschule Graz bietet eine zweijhrige chemische Ausbildung nach der Matura, die sich auf die moderne Entwicklungen in der Technologie und wichtige Erfordernisse des Arbeitsmarktes einstellt. In der Chemie werden immer alte Verbindungen gelst und neue geknpft. Das wollen wir darstellen, indem einige chemische Elemente vorgestellt und unter Mithilfe der Besucher an einem Zaun kreativ durch Bnder oder Fden aus Abfallmaterial verbunden werden.

    Wir lassen alte Stoffe aufblhen! drop-in WorkshopOrganisatorIn: FRida & freD, www.fridaundfred.atUhrzeit: 12.00 18.00

    Im Museum bleiben immer wieder Materialien brig, die wir sammeln, um spter Neues daraus zu machen. Wie wre es mit bunten Blumen und Blttern aus Stoffresten und Knpfen? Unsere Welt wchst immer mehr zusammen. Das bringt fr uns Chancen, aber auch Risiken! In unserer Ausstellung Hotel Global konnten sich BesucherInnen mit verschiedensten Themen der Globalisierung beschftigen. Hast du dir schon einmal Gedanken gemacht, was du in der Welt verbessern mchtest?

    Energie sparen TauschaktionOrganisatorIn: Energie Graz, www.energie-graz.atUhrzeit: 12.00 - 18.00

    Tauschaktion: komm und tausche deine alte Glhbirnen gegen eine neue LED (1 gegen 1). Thema: reduce - Energiesparen

    GRAZERUMWELTZIRKUS24. April 2015

    Version 3.0

    Foto

    : R

    uper

    t Pes

    sl

  • JOANNEUMSVIERTELPLATZ

    Probieren geht ber studieren - Offenes Jonglieren zum Mitmachen drop-in WorkshopOrganisatorIn: Grazer Jonglierverein, www.grazerjonglierverein.atUhrzeit: 12.00 - 18.00

    Der Grazer Jonglierverein ist eine offene Gruppe von Jonglier-, Zirkus- und Artistikinteressierten, die wchentlich zusam-mentreffen um ihrem Hobby nachzugehen, neue Tricks auszutauschen, fr Auftritte zu proben, neue Disziplinen auszu-probieren, u.v.m. Im Rahmen des Grazer Umweltzirkus werden einzelne Personen des Vereins ihr Training ffentlich abhalten und Interessierten Mglichkeit geben mitzumachen, auszuprobieren und reinzuschnuppern.

    Nachhaltig und gesund Bauen Organisatorin: Haus der Baubiologie, www.hausderbaubiologie.atUhrzeit: 12.00 18.00

    Erste steirische Institution fr gesundes und energieeffizientes Bauen und Wohnen, Informationsstelle mit unabhngiger Bauberatung, Vermittler von Messdiensten und Netzwerk fr nachhaltige Bauprodukte und Dienstleistungen sowie baubi-ologisches Bildungszentrum. kologische Altbausanierung, ganzheitliche Bauplanung, Wiederverwertung von Altbau-stoffen, Verwendung von Recyclingbaustoffen, Ressourcen schonendes und gesunden Bauen und Wohnen.

    recycled by heidenspassOrganisatorin: heidenspass, www.heidenspass.ccUhrzeit: 12.00 18.00

    In der heidenspass Werkstatt entstehen: coole Taschen aus Recyclingmaterial, wie z.B. Fahrradschlauch, Segelstoffe, alten LKW Planen, Wohnaccessoires aus Vinyl und Schmuckserien mit Bierkapseln und Vinyl.

    HoopDance & HoopFitness drop-in WorkshopOrganisatorIn: Katas Hoop R-Evolution, www.hoop-r-evolution.atUhrzeit: 12.00 18.00

    Lust auf Tanz, Abwechslung und Fitness im Einklang? Ohne Leistungsdruck, mit Begeisterung und Leidenschaft etwas Gutes fr Krper, Geist und Seele tun! Erlerne spielend den richtigen Umgang mit dem Reifen und lass dich vom Hula Hoop Fieber anstecken!Lets Hoop and feel free ;)

    forschen - staunen - spielen - Energie fr schlaue FchseOrganisatorIn: Kinderbro, www.kinderbuero.atUhrzeit: 12.00 18.00

    Wissenschaft und Forschung kindergerecht, erlebnisorientiert, interaktiv und spannend erleben. Im Rahmen des Umwelt-Zirkus mchten wir gemeinsam mit den Kindern alternative Energiequellen erforschen.Wir beschftigen uns mit Solarzellen und wandeln Bewegungsenergie in elektrische Engerie um. Auch die Wasserkraft wird bei den Stationen Wasserturbine testen und Wasserrder basteln genauer unter die Lupe genommen.

  • JOANNEUMSVIERTELPLATZ

    TRENNMEISTEROrganisatorIn: MERNIK BertaUhrzeit: 12.00 18.00

    Informationen ber richtiges Mlltrennen in Form von Aufklrungsunterlagen wie zum Beispiel: Kostenberechnung auf-grund der Mllgebhren, Trennbltter in allen Sprachen, Aufstellung der ntigen Fraktionen und darber angebrachte Hinweistafeln. FOTOCOLLAGEN

    Refresh your styleOrganisatorIn: Michaela Egger, www.m-modenachmass.atUhrzeit: 12.00 18.00

    Upcycling aus Lieblingsstcken. Aus alten Lieblingsstcken zaubert Schneidermeisterin Michaela Egger echte Unikate. Sie mchte so die Wegwerf- Mentalitt der Mode durchbrechen und dadurch die Umwelt schonen. So entstehen aus alten Jeans, Jacken und Hemden, Taschen und Mode, die die Trgerin einzigartig macht. Verkauf von Taschen und eine kleine Sommerkollektion aus alten Kleidungsstcken, Grtel, Schmuck, ...

    Mission: Mbelretter Weg vom Mllberg willkommen im Leben!OrganisatorIn: Oh its Lovely-Design (Sarah Essl), www.ohitslovely-design.comUhrzeit: 12.00 18.00

    Rettung, Bearbeitung und Gestaltung in liebevoller Handarbeit, von entsorgten und ungewollten Holzmbel und Accessoires, gestaltet mit natrlichen und nachhaltigen Kreidefarben.Verkauf: Liebevoll gestaltete Holzmbelunikate und -acceccoires, dekorierte Glser inkl. Geheimtipps fr dein DIY-Projekt. Workshop Mission:Mbelretter: Lasse deiner Kreativitt freien Lauf und werde Teil eines einzigartigen Gemeinschaftsprojektes fr den guten Zweck.

    Kommt Zeit, kommt RADOrganisatorIn: Rebikel, www.rebikel.atUhrzeit: 12.00 18.00

    REBIKEL ist das Grazer Social Business dessen Kernanliegen die Frderung eines Bewusstseins zu sanfter Mobilitt und Trendsetting von Recycling in unserer Wegwerfgesellschaft sind. Die Rder, die unsere Kunden bei uns bekommen, wur-den, bevor es uns gab, einfach verschrottet. Ungefhr 700 bis 1.000 Stck sammeln wir pro Jahr ein. Rder, die zuvor dem Schredder vorgefhrt wurden, bekommen durch uns einen zweiten Besitzer! Verkauf von recycleten Neurdern (Stadtrder, Hollandrder, Lastenrder, Fixies) und Zubehr.

    Sea Shepherds MissionOrganisatorIn: Sea Shepherd, www.seashepherd.atUhrzeit: 12.00 18.00

    Die 1977 gegrndete Sea Shepherd Conservation Society (SSCS) ist eine internationale gemeinntzige Organisationzum Schutz der marinen Tierwelt. Unsere Mission ist es, die Zerstrung der Lebensrume und das Abschlachtender Tiere in den Weltmeeren zu beenden, um die kosysteme und Spezies nachhaltig zu schtzen und zu erhalten.Beim UmweltZirkus bieten wir Aufklrung ber aktuelle Kampagnen sowie Verkauf von Merchandise Artikeln.

  • JOANNEUMSVIERTELPLATZ

    Der etwas andere StadtspaziergangOrganisatorIn: Sdwind Steiermark, www.suedwind-agentur.at/stmkUhrzeit: 12.00 18.00

    Sdwind setzt sich als entwicklungspolitische Nichtregierungsorganisation seit ber 35 Jahren fr eine nachhaltige glo-bale Entwicklung, Menschenrechte und faire Arbeitsbedingungen weltweit ein. Interaktiver Infopoint zum Thema Beklei-dung, Mode und Clean Clothes und der etwas andere Stadtspaziergang zum Thema kritischer Konsum.

    Testfahrten mit einem TeslaOrganisatorIn: Tesla, www.teslamotors.comUhrzeit: 12.00 18.00

    Das Model S wird vor Ort sein. Wir werden eine schne Farbpalette und aussagekrftige Motoren verfgbar haben.Genieen Sie bei einer Testfahrt mit dem Tesla S den Luxus der Elektromobilitt in Reinkultur.

    Gewinnrad und Kinder Spieltisch beim UmweltamtOrganisatorIn: Umweltamt Stadt Graz, www.umwelt.graz.atUhrzeit: 12.00 18.00

    Mit den Bereichen Luft, Lrm, Energie und Abfall betreut das Umweltamt die - gerade fr eine Stadt und ihre Lebensqualitt - wichtigsten Problemzonen. Neben der Erfassung von Umweltdaten, Gutachten bei Behrdenverfahren und der Mitarbeit an neuen gesetzlichen Vorgaben liegt dabei ein besonderer Schwerpunkt auf der Forcierung einer nachhaltigen Stadtentwicklung. Am Nachmittag knnen BesucherInnen in der Zeit von 14:30 bis 16:30 beim Gewinn-rad des Umweltamtes Fragen zu Themen wie ReUse, Abfallvermeidung etc. beantworten und kleine Preise gewinnen. Auerdem gibt es einen KinderSpieltisch, bei dem die kleinen BesucherInnen Rtsel lsen knnen, malen, puzzeln etc.

    Play ChristoOrganisatorIn: Verpackungszentrum Graz, www.vpz.atUhrzeit: 12.00 18.00

    2 x knnte sterreich damit schon eingepackt werden. 5,5 mio. Laufmeter Modal Color Bioverpackungsnetz sind seit Dezember 2012 bei den Biolinien von REWE und HOFER im Einsatz. Eine Idee aus dem Verpackungszentrum Graz, auf dem Weg den Weltmarkt zu erobern. Komm in die Arena. Spiel mit dem innovativen Grazer Bioverpackungsnetz aus Buchenholzzellulose Christo. La Dich von der Installation inspirieren und verpacke dich und deine Freunde. Das kreativste Modell erobert das Zirkuspodest. Ganz ohne Mll.

  • HAUPTBHNE AM JOANNEUMSVIERTELPLATZ

    Louis Romgoux (GB)OrganisatorIn: Platoo, www.platoo.atUhrzeit: 15.00 - 15.45 (voraussichtlich)

    Platoo ist ein aktives Songwriternetzwerk, das jungen, talentierten, heimischen Musikerinnen und Musikern eine Plattform bietet. Platoo betreibt aber auch wichtige Genrefrderung eines hochqualitativen, aber weniger fi nanzkrftigen Bereichs des Musikgeschfts, beteiligt sich an genrebergreifenden Kooperationen mit anderen Veranstaltern und NGOs und engagiert sich fr die Konzert- und Jugendszene.LOUIS ROMGOUX: halb Franzose, halb Brite, der jetzt in der Sdsteiermark wohnt, hat sich whrend der letzten zwlf Jahre gerade in der englischen Folkszene einen Namen gemacht. Dieser junge Herr versteht sich ausgezeichnet darauf, der langen Tradition der britischen Folkmusik gerecht zu werden.Seine Songs handeln von verlorener Liebe, Schiffbrchigen, der heutigen Politik und Gesellschaft, aber einfach auch von den Momenten, die das Leben lebenswert machen. Louis Rom