veterinäres CBD Zutaten für CO2 5% CBD: Hanfextrakt: 6975 mg, Kokosnussöl: 3020 mg,...

Click here to load reader

  • date post

    04-May-2018
  • Category

    Documents

  • view

    218
  • download

    3

Embed Size (px)

Transcript of veterinäres CBD Zutaten für CO2 5% CBD: Hanfextrakt: 6975 mg, Kokosnussöl: 3020 mg,...

  • veterinres CBD

  • VETCBD ist ...

    ... ein ganzpfl anziges Produkt, 100% legal, frei von tierischen Nebenerzeugnissen und Alkohol.

    ... hohe Bioverfgbarkeit aus biologischem Anbau.

    ... ein Futterergnzungsmittel ausschlielich fr Tiere.

    ... zur Verwendung fr Hunde, Katzen, Nager und Pferde.

    Empfohlene Anwendung:

    5%iges VETCBD (Hunde, Katzen und Nager):0-15 kg, pro 10 kg Krpergewicht 1 Tropfen direkt in die Schleimhute des Tieres verabreichen (Maul).

    10%iges VETCBD (Hunde, Pferde):15-30 kg, pro 10 kg Krpergewicht 1 Tropfen direkt in die Schleimhute des Tieres verabreichen (Maul).

    20%iges VETCBD (Hunde, Pferde):Ab 30kg, 2-3 Tropfen 1 Woche direkt in die Schleimhute des Tieres verabreichen (Maul).

    * einmal tglich beginnen, und bei Bedarf Dosis erhhen - Fragen Sie Ihren Tierarzt.

    Pferde:Fragen Sie Ihren Tierarzt.Pferde:Fragen Sie Ihren Tierarzt.

    Fr ein Vitale

    s

    Haustier

    Anwendungsgebiete

    - Haut- Fellprobleme

    - Alterserscheinungen

    (Demenz, Unruhe)

    - Verbesserung der Aktivitt

    - Untersttzung des Immunsystems

    - Reinigende Wirkung

    - Epilepsie

    - Untersttzung bei Tumoren

    - Immunerkrankungen (Allergien)

    - Mehr Ruhe und Entspannung durch CBD

    - Untersttzt bei der Verbesserung

    chronischer Schmerzen (Arthrose, Arthritis)

    - Untersttzt beim Abbau der Fettleibigkeit

    - Untersttzung eines gesunden

    Magen-Darm-Traktes

    - entzndungshemmend und entgiftend

    So funktioniert CBD

    Das krpereigene Endocannabinoid-System (ECS) besitzt jeweils zwei Rezeptoren fr CBD, CB1 und CB2. ber diese wird das Immunsystem des Tieres angereichert und erhht das Wohlbefi nden ihres geliebten Vierbeiners.

    CB1 Rezeptoren befi nden sich im Gehirn, dem Zentralen Nervensystem, Magen, Darm, im peripheren Gewebe und Reproduktionstrakt.

    CB2 Rezeptoren befi nden sich in den peripheren Organen, den Gliazellen (ein Gehirnbereich), in den Keratynzyten, Lymphozyten und den Makrophagen.

    CB1 und CB2 fhige Bereiche befi nden sichin der Leber und dem Hirnstamm.

  • Inhaltsstoffe

    Zutaten fr CO2 5% CBD:Hanfextrakt: 6975 mg, Kokosnussl: 3020 mg,CBD (Cannabidiol): 500 mg.PZN 4863376

    Zutaten fr CO2 10% CBD:Hanfextrakt: 7490 mg,Kokosnussl: 2505 mg,CBD (Cannabidiol): 1000 mg.PZN 4863382

    Zutaten fr CO2 20% CBD:Hanfextrakt: 6850 mg,Kokosnussl: 3145 mg,CBD (Cannabidiol): 2000 mg.PZN 4863399

    VETCBD ist kein Ersatz fr eine gesunde und artgerechte Ernhrung. Bei Fragen wenden sie sich an den Tierarzt Ihres Vertrauens.

    Mail: offi [email protected] Tel: +43 664 / 1274760Adresse: Triester Strae 3098073 Feldkirchen bei Graz, sterreich

    Kontakt

    Arztstempel:

    Hersteller: FN 435208m