Videomonitoring ¼ber Netzwerke Sony Austria GmbH – Professional Solutions...

Click here to load reader

download Videomonitoring ¼ber Netzwerke Sony Austria GmbH – Professional Solutions Monika Anzeletti

of 20

  • date post

    06-Apr-2015
  • Category

    Documents

  • view

    104
  • download

    1

Embed Size (px)

Transcript of Videomonitoring ¼ber Netzwerke Sony Austria GmbH – Professional Solutions...

  • Folie 1
  • Videomonitoring ber Netzwerke Sony Austria GmbH Professional Solutions Monika Anzeletti
  • Folie 2
  • Slide 2 Warum berwachung ber Netzwerk? Flexibilitt und Skalierbarkeit Kosteneffizienz verteilte Intelligenz Integration in bestehende Strukturen Sicherheits-Administration Zukunftssichere Funktionalitt Bildqualitt Fernzugriff
  • Folie 3
  • Slide 3 Bildqualitt und Monitoring CRT, PAL Monitor Teure Hardware Limitierte Darstellung Geringe Auflsung vs.TFT Zustzliche Hardware (Quad, Muliplexer, Matrix) PAL, analog 720x576 360x270 CRT Monitor Quadsplit digital 1600x1200 640x480 TFT MonitorMulticam display TFT, digital Monitoring gnstige Hardware Vielfach Darstellung Hohe Auflsung Hardware: Garfikkarte Multi-Monitor Darstellung
  • Folie 4
  • Slide 4 Flexibilitt und Skalierbarkeit Analoge Systeme: Limitierte IN-/OUTputs Zentrales Digitalisieren/DVR Limitierte Datenrate fps Limitiertes Recording Hardware abhngig bei Erweiterung Single Point of Failure digital Video Network gnstige Hardware Strukturierte Verkabelung Dezentrales digitalisieren Multi-User Kameras leicht expandierbar Speicher leicht expandierbar Power over Ethernet Bild u. PTZ ber 1 KAT5 Kabel 1N1N Swithes NAS Raid beliebige Gre 1N1N MatrixMuliplexer TR
  • Folie 5
  • Slide 5 IP Monitoring - Was ist das? Network Network storage 3. store it Company network Video everywhere - any time - any place 4. monitor it Network Wireless 1. camera 2. IP network Acquisition Monitoring Storage
  • Folie 6
  • Slide 6 Produkt Portfolio SNC-RZ30Pptz, 25x Zoom, Day/Night, 0,8Mpix SNC-RZ25Pptz, 18x Zoom, Day/Night, Mpeg-4 SNC-Z20P18x Zoom, Day/Night SNC-CS3Pc/cs mount, std. Optiken SNC-P5ptz, 3x Zoom, Mpeg-4, progress. scan SNC-DF40PDome SNC-DF70PDome, Day/Night, vs SNC-P1Mpeg-4, progress. scan Videoserver 1 u. 4 Kanal analog IN, Ethernet OUT RSMLeistungsstarke Managementsoftware
  • Folie 7
  • Slide 7 IP-Netzwerkkamera mit integrierter Schwenk-/ Neige-/ Zoom-Funktion Ferngesteuerte berwachung ber PC mit Standard-Webbrowser 10/100 Base-TX Schnittstelle Wireless-LAN Anbindung (PCMCIA-Karte) mglich Einfacher Betrieb ber grafische Benutzeroberflche 25-fach optisches Autofokus-Objektiv 0,8 Megapixel CCD, Day- & Night Modus (3/0,2 Lux) Bis zu 25 Bilder pro Sekunde in VGA-Qualitt (640 x 480) Zustzlich PAL-FBAS Ausgang Aktivittserkennung- und Alarmauslsungsfunktion 16 voreinstellbare Positionen Decken- und Desktop Aufstellung/Montage Sicherheitsmanagement Video-Netzwerkkamera SNC-RZ30P
  • Folie 8
  • Slide 8 SNC-RZ25P MPEG4 Video Network PTZ Camera Schnelle Schwenk-/Neige-/Zoom Kamera mit 18fach optischem Zoom Besonders lichtempfindlich dank Exwave HAD Technologie (0.7lx, F1.4) Tag/Nacht Funktion fr 24-Stunden berwachung Interner Bildspeicher (Compact Flash) Auch kabellose Nutzung durch optionale Sony wireless LAN Karte(SNCA-CFW1) mglich Bi-directionales Audio monitoring PAL composite video out
  • Folie 9
  • Slide 9 Einfache Installation 18x optisches Zoom mit Auto-Fokus Vorbereitet fr WirelessLAN Inline Power (IEEE802.3af) Stromversorgung ber Ethernet (PoE) Hohe Lichtempfindlichkeit: 0,7 lux/T, 0,01 lux/N ExwaveHAD CCD Tag/Nacht Schaltung SNC-Z20P Netzwerk Kamera
  • Folie 10
  • Slide 10 IP-Netzwerkkamera mit integriertem Webserver Ferngesteuerte berwachung ber PC mit Standard-Webbrowser CS-mount Objektiv, Auto Iris Control ExwaveHAD-CCD Hohe Empfindlichkeit von 0,5 Lux JPEG-Komprimierung PAL-FBAS Ausgang Alarmfunktion wie z. B. Aktivittserkennung, Sensoreingang und Sensorausgnge Sicherheitsmanagement (IP-Filtering und Kennwortschutz) Video Netzwerkkamera SNC-CS3
  • Folie 11
  • Slide 11 SNC-P1 MPEG4 Video Network Camera Bandbreiteneffiziente MPEG4/JPEG Kamera - 25fps (500kbps) Ideal fr xDSL upstream Progressive Scan CCD Audio I/O Support Integrierte Motion Detection Fixoptik (f = 3.8mm)
  • Folie 12
  • Slide 12 SNC-P5 MPEG-4 PTZ Video Network Camera Vielseitige Kamera mit JPEG / MPEG-4 Komprimierung Integrierte Schwenk-/ Neige-/ Zoomfunktion (3x optisches Zoom f = 3.4 10.2 mm Progressive Scan CCD Audio I/O support Integrierte Motion Detection mit optionaler wireless LAN card (SNCA-CFW1)
  • Folie 13
  • Slide 13 SNC-DF40P Mini Fixed Dome Netzwerkkamera Erste MPEG4 Mini Fixed Dome Netzwerkkamera Diskret und einfach zu installieren Variable Brennweite durch verstellbares Objektiv Erstklassige Empfindlichkeit (0.8 lux) Adaptive Rate Control Funktion zur Vermeidung von Videostrungen FBAS-Videoausgang erlaubt auch Aufzeichnung und Abspielen auf analogen Videogerten Audio I/O Alarmauslsung durch Bewegungserkennung Power Over Ethernet
  • Folie 14
  • Slide 14 SNC-DF70P Tag/Nacht Mini-Fixed Dome Netzwerkkamera Vandalensicher durch robustes Schutzgehuse JPEG / MPEG4 Kompression Monitoring Tag und Nacht Power Over Ethernet Regenschutz (Schutzklasse IP66)
  • Folie 15
  • Slide 15 Integration von (bestehenden) Analog-Kameras in IP Videonetzwerk Ferngesteuerte berwachung ber PC mit Standard-Webbrowser 1 bzw. 4 analoge Videokameras ber TCP/IP-Netzwerke, bis 25 fps 10/100 Base-T Schnittstelle Gleichzeitiger Zugriff mehrerer Benutzer Kamera Steuerung der Sony SSC-DC590P SerieTag/Nacht Kamera und die Steuerung des PTZ der Sony EVI-D100/EVI-D70. Video-Eingang und Ausgang Bildbertragung ber FTP und SMTP Speichern von Bildern vor und nach einem Alarm Relaissteuerungsausgang Videoserver SNT-V501 und SNT-V704
  • Folie 16
  • Slide 16 Monitoring Recording Planung Suche & Wiedergabe Individuelle Layouts Berechtigungen Camera Management Problemlsung RealShot Manager Software RSM
  • Folie 17
  • Slide 17 Playback menu Recorder menu full screen or split screen viewing: - Live / - Playback / - Recorded / - Alarm event Company logo Simultaneous remote station viewing RealShot Manager Software RSM
  • Folie 18
  • Slide 18 Benutzung bestehender Netzwerkverkabelung Geringere Anzahl von Kabeltypen Geringerer Verlegeaufwand Hardware: Leistung nach Bedarf Netzwerk ist einfach erweiterbar Netzwerk ist einfach administrierbar Kosteneffizienz bei langen Strecken LWL Geringe Wartungskosten Kostengnstig
  • Folie 19
  • Slide 19 Zukunftssicher TCPIP: Nutzung von Standard Protokollen stellt die Kompatibilitt auch in Zukunft sicher. Integration neuer Kompressionsformate: z. B. Mpeg 4 Update und Upgrade der Software, download Frei programmierbare Schnittstelle
  • Folie 20
  • Slide 20 Flexibilitt in der Installation Fallbeispiel 1: Aufstellungsort 2.800m Seehhe Signalnutzung: PAL, Ethernet Zubehr: Converter auf LWL Distanz zum Server 3,2 km Betrieb: autom./ptz und Alarmpositionen Fallbeispiel 2: Aufstellungsort: Stadtgebiet Signalnutzung: Ethernet und WLan Zubehr: WLan Router u. 18db Antenne Distanz zum Server 300m Betrieb: autom./ptz und Alarmpositionen, ber Kabel und wireless