Von den Besten . ... Impressionen vom CEO-Vorabend-Event 2016 mit: Reinhold Wأ¼rth, Christian...

download Von den Besten . ... Impressionen vom CEO-Vorabend-Event 2016 mit: Reinhold Wأ¼rth, Christian Wulff,

of 8

  • date post

    11-Aug-2020
  • Category

    Documents

  • view

    0
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Von den Besten . ... Impressionen vom CEO-Vorabend-Event 2016 mit: Reinhold Wأ¼rth, Christian...

  • Von den Besten lernen.

    Top-Themen: n  Unternehmertum zwischen Tradition und Innovation n  Weltmarktführer meet Silicon Valley n  Best Global Cases: Regional verwurzelt, weltweit erfolgreich n  Unternehmen 4.0 – Mittelständler nutzen Digitalisierung

    Mitveranstalter:

    Veranstalter:

    GIPFELTREFFEN DER WELTMARKTFÜHRER 31. Januar – 2. Februar 2017 Q SchwäbiSch hall

    Jetzt informieren und anmelden: weltmarktfuehrer-gipfel.de

    Prof. Dr. Gesche Joost Internetbotschafterin der Bundesregierung für die EU

    Dr. Michael Otto Unternehmer und Aufsichtsratsvorsitzender der Otto Group

    Erich Sixt Vorsitzender des Vorstands

    der Sixt SE

    Dr. Simone Bagel-Trah Vorsitzende des Aufsichtsrats & Gesellschafterausschusses

    der Henkel AG & Co. KGaA

    Jetzt anmelden und bis zu

    400 € sparen

    Oliver Kahn Fußballexperte und ehemaliger Welttorhüter

  • Die highlights 2017

    Von Den beSten lernen – inSightS Von FührenDen ceos 25 nationale und internationale Referenten liefern Praxisberichte aus erster Hand. Ein optimaler

    Branchenmix von Medizintechnik bis Fussball-Verein steht für Abwechslung und spannende Impulse.

    networking pur Wir bieten Ihnen einen hochkarätigen Teilnehmerkreis, den Sie auf zwei Abendveranstaltungen, beim morgendlichen Lauftreff mit Extremsportler Jürgen Mennel, in den zahlreichen Pausen sowie in den Fachforen kennenlernen können.

    olD meetS Young economY – Jetzt zum Start-up-pitch bewerben Präsentieren Sie Ihre Geschäftsidee der Weltmarktführer-Community und profitieren Sie von wertvollen Tipps

    erfahrener Unternehmer. Bewerben Sie sich mit Ihrer Geschäftsidee und einem Kurzportrait Ihres Start-Ups bis zum 15. November 2016 bei Herrn Manuel Wolf unter: wolf@managementforum.com. Die drei besten Gründer werden von der WirtschaftsWoche zum Pitch eingeladen. Alle anderen Start-Ups profitieren vom Vorzugspreis.

    programm Für nachwuchSFührungSkräFte Fördern Sie Ihre High-Potentials: Ermöglichen Sie Ihren aufstrebenden Talenten die Teilnahme an der zukunftsweisenden Veranstaltung zum Sonderpreis und lassen Sie sie bereits heute wichtige Kontakte für eine erfolgreiche Zukunft knüpfen. Inklusive extra Session speziell für Nachwuchskräfte. Vernetzen Sie ihre nachwuchsführungskräfte mit den weltmarktführern.

    weltmarktFührer 4.0 Via Twitter haben Sie unter #gwmf die Möglichkeit, den Referenten Ihre Fragen zu stellen und sich aktiv in die Diskussion einzubringen. Darüber hinaus stellen wir Ihnen alle Kongressunterlagen digital zur Verfügung.

    Veranstaltungsorte:

    Bausparkasse Schwäbisch Hall Crailsheimer Str. 52 74523 Schwäbisch Hall

    Kunsthalle Würth Lange Straße 35 74523 Schwäbisch Hall

    Neubausaal Rosenbühl 14 74523 Schwäbisch Hall

  • Weltmarktführer erleben Kunst hautnah

    Im geschlossenen Kreis von Inhabern und CEOs mittel- ständischer Unternehmen verwöhnen wir Sie kulinarisch und laden zu Kunstführungen ein. Höhepunkt ist das hochkarätige Kamingespräch zwischen Chefredakteurin Prof. Dr. Miriam Meckel und Dr. Michael Otto.

    Veranstaltungsort: Kunsthalle Würth, Schwäbisch Hall

    Empfang

    begrüßung durch die Veranstalter und den gastgeber

    Dr. walter Döring Wirtschaftsminister a.D. Baden-Württemberg und Inhaber der Akademie Deutscher Weltmarktführer

    prof. Dr. miriam meckel Chefredakteurin der WirtschaftsWoche

    robert Friedmann Sprecher der Konzernführung der Würth-Gruppe

    hannover 96 – ein wirtschaftsunternehmen

    martin kind Geschäftsführer KIND Hörgeräte und Geschäftsführer Hannover 96

    www – wasser, wolken, wind elementar- und wetterphänomene in werken der Sammlung würth Wasser, Wolken und Wind haben nicht nur Einfluss auf das Wetter, sondern haben auch die Physik, Metaphysik, Technik und Kunst aller Kulturen und Epochen beschäf- tigt. Über 200 hochkarätige Gemälde, Druckgraphiken, Collagen, Zeichnungen, Fotografien, Videoarbeiten, Installationen und Skulpturen namhafter internationaler Künstler belegen die beeindruckend vielfältigen Strategien, die vom Mittelalter bis zur Gegen- wart entwickelt wurden, um die Welt der fließenden, beziehungsweise flüchtigen Elemente und ihr großes Bedeutungs- spektrum zwischen Mythos und Logos sichtbar zu machen.

    16.00

    16.45

    17.15

    17.45

    PROGRAMM CEO-VORABEND-EVENT AM 31. JANUAR 2017

    Weltmarktführer im Dialog: Das CEO-Vorabend-Event

    iot: innovationsmöglichkeiten in Singapur

    Yidan Sun Direktorin Deutschland und Österreich Singapore Economic Development Board

    thomas Fischer Aufsichtsratsvorsitzender der Mann+Hummel GmbH

    Kamingespräch

    Digitalisierung der old economy: Der internet-pionier im deutschen handel und die jungen wilden

    Dr. michael otto Unternehmer und Aufsichtsratsvorsitzender der Otto Group

    prof. Dr. miriam meckel Chefredakteurin der WirtschaftsWoche

    Kulinarisches Get-together zum Networken

    19.00

    19.15

    20.00

    Impressionen vom CEO-Vorabend-Event 2016 mit:

    Reinhold Würth, Christian Wulff, Prof. Dr. Miriam Meckel und Dr. Walter Döring (v.l.n.r.)

  • Einlass und Begrüßungskaffee

    begrüßung

    Dr. walter Döring Wirtschaftsminister a.D. Baden-Württemberg und Inhaber der Akademie Deutscher Weltmarktführer

    prof. Dr. miriam meckel Chefredakteurin der WirtschaftsWoche

    reinhard klein Vorstandsvorsitzender der Bausparkasse Schwäbisch Hall AG

    Wake-up Mittelstand: Impulse für 2017

    how will technological change disrupt urban life?

    claudia nemat Mitglied des Vorstands der Deutschen Telekom AG

    Digital talent – Die maker im internet der Dinge

    prof. Dr. gesche Joost Internetbotschafterin der Bundesregierung für die EU

    Kaffeepause, Networking und Besuch der Fachausstellung

    Unternehmertum zwischen Tradition und Innovation

    talk

    Dr. Simone bagel-trah Vorsitzende des Aufsichtsrats & Gesellschafterausschusses der Henkel AG & Co. KGaA

    prof. Dr. miriam meckel Chefredakteurin der WirtschaftsWoche

    08.00

    09.30

    10.00

    10.30

    11.00

    11.30

    PROGRAMM AM 1. FEBRUAR 2017

    Weltmarktführer meet Silicon Valley

    no ego. company First – Start-up-Spirit für den mittelstand

    lea- Sophie cramer Geschäftsführerin von Amorelie.de

    liVe-Schalte Silicon Valley live – trends aus San Francisco

    Bekommen Sie Einblicke in den bedeutendsten IT- und High-Tech Standort weltweit und erleben Sie, wie dieser unsere Zukunft bestimmt. Unser Korrespondent im Silicon Valley interviewt live faszinierende Start-Ups.

    matthias hohensee WiWo-Korrespondent im Silicon Valley

    Mittagessen, Networking und Besuch der Fachausstellung

    Best Global Cases: Regional verwurzelt, weltweit erfolgreich

    afrika – der chancenkontinent für deutsche mittelständler

    prof. Dr. heinz-walter große Vorstandsvorsitzender der B. Braun Melsungen AG

    accelerate growth – wachstumsbeschleuniger im mittelstand

    alfred weber Vorsitzender der Geschäftsführung der MANN+HUMMEL Gruppe

    welt im wandel - wirtschaft und entwicklung

    Dr. gerd müller Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

    Diskussion mit den drei referenten: Digital vs. global – droht das ende der globalisierung?

    Kaffeepause, Networking und Besuch der Fachausstellung

    talk

    politische weichenstellung in den uSa: ausblick auf die neue präsidentschaft – konsequenzen für die deutsche wirtschaft

    Dr. peter wittig Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in den USA

    12.00

    12.30

    12.45

    14.15

    14.45

    15.15

    15.45

    16.15

    16.45

  • Sektempfang

    Dinner-Speech

    Dr. nicole hoffmeister-kraut Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau des Landes Baden-Württemberg

    gala-Dinner der Sterneköche

    Lassen Sie den Abend in lockerer Atmosphäre ausklin- gen: Bei einer anregenden Dinner-Speech und gutem Essen bringen wir Sie ins Gespräch.

    Mit freundlicher Unterstützung von

    Verleihung des awards „unternehmerisches herz“

    eine Initiative der WirtschaftsWoche UND der Adolf Würth GmbH & Co. KG

    19.30

    20.00

    20.15

    PROGRAMM AM 1. FEBRUAR 2017 GALA-DINNER DER STERNEKöCHE

    Vom hidden champion zur führenden marke: unterschätzte wachstumstreiber für technologieunternehmen finden

    Jürgen gietl Geschäftsführer der Brand Trust GmbH

    Erfolgsfaktor Familienunternehmen

    talk erich Sixt

    Vorsitzender des Vorstands der Sixt SE

    Zusammenfassung des ersten Tages

    Abfahrt des Shuttles zum Neubausaal

    17.15

    17.45

    18.15

    19.00

    Die WirtschaftsWoche und die Würth-Gruppe zeichnen gemeinsam herausragende Persönlichkeiten für ihren unternehmerischen Mut aus. Wir etablieren auf dem Gipfeltreffen der Weltmarktführer eine Plattform für

    couragierte und erfolgreiche Entscheidungen mit Vorbildfunktion. Wir zeichnen Männer oder Frauen aus, die mutig und authentisch handeln, die Risiken eingehen und sich gegen Widerstände d