wAS Sie wiSSen MüSSen - static- · PDF fileLes parties du patron sont ainsi Robe Beth...

Click here to load reader

  • date post

    06-Feb-2018
  • Category

    Documents

  • view

    213
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of wAS Sie wiSSen MüSSen - static- · PDF fileLes parties du patron sont ainsi Robe Beth...

  • 156 157

    ... bevor Sie Sich fr ein Modell entScheiden

    1. Schauen Sie sich den Schwierigkeitsgrad anAls Anfnger whlen Sie ein einfaches Projekt, das mit 1 oder 2

    huschen gekennzeichnet ist. erfahrene nherinnen knnen sich im

    Prinzip an jedes Projekt in dieser Zeitschrift wagen.

    = Anfnger

    = mit etwas Anstrengung

    = fortgeschritten

    = Profi

    2. Stiltipps fr jede Figurbei den Modellen finden Sie oftmals einen Stiltipp mit einem hinweis

    darauf, fr welche figur das Kleidungsstck am besten geeignet ist.

    ... wenn Sie dAS SchnittMuSter bertrAgen.

    3. Whlen Sie die richtige Gre!gehen Sie nicht einfach von ihrer Konfektionsgre aus, sondern bitten Sie zunchst jemanden, ihre Mae zu nehmen. vergleichen Sie diese mit den Maen in der tabelle. lassen Sie sich vor allem nicht von der Kleidergre abschrecken. das wichtigste ist doch, dass ihr Kleidungsstck bequem sitzt und schn fllt.

    Brustumfang: messen Sie an der breitesten Stelle ihrer brust unter den Armen hindurch.Taillenumfang: Messen Sie an der schmalsten Stelle ihres oberkrpers. Hftumfang: Messen Sie an der breitesten Stelle ihres geses.Armlnge: Messen Sie von der Schulterhhe bis zum handgelenk mit einem leicht angewinkelten Arm.

    Bitte beachten! vergleichen Sie immer mit den Maen in der tabelle! Messen Sie nicht auf dem Schnittmuster, denn diese Mae stimmen aufgrund von Zugaben fr den tragekomfort nicht genau berein.

    4. bernehmen Sie das Schnittmuster so vollstndig wie mglich Schauen Sie sich die liste der Schnittteile des ausgewhlten Mo-dells an, um herauszufinden, welche teile Sie bentigen. Sie finden alle teile auf den Schnittmusterbgen in diesem heft. Jedes Modell hat eine andere farbe.

    Markieren Sie den umriss der gewnschten gre mit einem Stift, damit sich beim bertragen keine fehler einschleichen.

    legen Sie transparentes Schnittmusterpapier (im laden zu kau-fen) ber das Schnittmuster und bertragen Sie jedes Schnittmus-terteil einzeln, inklusive aller Markierungen, Pfeile fr den fadenlauf, innenlinien und text. die Markierungen sind wichtig, damit whrend des nhens die richtigen Punkte genau bereinander liegen. So nhen Sie die teile korrekt zusammen und erhalten eine gute Passform. es knnen auch umbruchlinien angegeben sein. Manche Schnittteile sind zu gro, um vollstndig auf einen Schnittmusterbo-gen zu passen. diese teile mssen Sie beim bertragen gegenei-nander legen. legen Sie die entsprechenden Markierungspunkte dieser teile bereinander.

    5. Verlngern oder verkrzen Sie ein Muster, sofern erforderlich, wie folgt:Rock: Zeichnen Sie eine horizontale Schnittlinie zwischen der hfthhe und dem Saum und schneiden Sie das Muster entlang dieser linie durch. Kleben Sie jetzt ein Stck Schnittmusterpapier darunter, um zustzliche Zentimeter hinzuzufgen. Achten Sie darauf, dass der Pfeil fr den fadenlauf weiterhin gerade verluft. Zeichnen Sie neue Seitennhte ein.

    rmel: Zeichnen Sie eine horizontale Schnittlinie ungefhr 5 cm unterhalb der ellenbogenlinie ein. Anschlieend wiederholen Sie alle Schritte wie beim rock.

    Hose: bei einer hose zeichnen Sie eine horizontale Schnittlinie zwi-schen der linie fr die Kniehhe und dem Saum ein. Anschlieend wiederholen Sie alle Schritte wie beim rock.

    in aller Krze

    1Whlen Sie das Mod

    ell aus, das Sie an-

    fertigen wollen.

    2Besorgen Sie sich S

    toff und Material.

    3Suchen Sie die ben

    tigten Schnittteile

    auf dem Schnittmusterbogen.

    4bertragen Sie alle

    Schnittteile in ihrer

    Gre.

    5Fgen Sie die erford

    erliche nahtzugabe

    hinzu und schneiden Sie die Teile aus

    dem Papier aus.

    6Stecken Sie die Sch

    nittteile in der

    richtigen richtung auf den Stoff und

    schneiden Sie ihn zu.

    7Deuten Sie alle Mark

    ierungen mit Knip-

    sen oder Heftfden an.

    8Markieren Sie die lin

    ke Seite jedes zuge-

    schnittenen Stoffteils.

    9Fertig zum nhen!

    Zusammenstellung Teresa BosteelsIllustrationen: Livina Stockmans

    wAS Sie wiSSen MSSen ...

    Armlnge

    Brustumfang (BU)

    Taillenumfang (TU)

    Hftumfang (HU)

    A

    B

    C

    D

    Bitte beachten!nehmen Sie diese Anpassungen in

    vorder- und rckenteil vor.

    Gre 92 98 104 110 116 122/128 134/140 146/152Das alter 2 Jahr 3 Jahr 4 Jahr 5 Jahr 6 Jahr 7-8 Jahr 9-10 Jahr 11-12 Jahr

    BU 52 54 56 58 60 64 68 75TU 50 52 54 55 57 60 63 65 HU 58 60 62 64 66 70 74 78

    MASStAbelle Mdchen 92 - 152

    Gre 92 98 104 110 116 122/128 134/140 146/152 158/164 170/176Das alter 2 Jahr 3 Jahr 4 Jahr 5 Jahr 6 Jahr 7-8 Jahr 9-10 Jahr 11-12 Jahr 13-14 Jahr 15-16 Jahr

    BU 52 54 56 58 60 64 68 72 76 80 TU 50 52 54 55 57 60 63 65 67 69HU 58 60 62 64 66 70 74 78 80 82

    MASStAbelle Junge 92 - 176

    Gre 56 62 68 74 80 86 Das alter 1 Monat 3 Monat 6 Monat 9 Monat 1 Jahr 1,5 Jahr

    BU 44 45 46 47 48 49TU 44 45 46 47 48 49HU 46 48 50 52 54 56

    MASStAbelle baby 56 - 86

    Gre 44 46 48 50 52 54 56 XXS XS S M l Xl XXl l 170 171 174 177 180 182 184BU 88 92 96 100 104 108 112TU 76 80 84 88 92 96 100HU 88 92 96 100 104 108 112

    MASStAbelle herren XXS - XXl

    Gre 30 32 34 36 38 40 42 44 46 48 50 52 54 56l 160 164 166 167 168 169 170 171 172 172 172 172 172 172BU 72 78 84 88 92 96 100 104 110 116 122 128 134 140TU 66 66 66 70 74 78 82 84 88 94,5 101 107,5 114 120,5

    HU 82 87 92 96 100 104 108 112 116 122 128 134 140 146

    MASStAbelle dAMen 30 - 56

    A

    B

    B

    B

    C C

    C

    D

    D

    D

    A

    A

    Pour les robes, blouses, vestons et manteaux, regardez le tour de poitrine. Pour les pantalons et les jupes, regardez le tour de hanches.

    44

    46

    48

    50

    52

    54

    C

    G D

    A

    B

    E

    46

    46

    46

    50

    50

    50

    54

    54

    54

    A

    C

    D

    F

    8

    10

    C

    D

    A

    F

    6

    C

    GD

    A

    B

    E

    10

    8

    Patroondelen / Parties du patron :Voorpand middenstuk / Devant MilieuVoorpand zijstuk / Devant ct Rugpand middenstuk / Dos milieuRugpand zijstuk / Dos ct Beleg voorpand / Parmenture DevantBeleg rugpand / Parmenture dosMouw / Manche

    ABCDEFG

    Afkortingen / Abrviations :Middenvoor / Milieu devantMiddenrug / Milieu dosLinkerkant / Ct gaucheRechterkant / Ct droite

    MV / MDVMR / MDSLK / CGRK / CD

    Stofvouw / Pli du tissu

    Draadrichting / Droit-fil

    Merkteken / Repres

    Vouwlijn / Ligne de pli

    Knoopsgat / Boutonnire

    Knoop / Bouton

    Vaststikken / Piquer

    Knip hier / Coupez ici

    Fronsen / Froncer

    Overeenkomstpunt / Point de concidence

    Legende / Lgende :

    Zo liggen de patronen op het radarblad:Les parties du patron sont ainsi disposes sur la feuille patrons :

    Robe BethBeth Jurk

    Maten / Tailles :

    545250

    A

    A

    Attention ! Le parties du patron sont rparties surplusieurs feuilles

    Let op! De patroondelen bevinden zich opverschillende radarbladen

    C

    D

    A

    F

    6

    C

    G D

    A

    BE

    10

    8

    Patroondelen / Parties du patron :Voorpand middenstuk / Devant MilieuVoorpand zijstuk / Devant ct Rugpand middenstuk / Dos milieuRugpand zijstuk / Dos ct Beleg voorpand / Parmenture DevantBeleg rugpand / Parmenture dosMouw / Manche

    ABCDEFG

    Afkortingen / Abrviations :Middenvoor / Milieu devantMiddenrug / Milieu dosLinkerkant / Ct gaucheRechterkant / Ct droite

    MV / MDVMR / MDSLK / CGRK / CD

    Stofvouw / Pli du tissu

    Draadrichting / Droit-fil

    Merkteken / Repres

    Vouwlijn / Ligne de pli

    Knoopsgat / Boutonnire

    Knoop / Bouton

    Vaststikken / Piquer

    Knip hier / Coupez ici

    Fronsen / Froncer

    Overeenkomstpunt / Point de concidence

    Legende / Lgende :

    Zo liggen de patronen op het radarblad:Les parties du patron sont ainsi disposes sur la feuille patrons :

    Robe BethBeth Jurk

    Maten / Tailles :

    545250

    A

    A

    Attention ! Le parties du patron sont rparties surplusieurs feuilles

    Let op! De patroondelen bevinden zich opverschillende radarbladen

    C

    D

    A

    F

    6

    C

    GD

    A

    B

    E

    10

    8

    Patroondelen / Parties du patron :Voorpand middenstuk / Devant MilieuVoorpand zijstuk / Devant ct Rugpand middenstuk / Dos milieuRugpand zijstuk / Dos ct Beleg voorpand / Parmenture DevantBeleg rugpand / Parmenture dosMouw / Manche

    ABCDEFG

    Afkortingen / Abrviations :Middenvoor / Milieu devantMiddenrug / Milieu dosLinkerkant / Ct gaucheRechterkant / Ct droite

    MV / MDVMR / MDSLK / CGRK / CD

    Stofvouw / Pli du tissu

    Draadrichting / Droit-fil

    Merkteken / Repres

    Vouwlijn / Ligne de pli

    Knoopsgat / Boutonnire

    Knoop / Bouton

    Vaststikken / Piquer

    Knip hier / Coupez ici

    Fronsen / Froncer

    Overeenkomstpunt / Point de concidence

    Legende / Lgende :

    Zo liggen de patronen op het radarblad:Les parties du patron sont ainsi disposes sur la feuille patrons :

    Robe BethBeth Jurk

    Maten / Tailles :

    545250

    A

    A

    Attention ! Le parties du patron sont rparties surplusieurs feuilles

    Let op! De patroondelen bevinden zich opverschillende radarbladen

    Schnittmusterbogen Nr. 10

    Markierungspunkt

    44

    46

    48

    50

    52

    54

    C

    G D

    A

    B

    E

    46

    46

    46

    50

    50

    50

    54

    54

    54

    A

    C

    D

    F

    8

    10

    C

    D

    A

    F

    6

    C

    GD

    A

    B

    E

    10